Aufrufe
vor 3 Jahren

INVNR: 3613, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau ...

INVNR: 3613, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau ...

Katalog

Katalog Studiensammlung des Institutes für Ur- und Frühgeschichte, Wien 04.12.2008Seite 6 von 115INVNR: 3640, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Klopfstein, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Fehlbestand: unbekanntErwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Steingerät, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: Klopfstein, Erh.Typ: vollständig, Anmerkung:kein Altfoto, keine Maße erhalten.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________INVNR: 3641, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Klopfstein, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Steingerät, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: Klopfstein, Erh.Typ: unvollständig, Farbe:rotbraun, BESCHREIBUNG: Runder, rotbrauner Klopfstein mit größerem, seitlichen Ausbruch, Breite: 70 mm, Dicke: 75 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________INVNR: 3642, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Klopfstein, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Steingerät, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: Klopfstein, Erh.Typ: unvollständig, Farbe:schwarz, grau, BESCHREIBUNG: Fragment eines ehemals runden, an Ober- und Unterseite abgeflachten Klopfsteines; Oberfläche bis auf raue Bruchfläche glatt, Länge: 72 mm, Breite: 63mm, Dicke: 38 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________INVNR: 3643, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Klopfstein, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Steingerät, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: Klopfstein, Erh.Typ: vollständig, Farbe:hellgrau, BESCHREIBUNG: Annähernd runder, an der Unterseite abgeflachter Klopfstein; relativ glatte Oberfläche, Breite: 57 mm, Dicke: 68 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________INVNR: 3644, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Stein, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Steingerät, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: nicht näher zuordenbar, Modifikation: nicht näher zuordenbar, Erh.Typ: vollständig, Farbe:rotbraun, BESCHREIBUNG: Unförmiger Stein mit glatter Oberfläche; keine Arbeitsflächen sichtbar, Länge: 105 mm, Breite: 87 mm, Dicke: 69 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________

Katalog Studiensammlung des Institutes für Ur- und Frühgeschichte, Wien 04.12.2008Seite 7 von 115INVNR: 3645, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Klopfstein, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Steingerät, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: Klopfstein, Erh.Typ: vollständig, Farbe:Cremeweiß, BESCHREIBUNG: Runder, stark abgeflachter nahezu scheibenförmiger Klopfstein mit wenigen kleineren Ausbrüchen, Breite: 41 mm, Dicke: 90 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________INVNR: 3646, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Klopfstein, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Steingerät, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: Klopfstein, Erh.Typ: unvollständig, Farbe:grau, BESCHREIBUNG: Spaltenförmiges Fragment eines Klopfsteines, Länge: 78 mm, Breite: 32 mm, Dicke: 25 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________INVNR: 3647, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Steinscheibe, stark ausgebrochen, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Steingerät, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: nicht näher zuordenbar, Erh.Typ:unvollständig, Farbe: graugrün, dunkel, BESCHREIBUNG: Ovaler, flacher, scheibenförmiger Stein; nur ein Teil der ehemaligen Oberfläche/ Arbeitsfläche ist erhalten, restliche Oberfläche istweggebrochen, Breite: 33 mm, Dicke: 94 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________INVNR: 3648, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Klopfstein, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Steingerät, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: Klopfstein, Erh.Typ: unvollständig, Farbe:grau, BESCHREIBUNG: Annähernd runder Klopfstein, mittig längs gebrochen; Oberfläche glatter als Bruchoberfläche; hellgrau, z. T. kleinere rötliche Ablagerungen, Breite: 57 mm, Dicke: 64mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________INVNR: 3649, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Klopfstein, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Steingerät, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: Klopfstein, Erh.Typ: vollständig, Farbe:graugrün, dunkel, BESCHREIBUNG: Trapezförmiger, flacher Klopfstein mit größeren Ausbrüchen an der Arbeitsfläche, Länge: 95 mm, Breite: 95 mm, Dicke: 41 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________

Energie sparen bringt's - Stadtgemeinde St. Johann im Pongau
(1,73 MB) - .PDF - Stadtgemeinde St. Johann im Pongau
Juli 2010 (905 KB) - Stadtgemeinde St. Johann im Pongau
1,40 MB - Stadtgemeinde St. Johann im Pongau
Ausgabe 3/2012 - Männerchor St. Johann Basel
Ausgabe 3/2011 - Männerchor St. Johann Basel
Ausgabe 3/2010 - Männerchor St. Johann Basel
INVNR: 866, Ort: Haidberg, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland
INVNR: 1737, Ort: Ernstbrunn, Bezirk: Korneuburg, Bundesland ...
INVNR: 15495, Ort: Kronberg, Bezirk: Mistelbach, Bundesland ...
INVNR: 8350, Ort: Wetzleinsdorf, Bezirk: Korneuburg, Bundesland ...
Gemeindehaushaltsverordnung - St. Johann im Pongau
Gemeinde St. Johann im Pongau - Stadtgemeinde St. Johann
INVNR: 12096, Ort: Kapfenstein, Bezirk: Feldbach, Bundesland ...
INVNR: 27610, Subnr: 1, Ort: Oberbergern, Bezirk: Krems, Bundesland
Gemeinde St. Johann im Pongau - Stadtgemeinde St. Johann
Kombi - Wintersportverein St. Johann im Pongau
INVNR: 1744, Ort: Stillfried, Bezirk: Gänserndorf, Bundesland ...
RS - Wintersportverein St. Johann im Pongau
Kinder - Wintersportverein St. Johann im Pongau
INVNR: 19121, Ort: Sommerein, Bezirk: Bruck an der Leitha ...
INVNR: 10048, Ort: Hallstatt, Bezirk: Gmunden, Bundesland ...
INVNR: 13264, Ort: Willendorf, Bezirk: Krems, Bundesland ...