fermacell Verbund-Platten - ausbau-schlau.de

ausbau.schlau.de
  • Keine Tags gefunden...

fermacell Verbund-Platten - ausbau-schlau.de

FERMACELL Verbund-PlattenMit wenig AufwandHeizkosten sparen


FERMACELL Verbund-PlattenWärmedämmung nach Maß:einfach, schnell und rationellFERMACELL Verbund-Plattenbestehen aus einer FERMACELLGipsfaser-Platte, die einseitig miteiner Hartschaumplatte (EPS 040 WInach DIN EN 13163) kaschiert ist.Diese Bauelemente verbinden alsodie Eigenschaften einer stabilenGipsfaser-Platte mit der hohenWärmedämmung von expandiertemPolystyrol. Mit anderen Worten: Beider FERMACELL Verbund-Platteerhält man neben der Wärmedämmwirkunggleichzeitig die fix und fertigeOberfläche mit der durch und durchfaserverstärkten und damit einmaligstabilen FERMACELL Struktur.FERMACELL Verbund-Plattenwerden vor allem an den Innenseitenvon Außenwänden oder auf Wändenzwischen Räumen mit hohen Temperaturunterschiedenangebracht.Eine preiswerte Lösung, insbesondereim Vergleich zu einer aufwändigennachträglichen Außendämmung.Die Kosten für die FERMACELLVerbund-Platten amortisieren sichschon in kurzer Zeit durch dieeingesparte Energie.Vorteile auf einen Blick Wirtschaftliche Wärmedämmungnach Maß durch 2 verschiedeneDicken Steigerung des Wohnkomforts Energiekosten-Ersparnis behagliches Wohnklima handliches Format: 1,50 x 1,00 m stabil, stoßelastisch und kantenfest Verarbeitung ohne Spezialwerkzeug einfacher Zuschnitt schnelle, leichte Anbringung einfache Verfugung ohne Fugendeckstreifen(außer bei Oberflächenbeschichtungmit Strukturdünnputzen) Verlegen von Fliesen im Dünnbettverfahren Tapezieren mit handelsüblichemTapetenkleister (Tapetenwechselgrundist nicht erforderlich)BrandverhaltenDie FERMACELL Verbund-Platte istnach DIN 4102 in die BaustoffklasseB1 als schwer entflammbar eingestuftund unter ABP-Nr.: Z-56.277-1191bauaufsichtlich zugelassen.Werkzeug, Lagerung,VerarbeitungWerkzeug: FERMACELL Verbund-Platten können mit marktgängigemWerkzeug, wie es üblicherweise fürTrockenbauarbeiten eingesetzt wird,bearbeitet werden. Wahlweise könnendie FERMACELL Verbund-Plattenauch mit einer elektrischen Handkreissägezugeschnitten werden.Hierfür empfiehlt sich eine Säge mitgeringer Drehzahl und einem hartmetallbestücktenSägeblatt sowieeiner Absaugvorrichtung.Lagerung: FERMACELL Verbund-Platten sind möglichst eben undtrocken auf den Transportpaletten zulagern. Kurzfristig können sie jedochauch stehend an den Wänden abgesetztwerden.Verarbeitung von Zubehör: Auf derVerpackung des FERMACELL Ansetzbindersbzw. Fugenspachtels befindensich ausführliche Verarbeitungshinweise,die unbedingt zu beachten sind.


Unsere Verkaufsbüros in Ihrer Nähe:Fermacell GmbHVerkaufsbüro NordRobert-Hooke-Straße 6D-28359 BremenTelefon:0421 - 20260-0Telefax: 0421 - 2026010Fermacell GmbHVerkaufsbüroWestBrandenburgstraße 26D-42389 WuppertalTelefon:0202 - 52756-0Telefax: 0202 - 5275610Fermacell GmbHVerkaufsbüro ÖsterreichBürocenter B 17Brown-Boveri-Straße 6/4/24A-2351 Wiener NeudorfTelefon: +43(0)2236 - 42506Telefax: +43(0)2236 - 42509Fermacell GmbH SchweizSüdstraße 4CH-3110 MünsingenTelefon: +41(0)31- 7242020Telefax: +41(0)31- 7242029Fermacell GmbHVerkaufsbüro SüdIlzweg 9D-82140 OlchingTelefon:08142 - 65047-0Telefax: 08142 - 6504710Fermacell GmbHVerkaufsbüro OstSchillerstraße 3D-10625 BerlinTelefon:030 - 895944-0Telefax: 030 - 89594410Fermacell GmbHDüsseldorfer Landstraße 359D-47259 Duisburgwww.fermacell.deFERMACELL ® ist eingetragene Marke und ein Unternehmen der XELLA-Gruppe.Änderungen vorbehalten. Stand 08/2011Es gilt die jeweils aktuelle Auflage.Sollten Sie Informationen in dieser Unterlage vermissen,wenden Sie sich bitte an unsere FERMACELL Kundeninformation!FERMACELL Kundeninformation (freecall):Telefon: 0800 - 5235665Telefax: 0800 - 5356578E-Mail: Info@xella.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine