5.potsdamer kunstgenuss tour 11.09.10

potsdamer.kunst.genuss.tour.de

5.potsdamer kunstgenuss tour 11.09.10

1

2

3

4

5

Brandenburgischer Kunstverein Potsdam e.V.

Brandenburger Straße 5 (Luisenforum), 14467 Potsdam

18.00 - 24.00 Uhr: Kunst und Kulinarisches

Visuelle und kulinarische Highlights in den Räumen des BKV

Potsdam e.V. Mit Steffen Schwarz, Küchenchef des „Travel

Charme Hotel Am Jägertor”.

18.00 - 24.00 Uhr: Videoinstallation / Filmprogramm

Feuer und Flamme

Jägerstraße 39 (im Hofgarten), 14467 Potsdam

18.00 Uhr: Ausstellungseröffnung

„Die zertanzten Schuhe”, Collagen und Kalligraphien von Almuth

Jungnickel (Kalligraphin), Potsdam.

18.00 Uhr: Lesung zur Eröffnung

„Die zertanzten Schuhe” mit musikalischer Umrahmung (Roman

Gegenbauer + Gitarrist).

19.00 Uhr: Modenschau im Hof

Kollektion Christin Lau (Modedesign), mit Schmuck von Heidrun

Schäfer (Schmuckdesign), Choreografie Paula E. Paul (Tänzerin,

Tanzpädagogin) zum Thema zertanzte Schuhe.

„Die weiße Hoftafel”

Ausgestattet von den Veranstaltern zum Sitzen, Verweilen,

Genießen, Speisen und Trinken in Zusammenarbeit mit Restaurant

Juliette.

Dialoge +3

Schiffbauergasse, Schirrhof, 14467 Potsdam

18.00 - 24.00 Uhr: Ausstellungsprojekt

DIALOGE + 3 bespielt die Freiflächen des Schirrhofs mit drei

ergänzenden Containern.

Die Potsdamer Künstler Birgit Borggrebe, Ellinor Euler und

Marcus Golter treten in unterschiedlichen Konstellationen in einen

Dialog: Borggrebe + Euler, Golter + Borggrebe, Euler + Golter.

Ihre Arbeiten stehen jeweils für unterschiedliche Kunststile:

Malerei, Fotografie-Montagetechniken, Graphik und Skulptur.

Galerie ART Market

Hermann-Elflein-Straße 18, 14467 Potsdam

19.00 Uhr: Vernissage

Erika Stürmer-Alex.

18.00 - 24.00 Uhr

Brandenburgische Leckereien aus Ortwig.

Galerie Albert Baake

Mittelstraße 30, 14467 Potsdam

Andere denken nach, wir denken vor.

Udo Lindenberg mit vielen neuen Aquarellen.

Ob „Cool im Pool“, „Ich glaube, Sie haben einen Vogel“ oder

„Sonderzug nach Pankow“…. Sehen Sie seine ganz neuen Bilder,

die einfach Spaß machen. Also - keine Panik.

6

7

8

9

10

11

Galerie Peter Kurgan

Mittelstraße 34, 14467 Potsdam

18.00 - 24.00 Uhr: Ausstellung

„Geheimnisvolle Spuren, Geheimnissen auf der Spur“.

Galerie Lidiya

Friedrich-Ebert-Straße 89, 14467 Potsdam

18.00 - 24.00 Uhr: Ausstellung

Bilder in verschiedenen Maltechniken und

persönliche Gespräche mit der Kunstmalerin Lidiya Kwaschny.

Galerie Ruhnke

Charlottenstraße 122, 14467 Potsdam

18.00 - 24.00 Uhr: INTERIM

Ausgewählte Arbeiten aus dem Ausstellungsraum.

Christina Plaßmann zu Gast in der Galerie.

Gezeigt werden Kunstwerke von Hans Hartung, Per Kirkeby, Alicja

Kwade, Katsuhito Nishikawa, Andreas K. Schulze, Chihiro

Shimontani, Andreas Slominski, und Leo Zogmayer. Dazu gibt es

Genuss für den Gaumen.

Galerie Phoenix und Feinkost

Jägerstraße 40, 14467 Potsdam

18.00 - 24.00 Uhr: Öl und Ölgemälde

Ausstellung des Künstlers Osama Said.

Verkostung prämierter Olivenöle, Olivenblättertee, Olivenkonfitüre

und weiterer Delikatessen.

Gosha Nagashima-Soden

Dortustraße 55, 14467 Potsdam

18.00 - 24.00 Uhr

Photographie und Kunst.

20.00 Uhr

Ragas alter Meister Sebastian Dreyer (Surbahar, Sitar) und Laura

Patchen (Tabla).

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Kutschstall am Neuen Markt, 14467 Potsdam

Ausstellungen Land und Leute. Geschichte aus Brandenburg

Foyerausstellung zur Entwicklung des Kutschstall-Ensembles

Skulpturen und Baufragmente des Potsdamer Stadtschlosses.

18.00 - 24.00: Uhr Jazz auf dem Kutschstallhof

Landeswettbewerb „Jugend jazzt“ im Rahmen des Potsdamer

Jazzfestivals.

Mit dabei sind u.a. die „Jazzhamster“ aus Cottbus, das Duo

„robojim“ aus Bensdorf sowie das Jazztrio „Jazzocrazz“ aus

Brandenburg/Havel und die Brass Band des Marie-Curie-

Gymnasiums Wittenberge.

12

13

14

15

16

14

Kultur Alexandrowka e.V.

Russische Kolonie 12 (Gehöft Nr. 12), 14469 Potsdam

18.00 – 24.00 Uhr

Offenes Gehöft im Kunstdorf Alexandrowka. Licht-Installationen

erleuchten Obstbäume und Details der historischen Hausfassade.

Die Gartenküche bietet Spezialitäten der russischen Küche an.

19.00 Uhr und 21.00 Uhr: Führung

Wohnhaus und Museum Alexandrowka 12. (Eintritt: 3,50 €).

KunstHaus Potsdam e.V.

Ulanenweg 9 /Zufahrt Jägerallee, 14469 Potsdam

Ausstellung Kexin Zang

Berechnungen einer Poetik der Beziehungen.

Fotoarbeiten von Kexin Zang.

19.00 Uhr, 20.00 Uhr, 21.00 Uhr

Tango und französische und südamerikanische Musik mit Melanie

Barth, Akkordeon.

Zeller Abtsberg - Badischer Wein kann verkostet werden.

kunstraum Potsdam

Schiffbauergasse 4d, 14467 Potsdam

Finissage Frank Gaudlitz „CASA MARE +” (Fotografie).

Kulinarisches Osteuropäische Köstlichkeiten.

Live „Bucharest Tango Trio” im Waschhaus Klub (8 € Eintritt).

KUNST-KONTOR

Bertinistraße 16b, 14469 Potsdam

17.00 – 18.00 Uhr: Ausstellungseröffnung

„TRAnSFORmATIOnEN”,

mit den aus Thüringen stammenden Künstlern UTA ZAUMSEIL –

Holzschnitte & TIMM KREGEL - Skulpturen.

ab 18.00 Uhr: Beginn der KUNST-GENUSS-TOUR

mit Thüringer Rostbratwürsten und echtem Schmandkuchen.

Musikalische Begleitung

durch den jungen Konzertgitarristen Bertram Burkert aus Apolda.

museum FLUXUS+

Schiffbauergasse 4f, 14467 Potsdam

ab 18.00 Uhr

Sommerleichte Köstlichkeiten im „Café im museum FLUXUS+”.

18.00 - 23.00 Uhr: Ausstellung im atrium

„IN ALLEN VIER ECKEN SOLL LIEBE DRIN STECKEN”

von Hella De Santarossa mit neuen Werken aus ihrem „Fliegenden

Sommeratelier” in der Ziegelei Glindow.

18.00 - 23.00 Uhr: Sonderöffnungszeiten des museumshops

Arbeiten ausgewählter Künstler, edle Designkollektionen und

exquisiten Geschenkideen.

19.00 - 22.00 Uhr: Livemusik der Meisterklasse

Leonhard Baumert aus Berlin spielt Jazz Piano.

17

18

19

20

21

Naturkundemuseum Potsdam

Breite Straße 13, 14467 Potsdam

18.30 Uhr: Wilde Tiere in der Stadt

Die Stadt, Lebensraum für Mensch und Tier.

20.00 Uhr: Konzert I mit PIADEUX

Silva Finger und Gerhard A. Schiewe.

20:30 Uhr: Abtauchen im Aquarium

Fütterung der Fische und der Besucher.

21.00 Uhr: Konzert II mit PIADEUX

Silva Finger und Gerhard A. Schiewe.

22.00 Uhr: Naturkundliche Lesung um Mitternacht

mit Dr. Mario Ludwig, Karlsruhe „Invasion - Wie fremde Tiere

und Pflanzen unsere Welt erobern“.

Es wird ein Mitternachtstrunk gereicht.

open art space - Projektraum Kunst

Albert-Einstein-Straße 1 - 9, 14473 Potsdam

30 Künstler aus 7 Nationen stellen aus.

ab 19.00 Uhr

Wein, Bier und Kunst (Gespräche).

Potsdam-Museum

Benkertstraße 3, 14467 Potsdam

Aktuelle Ausstellung

„Grüße aus Potsdam“ - Historische Militärpostkarten neu gesehen.

Eine Ausstellung des Potsdam Museums, Forum für Kunst und

Geschichte in Kooperation mit der Peter-Joseph-Lenné

Gesamtschule in Potsdam.

ab 18.00 Uhr: Copolinea Jazz Trio aus Perugia

spielen eigene Kompositionen und Jazz Standards in der Besetzung

Schlagzeug, Piano und Bass.

20.00 Uhr: Lesung

Markus Wicke liest zeitgenössische Geschichten zum Militäralltag

in Potsdam von Ludwig Sternaux, Paul Naethebusch und Victor

Auburtin.

Produzentengalerie M

Hermann-Elflein-Straße 18, 14467 Potsdam

Ausstellung

„Zeitgeist. 20 Jahre BVBK”.

20.00 Uhr

Jazz mit George Maclean.

Kulinarischer Genuss

Wasser und Wein.

WORTGESCHENK

Hegelallee 52, 14467 Potsdam

18.00 - 24.00 Uhr: „Worte und Wein“

Gespräche, Buchstabengebäck und Getränke von „WeinWerk“.

5.POTSDAMER

KUNSTGENUSS

TOUR

LANGE NACHT DER MUSEEN

UND GALERIEN IN DER

POTSDAMER INNENSTADT

18

00

- 24

00

11.09.10

Jürgen Gustav Haase „Südlicher Sternhimmel II”, 2005, 80 x 100 cm,

Öl auf Leinwand, vertreten durch die Galerie Bauscher

• Brandenburgischer Kunstverein Potsdam e.V. • Feuer

und Flamme • Dialoge +3 • Galerie ART Market •

Galerie Albert Baake • Galerie Peter Kurgan • Galerie

Lidiya • Galerie Phoenix und Feinkost • Galerie Ruhnke •

Gosha Nagashima-Soden • Haus der Brandenburgisch-

Preußischen Geschichte • Kultur Alexandrowka e.V.


KunstHaus Potsdam e.V. • KUNST-KONTOR •

kunstraum Potsdam • museum FLUXUS+ • Naturkundemuseum

• open art space • Potsdam- Museum •

Produzentengalerie M • WORTGESCHENK •

www.potsdamer-kunst-genuss-tour.de


5. Potsdamer Kunst-Genuss-Tour

Lange Nacht der Museen und Galerien

in der Potsdamer Innenstadt

Am Sonnabend, den 11. September 2010 bleiben die

Türen von Museen und Galerien der Potsdamer Innenstadt

von 18.00 - 24.00 Uhr geöffnet.

Was erwartet Sie noch?

Der Infostand am Nauener Tor ist von 17.00 - 23.00 Uhr

geöffnet. Hier erhalten Sie umfangreiches Material über die

einzelnen Museen und Galerien in der Potsdamer Innenstadt

sowie Tipps und Hinweise zum Verlauf der Veranstaltung. So

können Sie für sich und Ihre Familie Ihre ganz persönliche

Kunst-Genuss-Tour zusammenstellen.

Shuttlebusse, die ab 18.00 Uhr halbstündlich ab Friedrich-

Ebert-Straße, hinter dem Nauener Tor verkehren, bringen Sie

zu den etwas weiter entfernt gelegenen Kunst-Genuss-Orten

am Neuen Garten, in der Schiffbauergasse sowie zur ehemaligen

Brauerei und zur Russischen Kolonie Alexandrowka.

Die Haltestellen sind am Veranstaltungsabend entsprechend

gekennzeichnet.

Der Eintritt zur 5. Potsdamer Kunst-Genuss-Tour beträgt für

Erwachsene 5 €. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben

freien Eintritt. Im Preis sind der Besuch der Museen und

Galerien sowie die Nutzung des Shuttlebusses enthalten.

Am Veranstaltungsabend können Sie das „Kulturbändchen“

am Infostand und in allen teilnehmenden Museen und

Galerien erwerben.

Weitere Informationen zu den Museen und Galerien sowie

den Kooperationspartnern unter:

www.potsdamer-kunst-genuss-tour.de

oder bei:

Stadtkontor GmbH

Kathrin Feldmann

Schornsteinfegergasse 3

14482 Potsdam

Tel. 0331/74357-0

Shuttle

20

Produzentengalerie

M

Plangrundlage: kontur GbR, Berlin

1

8

4

Naturkundemuseum

13

KunstHaus

Potsdam e.V.

Brandenburgischer

Kunstverein Potsdam e.V.

Galerie ART Market

Galerie

Ruhnke

Shuttle

17

Shuttle

5

Galerie

i

19

Albert Baake

6 Potsdam-

21

Galerie Museum

2 + 9

Peter Kurgan

Feuer und

Flamme WORT-

Galerie GESCHENK

Phoenix

10

Gosha

Nagashima-Soden

Galerie Lidiya

7

Shuttle

11

Shuttle

12

Haus der

Brandenburgisch-Preußischen

Geschichte

Kultur

Alexandrowka e.V.

open art

space 18

Shuttle

kunstraum Potsdam

14

museum FLUXUS +

3

16

Dialoge +3

15

KUNST-KONTOR

Shuttle

5. Potsdamer Kunst-Genuss-Tour

Lange Nacht der Museen und Galerien

in der Potsdamer Innenstadt

Unter dem Motto: Betrachten und Hören, Schmecken

und Genießen findet am 11. September 2010 von 18.00 -

24.00 Uhr die 5. Potsdamer Kunst-Genuss-Tour statt. Über

20 Museen und Galerien in der Potsdamer Innenstadt und der

Schiffbauergasse öffnen zu ungewöhnlicher Zeit ihre Türen

und präsentieren historische Ausstellungen und zeitgenössische

Kunst. Die Kunstpräsentationen werden umrahmt

von Jazz, Swing, Chanson und Klassik.

In Verbindung mit kulinarischen Gaumenfreuden, der Präsentation

von modischen Accessoires und Performance

erwartet Sie ein abwechslungsreiches und unterhaltsames

Programm. Lassen Sie sich von den vielfältigen Angeboten

für die ganze Familie zur 5. Potsdamer Kunst-Genuss-Tour

durch die Innenstadt verführen. Erleben Sie auf unterhaltsame

Weise einen ganz besonderen Abend und genießen

Sie jene schönen Dinge, die als Lebenskultur den Alltag

reizvoller machen.

Weitere Informationen sowie das detaillierte Programm

finden Sie unter

www.potsdamer-kunst-genuss-tour.de

12

i

Shuttle

Shuttleservice zur Russischen Kolonie Alexandrowka und zur

ehemaligen Brauerei (im Plan nicht verortet)

Info-Stand Am Nauener Tor

Haltestellen des Shuttlebusses

Unterstützung durch:

Koordination:

Stadtkontor GmbH, Schornsteinfegergasse 3, 14482 Potsdam, Tel.: 0331/743 57-0

Ähnliche Magazine