Aufrufe
vor 2 Jahren

und S7-Steuerungen - INEE

und S7-Steuerungen - INEE

S7-Software-SPS und S7-SimulationACCONtrol S7ACCONtrol S7ACCONtrol S7-Win32 ist ein STEP ® 7-programmierbares SPS-System fürWindows 2000 und XP. Je nach Einsatzzweckstehen Ihnen die folgenden Variantenzur Verfügung:• ACCONtrol S7-Win32/SIM als S7-Simulation unter Windows• ACCONtrol S7-Win32 als Software-SPS unter Windows für Aufgaben,bei denen kein deterministischesVerhalten garantiert werden muss• ACCONtrol S7-Win32/RT als Software-SPSbasierend auf der EchtzeitplattformCeWinEinsatzgebieteACCONtrol S7 ist eine Lösung, die sichnahtlos in das vorhandene S7-Umfeldintegrieren lässt. Speziell die S7-Simulationist Ihnen je nach Aufgabe vongroßem Nutzen:• Die S7-Simulation auf Ihrem PCspart Ihnen die Hardware-SPS an IhremArbeitsplatz.• Die S7-Simulation hat eine BedienundBeobachtungsoberfläche zurVorgabe und zur Anzeige von SPS-Variablen. Damit simulieren Sie Anlagenzuständeschnell und einfach.• Sie beginnen mit der Inbetriebnahmeam Schreibtisch, während die Steuerungshardwaremit der Anlage aufdie Reise zum Kunden geht.• Sie schulen das Wartungspersonalbereits vor der Inbetriebnahme.• Sie simulieren verschiedene Fehlerund testen die Fehlerbehandlung.• Sie testen Änderungen am SPS-Programmzuerst an Ihrem PC, bevorSie es zur Übertragung in die laufendeAnlage freigeben.• Im Gegensatz zu anderen Lösungenkönnen Sie auch mit TPs, OPs undMPs auf die S7-Simulation zugreifen(PROFIBUS-Masterbaugruppe erforderlich).• Ein vorhandener PC wird mit derSoftware-SPS und einer PROFIBUS-Masterbaugruppe zur Steuerung.• Jetzt neu: Direkte CPU-KopplungFür das Anlagenverhalten schreibenSie einfach ein separates STEP 7-Programm, das auf der zweiten Simulations-SPSläuft.Im Gegensatz zu anderen Lösungen istACCONtrol S7 ein echtes S7-Laufzeitsystem.Bei der S7-Simulation ACCONtrolS7-Win32/SIM werden die E/Asnicht nach außen geführt, sondern nurauf dem Bildschirm dargestellt. Das istder einzige Unterschied zum S7-LaufzeitsystemACCONtrol S7-Win32, dasüber eine PROFIBUS-Anschaltung mitDP-Baugruppen verbunden wird. Wenneine genau vorhersagbare Reaktionszeit(deterministisches Verhalten) erforderlichist, dann muss die EchtzeitlösungACCONtrol S7-Win32/RT zum Einsatzkommen.Grafische BenutzeroberflächeACCONtrol S7-Win32/SIM und ACCONtrolS7-Win32 bieten Ihnen eine grafischeBedien- und Beobachtungsoberfläche.Damit können Sie – im Gegensatzzu realen Steuerungen – die verschiedenenSPS-Variablen, die in IhremProgramm verwendet werden, beobachtenund ändern. Beispielsweisekönnen Sie, während das S7-Programmin der Simulation läuft, Eingängeaus- und einschalten oder Merkerbitssetzen. Ebenso können Sie über dieBedienoberfläche die S7-Programmezyklusweise oder automatisch ausführenlassen sowie den Betriebszustandder simulierten Steuerung ändern.Nahtlose Integration in STEP ® 7,WinCC ® und ProTool ® /ProACCONtrol S7 ist nahtlos in die S7-Softwarevon Siemens integriert. Sie wählenim Dialog PG/PC-Schnittstelle einstelleneinfach den Eintrag ACCONtrol S7aus. Damit können Sie schnell zwischender Software-SPS und einer 'echten'Hardware-SPS wechseln. ACCONtrolkann entweder auf einem überEthernet erreichbaren PC oder auf demselben PC, auf dem auch die Programmierumgebungund andere Entwicklungswerkzeugelaufen, ausgeführtwerden. Die Bedien- und Beobachtungsoberflächezur Vorgabe und zurAnzeige von SPS-Variablen läuft immerauf dem Rechner, auf dem auch dasSPS-System läuft.Die besten Lösungen zur SPS - 12 - http://www.deltalogic.de

S7-Software-SPS und S7-SimulationACCONtrol S7Direkte CPU-KopplungUm bei der Entwicklung und bei demTest von AutomatisierungslösungenZeit und Kosten zu sparen, versuchtman immer mehr Aufgaben mit Simulationswerkzeugenzu lösen. ACCONtrolS7 bietet Ihnen hier mit der direkten CPU-Kopplung noch mehr Möglichkeiten.Die Geschichte der SPS-Programmentwicklung:1. Klassische ArbeitsweiseBei der klassischen Arbeitsweiseerfolgt die Entwicklung, der Testund die Inbetriebnahme von Automatisierungslösungenmit Hardware-SPSenzusammen mit der realenAnlage. Das führt häufig zuZeitdruck am Ende der Inbetriebnahme,weil erst ganz zum Schlussalles richtig getestet werden kann.2. Simulations-SPSDurch den Einsatz von Simulations-SPSen wie ACCONtrol S7-W32/SIMkann schon ein großer Teil der Automatisierungslösunggetestet werden,in dem die Anlagenzuständeper Maus und Tastatur direkt in derBenutzeroberfläche der Simulationeingegeben werden. Vielleicht hattenSie hier selbst schon denWunsch nach mehr Komfort, als beigrößeren Projekten die Vielzahl derSPS-Signale für den Handbetriebzu unübersichtlich wurden.3. Direkte CPU-KopplungDie Lösung dazu ist die direkteCPU-Kopplung. Hier haben Sie dieMöglichkeit, das Verhalten der Anlagein STEP 7 zu programmierenund sich so selbst eine kleine Anlagensimulationzu erstellen. Dazuwerden die Ein- und Ausgänge derbeiden Simulations-SPSen überkreuz gekoppelt. Die Parametrierungder Kopplung erfolgt mit einpaar Mausklicks.Technische Daten ACCONtrol S7-Win32/SIM ACCONtrol S7-Win32 ACCONtrol S7-Win32/RTBefehlsumfang wie CPU 416 von Siemens wie CPU 416 von Siemens wie CPU 416 von SiemensErweiterter Merkerbereich 16 KByte 16 KByte 16 KByteErweiterter Datenbereich 64 KByte 64 KByte 64 KByteErweiterter I/O-Bereich 32 KByte Eingänge 32 KByte Eingänge 32 KByte Eingänge32 KByte Ausgänge 32 KByte Ausgänge 32 KByte AusgängeZähler 2048 2048 2048Timer 2048 2048 2048Programmierung/Visualisierung über• eigene S7-Online-Schnittstelle ja ja ja(integriert in PG/PC-Einstellungen)• TCP/IP (RFC1006/ISO-on-TCP) ja ja jaVirtueller PC Adapter für externe ja ja neinGeräte mit serieller Schnittstelle*Virtueller COM-Port für lokale ja ja neinKopplung über PC Adapter-Protokoll*PROFIBUS-Master für• MPI- und PROFIBUS-Anbindung* optional optional optional• Anbindung dezentraler Peripherie* nein optional optionalGrafische Bedien- und ja ja jaBeobachtungsoberflächeLaden eines S7-Projektes ohne ja ja jaProjektierungssoftware*verfügbar ab ca. Januar 2007Bestellnummern 920001-W32 920002-W32 920003-W32920001-W32-U920002-W32-Uhttp://www.deltalogic.de - 13 - Die besten Lösungen zur SPS

S7-Software - INEE
Hard- und Software für die Automatisierungstechnik Preisliste ... - INEE
ACCON-S7-EasyLog Benutzerhandbuch - INEE
DELTALOGIC S7/S5-OPC-Server - Erste Schritte - INEE
S7 Steuerungen für Fleischtumbler - EL-TECH AG
fräsmaschine mit Siemens 840D Steuerung und S7-300 SPS bei der ...
S7/S5 OPC Server Datenblatt - Softing Industrial Automation
A780 für SIMATIC PCS7/S7 mit PROFIBUS DP ... - WinMOD