Vorstellung Gym Wiehl auf UniHomepage - Schulen in der Region ...

gm.nw.schule.de

Vorstellung Gym Wiehl auf UniHomepage - Schulen in der Region ...

Kooperation der Fachbereiche ErziehungswissenschaftenUniversität Siegen & Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium WiehlDas Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiumin Wiehl –eine ganz normale Schule?1. Allgemeine Informationen zur SchuleEinerseits muss man dies verneinen, denn eine Schule, die diesen Namen trägt, hateine ganz besondere Verpflichtung. In der heutigen Zeit sind Werte, wie sieBonhoeffer vertreten hat, wichtiger denn je.Dietrich Bonhoeffer ist als Vorbild in herausragender Weise geeignet,heranwachsenden Jugendlichen auf der Suche nach Lebenszielen und IdentitätOrientierung zu geben.Andererseits ist das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium ein völlig "normales", vollausgebautes Gymnasium in sogenannter Halbtagsform mit z.Zt. 1197 SchülerInnenund 74 LehrerInnen.Die Oberstufe mit durchschnittlich 125 SchülerInnen pro Stufe ermöglicht eindifferenziertes Kursangebot in fast allen Fächern.2. Der Fachbereich ErziehungswissenschaftenDas Fach Erziehungswissenschaft hat seinen festen Platz im Aufgabenfeld 2(gesellschaftswissenschaftliche Fächer) und erfreut sich unter unseren SchülerInneneines großen Zulaufs. Zur Zeit gibt es in der Jahrgangsstufe 11 vier Grundkurse1


Kooperation der Fachbereiche ErziehungswissenschaftenUniversität Siegen & Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Wiehlsowie je zwei Leistungskurse und zwei Grundkurse in der Qualifikationsphase(Jahrgangsstufen 12 und 13).Die Schwerpunkte unserer Arbeit orientieren sich natürlich an den Lehrplänen desFaches Erziehungswissenschaften des Landes NRW sowie an derzentralabiturrelevanten Obligatorik des jeweiligen Abiturjahrgangs, doch legen wirzudem großen Wert auf eine Öffnung unseres Unterrichts nach außen, um unserenSchülerInnen praxisrelevante Inhalte vermitteln zu können.In projektorientierten Lernphasen ermöglichen wir so z.B. themenspezifischeExpertenbesuche oder führen im Rahmen der Unterrichtseinheit„Kommunikation“ (Jahrgangsstufe 11) eine Kundenzufriedenheitsstudie für einortsansässiges Geldinstitut durch.3. Die FachschaftUnsere Fachschaft besteht aus drei Lehrkräften, die im zweijährlichen Wechsel vonein bis zwei ReferendarInnen unterstützt werden.Ute Twilling, OStR´o Lehrerin am DBG seit 1990o Fächer: Pädagogik & Biologieo Besondere Tätigkeiten: Co-Leitung im Kompetenzteam Oberberg;Fachmoderatorin Lehrerfortbildung „Begabungsförderung“; Ansprechpartnerinfür Begabungsförderung am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiumo Kontakt: ute.twilling@kt.nrw.deRainer Vogel, StDo Fächer: Pädagogik & Erdkundeo Besondere Tätigkeiten: Oberstufenkoordination; Stufenleitung;Ausbildungskoordination (Referendare)o Kontakt: vogel@gymwiehl.de2


Kooperation der Fachbereiche ErziehungswissenschaftenUniversität Siegen & Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium WiehlBritta Stephan, StR´o Lehrerin am DBG seit 2005o Fächer: Pädagogik & Englischo Besondere Tätigkeiten: Fachkonferenzvorsitz Pädagogik; Ansprechpartnerinim Rahmen der vorliegenden Kooperation auf Seiten der Schuleo Kontakt: brittastephan@t-online.de4. Kooperation Universität Siegen – Dietrich-Bonhoeffer-GymnasiumVon der nun anlaufenden Kooperation zwischen den FachbereichenErziehungswissenschaften der Universität Siegen und unseres Gymnasiums erhoffenwir uns gewinnbringende Einblicke in den schulischen und universitären Alltagsowohl für die StudentInnen als auch für unsere SchülerInnen, die im Folgenden kurzskizziert werden sollen.Möglichkeiten auf Seiten der StudentInnen: Hospitationen im Fachunterricht (ggf. Unterricht unter Anleitung) Einblicke in die praktische Unterrichtsplanung/fachdidaktische Schwerpunkte Begleitung von Projekten im Rahmen des schulinternenEnrichmentprogramms (nähere Informationen s. auch Homepage:www.dbgwiehl.de ) und darüber hinaus (Möglichkeiten des Erwerbs vonZertifikaten/Zusatzqualifikationen) Abiturtraining im Hinblick auf zentralabiturrelevante Inhalte durch dieStudentinnen jeweils Ende Januar/Anfang Februar; die StudentInnen erhaltenein ZertifikatMöglichkeiten auf Seiten der SchülerInnen: Erste Einblicke in den universitären Alltag anhand von fachlich-relevantenVorlesungs- bzw. Seminarbesuchen von StudentInnen begleitetes Schnupperstudium (Tutoren) Möglichkeiten der Berufswahlorientierung Abiturtraining durch die StudentInnen (s.o.)3


5. KontaktKooperation der Fachbereiche ErziehungswissenschaftenUniversität Siegen & Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium WiehlDietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Wiehl-Fachschaft Erziehungswissenschaften-Hauptstr. 8151674 Wiehlwww.dbgwiehl.de6. Anfahrt4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine