Mölln aktuell

kurtviebranzverlag

Mölln aktuell

Mölln

4 AKTUELL | 2 | 09

Veranstaltungen

für Mölln und Umgebung

Februar 2009

Samstag 7. Februar Digitale Live Multivisionsshow

im Hotel Quellenhof 15.00 Uhr: Südafrika- die Welt in einem Land

Eintritt: 8,00 Euro

ermäßigt: 7,00 Euro

Vorverkauf: Kurverwaltung

17.30 Uhr: Kanada- Alaska Lockruf der Wildnis

Samstag 7. Februar Busfahrt in die Hansestadt Wismar

Fahrpreis: € 14,50 Mit ortskundiger Führung

Für Kurkarteninhaber: € 13,50 Abfahrtszeiten: Reha Klinik Lehmrade 12.15 Uhr,

Anmeldung bitte bei Busreisen Vokuhl Reha-Kl. Hellbachtal 12.30 Uhr, Reha-Kl. Föhren-

Tel. (04542)-15 15 kamp/Kurverwaltung 12.40 Uhr, Seniorenwohnsitz

RZ 12.55 Uhr

Sonntag 8. Februar Öffentlicher Stadtrundgang

Treffpunkt: 14.30 Uhr Erfahrene Gästeführer/innen begleiten Sie durch die

Eulenspiegelbrunnen historische Altstadt und die Innenstadt von Mölln mit

auf dem historischen Marktplatz der Nicolai-Kirche, dem historischen Marktplatz,

Kosten: € 2,50 Stadthauptmannshof, Hauptstraße und Kurpark

Sonntag 8. Februar Busfahrt in das Ostseebad Travemünde

Fahrpreis: € 12,00 Zeit zur freien Verfügung. Abfahrtszeiten:

Für Kurkarteninhaber: € 11,00 Reha Klinik Lehmrade 12.15 Uhr, Reha-Kl.

Anmeldung bitte bei Busreisen Vokuhl Hellbachtal 12.30 Uhr, Reha-Kl. Föhrenkamp/

Tel. 04542-1515 Kurverwaltung 12.40 Uhr, Seniorenwohnsitz RZ

13.00 Uhr

Montag 9. Februar Diavortrag im Stadthauptmannshof

eine Veranstaltung des NABU Mölln Begegnung mit heimischen Insekten

Treffpunkt: 19.30 Uhr

Stadthauptmannshof, Hauptstr. 150

von Michael Albers

Dienstag 10. Februar Ohnsorgtheater im Augustinum

Lustspiel in plattdeutscher Sprache Gastspiel des Ohnsorgtheaters Hamburg

Wohnstift Augustinum »Geld verdarvt den Charakter«

Sterleyer Str. 44, Tel. (04542) 8 11

Theatersaal, Beginn 19.30 Uhr

Eintritt: € 26,00

Von Ray Cooney

Mittwoch 11. Februar Klönabend des NABU Mölln

Treffpunkt: 19.30 Uhr ...Gäste sind herzlich willkommen!

Lohgerberei, Tel. Frau Borck

(04542)76 88

Mittwoch 11. Februar Naturkundliche Führung

Treffpunkt: 14.30 Uhr im Bereich des Möllner Wildparks

Kiosk am Wildpark-

Haupteingang-Birkenweg

Dauer: ca. 1,5 Std. Die Teilnahme ist kostenlos

Donnerstag 12. Februar Arzt-Vortrag im Gemeinschaftshaus

Eine Veranstaltung des Kneippvereins »Kinesiologie - aber richtig!«

Gemeinschaftshaus Dr.med.Jürgen Redmann wird das grundlegende

Seestraße 47, 19.30 Uhr Hilfsmittel der Kinesiologie, den Muskeltest als

Informationen unter Tel. (04542) 68 97 Muskelbiofeedbeck-Verfahren vorstellen. Dabei

spielt die profunde Kenntnis des vegetativen

Nervensystems eine zentrale Rolle.

Samstag 14. Februar Busfahrt in die Hansestadt Lübeck

Fahrpreis: € 13,00 Mit ortskundiger Führung und Zeit zur

Für Kurkarteninhaber: € 12,00 freien Verfügung. Abfahrtszeiten:

Anmeldung bitte bei Busreisen Vokuhl Reha Klinik Lehmrade 12.15 Uhr, Reha-Kl.

Tel. 04542-1515 Hellbachtal 12.30 Uhr, Reha-Kl. Föhrenkamp/

Kurverwaltung 12.40 Uhr, Seniorenwohnsitz RZ

13.00 Uhr

Schulanmeldungen

Anmeldungen für die Umschulung

werden in der Zeit vom 9.

bis 13. März täglich von 8 bis 12

Uhr und zusätzlich am Donnerstag,

12. März, von 16 bis 19 Uhr

im Sekretariat der A.-Paul-Weber-Realschule

in Mölln, Tel.

04542 – 83 56 67, entgegengenommen.

Die Eltern werden

gebeten, zur Anmeldung eine

Geburtsurkunde und die Schulübergangsempfehlung

ihres

Kindes mitzubringen.

Die Beratungsgespräche für Eltern

bei einer von der Schulüber-

gangsempfehlungabweichenden Schulartwahl sollten vorrangig

am Gymnasium geführt werden.

Die Gemeinschaftsschule

bietet aber ebenfalls am Dienstag,

3. März, von 16 bis 18 Uhr,

und am Donnerstag, 12. März,

von 16 bis 18 Uhr Termine an.

Mitzubringen sind dabei die

Schulübergangsempfehlung,

das Halbjahreszeugnis sowie,

wenn vorhanden, der Lernplan.

Für diese Gespräche sollten die

Eltern sich vorab telefonisch einen

Termin reservieren lassen.

Biike-

brennen

Alt-Mölln (ml) - Bis zum Sonnabend,

21. Februar, hat Ihr Weihnachtsbaum

noch Zeit, gut durchzutrocknen.

Dann kommt er ab

16 Uhr zu besonderen Ehren. Das

Biikefeuer der Alt-Möllner Wählergemeinschaft

soll auf dem

Grundstück hinter der Dorfstraße

44 mit Tannenbäumen angeheizt

Conny’s

& Mietwagen

Mölln

04542 -

33 40

16.

Möllner Wirtschaftsschau

Mölln (ml) - Anmeldeschluss für

die 16. Möllner Wirtschaftsschau

auf dem Schulberg in Mölln am

23. und 24. Mai, jeweils von 10 bis

18 Uhr, ist am Montag, 9. Februar.

Das neue Ausstellungskonzept beinhaltet

unter anderem die Themen:

Mobil im Alltag (Fahrrad,

Skooter und moderne Antriebskonzepte),

Wohlfühlbereich für

Frauen (Mode, Schmuck, Blumen,

Plattdeutschpreis

(zrml) - Der Kreispräsident, Herr

Meinhard Füllner, hat für das

Jahr 2009 wieder einen »Plattdeutschpreis

für Kindergärten

und Spielkreise« ausgesetzt. Er

möchte damit den Gebrauch des

Plattdeutschen auch in der vorschulischen

Erziehung anregen

und fördern.

Der Preis besteht aus einer Plakette

für die Einrichtung und einem

umfangreichen Materialpaket

für die weitere Beschäftigung

mit dem Plattdeutschen. Er kann

bei besonderen Leistungen auch

mehrfach vergeben werden. Alle

Teilnehmer erhalten eine Urkunde.

Bewerben können sich alle

Spielkreise und Kindergärten.

Die betreffenden Gruppen sollten

ein kleines plattdeutsches

Programm einüben. Eine Abordnung

des Plattdüütsch-Forums

des Kreises wird dieses Programm

entweder vor Ort anse-

werden. Die Bäume können auch

am 21. Februar vormittags eingesammelt

werden.

Kosmetikartikel, Friseur, Schuhe

und Lederwaren) und Menschen

ab 55 (Versorgung, Mobilität im

Alltag, Wohnen und Leben).

Anmeldung per E-Mail unter

hans-jurgen.pieper@allianz.de

oder per FAX: 04542 -82 25 10.

Rückfragen bitte unter: 04542 -

82 24 99.

Weitere Infos im Internet unter

www.moellnmarketing.de

hen oder in einer gemeinsamen

Veranstaltung mit anderen. Die

Plattdeutschbeauftragten der

Ämter und Städte geben weitere

Hinweise, sind behilflich bei

Materialbeschaffung und kommen

auch zu den Gruppen, die

Plattdeutsch lernen möchten.

Se sünd bannig gespannt darop,

wat de Lütten vörwiesen köönt

mit Singen, Danzen, Spelen,

Snacken ...

Hilfen gibt's auch bei der Beauftragten

des Kreises sowie dem

Team des Zentrums für Niederdeutsch

in Ratzeburg. Anmeldeformulare

verteilen alle Plattdeutschbeauftragten

des Kreises.

Die Bewerbung sollte bis spätestens

30. März im Briefkasten sein

bei der Beauftragten des Kreises

Herzogtum Lauenburg zur Pflege

der niederdeutschen Sprache

Helga Walsemann,

Schmilauer Str. 19,

23879 Mölln

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine