Aufrufe
vor 3 Jahren

Eingriffe in den Untergrund / ins Grundwasser B61 - Walzenhausen

Eingriffe in den Untergrund / ins Grundwasser B61 - Walzenhausen

Eingriffe in den Untergrund / ins Grundwasser B61 -

Eingriffe in den Untergrund / ins GrundwasserZusatzformular zum BaugesuchB61• Die Einforderung von zusätzlichen Unterlagen zur Beurteilung des Bauvorhabens bzw. von Besonderheiten bleibt vorbehalten.• Das Formular ist für alle Bohrungen und Sondierungen einzureichen, ausser für Erdsonden (Formular B60).• Das Formular hat ergänzenden Charakter und ist immer zusammen mit dem Formular B1 (Baugesuch) einzureichen.GemeindeEingangsdatumBG-NummerBezeichnung BauvorhabenGesuchsteller/in1. Begleitender GeologeName / FirmaStrasse und Nr.PLZ und OrtTelefon / MobileFaxE-Mail2. Angaben zum StandortBohrstelleGemeindeStrasse / LageParz. Nr.KoordinatenBestehende WassernutzungenNächstliegende öffentliche Quellen und GrundwasserfassungenNameParz. Nr.LokalbezeichnungKoordinatenNächstliegende private Quellen und GrundwasserfassungenNameParz. Nr.LokalbezeichnungKoordinaten3. GrundwasserabsenkungUnterkante Baukörper m ü. M.Mittlerer Grundwasserstand gemäss Grundwasserkarte m ü. M.Ist voraussichtlich eine Grundwasserabsenkung erforderlich? ja neinWenn ja:Höchstmöglicher Grundwasserstand m ü. M. Tiefste Absenkkote m ü. M.Voraussichtliche Wasserentnahmemenge l/min Installierte Pumpenleistung (total) l/minDauer der Absenkung Tage von bisoffene WasserhaltungVakuumverfahrenFilterbrunnenandere:Zusatzformular B61 Departement Bau und Umwelt Seite 1 von 21. Februar 2013

Der Untergrund von Föhr: Geologie, Grundwasser und Erdwärme
Eingriffe in den Untergrund / ins Grundwasser B61 - Walzenhausen
Anzeige über Erdaufschlüsse (Eingriffe in das Grundwasser)
Baugesuch B1 - Walzenhausen
Wärmepumpenanlage mit Erdsonde(n) B60 - Walzenhausen