Aufrufe
vor 3 Jahren

Shiatsu bei seelischen Problemen von Wilfried ... - Shiatsu-Netz

Shiatsu bei seelischen Problemen von Wilfried ... - Shiatsu-Netz

Schule für

Schule für Shiatsu HamburgSchule der berührenden KünsteKönnen seelische Themen mitShiatsu verantwortungsvollbearbeitet werden?An dieser Stelle entstehen naturgemäßFragen. Fragen, ob wir im Shiatsumit Menschen mit seelischen Problemenarbeiten können oder dürfen.Ich möchte hier drei solcher Fragenreflektieren, die in der Shiatsu Arbeit mitpsychisch leidenden Menschen auftauchenkönnen:• Sind nicht viele seelische Problemedurch erlebte Traumata, z.B. in derfrühen Kindheit verursacht, und müssensolche Traumata nicht in einer Psychotherapiebehandelt werden?• Können in der Arbeit mit Menschenmit seelischen Problemen Situationenentstehen, die ich ohne eigene psychotherapeutischeQualifikation nicht zukontrollieren vermag und kann ich so u.U.schweren Schaden verursachen?• Muss nicht bei vielen seelischenProblemen die Ursache (z.B. ein erlebtesTrauma) bewusst werden, damit Heilunggeschehen kann?Hier meine Gedanken zu diesen Fragen:• Sind nicht viele seelische Problemedurch erlebte Traumata, z.B. in der frühenKindheit verursacht, und müssen solcheTraumata nicht in einer Psychotherapiebehandelt werden?In einer Gesellschaft, die seit über 50Jahren den menschlichen Emotionen unddem seelischen Erleben allergrößte Bedeutungbeimisst, und v.a. leidvolle Emotionenund seelisches Erleben typischerweiseals eine Folge negativer oder traumatischer(frühkindlicher) Erfahrungenversteht, sehen sehr viele Menschen sichin ihrem seelischen Erleben als Opfer frühererlittenen Unrechts. Paradoxerweisestellt gerade dieser Irrtum eine der wichtigenUrsachen für seelisches Leid dar.Meiner Ansicht und Erfahrung nachsind seelisch schwierige Zeiten in ihremKern jedoch nicht auf früher erlitteneTraumata zurückzuführen. Solche Verletzungenin der Vergangenheit könnenzwar ein Teil der Krise sein, ihr Wesen mitprägen, Sie stellen aber nicht ihre eigentlicheUrsache dar.In der Regel sind es krisenhafte Zeitendes inneren Umbruchs, der anstehendenVeränderung, in denen das Lebenschwer wird. Äußere Ereignisse, vergangeneund aktuelle, sind meist nur Auslöseroder Träger dieses Umbruchs. Zeitseines Lebens wächst der Mensch undentfaltet sich. Dieses Wachstum geht inder Regel nicht kontinuierlich vor sichsondern in Schüben. Solche Schübe werdennicht selten als körperliche und/oderseelische Krise, als schwierig undschmerzhaft erfahren. Traumatische Erfahrungenselber können solche Krisenauslösen. In meinem Artikel zu demThema „Was ist Gesundheit?“ bin ich näherhierauf eingegangen.Shiatsu in seelischen Wachstumskrisenzielt in diesem Sinne darauf ab,einem Menschen die Möglichkeit anzubieten,zu sich selbst zu stehen, die Verantwortungfür sich selbst, den eigenen Weg(und ggf. den Umgang mit einer Verletzung)zu übernehmen. Dabei ist es wichtigzu wissen, dass wir in unserer Rolleals TherapeutInnen nichts für unsereKlienten lösen müssen, dass es vielmehrdarauf ankommt, in dieser schwierigenZeit mit Shiatsu und u.U. mit Worten zubegleiten, zu unterstützen, u.U. auch Anregungenzu geben, damit dieser Menschseine eigenen Lösungen finden kann.Es ist bezeichnend für unsere psychotherapeutischorientierte Gesellschaft,dass in der Umgangssprache der Begriff„Therapie“ fälschlicherweise synonym fürPsychotherapie verwandt wird. Psychotherapieist jedoch nur eine von vielenMöglichkeiten des Umgangs mit seelischenKrisen. Daneben gibt es viele anderetherapeutische Wege, eine davon stelltShiatsu dar.10

Schule für Shiatsu HamburgSchule der berührenden KünsteShiatsu ist nicht generell besser oderschlechter als Psychotherapie, es ist einfacheine andere Methode. Welche diegeeignete ist, hängt von der Situationeines Menschen ab, z.B. von seinen Erfahrungen,Informationen und Erwartungenund von den Therapeuten, auf dieer trifft.Ob Shiatsu die richtige therapeutischeMethode für einen Menschen in einer seelischenKrise darstellt, hängt von einerganzen Reihe von Faktoren ab, von denendie Erwartungen des Klienten und die Erfahrungdes Behandlers zu den wichtigerenzählen.Manchmal kann es hilfreich sein, vorübergehendbeide Methoden zu kombinieren.So kann z.B. Shiatsu dabei helfen,dass sich Knoten im Verlauf einer Psychotherapieleichter lösen, oder eine Psychotherapieden Erfahrungen des Körpers imShiatsu mehr Sinn geben.Da Shiatsu nicht besser ist als andereMethoden kann es natürlich auch richtigsein, einen Klienten an einen Vertretereiner anderen Disziplin z.B. einen Psychotherapeutenweiterzuleiten. Dies gilt vorallem wenn der Klient eine andere Methodewünscht oder wenn der Therapeut sichnicht sicher ist, dass er in einer Situationden Klienten gut begleiten kann.In der Arbeit mit Menschen in seelischenNotlagen kann das begleitende Gesprächeinen größeren Stellenwert erhaltenals sonst im Shiatsu. Das muss abernicht so sein. Ob es so ist, hängt nebenden Erfordernissen der konkreten therapeutischenSituation auch von Interesseund Qualifikation der behandelnden Personund den Erwartungen des Klientenab.Ein Wort zu früheren TraumataVergangene traumatisierende Erfahrungensind wichtige potentielle Faktorenfür das Auftreten aktueller seelischer Krisenund können eine große Wirkung aufdas weitere Leben eines Menschen ausüben.Negative Langzeitfolgen von Verletzungenwerden aber nicht in erster Liniedurch die Verletzung selber hervorgerufen,sondern hängen davon ab, welcheMöglichkeit ein betroffener Mensch hat,mit der Verletzung umzugehen.Wie wir auf erlittene Verletzungen reagieren,hängt davon ab, wer wir sind,welches Werkzeug wir in unserer Persönlichkeitfür diese Auseinandersetzung vorfindenund welche Unterstützung wir suchen(und finden). Insofern macht derUmgang mit Traumata, Verletzungen undUnrecht, dass uns zugefügt wurde, tiefgehendeAussagen über unsere Person.Die Mehrzahl der Menschen lernt geradein der oft schweren Zeit nach traumatisierendenErfahrungen, während siediese durchleben und verarbeiten, Entscheidendesfür das eigene weitere Leben.Ja, diese Erfahrungen können zu denwichtigsten Kräften für das Wachstum derPersönlichkeit werden. Wenn solche Erkenntnis-und Lernschritte in der Verarbeitungeines Traumas aus Gründen einerindividuellen Lebenssituation nicht gemachtwerden können, so bleibt derMensch in der nicht zu Ende gelebten Erfahrungquasi stecken.Eine Erfahrung ausblenden, negieren,ablehnen, nicht spüren wollen oder können,sich als Opfer fühlen (und damitVerantwortung von sich wegschieben – esist ja so offensichtlich, wer die Schuldträgt...) bedeutet, sie zu unterbrechen,zu blockieren. Eine unvollendete Erfahrungaber kann sich immer und immerwieder krisenhaft im Leben dieses Menschenzu Wort melden und u.U. vehementihr Recht einfordern, weiter gelebt zuwerden. Aus dieser Sicht ist die Ursachefür das gegenwärtige Leid nicht die vergangeneErfahrung, sondern die heutigeUnfähigkeit, sie ganz geschehen, dadurchvollenden zu lassen, so dass sie die Machtüber den Menschen verliert.Traumata sind vor allem Herausforderungen,uns mit dem erlebten seelischenund körperlichen Schmerz auseinanderzusetzen.Sie stellen die Herausforderungdar, uns die Verantwortung für11

Seelische Probleme im Umgang mit Sterben und Tod
Wegweiser bei seelischen Problemen - THERAPEUTIKUM Heilbronn
Wegweiser bei seelischen Problemen - THERAPEUTIKUM Heilbronn
Krisen, Chaos, Probleme oder - Sabine Schermer - Shiatsu
Neuigkeiten und Probleme im Windows-Netz
Wegweiser für Menschen mit seelischen Problemen - Stadt Heilbronn
Integrierte Versorgung Seelische Gesundheit F3 Netz Depression ...
Prostata, kleine Drüse, grosse Probleme - Spital Netz Bern
Shiatsu bei Kopfschmerzen von Wilfried Rappenecker - Shiatsu-Netz
Shiatsu mit der Herzenergie von Wilfried Rappenecker - Shiatsu-Netz
Shiatsu bei Erkältungen von Wilfried Rappenecker - Shiatsu-Netz
Innere Techniken von Wilfried Rappenecker - Shiatsu-Netz
Lebendige Meridiane von Wilfried Rappenecker - Shiatsu-Netz
Was ist Schmerz aus der Perspektive des Shiatsu? - Shiatsu-Netz
Hilfe bei seelischen Problemen... - OSIRIS
SHIATSU-ZENTRUM Edith Storch 2012 - Shiatsu-Netz
Shiatsu bei chronischen Schmerzen im unteren ... - Shiatsu-Netz
Psychisch krank, seelische Probleme und dann? - Landkreis ...
Psychisch krank, seelische Probleme und dann? - Landkreis ...
PROBLEME Bearbeitet von Wilfried Seehofer Preisbericht ...
Shiatsu für Hunde von Verena Anna Schläfli - Shiatsu-Netz
Wie „berühren“ wir Emotionen im Shiatsu am Beispiel ... - Shiatsu-Netz
Wer hilft bei seelischen Problemen? - Kreis Groß-Gerau
Was tun bei seelischen Problemen? - Forum Gesundheit und Medizin
Wo finde ich Hilfe bei seelischen Problemen? - bei der WIESE eV
Mit Kyo und Jitsu arbeiten von Holger Greinus - Shiatsu-Netz
Migräne und Burnout Syndrom - Shiatsu-Netz
Für Pauline Sasaki, die ich gerne kennen gelernt ... - Shiatsu-Netz