VariMaster und BalePack - Deutz-Fahr

deutz.fahr.at
  • Keine Tags gefunden...

VariMaster und BalePack - Deutz-Fahr

Sofortige Ballenformung –unabhängig vom Gutzustand4 xx2 xZuverlässiger BallenstartDer Pressvorgang beginnt mitder raschen Verdichtung desBallenkerns in einer aus Riemen und Walzen gebildeten Vorkammer.Je nach Weiterverwendung der Ballen kann zwischen einem Kernmit normaler Dichte oder einem Weichkern gewählt werden.Durch die Kombination aus Walzen und fünf breiten Riemen wirddas einlaufende Pressgut zuverlässig in Drehung versetzt, damithochverdichtete und formbeständige Ballen entstehen.So funktioniert die progressiv zunehmende Ballendichte:Je mehr der Ballen in der Presskammer an Größe zunimmt, destostärker wird der Riemenspannarm über zwei Hydraulikzylinderund eine Spannfeder unter Druck gesetzt. Mit zunehmendemBallendurchmesser erhöht sich analog die Ballendichte.Das Ergebnis ist ein solider Rundballen, dessen Kern genau dierichtige Dichte aufweist - nicht zu weich und nicht zu hart!Durch die stärker verdichtete Außenschicht sind die Ballenbesonders formstabil. Dies erhöht bei Strohballen die Wetterbeständigkeitund erleichtert Einlagern und Transportieren vonSilageballen.8

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine