Sprachen - Schueler.uni-jena.de

schueler.uni.jena.de
  • Keine Tags gefunden...

Sprachen - Schueler.uni-jena.de

Allgemeine Informationen zu denphilologischen Fächernphílos griechisch: Freundlógos griechisch: WortPhilologen beschäftigen sich mit Sprachen und den in ihnen verfassten(insbesondere literarischen) Texten.Ein philologisches Studium besteht in der Regel aus vier Säulen:Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Spracherwerb undLandes kunde. Der Erwerb der jeweiligen Sprache soll Ihnen vorallem die Sprachkenntnisse vermitteln, die Sie als Sprach- oderLiteraturwissenschaftler benötigen. Ein kleiner Teil des Studiumsist der Landeskunde gewidmet.BachelorPhilologien können an der Universität Jena innerhalb eines Mehr-Fach-Bachelor-Studiengangs mit dem Abschluss Bachelor of Artsstudiert werden. Dieser besteht aus einem Kernfach mit 120 Leistungspunktenund einem Ergänzungsfach mit 60 Leistungspunkten.Neben den in dieser Broschüre aufgeführten Studienfächern sindauch Kombinationsfächer aus anderen Fachgebieten möglich. Insgesamtstehen 47 Fächer zur Auswahl, die häufig sowohl als Kernalsauch als Ergänzungsfach angeboten werden. Die Regelstudienzeitim Mehr-Fach-Bachelor­ Studiengang beträgt sechs Semester.Der Bachelor stellt einen berufsqualifizierenden Abschluss dar undist Voraussetzung für die Aufnahme eines Masterstudiums.GleichstellungshinweisZur besseren Lesbarkeit sind personenbezogene Bezeichnungen nur in der männlichen Formausgeführt. Selbstverständlich sind damit jeweils beide Geschlechter gemeint.ImpressumHerausgeber: Friedrich-Schiller-Universität Jena, Dezernat 1PD Dr. Eva Schmitt-Rodermund · Fürstengraben 1 · 07743 JenaRedaktion: Thomas Klose, Jenny WesigerRedaktionsschluss: 31.07.2011Änderungen nach Redaktionsschluss können nicht ausgeschlossen werden.Bitte informieren Sie sich auf www.uni-jena.de .Auflage: 5 000Gestaltung, Satz: Kohlhaas & Kohlhaas, Weimar www.kohlhaas-kohlhaas.deFotos: Friedrich-Schiller-Universität JenaDruck: Buch- und Kunstdruckerei Keßler GmbH, Weimar · www.druckerei-kessler.dePapier: LuxoSamt 170 g / m 2 und 80 g / m 2VoraussetzungenEine gute Allgemeinbildung und eine weit gefasste intellektuelleNeugier sind für ein philologisches Studium unerlässlich. Da Sieein hohes Lesepensum bewältigen müssen, sollten Sie die Bereitschaftund Fähigkeit zur intensiven Textarbeit in der Bibliothek oderhinter dem eigenen Schreibtisch mitbringen. Weitere Voraussetzungensind eine gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit sowie – wiefür jedes Studium – die Fähigkeit zu logischem, strukturiertem undmethodischem Denken.Empfohlene Schulfächer Deutsch EnglischSprache Ihres Studienfachs GeschichteGeographie LateinStudienangebot der Friedrich-Schiller-Universität Jena 3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine