Aufrufe
vor 2 Jahren

Download - 0e-Club Hamburg

Download - 0e-Club Hamburg

0e0eGGw419 HeeresfeldbahnRüKB, FahrradwagenOOw 97-55-01, OOw 97-55-16, StangenwagenPrignitzer KreisbahnStangenwagen auf MT-FahrgestellGGw419Der Wagen läuft noch heute als GGw419 im Museumszug der Rügenschen KB.Ein OOw in Ursprungsausführung für die Heeresfeldbahn, oder auch LBQ istebenfalls möglich.Drehgestelle kann EMW liefernTeilesatz 120,00€, ohne Drehgestelle und Zubehör30Stangenwagen, so wie im OriginalZum Betrieb der Prignitzer Kreisbahn gehörte auch ein Rollwagen-Verkehr, deraber nie einen großen Umfang einnahm. Bedingt durch das sternförmigausgebaute Streckennetz der PKB, hätte man an den vielen Bahnhöfen Lagerfür die Kuppelstangen einrichten müssen. So kam man auf die Idee, Wagenumzubauen, die bei jedem Rollwagen-Einsatz mit in den Zug genommenwurden, Auf diesen wurden die Kuppelstangen gelagert. Somit konnte man sicheine Lagerhaltung an den Bahnhöfen sparen. Für diesen Zweck wurden vierRRw-Wagen zu Stangenwagen umgebaut. Hierbei wurden die Rahmenverlängert, um Platz für ein Bremserhaus zu schaffen. So entstand in denWerkstätten der PKB in Holz- und Stahlbauweise in ungewöhnlicher Form überdie gesamte Breite des Wagens in zwei verschiedenen Arten ein Bremserhaus.Einerseits mit Türen und völlig geschlossen, andererseits ohne Türen bei derdie obere Wand vorne fehlte. Möglicherweise bedingt durch eine nicht durchgeführte Reparatur.Umbausatz:Für das Modell ist ein Magic-Train-Wagen Fahrgestell oder Bachmann-Wagenerforderlich.Teilesatz 40,00€, ohne Fahrwerk31

0e0eOOw 97-64-81Kreis Jerichow 1Ow 97-40-32 / 97-40-73Rügensche Kleinbahn, Bauart Görlitz und BeucheltOw 97-40-32 RüKBOOw 97-64-81Der Wagen lief in mehrfacher Ausführung auf der KJ1. Ein Bau alsXXw ist ebenfalls möglich. Die Bauart dieses Wagen inunterschiedlicher Ausführung gab es auf allen Schmalspurbahnen,besonders in den neuen Bundesländern.Ow 97-40-73 RüKBDie Wagen wurden in mehreren Stückzahlen an die RüKB geliefert,aber auch auf anderen Kleinbahnen waren die Fahrzeuge im Einsatz.Die Modelle sind in Original-Maßen nachgebildet, d.h. Achsstände78,0mm (3,50m) und Breite 40,0mm (1,80m). Als Untergestell wird dasMagic-Train-Fahrgestell in verkürzter Form genommen.Die Rohbausätze sind in Abwinkeltechnik konstruiert, d.h. drei Seiten sindbereits mit einander verbunden. Das erleichtert die Montage.Fahrwerk passend von Magic-TrainTeilesatz 80,00€, ohne Drehgestelle und ZubehörTeilesatz je 56,00€, ohne Fahrgestell3233

Publikation downloaden - Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg
Download - Gehörlosenverband Hamburg
Download - Gehörlosenverband Hamburg
Download - Gehörlosenverband Hamburg
Download - Gehörlosenverband Hamburg
Wir Lions in Hamburg! - Lions Club