Aufrufe
vor 2 Jahren

INVNR: 3613, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau ...

INVNR: 3613, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau ...

Katalog

Katalog Studiensammlung des Institutes für Ur- und Frühgeschichte, Wien 04.12.2008Seite 8 von 115INVNR: 3650, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Klopfstein, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Steingerät, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: Klopfstein, Erh.Typ: unvollständig, Farbe:dunkelgrau, BESCHREIBUNG: Runder, mittig gebrochener Klopfstein, Breite: 42 mm, Dicke: 59 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________INVNR: 3651, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Rillenschlegel, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Rillenschlegel, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: nicht näher zuordenbar, Erh.Typ:unvollständig, Farbe: dunkelgrau, BESCHREIBUNG: Ovaler, flacher Abschlag eines Rillenschlegel; Bruchfläche rau, Außenseite weist eine ca. 42 mm im Durchmesser messende Delle auf;eine Längsseite des ovalen Abschlages ist abgeflacht, Länge: 89 mm, Breite: 72 mm, Dicke: 19 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________INVNR: 3652, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Reibstein, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Steingerät, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: nicht näher zuordenbar, Erh.Typ: vollständig,Farbe: graubraun, BESCHREIBUNG: länglicher, schmaler Reinstein; Bis auf Arbeitsfläche Oberfläche rau; an Arbeitsfläche rote (FeO?) Ablagerungen, Länge: 115 mm, Breite: 62 mm, Dicke:55 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________INVNR: 3653, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Stein, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Steingerät, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: nicht näher zuordenbar, Modifikation: nicht näher zuordenbar, Erh.Typ: nicht näherzuordenbar, Farbe: grau, rötlich, BESCHREIBUNG: Annähernd rechteckiger Stein, eine Längsseite abgebrochen; keine Arbeitsfläche sichtbar, Länge: 121 mm, Breite: 73 mm, Dicke: 84 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________INVNR: 3654, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Rillenschlegel, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Rillenschlegel, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: nicht näher zuordenbar, Erh.Typ:unvollständig, Farbe: hellgrau, BESCHREIBUNG: Großer, unförmiger Rillenschlegel; zwei rechtwinkelig zueinander liegende, glatte Flächen sind mittig am Rand durch eine Kerbe über´s Eckverbunden; die restlichen Flächen sind rau bzw. Bruchflächen, Länge: 191 mm, Breite: 149 mm, Dicke: 80 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________

Katalog Studiensammlung des Institutes für Ur- und Frühgeschichte, Wien 04.12.2008Seite 9 von 115INVNR: 3655, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Rillenschlegel, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Rillenschlegel, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: nicht näher zuordenbar, Erh.Typ:unvollständig, Farbe: dunkelgrau, BESCHREIBUNG: Großer, längs abgebrochener Rillenschlegel; am unteren Ende ca. 3cm breite Rille, die über die gesamte Länge verläuft; Vermutlich istdie schmale, untere Fläche die Arbeitsfläche, Länge: 231 mm, Breite: 161 mm, Dicke: 75 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 12.____________________________________________________________________INVNR: 3656, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Großer Klopfstein, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Steingerät, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: Klopfstein, Erh.Typ: vollständig, Farbe:dunkelgrün, BESCHREIBUNG: Annähernd quadratischer Klopfstein; eine der vier Seitenflächen dürfte die Arbeitsfläche sein. Die Oberseite des flachen Steins ist glatt, alle anderen Seiten raubzw. ausgebrochen, Länge: 147 mm, Breite: 131 mm, Dicke: 62 cm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________INVNR: 3657, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Rillenschlegel, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Rillenschlegel, Rohmaterial: Serpentin, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: nicht näher zuordenbar, Erh.Typ:unvollständig, Farbe: graugrün, BESCHREIBUNG: Großer, eiförmiger Rillenschlegel mit 2,5cm breiter Rille an den Schmalseiten; Breitseite massiv ausgebrochen, Länge: 202 mm, Breite: 165mm, Dicke: 91 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________INVNR: 3658, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Rillenschlegel, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Rillenschlegel, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: nicht näher zuordenbar, Erh.Typ:unvollständig, Farbe: graurosa, BESCHREIBUNG: Großer, unförmiger Rillenschlegel mit 3,5cm breiten Kerben seitlich über die Ecken zur leichteren Fixierung des Steines; zahlreicheBruchflächen resp. Ausbrüche, Länge: 148 mm, Breite: 150 mm, Dicke: 92 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________INVNR: 3659, Ort: Mühlbach, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland: Salzburg, Land: Österreich, Flur: Mitterberg.Gegenstand: Werkzeug, Typ: Rillenschlegel, Material: Stein, Datierung: Bronzezeit.Erwerb: Sammlung Much durch Kauf, Eingang 1912, Auffindungsart: Bergung, Befundart: Bodenschatzbefund. Lit.Befund/sek.Lit: Much 1893, 249 ff. Much 1902, . Much 1878b, CXLVI ff.Much 1879, XVIII ff.Werkzeug: Rillenschlegel, Rohmaterial: Grünstein, Grundform: nicht näher zuordenbar, Erh.Grundform: durch Arbeitsspuren verändert, Modifikation: nicht näher zuordenbar, Erh.Typ:unvollständig, Farbe: hellgrau, grün, BESCHREIBUNG: Großer, unförmiger Rillenschlegel mit drei bis zu 3cm breiten Kerben seitlich über die Ecken zur leichteren Fixierung des Steines;zahlreiche Bruchflächen resp. Ausbrüche, Länge: 168 mm, Breite: 129 mm, Dicke: 94 mm.Literatur: Kyrle 1918, Beitrag 1, 11.____________________________________________________________________

Aktuell - St. Johann im Pongau
1,40 MB - Stadtgemeinde St. Johann im Pongau
(1,98 MB) - .PDF - St. Johann im Pongau
(2,19 MB) - .PDF - St. Johann im Pongau
Energie sparen bringt's - Stadtgemeinde St. Johann im Pongau
(1,73 MB) - .PDF - Stadtgemeinde St. Johann im Pongau
(1.005 KB) - .PDF - St. Johann im Pongau
Juli 2010 (905 KB) - Stadtgemeinde St. Johann im Pongau
Programmheft herunterladen - Kiwanis St. Johann im Pongau
Ausgabe 3/2011 - Männerchor St. Johann Basel
Ausgabe 3/2012 - Männerchor St. Johann Basel
Ausgabe 3/2010 - Männerchor St. Johann Basel
INVNR: 866, Ort: Haidberg, Bezirk: St. Johann im Pongau, Bundesland
INVNR: 15495, Ort: Kronberg, Bezirk: Mistelbach, Bundesland ...
Gemeindehaushaltsverordnung - St. Johann im Pongau
RS - Wintersportverein St. Johann im Pongau
(726 KB) - .PDF - Stadtgemeinde St. Johann im Pongau
Gemeinde St. Johann im Pongau - Stadtgemeinde St. Johann
STADTGEMEINDE ST. JOHANN IM PONGAU
INVNR: 12096, Ort: Kapfenstein, Bezirk: Feldbach, Bundesland ...
INVNR: 27610, Subnr: 1, Ort: Oberbergern, Bezirk: Krems, Bundesland
Riesentorlauf - Wintersportverein St. Johann im Pongau
Slalom - Wintersportverein St. Johann im Pongau
Kombi - Wintersportverein St. Johann im Pongau
Gemeinde St. Johann im Pongau - Stadtgemeinde St. Johann
INVNR: 1744, Ort: Stillfried, Bezirk: Gänserndorf, Bundesland ...
INVNR: 19121, Ort: Sommerein, Bezirk: Bruck an der Leitha ...
Kinder - Wintersportverein St. Johann im Pongau
Verordnung - St. Johann im Pongau
INVNR: 10048, Ort: Hallstatt, Bezirk: Gmunden, Bundesland ...