Auf uns können Sie bauen Immobilien - Die Schweizerische Post

poste.ch

Auf uns können Sie bauen Immobilien - Die Schweizerische Post

Auf uns können Sie bauenImmobilien – Ihre Partnerin fürs GebäudeWenn es bei der Post um Immobilien geht, können Sie aufden Servicebereich Immobilien (IM) bauen. Die Fachleutevon Immobilien stellen Räume und Standorte ebensoschnell wie kompetent sicher. Sie führen das Portfoliomanagement,leiten Bauprojekte aus Bauherrensicht undbieten über ihre Tochtergesellschaft InfraPost AG ein integralesFacility Management und Facility Services an.Profitieren auch Sie von unserer Erfahrung und unseremBeziehungsnetz!Unsere Mission heisst ImmobilienWir stellen Räume und Standorte für die Schweizerische Postsicher, also hauptsächlich für interne Kunden (Konzernbereicheund Konzerngesellschaften). Dazu sind wir die Immobilientreuhänderindes Konzerns Post: Wir bewirtschaften, steuernund entwickeln den eigenen Bestand, um das eingesetzteKapital zu verzinsen und Mehrwert zu schaffen. Der ServicebereichImmobilien zählt mit mehr als 2733 Gebäuden (davon1154 eigene und 1579 zugemietete) zu den Grossen im SchweizerImmobilienmarkt. Flexibilität gehört zu unseren Stärken. Wirreagieren schnell auf die Wünsche der Kunden, denn ihre Bedürfnisseverändern sich mit dem wandelnden Umfeld dynamisch.Auf einen BlickDer Servicebereich Immobilien der Schweizerischen Post zähltmit 1154 eigenen und 1579 zugemieteten Gebäuden zu denGrossen im Schweizer Immobilienmarkt. Ob Standortsicherung,Bauprojekte oder Facility Management und Facility Services:Mit der grossen Erfahrung der 85 Mitarbeitendenergänzt durch die rund 1711 Mitarbeitenden der TochtergesellschaftInfraPost AG und unseren vielfältigen Dienstleistungenkönnen wir auch Ihnen weiterhelfen. Auf uns könnenSie bauen!Unsere DienstleistungenDas Portfoliomanagement stellt sicher, dass die Immobilienstrategieder Schweizerischen Post vom Bereich Bauprojektmanagementund der Tochtergesellschaft InfraPost AG (zuständigfür das Facility Management und Facility Services) umgesetztwird. Zudem wird der langfristige Werterhalt, die Optimierungsowie die strategische Flächenplanung des Liegenschaftenbestandsaktiv gesteuert, um die Konzernbereiche optimal und vorausschauendgemäss ihren Standort- und Raumbedürfnissen zuunterstützen.


Das Bauprojektmanagement ist Ihr Kompetenzzentrum fürdie Bauprojekte rund um Ihre Liegenschaften. Als Bauherrentreuhänderrealisiert das Bauprojektmanagement für den AuftraggeberNeu- und Umbauprojekte zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis.–– Wir beraten Sie in jeder Phase, von der Planung bis zurFertigstellung, und sichern den optimierten Betrieb.–– Wir kümmern uns um Machbarkeitsstudien undBewilligungen.–– Wir überwachen Qualität, Termine und Kosten.Unsere Tochtergesellschaft InfraPost AG bewirtschaftet IhreLiegenschaften von A bis Z. Wir setzen uns täglich dafür ein,dass Ihre Räume vollständig vermietet sind, und zeigen Ihnen effizienteund fortschrittliche Lösungen auf, um den Wert IhrerImmobilien sowohl mittel- wie auch langfristig zu erhalten, dieBetriebskosten zu senken und die Umwelt zu schonen.Als Ihre Ansprechpartnerin für alle Belange bieten wir umfassendeDienstleistungen in den Bereichen kaufmännisches, technischesund infrastrukturelles Gebäudemanagement an.1711 Mitarbeitende kümmern sich zuverlässig und fortschrittlichum rund 2733 Liegenschaften der Post und von Kunden ausserhalbdes Konzerns Post. Mit einer bewirtschafteten Gesamtflächevon mehr als 2,6 Millionen Quadratmetern gehört die Infra-Post AG zu den grössten integralen Dienstleisterinnen im FacilityManagement in der Schweiz.Unsere wichtigsten ProjekteZu den wichtigsten Projekten der letzten Jahre gehört die 2002lancierte Neuorganisation der Briefzentren (Reengineering MailprocessingREMA), mit drei hochautomatisierten Briefzentren(Zürich-Mülligen, Eclépens und Härkingen) und sechs Logistikzentren(Gossau, Cadenazzo, Kriens, Basel, Ostermundigen,Genf).Zahlen und FaktenMitarbeitende 1796davon Immobilien 85davon InfraPost AG 1711Laufende Projekte 500Liegenschaften insgesamt 2733davon eigene 1154davon angemietete 1579Mietertrag 2011Investitionsvolumen 2011Unterhaltsvolumen 2011CHF 450 Mio.CHF 183 Mio.CHF 48 Mio.Aktuelle HerausforderungenMitten im Herzen Berns, über dem Hauptbahnhof bauen wirderzeit den Neubau PostParc (Schanzenpost), ein grosszügigesGeschäfts- und Dienstleistungszentrum. Auf einer Fläche von53 000 Quadratmetern, davon max. 10 000 QuadratmeterRetail, entstehen an dieser bestens erschlossenen Lage ab 2014etwa 1600 Arbeitsplätze. Ebenfalls in Bern, neben der von derEishockey-Weltmeisterschaft 2009 her bekannten PostFinance-Arena, entsteht ein 55 Meter hohes Hochhaus mit einer Bruttogeschossflächevon 15 000 Quadratmetern. Der Tower wird ab2013 den PostFinance-Hauptsitz beherbergen. Im Weiteren planenwir derzeit den neuen Hauptsitz der Schweizerischen Postim Areal WankdorfCity mit einer Fläche von 30 000 Quadratmeternund rund 1690 Arbeitsplätzen. Auch der Umbau Genf 2gehört zu den grössten aktuell laufenden Projekten.Unsere ImmobilienstrategieWir optimieren den Immobilienbestand der Post und die dazugehörenden Dienstleistungen. Dabei stehen im Vordergrund:–– Vollvermietung, Werterhalt und Wertsteigerung–– Ausbau des Drittertrags–– Standardisierung und dadurch Effizienzsteigerung–– Erfüllung der Kundenwünsche–– Verbesserung der Kostentransparenz–– Kostensenkung bei der Beschaffung–– Nachhaltige UmweltpolitikWir sind immer für Sie da!Die Mitarbeitenden des Servicebereichs Immobilien freuen sichauf die Zusammenarbeit mit Ihnen. Kontaktieren Sie uns, wennSie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben. Wir sind überzeugt,dass wir auch für Ihr Anliegen die passende Lösung finden.Auf uns können Sie bauen!Unser Hauptsitz befindet sich in Bern. Zudem sind wirschweizweit an den folgenden Standorten vertreten:Basel, Chur, Genf, Giubiasco, Lausanne, Luzern, St.Gallenund Zürich.KontaktDie Schweizerische PostServicesImmobilienViktoriastrasse 723030 BernTelefon: 058 338 11 10Fax: 058 667 38 42E-Mail: immobilien@post.chwww.post.ch/immobilienStand Juni 2012

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine