Aufrufe
vor 3 Jahren

38 Jahre OL in der DDR - SV Wissenschaft Quedlinburg e.V.

38 Jahre OL in der DDR - SV Wissenschaft Quedlinburg e.V.

OL-Geschichte24.- 2. Verbandstreffen des DWBO im Bezirk Schwerin27.8.89 3-Tage-OL im Kreis SternbergSieger: Herren: Jens Leibiger Lok BC DresdenDamen: Wiebke Kärger Pädagogik Leipzig29.9.89 Der bisherige Verbandstrainer für OL Dieter Kirkamm wird als neuer Generalsekretärdes DWBO berufen.Harald Männel übernimmt die Funktion des Verbandstrainers.30.9.89 12. FDGB-Pokal-Finale in HormersdorfNeuer Austragungsmodus: Damen- und Herrenpokal für 6er-StaffelnSieger: Damen: Lok BC DresdenHerren: Dynamo Elbe Dresden7.10.89 34. DDR-Meisterschaften im OL in Berggießhübel bei DresdenZur gleichen Zeit waren in Dresden, Leipzig und Berlin die ersten Ereignisseder friedlichen Revolution im Gange.16.12.89 In Blankenburg fand die Jahresabschlußsitzung des Präsidiums des DWBOstatt. Die im DTSB der DDR vor sich gehenden Veränderungen und die vonden Bergsteigern aufgeworfenen kritischen Forderungen führten zu folgendenEntscheidungen:1. Das Büro des Präsidiums stellt seine Arbeit ein.2. Für die 3 Sportarten Bergsteigen, Wandern und Orientierungslauf werdenArbeitsgruppen gebildet, die die zukünftige Struktur der Leitung in Vorbereitungauf einen Verbandstag erarbeiten sollen.17.12.89 Der Vizepräsident OL des DWBO Dr. Rolf Heinemann beruft folgende Sportfreundein die Arbeitsgruppe Orientierungslauf:Dr. Michael Möser, Rainer Müller, Harald Männel und Harald Grosse.199010.1.90 Im Ergebnis der Arbeitsgruppentätigkeit wird ein Vorschlag zur demokratischenWahl einer Leitung der Sportart Orientierungslauf an alle Vorsitzendender BFK`s und Mitglieder der ZFK OL versandt. Dabei wird auch wieder dieMöglichkeit zur Bildung eines eigenen Verbandes in Betracht gezogen.Die Stellungnahmen der Bezirke sowie der ZFK führten zu dem Schluß, sichvom DWBO zu lösen und einen eigenen Verband zu gründen.17.2.90 Präsidiumstagung in Dresden (Reichsbahngebäude)Das Präsidium des DWBO tritt zurück und bildet eine Arbeitsgemeinschaft zurWeiterführung der Verbandsarbeit. Der Arbeitsgemeinschaft gehörte unter derLeitung des Generalsekretärs Dieter Kirkamm seitens des OL Rainer Mülleran. Die Arbeitsgemeinschaft löst in Folge den DWBO auf und unterstützt dieBildung des Deutschen Orientierungslauf Verbandes (DOLV), des DeutschenWandererverbandes und die Bemühungen der Bergsteiger zur Bildung eineseigenständigen DDR-Verbandes.24.2.90 Auf der 18. Tagung des Bundesvorstandes wird nach langer Diskussion derGründung des DOLV zugestimmt. (40. Verband im DTSB)3/4.3.90 Außerordentlicher Turn- und Sporttag des DTSB in der Dynamo-SporthalleBerlin unter der Leitung von Prof. Heinz Frankiewics. Nach dramatischenAuseinandersetzungen der verschiedensten Strömungen wird ein neues Präsidiumunter der Leitung von Martin Kilian gewählt.Seite 34

OL-Geschichte24.3.90 An der Zentralschule des DTSB der DDR in Bad Blankenburg wurde dieGründung des Deutschen Orientierungslauf Verbandes (DOLV) vollzogen.Neben den 35 Delegierten aus den Bezirken und den Mitgliedern der ZFK OLder DDR nahmen folgende Gäste an diesem Verbandstag zur Gründung desDOLV teil:Rolf Beilschmidt - Vizepräsident des DTSB der DDRDr. Erich Krauß - ehemaliger Präsident des DWBODieter Kirkamm - Generalsekretär des DWBOGerd Heiser - Bundesfachausschuß OL des DTBJürgen Domas - Bundesfachausschuß OL des DTBAuf dem Verbandstag wurde die Satzung des DOLV und die Finanzrichtliniebeschlossen. Einzeln und geheim wurden die 8 Mitglieder des Büros des Präsidiumsund die 3 Mitglieder der Revisionskommission gewählt.Es wurden gewählt:Präsident: Dr. Rolf HeinemannVizepräsident: Dr. Michael MöserVizepräsident: Rainer MüllerSchatzmeister: Marianne SchaffrathGeneralsekretär: Dieter Kirkammweitere Mitglieder: Heinz Zimmermann, Rudolf Liebich, Wolfgang SchneiderVorsitzender der Revisionskommission : Gert Schmidtkoweitere Mitglieder : Dr. Christina Flechsig und Peer Quendt12./13.5.90 Letzte DDR-Studentenmeisterschaft in Ilmenau18/ Erster und einziger offizieller Länderkampf im Orientierungslauf DDR - BRD20.5.90 in Lage ( Nordrhein-Westfalen).Der Länderkampf endete mit einem Sieg von 162 zu 148 Punkten bei den Erwachsenenund 65 zu 37 Punkten bei den Junioren für die DDR.27.5.- Mit 645 Teilnehmern ist der DOLV an dem diesmal in Dortmund/Bochum3.6.90 stattfindenden Deutschen Turnfest beteiligt.10.6.90 Der DOLV wurde am 10. Juni 1990 unter der laufenden Nummer 951 des VereinsregistersBerlin-Mitte registriert.23./ 23. Internationaler Ostsee-OL in Waren/Müritz24.6.90 Letztmalig unter zentraler Leitung des DOLV (vormals ZFK).Gesamtleiter : Günter LorenzSieger: Damen: Annett Gerold DDRHerren: Zoltan Lantos Ungarn17./ 15. Kongreß der IOF in Cambridge/Großbritannien22.7.90 Als Vertreter des DOLV nahmen teil: Dr. Rolf Heinemann und Dieter KirkammDr. Rolf Heinemann gibt den Vorsitz der Technischen Kommission ab undübernimmt die Leitung der High-Tech-Group.13/ Junioren-Weltmeisterschaften in Älvsbyn/Schweden14.7.90 Nach 18 Jahren Unterbrechung nimmt eine Mannschaft der DDR an internationalenMeisterschaften der IOF wieder teil.Für die DDR erreichten bei den Junioren Tilo Pompe den 25. und bei denweibl. Junioren Anke Xylander den 24. Platz. Die Damenstaffel belegte den12. und die Herrenstaffel den 10. Platz.Seite 35

250 Jahre Collegium musicum Quedlinburg
interVieW 38 - Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft
Zwischen Burg Anhalt und Quedlinburg - Regionalverband Harz e.V.
Ö P ol SV - Österreichischer Polizeisportverband
Vierzig Jahre währte die SED-Diktatur in der DDR, gegen die sich ...
AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN DER DDR ZfK ...
75 Jahre Polystyrol: Ein seltsames Öl und eine kreative Explosion
38. Jahresbericht der Zentralbibliothek Solothurn über das Jahr 1967
CD-Manual - Deutsch-Südafrikanisches Jahr der Wissenschaft
der Einzug Kyros' des grossen in babylon im jahre 539 v. Chr. 38 ...
38. Jahrgang Juli 2009 2. Folge Seit Jahren bestand der Plan auf ...
akademie der wissenschaften der ddr zentralinstitut fur ...
akademie der wissenschaften der ddr zentralinstitut fur ...
Konzeption Jugendfußball SV Vorgebirge - SV Vorgebirge e.V.
der Einzug Kyros' des grossen in babylon im jahre 539 v. Chr. 38 ...
Katholisches Wort in die Zeit 38. Jahr Nr. 3 März 2007 - Der Fels
Stadionheft Nr. 02 - SV Neukirchen - SV Neukirchen 21 e.V.
Stadionheft Nr.05 - SV Neukirchen - SV Neukirchen 21 e.V.
VORWÄRTS ECHO - SV Vorwärts Kornharpen 1929 e.V.
VORWÄRTS ECHO - SV Vorwärts Kornharpen 1929 e.V.
Vorwärts echo - SV Vorwärts Kornharpen 1929 e.V.
SPORT VOR ORT - SV Eidelstedt von 1880 e.V.
Club Nachrichten 2012 - SV Poseidon Bockenem e.V.
15 Jahre Alumniarbeit - MitOst e.V.