Vorteile PRIMERGY Eternus - L & M Business IT Management

lundm.bit.de

Vorteile PRIMERGY Eternus - L & M Business IT Management

DAS DREAM TEAMETERNUS DX60/DX80-SPEICHER UND PRIMERGY-SERVERETERNUS DX60/DX80 Disk Storage-Speichersysteme und PRIMERGY-Server, die auf Intel® Xeon®-Prozessoren basieren, können hervorragend miteinander kombiniert werden. Gemeinsam bilden sie einGewinnerteam: Das Dream Team.ETERNUS DX60/DX80-Systeme und PRIMERGY RX300 S5-Server mit ihren Fibre Channel-, iSCSI- oderSAS-Schnittstellen können einfach in Dynamic Infrastructures integriert werden. Vorkonfigurierte und vorgetesteteSpeicher- und Serverkonfigurationen gewährleisten eine einfache Installation und Verwaltung sowieeine komfortable Hardware- und Softwarewartung. Zudem machen Ihnen eine Vielzahl von Installations- undWartungsdiensten das Leben so einfach wie möglich. Im täglichen Betrieb vereinfacht die kombinierte Verwaltungssoftwarefür Server und Speicher die Verwaltung.Die Vorteile der Speicher- und Serverlösungenvon Fujitsu:»» IT-Konsolidierungsszenarios mit erstklassigen Lösungen»» Lieferung und Wartung aus einer Hand»» Vorgetestete und zertifizierte Kombinationen aller Komponenten»» Anpassung und Implementierung gemäß Ihren Anforderungen


Ihre Dream Team-Vorteile: Speicher und Server von Fujitsu – IT-Konsolidierung mit führenden Lösungen– Bereitstellung und Wartung durch eine Stelle – vorgetestet und zertifiziert – an Ihre Anforderungen angepasst.DATENBANKBETRIEBIHRE GESCHÄFTSDATEN IN SICHEREN HÄNDENPRIMERGY-Systeme (z. B. PRIMERGY RX300 S5), die auf Intel® Xeon®-Prozessoren basieren,haben in unzähligen Tests gezeigt, dass sie zu den leistungsfähigsten Datenbankserverngehören. Viele Upgrademöglichkeiten des Hauptspeichers und skalierbare E/A-Leistunggewährleisten die Erfüllung aller vorgegebenen Service-Level. Mit bis zu 144 GB Speicherist der PRIMERGY RX300 S5-Server eine perfekte Datenbankplattform. Natürlich funktionierenalle PRIMERGY-Server reibungslos mit unseren ETERNUS-Speichersystemen, um soeinen perfekt konsolidierten Datenbankbetrieb zu bieten.ETERNUS DX60/DX80-Systeme wurden entwickelt, um Ihre Daten in jeder Situation zuschützen. Die Systeme können flexibel auf maximal 120 Terabyte Speichervolumen (DX80)skaliert werden. Dabei werden die entsprechenden RAID-Stufen 0, 1, 5, 1+0, 5+0 und 6verwendet. Werden Festplatten aus dem Speichersystem entfernt, verhindert eine optionaleDatenverschlüsselung unbefugten Zugriff auf diese Daten. ETERNUS DX60/DX80-Systemegewährleisten durch Paritätsprüfungen die Integrität von Daten während des gesamtenSchreib- und Lesevorgangs. Dank der wartungsfreien Kondensatortechnologie ist dies sogarbei Stromausfällen möglich.Das Fibre Channel-Modell des ETERNUS DX80 liefert Daten mit hohen Übertragungsratenvon bis zu 8 GBit/s an direkt angeschlossene Hostsysteme oder an eine größere SAN-Infrastruktur.ETERNUS DX-Systeme können nahtlos in Datenbankszenarien mit PRIMERGY-Servern integriert werden (z. B. PRIMERGY RX300 S5).PRIMERGY RX300 S5»» Optimierte Datenbankplattform mit bis zu144 GB Speicherkapazität»» Hohe Verfügbarkeit durch hohe Qualität undredundante Komponenten»» Unterstützung flexibler E/A-Bandbreite undvielfältiger Kommunikationsoptionen»» Reduzierter Energieverbrauch durch höchsteffiziente Energieversorgung und Cool-safeSystemdesign»» Integrierte PRIMERGY ServerView Suite zurbenutzerfreundlichen und einfachen SystemundSpeicherverwaltungETERNUS DX60/DX80»» Flexible Skalierung bis zu 120 Terabyte inbis zu 10 shelves für 3,5-Zoll-Festplatten(24 TB in 2 shelves mit ETERNUS DX60)»» Datensicherheit durch Datenverschlüsselung»» Sicherstellung der Datenintegrität mit DataBlock Guard»» Datensicherung durch Cache Protector beiStromausfällen ohne zusätzlichen Akkubedarf»» Schnelle Datenübertragungen direkt oderüber Netzwerk von bis zu 8 GBit/s(ETERNUS DX80 FC-Modell)


Ihre Dream Team-Vorteile: Speicher und Server von Fujitsu – IT-Konsolidierung mit führenden Lösungen– Bereitstellung und Wartung durch eine Stelle – vorgetestet und zertifiziert – an Ihre Anforderungen angepasst.HOHE VERFÜGBARKEITPROBLEMLOSER BETRIEB MIT DEM DREAM TEAMDie Hochverfügbarkeitslösung x10sure für PRIMERGY-Server (z. B. PRIMERGY TX200 S5),die auf Intel® Xeon®-Prozessoren basieren, ist für eine preiswerte N:1- und 1:1-Ausfallsicherungin Serverpools geeignet, die an einem zentralen ETERNUS DX60/DX80-Speichersystemangeschlossen sind. In Geschäftskontinuitätsszenarien mit zwei Disk Storage-Systemen synchronisiertdie serverbasierte Datenreplikation mit PRIMERGY Duplex Data Manager effizientund schnell Daten in verschiedenen Speicherorten, um einen unterbrechungsfreien Betrieb zugewährleisten.ETERNUS DX60/DX80 Disk Storage-Systeme bieten ein hohes Maß an Verfügbarkeit mithilfevon redundanten und Hot-Swap-fähigen Komponenten wie Netzteilen und Lüftern sowieRAID-Controllern. Um die Verfügbarkeit über RAID hinaus noch zu verbessern, werden einzelneFestplatten proaktiv neu erstellt, sobald erste Anzeichen von Ausfällen auftreten. Bis zu1024 Snapshots vereinfachen schnelle Datensicherungen. Zudem sind die Systeme für eineVielzahl von Sicherungslösungen von Fujitsu, Symantec, CA, EMC und anderen Anbieternzertifiziert.Um die Datenverfügbarkeit und Integrität auf nahezu 100 % zu erhöhen, können ETERNUSDX60/DX80-Systeme nahtlos in Hochverfügbarkeitsszenarien mit PRIMERGY-Servern integriertwerden (z. B. PRIMERGY TX200 S5), die auf Intel® Xeon®-Prozessoren basieren.PRIMERGY TX200 S5»» Mit Intel® Xeon®-Prozessoren»» Zuverlässige Plattform mit vielen RedundanzundUpgrade-Optionen»» Bis zu 96 GB RDIMM-Speicher»» Effiziente Self-Service-Funktionen mit derServerView Local Service Panel-Option (LSP)»» Einfacher und komfortabler integrierterRemote Management Controller (iRMC S2)»» Reduzierter Energieverbrauch durch höchsteffiziente Energieversorgung und Cool-safeSystemdesignETERNUS DX60/DX80»» Zuverlässigen Betrieb mit redundanten,Hot-Plug-fähigen Komponenten»» Vermeidung von Festplattenausfällen durchRedundant Copy»» Einfache Integration in Backup-Umgebungenmit bis zu 1024 Snapshots (512 beiETERNUS DX60)»» Zertifizierungen für Hochverfügbarkeitslösungenmit PRIMERGY


Ihre Dream Team-Vorteile: Speicher und Server von Fujitsu – IT-Konsolidierung mit führenden Lösungen– Bereitstellung und Wartung durch eine Stelle – vorgetestet und zertifiziert – an Ihre Anforderungen angepasst.VIRTUALISIERUNGLÖSUNGEN FÜR JEDES VIRTUALISIERUNGSSZENARIO MIT DEMDREAM TEAMMit PRIMERGY ServerView Resource Coordinator können physische und virtuelle Umgebungenganz einfach verwaltet werden.Die Virtualisierungstechnologie (VT) der zweiten Generation mit Intel® Xeon®-Prozessoren, diein PRIMERGY-Servern (z. B. PRIMERGY RX200 S5) eingesetzt werden, tragen zur Reduzierungdes Workloads des installierten Hypervisors bei. Dadurch wird ohne Leistungsverlust derDurchsatz erhöht und der Stromverbrauch gesenkt.In Servervirtualisierungsszenarien, z. B. mit VMware, Citrix und Microsoft, ist die Speicherkonsolidierungeine der wichtigsten Anforderungen. ETERNUS DX60/DX80 Disk Storage-Systeme ermöglichen dies mit höchster Verfügbarkeit und enormer Skalierbarkeit von bis zu120 Terabyte (DX80). Mit ihrer hohen Übertragungsgeschwindigkeit werden mehrere virtuelleRechner verbunden, wodurch die Disk Storage-Systeme wesentlich stärker belastet werden alsphysische Server mit geringem Betrieb.ETERNUS DX60/DX80-Systeme speichern Daten auf verschiedenen leistungsfähigen Medienmit hoher Kapazität für verschiedene Service-Level. Durch die Speichervirtualisierungstechnologiekann die Migration von Daten zwischen Festplatten-Pools verarbeitet werden, währenddie Server in Betrieb sind.ETERNUS DX60/DX80-Systeme können nahtlos in dezentralisierte Storage-Szenarien mitPRIMERGY-Servern integriert werden (z. B. PRIMERGY RX200 S5), die auf Intel® Xeon®-Prozessoren basieren.PRIMERGY RX200 S5»» Intel® Xeon®-Prozessoren»» Platzsparendes Design im Rack mit kleinem1 HE-Gehäuse»» Bis zu 96 GB DDR3-Speicher mit Spiegelungsoption»» Hohe Verfügbarkeit durch Hot-Plug-fähige,redundante Netzteile und Lüfter»» Zuverlässiger und fortlaufender Betrieb mitCool-safe-Systemdesign»» Einfacher und komfortabler integrierterRemote Management Controller (iRMC S2)ETERNUS DX60/DX80»» Flexible Skalierung bis zu 120 Terabyte inbis zu 10 shelves für 3,5-Zoll-Festplatten(24 TB in 2 shelves mit ETERNUS DX60)»» Schnelle Datenübertragungen direkt oderüber Netzwerk von bis zu 8 GBit/s(ETERNUS DX80 FC-Modell)»» Kombinationsmöglichkeiten für unter -schiedliche Festplattentypen, um verschiedeneService-Level zu erreichen»» Flexible Datenverschiebung dank RAID-Migration


Ihre Dream Team-Vorteile: Speicher und Server von Fujitsu – IT-Konsolidierung mit führenden Lösungen– Bereitstellung und Wartung durch eine Stelle – vorgetestet und zertifiziert – an Ihre Anforderungen angepasst.DEZENTRALER SPEICHEREINFACHE INTEGRATION OHNE FACHWISSEN MIT DEM DREAM TEAMPRIMERGY Tower- und Rack-Server (z. B. PRIMERGY RX300 S5), die auf Intel® Xeon®-Prozessoren basieren, können an alle Anforderungen angepasst werden und sind einfach zuverwalten. Komponenten können dank deutlich markierter Service Points, System-ID-Kartenund optionalen ServerView Local Service Panels oder Displays auf einfache Weise ausgetauschtwerden. ServerView Remote Management vereinfacht die Zusammenarbeit mit denVerwaltungscontrollern und der Überwachungssoftware. So können kritische Bedingungenerkannt, gemeldet und behoben werden, bevor Fehler auftreten.ETERNUS DX60/DX80-Systeme können dank der bequemen Hardware- und Softwarewartungproblemlos installiert und verwaltet werden. Die Anpassung und Integration in Systemumgebungenund Infrastrukturen sind ganz einfach. Manuelle Eingriffe sind kaum erforderlich.Dies ist besonders wichtig bei dezentralisierten Unternehmen, in der IT-Fachwissennicht immer verfügbar ist.Zudem machen Ihnen eine Vielzahl von Installations- und Wartungsdiensten selbst beiunvorhergesehenen Unfällen das Leben leichter.ETERNUS DX60/DX80-Systeme können nahtlos in dezentralisierte Storage-Szenarien mitPRIMERGY-Servern integriert werden (z. B. PRIMERGY RX300 S5), die auf Intel® Xeon®-Prozessoren basieren.PRIMERGY TX100 S1, TX120 S2and TX150 S6»» Intel® Xeon®-Prozessoren»» Führende Büroserver mit platzsparendem,stromsparendem und flüsterleisem Betrieb»» Nahtlose Integration in Büroumgebungenmit Mono-Socket-Leistung»» TX100 S1: Sehr leises, kostengünstiges Einstiegsmodell»» TX120 S2: Kompaktserver mit geringemPlatzbedarf und geringem Stromverbrauch»» TX150 S6: Perfekte Leistungswerte pro Wattund RedundanzfunktionenETERNUS DX60/DX80»» Einfache Installation, Konfiguration, Betriebund Wartung»» Einfache Integration in ein breites Spektruman Host-Betriebssystemen, Servern, Netzwerkinfrastrukturenund Backup-Lösungen


Ihre Dream Team-Vorteile: Speicher und Server von Fujitsu – IT-Konsolidierung mit führenden Lösungen– Bereitstellung und Wartung durch eine Stelle – vorgetestet und zertifiziert – an Ihre Anforderungen angepasst.DATEIDIENSTESCHNELLE DATENÜBERTRAGUNG UND HOHE SPEICHERKAPAZITÄTMIT DEM DREAM TEAMPRIMERGY-Server (z. B. PRIMERGY RX300 S5), die auf Intel® Xeon®-Prozessoren basieren,erfüllen alle wichtigen Kriterien für die Verwendung als Dateiserver in einer SAN-Umgebung.Neben den standardmäßigen iSCSI- und SAS-Verbindungen bieten sie zudem 8 FibreChannel-Anschlüsse und hohe Übertragungsraten von bis zu 8 GBit/s. So werden kurzeReaktionszeiten und doppelte Sicherheit von Übertragungswegen ermöglicht.ETERNUS DX60/DX80-Systeme unterstützen eine Vielzahl von Hostbetriebssystemen undkönnen gemäß Ihren Anforderungen skaliert werden. Daher sind sie besonders für Dateidienstegeeignet. Die Kombination von ETERNUS DX60/DX80-Speicher und PRIMERGY-Servern (z. B. PRIMERGY RX300 S5), die auf Intel® Xeon®-Prozessoren basieren, gewährleistetHochgeschwindigkeitszugriff auf jede Art von Daten. Anforderungen an Zugriff undKosten können durch das Herunterfahren von Festplatten und Mischen verschiedener Typenvon Speichermedien in einem System oder sogar in einem Regal effizient ausgeglichen werden.So kann Information Lifecycle Management mit häufigem Zugriff mit HochleistungsundVerlaufsdaten auf Festplatten mit großer Kapazität realisiert werden. Datenbewegungenvon einem Festplatten-Pool zu einem anderen können durchgeführt werden, während dieAnwendung in Betrieb ist.PRIMERGY Rack- und Tower-ServernIntel® Xeon®-Prozessoren»» Einzigartige, patentierte Lösung für maximaleE/A-Bandbreite mit 4x x4 (oder 2x x8) PCIeGen2 Steckplätzen»» Höhere Gesamtproduktivität basierend aufhöherer CPU-Leistung mit Dual-, Quad- oderTurbo Quad-Core-Prozessoren»» Verwendung von QuickPath Interconnect(QPI) zwischen CPUs und DDR3-Speichercontrollerzur Einrichtung von bis zu 20 Speicher-Lanesin beiden RichtungenETERNUS DX60/DX80»» Einfache Integration in ein breites Spektruman Host-Betriebssystemen, Servern, Netzwerkinfrastrukturenund Backup-Lösungen»» Flexible Skalierung bis zu 120 Terabyte inbis zu 10 shelves für 3,5-Zoll-Festplatten(24 TB in 2 shelves mit ETERNUS DX60)»» Unterstützung der Versetzung von Festplattenin einen energieeffizienten Ruhemodus»» Kombinationsmöglichkeiten für unter -schiedliche Festplattentypen, um verschiedeneService-Level zu erreichen»» Flexible Datenverschiebung dank RAID-Migration

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine