Page 1 PRÜFERGEBNISSE über die monatliche Konstanzprüfung ...

sironasupport.com
  • Keine Tags gefunden...

Page 1 PRÜFERGEBNISSE über die monatliche Konstanzprüfung ...

PRÜFERGEBNISSEüber die monatliche Konstanzprüfung von zahnärztlichen RöntgeneinrichtungenRöntgengerät GALILEOS in Verbindung mit SIDEXIS XGRöntgeneinrichtung:Name / Bezeichnung und Standort in der PraxisSeriennummer KomplettgerätSeriennummer RöntgenstrahlerSeriennummer RöntgenröhreSeriennummer RöntgendetektorSeriennummer PrüfkörperPrüfergebnisse:____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________Jahr: .....................Monat:2D-Röntgenaufnahme(ohne Prüfkörper)Referenzwert1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12- Grauwert (GW) ............ ........................................................................- Bildelement rauschen (SNR) ............ ........................................................................- Keine Fremdkörper sichtbar 3D-Röntgenaufnahme(mit Prüfkörper)- Niedrigkontrast- Niedrigkontrastauflösung- MTF 10 ............- Keine neuen Artefakte imVergleich zur Abnahmeprüfung(visuell)- Längenmessung in MillimeterHochkontrastauflösung(visuell)- Linien im mittleren Bereichsichtbar (1,4 Lp/mm)Prüfdatum:Kurzzeichen: • Kreuzen Sie die bestandene Prüfergebnisse an.• Tragen Sie die ermittelten Messwerte ein.• Tragen Sie Konstanzprüfungsdatum ein und quitieren es mit Ihrem Kurzzeichen....... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... Bei weiterem Bedarf bitte von unausgefülltem Formular Kopien anfertigen61 76 205 D 3437D 3437.067.10.02.01 09.2009 Ä-Nr.: 109 477


PRÜFERGEBNISSEüber die monatliche Konstanzprüfung von zahnärztlichen RöntgeneinrichtungenRöntgengerät GALILEOS in Verbindung mit SIDEXIS XGRöntgeneinrichtung:Name / Bezeichnung und Standort in der PraxisSeriennummer KomplettgerätSeriennummer RöntgenstrahlerSeriennummer RöntgenröhreSeriennummer RöntgendetektorSeriennummer PrüfkörperPrüfergebnisse:____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________Jahr: .....................Monat:2D-Röntgenaufnahme(ohne Prüfkörper)Referenzwert1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12- Grauwert (GW) ............ ........................................................................- Bildelement rauschen (SNR) ............ ........................................................................- Keine Fremdkörper sichtbar 3D-Röntgenaufnahme(mit Prüfkörper)- Niedrigkontrast- Niedrigkontrastauflösung- MTF 10 ............- Keine neuen Artefakte imVergleich zur Abnahmeprüfung(visuell)- Längenmessung in MillimeterHochkontrastauflösung(visuell)- Linien im mittleren Bereichsichtbar (1,4 Lp/mm)Prüfdatum:Kurzzeichen: • Kreuzen Sie die bestandene Prüfergebnisse an.• Tragen Sie die ermittelten Messwerte ein.• Tragen Sie Konstanzprüfungsdatum ein und quitieren es mit Ihrem Kurzzeichen....... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... Bei weiterem Bedarf bitte von unausgefülltem Formular Kopien anfertigen61 76 205 D 3437D 3437.067.10.02.01 09.2009 Ä-Nr.: 109 477


PRÜFERGEBNISSEüber die monatliche Konstanzprüfung von zahnärztlichen RöntgeneinrichtungenRöntgengerät GALILEOS in Verbindung mit SIDEXIS XGRöntgeneinrichtung:Name / Bezeichnung und Standort in der PraxisSeriennummer KomplettgerätSeriennummer RöntgenstrahlerSeriennummer RöntgenröhreSeriennummer RöntgendetektorSeriennummer PrüfkörperPrüfergebnisse:____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________Jahr: .....................Monat:2D-Röntgenaufnahme(ohne Prüfkörper)Referenzwert1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12- Grauwert (GW) ............ ........................................................................- Bildelement rauschen (SNR) ............ ........................................................................- Keine Fremdkörper sichtbar 3D-Röntgenaufnahme(mit Prüfkörper)- Niedrigkontrast- Niedrigkontrastauflösung- MTF 10 ............- Keine neuen Artefakte imVergleich zur Abnahmeprüfung(visuell)- Längenmessung in MillimeterHochkontrastauflösung(visuell)- Linien im mittleren Bereichsichtbar (1,4 Lp/mm)Prüfdatum:Kurzzeichen: • Kreuzen Sie die bestandene Prüfergebnisse an.• Tragen Sie die ermittelten Messwerte ein.• Tragen Sie Konstanzprüfungsdatum ein und quitieren es mit Ihrem Kurzzeichen....... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... Bei weiterem Bedarf bitte von unausgefülltem Formular Kopien anfertigen61 76 205 D 3437D 3437.067.10.02.01 09.2009 Ä-Nr.: 109 477


PRÜFERGEBNISSEüber die monatliche Konstanzprüfung von zahnärztlichen RöntgeneinrichtungenRöntgengerät GALILEOS in Verbindung mit SIDEXIS XGRöntgeneinrichtung:Name / Bezeichnung und Standort in der PraxisSeriennummer KomplettgerätSeriennummer RöntgenstrahlerSeriennummer RöntgenröhreSeriennummer RöntgendetektorSeriennummer PrüfkörperPrüfergebnisse:____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________Jahr: .....................Monat:2D-Röntgenaufnahme(ohne Prüfkörper)Referenzwert1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12- Grauwert (GW) ............ ........................................................................- Bildelement rauschen (SNR) ............ ........................................................................- Keine Fremdkörper sichtbar 3D-Röntgenaufnahme(mit Prüfkörper)- Niedrigkontrast- Niedrigkontrastauflösung- MTF 10 ............- Keine neuen Artefakte imVergleich zur Abnahmeprüfung(visuell)- Längenmessung in MillimeterHochkontrastauflösung(visuell)- Linien im mittleren Bereichsichtbar (1,4 Lp/mm)Prüfdatum:Kurzzeichen: • Kreuzen Sie die bestandene Prüfergebnisse an.• Tragen Sie die ermittelten Messwerte ein.• Tragen Sie Konstanzprüfungsdatum ein und quitieren es mit Ihrem Kurzzeichen....... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... Bei weiterem Bedarf bitte von unausgefülltem Formular Kopien anfertigen61 76 205 D 3437D 3437.067.10.02.01 09.2009 Ä-Nr.: 109 477


PRÜFERGEBNISSEüber die monatliche Konstanzprüfung von zahnärztlichen RöntgeneinrichtungenRöntgengerät GALILEOS in Verbindung mit SIDEXIS XGRöntgeneinrichtung:Name / Bezeichnung und Standort in der PraxisSeriennummer KomplettgerätSeriennummer RöntgenstrahlerSeriennummer RöntgenröhreSeriennummer RöntgendetektorSeriennummer PrüfkörperPrüfergebnisse:____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________Jahr: .....................Monat:2D-Röntgenaufnahme(ohne Prüfkörper)Referenzwert1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12- Grauwert (GW) ............ ........................................................................- Bildelement rauschen (SNR) ............ ........................................................................- Keine Fremdkörper sichtbar 3D-Röntgenaufnahme(mit Prüfkörper)- Niedrigkontrast- Niedrigkontrastauflösung- MTF 10 ............- Keine neuen Artefakte imVergleich zur Abnahmeprüfung(visuell)- Längenmessung in MillimeterHochkontrastauflösung(visuell)- Linien im mittleren Bereichsichtbar (1,4 Lp/mm)Prüfdatum:Kurzzeichen: • Kreuzen Sie die bestandene Prüfergebnisse an.• Tragen Sie die ermittelten Messwerte ein.• Tragen Sie Konstanzprüfungsdatum ein und quitieren es mit Ihrem Kurzzeichen....... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... ...... Bei weiterem Bedarf bitte von unausgefülltem Formular Kopien anfertigen61 76 205 D 3437D 3437.067.10.02.01 09.2009 Ä-Nr.: 109 477

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine