Wissenschaftliches Programm – Samstag, 28. Mai 2011 - St. Georg

sanktgeorg.de

Wissenschaftliches Programm – Samstag, 28. Mai 2011 - St. Georg

P ROGRAMM

e.V.

5. Jahrestagung

27. und 28.

Mai 2011

Leipzig

Von der Landesärztekammer Sachsen zertifiziert

Von der Frauenärztlichen Bundesakademie (FBA) empfohlen

www.mgfg-kongress.de


MGFG 5. Jahrestagung

Inhaltsverzeichnis

2

Seite

3

4

5

6

7-16

17-20

21-23

23

24-25

26

27-28

29

30-33

34

35-36

Grußwort

Vorstand und Beirat

Einladung zur Mitgliederversammlung

Sitzung der Chefärzte aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Wissenschaftliches Programm

Seminare

Symposien

Hauptprogramm

Posterbegehungen

Allgemeine Hinweise

Referenten, Vorsitzende und Seminarleiter

Referenten “Der spezielle Fall”

Posterautoren

Abendveranstaltung

Informationen zu Leipzig

Aussteller, Sponsoren und Inserenten

Stadt- und Lagepläne

Innenstadtplan Leipzig

Legende zum Innenstadtplan

Lageplan Hotel und Abendveranstaltung

Anfahrtsbeschreibung pentahotel Leipzig

Beitrittsinformationen, Impressum

Anmeldeformular

www.mgfg-kongress.de


Prof. Dr. med.

Ekkehard Schleußner

Vorsitzender der MGFG

Prof. Dr. med.

Uwe Köhler

Tagungspräsident

Sehr verehrte, liebe Frau Kollegin,

sehr geehrter, lieber Herr Kollege,

wir freuen uns, Sie zur 5. Jahrestagung der Mitteldeutschen Gesellschaft für

Frauenheilkunde und Geburtshilfe am 27. und 28. Mai 2011 wieder nach Leipzig

einladen zu dürfen.

Die Wahl des Tagungsortes Leipzig verdeutlicht in besonderer Weise Kontinuität

und Veränderung unserer Gesellschaft fand doch die erste Jahrestagung unserer

neu zusammengeschlossenen Gesellschaft in Leipzig statt und ist nach den

Tagungen in Sachsen-Anhalt und Thüringen nun wieder Sachsen als Tagungsort an

der Reihe.

Wie in den letzen Jahren wollen wir durch eine weiter gewachsene Zahl von

Weiterbildungsseminaren unsere Verantwortung für die Qualität der Fort- und

Weiterbildung, insbesondere für den Nachwuchs in den Kliniken und Praxen

unseres Fachgebietes, wahrnehmen.

Nach dem großen Zuspruch im letzten Jahr hat das Hauptthema „Der spezielle

Fall“ nun einen festen Platz im Programm gefunden. Wir danken allen Kollegen,

die interessante Kasuistiken aus ihrer täglichen Praxis in Klinik und Niederlassung

als Poster zur Diskussion eingereicht haben. Die fünf spannendsten Beiträge

wurden wieder für einen Kurzvortrag ausgewählt und werden dem Auditorium

präsentiert. So bieten wir wieder ein Podium, auf dem sich insbesondere jüngere

Kollegen aus unseren Ländern vorstellen können.

Die Themen der Hauptsitzungen greifen wichtige Entwicklungen der

Frauenheilkunde und Geburtshilfe auf, die jeden von uns in seiner Arbeit

beschäftigen. Posterbegehungen, Satellitensymposien und die nunmehr schon

traditionelle Chefarztsitzung runden das Programm unserer 5. Jahrestagung ab.

Die Vorzüge von Leipzig als Tagungsort aufzählen zu wollen, hieße Eulen nach

Athen zu tragen. Für Sie als Frauenärzte in Mitteldeutschland liegt es zentral und

ist aus jeder Richtung verkehrsgünstig zu erreichen.

Wir freuen uns darauf, Sie am 27. und 28. Mai 2011 in Leipzig begrüßen zu dürfen

und verbleiben bis dahin

mit besten kollegialen Grüßen

MGFG 5. Jahrestagung

Grußwort

Prof. Dr. med. Uwe Köhler Prof. Dr. med. Ekkehard Schleußner

Tagungspräsident Vorsitzender der MGFG e.V.

www.mgfg-kongress.de 3


MGFG 5. Jahrestagung

Vorstand

M GFG

Vorsitzender:

Prof. Dr. med. Ekkehard Schleußner

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Universitätsklinikum Jena

Bachstr. 18, 07743 Jena

Schatzmeisterin:

Dr. med. Angelika Herrmann

Universitätsklinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin

Universitätsklinikum Halle (Saale)

Ernst-Grube-Str. 40, 06120 Halle (Saale)

Vorstandsmitglieder:

Dr. med. Bernd Pittner

Landesvorsitzender BVF Sachsen

Pfaffensteinstr. 8, 04207 Leipzig

Mitteldeutsche

Gesellschaft für

Frauenheilkunde und

Geburtshilfe e.V.

Prof. Dr. Hans-Joachim Ahrendt

Landesvorsitzender BVF Sachsen-Anhalt

Praxis für Frauenheilkunde, Klinische Forschung und Weiterbildung

Halberstädter Str. 112, 39112 Magdeburg

Prof. Dr. med. Uwe Köhler

Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Klinikum St. Georg gGmbH

Delitzscher Str. 141, 04129 Leipzig

Beirat:

Priv.-Doz. Dr. med. habil. Walter Groß, Gera

Univ.-Prof. Dr. med. Udo B. Hoyme, Erfurt

Dr. med. Peter Kentner, Erfurt

Prof. Dr. med. Holger Stepan, Leipzig

Dr. med. Hans-Georg Strauß, Halle

4

www.mgfg-kongress.de


Einladung zur Mitgliederversammlung

der

Mitteldeutschen Gesellschaft für

Frauenheilkunde und Geburtshilfe e.V.

Sehr verehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

hiermit dürfen wir Sie zu der am Samstag, dem 28. Mai 2011, um 16.00 Uhr, im pentahotel

Leipzig stattfindenden Mitgliederversammlung im Rahmen der 5. Jahrestagung der

Mitteldeutschen Gesellschaft für Frauenheilkunde und Geburtshilfe e.V. einladen.

Tagesordnung

Diskussion und Verabschiedung einer neuen Satzung der MGFG e. V.

Diskussion und Verabschiedung der Beitrags- und Ausgabenordnung der MGFG e. V.

Planung der nächsten Jahrestagung der MGFG e. V.

Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Prof. Dr. Wolfgang Distler

Sonstiges

Jena, April 2011

Mit besten kollegialen Grüßen

Prof. Dr. med. Ekkehard Schleußner

Vorsitzender der MGFG e.V.

www.mgfg-kongress.de

MGFG 5. Jahrestagung

Mitgliederversammlung

5


MGFG 5. Jahrestagung

Sitzung der Chefärzte Freitag, 27. Mai 2011

14.00 14.30 16.30 17.00 Uhr

Raum Otto Dix I-II

Sitzung der Chefärzte

aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Vorsitz: Uwe Köhler, Leipzig

Aktuelle Entwicklungen im Gesundheitswesen

Jens Ackermann (MdB), Berlin

Mitglied im Gesundheitsausschuss, FDP

Anforderungen an ein Gynäkologisches Krebszentrum

Wolfgang Distler, Dresden

Konsiliar- und Honorarverträge Erfahrungen aus der klinischen Praxis

Friederike Löser, Leipzig

Gegenwärtige Probleme und Entwicklungen in der Geburtshilfe

aus der Sicht der Hebammen

Grit Kretschmar-Zimmer, Hoyerswerda

Vorsitzende des Sächsischen Hebammenverbands

Gutachtenerstellung im Arzthaftungsprozess

Rüdiger Rauskolb, Northeim

BLFG e. V.

6 www.mgfg-kongress.de


Seminar 1

MGFG 5. Jahrestagung

Wissenschaftliches Programm Freitag, 27. Mai 2011

10.00 12.00 Uhr

Seminar 2

10.00 12.00 Uhr

Seminar 3

10.00 12.00 Uhr

Seminar 4

10.00 12.00 Uhr

12.00 12.30 Uhr

Seminar 5

12.30 14.30 Uhr

Seminar 6

12.30 14.30 Uhr

Alle Seminare finden im pentahotel Leipzig

statt. Treffpunkt für alle Seminare ist 15 Minuten

vor Beginn am Tagungsbüro. Hier werden die Räume

bekannt gegeben bzw. sind diese vor Ort ausgeschildert.

Praxisseminar Kreißsaal

Beckenendlage, vaginal-operative Entbindung

Walter Groß, Gera

Ekkehard Schleußner, Jena

Holger Stepan, Leipzig

Praxisseminar Zervixpathologie

Kolposkopie, HPV-Screeninguntersuchungen

Jörg Herrmann, Apolda

Matthias Dürst, Jena

Cornelia Scheungraber, Jena

Refresher-Seminar Mammasonographie

Klaus Hahmann, Halle (Saale)

Christiane Kähler, Erfurt

Praxisseminar Kontrazeption

Hans-Joachim Ahrendt, Magdeburg

Mittagspause Besuch der Industrieausstellung

Praxisseminar Urogynäkologie

Kurt Lobodasch, Chemnitz

Tom Kempe, Leipzig

Refresher-Seminar Dopplersonographie

Renaldo Faber, Leipzig

www.mgfg-kongress.de

ACHTUNG!

Folgende Seminare finden zeitgleich statt:

S1 S2 S3 S4

S5 S6 S7 S8

7


MGFG 5. Jahrestagung

Wissenschaftliches Programm Freitag, 27. Mai 2011

Seminar 7

12.30 14.30 Uhr

Seminar 8

12.30 14.30 Uhr

14.30 15.00 Uhr

Satelliten-

Symposium 1

15.00 16.30 Uhr

Mit freundlicher

Unterstützung:

Jenapharm GmbH

& Co. KG, Jena

16.30 17.00 Uhr

Behandlung von Menopausenbeschwerden ohne Hormone

Reinhild Georgieff, Leipzig

Aktuelle Berufspolitik

Hygieneanforderungen in der gynäkologischen Praxis

Bernd Pittner, Leipzig

Abrechnung von IGEL und GOÄ in der gynäkologischen Praxis

Peter Kentner, Erfurt

Kaffeepause Besuch der Industrieausstellung

Folat und gynäkologische Praxis

Vorsitz: Ekkehard Schleußner, Jena

Tilmann Lantzsch, Halle (Saale)

Folatversorgung bei Frauen in Deutschland aus der Sicht

des Ernährungswissenschaftlers

Birgit-Christiane Zyriax, Hamburg

Schwangerschaft und Folat Situation und Perspektive aus der Sicht

des Frauenarztes

Wolfgang Holzgreve, Berlin

Mögliche Folgen eines prä- und perikonzeptionellen Folatmangels aus

der Sicht des Kinderarztes

Anke Rißmann, Magdeburg

Kaffeepause Besuch der Industrieausstellung

8 www.mgfg-kongress.de


MGFG 5. Jahrestagung

Wissenschaftliches Programm Freitag, 27. Mai 2011

Satelliten-

Symposium 2

17.00 18.30 Uhr

Mit freundlicher

Unterstützung:

PharmaMar S.A.,

Madrid/Spanien

& Fresenius Biotech

GmbH, München

14.30 17.00 Uhr

ab 19.45 Uhr

Fortschritte in der Behandlung gynäkologischer Tumoren:

Neue Therapieoptionen bei Uterussarkom

und Ovarialkarzinom

Vorsitz: Serban-Dan Costa, Magdeburg

Jalid Sehouli, Berlin

Gynäkologische Sarkome: Zeit für neue Therapiestandards!

Philipp Harter, Essen

Herausforderung Maligner Aszites beim Ovarialkarzinom

Joachim Bischoff, Magdeburg

Removab-erste kausale Therapieoption für den malignen Aszites

Jalid Sehouli, Berlin

Nicht-platinhaltige Therapiekonzepte Trabectedin + PLD :

mehr als eine neue Option für chemosensible Patientinnen

Ingo B. Runnebaum, Jena

Sitzung der Chefärzte

aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Vorsitz: Uwe Köhler, Leipzig

Weitere Informationen hierzu siehe Seite 6

Abendveranstaltung in der Moritzbastei Leipzig

Weitere Informationen hierzu siehe Seite 26

www.mgfg-kongress.de

9


MGFG 5. Jahrestagung

Wissenschaftliches Programm Samstag, 28. Mai 2011

09.00 09.15 Uhr

09.15 10.45 Uhr

10.45 11.15 Uhr

11.15 12.15 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

Ekkehard Schleußner, Jena Vorsitzender der MGFG e.V.

Staatsministerin Christine Clauß (angefragt)

Uwe Köhler, Leipzig Tagungspräsident

Geburtshilfe Mütterliche Erkrankungen

und Schwangerschaft

Vorsitz: Holger Stepan

Sven Seeger, Halle (Saale)

Schwangerschaft nach Organtransplantation

Yvonne T. Bader, Wien

Schilddrüsenerkrankungen bei Schwangeren

Wilgard Hunger-Battefeld, Jena

Mütterliche Mortalität 2011 in Deutschland noch ein Thema?

Holger Stepan, Leipzig

Kaffeepause Besuch der Industrieausstellung

Der spezielle Fall

Vorsitz: Walter Groß, Gera

Nikos Fersis, Chemnitz

Morphologische Analyse präselektionierter Spermatozoen zur

Optimierung der ICSI (MGFG-Stipendium)

Gudrun Keck, Dresden

Verlaufsbeobachtung der akuten Einflüsse von Betamethason in klinischer

Routinedosierung zur fetalen Lungenreifeinduktion bei drohender

Frühgeburt auf die kardiovaskuläre Regulation und fetale Aktivität

(MGFG-Stipendium)

Susann Jäkel, Jena

Invasive Blasenmole einer perimenopausalen Patientin

Daniela Schulz, Annegret Kiefer, Heilbad Heiligenstadt

Fortsetzung siehe Seite 11

10 www.mgfg-kongress.de


MGFG 5. Jahrestagung

Wissenschaftliches Programm Samstag, 28. Mai 2011

Fortsetzung von

Seite 10

“Der spezielle Fall”

12.15 13.00 Uhr

Satelliten-

Symposium 3

13.00 14.00 Uhr

Mit freundlicher

Unterstützung:

Roche Pharma AG,

Grenzach-Wyhlen &

Novartis Pharma

GmbH, Nürnberg

13.15 14.00 Uhr

Schwangerschaft nach Eizellspende

Martina Brenner, Weimar

Leiomyomatosis peritonealis disseminata

Jana Suláková, Jozef Walla, Erwin Helwig, Breitenbrunn

^

Akutes Leberversagen bei HELLP-Syndrom

Berit Kadoch-Lattorff, Holger Stepan, S. Laudi, Sven Seeger, Halle (Saale)

und Leipzig

Mittagspause Besuch der Industrieausstellung

Innovative Therapieansätze bei Mammaund

Ovarialkarzinom

Vorsitz: Uwe Köhler, Leipzig

Wirksamkeit und Verträglichkeit der Antiangiogenese-Therapie beim

metastasierten Mammakarzinom

Uwe Köhler, Leipzig

Everolimus beim Mammakarzinom: Ergebnisse der TAMRAD-Studie

und das BOLERO-Studienprogramm

Hans-Georg Strauß, Halle (Saale)

Innovative Ansätze in der medikamentösen Primärtherapie

des Ovarialkarzinoms

Ulrich Canzler, Dresden

Posterbegehungen

Gynäkologie / Mamma

Siehe Seite 13

Gynäkologie / Reproduktionsmedizin

Siehe Seite 14

Geburtshilfe / Pränatale Diagnostik

Siehe Seite 15

Geburtshilfe

Siehe Seite 16

www.mgfg-kongress.de

11


MGFG 5. Jahrestagung

Wissenschaftliches Programm Samstag, 28. Mai 2011

14.00 15.30 Uhr

15.30 Uhr

16.00 Uhr

Mammakarzinom und gynäkologische Onkologie

Vorsitz: Ingo B. Runnebaum, Jena

Wolfgang Distler, Dresden

Ergebnisse des Mammographie-Screenings

Ute Bayer, Leipzig

Molekulare Klassifikation des Mammakarzinoms

Lars-Christian Horn, Leipzig

Onkologische Therapiestrategien in der Zukunft

Joachim Bischoff, Magdeburg

Schluss-Sitzung

Preisverleihung: Prämierung der drei besten Poster

Die Erstautoren werden gebeten, persönlich anwesend zu sein oder dafür

Sorge zu tragen, dass ein Co-Autor den Preis entgegennimmt.

Schlussworte

Mitgliederversammlung der MGFG e.V.

mit Kaffee und Kuchen

12 www.mgfg-kongress.de


13.15 14.00 Uhr

MGFG 5. Jahrestagung

Posterbegehungen Samstag, 28. Mai 2011

Gynäkologie / Mamma

Vorsitz: Udo B. Hoyme, Erfurt

Michael Löttge, Magdeburg

P 1/1

P 1/2

P 1/3

P 1/4

P 1/5

P 1/6

P 1/7

P 1/8

P 1/9

Das okkulte Mammakarzinom eine Herausforderung

Gunhild Ellrich, Katrin Lautenschläger, Dagmar Langanke, Leipzig

Der besondere Fall Kasuistik zweier seltener Tumoren

der Mamma

Katja Keller, A. Petzold, J. Kopp, Katrin Friedrich,

Wolfgang Distler, Dresden

Die Sentinelnodebiopsie im neoadjuvanten Therapiekonzept

Cornelia Weiß, Dresden

Kleinere Tumorgröße und häufiger Brusterhaltende Therapie bei

Mammakarzinompatientinnen aus dem Mammographiescreeningprogramm:

Ergebnisse zweier zertifizierter Brustzentren in

Thüringen

Ines Koch, Anne Egbe, Oumar Camara, Susanne Wurdinger,

Matthias Heiner, Dirk-Michael Zahm, Ingo B. Runnebaum, Jena

Vergleich von MRT- und Ultraschalluntersuchungen der Brust mit

den histopathologischen Resultaten bei Operation eines neu

diagnostizierten Mammakarzinoms

Ines Koch, B. Koch, Anne Egbe, Oumar Camara,

Ingo B. Runnebaum, Jena

PARPi bei BRCA-assoziierten Karzinomen

Karin Kast, Wolfgang Distler, Dresden

BRCA und modifizierende Gene

Karin Kast, Wolfgang Distler, Dresden

Perioperative Paravertebralblockade bei größeren Eingriffen an

der Mamma

Steffen Liebers, Peter Brand, Friederike Reichstein, Erfurt

Leberresektion bei isolierten Lebermetastasen bei

Mammakarzinom: Fallbericht & aktuelle Literaturübersicht

Jens Harms, Armin Schulz-Abelius, Heidemarie Kirmse,

Arndt Petzold, Altenburg

www.mgfg-kongress.de

13


MGFG 5. Jahrestagung

Posterbegehungen Samstag, 28. Mai 2011

13.15 14.00 Uhr

Gynäkologie / Reproduktionsmedizin

Vorsitz: Andreas Werner, Dresden

Hans-Joachim Ahrendt, Magdeburg

P 2/1

P 2/2

P 2/3

P 2/4

P 2/5

P 2/6

P 2/7

P 2/8

Nachweis und Funktion zirkulierender tumorassoziierter

mesenchymaler Zellen im Blut

Andreia de Albuquerque, Babette Hofmann, Sepp Kaul,

Nikos Fersis, Chemnitz

Vergleich von Ultraschall und Magnetresonanztomographie

(MRT) bei Patienten mit Myomembolisation (UAE) bei Uterus

myomatosus

Matthias Schulze, Kathrin Schindler, Jens Grommisch,

Ralf Robel, Borna

Arteriovenöse Malformationen (AVM) des Uterus

Helena Schermer, Ralf Robel, Borna

Leiomyom des Omentum majus bei Uterus myomatosus

Eine Falldarstellung

S. Jeschke, J. Klengel, Ulrich Canzler, Axel Schindelhauer,

Wolfgang Distler, Dresden

14 www.mgfg-kongress.de

Untersuchungen zu modernen endokrinologischen Parametern

(AMH, Inhibin A, Inhibin B, IGF-1, IGFBP-19) zur Beurteilung des

Erfolgs der IVF-Behandlung

Nadine Schäfer, Steffen Albrecht, Wolfgang Distler, Dresden

Perfusionsmessung der Placenta mit einer neuen dreidimenionalen

Pixel-Flux Technik

Jörg Stolle, Thomas Scholbach, J. Scholbach, Nikos Fersis,

Chemnitz

Ophtalmologische Erkrankung in graviditate und e graviditate

Nadja Patzer, Sven Seeger, T. Hammer, Halle (Saale)

Akute Aortendissektion Typ A in der 29. SSW Ein Fallbericht

Barbara Grimm, Tanja Groten, Volker Gräfe, Martin Breuer,

Jörg Hermann, Ekkehard Schleußner, Apolda und Jena


13.15 14.00 Uhr

MGFG 5. Jahrestagung

Posterbegehungen Samstag, 28. Mai 2011

Geburtshilfe / Pränatale Diagnostik

Vorsitz: Renaldo Faber, Leipzig / Christiane Kähler, Erfurt

P 3/1

P 3/2

P 3/3

P 3/4

P 3/5

P 3/6

P 3/7

P 3/8

P 3/9

Early onset Preeclampsia case report and evaluation of

strategies in screening and management

Robert Lachmann, Gabriele Kamin, Katharina Nitzsche,

Ekkehard Schleußner, Holger Stepan, Wolfgang Distler,

Dresden, Jena und Leipzig

Fourth-Ventricle, Cisterna Magna and Posterior Brain in fetuses

with open spina bifida between 11+0 and 13+6 weeks

Robert Lachmann, Michal Petros, Matthias Scheier, Dresden,

Ostrava und Innsbruck

Sind sFlt1/PIGF-Werte bei hypertensiven Schwangerschaftserkrankungen

homogen und spezifisch?

Wiebke Schaarschmidt, Alexander Jank, Jürgen Kratzsch,

Holger Stepan, Leipzig

Zusammenhang zwischen angiogenen Faktoren (sFlt1/PIGF-Ratio)

und klinischen Parametern des Schwangerschaftsausgangs

bei manifesten hypertensiven Schwangerschaftserkrankungen

Anne Tauscher, Wiebke Schaarschmidt, Alexander Jank,

Jürgen Kratzsch, Stefan Verlohren, Holger Stepan, Leipzig und Berlin

Prädiktoren für kardiovaskuläre Erkrankungen bei Patientinnen

mit Gestationsdiabetes

Tanja Groten, Wilgard Hunger-Battefeld, Ekkehard Schleußner, Jena

Zusammenhang zwischen erhöhter Blutflussgeschwindigkeit in

der Umbilikalvene und Schwangerschaftsausgang

A.C. Schwarze, S.M. Skulstad, T. Kiserud, Jena

Neue Möglichkeiten zur pränatalen Diagnostik von Corpus

callosum Agenesien, Demonstration anhand von Fallbeispielen

mit unterschiedlichem kindlichen Outcome

Jana Ebert, Holger Stepan, Carsten Springer, Leipzig

Häufigkeit des Auftretens einer aberrant right subclavian artery

(ARSA) und damit verbundene chromosomale Anomalien und

Herzfehler

Sabine Riße, Renaldo Faber, Leipzig

Erfolgreiche Therapie einer monochorialen Zwillingsschwangerschaft

mit TRAP-Sequenz mittels Radiofrequenzablation

Sabine Riße, Renaldo Faber, Wolfgang Hirsch, D. Fritzsch, H. Till,

Holger Stepan, Leipzig

www.mgfg-kongress.de

15


MGFG 5. Jahrestagung

Posterbegehungen Samstag, 28. Mai 2011

13.15 14.00 Uhr

16

Geburtshilfe

Vorsitz: Carsten Springer, Leipzig

Jürgen Kleinstein, Magdeburg

P 4/1

P 4/2

P 4/3

P 4/4

P 4/5

P 4/6

P 4/7

P 4/8

P 4/9

Diagnostik und Management bei vorzeitigem Blasensprung

Stand 2011

Yvonne Jäger, Halle (Saale)

IL-6-Bestimmung im Fruchtwasser bei Verdacht auf Amnioninfektionssyndrom:

Eindeutiger Marker zum Nachweis einer

intrauterinen fetalen Infektion?

Stephanie Preschany, Kathrin Petzold, Ann-Christin Tallarek,

Holger Stepan, Leipzig

TAR-Syndrom in zwei aufeinander folgenden Schwangerschaften

Stephanie Preschany, Kathrin Petzold, Dagmar Huhle,

Wolfgang Hirsch, Holger Stepan, Leipzig

Qualitative und quantitative Analyse der Beckenendlage-

Entbindung in einem 5-Jahreszeitraum

Johanna Springwald, Wiebke Schaarschmidt, Holger Stepan, Leipzig

Schwangerschaften und fetales outcome bei Patientinnen nach

Nieren- und Lebertransplantation

Irmela Schrettenbrunner, Franziska Dunkel, Dresden

Die postpartale Kardiomyopathie 2 Fallberichte dieser seltenen

schweren Komplikation

Nadine Mosebach, Tanja Groten, Wilgard Hunger-Battefeld,

Ekkehard Schleußner, Jena

Komplizierte H1N1Infektion in der Schwangerschaft

ein Fallbericht

Sandy Bowkalow, Martin Brauer, Walter Groß,

Ekkehard Schleußner, Jena

Heterotope Schwangerschaft ein Fallbericht

Marina Schilinski, Katharina Schäfer, Maryam Ettrich, Schkeuditz

Unauffällige Schwangerschaft nach vorausgegangener

Cervicalgravidität bei Zustand nach Sectio

A. Lasota, B. Meinhold, Sabine Schnohr, Zwickau

www.mgfg-kongress.de


Tagungsort

Tagungstermin

Wissenschaftliche

Leitung

Anmeldung

Veranstalter,

Kongressorganisation,

Fachausstellung

Tagungsgebühren

Seminargebühren

Je Seminar

Tagungstelefon

Hinweis

Abendveranstaltung

pentahotel leipzig

Großer Brockhaus 3, 04103 Leipzig

Freitag, 27., und Samstag, 28. Mai 2011

Prof. Dr. med. Ekkehard Schleußner

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und

Geburtshilfe, Abteilung Geburtshilfe

Universitätsklinikum Jena

Bachstr. 18, 07743 Jena

Prof. Dr. med. Uwe Köhler

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Klinikum St. Georg gGmbH

Delitzscher Str. 141, 04129 Leipzig

Bitte benutzen Sie die Online Anmeldung unter: www.mgfg-kongress.de

oder senden Sie uns das Anmeldeformular von Seite 35/36 per Post oder

Fax zu.

gramanns veranstaltungs- und tagungsorganisation

Tel. (0341) 9 26 10 68, Fax (0341) 9 26 10 67

E-Mail info@gramanns.de

beauftragt durch die MGFG e.V.

Mitglied der Gesellschaft € 70,00

Hebammen € 70,00

Nichtmitglied der Gesellschaft € 90,00

Studenten nur nach Vorlage einer Bescheinigung kostenfrei

Mitglied der Gesellschaft: € 55,00

Nichtmitglied der Gesellschaft: € 70,00

(0341) 12 92-134

Wenn Sie ein Seminar besuchen möchten, ist in jedem Fall die

Anmeldung/Zahlung der o.g. Teilnehmergebühr notwendig.

Freitag, 27. Mai 2011, in der Moritzbastei Leipzig

Preis pro Person € 35,00

weitere Informationen siehe Seite 26

MGFG 5. Jahrestagung

Allgemeine Hinweise

www.mgfg-kongress.de 17


MGFG 5. Jahrestagung

Allgemeine Hinweise

Zahlung der

Tagungsgebühren

Bestätigung/

Stornierung

Zertifizierung/

Fortbildungspunkte

18

Bitte vorab per Überweisung auf das u.g. Konto:

Kontoinhaber: gramanns

Konto-Nr.: 11 86 378 03

BLZ: 860 700 24 (Dt. Bank Leipzig)

Verwendungszweck: MGFG + Teilnehmername

Bitte überweisen Sie die fälligen Seminar-/Tagungsgebühren parallel zu

Ihrer Anmeldung (online oder Fax/Post) auf das o.g. Konto.

Sie erhalten nach eingegangener Überweisung eine schriftliche Anmeldebestätigung

bis zum 20.05.2011.

Die Teilnahme an den Seminaren ist begrenzt.

Die Registrierung erfolgt in der Reihenfolge des Zahlungseingangs.

Anmeldeschluss ist der 20.05.2011.

Grundsätzlich ist die Anmeldung und Zahlung auch vor Ort möglich.

Bei Stornierung der Teilnahme bis zum 06.05.2011 werden 50 % der

Teilnahmegebühren erstattet. Nach diesem Zeitpunkt ist keine Erstattung

mehr möglich.

Ausnahme: Krankheit (Nachweis erforderlich). In diesem Fall erhalten Sie

die bereits gezahlte Gebühr bis auf eine Bearbeitungsgebühr von € 8,00

pro Teilnehmer zurück. Sie können uns jedoch eine Ersatzperson

benennen, die Ihr gebuchtes Arrangement vollständig übernimmt.

Sollten Sie besondere Wünsche bezüglich der Rechnungslegung haben,

teilen Sie uns diese bitte bei Anmeldung mit. Die genannten Tagungsgebühren

verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19 %.

Programmänderungen sind ausdrücklich vorbehalten und kein Grund für

die Stornierung der Anmeldung. Die Teilnehmergebühren werden von

gramanns auf eigene Rechnung vereinnahmt.

Von der Frauenärztlichen Bundesakademie (FBA) empfohlen.

Die Landesärztekammer Sachsen hat die Fortbildung wie folgt zertifiziert:

Tagung 27.05.2011 6 Punkte

Tagung 28.05.2011 6 Punkte

Bitte bringen Sie Ihre Barcodes zur Veranstaltung mit und kleben Sie diese

bitte in die jeweils ausliegenden Teilnehmerlisten.

www.mgfg-kongress.de


Poster

Fachausstellung

Vortragstechnik

Sie können die Poster bereits am Freitag, 27.05.2011, ab 11.00 Uhr,

anbringen.

Alle Poster müssen bis spätestens Samstag, 28.05.2011, 12.00 Uhr,

angebracht werden, da die Posterbegehungen um 13.15 Uhr beginnen.

Das Befestigungsmaterial wird im Tagungsbüro bereitgestellt.

Die Anbringung der Poster erfolgt durch den Autor selbst.

Maximales Postermaß: 130 x 90 cm (Höhe x Breite)

Im Rahmen der Posterbegehungen werden die Poster vor Ort vorgetragen.

Für jedes Poster stehen 4 Minuten Redezeit und 2 Minuten Diskussionszeit

zur Verfügung.

Wir bitten um strikte Einhaltung dieser Zeiten.

Bitte vergessen Sie nicht, Ihr Poster nach der Tagung wieder mitzunehmen.

In der Schluss-Sitzung am Samstag, dem 28.05.2011, ab 15.30 Uhr, werden

die besten Poster prämiert.

Die begleitende Fach- und Industrieausstellung ist an beiden

Veranstaltungstagen geöffnet und befindet sich im Tagungshotel

auf der 2. Etage (vor Ort ausgeschildert).

Alle Imbiss- und Kaffeepausen finden ausschließlich

in den Räumen der Industrieausstellung statt.

MGFG 5. Jahrestagung

Allgemeine Hinweise

Da die ausstellenden Firmen durch Ihren Beitrag erheblich zum Gelingen

der Veranstaltung beitragen, sollte die Ausstellung von allen Teilnehmern

rege besucht werden.

In jedem Vortragsraum befindet sich ein Laptop mit Betriebssystem

Windows 2007 (Office Paket 2007), ausgestattet mit CD-Rom und DVD-

Laufwerk und USB-Schnittstelle für Memory-Stick.

Bitte beachten Sie, dass ausschließlich Power-Point-Präsentationen, die

mit Office 2007 oder Vorgängerversionen erstellt worden sind, zulässig

sind. Achten Sie bitte außerdem darauf, dass in Ihrer Präsentation

eingebundene Filmdateien ebenfalls auf Ihrem Datenträger gespeichert

sind.

Mac-Benutzer sollten eine Hybrid-CD erstellen oder die Daten auf einem

Memory-Stick speichern.

Diaprojektionen sowie nicht in die Power-Point-Präsentation eingebettete

Videosequenzen (VHS, SVHS, Beta, DVD) können nicht gezeigt werden.

Die Benutzung eigener Laptops ist auf dieser Veranstaltung nicht

vorgesehen.

www.mgfg-kongress.de 19


MGFG 5. Jahrestagung

Allgemeine Hinweise

Hotelreservierung

Anfahrt

Parkplätze

Wir haben unter dem Stichwort „MGFG“

bis zum 06. Mai 2011 ein Sonderkontingent

direkt im Tagungshotel für Sie reserviert:

pentahotel leipzig

Großer Brockhaus 3

04103 Leipzig

Tel. (0341) 1292-109

Fax (0341) 1292-800

E-Mail: reservations.leipzig@pentahotels.com

Einzelzimmer € 99,00 inklusive Frühstück

Doppelzimmer € 117,00 inklusive Frühstück

Sollten Sie darüber hinaus an anderen Hotels interessiert sein, setzten Sie

sich bitte mit der Kongressorganisation in Verbindung.

gramanns veranstaltungs- und tagungsorganisation, Leipzig

Tel. (0341) 9 26 10 68, Fax (0341) 9 26 10 67

E-Mail: info@gramanns.de

siehe Seite 32/33

Im pentahotel Leipzig befindet sich eine kostenpflichtige Tiefgarage

mit direktem Zugang zum Hotel.

20 www.mgfg-kongress.de


Ackermann, Jens

Mitglied im Gesundheitsausschuss, FDP

Deutscher Bundestag

Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Ahrendt, Prof. Dr. med., Hans-Joachim

Praxis für Frauenheilkunde

Klinische Forschung und Weiterbildung

Halberstädter Str. 122, 39112 Magdeburg

Bader, Dr. med., Yvonne Therese

Abteilung für Geburtshilfe und Feto-Maternale

Medizin, Medizinische Universität Wien

Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

(Österreich)

Bayer, Dr. med., Uta

Radiologie am Diakonissenkrankenhaus

Georg-Schwarz-Str. 49, 04177 Leipzig

Bischoff, Dr. med., Joachim

Universitätsfrauenklinik

Universitätsklinikum Magdeburg A. ö. R

Gerhart-Hauptmann-Str. 35, 39108 Magdeburg

Canzler, Dr. med., Ulrich

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde

und Geburtshilfe

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

Fetscherstr. 74, 01307 Dresden

Costa, Prof. Dr. med. Dr. h.c., Serban-Dan

Universitätsfrauenklinik

Universitätsklinikum Magdeburg A. ö. R

Gerhart-Hauptmann-Str. 35, 39108 Magdeburg

Distler, Prof. Dr. med., Wolfgang

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde

und Geburtshilfe

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

Fetscherstr. 74, 01307 Dresden

Dürst, Prof. Dr. rer. nat. habil, Matthias

Gynäkologische Molekularbiologie

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Universitätsklinikum Jena

Bachstr. 18, 07743 Jena

MGFG 5. Jahrestagung

Referenten, Vorsitzende und Seminarleiter

www.mgfg-kongress.de

Faber, Prof. Dr. med., Renaldo

Zentrum für Pränatale Medizin Leipzig

Johannisplatz 1, 04103 Leipzig

Fersis, PD Dr. med. habil., Nikos

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Klinikum Chemnitz gGmbH

Flemmingstr. 4, 09116 Chemnitz

Georgieff, Dr. med., Reinhild

Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Lützner Str. 145, 04179 Leipzig

Groß, PD Dr. med. habil., Walter

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

SHR Wald-Klinikum Gera GmbH

Straße des Friedens 122, 07548 Gera

Hahmann, PD Dr. med. habil., Klaus

Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Kleinschmieden 6, 06108 Halle (Saale)

Harter, Dr. med., Philipp

Klinik für Gynäkologie & Gynäkologische

Onkologie, Kliniken Essen Mitte

Ev. Huyssens-Stiftung/Knappschaft GmbH

Henricistr. 92, 45136 Essen

Herrmann, Dr. med., Jörg

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Robert-Koch-Krankenhaus Apolda GmbH

Jenaer Str. 66, 99510 Apolda

Holzgreve,

Prof. Dr. med. Dr. h. c. mult., Wolfgang (MBA)

Wissenschaftskolleg zu Berlin

Wallotstr. 19, 14196 Berlin

Horn, Prof. Dr. med., Lars-Christian

Institut für Pathologie

Universitätsklinikum Leipzig

Liebigstr. 26, 04103 Leipzig

Hoyme, Prof. Dr. med., Udo B.

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Helios Klinikum Erfurt

Nordhäuser Str. 74, 99089 Erfurt

21


MGFG 5. Jahrestagung

Referenten, Vorsitzende und Seminarleiter

Hunger-Battefeld, PD Dr. med. habil., Wilgard

Klinik für Innere Medizin III

Universitätsklinikum Jena

Bachstr. 18, 07740 Jena

Kähler, Dr. med., Christiane

Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Neuwerkstr. 10, 99084 Erfurt

Kempe, Dr. med., Tom

Praxis für Frauenheilkunde, Geburtshilfe

und Urologie

Grimmaische Str. 16, 04109 Leipzig

Kentner, Dr. med., Peter

Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Röntgenstr. 16, 99085 Erfurt

Kleinstein, Prof. Dr. med., Jürgen

Klinik für Reproduktionsmedizin

und Gynäkologische Endokrinologie

Universitätsklinikums Magdeburg A. ö. R.

Gerhart-Hauptmann-Str. 35, 39108 Magdeburg

Köhler, Prof. Dr. med., Uwe

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Klinikum St. Georg gGmbH

Delitzscher Str. 141, 04129 Leipzig

Kretschmar-Zimmer, Grit

Sächsischer Hebammenverband e. V.

Kirchstr. 14, 02977 Hoyerswerda

Lantzsch, Dr. med., Tilmann

Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara

Mauerstr. 5, 0610 Halle (Saale)

Lobodasch, Dr. med, Kurt

Frauenklinik, DRK Gemeinnützige

Krankenhaus GmbH Sachsen

DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein

Unritzstr. 23, 09117 Chemnitz

22

www.mgfg-kongress.de

Löser, Friederike

Patientenmanagement und Marketing

Klinikum St. Georg gGmbH

Delitzscher Str. 141, 04129 Leipzig

Löttge, PD Dr. med. Dr. h. c., Michael

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Klinikum Magdeburg gGmbH

Birkenallee 34, 39130 Magdeburg

Pittner, Dr. med., Bernd

Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Pfaffensteinstr. 8, 04207 Leipzig

Rauskolb, Prof. Dr. med., Rüdiger

BLFG e. V.

Hindenburgstr. 23, 37154 Northeim

Rißmann, Dr. med., Anke

Medizinische Fakultät

Fehlbildungsmonitoring Sachsen-Anhalt

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Leipziger Str. 44, 39120 Magdeburg

Runnebaum, Prof. Dr. med., Ingo B.

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Abteilung Frauenheilkunde

Universitätsklinikum Jena

Bachstr. 18, 07743 Jena

Scheungraber, Dr. med., Cornelia

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Abteilung Frauenheilkunde

Universitätsklinikum Jena

Bachstr. 18, 07743 Jena

Schleußner, Prof. Dr. med., Ekkehard

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Abteilung Geburtshilfe

Universitätsklinikum Jena

Bachstr. 18, 07743 Jena


Seeger, Dr. med., Sven

Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara

Mauerstr. 5, 0610 Halle (Saale)

Sehouli, Prof. Dr. med., Jalid

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Leitzentrale der AG Ovarialkarzinom

der NOGGO e.V.

Charité Campus Virchow Klinikum

Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

Springer, Dr. med., Carsten

Geburtshilfe und Pränataldiagnostik

St.-Elisabeth-Krankenhaus Leipzig

Biedermannstr. 84, 04277 Leipzig

Brenner, Martina

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH

Henry-van-de-Velde-Str. 2, 99425 Weimar

Jäkel, Susann

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Abteilung Geburtshilfe

Universitätklinikum Jena

Bachstr. 18, 07743 Jena

Kadoch-Lattorff, Berit

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara

Mauerstr. 5, 06110 Halle (Saale)

MGFG 5. Jahrestagung

Referenten, Vorsitzende und Seminarleiter

MGFG 5. Jahrestagung

Referenten “Der spezielle Fall”

www.mgfg-kongress.de

Stepan, Prof. Dr. med., Holger

Abteilung Pränatal- und Geburtsmedizin

Universitätsfrauenklinik Leipzig

Liebigstr. 20a, 04103 Leipzig

Strauß, Dr. med., Hans-Georg

Klinik und Poliklinik für Gynäkologie

Universitätsklinikum Halle (Saale)

Ernst-Grube-Str. 40, 06097 Halle (Saale)

Werner, Prof. Dr. med, Andreas

Frauenklinik

Diakonissenkrankenhaus Dresden

Holzhofgasse 29, 01099 Dresden

Zyriax, Dr. oec. troph., Birgit-Christiane

Endokrinologie und Stoffwechsel des Alterns

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Martinistr. 52, 20246 Hamburg

Keck, Dr. rer. nat., Gudrun

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und

Geburtshilfe, IVF-Labor, Universitätsklinikum

Carl Gustav Carus Dresden

Fetscherstr. 74, 01307 Dresden

Schulz, Dr. med., Daniela

Eichsfeldklinikum Heilbad Heiligenstadt

Abt. für Gynäkologie und Geburtshilfe

Windische Gasse 112

37308 Heilbad Heiligenstadt

^

Suláková, MUDr., Jana

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Kliniken Erlabrunn gGmbH

Am Märzenberg 1A, 08359 Breitenbrunn

23


MGFG 5. Jahrestagung

Posterautoren

de Albuquerque, Andreia

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Klinikum Chemnitz gGmbH

Flemmingstr. 4, 09116 Chemnitz

Bowkalow, Sandy

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Abteilung Geburtshilfe

Universitätklinikum Jena

Bachstr. 18, 07743 Jena

Ebert, Jana

St.-Elisabeth-Krankenhaus Leipzig

Biedermannstr. 84, 04277 Leipzig

Ellrich, Gunhild

St.-Elisabeth-Krankenhaus Leipzig, Senologie

Biedermannstr. 84, 04277 Leipzig

Grimm, Dr. med., Barbara

Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Jenaer Str. 66, 99510 Apolda

Groten, Dr. med., Tanja

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Abteilung Geburtshilfe

Universitätklinikum Jena

Bachstr. 18, 07743 Jena

Harms, Jens

Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Kinderchirurgie

und Proktologie

Klinikum Altenburger Land

Am Waldessaum 10, 04600 Altenburg

Jäger, Yvonne

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Perinatalzentrum

KH St. Elisabeth und St. Barbara

Mauerstr. 5, 06110 Halle (Saale)

24 www.mgfg-kongress.de

Jeschke, S.

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde

und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Carl

Gustav Carus Dresden

Fetscherstr. 74, 01307 Dresden

Kast, Dr. med., Karin

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde

und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Carl

Gustav Carus Dresden

Fetscherstr. 74, 01307 Dresden

Keller, Katja

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde

und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Carl

Gustav Carus Dresden

Fetscherstr. 74, 01307 Dresden

Koch, Ines

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Abteilung Frauenheilkunde

Universitätklinikum Jena

Bachstr. 18, 07743 Jena

Lachmann, Robert

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde

und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Carl

Gustav Carus Dresden

Fetscherstr. 74, 01307 Dresden

Lasota, A.

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Heinrich-Braun-Klinkum Zwickau gGmbH

Karl-Keil-Str. 35, 08060 Zwickau

Liebers, Dr. med., Steffen

Frau-Mutter-Kind-Zentrum/Brustzentrum

HELIOS Klinikum Erfurt GmbH

Nordhäuser Str. 74, 99089 Erfurt


Mosebach, Dr. med., Nadine

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Abteilung Geburtshilfe

Universitätklinikum Jena

Bachstr. 18, 07743 Jena

Patzer, Nadja

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Perinatalzentrum

KH St. Elisabeth und St. Barbara

Mauerstr. 5, 06110 Halle (Saale)

Preschany, Stephanie

Zentrum für Frauen- und Kindermedizin

Abteilung Geburtsmedizin

Universitätsklinikum Leipzig

Liebigstr. 20a, 04103 Leipzig

Riße, Sabine

Zentrum für Pränatale Medizin Leipzig

Johannisplatz 1, 04103 Leipzig

Schaarschmidt, Wiebke

Universitätsfrauenklinik Leipzig

Abt. für Geburtsmedizin

Liebigstr. 20a, 04103 Leipzig

Schäfer, Nadine

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde

und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Carl

Gustav Carus Dresden

Fetscherstr. 74, 01307 Dresden

Schermer, Dr. med., Helena

HELIOS Kliniken Leipziger Land GmbH

Rudolf-Virchow-Str. 2, 04552 Borna

Schilinski, Dr. med., Marina

Abteilung Frauenheilkunde

HELIOS Klinik Schkeuditz

Leipziger Str. 45, 04435 Schkeuditz

www.mgfg-kongress.de

MGFG 5. Jahrestagung

Posterautoren

Schrettenbrunner, Irmela

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde

und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Carl

Gustav Carus Dresden

Fetscherstr. 74, 01307 Dresden

Schulze, Dr. med., Matthias

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

HELIOS Klinikum Leipziger Land

Rudolf-Virchow-Str. 2, 04552 Borna

Schwarze, Agnes

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Abteilung Geburtshilfe

Universitätklinikum Jena

Bachstr. 18, 07743 Jena

Springwald, Johanna

Zentrum für Frauen- und Kindermedizin

Abteilung Geburtsmedizin

Universitätsklinikum Leipzig

Liebigstr. 20A, 04103 Leipzig

Stolle, Jörg

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Klinikum Chemnitz

Flemmingstr. 4, 09116 Chemnitz

Tauscher, Anne

Zentrum für Frauen- und Kindermedizin

Abt. für Geburtsmedizin

Universitätsklinikum Leipzig AöR

Liebigstr. 20a, 04103 Leipzig

Weiß, Cornelia

Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde

und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Carl

Gustav Carus Dresden

Fetscherstr. 74, 01307 Dresden

25


MGFG 5. Jahrestagung

Abendveranstaltung

Freitag, 27. Mai 2011

Wir freuen uns, dass wir Ihnen zum Ausklang des ersten Kongresstages ein Stück lebendige

Leipziger Geschichte vorstellen dürfen: die Moritzbastei.

Die Moritzbastei gehört zu den ältesten

Bauwerken Leipzigs. Sie wurde zwischen

1551 und 1553 als Bastion errichtet.

Während Ihrer wechselvollen Geschichte war

die Moritzbastei (von Leipzigern nur „MB“

genannt) unter anderem Lager für Handelswaren,

Arbeitsstätte für Glockengießer und

im 18. Jahrhundert wurde auf den Mauern

der Moritzbastei die erste konfessionslose

Bürgerschule Deutschlands errichtet.

Ab März 1974 begannen Studenten auf der

Suche nach geeigneten Räumen für einen

Studentenclub die Reste der Moritzbastei auszugraben. Innerhalb von 5 Jahren und 150.000

freiwilligen Arbeitsstunden wurden rund 40.000 Kubikmeter Schutt entfernt.

30.000 Studenten arbeiteten während der Bauphase an der Moritzbastei.

Freuen Sie sich auch musikalisch auf eine sommerlich-leichte Atmosphäre:

Lazylectric, das sind verlängerter

Sommer, verkürzte Nächte,

Leichtigkeit und unverkennbare

Weiblichkeit. Sie spielen für Sie in

einer einzigartigen Bandbesetzung.

Drei Femmes fatales lassen mit zwei

Pianos, Bass, Percussion und

dreistimmigen Satzgesängen eine

entspannte und trotzdem

vibrierende Stimmung entstehen.

Ab 19.45 Uhr erwarten wir Sie gern im Innenhof und in den Räumen „Fuchsbau“, „Galerie“ und

„Schwalbennest“. Entspannen Sie sich bei kühlen Getränken, einem mediterranen Grillbüfett und

interessante Gesprächen!

Preis für die Abendveranstaltung, pro Person: € 35,00*

* inkl. Getränken & Grillbüfett

26 www.mgfg-kongress.de


10 Gründe für eine Reise nach Leipzig

MGFG 5. Jahrestagung

Informationen zu Leipzig

Natürlich gibt es mehr als 10 Gründe, um der über 800-jährigen Messe- und Kulturstadt Leipzig

einen Besuch abzustatten. Die Stadt verändert täglich ihr Gesicht. Überall spürt man die

Aufbruchstimmung und die zahlreichen Aspekte des Slogans ”LEIPZIG KOMMT!”. Neben riesigen

Baugruben strahlen restaurierte Handelshäuser und Passagen ein besonderes Flair aus. Gerade

jetzt ist die Boomtown Leipzig spannender und lebendiger als jemals zuvor...

1 Musikstadt Leipzig - kaum eine andere Stadt kann auf eine so

große Musiktradition verweisen wie Leipzig. Namen wie Johann

Sebastian Bach - der hier von 1723-1750 als Thomaskantor wirkte

- und Felix Mendelssohn Bartholdy - dessen Wohn- und

Sterbehaus in Leipzig besichtigt werden kann - sind untrennbar

mit Leipzig verbunden.

Gewandhausorchester zu Leipzig - trägt seit über 250 Jahren zur

Pflege und Entwicklung klassischer Musik bei und ist ein Inbegriff

für die Stadt.

Thomanerchor - vor über 800 Jahren aus der gottesdienstlichen

Kunstausübung am ehemaligen Augustiner-Chorherrenstift

hervorgegangen. Der berühmteste Thomaskantor war J. S. Bach.

Jeden Freitagabend und Samstagnachmittag kann man die

Thomaner bei den Kantaten bzw. Motetten in der Thomaskirche

hören (außer in Ferienzeiten und bei Gastspielreisen).

Oper Leipzig - besitzt eine über 300-jährige Operntradition und

wartet mit Kunstereignissen von europäischer Dimension auf.

2 Messestadt - Leipzig feierte 1997 500 Jahre kaiserliches Messeprivileg und gilt als ”Mutter

aller Messen”. Mit der Eröffnung des neuen - hochmodernen und architektonisch interessanten -

Messegeländes wurde ein Zeichen in Richtung Zukunft gesetzt.

3 Innenstadt - bestens geeignet für einen Bummel ist die überschaubare und fußgängerfreundliche

Innenstadt. Innerhalb eines 3,5 km langen Promenadenringes gelegen, lassen sich hier viele

Sehenswürdigkeiten erlaufen.

www.mgfg-kongress.de

27


MGFG 5. Jahrestagung

Informationen zu Leipzig

4 Hauptbahnhof - einer der größten europäischen Kopfbahnhöfe,

der nach seinem Umbau zum modernen Dienstleistungszentrum

gleichzeitig auch als einer der schönsten Bahnhöfe gilt.

5 Goethe und Auerbachs Keller - Goethe selbst studierte in Leipzig

1765-1768. Der Auerbachs Keller ist weltbekanntes Lokal durch

die Szene ”Auerbachs Keller in Leipzig” in Goethes Nationaldrama

”Faust”.

6 Völkerschlachtdenkmal - monumentaler Bau mit einer Aussichtsplattform

in 91 m Höhe. Es wurde zum Gedenken an die Völkerschlacht

1813 errichtet.

7 Altes Rathaus - eines der schönsten Renaissance-Rathäuser in

Deutschland.

28 www.mgfg-kongress.de

8 Drallewatsch - im Herzen von Leipzig ist

eine originelle Gaststättenmeile

entstanden, die mit ihrer Vielfalt ein

”Ausgeherlebnis” von Gaststätte zu

Gaststätte, von Kneipe zu Kneipe bietet.

9 Stadt der friedlichen Revolution von

1989 - an den Originalschauplätzen

(Nikolaikirche, Augustusplatz,

Promenadenring, Museum in der

”Runden Ecke”) kann man sich auf die

Spuren der friedlichen Revolution

begeben.

10 Auwald - eine in Europa einmalige

Park- und Auenlandschaft zieht sich in

einem grünen Gürtel durch die Stadt

Leipzig.

Für weitere Informationen zu Leipzig, und zur

Buchung von Stadtführungen und

Rahmenprogramm wenden Sie sich bitte an:

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH (LTM)

Katharinenstr. 8, 04109 Leipzig

Telefon (0341) 71 04-271, www.LTM-Leipzig.de


Wir danken allen

Ausstellern und Sponsoren

recht herzlich für

Ihre Unterstützung!

MGFG 5. Jahrestagung

Aussteller und Sponsoren

Stand bei Drucklegung: April 2011

Abbott GmbH & Co. KG Wiesbaden

Aesculap AG Tuttlingen

Alere GmbH Köln

amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, MVZ wagnerstibbe Göttingen

AmniSure GmbH Wetzlar

Brenner Medical GmbH Putzbrunn

Carl Zeiss Meditec AG Jena

Dr. August Wolff GmbH & Co.KG - Arzneimittel Bielefeld

Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH Berlin

esparma GmbH Magdeburg

ETHICON Products/ ETHICON Endo Surgery/

ETHICON Woman's Health & Urology Norderstedt

Fichtner - Traeder Medizintechnik GmbH Halle (Saale)

Fresenius Biotech GmbH München

GE Ultraschall Deutschland GmbH Solingen

Jenapharm GmbH & Co. KG Jena

KARL STORZ GmbH & Co. KG Tuttlingen

Merck Serono GmbH Darmstadt

MIDES Ges. mbH Graz (Österreich)

mtm laboratories AG Heidelberg

MVZ Göttingen, Labordiagnostik, Pathologie, Zytologie Göttingen

Novartis Pharma GmbH Nürnberg

Nycomed Germany Holding GmbH Konstanz

Olympus Deutschland GmbH Hamburg

Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH Langenfeld

Pfizer Pharma GmbH Berlin

PharmaMar S.A. Madrid (Spanien)

Pierre Fabre Pharma GmbH Freiburg

PraxiMed® Vertriebs GmbH Zwönitz

R. Schmitt-Haverkamp GmbH & Co. KG München

Richard Wolf GmbH Knittlingen

Roche Pharma AG Grenzach-Wyhlen

Rottapharm | Madaus GmbH Köln

Schmitz u. Söhne GmbH & Co. KG Wickede (Ruhr)

SERAG-WIESSNER KG Naila

Siemens AG-Healthcare Sector-Ultraschalldiagnostik Erlangen

Vifor Pharma Deutschland GmbH München

www.mgfg-kongress.de

29


www.mgfg-kongress.de


Innenstadtplan Leipzig

www.mgfg-kongress.de


MGFG 5. Jahrestagung

Lageplan Hotel und Abendveranstaltung

Innenstadt

Moritzbastei

32 www.mgfg-kongress.de


MGFG 5. Jahrestagung

Anfahrtsbeschreibung Hotel

Anfahrt über Autobahn aus Richtung München und Berlin A9:

Sie verlassen die A9 an der Ausfahrt: “Rippachtal A38”.

Nehmen Sie die A38 in Richtung Leipzig / Lützen.

Verlassen Sie die A38 bei der Ausfahrt Leipzig Mitte und fahren Sie auf die B2 Richtung Leipzig.

Folgen Sie der B2 bis Sie Leipzig, Ortseinfahrt erreichen. Die B2 geht in die Wundtstraße über.

Folgen Sie der Wundtstraße, welche geradeaus in die Harkortstraße übergeht. Biegen Sie rechts ab in

den Martin-Luther-Ring (linker Hand liegt das Bundesverwaltungsgericht).

Folgen Sie dem Martin-Luther-Ring, welcher in den Roßplatz übergeht. Biegen Sie nach ca. 800 Metern

rechts in den Grimmaischen Steinweg (linker Hand ist das Gewandhaus & Augustusplatz).

Danach die nächste Straße links in die Querstraße einbiegen. Nach 300 Metern rechts in den Großen

Brockhaus einbiegen, direkt zum Haupteingang des Hotels.

Anfahrt über Autobahn aus Richtung Halle und Dresden A14:

Sie verlassen die A14 an der Ausfahrt: “Leipzig Mitte”.

B2 (Maximilianallee) Richtung Stadtmitte, Zentrum, an der neuen Messe vorbei, immer geradeaus.

Nach einer großen Tankstelle auf der rechten Seite immer der B2 folgend geradeaus Richtung Gera.

An der Ampelkreuzung Berliner Brücke folgen Sie weiter der B2 geradeaus (Rackwitzer Straße) in

Richtung Zentrum und überqueren die Brandenburger Brücke (große Eisenbahnbrücke).

Immer weiter geradeaus B2 Richtung Gera, dann fahren Sie links in die Lagerhofstraße, von dort rechts

in die Rosa-Luxemburg-Straße.

Auf der Rosa-Luxemburg-Straße links halten, in die Schützenstraße.

Von der Schützenstraße links in die Querstraße.

Die Querstraße ca. 500m geradeaus und dann links in den „Großer Brockhaus“ und Sie fahren direkt in

die Tiefgarage vor dem Hotel.

Für Zugreisende, Ankunft Hauptbahnhof:

Das Hotel befindet sich links (d.h. südöstliche Richtung) vom Hauptbahnhof in ca. 300m Entfernung.

Per Taxi oder zu Fuß in 5 bis 7 Minuten zu erreichen.

Der Fußgänger orientiert sich an dem Hochhaus mit dem Doppel-M auf dem Dach.

Er geht direkt links am Hochhaus vorbei und kommt dann automatisch auf die Querstraße.

Die Querstraße geht er dann in rechter Richtung ca. 300m geradeaus und findet dann auf der linken

Straßenseite die Zufahrtstraße Großer Brockhaus, die direkt zum Haupteingang des Hotels führt.

Anfahrt mit Navigationssystem:

Bitte geben Sie die Straße „Großer Brockhaus“ ein. (Nicht zu verwechseln mit Brockhausstraße!).

Sollte Ihr System „Großer Brockhaus“ nicht finden, geben Sie bitte die „Querstraße“ ein.

www.mgfg-kongress.de

33


MGFG 5. Jahrestagung

Beitrittsinformationen

?

!

IMPRESSUM

M GFG

Mitteldeutsche

Gesellschaft für

Frauenheilkunde und

Geburtshilfe e.V.

Sie sind bereits Mitglied in der Mitteldeutschen Gesellschaft

für Frauenheilkunde und Geburtshilfe e. V.?

Falls nicht

Der Antrag auf Mitgliedschaft kann angefordert werden bei:

Dr. med. Angelika Herrmann

Klinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin

Universitätsklinikum der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ernst-Grube-Str. 40

06097 Halle (Saale)

Bei Antrag auf Mitgliedschaft erhalten Sie bei der 5. Jahrestagung der MGFG

bereits den Vorzugspreis für Mitglieder der MGFG!

Veranstalter

grammans veranstaltungsund

tagungsorganisation, Leipzig

beauftragt durch:

Mitteldeutsche Gesellschaft für

Frauenheilkunde und Geburtshilfe e.V.

Herausgeber & Wiss. Leitung

Prof. Dr. med. Ekkehard Schleußner, Jena

Prof. Dr. med. Uwe Köhler, Leipzig

34

Kongressorganisation

gramanns veranstaltungs-

und tagungsorganisation

Telefon (0341) 9 26 10 68

Fax (0341) 9 26 10 67

info@gramanns.de

www.gramanns.de

Satz

Katja Kaliebe-Böhme

06792 Sandersdorf-Brehna

www.mgfg-kongress.de

Verlag + Druck

PRO Service & Verlag

Salachweg 14a

86807 Buchloe

Telefon (0 82 41) 960 609

Fax (0 82 41) 960 610

www.proserviceverlag.de

info@proserviceverlag.de

Bildquelle

LTM / Andreas Schmidt


Dipl.-Med.

Dr.

Sonstiges

Frau

Priv.-Doz.

Klinik

Herr

Prof.

Praxis

Bitte nutzen Sie unsere Online-Anmeldung unter:

www.mgfg-kongress.de

Name

Falls Sie keine Möglichkeit haben, sich online

anzumelden, füllen Sie bitte dieses Formular

vollständig und in Druckbuchstaben aus

und senden Sie uns diese Anmeldung bitte

bis zum 20.05.2011 in einem Umschlag an:

Titel / Vorname

Anschrift Klinik Praxis Privat

gramanns

veranstaltungs- und tagungsorganisation

Pistorisstraße 16

04229 Leipzig

Straße / Postfach

www.mgfg-kongress.de

Land / PLZ / Ort

MGFG 5. Jahrestagung

Anmeldung

Telefon

E-Mail

oder per Fax an: (03 41) 9 26 10 67

35


MGFG 5. Jahrestagung

Anmeldung

Wissenschaftliches Programm:

Hiermit melde ich mich verbindlich an und belege folgende Programme/Seminare:

Tagungsgebühren Wissenschaftliches Programm:

Mitglieder der Gesellschaft € 70,00 pro Person

Hebammen € 70,00 pro Person

Nichtmitglieder der Gesellschaft € 90,00 pro Person

Studenten/-innen* kostenfrei

* nur nach Vorlage einer Bescheinigung

Seminare:

(Preise pro Person + je Seminar)

Die Buchung eines Seminars ist nur in Verbindung mit der Tagungsteilnahme möglich.

Abendveranstaltung:

Zahlung der Tagungsgebühren:

Mitglieder Nichtmitglieder

S1 Praxisseminar Kreißsaal € 55,00 € 70,00 €

S2 Praxisseminar Zervixpathologie € 55,00 € 70,00 €

S3 Refresher-Seminar Mammasonographie € 55,00 € 70,00 €

S4 Praxisseminar Kontrazeption € 55,00 € 70,00 €

S5 Praxisseminar Urogynäkologie € 55,00 € 70,00 €

S6 Refresher-Seminar Dopplersonographie € 55,00 € 70,00 €

S7 Menopausenbeschwerden € 55,00 € 70,00 €

S8 Aktuelle Berufspolitik € 55,00 € 70,00 €

Gesamtbetrag: €

Hiermit melde ich mich zum Preis von € 35,00 pro Person verbindlich mit ____ Personen

zur Abendveranstaltung “Moritzbastei” am Freitag, 27. Mai 2011, an.

Wir bitten vorab um Überweisung bis zum 20.05.2011

auf folgendes Konto:

Kontoinhaber: gramanns

Konto-Nr.: 11 86 378 03

BLZ: 860 700 24 (Deutsche Bank Leipzig)

Verwendungszweck: MGFG + Teilnehmername

36

www.mgfg-kongress.de

ACHTUNG!

Bitte beachten Sie bei der Buchung,

dass folgende Seminare zeitgleich stattfinden:

S1 S2 S3 S4

S5 S6 S7 S8

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine