Hamburg Bremen 2013.pages - World of Travel

worldoftravel.at
  • Keine Tags gefunden...

Hamburg Bremen 2013.pages - World of Travel

HAMBURG-BREMEN-BREMERHAVEN13. – 16.JUNI 2013Hamburg, die reizvolle Hansestadt an der Elbe und Alster,ist eine faszinierende Kombination aus regemKaufmannsgeist und quirligem Hafenleben.Viele Grünflächen, den Alstersee mitten im Stadtgebiet,die zahlreichen Flüsse, Fleete und Kanäle an idyllischenUfern muss man erlebt haben. Vom Turm des „Michels“,dem Wahrzeichen von Hamburg, können Sie einenherrlichen Ausblick über die Stadt und den Hafengenießen. Von hier sind es nur einige Schritte ins Herzvon St. Pauli, dessen Reeperbahn unbestreitbar ebenfallseinen Teil typischer Hamburger "Attraktionen" bietet.Diese Stadt ist an jedem Tag im Jahr ein tolles Erlebnis.Pulsierend, romantisch, elegant, sportlich, kulturell,musikalisch - Hamburg ist "in".Hamburg ist so facettenreich wie kaum eine andere Stadtin Deutschland. Aber Worte können das ERLEBEN nichtersetzen…!World of Travel Reisebüro GmbH Tel: 07227 / 20742Kremstalstrasse 1 Fax: 07227 / 20742- 504501 Neuhofen sh@worldoftravel.at


FLUGPLANIm Juni können wir Ihnen sehr günstige Flugverbindungenmit Austrian Airlines anbieten.Die Flugzeit beträgt ca. 1 Stunde und 30 Minuten.Donnerstag, 13. Juni 2013Wien – Hamburg 07.20 – 08.55 Uhr mit OS 175Sonntag, 16. Juni 2013Hamburg – Wien 19.55 – 21.25 Uhr mit OS 172


Ihr Hotel in HamburgDesign and Style Hotel Hamburg-Centrum ***(www.das-hotels-hamburg-centrum.de/)DAS Hotel Hamburg-CentrumIn zentraler Lage, im belebtenSzene-Stadtteil St. Georg,erwartet Sie das Low-BudgetDesignhotel mit 169 Zimmern.Alle Zimmer verfügen übereinen 32`` Flat-Screen-TV,kostenfreies Wireless-LAN,Zimmersafe und Schreibtischmit Sitzgelegenheit. Das Hotel erstreckt sich über 6Etagen, die nach beliebten Hamburger Stadtteilenbenannt wurden und so ihren ganz eigenen Charmeverliehen bekommen. Zur Erholung wird die hauseigeneSauna mit Sonnenterrasse angeboten.D a s H o t e l b i e t e t i n s -besondere StädtereisendenKomfort zu einem fairen Preis.D a s r e i c h h a l t i g eFrühstücksbuffet sorgt füreinen guten Start in den Tag.Nach einem erlebnisreichenTag können Sie sich in der Bar& Chill-Out-Lounge bei einem exotischen Cocktailentspannen.


Ihr Hotel in BremenRamada Überseehotel Bremen ****(www.ramada.de/hotels/ramada-ueberseehotel-bremen/willkommen.html)Im Zentrum gelegen, nahed e m h i s t o r i s c h e nM a r k t p l a t z u n d m i td i r e k t e m Z u g a n g z u rberühmten Böttchergasse.Das Rathaus, die BremerStadtmusikanten und dieEinkaufsstraßen sind in ca.100 m erreichbar. Das geschmackvolle Hotel bietet dieGasthausbrauerei "Schüttinger", in der selbstgebrautesBier probiert werden kann.Ebenfalls im Haus sind dasRestaurant "Friesenhof",24h-Rezeption und Lifts.Die 123 freundlichen,g e s c h m a c k v o l l e nWohnräume bieten denGästen Bad/Dusche, WC,Föhn, Telefon, Wireless-LAN, Modemanschluss(gegen Gebühr), Sat.-TV und Minibar.


1. Tag: Donnerstag, 13. Juni 2013Treffpunkt am Wiener Flughafen. Dort werden sie vonihrer Reisebegleitung, Selina Hinterreitner empfangen.Anschließend erfolgt der Check-in für Ihren gemeinsamenFlug nach Hamburg. Linienflug lt. Flugplan.Nach Ankunft erwartet Sie Ihr deutschsprachigerReiseleiter unserer lokalen Partneragentur und begleitetSie zur anschließenden Stadtrundfahrt.Besuchen Sie alle wichtigenHighlights der Stadt - von derInnenstadt mit Mönckebergstraße,Alster, „Michel“ und Rathaus bis zumHafen mit Speicherstadt undReeperbahn.Während dieser Fahrt sehen Sien e b e n d e n k l a s s i s c h e nS e h e n s w ü r d i g k e i t e n d e nMuseumshafen Övelgönne und dieE l b c h a u s s e e m i t d e nh e r r s c h a f t l i c h e n V i l l e n u n dLandhäusern. Dauer: ca. 3 StundenCHECK-IN IM HOTEL „DESIGN AND STYLE HAMBURGCENTRUM“Der restliche Nachmittag steht Ihnen für eigene Interessenzur freien Verfügung.OPTIONALES ABENDPROGRAMM:MUSICAL „KÖNIG DER LÖWEN“Disneys „Der König derL ö w e n “ i s t e i n ea b e n t e u e r l i c h e u n dbilderreiche Geschichte. Siewidmet sich so wichtigenThemen wie z.B. unserenB e z i e h u n g e n u n d A b h ä n g i g k e i t e n , d e mErwachsenwerden, dem ewigen Kreislauf der Natur unddessen Störung oder dem Miteinander der Generationen,ganz nach dem Titelsong „Circle of life“. Es ist dieGeschichte von Simba, dem jungen Löwen, der darumkämpft, seine vorbestimmte Rolle als König einzunehmen.


20:00 Uhr Beginn der Vorstellung23:00 Uhr Ende des Musicals. Individuelle Rückkehr insHotel mit dem Schiffsshuttle.MUSICALKARTE FÜR DEN„KÖNIG DER LÖWEN“AB Z.B. EURO 80,- PRO PERSON (Preiskategorie 3)NÄCHTIGUNG IM HOTEL DESIGN AND STYLEHAMBURG CENTRUM2. Tag: Freitag, 14. Juni 2013REICHHALTIGES FRÜHSTÜCKSBUFFET IM HOTELHAFENRUNDFAHRT & SPEICHERSTADTRUNDGANGCa. 09:30 Uhr Abfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmittelnab Hotel. Gezeigt werden dievielen "Gesichter" dieserkontrastreichen Stadt.10:00 Uhr Hafenrundfahrt:Erleben Sie einen der größtenH ä f e n d e r W e l t - d e nHamburger Hafen. Hier kann jeder die Magie ausFernweh, Abenteuer und Freiheit spüren. DieHafenrundfahrt führt von den Landungsbrücken, die früherfür den Dampfschiffverkehr bestimmt waren, vorbei analten Veteranen wie der „Rickmer Rickmers“ durch diehistorische Speicherstadt mit ihren Fleeten (je nach Tide/Wasserstand) in den modernen Hafen der Gegenwart.Entdecken Sie die moderne Hafencity, die HamburgerElbbrücken, Schleusen und Container-Terminals von Bordeiner Barkasse aus und lauschen Sie den Informationendes Schiffsführers zu den ein- und auslaufendenSeeschiffen. Sie erleben einen Teil des gigantischenWarenumschlags auf engstem Raum von annähernd 120Millionen Tonnen und lernen die pulsierende Hafenkanteals menschliche, arbeitsame, kreative und kulturellwertvolle Perlenkette Hamburgs kennen.


A n s c h l i e ß e n d g e f ü h r t e rRundgang durch die historischeSpeicherstadt mit ihren altenK o n t o r h ä u s e r n u n d i h r e re i n d r u c k s v o l l e nH a n d e l s t r a d i t i o n . G l e i c hdaneben lernen Sie eine dergrößtenBaustellen Europas kennen: dieHafen City. Hier hat bereits neues Leben Einzug gehalten:neben den Büro- und Wohnungsneubauten haben vieleCafes und Restaurants eröffnet. Die wunderschönangelegten Magellan- oder Marco-Polo-Terrassen bietenauf mehreren Ebenen wunderbar weitläufige Sitz- undLiegeflächen mit Holzdecks und Rasenflächen, die unteranderem einen tollen Blick auf Hamburgs ältestes,modernes Hafenbecken und den Traditionsschiffhafenbieten.Hier können historische Schiffe und Segler aus demreichen maritimen Erbe der Stadt besichtigt werden. Dieca. 400 m lange Dalmannkai Promenade führt als grünes,baumgesäumtes Band dann zum prominentestenBauprojekt der Hafen City, der Elbphilharmonie.Der restliche Tag steht bis 17:00 Uhr für eigene Interessenzur freien Verfügung.Treffpunkt ca. 17:00 Uhr, Hotel Hamburg Zentrum,anschließend Weiterfahrt mit dem Bus nach Bremen.BREMEN• Check in im Hotel Ramada Überseehotel• Begrüßungsgetränk• Bremensouvenir• Abendessen drei Gang Menü / Buffet• Freier Eintritt in das SpielcasinoNÄCHTIGUNG IM HOTEL RAMADA ÜBERSEEHOTEL


3. Tag: Samstag, 15. Juni 2013REICHHALTIGES FRÜHSTÜCKSBUFFET IM HOTELMorgens ca. 10:00 Uhr STADTRUNDGANG IN BREMEN(Dauer: ca. 1,5 Stunden)D i e H e i m a t d e r B r e m e rStadtmusikanten, historischeHansestadt, Entstehungsort derWissenswelten oder Stadt derLuft- und Raumfahrt Bremenhat viele Gesichter. Untersachkundiger Führung erlebenS i e h i s t o r i s c h eSehenswürdigkeiten, lauschen Anekdoten und entdeckenviel Neues. Auf dem Marktplatz präsentieren sich u. a. dasprächtige Rathaus und der steinerne Roland -seit Juni2004 aufgenommen in die UNESCO Welterbeliste. Undnatürlich können Sie sich auch bei den berühmten BremerStadtmusikanten etwas wünschen! In der Böttcherstraßevereinen sich traditionell Backsteinarchitektur undexpressionistische Baukunst zu einem Gesamtkunstwerk.Entlang der Weserpromenade Schlachte geht es insidyllische Schnoorviertel.Anschließend Zeit zur freien VerfügungCa . 17:00 Uhr Treffpunkt RathausKELLERFÜHRUNG PREMIUM MIT WEIN &SCHOKOLADETauchen Sie ein in die Tiefendes Bremer Ratskellers underfahren Sie, was sonst hinterverschlossenen Türen desWelterbes vor sich geht. Vonkompetenter Begleitung zud e n w e i n k u l t u r e l l e nHöhepunkten geführt, werdenSie den deutschen Weinschätzen sehr nahe sein!


4. Tag: Sonntag, 16. Juni 2013REICHHALTIGES FRÜHSTÜCKSBUFFET IM HOTELBitte vor der Abfahrt nach Bremerhaven an der Rezeptionvon den Zimmern auschecken.MORGENS FAHRT VOM HOTEL BREMEN NACHBREMERHAVEN (CA. 45–60MIN – CA. 45KM)Bremerhaven ist mit dem Überseehafengebiet eine dergrößten europäischen Hafenstädte und ein wichtigesExportzentrum Deutschlands. Die Stadt ist alsbedeutender Standort für Wissenschaft und Forschungvom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft 2005mit dem Titel „Stadt der Wissenschaft“ ausgezeichnetworden. Erfahren Sie viel Wissenswertes über dieVergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft derSeestadt Bremerhaven, z.B. bei einer Führung rund umden Bereich Alter und Neuer Hafen.BESUCH IM DEUTSCHEN AUSWANDERERHAUSBREMERHAVENDas Deutsche Auswandererhaus steht in Bremerhaven aneinem historischen Standort. Es liegt direkt am NeuenHafen, der 1852 eröffnet wurde und von dem bis 1890knapp 1,2 Millionen Menschen in die Neue Weltaufbrachen. Neben dem Neuen Hafen waren der AlteHafen, die Kaiserhafen und die ColumbuskajeAbfahrtsorte für die insgesamt 7,2 Millionen Auswanderer,die von Bremerhaven aufbrachen. Die Wartehalle war fürdie Auswanderer das Tor zur Reise in die Neue Welt.Auch Ihre Reise beginnt hier und vermittelt Ihnen einenersten Eindruck der damaligen Hafenszenerie. ImWartesaal, einem rekonstruierten Bau des NorddeutschenLloyd von 1869, erfahren Sie Wissenswertes über dieGeschichte Bremerhavens und seiner Auswandererhafen.


KonditionenG e m ä ß d e n E U - P a u s c h a l r e i s e n - R i c h t l i n i e n 3 1 4 / 9 0 ,Konsumentenschutzgesetz BGBL 247/93 und der GewerbeordnungBGBL 719/93 müssen wir Ihnen vor Erteilung des Auftrages folgendeInformationen zur Kenntnis bringen:Veranstalter:World of Travel Reisebüro GmbHKremstalstraße 1 4501 NeuhofenTel.: 07227/20742Veranstalternummer:2009/0034Preis- und Tarifstand: 20. Nov. 2012Mindestteilnehmerzahl:20 PersonenPreisänderungen:Kalkulation basiert auf EURO. Preisänderungen, aufgrund Erhöhungen beiTreibstoffpreisen, Erhöhung oder Einführung von Steuern und Abgaben, diezum Zeitpunkt der Kalkulation noch nicht bekannt gewesen waren,vorbehalten. Gemäß den Allgemeinen Reisebedingungen und den Richtliniendes Konsumentenbeirates des Bundesministeriums für Gesundheit, Sport undKonsumentenschutz darf diese Erhöhung nicht mehr als maximal 10 Prozentdes Gesamtpauschalbetrages betragen.Allgemeine Reisebedingungen/Kundengeldsicherung:Veranstalter: World of Travel Reisebüro GmbH, Eintragungsnummer2009/0034 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft,Familie und Jugend. Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sindKundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters World of Trave ReisebüroGmbH unter folgenden Voraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung erfolgtfrühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 20 %des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt vor Reiseantritt - Zug um Zuggegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüberhinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungendürfen nicht gefordert werden und sind auch nicht abgesichert. Garant oderVersicherer ist die Erste Bank AG (Bankgarantie v. 01.10.2009). DieAnmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlustinnerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler AGAInternational S.A., Pottendorfer Straße 25-27, 1120 Wien, Tel: 01/525 03-0vorzunehmen."Reiseversicherung:Im Gesamtpreis sind keine Reiseversicherungen inbegriffen. Wir möchten aufdie Möglichkeiten einer Reiserücktrittskosten-Versicherung und einerRückholversicherung im Falle einer Krankheit oder eines Unfalls während derReise (Reise-Versicherungspaket) hinweisen.Die genauen Versicherungsbedingungen fordern Sie bitte bei Ihremzuständigen Reiseberater an.Programmänderungen sind aufgrund örtlicher Gegebenheiten, jedoch ohneLeistungseinbußen vorbehalten.Storno- und Zahlungskonditionen werden bei Auftragserteilung fixiert.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine