Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden Prof. K. H. Link - SQG

sqg.de

Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden Prof. K. H. Link - SQG

Qualität Kolon- und Rektumkarzinomtherapie

Katalog zur optimalen Struktur- Prozess- und Ergebnisqualität

bei der chirurgisch-onkologischen Therapie von

Kolon- und Rektumkarzinompatienten

5. Operation oder Assistenz durch einen Viszeralchirurgen oder

einen Chirurgen mit vergleichbarer anerkannter Qualifikation

(z.B. EBSQ-geprüfte Koloproktologie).

6. Durchführung fachbezogener Fortbildungen zu den Themen

Kolon- und Rektumkarzinom bzw. Teilnahme an solchen mindestens

einmal jährlich.

7. Fallzahl pro Jahr/Institution: Kolonkarzinome 20, Rektumkarzinome 10.

8. Teilnahme an Qualitätsdsicherungsstudien, welche die perioperative

und Langzeitergebnisqualitäten erfassen sowie möglichst auch

Teilnahme an Therapiestudien.

K.H.Link, M.Kornmann, R.Bittner, F.Köckerling, R.Arbogast, I.Gastinger, W.Heitland, D.Henne-Bruns, H.Lang, H.Lippert,

M.Mann, H.-J.Meyer, M.-J.Polonius, S.Post, R.Raab, T.Schiedeck, V.Schumpelick; Chirurg 2010, 81, 222-230 (online 18.09.2009:

DOI 10, 1007/s00104-009-1796-7)

K.H.Link, M.Kornmann, M.Mann, R.Bittner, Viszeralmedizin 25, 105-117, 2009

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine