Aufrufe
vor 3 Jahren

PDF Datei 280 KB - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.

PDF Datei 280 KB - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.

Weiter ging es entlang

Weiter ging es entlang an der Uferpromenade in Uerdingen. Später führte der Weg vorbei amHafen bis zur Drehbrücke, und von dort weiter auf der Bataverstr. bis zum Bootshaus.Hier im Bootshaus hatten in der Zwischenzeit die Nichtwanderer bereits damit begonnengrößere Mengen Kaffee zu kochen und die Zutaten zur rheinischen Kaffeetafel auf die Tischezu stellen.Schon am Vortag hatten die Bootshauswartin Uschi und die Schriftführerin Ute alle Tischegedeckt, und mit weihnachtlicher Dekoration geschmückt. Als die Wanderer am Bootshauseintrafen war alles fertig und man konnte sich gemeinsam an der Rheinischen Kaffeetafelstärken.Besonders die Kinder waren mit Begeisterung dabei als der Nikolaus und auch ein „swarterPitt“ (Lucas) kamen. Der swarte Pitt reichte dem Nikolaus die Geschenke an, damit diesernicht so lange in dem großen Sack suchen musste.

Eine Rute hat aber keiner bekommen, denn wir waren ja alle sooo brav, oder unser Nikolaushat nicht alle unsere kleinen Sünden erfahren.Dieser Nachmittag war eine sehr gelungene Veranstaltung an der etwa die Hälfte derVereinsmitglieder teilgenommen hat. Alle Tische waren voll besetzt und der Nikolaus hatteüber 40 Personen zu beschenken.Nachdem alles wieder gespült und aufgeräumt war, haben die Männer damit begonnen dasBootshaus winterfest zu machen. Das Wasser wurde abgestellt und alle Leitungen entleert.So ging nun unser Paddeljahr 2004 zu Ende und manche warten schon mit Sehnsucht aufden Beginn des Frühjahrs.Die Planungen und Vorbereitungen für die Paddelsaison 2005 laufen schon auf Hochtouren,und in der Zwischenzeit können wir ja im Schwimmbad in Uerdingen weiter trainieren.Vielen Dank allen die so fleißig im abgelaufenen Jahr mitgemacht haben.Danke auch an unseren Gast Reiner Ha. der einen Teil der Fotos beigesteuert hat.Lothar Tinnefeld1. Vorsitzender

Vorbereitungen und des Planens für - Bremer Kanu Wanderer e.V.
herunterladen (PDF-Datei, 280 KB)
PDF-Datei öffnen - BMW E3-Limousinen Club e.V.
PDF Datei 280 KB - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.
PDF Datei 235 KB - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.
PDF Datei 920 KB - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.
PDF Datei 470 KB - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.
PDF Datei 700 KB - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.
PDF-Datei - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.
PDF Datei - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.
PDF-Datei - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.
als PDF - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.
PDF-Datei - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.
PDF Datei - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.
PDF Datei 510 KB - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.
PDF Datei 320 KB - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.
PDF-Datei - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.
PDF Datei - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.
KANU WANDER CLUB Krefeld e - Kanu Wander Club Krefeld 1950 ...
PDF Datei - Kanu Wander Club Krefeld 1950 e.V.
Fahrtenprogramm als pdf-Datei - Ottersberger Kanu Club
PDF-Datei, 280 kb - GBM
als .pdf-Datei downloaden - Kanu-Gruppe Wilster e.V.
Offizielle Ergebnisse als pdf - Kanu-Club Völklingen e.V.
Paddelbo(o)te 2010.PDF - Wuppertaler Kanu-Club e.V.
Als PDF-Datei betrachten/Download (280 KB)
PDF-Datei (174 kB) - Wandern mit Paul Jung
PDF-Datei (85 kB) - Wandern mit Paul Jung
Intern 2 2013 PDF - Kanu Club Zugvogel Köln
Die gestohlene Zeichnung öffnen (PDF-Datei, 280 KB, 23 Seiten)