Anpassung einer Funktion an Messwerte - TCI @ Uni-Hannover.de

www2.tci.uni.hannover.de
  • Keine Tags gefunden...

Anpassung einer Funktion an Messwerte - TCI @ Uni-Hannover.de

Wenn Intervallbreite ∆m 0 unitsund Anzahl der Messwerte ∞ folgteine ideale Verteilung der Messwerte!Übertragen auf die Intervallbreitevon ∆m=0,1 units erhält man:Bernd Hitzmann

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine