PDF herunterladen - Leiser AG

leiserag.ch

PDF herunterladen - Leiser AG

2Bobcat Lader + Bob-Tach: Eine Klasse für sichBausektor 3 - 7Abbruch 8 - 9Garten- und Landschaftsbau 10 - 13Landwirtschaft 14 - 15Schneeräumung 16 - 17Forstwirtschaft 18 - 22Dank der mehr als 50 verschiedenen, robusten undpraxisgerechten Anbaugeräte arbeitet Ihr BobcatLader wirklich kostengünstig. Jedes einzelneAnbaugerät wurde entwickelt, um sich perfekt an dasentsprechende Grundgerät anzupassen.Optimale Leistung, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit sinddie Kriterien für den unschlagbaren Wert des BobcatAnbaugeräte-Programms.n Das Bob-Tach System zum schnellen undsicheren Wechsel der AnbaugeräteIn wenigen Sekunden können Sie dank des exklusivenBob-Tach Schnellwechslers z. B. eine Schaufel gegeneine Palettengabel, eine Steinsammelschaufel, einenAnbaubagger, Erdbohrer, Greifer u.v.m. austauschen.Der robuste Bob-Tach verfügt über federgespannte,verschleißausgleichende Verriegelungskeile, die beijedem Wechsel für einen festen Sitz sorgen.n Hydraulische Schnellkupplungen (mitDruckentlastung)Dieses einzigartige Design garantiert den schnellen undbequemen Wechsel von hydraulischen Anbaugeräten.Aufgestauter Druck in den Hydraulikleitungen kann denWechsel erschweren. Deshalb sind alle Bobcat Lader mitDruck abbauenden Schnellkupplungen ausgerüstet.Durch einfaches Zusammendrücken der Kupplung wirddas Hydrauliköl durch eine gesonderte Leitung zurückzur Maschine geleitet. Das Ergebnis ist ein schnelles undsauberes Verfahren, um Anbaugeräte tagein – tagaus zuwechseln.n Wechseln der Anbaugeräten, einfach vom Sitz ausÜber den Bob-Tach können Anbaugeräte durch denFahrer auf der Baustelle schnell ausgetauscht werden.Mit dem Power Bob-Tach (Option) kann der Fahrersogar nicht hydraulische Anbaugeräte auswechseln,ohne die Kabine zu verlassen. Über einen Schalter amArmaturenbrett werden die Hebel des Power Bob-Tachhydraulisch angehoben oder abgesenkt, wodurchsich die Vielseitigkeit und Produktivität aller BobcatKompaktlader erheblich steigern lässt.n Exklusives Bob-Tach SystemDer Bob-Tach Rahmen (A) greift unter den Flansch desAnbaugerätes (B); die Hebel (C) werden einfach nachunten umgelegt und drücken dabei die Keile (D) durchden Rahmen und die Aussparungen am Anbaugerät füreine feste Verbindung.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine