Die Bomber kamen bald jede Nacht

epvverlag

Die Bomber kamen bald jede Nacht

Absender / Besteller:

Bitte

Briefmarke

€ 0,45

...................................................................................

Vorname / Name

...................................................................................

Straße / Nr.

...................................................................................

PLZ / Ort

Antwort

...................................................................................

Telefon

EPV Elektronik-Praktiker-Verlagsges. mbH

Postfach 1163

37104 Duderstadt

EPV Elektronik-Praktiker-Verlagsgesellschaft mbH

Obertorstr. 33 · 37115 Duderstadt

Tel.: 05527 / 84 05 - 0 · Fax: 05527 / 84 05 - 21

Email: info@epv-verlag.de


Vorbestellen lohnt sich

Möchten auch Sie zu dem Kreis der Förderer dieses

Sachbuches gehören, so brauchen Sie dieses Buch nur

vorab

spätestens bis zum 10. November 2009

zum Subskriptionspreis von € 29,80

(Preis ab 11. November 2009: € 34,00)

mit der nebenstehenden Postkarte zu bestellen.

Erscheinungstermin: Dezember 2009

Neben dem günstigen Subskriptionspreis bietet der

Verlag an, die Vorbesteller und damit die Förderer

kostenlos in einer Liste am Ende des Buches zu nennen.

Natürlich nur, wenn Sie dies wünschen. Dadurch erhält

Ihr Exemplar eine ganz persönliche Note.

Zwei Möglichkeiten zur Bestellung

Bitte füllen Sie die nebenstehende Postkarte aus und

1. Geben Sie diese in Ihrer örtlichen Buchhandlung

ab. Ihr Buchhändler wird sich um alles kümmern und

hält Ihr Exemplar dann nach Erscheinen für Sie zur

Abholung bereit.

oder

2. Schicken Sie die Postkarte an uns - den EPV-Verlag.

Wir liefern Ihnen das Buch umgehend nach Erscheinen

gegen eine Versandkostenpauschale von € 3,50

direkt nach Hause. Den Rechnungsbetrag können Sie

dann bequem innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der

Sendung überweisen.

Neu auf dem Buchmarkt

im Dezember 2009

Jetzt zum günstigen Vorzugspreis vorbestellen

Studien und Materialien

Nr. 4

Die Bomber

kamen bald jede Nacht

Luftschutz, Luftabwehr

und Luftangriffe 1933/45

im Städtedreieck

Hamburg-Lübeck-Neumünster

Herausgeber:

Arbeitskreis Geschichte im Amt Trave-Land


Worum geht es?

Eine Gruppe von passionierten Hobby-Forschern und

-Historikern aus dem Arbeitskreis Geschichte im Amt

Trave-Land hat es sich zur Aufgabe gemacht, regionalbezogene

(Städtedreieck Hamburg-Kiel-Lübeck mit

dem Schwerpunkt Kreis Segeberg) Ereignisse aus dem

II. Weltkrieg, dem Kriegsende 1945 sowie der unmittelbaren

Zeit danach zu dokumentieren.

Die erzielten Recherchen-Ergebnisse wurden aufgearbeitet,

Zeitzeugen befragt und Erinnerungen von Betroffenen

aufgeschrieben. Im Jahre 2004 wurden erste

Ergebnisse in dem Band »Die StraSSe D e r Bom B e r «

(eine zweite, ergänzte und erweiterte Auflage ist in Vorbereitung),

2006 in dem Band »... u n D u m h a l B z e h n

k a m e n D i e en g l ä n D e r« und 2009 in dem Band »Die

luftwaffe z u m kri e g S e n D e in Sc h l e S w i g-ho l S t e i n«

veröffentlicht.

Wie aus der nebenstehenden Kurz-Inhaltsangabe ersichtlich,

befasst sich der vierte Band »Die Bo m B e r

k a m e n B a l D j e D e na c h t « mit dem Luftschutz, den

Luftabwehrmaßnahmen und den Luftangriffen in

unserer Region zwischen 1933-1945. Hierbei werden

viele Abläufe und Ereignisse, die sich themenbezogen

in unserem Raum abspielten, beschrieben. Damit ist

ein weiteres wertvolles Nachschlagewerk entstanden,

das Auskunft über Vorfälle, Begebenheiten und Geschehnisse

gibt, die zwar zum Teil bekannt sind, deren

Hintergründe und Einzelheiten aber vielfach im Dunkeln

blieben.

Das Sachbuch umfasst:

ca. 280 Seiten, 29,7 x 21,0 cm, Hardcover, geb.

zahlr., bisher unveröff. Bilder, umfangr. Bibliografie

Erscheint im Dezember 2009

ISBN 978-3-936318-78-4

Aus dem Inhalt:

1. Luftschutz

2. Luftschutz im Kreis Segeberg

3. Ziviler Luftschutz in Neumünster

- Führung des LS-Ortes Neumünster

- Selbstschutz

- Erweiterter Selbstschutz

- Sicherheits- und Hilfsdienst (SHD)

- Werkluftschutz

- Eisenbahnluftschutz

- Luftschutzwarndienst

4. Bautechnischer Luftschutz in Neumünster

- Öffentliche Luftschutzeinrichtungen

- Privater Schutzraumbau

- Luftschutzeinrichtungen des Sanitätsdienstes

und der Krankenhäuser

5. Einrichtungen der Luftnachrichtentruppe

- Funkverbindungen der Luftflotte Reich

- UKW-Richtstrahl Drehfunkanlage

- Luftnachrichtenstellungen

- Rundfunksender auf Rädern

- Jägerleitschiffe

- Funkaufklärung

- Blitzmädchen

6. Flakartillerie im Luftgau XI

(Hamburg und Schleswig-Holstein)

7. Luftnachrichtenverbindungen bei Kriegsende

8. Luftangriffe auf Städte in unserer Region

- Bad Segeberg, Bad Bramstedt, Boostedt

- Bad Oldesloe, Büchen

- Elmshorn, Itzehoe, Wedel

- Neumünster

- Hamburg

- Wilster, Wrist

- Nach den Bombenangriffen

- Bomben- und Munitionsräumung

9. Namens- und Ortsregister


Subskriptions-Bestellung

Hiermit bestelle ich ....... Exemplar(e) des Buches

Die Bomber kamen bald jede Nacht

ISBN 978-3-936318-78-4

zum Subskriptionspreis von € 29,80 (gültig bis 10.11.2009, danach € 34,00).

□ Ich bestelle das Buch über die nebenstehende Buchhandlung. (Bitte diese Karte bei Ihrem Buchhändler

abgeben. Dieser hält Ihr Exemplar dann nach Erscheinen zur Abholung bereit.)

□ Bitte schicken Sie mir das Buch umgehend nach Erscheinen auf Rechnung (zahlbar innerhalb von 10

Tagen nach Erhalt der Sendung) zu. Die Versandkosten hierfür betragen pauschal € 3,50.

□ Ich möchte in das Buch mit folgendem kostenfreien Eintrag aufgenommen werden:

.....................................................................................................................................................

Name Vorname Titel / Beruf Ort

wenn gewünscht

.....................................................................................................................................................

Datum Unterschrift

Stempel der Buchhandlung

Lieber Buchhändler! Bitte teilen Sie uns Vorbestellungen mit Namenseintragungen

spätestens bis zum 11.11.2009 mit. Später eingehende Eintragungswünsche

können nicht berücksichtigt werden. Danke!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine