Infos des Kreisjugendrings - Kreisjugendring Landsberg am Lech

dateien.kjrll.de

Infos des Kreisjugendrings - Kreisjugendring Landsberg am Lech

KJR Landsberg am Lech

Infos des

Kreisjugendrings

Newsletter – März 2011-II

Auslagenersatz für Jugendleiter/innen

Zur Erinnerung:

Bitte reicht eure Anträge für das Jahr 2010 bis spätestens 1. April 2011 bei

der zuständigen Gemeinde im Landkreis (Sitz der Jugendgruppe) ein.

Die Antragsformulare könnt ebenso wie die Förderrichtlinien unter

www.kjr-landsberg.de – Zuschusswesen – Auslagenersatz herunterladen.

http://www.kjrll.de/?menuid=51

Jugendleiteraufbaukurs

Erste Hilfe

vom 15. bis 17. April 2011

im Jugendübernachtungshaus in Utting

Seit 1. Januar 2011 ist für den Erwerb der Jugendleitercard (Juleica) die

erfolgreiche Teilnahme an einem Erste Hilfe-Kurs mit einem Umfang von 16

Unterrichtseinheiten = 12 Stunden vorgeschrieben.

Aus diesem Grund bietet der Kreisjugendring in Zusammenarbeit mit dem Malteser

Hilfsdienst Landsberg ein Kurswochenende für Jugendleiter/innen aus dem Landkreis an,

das diesem Thema gewidmet ist. Dabei wird insbesondere auch auf die Erfordernisse in

der Jugendarbeit eingegangen.

Die Teilnehmer/innen erhalten zum erfolgreichen Abschluss des Erste-Hilfe-Kurses einen

anerkannten Ersthelferausweis.

Teilnehmen können aktive Jugendleiter/innen aus dem Landkreis Landsberg ab 16

Jahren - in bestimmten Fällen auch ab 15 Jahren.

Die Teilnahmegebühr für das gesamte Wochenende beträgt

inkl. Kursgebühr Erste-Hilfe, Unterkunft und Verpflegung nur 21 Euro.

Die Gebühr kann bei Mitgliedsorganisationen des KJR über einen Förderantrag

wieder erstattet werden!

Es sind noch etliche Plätze frei !


Newsletter 75 – März 2011-II

Anmelden könnt ihr euch beim:

Kreisjugendring, Graf-Zeppelin-Str.7, 86899 Landsberg

mail@kjr-landsberg.de Fax: 08191 - 2 99 82

Bitte Vor- u. Zuname, Postadresse, Geb.-datum, Tel. Nr. und ggf. Emailadresse

angeben.

Zusammengefasst findet ihr hier noch mal die Voraussetzungen und die Qualitätsstandards in der

Jugendleiterausbildung für die Vergabe der Jugendleiter-/innen-Card, beschlossen im Jahr 2010 vom

Hauptausschuss des Bayerischen Jugendrings:

http://dateien.kjrll.de/138/Juleica%20Qualitaetsstandards%20137%20%20HA.pdf

Frühjahrs-Vollversammlung

Einladung

zur ordentlichen Frühjahrs-Vollversammlung des Kreisjugendrings

am Mittwoch, den 13. April 2011, um 20 Uhr

im Feuerwehrhaus in Lengenfeld (Gem. Pürgen), Kalkofenstraße 1

Lageplan:

http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_q&hl=de&geocode=&q=Feuerwehrhaus+Lengenfeld,+Kalkofenstra%C3%9Fe,+Lengenfeld,+P%C3%BCrgen&aq=2&sll=48.11948,10.927448&sspn=0.010185,0.01929&ie=UTF8&

hq=Feuerwehrhaus+Lengenfeld,&hnear=Kalkofenstra%C3%9Fe,+Lengenfeld+86932+P%C3%BCrgen,+Landsberg+am+Lech,+Bayern&ll=48.003333,10.925968&spn=0.009849,0.01929&z=16

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde,

zu unserer Frühjahrsvollversammlung 2011 möchten wir recht herzlich einladen.

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

1. Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der

Beschlussfähigkeit

2. Genehmigung der Tagesordnung

3. Genehmigung des Protokolls der letzten Vollversammlung am 10. November 2010

in Weil

4. Berichte

4.1 Arbeitsbericht/Jahresrückblick 2010

4.2 Jahresrechnung 2010

4.3 Bericht der Rechnungsprüfer

4.4 Aussprache zu den Berichten

4.5 Entlastung der Vorstandschaft

5. ‚Spring über deinen Schatten‘

Ein Projekt zur interkulturellen Öffnung der Jugendarbeit in Bayern

Referentin Eva Geiger (Bezirksjugendring Oberbayern)

6. Wünsche und Anträge

7. Sonstiges

Mit freundlichen Grüßen

Moritz Hartmann

Vorsitzender

Infos des KJR Landsberg Seite 2


22. Landsberger Poetry Slam

Newsletter 75 – März 2011-II

am Freitag, 8. April 2011 im Stadttheater

Beginn 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)

Der Poetry Slam hält in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal Einzug in das Landsberger

Stadttheater.

Auf der Bühne treten für euch namhafte Poeten der deutschsprachigen Slam Szene,

lokale Newcomer und internationale Gäste auf.

Der Kreisjugendring Landsberg und die Moderatoren Ko Bylanzky und Rayl Patzak sorgen

wieder für eine hochkarätige Besetzung und einen unvergesslichen Abend.

Als Poeten sind diesmal zu Gast: PATRICK SALMEN (Wuppertal), LE POONIE

(München/Hamburg), CHRISTIAN RITTER (Bamberg), THOMAS SPITZER (Regensburg)

und MORITZ KIENEMANN (München).

Du schreibst selbst Gedichte, Texte oder Kurzgeschichten? Deine gesprochenen Worte

sind tiefsinnig, deine Stories zum Schreien komisch? Dann trau dich, geh auf die Bühne

und gib vor dem Publikum dein Bestes!

Unter offeneliste@poetry-slam-landsberg.de kannst du dich für die offene Liste anmelden

und dir einen Startplatz sichern.

Die stetig wachsende Landsberger Slamszene brennt wieder darauf, die starken

auswärtigen Gäste herauszufordern und den Heimvorteil für sich zu nutzen.

Also kommt zum 22. Landsberger Poetry Slam ins Landsberger Stadttheater!

http://www.kjrll.de/?id=1161

Durch den Poetry Slam sollen junge Menschen dazu angeregt werden, selbst literarische

Texte zu schreiben und auf der Bühne mit Leben zu füllen.

Erlaubt ist dabei alles, was innerhalb des Zeitlimits von fünf Minuten auf die Bühne

gebracht werden kann – Geschichten, Gedichte oder Raptexte – in jeder beliebigen

Sprache oder Lautstärke, allerdings ohne weitere Hilfsmittel, Instrumente etc.

Letztlich entscheidet der Applaus der Zuschauer über den Sieger des Abends.

Überraschungen sind dabei durchaus möglich, wie die Poetry Slams der Vergangenheit

zeigen, auf denen längst nicht immer die nominellen Favoriten erfolgreich waren.

Für Jugendliche, Schüler, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende sowie

Schwerbehinderte kostet der Eintritt weiterhin 5 Euro (bitte entsprechenden Ausweis

mitbringen)

Für Erwachsene und Leute, die nicht unter die Ermäßigungen fallen, kostet es 7 Euro.

Infos des KJR Landsberg Seite 3


Newsletter 75 – März 2011-II

Vergünstigungen für Juleica-Inhaber/innen

Kürzlich hat der KJR Landsberg wieder weit über zweihundert Firmen, Einrichtungen,

Geschäfte etc. in der näheren Umgebung angeschrieben, mit der Bitte, Vergünstigungen

gegen Vorlage einer gültigen Jugendleiter/innen-Card für die betreffenden

Jugendleiter/innen aus dem Landkreis einzuräumen. Nun hoffen wir auf regen Zuspruch!

Natürlich werden wir alle eingeräumten Vergünstigungen wieder umfassend bekannt

geben.

Jugendmediengruppen in Bayern

anbei ein Tipp für eine mögliche Projektförderung. Bis zum 31.3. können noch Ideen zu

"In eigener Regie" eingereicht werden!

Viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen

Michaela Binner

Medienfachberaterin für den Bezirk Oberbayern

Burg Schwaneck

Burgweg 10

82049 Pullach im Isartal

Tel.: 089 / 74 41 40 31

Fax: 089 / 74 41 40 37

binner@jugend-oberbayern.de

www.jugend-oberbayern.de

www.medienfachberatung-oberbayern.de

Förderung von Jugendmedienproduktionen

______________________________________

In eigener Regie ist das Förderprogramm für Jugendmediengruppen in Bayern.

Die Förderung bietet Jugendlichen professionellen Support und Sachmittelzuschüsse bis

zu 4.000 EUR. Gefördert werden Produktionen in folgenden drei Bereichen:

- Video

- Audio (z.B. Hörspiele, journalistische Beiträge, ...)

- Multimedia (z.B. interaktive Medien, Websites, Computerspiele, ...)

Das Förderprogramm richtet sich sowohl an AnfängerInnen als auch an erfahrene

JugendmedienproduzentInnen.

Förderung von medienpädagogischen Projekten

___________________________________________

Wer in einer pädagogischen Einrichtung oder einer Schule arbeitet, kann die Förderung

eines medienpädagogischen Projekts in Höhe von bis zu 2.000,- Euro beantragen. Die

Förderung umfasst Unterstützung durch MedienpädagogInnen, Medienprofis, Honorar-,

Sach- und Fahrtkosten.

Informationen zum Antrag

________________________

Teilnahmebedingungen, Antragsformulare und Kontaktpersonen für Beratung und

Rückfragen: www.ineigenerregie.de

Infos des KJR Landsberg Seite 4


Kontakt zum Kreisjugendring

Habt Ihr Fragen an uns oder Informationen für uns?

Ruft uns an oder sendet eine Email:

Tel. 0 81 91 / 5 92 62

mail@kjr-landsberg.de

Im Internet sind wir zu finden unter:

www.kjr-landsberg.de bzw. www.kjrll.de

KJR-Geschäftsstelle, Graf-Zeppelin-Straße 7, 86899 Landsberg

Newsletter 75 – März 2011-II

hier zu finden: http://www.kjrll.de/?menuid=63

im Gewerbegebiet Lechwiesen (Nord) gegenüber ‚Speed-indoor-kart’/’bike-center’/’ATU’

– im OG. der Firma Sirch (Heizung, Sanitär, Solar)

Die regulären Öffnungszeiten:

Mo 9.00 bis 13.00 Uhr

Di 14.00 bis 18.00 Uhr

Do 10.00 bis 13.00 Uhr

und 14.00 bis 18.30 Uhr

Da wir unseren KJR-Info-Service ständig aktualisieren wollen, bitten wir euch um

Zusendung der Email-Adressen aller Euch bekannten, aktiven Jugendleiter/innen mit

Namen.

Zur Aktualisierung unserer allgemeinen Datenbank sind wir ebenfalls auf Eure Rückmeldung

angewiesen. Wenn ein Wechsel bei der Jugendleitung oder sonstigen Aktiven in der Jugendarbeit

Eures Vereins, Gruppe etc. stattgefunden hat, teilt uns dies bitte mit. Außer dem Namen, bitte mit

vollständiger, aktueller Postadresse, Telefon, Email-Adresse, Verbandszugehörigkeit und Funktion.

Die Daten werden ausschließlich für eigene Zwecke in der Jugendarbeit verwendet!

Vielen Dank!

Euer Kreisjugendring Landsberg

Infos des KJR Landsberg Seite 5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine