Aufrufe
vor 2 Jahren

Praxisforschung nutzen, politische Bildung weiterentwickeln

Praxisforschung nutzen, politische Bildung weiterentwickeln

Praxisforschung nutzen, politische Bildung weiterentwickeln – Stocktaking Study zur Gewinnung undNutzbarmachung von empirischen Erkenntnissen für die politische Bildung in DeutschlandBrixius, David (2010): Active Citizenship. Expertise im Rahmen desVerbundprojekts im Forscher Praktiker Dialog für InternationaleJugendarbeit, Heppenheim 2010. Herausgegeben in Zusammenarbeit mitder Steuerungsgruppe: Prof. Dr. Andreas Thimmel (Fachhochschule Köln),Sandra Kleideiter (Arbeitsstelle für Jugendseelsorge), Ingrid Müller(Deutsche Agentur „Jugend für Europa“), Benedikt Widmaier (Haus amMaiberg).Brokmeier, Boris; Ciupke, Paul (2010): Außerschulische politische Bildungzwischen Deskriptoren und Niveaustufen. Zur aktuellen Debatte um denDeutschen Qualifikationsrahmen. In: Außerschulische Bildung 3/2010, S.135-139.Bundesjugendkuratorium (2008): „Pluralität ist Normalität für Kinder undJugendliche. Vernachlässigte Aspekte und problematische Verkürzungen imIntegrationsdiskurs“, April 2008.Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)(Hrsg.) (2007): EU-Aktionsprogramm „JUGEND“ 2000-2006 auf nationalerEbene. Unveröffentlichtes Manuskript 2007.Bundesministerium des Innern (BMI) (Hrsg.) (2009): GemeinsamesMinisterialblatt. 60. Jahrgang, Berlin, den 28. August 2009, Nr.38 (KinderundJugendplan des Bundes).Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung(BMZ) (Hrsg.) (2008): BMZ Konzepte 159: EntwicklungspolitischeInformations- und Bildungsarbeit. 2008.Burdewick, Ingrid (2003): Jugend-Politik-Anerkennung, eine qualitativeempirische Studie zur politischen Partizipation 11- bis 18-Jähriger. Opladen:Leske + Budrich Verlag, 2003.Calmbach, Marc (2007): Bund der deutschen katholischen Jugend &Misereor (Hrsg.): Wie ticken Jugendliche? SINUS Milieustudie U27. Aachen:MVG Medienproduktion u. Vertriebsgesellschaft, 2007.Chehata, Yasmine; Riß, Kathrin; Thimmel, Andreas (2010): Vielfalt on tour –Internationale Jugendbegegnungen in der Migrationsgesellschaft. Bericht derwissenschaftlichen Begleitung des Modellprojekts „InterKulturell on Tour“.Deutsche Sportjugend e.V., IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit179

Praxisforschung nutzen, politische Bildung weiterentwickeln – Stocktaking Study zur Gewinnung undNutzbarmachung von empirischen Erkenntnissen für die politische Bildung in Deutschlandder Bundesrepublik Deutschland e.V., JUGEND für Europa, DeutscheAgentur JUGEND IN AKTION, Naturfreundejugend Deutschlands e.V. ,transfer e.V., VIA – Verband für Interkulturelle Arbeit e.V. Köln, April 2010.Ciupke, Paul (2007): Kompetenzbeichten: Profilpass, Talentkompass,Kompetenzbilanz und Co. Eine etwas provokante Betrachtung. In:Außerschulische Bildung 4-2007, S.216-219.Ciupke, Paul (2001): Politische Jugend- und Erwachsenenbildung ist eineWerkstatt der Demokratie. Beitrag zum DIE-Forum Weiterbildung 2000„Zukunftsfelder der Weiterbildung“. 2001.Download: http://www.die-frankfurt.de/esprid/dokumente/doc-2001/dieforum_ciupke_01.htmCiupke, Paul; Reichling, Norbert (1999): Die Teilnehmerinnen undTeilnehmer. In: Beer, Wolfgang; Cremer, Will; Massing, Peter (Hrsg.):Politische Erwachsenenbildung Schwalbach/Taunus, 1999, S.257-288.de Rijke, Johann; Gaiser, Wolfgang; Gille, Martina; Sardei-Biermann, Sabine(2006): Wandel der Einstellungen junger Menschen zur Demokratie in WestundOstdeutschland – Ideal, Zufriedenheit, Kritik. In: Diskurs Kindheits- undJugendforschung Heft 3-2006, S.335-352.Detjen, Joachim (2007): Politische Bildung für bildungsferne Milieus. In: AusPolitik und Zeitgeschichte / APuZ, Nr.32 / 06.08.2007.Download: http://www.bundestag.de/dasparlament/2007/32-33/Beilage/001.htmlDeutsche Shell (Hrsg.) (2002): Jugend 2002. 14. Shell Jugendstudie.Zusammenfassung und Hauptergebnisse, Konzept & Koordination: KlausHurrelmann, Universität Bielefeld, Mathias Albert, Universität Bielefeld, inArbeitsgemeinschaft mit Infratest Sozialforschung. Autorinnen & Autoren:Mathias Albert, Universität Bielefeld; Thomas Gensicke, InfratestSozialforschung; Klaus Hurrelmann, Universität Bielefeld; Ingo Leven,Infratest Sozialforschung; Ruth Linssen, Universität Bielefeld; Sibylle Picot,Holger Quellenberg, Universität Bielefeld; Ulrich Schneekloth, InfratestSozialforschung; Michaela Willert.Download:http://p102502.typo3server.info/fileadmin/ler/daten/07gesetz/02studien/02-08-18Shell.pdf180

TuM - Bundeszentrale für politische Bildung
Gegen die Wand - Bundeszentrale für politische Bildung
Filmheft - Bundeszentrale für politische Bildung
einheitspreis - Bundeszentrale für politische Bildung
StudentInnenbewegung - forum politische bildung
Mobbing - Bundeszentrale für politische Bildung
Grundrechte - Bundeszentrale für politische Bildung
Bevölkerungsentwicklung - Bundeszentrale für politische Bildung
Mit oder ohne? - Bundeszentrale für politische Bildung
Indien - Bundeszentrale für politische Bildung
Gedenkstättenführer - Landeszentrale für politische Bildung ...
Programm - Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg ...
Gewalt - Bundeszentrale für politische Bildung
Programm - Bundeszentrale für politische Bildung
Demokratie für alle? - Bundeszentrale für politische Bildung
um dieEcke - Bundeszentrale für politische Bildung
Für den Unterricht - Forum Politische Bildung
Link - Bundeszentrale für politische Bildung
Einrichtung des Unterrichtsministeriums - Forum Politische Bildung
Politische Bildung am Ball - Fachhochschule Nordwestschweiz
Das 19. Jahrhundert - Bundeszentrale für politische Bildung
Wirtschaft und Politik - Forum Politische Bildung
Qual der Wahl - Bundeszentrale für politische Bildung
Einladungsflyer - Bundesausschuss Politische Bildung
Partnerschaft mit Ruanda - Landeszentrale für politische Bildung ...