Aufrufe
vor 3 Jahren

NF 02-13 NORD komplett - Nachtflug-Magazin

NF 02-13 NORD komplett - Nachtflug-Magazin

T OPT

T OPT HEMEN-000111111111-SÜDWESTFALENPartyalarm in den Zillertaler AlpenNeue Highlights bei der PartySkitourNF-Region. Angesichts der derzeit winterlichen Temperaturen liegt die Vorfreudeauf die PartySkitour 2013 förmlich in der Luft. Diese wird nun nochmalsgesteigert, denn das Programm für die diesjährige Tour ins Zillertal verheißtganz besondere und neue Highlights.Das untereinander verbundene Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen bietet mit 41 neuen, zusätzlichenBeschneiungsanlagen grenzenloses Skivergnügen. Die Saison wird bis 21. April garantiert. Wem die 181Pistenkilometer und 38 Lift- und Gondelanlagen nicht genug sind, der hat in diesem Jahr auch dieGelegenheit, auf dem Hintertuxer Gletscher seine Spuren im Schnee zu ziehen: In 3000 Metern Höhekann ruhigen Gewissens eine Pulver- und Naturschneegarantie bis Mai gegeben werden.Auch auf den Skipisten wird Einiges geboten. Nach dem Erfolg aus dem vergangenen Jahr steht wiederder Partner Sport Messerer parat und bietet einen kostenfreien, exklusiven Neuheiten-Skitest, bei demdie neuesten Modelle der Saison 2013/14 zum Testen bereit stehen. Oder wie wäre es mit dem Early-Morning-Skiing,wo die Gäste bereits ab 7.30 Uhr auf den unberührten Pisten ihre Spuren ziehen können? Oder es geht mit den Reiseleitern zurKennlern-Tour durchs Skigebiet.Mitten im Skigebiet Hochzillertal zieht es die Skitour-Gäste von Samstag bis Mittwoch ab 14 Uhr in die Glas-Schirmbar, wo die bekannten DJsder Tour zur Après-Ski-Sause laden.Nach einer Welcome-Party am Samstagabend im Almhof Lackner steht am Sonntag mal ein ganz anderes Highlight auf dem Programm:Late-Night-Après-Ski – BBQ in the Snow! Die Crowd feiert Après-Ski bis in die Nacht mit knusprigen Spare-Ribs aus dem Smokergrill. Für Entertainmentsorgt Lorenz Büffel – der „Büffelmann“. Anschließend wird in der bekannten Postalm die Party fortgesetzt. Auf vielfachen Wunschsteigt auch wieder das zünftige Oktoberfest in Tracht. Das Besondere daran: Nur dieses Jahr gibt’s wieder eine Post-Revival-Party, also eineHotelparty exklusiv für die Skitour-Gäste. Weiter geht‘s am Dienstag mit einer Mega-Party im urigen Saloon in Aschau, wo eine Top-Cover-Bandlive auf der Bühne stehen wird.Von Mittwoch bis Samstag wird es zwar etwas ruhiger, aber ganz sicher auch nicht ganz ruhig! Neben einer Hugo’s Night und einem PublicViewing mit Fußball-Fete, beides im Hotel Magdalena, steigt noch eine Abschluss-Party im Hotel Almhof Lackner.Wer jetzt Lust bekommt aufs Skivergnügen, gewürzt mit einem ordentlichen Schuss Partyalarm, bucht für die PartySkitour Zillertal unter02351/9799-17 oder www.partyskitour.deDonots Headlinerbeim Ruinen-RockKultfestival eröffnet Saison im RevierDortmund. Newcomer und Kultrocker lassen beim Rock inden Ruinen am 27. April den ehemaligen Hochofen Phoenix-Westbeben. Headliner sind die Donots (Foto).Auch dabei: Wirtz (Akustik-Voodoo), The Chameleons Vox(Post-Punk), Firewind (Power-Metal), 77 (Retro-Rock), The Invincible Spirit (Wave) und Crossplane(Rock’n’Roll). Einlass ab 11 Uhr, Beginn 12 Uhr. VVK (12 Euro plus Gebühr): alle bekanntenVVK-Stellen und www.rock-in-den-ruinen.com. Tageskasse 18 Euro.Eyevory auf dem Weg nach obenDebüt-CD der Prog-Rocker macht FuroreNF-Region. Mit ihrer Debüt-EP „The trueBequest“ sorgt die junge Prog-Rock-BandEyevory für Aufsehen.Schon der Start war fulminant. Beste Progressive-Rock-Band2009 und 2010 beimdeutschen Rock- und Pop-Preis. Tournee-Support von Saga. Mit Erscheinen derneuen Songs geht’s für Eyevory jetzt weitersteil nach oben.Szenekenner sind begeistert. Atze Schröder:„Eine Band, von der man noch vielhören wird!“ Jürgen von der Lippe: „Ganz großes Kino!“ Und WDR-Rockpalast-Papst PeterRüchel: „Mir hat das richtig gut gefallen.“ Eyevory mixen verspielte Flötenmelodien und poppigeHooks mit harten Gitarrenriffs und komplexen Instrumentalparts.Mehr gibt’s auf facebook.com/eyevorymusic und myspace.com/eyevory-bandStelter bringt dieRegion zum LachenMundwinkel hoch mit dem KölnerComedianLüdenscheid/Menden. Deutschland geht’s gut,aber unsere Mundwinkel hängen kollektiv nachunten. Bernd Stelter schafft da Abhilfe.Der Kölner Comedian gastiert mit seinem Programm„Mundwinkel hoch“ am 12. März im LüdenscheiderKulturhaus und am 13. Mai auf derMendener Wilhelmshöhe.Bernd Stelter fragt sich, was wir tun können.Sollten die ohnehin gebeutelten Krankenkassenflächendeckend zur Kostenübernahme vonGesichtskorrekturen verpflichtet werden, oderreichen vielleicht schon zehn Minuten Kopfstandtäglich, um eingegrabene Mimikfaltenaufzulösen?VVK: www.phono-forum.de und Telefon02373/5351.N A CHTFLUG 02-03/13

FEBRUAR/MÄRZ 2013DER VERANSTALTUNGSKALENDER FÜR DEN GROSSRAUM SÜDWESTFALEN

NF 10-13 SUED komplett_NF 02-13 HSK komplett - Nachtflug ...
NF 02-10 NORD komplett - ARKM
NF 02/11 NORD komplett - AR-Kreativ & Media
NF 06/11 NORD komplett - ARKM
NF 12/10 NORD komplett - ARKM
NF 02-10 SUED komplett - ARKM
NF 12-11 NORD komplett - AR-Kreativ & Media
NF 04/11 NORD komplett - AR-Kreativ & Media
NF 10-11-09 NORD komplett - AR-Kreativ & Media
NF 02/11 SUED komplett - AR-Kreativ & Media
NF 02-10 HSK komplett - AR-Kreativ & Media
überall Livemusik! www.nightgroove.de - Nachtflug-Magazin
Oh du Fröhliche: Hellweg-Radio-Weihnachtsparty - Nachtflug-Magazin
PDF Kursana Magazin 02/13 (3.5 MB )
Wissen zum Mitnehmen: Quarks & Co - Nachtflug-Magazin