Aufrufe
vor 3 Jahren

Begrüßung und Einführung - End-Of-Life-Care

Begrüßung und Einführung - End-Of-Life-Care

Begrüßung und Einführung -

AnredeIch möchte Sie zu unserer Auftaktveranstaltung „Charta live“ herzlich begrüßen. Ichfreue mich wirklich sehr, dass Sie unserer Einladung gefolgt sind, denn es war unsdurchaus nicht klar, auf welche Resonanz wir damit stoßen würden. Dass sich nuneine stattliche Zahl von Interessentinnen und Interessenten aus der Diakonieeingefunden hat, ist sicher ein untrügliches Zeichen dafür, dass uns die Betreuungschwerstkranker und sterbender Menschen einerseits schon von je her ein zentralesAnliegen ist, andererseits wir bereit sind, unser Handeln auch in einenZusammenhang mit dem Charta-live-Projekt zu stellen.Heute und morgen wollen wir deshalb herausfinden, welche Schritte zur Umsetzungder Charta schwerstkranker und sterbender Menschen vorstellbar sind. In etwaeinem Jahr wollen wir Bilanz ziehen und sehen, was davon auch realisiert worden ist.Ich möchte aber einleitend einige Fragen beantworten, die Sie sich vermutlichstellen:Warum dieses Thema?Warum jetzt?Warum wir?Warum dieses Thema?Hospizarbeit und Palliativversorgung sind glücklicherweise keine neuen Themenmehr. Sie alle, meine Damen und Herren, werden – vom privaten Bereich einmalabgesehen – auf diesem Feld berufliche Erfahrungen gesammelt und eindrücklicheErlebnisse gehabt haben. Die uns allen bekannte demografische Entwicklung unddie Prognosen über künftige Pflegebedürftigkeit sprechen eine unmissverständlicheSprache und gemahnen uns an eine angemessene Umsorge in der Altenhilfe und inder Hilfe für Menschen mit Behinderungen, um die es hier schwerpunktmäßig geht.In dem mittelalterlichen Büchlein „ars moriendi“ (die Kunst des Sterbens) einesunbekannten Verfassers, werden die Betrachter angewiesen, sich beizeiten auf dieSterbestunde vorzubereiten. Im Kern bestand die Mahnung aber seinerzeit darin, indieser Stunde gegen die Anfechtungen des „Versuchers“, also des Teufels,1

Begrüßung und kurze Einführung (Olaf Schnur, Matthias Drilling)
End of life Care bei COPD - Palliativtage-sylt.de
Best practice Beispiel - End-Of-Life-Care
Hilfe im Alter - Projekt der Inneren Mission ... - End-Of-Life-Care
1. Begrüßung (Dr. Ulrich Wild, Klima-Werkstatt)
Das Book of Kells - eine kleine Einführung - Datenkerker.de
Synthetische Biologie: Eine Einführung - Österreichische Akademie ...
assistentenforum einführung in die ästhetische dermatologie
Einführung in die WRRL-Öffentlichkeitsbeteiligung - Wassernetz NRW
ASSISTENTENFORUM einfüHRung in die ÄstHetiscHe deRmAtoLogie
ASSISTENTENFORUM EINFÜHRUNG IN DIE ÄSTHETISCHE DERMATOLOGIE ...
Einführung in die Ökonometrie - *ISBN 978-3-8273 ...
Einführung in die Ökonometrie - *ISBN 978-3-8273 ...
L Á Z N Ě B Ě L O H R A D - Tree Of Life
Begrüßung und Einführung
Begrüßung und Einführung
Begrüßung und Einführung die inhaltlichen Standards der ...
Begrüßung und Einführung - BFI.de
Begrüßung und Einführung - Regionaler Aufbruch
Begrüßung und Einführung in das Thema - Katholische Ärztearbeit ...
Begrüßung und Einführung - Software and Systems Engineering ...