Licht und Glanz 2006 - Tampere

tampere.fi

Licht und Glanz 2006 - Tampere

TAMPERE

Deutsch FINNLAND

Licht und Glanz

2006


2

Stadt im neuen Glanz

Herzlich willkommen in Tampere!

Tampere heißt alle seine Besucher herzlich willkommen. Dieser Reiseführer

gibt Ihnen einen allgemeinen Überblick über die Stadt und ihre

grenzenlosen Möglichkeiten – besonders aus touristischer Sicht. Wir

wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Tampere.

(Nr) Im Text geben die Nummern in Klammern hinter den Objekten die Lage auf

dem Stadtplan von Tampere an, S. 54-55

Akseli Gallén-Kallela: Der junge Faun, 1888 Tampere Jazz Happening

DIE HIGHLIGHTS DES AUS-

STELLUNGSJAHRES. Legendäre

Goldschmiedekunst aus dem 19.

Jahrhundert: Die Ära Fabergés

im Museumszentrum Vapriikki

17.6.-1.10. Die Ausstellung

„Akseli & das junge Finnland“

präsentiert das Schaffen des Nationalkünstlers

aus einer neuen

Perspektive im Kunstmuseum

von Tampere 29.4.-1.10., S. 22.

4-9

10-15

16-21

22-31

32-34

35-39

40-43

44-45

46-49

50-55

DAS GLANZVOLLE LICHT VON

TAMPERE. Die Illumination des

Keskustori-Platzes, die die architektonischen

Details der Gebäude

kunstvoll hervorhebt, wurde mit

dem internationalen City Light

Award 2005 -Preis für Lichtgestaltung

prämiert. Lichter und

Lichtblicke der Stadt ab Seite 16.

ALLES AUS EINER HAND!

Reiseerlebnisse - individuell oder

pauschal – (auch für Gruppen)

stellt Ihnen GoTampere zusammen,

Verkatehtaankatu 2,

Tel. 223 0055,

gotampere@airpro.fi ,

www.gotampere.fi (Internetseite

ab Frühjahr verfügbar).

Vergangenheit und Gegenwart: Kennenlernen der Innenstadt und des Geländes von Finlayson

Wasser, Grünanlagen und Freiluftleben: Schiffsfahrten, Angeln und Bewegung in der Natur

Stadtlichter, Architektur, Musik und Kongresse: Erleben mit allen Sinnen

Höhepunkte des Jahres, Sonderausstellungen, Museen, Spielpläne der Theater: Die bunte Palette

des Kulturangebots lädt Sie ein

Veranstaltungen von Tampere: Sich begeistern lassen und mitmachen

Tampere für die ganze Familie: der Erlebnispark Särkänniemi, Begegnung mit den Mumins und

weiteren Figuren, Puppentheater

Cafés und Restaurants

Shopping

Unterkunft

Wissenswertes, Stichwortverzeichnis und Stadtplan


TAMPERE

ANWÄRTER FÜR DIE

EUROPÄISCHE KULTUR-

HAUPTSTADT 2011

Tampere

Tampere, die im Jahre 1779 gegründete Stadt

mit 200 000 Einwohnern, befi ndet sich in landschaftlich

schöner Lage auf einer Landenge

zwischen zwei großen Seen. Die drittgrößte

Stadt Finnlands ist bekannt

als Zentrum von Kultur, Sport und Veranstaltungen

sowie für Forschung, Bildung

und Unternehmertum. Tampere liegt

ca. 160 km nördlich der fi nnischen

Hauptstadt Helsinki, d. h.

etwa 1,5 Auto- bzw. Zugstunden,

entfernt. Direkte Flugverbindungen nach

Tampere gibt es aus Frankfurt (Hahn), Kopenhagen,

London, Riga und Stockholm.

EINDRÜCKE, KUNST, GESCHICHTEN. Tampere ist Anwärter für

die europäische Kulturhauptstadt 2011, zu dessen Trümpfen

unter anderem das lebendige kulturelle Erbe einer Industriestadt,

die eigenständige Architektur, das vielseitige Kulturangebot

der Region, die enge regionale Zusammenarbeit, die

Internationalität von gestern und heute sowie Universitäten,

Hochschulen und weitere Lehranstalten zählen.

www.tampere2011.fi

3


4

Eine Uferpromenade

an der Stromschnelle

Tampere ist eine sehr überschaubare Großstadt, die jedoch durch

ihre kompakte Lage zwischen zwei Seen die Vorzüge einer Kleinstadt

genießt: Hier kann man vieles bequem zu Fuß erreichen. Das Stadtzentrum

wird von der Stromschnelle Tammerkoski durchfl ossen, an deren

Ufern man noch heute die Entwicklungsgeschichte der Stadt von einem

kleinen Dorf zum Bahnbrecher der fi nnischen Textil-, Maschinen- und

Holzbauindustrie verfolgen kann. Heute beherbergen die roten Backsteinbauten,

in denen vormals Baumwolle, Eisen und Holz verarbeitet

wurden, moderne Dienstleistungsbetriebe, touristische Attraktionen und

Serviceleistungen.

KEHRÄSAARI

WEHRBRÜCKE

Tammerkoski - Stationen eines Rundgangs

Zu Beginn der Tour berät Sie in Verkaranta das Fremdenverk ehr samt

der Stadt Tampere ( ), und bequem in den selben Räumen bekommen

Sie bei GoTampere touristische Angebote und Urlaubs pakete der

Region Tampere.

Das Handarbeits- und Kunstgewerbezentrum Verkaranta

(20) mit Ausstellungen und einem Café ist in einer alten Färberei

unterge bracht. Im Einkaufszentrum Koskikeskus erwarten Sie hundert

Geschäfte unter einem Dach. Von dort gelangen Sie über die Fußgängerbrücke

nach Kehräsaari, wo Sie kleine Spezialgeschäfte, Restaurants

und ein Kino fi nden. Hier schmückt ein Schornstein aus dem

Jahre 1870 den Innenhof.

Auf der Hämeensilta-Brücke begrüßen Sie die Statuen des

Bild hauers Wäinö Aaltonen: Finnische Jungfrau, Jäger, Händler und

Steuereintreiber.

Der Keskustori-Platz (16) mit dem Springbrunnen und den alten

Jugendstilhäusern ist eindrucksvoll, besonders abends, wenn er angestrahlt

wird. Der Zeitungslesesaal der Stadtbibliothek im ehemaligen

Kesselraum der Papierfabrik Frenckell hält Sie stets auf dem Laufenden.

In der alten Kläranlage Mältinranta fl ießt heute die Kreativität -

in den Ausstellungsräumen des Künstlervereins von Tampere. Sommer

wie Winter - in der Stromschnelle Tammerkoski ist Schwimmen angesagt!

Auf dem Gelände von Tampella gehört der industrielle

Maschi nenbau mit Turbinen, Schiffen und Lokomotiven aus der Zeit

des fi nnischen Aufschwungs zur Vergangenheit, zur Gegenwart zählt

dagegen das vielfältige Museumszentrum Vapriikki (18). Auf der

Wehrbrücke können Sie schauen, wie sich das tosende Wasser in den

See Pyhäjärvi ergießt und können die umliegende fi nnische Nationallandschaft

genießen.

KESKUSTORI-PLATZ IM WINTER

TALLIPIHA -

STALLHOF

FABRIKVERKAUF

VON FINLAYSON

MÄLTINRANTA

PALAST VON FINLAYSON

KIRCHE VON FINLAYSON ZENTRALMUSEUM DER

ARBEITERBEWEGUNG

WERSTAS, SPIONAGE-

HAUPTTOR VON

FINLAYSON

MUSEUM, MEDIEN-

MUSEUM RUPRIIKKI

KESKUSTORI-

PLATZ

FRENCKELL


KOSKIPUISTO-PARK

MUSEUMSZENTRUM

VAPRIIKKI

GLOCKENTOR

VON TAMPELLA

WEHRBRÜCKE

HANDARBEITS- UND

KUNSTGEWERBEZENTRUM

VERKARANTA

KEHRÄSAARI

HÄMEENSILTA-BRÜCKE

EINKAUFSZENTRUM

KOSKIKESKUS

HANDARBEITS- UND KUNSTGEWERBE-

ZENTRUM VERKARANTA

Historische Ereignisse und wichtige Daten

an den Ufern von Tammerkoski

- 1779: Gründung der Stadt Tampere durch den schweden

König Gustav III.

- 1783: Inbetriebnahme der ersten fi nnischen Papierfabrik.

- 1820: Entstehung des ersten fi nnischen Großunternehmens,

der Baumwollfabrik Finlayson.

- 1842: Produktionsbeginn der ersten fi nnischen Papiermaschine

in der Fabrik von J. C. Frenckell & Son.

- 1861: Gründung der Leinen- und Eisenindustrie AG von

Tampere (später Tampella).

- 1882: Die ersten Glühbirnen in Skandinavien leuchten im

Fabriksaal von Finlayson auf.

- 1891: Elektrizität wird das erste Mal durch Wasserkraft

erzeugt.

- Beginn des 20. Jh.: Tampere ist die größte Industriestadt

Finnlands.

- ab 1970: Allmähliche Stilllegung der Fabriken.

- 80er Jahre des 20. Jh.: Umwandlung der Fabrikbauten für

neue Tätigkeiten und Zwecke.

- 2004: Das Fabrikgelände von Finlayson wird im deutschen

Difa-Award-Wettbewerb für Städtebau mit dem dritten

Preis ausgezeichnet.

5


6

Entzückendes Finlayson

erobert Ihr Herz

Orte mit Anziehungskraft bewahren und gewinnen immer mehr

an Attraktivität, wie etwa das alte Gelände der Baumwollfabrik

Finlayson (13), das sich zu einem unvergleichlichen, originellen Ziel

für Besucher entwickelt hat. Früher heulte hier die Fabriksirene,

heute laden Kultur, interessante Museen, Kunst, Veranstaltungen,

Unterhaltung sowie Gaumenfreuden zum Verweilen ein.

TRETEN SIE EIN: DAS HAUPTTOR VON FINLAYSON, SATAKUNNANKATU 18

Das älteste Gebäude auf dem Gelände, das „Kuusvooninkinen“ aus

dem Jahre 1837, galt damals als Paradebeispiel erfolgreichen Industriebaus

in Skandinavien. Heute residieren hier das Medienmuseum

Rupriikki und das TR1. Rupriikki zeigt die Entwicklung der fi nnischen

Massenmedien mit Beispielen aus Tampere - von alten Rundfunksendungen

und Kintopp bis zur Gegenwart. Das TR1 ist ein Ausstellungszentrum

für bildende Kunst, Design und Fotokunst.

Das Zentralmuseum der Arbeiterbewegung Werstas erläutert

die Geschichte der Arbeit, Traditionen und soziale Entwicklung der Arbeiterbewegung.

Die ständige Ausstellung „Finnland, Ausdauer und soziale

Sicherheit“ erzählt von Schicksalen und der Kunst des Überlebens.

Zu den Besonderheiten von Werstas zählt auch die alte Dampfmaschine

Sulzer, die ehemalige Hauptenergiequelle der Fabrik Finlayson.

Im unterirdischen Spionagemuseum begegnen Sie internationalen

Spitzenagenten und können versuchen, ihnen ihre Methoden

- von Abhörgeräten bis zu Waffen - zu entlocken. Machen Sie einen

Agenten-Test!

Das größte Kinotheater der Stadt, Plevna, zeigt die zauberhafte

Welt des Films in 10 Sälen. Itäinenkatu 4, www.fi nnkino.fi .

Das Kindertheater Teatteri 2000 im Haus Kuusvooninkinen

bringt jährlich 3-5 Premieren auf die Bühne. Finlaysoninkuja 6,

www.teatteri2000.fi .

In der Grafi kwerkstatt Himmelblau sehen Sie Werke von fi nnischen

Künstlern und können zuschauen, wie Grafi kabzüge entstehen.

Kunstverkauf. Finlaysoninkuja 9, www.himmelblau.fi .

Die Kirche von Finlayson (1879). Die Einrichtung der beliebten

Heiratskirche weist Kennzeichen des Quäkertums der Fabrikgründer

auf.

FINLAYSON

BESUCHEN SIE AUCH DEN

WILHELM VON NOTTBECK-PARK

AM PALAST VON FINLAYSON.


MEDIENMUSEUM

RUPRIIKKI

SPIONAGEMUSEUM

KIRCHE VON FINLAYSON

Wie war es damals?

VÄINÖ LINNA -PLATZ

Den Grundstein zur Baumwollindustrie in Tampere legte der

schottische Einwanderer James Finlayson und schon bald prägte

sich die Baumwollfabrik Finlayson als erstes fi nni sches

Großindustrieunternehmen in die Geschichte des Landes ein.

Kraft für das Wachstum schöpfte die Fabrik aus der Stromschnelle

Tammerkoski und dem enormen fachlichen Können

seiner Gründer. Schließlich wuchs das Fabrikgelände zu einer

Stadt in der Stadt mit eigener Kirche, Krankenhaus und Schule.

Ein Stück des alten Gleises des fabrikeigenen Zuges „Pikkupässi“

ist vor dem Gebäude Kuusvooninkinen zu sehen.

7


8

Restaurants und Cafés

Auf dem Gelände von Finlayson gibt es Cafés und Restaurants in Hülle

und Fülle. Und Sie haben die Qual der Wahl: ein Brauereirestaurant,

belegte Brote, amerikanische Küche, Italiener, Trendcafé, Tanzrestaurant,

Nachtklub und das Café in Tallipiha (Stallhof) mit verführerischem

Kuchen. Suchen Sie sich das Passende aus und treten Sie ein!

Speiserestaurants

Bella Roma, der gemütliche Italiener

Chigaco Bugsy Restaurant, geselliges Speiserestaurant

Classic American Diner, traditionelle amerikanische Küche

Palast von Finlayson, Gourmet und Geschichte

Juvenes Ravintola Ziberia, Mittagstisch und Festrestaurant

SpeakEasy Wings Cellar, Chicken Wings

Brauereirestaurant Plevna, 13 eigene, preisgekrönte Biersorten

The Grill, trendmäßige, künstlerische Einrichtung

Tivolibar, dänisches „Smørrebrød“

Time Zone, Mittagsbüfett

Cafés

Wayne‘s Coffee, heimeliges Milieu

Café Nostalgia, das „waschechte“ Café von Tampere

Vatruska, Tallipiha (Stallhof), traditionelles Café

Nicht zu vergessen: Pub Höyry, Karaokebar-Tanzrestaurant Klubi 54

und Bar & Dance Be-Bop.

Shopping

Finlayson Oy, Fabrikverkauf, Kuninkaankatu 3, fi nnische Stoffe und

Textilien

Boutiquen von Tallipiha (Stallhof), Kuninkaankatu 4

10-Siperia Lebensmittelkiosk, Itäinenkatu 11

Karkkimeri, Süßigkeiten, Itäinenkatu 7

Goldschmiedwerkstatt Aurifaber, Itäinenkatu 3 b (Auftragsarbeiten)

www.fi nlaysoninalue.fi

PALAST VON FINLAYSON

TALLIPIHA - STALLHOF


TALLIPIHA

Brrrr, machen Sie Halt im

gemüt lichen Tallipiha (Stallhof)!

Der Fabrikbesitzer von Finlayson, Wilhelm von Nott -

beck, ließ im 19. Jahrhundert den Tallipiha bauen.

Heute beherbergt Tallipiha (12) Werkstätten von

Handwerkern sowie Läden und Shops mit individuellen

Mitbringseln: Handarbeiten, Schuhe, Keramik,

Schmiedearbeiten und Tiffanyglas, Grafi k, Reitausrüstung

und hausgemachte Schokolade. Ganz jährig

Themenveranstaltungen, im Sommer ein Karussell

und Pferdekutschenfahrten. Café Vatruska.

Tallipiha (Stallhof), Kuninkaankatu 4,

www.tampere.fi /tallipiha

BRAUEREIRESTAURANT PLEVNA

Geführte Rundgänge

Das reiche Industrieerbe von Tampere können Sie auf geführten

Stadtrundgängen kennen lernen, die von Mai bis Oktober

buchbar sind. Die Geschichte des Industrieerbes, besonders

die der Baumwollfabrik Finlayson, wird auf dem Rundgang

„Von der Baumwollfabrik in den Palast“ erläutert, der

einen anschaulichen Einblick in die Technologie, den Alltag der

Fabrikarbeiterinnen und das Leben der Fabrikbesitzer in dem

prächtigen Palast bietet. Der Rundgang „Wasserkraft und

eiserne Hand“ macht den Besucher mit der Stromschnelle

Tammerkoski als Energiequelle sowie mit der Geschichte der

Metallindustrie in Tampere, insbesondere mit der der Fabrik

Tampella, vertraut. Der Rundgang „Vom Baumwollhemd zum

Papier, vom Baum zur Pappe“ präsentiert die Papier- und

Holzveredelungsindustrie in Tampere von gestern und heute.

Die Rundgänge können beim städtischen Fremdenverkehrsamt

gebucht werden Tel. 020 716 6800, Fax 020 716 6463,

touristbureau@tampere.fi www.tampere.fi /tourism/guidedtours

Pferdekutschenfahrten

Auf dem Gelände von Finlayson und in der Innenstadt.

Abfahrt von Tallipiha (Stallhof). Anfragen Tel. 0500 838 744,

www.hevoskievari.com

Dienstleistungen auf dem Gelände von Finlayson,

Vermittlungszentrale

Tel. 0400 673 665, ryhmat@fi nlaysoninalue.fi

9


10

Grünanlagen, Aktivitäten und

Freiluftleben in der Stadt und

auf dem Wasser

Tampere liegt landschaftlich schön auf einer Landenge zwischen den

Seen Näsijärvi und Pyhäjärvi. Zu den typischen Landschaftselementen

zählen auch die Stromschnelle Tammerkoski sowie die vom Meer und

den gewaltigen Eismassen geformten hohen Landrücken mit herrlicher

Aussicht. Auch die Parks und Naherholungs gebiete von Tampere

kön nen sich sehen lassen: Unweit des Zentrums laden Pyynikki und

Kauppi zum Sport und zur Erholung ein. Ferner sind die großen Seen

Oasen für angenehme Entspannung.

MS SILVER MOON BADESTRAND RAUHANIEMI

Die vielfältige Natur der Region Tampere ist wie geschaffen für Freiluftleben,

und Ausfl ugsmöglichkeiten gibt es genug – organisiert oder

auf eigene Faust. Auch die nahe gelegenen, erhabenen Nationalparks

Seitseminen und Helvetinjärvi sind bequem zu erreichen.

Beliebte Winteraktivitäten sind Langlauf, Schlittschuhlaufen,

Schlittschuhtouren, Winterangeln, Eisschwimmen, Schneeschuhlaufen

und Spaziergänge auf zugefrorenem See. Zum Sommerspaß zählen

Schiffsausfl üge, Rudern, Paddeln, Segeln, Wandern, Nordic Walking,

Angeln und Golf. Und im Herbst werden Beeren gesammelt und Pilze

gepfl ückt!

In Teisko, der herrlichen Landidylle ca. eine halbe Autostunde

von Tampere entfernt, gibt es den einzigen Fjord Finnlands, Paarlahti,

sowie malerische Dörfer und facettenreiche Landschaften mit Seen und

Wäldern.

Schiffsausfl üge auf dem See Pyhäjärvi

Der bunte Marktplatz Laukontori (15) am Ufer des Sees Pyhäjärvi ist

auch der quirlige Hafen der Stadt.

Auf den Tampere-Schiffsausfl ügen von Tammerline, vom 26.6.-

7.8. montags 13.30-15 Uhr, erleben Sie das Panorama von Tampere

vom Wasser aus. Erwachsene 12 Euro, Kinder (4-14 J.) 4 Euro, Familienkarte

24 Euro.

SS TARJANNE


INSEL VIIKINSAARI

Die Schiffsrundfahrt zum Fluss Sotkanvirta, 26.6.-7.8.

montags 16.30-20 Uhr, bringt Sie in die Nachbarstadt Nokia

mit einem Abstecher zum Schiffsanleger des Spa Hotels Eden.

Rundfahrt: Erwachsene 18 Euro, Kinder (4-14 J.) 8 Euro, Familienkarte

36 Euro, einfache Fahrt: 10 Euro/3 Euro/20 Euro.

An Bord gibt es ein Restaurant mit vollen Schankrechten.

Ein Sommerparadies für die ganze Familie ist die Insel

Viikinsaari, nur 20 Schiffsminuten vom Zentrum entfernt.

Öffnungszeiten: 3.6.-20.8. Di-Do 10-21.30 Uhr, Fr 10-17.30 Uhr,

Sa 10-23.30 Uhr und So 10-17.30 Uhr. Abfahrt von Laukontori

zu jeder vollen Stunde, Rückfahrt von Viikinsaari zu jeder

halben Stunde. Erwachsene 6 Euro, Rentner und Studierende

5 Euro, Kinder 3 Euro, Familienkarte 14 Euro. Dienstleistungen

und Erlebnisse: Restaurant Wanha Kaidesaari (Tel. 368 1841),

Naturlehrpfad, Strandsauna, Badestrand, Kinderspielplätze,

Spielfelder und überdachter Grillplatz. Zum Innehalten lädt eine

kleine ökumenische Kapelle ein.

Tammerline, Laukontori 6 A, Tel. 254 2500, Ticketstand

(im Sommer) Tel. 214 1058, info@tammerline.fi ,

www.tammerline.fi

Kurs auf Hämeenlinna

Die blau-weißen Schiffe der Silberlinie verkehren vom 6.-26.6.

von Dienstag bis Samstag und vom 27.6.-20.8. täglich auf der

Route Tampere - Hämeenlinna. Abfahrt von Laukontori 9.30

Uhr, Ankunft in Hämeenlinna 17.45 Uhr. Abfahrt von Hämeenlinna

11.30 Uhr, Ankunft in Tampere 19.50 Uhr. Auf der Route

gibt es mehrere Zwischenstationen. Ein Stopp von einer Stunde

in Visavuori gestattet eine Besichtigung des Museumsateliers

des Bildhauers Emil Wikström und des Kari-Pavillions. An Bord

gibt es ein Restaurant mit vollen Schankrechten.

Alter Dampferromantik

Das bald hundert Jahre alte Dampfschiff Tarjanne verkehrt

vom Hafen Mustalahti (8) auf der Landschaftsroute „Dichterweg“

über Ruovesi nach Virrat vom 6.6.-20.8. An Bord gibt es

ein Restaurant mit vollen Schankrechten und einige Kabinen.

Abfahrt von Tampere dienstags, donnerstags und samstags um

10.45 Uhr, Ankunft in Virrat um 18.30 Uhr. Abfahrt von Virrat

mittwochs, freitags und sonntags um 10.45 Uhr, Ankunft in

Tampere um 18.30 Uhr. Angeboten werden auch Rundfahrtpauschalen

mit Hin- oder Rückfahrt am gleichen Tag mit dem Bus.

Abendausfl üge mit SS Tarjanne vom 28.7.-25.8. freitags um

19-20.30 Uhr. Erwachsene 12 Euro, Kinder 6 Euro.

Finnische Silberlinie und Dichterweg, Laukontori 10 A,

Tel. 212 4804, silverline@kotiposti.net,

www.fi nnishsilverline.com

11


12

Auf in die fi nnische Natur! Hier gibt es zu jeder Jahreszeit viel Neues

zu erleben: Ruf der Eule, Pilze sammeln und Rapfen fangen, der königliche

Flug der Schwäne sowie duftender Kaffee und gegrillter Lachs am

Lagerfeuer. Sie werden auch Pfl anzen und Tierfährten kennen lernen,

die Natur auf Skiern und zu Fuß erkunden, eine dunkle Winternacht im

kuschelwarmen Schlafsack im Freien verbringen sowie Sauna baden

in der hellen Sommernacht. Garantiert bleibende Erlebnisse, die man

gerne mit nach Hause nimmt.

Organisierte Naturtouren bei GoTampere,

Tel. 223 0055, www.gotampere.fi

Schiffsausfl üge auf dem See Näsijärvi

Gehen Sie an Bord

MS Intti verkehrt vom 26.6.-6.8. täglich. Abfahrt um 11 Uhr vom

Hafen Mustalahti, Ankunft in Lapinniemi um 11.30 Uhr, Rückfahrt nach

Mustalahti um 12.00 Uhr. Einfache Fahrt: Erwachsene 5 Euro, Kinder

2 Euro, Familienkarte 11 Euro. Vom 12.30-14 Uhr Landschaftsrundfahrt

nach Pättiniemi, Erwachsene 7 Euro, Kinder 3 Euro, Familienkarte

15 Euro. Tel. 0400 638 645, www.inttilaiva.fi

Ausfl üge mit MS Wellamo

Kunstfahrt zum Museum Villa Urpo 28.5, 18.6., 2.7, 6.8, 13.8.,

27.8. und 8.9. Abfahrt um 12 und 13.30 Uhr, außer 8.9. um 18.30 Uhr.

Dauer 2,5 Stunden. Preis 24 Euro inkl. Führung im Museum.

Schiffsausfl ug mit Mittagessen zum Restaurant Rustholli 4.6.,

11.6., 9.7., 16.7., 23.7. und 20.8. Abfahrt um 12 Uhr, Dauer 3,5 Stunden.

Erwachsene 27 Euro, Kinder (4-14 J.) 13 Euro.

Schiffsausfl ug zum Sommertheater vom 30.7.-4.8. täglich. Abfahrt

um 17 Uhr, Dauer ca. 4,5 Stunden. Erwachsene 43 Euro, Kinder 21 Euro

inkl. Theateraufführung, Erfi schung während der Pause und Abendessen

vom Büfett.

Alle Abfahrten vom Hafen Mustalahti. Tel. 0400 240 368,

www.kuutar.fi

Als eigener Kapitän

auf Reisen?

In Mustalahti bedient Sie

ein 5-Sterne Gasthafen, im

Hafen von Laukontori gibt

es Liegeplätze für Gastboote.

Treibstoffverkauf ist in beiden

Häfen vorhanden. Boottransport

zu Land von See zu See

unter Tel. 0400 617 563.


MUSTANLAHTI HAFEN

„PATROUILLENBOOT 55“

Gesichtet auf dem See Näsijärvi:

Kriegsschiff und Luftkissenboot

Das ehemalige Minenräumboot „Patrouillenboot 55“ steht

heute in Diensten des Tourismus als Ausfl ugsschiff und Besucherattraktion

im Hafen von Mustalahti. Neben lokalen Schiffsfahrten

kann das Schiff auch gechartert werden. An Bord gibt es ein

Café-Restaurant, Tagungsräume und eine Sauna.

Tel. 0400 875 006, www.55.fi

Das Luftkissenboot Hiivari ist ein Perpetuum mobile: Es

bietet ganzjährig rasante Fahrten auf dem Wasser und Eis und

sogar auf dem Land. Das Fahrzeug kann auch auf dem See Pyhäjärvi

eingesetzt werden. Tel. 0400 835 511, www.ilmatyynyal.us

Weitere Charterfahrten auf dem See Näsijärvi

Matkailupalvelu Kuutar, MS Vellamo (Kapazität 99 Pers.),

Tel. 0400 240 368, www.kuutar.fi

Motorboot Anessa (8), Tel. 040 555 9840,

www.kolumbus.fi /rantalaukko

MS Intti (60), Tel. 3125 0050, 0500 223 535, www.inttilaiva.fi

MS Katrina (80), Tel. 050 597 7999, www.katrinaline.net

MS Näsi-3 (12), Tel. 0400 638 645

MS Lempi (12), Tel. 0400 355 098

Runoilijan tie / Dichterweg (50-150), Tel. 212 4804,

www.fi nnishsilverline.com

Segelyacht Tahitia (12), Tel. 050 321 9954,

www.sunpoint.net/~tahitia

Auf dem See Pyhäjärvi

Suomen Hopealinja /Finnische Silberlinie ( Kapazität 60-250

Pers.), Tel. 212 4804, www.fi nnishsilverline.com

Boot-Taxi (7) Tel. 040 555 9840, www.taksivene.fi

Tammer Line (40-200) Tel. 254 2500, www.tammerline.fi

Petri Heil in Tampere!

In Tampere beißt der Fisch schon im Zentrum an, in der Stromschnelle

Tammerkoski mit Fliege oder Blinker! Gestattet sind

max. drei Salmoniden/Tag (ausgenommen große Maräne).

Angelgenehmigungen für Tammerkoski sind erhältlich bei

der Kämmerei von Tampere Puutarhakatu 6, GoTampere (Tages-

bzw. Wochenkarten) Verkatehtaankatu 2 und dem R-Kiosk

Hatan pään valtatie 2 (Tageskarten) sowie vom Automat am

Restaurant Rosso im Park Koskipuisto (für 6 Std.). Jeder Angler

(18-64 J.) muss eine staatliche Fischereiabgabe entrichtet haben.

Wurmangeln kann kostenlos betrieben werden, davon

aus genommen ist die Stromschnelle Tammerkoski. Krebsfang

ist in den Seen Näsi- und Pyhäjärvi erlaubt. Die gewässerreiche

Umgebung von Tampere eignet sich hervorragend für Angeln

auf Seen und in Stromschnellen. Weitere Informationen sind in

der Broschüre Fishing Pass (auf Englisch) bei Angelgeschäften,

Fremdenverkehrsämtern und unter www.kuhamaa.fi erhältlich.

Fangsichere Fischgründe für Zander, Barsch, Rapfen, Süßwasserlachs

und Signalkrebs sind auch die Markthalle und der

Fischmarkt auf dem Marktplatz Laukontori vom 21.-23.4. und

vom 29.9.-1.10.

13


14

Wunderschöne Landschaften – eine Augenweide

An den Hängen des berühmten Landrückens Pispalanharju (1) mit

dem herrlichen Rundblick über die umliegenden Seen befi ndet sich

das idyllische Arbeiterviertel Pispala mit den engen Gassen, Straßen,

steilen Treppen und der schönen Holzhausarchitektur.

Nur einen Katzensprung entfernt liegt der prächtige Kiefernwald von

Pyynikki. Die schönste Aussicht hat man vom Aussichtsturm Pyynikki

(2) aus, der ganzjährig täglich geöffnet ist.

Ausfl üge in der Natur, Aktivitäten

und Programme sowie Verleih von

Sportausrüstung

Action Motor Sport Tel. 040 728 8939,

www.actionmotorsport.net. Motorsportzentrum

Kaanaa. Im Sommer Gokartbahn im Freien, im Winter

Auto- und Motorschlittenrennen auf der Eisbahn.

Angelführer Heikki Honkanen Tel. 0400 840 901,

myllyvainionkuhat@suomi24.fi . Angelausfl üge.

Angelführer Jorma Järvinen Tel. 040 577 7159,

jorma.jarvinen@luukku.com. Angelausfl üge.

ATV Service Tel. 0400 634 222,

www.maasturisafarit.fi . Jeepsafaris.

Ecoscout Tel. 040 573 1660, www.ecoscout.fi .

Ausfl üge und Programme in der Natur. Verleih von

Langlaufausrüstung.

Eräkettu Tel. 040 58 24 651, www.erakettu.com.

Paddel- und Schneeschuhausfl üge.

Erikoistapahtumien palvelut Tel. 050 337 4953,

personal.inet.fi /yritys/timo.niemi. Rallyefahrten im

Motorsportzentrum Kaanaa.

Finnish Travel Service Tel. 040 541 4268,

www.fi nnishtravelservice.fi .

Ausfl üge in der Natur, Angeltouren.

Hiking Travel Tel. 0400 636 057,

www.hikingtravelhit.fi . Ausfl üge und Programme in

der Natur. Verleih von Sportausrüstung: Schlitten,

Curling, Kajaks, Kanus, Schneeschuhe, Tretschlitten,

Roller, Wanderausrüstung, Tourenschlittschuhe,

Langlaufskier.

Hukan teillä, Wildmarksführer Harri Viitanen

Tel. 040 755 1877, www.saunalahti.fi /hukan.

Ausfl üge in der Natur.

Kaanaa karting Tel. 040 960 6871,

www.kaanaakarting.com. Gokart fahren im Freien.

Kalatiira Tel. 0400 250 365,

www.kalastajanmaailma.com/kalatiira.

Angel- und Wanderausfl üge.

Le Manse Indoor Formula Center Sammonvaltatie

92 Tel. 357 0700, www.lemanse.com.

Gokart fahren.

Linnan pallo Tel. 671 6444, www.linnanpallo.fi .

Heißluftballonfahrten, Termine siehe

www.tampere.fi /tourism/events

Moto-Rent Tel. 379 2778,

www.kangasalanmotorent.fi . Ausfl üge mit Was -

ser jets, Minitraktoren mit Allradantrieb und Mo -

torschlitten. Verleih von Motorschlitten, Motorrädern,

Minitraktoren, Wasserjets und Wasserskiern.

Motor Space -tapahtumakeskus (Pirkkala)

Tel. 050 313 7674, www.motorspace.net. Rallyecross,

Safaris mit Minitraktoren mit Allradantrieb

und weitere Programme.

Next Nature Extreme Tel. 040 580 0123,

www.next-natureextreme.fi .

Paintballspiele und Felsklettern.

Piellokas Tel. 040 511 1294, www.piellokas.fi .

Wanderausfl üge, Touren in der Natur. Verleih von

Kajaks, Schneeschuhen und Wanderausrüstung.

Pirkanmaan luonto- ja kalastuslomat

Tel. 050 530 8903, sampsa.liimola@netti.fi .

Ausfl üge zum Schlepp- und Winterangeln sowie

Angeln in Stromschnellen.


PISPALA

Pohjolan Vihreä Polku Tel. 040 760 0172,

www.greentrail.com. Zentrum für aktive Naturerlebnisse

(Lempäälä). Wander-, Paddel- und Langlaufausfl

üge, Hundeschlittensafaris. Kanuverleih.

Retkipaja Tel. 346 7034, retkipaja@sci.fi . Paddel-

und Wanderausfl üge, Ausfl üge zum Beeren

pfl ücken und Pilze sammeln.

Skipisten von Tampere: Skizentren Hervanta

und Mustavuori. www.tampereenrinteet.fi

Suzukart (Keskuojankatu 12) Tel. 266 1732,

www.suzukart.fi . Gokart fahren.

Sydän-Hämeen safarit Tel. 0400 539 410,

www.sydanhameensafarit.fi . Wasserjet- und

Motorschlittensafaris, Ausfl üge mit Minitraktoren

mit Allradantrieb.

Tampere Water Sports Centre

Tel. 020 830 0003, www.watersports.fi . Parasailing,

Programme mit Wasserskis, aufblasbaren

„Bananen“ und Gummireifen, Wakeboarding.

Verleih von Wasserjets und Booten.

Team Simrac (Kaskimäenkatu 4) Tel. 343 4388,

www.simrac.com. Rallyesimulator.

Tonox Tel. 040 548 5679, www.tonox.fi . Paintball-

und Laserspiele sowie weitere Programme.

Trexperience Tel. 0500 616 969,

www.trexperience.com. Ausfl üge mit Minitraktoren

mit Allradantrieb, Paintballspiele, Tontaubenschießen,

Frisbeegolf und weitere Programme.

Wohlige Wärme, belebendes Wasser

Erholung pur versprechen ein Besuch in der heissen

Sauna sowie der anschließende Sprung in den

See. Im Wasserparadies der Erlebnisbäder herrscht

tropische Wärme auch im Winter, im Eisloch lockt

Mutige die klirrende Kälte.

Rajaportin Sauna in Pispala ist die älteste

öffentliche Sauna Finnlands noch in Betrieb, in

deren traditionelle Wärme man sich hundert Jahre

zurückversetzen kann. Sauna geöffnet Mo 18-22

Uhr, Mi 18-22 Uhr, Fr 15-21 Uhr und Sa 14-22 Uhr.

Erwachsene 2,50 Euro, ab 17 Uhr 4,50 Euro.

Kinder 1 Euro. Pispalan valtatie 9, Tel. 222 3823,

www.rajaportinsauna.fi .

Die Saunen am See Näsijärvi laden das ganze

Jahr über zu Sauna und Schwimmen ein.

Kaupinojan Sauna ist geöffnet Mai-September

Mo-Fr 16-19.45 Uhr, Sa-So 14-18 Uhr und

Oktober-April Mo, Mi und Fr 15-19.45 Uhr, Di und

Do 15-21 Uhr, Sa 12-18 Uhr, So12-20 Uhr. Erwachsene

4,50 Euro, Kinder 2 Euro. Kaupinpuistonkatu

2, Tel. 261 4572, www.talviuimarit.fi .

Rauhaniemen Sauna ist geöffnet Juni-August

Mo-Fr 15-20 Uhr, Sa-So 13-19.30 Uhr und Septem -

ber- Mai Mo-Fr 15-19.30 Uhr, Sa-So 13-19 Uhr. Er -

wach sene 4 Euro, Kinder 1,50 Euro.Rauhaniementie

24, Tel. 261 4371, www.tatu.fi /rauhaniemi.htm.

Saunen fi ndet man zusätzlich in allen

Schwimm bädern und in den meisten Hotels.

Im Sommer laden 36 weitere öffentliche Strände

von Pyynikki und Tampere zum Baden ein. In

den Schwimmhallen und Erlebnisbädern kann man

sich ganzjährig tummeln.

Schwimmbad Hervanta Torisevanraitti 7,

Schwimm bad Pyynikki Kortelahdenkatu 26,

Schwimmbad Tesoma Tuomarinkatu 7,

Schwimmzentrum Tampere Joukahaisenkatu 7,

www.tampere.fi /english/sports andleisure.html

Holiday Club Spa Tampere Lapinniemenranta

12, Tel. 231 5000, www.holidayclub.fi

Spa Hotel Rantasipi Eden Paratiisikatu 2

(Nokia) Tel. 280 1111, www.rantasipi.fi

15


16

Tampere – eine Stadt

des glanzvollen Lichts

Tampere, die Stadt kunstvoller Illumination, wurde 2005 mit dem bedeutenden

internationalen „City Light Award“ - Preis für Lichtgestaltung,

vor allem für den Beleuchtungsplan des Keskustori-Platzes,

ausgezeichnet. Köln mit dem berühmten Dom belegte den ersten Platz.

Das prämierte Lichtkonzept von Tampere zeichnet sich durch die

Hervorhebung der Architektur und durch Harmonie aus. Dem 1890

erbauten Rathaus verleiht die Illumination einen Hauch von Luxus, die

Alte Kirche erstrahlt einladend und die Überdachung einer Bushaltestelle

wölbt sich blau wie der Sternenhimmel. FINLAYSON

RAATIHUONE

Abends baden sich am Nordende des Marktplatzes die Bauten von

Frenckell und Finlayson in einem warmen Licht, das ihre architektonischen

Details zur Geltung bringt. Auch die „laufende“ Illumination

der Ufer der Stromschnelle Tammerkoski weckt Begeisterung.

In der dunkelsten Jahreszeit (Oktober-Anfang Januar) erleuchten

Hunderte Lichtfi guren während der Lichtwochen die Innenstadt, s. S.

33. Am 6.12. (Unabhängig keitstag Finnlands) gibt es auf dem Kes kustori-Platz

das traditionelle, funkelnde Feuerwerk, zur Weihnachtszeit

schmückt ihn der über 20 m hohe, hell angestrahlte Weihnachtsbaum.

ALTE KIRCHE


„Sun rise, sun set“

Der längste Tag in Tampere, der

21.6., dauert 19 Std. und 31 Min.

(Sonnenauf gang um 3.41 Uhr,

Sonnenuntergang um 23.12 Uhr).

Am kürzesten ist er mit 5 Std. 21

Min. am 22.12. (Sonnenaufgang um

9.43 Uhr, Sonnenuntergang 15.04

Uhr).

17


18

Strahlende Architektur

Das älteste Gebäude von Tampere ist die mittelalterliche Alte

Kirche von Messukylä aus Stein. Sehenswert sind auch die

Alexanderkirche im neugotischen Stil und die Orthodoxe Kirche

(25), ein stilechtes Beispiel eines neobyzantinischen Gotteshauses.

Der Dom von Tampere (22), eine Perle der Nationalromantik, ist

eines der originellsten Kunstwerke Finnlands. Das einst anstößig

angesehene Altarbild „Auferstehung“ von Magnus Enckell sowie

die Fresken und bunten Glasfenster von Hugo Simberg gelten heute

als großartige Meisterwerke.

HAUPTBIBLIOTHEK METSO

Beispiele von Jugendstil aus der Jahrhundertwende des 19. und 20. Jh.

sind das Geschäftshaus Tirkkonen an der Ecke der Straßen Kuninkaan

katu und Kauppakatu sowie die Häuser Selin (Keskustori 5),

Commerce (Hämeenkatu 17) Sumelius (Keskustori 1) und Palander

(Keskustori 7) am Keskustori-Platz. Die 1908 fertig gestellte Hauptfeuerwache

in der Satakunnankatu 16 stammt von Wivi Lönn aus

Tampere, der ersten fi nnischen Architektin.

Moderne und international anerkannte Architektur repräsentieren

unter anderem die Kaleva Kirche und die Hauptbibliothek Metso von

Raili und Reima Pietilä.

Sehenswerte Kirche

Alexanderkirche Pyynikin kirkkopuisto.

Geöffnet 1.5.-31.8. Mo-So 10-17 Uhr, 1.9.-30.4. Mo-So 11-15 Uhr.

Alte Kirche Keskustori.

Geöffnet 1.5.-31.8. Mo-So 10-15 Uhr, 1.9.-30.4. Mo-So 11-13 Uhr.

Alte Kirche von Messukylä Kivikirkontie 2. Geöffnet 1.-31.5. Mi-So

12-17 Uhr, 1.6.-31.7. Mo-So 12-17 Uhr, 1.-31.8. Mi-So 12-17 Uhr.

Dom Tuomiokirkonkatu 3.

Geöffnet 1.5.-31.8. Mo-So 9-18 Uhr, 1.9.-30.4. Mo-So 11-15 Uhr.

Kirche von Finlayson Puuvillatehtaankatu 2.

Geöffnet 22.5.-31.8. Mo-So 10-18 Uhr.

Kirche von Kaleva Liisanpuisto 1.

Geöffnet 1.5.-31.8. Mo-So 10-17 Uhr, 1.9.-30.4. Mo-So 11-15 Uhr.

Orthodoxe Kirche Tuomiokirkonkatu 27. Geöffnet 1.-31.5

Mo-Fr 10-16 Uhr, 1.6.-31.8. Mo-Sa 11-17 Uhr, So 12-16 Uhr.

DOM

Die Loipe ruft

An Winterabenden macht

Langlauf auf den gut

gepfl egten und beleuchteten

Loipen von Tampere

Riesenspaß. Zur Auswahl

stehen ca. hundert Kilometer.


Golfen unter der

Mitternachtssonne

Die hellen Sommernächte

laden zu einer

Runde Golf ein.

Lassen Sie sich führen

Geführte Stadtrundfahrt

täglich vom 1.6.-31.8. (außer 23.-24.6.). Abfahrt um 14 Uhr

vor dem Fremdenverkehrsamt, Verkatehtaankatu 2. Tampere in

2 Stunden mit den blauen Seen und grünen Landrücken, Attraktionen

vom Dom bis zu Tallipiha, einem Stopp im Arbeiterviertel

Pispala und am Aussichtsturm Pyynikki. Führung auf Finnisch und

Englisch. Erwachsene 13 Euro, Kinder (7-16 J.) 4 Euro, Familienkarte

(2 Erwachsene und 1-3 Kinder) 28 Euro.

Ein eigener Fremdenführer

Auf Anfrage sind Führungen für Gruppen ganzjährig erhältlich.

Außer der Standardtour stehen Dutzende von Rundfahrten mit

verschiedenen Themen zur Auswahl, die auch nach Ihren Wünschen

zusammengestellt werden können.

Führungen gibt es in folgenden Sprachen: Chinesisch, Dänisch,

Deutsch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Italienisch,

Japanisch, Litauisch, Norwegisch, Polnisch, Russisch, Schwedisch

und Spanisch.

Fremdenführertarife: 1,5 Stunden 90 Euro, 2 Stunden 109 Euro,

2,5 Stunden 127 Euro, 3 Stunden 147 Euro usw.

Buchungen: Fremdenverkehrsamt der Stadt Tampere,

Tel. 020 716 6800, Fax 020 716 6463, touristbureau@tampere.fi ,

www.tampere.fi /tourism/guiddtours

Sie wünschen? Bus, Taxi, eigener PKW, Pferdekutsche, Ausfl ugsschiff

oder eigene Füße – die Auswahl an geführten Touren in Tampere

ist riesengroß. Maßgeschneiderte Rundfahrten und -gänge

mit Besichtigungen, Mahlzeiten und sonstigem Service stellt Ihnen

GoTampere zusammen, Tel. 223 0055,

gotampere@airpro.fi , www.gotampere.fi

(Internetseite ab Frühjahr verfügbar.)

19


20

Die „Hellen“ heben sich ab

Seit eh und je haben in Tampere technisch

aufgeweckte und fortschrittliche

Leute gewohnt. Schon 1882 brannten

hier - im Fabriksaal der Baumwollfabrik

Finlayson - die ersten Glühbirnen

Skandinaviens, und das erste kommunale

Elektrizitätswerk Finnlands nahm

hier 1888 seinen Dienst auf. Zu den

jüngsten Errungenschaften zählen die

Innovationen der Informations- und

Biotechnologie und die dabei entstandenen

Unternehmen.

Im Stadtbild ein von weitem sichtbarer

„Einfall“ ist die Wetterlichtstation

an der Spitze des Aussichtsturms

Näsinneula (6). Drei Mal gelb bedeutet

Sonne, drei Mal grün Regen und

die restlichen Kombinationen etwas

dazwischen.

Lichtblicke in der Nacht

Amadeus Music Bar, live Rock -Bar,

Tammelan puistokatu 34, Café Europa,

geselliges Restaurant, Aleksanterinkatu

29, Club Apple, Hip-Hop &

Rhythm and Blues, Aleksanterinkatu

29, Emma, Nachtklub, Hämeenkatu 26,

Fall’s Café, Live-Auftritte, Kehräsaari,

Groove, Pub und Abendrestaurant,

Aleksanterinkatu 22, Hellä, Nachtklub

für Heavymusik, Hämeenkatu 31;

Henry’s Pub, Rock-Pub, Hämeenkatu

13, Iskelmäravintola Komeetta,

Live-Auftritte, Pirkankatu 8, Jee Jee,

Finnland-Pop, Murtokatu 1, Klubi,

Live-Klub, Tullikamarin aukio 2, London

Pub, Live-Abende, Pellavatehtaankatu

8, Mixei, Gay Disco & Night Club,

Itsenäisyydenkatu 7-9, Nite Train,

Disko, Hämeenkatu 10, Onnela,

Nacht klub, Puutarhakatu 21, Paapan

kapakka, Live-Jazz, Koskikatu 9, Rusty

Angel, Heavymetal-Bar, Satamakatu

10, Räpä Rällää & Zarillo, Klub mit

Finnland-Pop, Otavalankatu 10, Sokeri,

Nachtklub, Kirkkokatu 10, Sputnik,

Musik bar, Keskustori 5.

Tampere-Halle – kultureller

Anziehungspunkt

Die Tampere-Halle mit ihrem neuen Sorsapuisto-

Saal (29) das größte Konzert- und Kongress zentrum

Skandinaviens, ist zum besten Kongresshaus Finnlands

erkoren worden. Neben Tagungen, Kongressen und

Ausstellungen erklingt hier auch Musik von Unterhaltung

bis hin zur Klassik. Vom Haupteingang führt das

Kunstwerk „die Blaue Linie“ von Kimmo Kaivanto

den Besucher in das Innere des Hauses.


ERI KLAS

TAMPERE-HALLE

Wir spielen auf …

Proben, Auftritte und Aufnahmen der Philharmonie von

Tampere, eines der großen Orchester Skandinaviens, fi nden

im Großen Saal der Tampere-Halle (1.800 Sitzplätze) statt. Die

Konzerte sind in der Regel von September-Mai freitags um

19 Uhr, die Kammermusikmatineen sonntags um 15 Uhr. Zum

Ende der Saison scheidet der jetzige künstlerische Leiter Eri

Klas aus und übergibt den Taktstock an John Storgårds.

www.tampere.fi /fi lharmonia

Berauscht von der Liebe. Die klassische komische Oper

„Liebestrank“ von Donizetti betört in der lebensfrohen Inszenierung

der Oper von Tampere vom 1.-13.3.

Weiteres Repertoire: 4.2. Radiosymphonieorchester,

Leitung Sakari Oramo. 18.3. Budapest Gypsy Symphony

Orchestra. 20.3. Georgische Hochzeit, Tanzgruppe und Chor

Rustavi. 31.3. Sinfonia Lahti, Leitung Jaakko Kuusisto.

4.4. Jorma Hynninen 65 Jahre, Jubiläumskonzert. 5.-9.4. Tampere

Biennale. 6.5. Erinnerst du noch… die besten fi nnischen

Grand Prix-Lieder aller Zeiten. 9.6. Sun Shine -Turnvorführung.

10.11. Kiri Te Kanawa.

Tampere-Halle (29) Yliopistonkatu 55. Kartenverkauf

Tel. 243 4500, www.tampere-talo.fi

Musik spielt auch anderswo

Konzerte fi nden u. a. auch im Konservatorium von Tampere,

im Dom, Tullikamari sowie im Sommer im Park Vanhan kirjastotalon

puisto.

Siehe www.tampere.fi /tourism/events

Tagen in Tampere?

Eine ausgezeichnete Idee.

Neben der Tampere-Halle tragen zu einem gelungenen Kongress

in Tampere ebenfalls weitere Tagungsstätten, erstklassige

Hotels und Restaurants, gute Verkehrsanbindungen und die

gastfreundliche Stadt bei.

Versierte Tagungs- und Kongressorganisatoren kümmern sich

um Sie:

Congreszon, Tel. 254 1251, www.congreszon.fi

Suvisoft, Tel. 316 5488, www.suvisoft.fi

Tampereen kokouspalvelu, Tel. 366 4400,

www.tampereconference.fi

Tavi, Tel. 233 0400, www.tavicon.fi

.

21


22

Glanzpunkte

des Ausstellungsjahres

MUSEUMSZENTRUM

VAPRIIKKI, FABERGÉ,

KREML, MOSKAU

Das St. Petersburger Geschenk an die Welt:

das fabelhafte Fabergé

Carl Fabergé (geb. 1846 in St. Petersburg), der „Juwelier der Zaren“

Alexander III. und Nikolaus II., wie er auch genannt wurde, hat durch

seine hervorragende Handwerkskunst und durch die kreativen Ideen

sowie raffi nierten Feinheiten seiner Objekte das größte und bedeutendste

Unternehmen seiner Zunft, das legendäre Fabergé, geschaffen.

Vom russischen Hof gelangten Fabergés kostbare Geschmeide und

eleganten Schmuckgegenstände in die Königshäuser Europas. Zu den

Meisterwerken zählen insbesondere Schmuck- und Gebrauchsgegenstände

wie Zigaretten- und Streichholzetuis, Puderdosen, Tischuhren,

Lorgnetten, Binokel sowie Fotorahmen. Auch feines Service und

Besteck wurden hergestellt.

Den größten Erfolg erzielte Fabergé jedoch mit den für die Zarenfamilien

angefertigten, glanzvollen Ostereiern: zwei davon sind in

Vapriikki zu sehen. Die Ausstellung präsentiert auch mehrere bekannte

fi nnische Goldschmiedemeister, die bei Fabergé beschäftigt waren.

Heute sind die „Fabergé objets d’art“ begehrte und wertvolle Sammelobjekte

in der ganzen Welt. Die Ausstellung zeichnet ein umfassendes

Bild von der Ära Fabergés. Die Exponate stammen aus den Sammlungen

des Kreml in Moskau. Gezeigt werden ebenfalls Schmückstücke

und Kleinkunstobjekte aus fi nnischen Privatsammlungen.

Die Ära Fabergés im Museumszentrum Vapriikki (18) 17.6.-1.10.

Akseli & das junge Finnland

Die Kunst spiegelt ihre Zeit wider und verbindet sich mit der politischen

und ökonomischen Vergangenheit. Die Ausstellung „Akseli & das

junge Finnland“ präsentiert das Schaffen von Akseli Gallen-Kallela

(1865-1931), des fi nnischen Meisters der bildenden Kunst, Architektur

und des Kunstgewerbes, aus einer neuen Perspektive. Was empfand der

fi nnische Nationalkünstler während der schicksalhaften Entwicklung

seines Landes vom Großherzogtum zu einem souveränen Staat und

wie zeigt sich das in seinen Werken?

Die Ausstellung setzt sich aus Bildern aus privaten und öffentlichen

Sammlungen sowie aus Textilien, Plakaten und Designobjekten

zusammen: die frühesten Werke stammen aus seiner Studienzeit,

die späten aus den farbenreichen Jahren in Afrika um das erste

Jahrzehnt des 20. Jh.

Akseli & das junge Finnland im Kunstmuseum von Tampere (5)

29.4.-1.10.

KUNSTMUSEUM VON TAMPERE,

AKSELI GALLEN-KALLELA,

SYMPOSION

KUNSTMUSEUM VON

TAMPERE

MUSEUMSZENTRUM

VAPRIIKKI, FABERGÉ,

KREML, MOSKAU


KUNSTMUSEUM SARA HILDÉN,

CUCCHI, MANGO UND KÜRBIS

Die junge Künstlerin des Jahres

2006 - Heta Kuchka

Die Künstlerin Heta Kuchka (geb. 1974) bedient

sich in ihrer Kunst des Fotos, des sich bewegenden

Bildes und der Installation. Oft geht

es dabei um alltägliche Dinge, Naheliegendes

und die zwischenmenschliche Kommunika tion.

Ihre Werke sind mit Rollenspielen, Zufall, Ernsthaftigkeit

und Humor gespickt.

11.2.-9.4. im Kunstmuseum von Tampere

KUNSTMUSEUM VON TAMPERE, HETA KUCHKA, DER KUSS

Sonderausstellungen 2006

-26.2. Finpol – Sicherheit, Technik, Ermittlungen. Das Polizeimuseum

stellt sich vor, Museumszentrum Vapriikki

-26.2. Ein Trinkspruch auf den Kanada-Pokal! 30 Jahre fi nnische

Eishockeyliga, fi nnisches Eishockeymuseum, Museumszentrum Vapriikki

-2.4. Helden des einfachen Volkes, eine Abenteuerreise in die Welt

der Helden, Zentralmuseum der Arbeiterbewegung Werstas

-16.4. Richard Deacon, Skulpturen, Keramik, Tonmodelle und Zeichnungen,

Kunstmuseum Sara Hildén

-17.4. So nah und doch so fern, Fotografi en aus Flüchtlingslagern von

Tschetschenien und Inguschetien, Museumszentrum Vapriikki

-17.4. Wir kamen, eine Fotoausstellung über die arabische Minderheit

in Usbekistan, Museumszentrum Vapriikki

20.1.-17.4. 60 Jahre Lenin-Museum, Lenin-Museum

11.2.-9.4. Die junge Künstlerin des Jahres Heta Kuchka,

Kunst museum von Tampere

24.2.-18.6. Lars Holmström, Arbeitsräume, Zentralmuseum der

Arbeiterbewegung Werstas

24.2.-17.9. Schicksale fi nnisch-ugrischer Völker, Vergangenheit und

Gegenwart der verwandten fi nnisch-ugrischen Nationen,

Museums zentrum Vapriikki

17.3.- 22.4.07 Plattenhüllen, Rückblick auf Schallplattenhüllen,

Museumszentrum Vapriikki

29.4.-1.10. Akseli und das junge Finnland, Kunstmuseum von

Tampere

8.5.-30.8. Sommerausstellung, museumseigene Sammlungen,

Kunstmuseum Sara Hildén

19.5.-31.12. Kultur in Stoffen, Textilien aus Asien,

Museumszentrum Vapriikki

17.6.-1.10. Die Ära Fabergés,

Museumszentrum Vapriikki

15.9.-31.12. Gute Malereien,

Kunstmuseum Sara Hildén

25.10.-9.9.07 Von der Kretonne zum

Textildruck, der fi nnische Druckstoff,

Museumszentrum Vapriikki

18.11.-22.4.07 100 Jahre Stimmrecht

der Frauen, Museumszentrum Vapriikki

KUNSTMUSEUM SARA HILDÉN, RICHARD DEACON,

OTHER SORTS

23


24

Ab ins Museum,

es öffnen sich neue Horizonte!

SOMMERTERRASSE VON

MUSEUMSZENTRUM

VAPRIIKKI

JÄÄKIEKKOMUSEO

Museumszentrum Vapriikki

Vapriikki (18), das Megamuseum von Tampere, ist in der ehemaligen

Maschinenwerkstatt von Tampella im liebevoll restaurierten

alten Fabrikmilieu untergebracht. Der Bogen der Ausstellungen

spannt sich von Archäologie über zeitgenössische Kunst und handwerkliches

Können bis hin zu Technik und Natur.

Die ständige Ausstellung über die Region Tampere beginnt mit

dem Land der Jäger und Sammler und endet mit dem EU-Staat

Finn land. Das Thema Metall erzählt die kraftvolle Geschichte des

Maschinenbaus in Tampere. Auf Ihrer Zeitreise können Sie u. a. eine

mehrere Meter hohe Eiswand ertasten und einen Luftangriff in

einem Luftschutzkeller erleben. Im Schuhmuseum von Vapriikki

erwarten Sie eine ganze Reihe Vitrinen mit Alltags- und festlichen

Schuhen, gefl ochtenen Schuhen aus Birkenrinde, Soldatenstiefeln,

Schuhen mit Kreppsohle, Pumps von der Fa. Aaltonen oder Opa-

Hausschuhe sowie Informationen über die Schuhmacherei in

Tam pe re, der ehemaligen Hauptstadt der fi nnischen Schuhindustrie.

Kostbarkeiten des fi nnischen Eishockeymuseums sind der echte

Kanada-Pokal und der von Finnland 1995 gewonnene Eishockey-

MM -Pokal. Wie steht es mit Ihrer Treffsicherheit? Aufschluss

dar über gibt der Torsimulator!

Das Café-Restaurant Valssi mit Mittagstisch, Kaffee und

Kuchen sowie Wein und Erfrischungen rundet den Museumsbesuch

ab. Und obendrein haben Sie als Zugabe die Sommerterrasse an der

Stromschnelle.

Im Museumsshop Vinssi fi ndet man erstklassige Geschenkartikel,

Schmuck, Ansichtskarten, traditionelle Bonbons und vieles mehr.

Hier ist auch eine gute Auswahl an einschlägiger Literatur erhältlich.

SCHUHMUSEUM

MUSEUMSSHOP VINSSI

VAPRIIKKI


Das ganze Spektrum des Steins

Das Mineralienmuseum (9) zeigt Ihnen die wichtigsten

Edel-, Schmuck- und Sammelsteine der Welt. Ausgestellt

sind auch fi nnische Bausteine und Erze sowie Fossilien.

www.tampere.fi /kivimuseo

Ein Häuserblock voller Geschichte

Das Arbeiterviertelmuseum Amuri (5) stellt Lebens verhältnisse

der Arbeiter aus der Zeit der Gemeinschafts küchen

um 1880 bis zu den 70er Jahren des 20. Jh. dar. Über 30

originalgetreu eingerichtete Heime aus Tampere sowie

Bäckerei, Schusterwerkstatt, Schuppen, Herzhäusch en und

Gemeinschaftssauna sind zu sehen. Das Museumscafé Amurin

Helmi und ein Museumsshop. www.tampere.fi /amuri

25


26

Auf Tuchfühlung mit der zeitgenössischen

Kunst

Das Kunstmuseum Sara Hildén (6) zeigt

einen repräsentativen Querschnitt durch

die Entwicklung der zeitgenössischen Kunst

aus den letzten vierzig Jahren. Die ständige

Ausstellung befasst sich mit fi nnischer und

internationaler Kunst. Das Café Sara mit der

Sommerterrasse bietet einen prächtigen Ausblick

auf den Skulpturenpark des Museums

und auf den See Näsijärvi. www.tampere.

fi /sarahilden

Willa MAC (4) ist ein Privatmuseum für

zeitgenössische Kunst am Landrücken Pyynikki,

das sich besonders der fi nnische Kunst

widmet. www.mac-art.net

Einmalig in der ganzen Welt

Sind Sie auf etwas Einzigartiges aus? In

Tam pere werden Sie fündig: das einzige

ständige Lenin-Museum der Welt, das erste

und weiterhin einzige Spionagemuseum in

Europa und das einzige Mumin-Museum auf

dem Globus. Im Museumsshop des Lenin-

Museums sind Bücher, Postkarten, Abzeichen

und viele weitere Lenin-Artikel erhältlich.

www.lenin.fi

Vom Hirtenjungen zum Mäzen

Der bekannte und erfi nderische Schuh-,

Lokomotiven- und Kunststofffabrikant Emil

Aaltonen (1869-1949) war ein bemerkenswerter

Förderer der nationalen Kultur und

Wissenschaft. Das Museum Emil Aaltonen

in Pyynikinlinna zeigt den berufl ichen

Werdegang von Aaltonen vom Hirtenjungen

bis zum Bergrat und stellt seine umfassende

Kunstsammlung aus.

Sonderausstellung Lokomo 1915-2005

– 90 Jahre kunstvolle Stahlherstellung.

www.pyynikinlinna.fi

Kennzeichen des Spionagemuseums

und Wegweiser zum Mumin-Museum,

s. S. 35.

KUNSTMUSEUM SARA HILDÉN, FERNAND LÉGER, EINE BUNTE BLUME

LENIN-MUSEUM

WILLA MAC

MUSEUM

EMIL AALTONEN


Museen und Ausstellungen in der Region Tampere

Geänderte Öffnungszeiten sind am Vorabend der Feiertage sowie an Feiertagen möglich. Die Galerien und

viele Museen bleiben während des Auf- und Abbaus der Ausstellungen geschlossen. Bei Sonderausstellungen

wird in der Regel ein erhöhter Eintrittspreis erhoben. Der Eintrittspreis für Kinder gilt für Kinder von

7-16 Jahren, wenn nichts anderes erwähnt. Sonderpreise für Gruppen.

OBJEKT Saison Erw. Kinder MO DI MI DO FR SA SO

Anschrift und Telefon Euro Euro

Arbeitermuseumsviertel Amuri 16.5.-10.9. 5 1 - 10-18 10-18 10-18 10-18 10-18 10-18

Satakunnankatu 49, Tel. 020 716 6690. Z.

www.tampere.fi /amuri

Atelier Ritva Luukkanen

Talvitie 22, Pirkkala, Tel. 368 2961,

050 532 5366. Kunstwerke aus Mosaik.

www.saunalahti.fi /~luukka/luukka (10 km)

9 9 Geöffnet nach Vereinbarung. Nur für Gruppen.

Auto- und Straßenmuseum Mobilia 15.5.-15.8. 6 4 10-20 10-20 10-20 10-20 10-20 10-20 10-20

Kustaa Kolmannen tie 75 1.1.-14.5. 7-15 J. 10-16 10-16 10-16 10-16 10-16 10-16 10-16

Kangasala, Tel. 3140 4000,

www.mobilia.fi (25 km)

16.8.-23.12. 10-16 10-16 10-16 10-16 10-16 10-16 10-16

Dampfmaschinenmuseum, Werstas ganzjährig 5 2 - 11-18 11-18 11-18 11-18 11-18 11-18

Väinö Linnan aukio 8 (Finlayson)

Tel. 253 8800. Z. www.tkm.fi

7-15 J.

Emil-Saal, Vanha kirjastotalo, Keskustori 4, 1.6.-31.8. - - 10-18 10-18 10-18 10-18 10-18 - -

wechselnde Kunstausstellungen,

Tel. 020 716 6137. Z.

1.9.-31.5. - - 10-18 10-18 10-18 10-18 10-18 11-17 11-17

Finnisches Boxmuseum

Aleksanterinkatu 26 B, Tel. 223 5235. Z.

ganzjährig - - Geöffnet nach Vereinbarung.

Finnisches Eishockeymuseum ■ ▲ ganzjährig 5 1 - 10-18 11-20 10-18 10-18 10-18 10-18

Museumszentrum Vapriikki, Tel. 020 716 6966. Inkl. aller Ausstellungen

Z. www.tampere.fi /jaakiekkomuseo von Vapriikki.

Finnisches Museum der Kühlanlagen 4.6., 2.7., 5 2 12-16

Härkilevontie 77, Ylöjärvi 6.8., 3.9.

Tel. 3140 8110, www.kylmamuseo.org (20 km) Geöffnet Mai-September auch nach Vereinbarung.

Galerie Leonardo 1.5.-31.8. - - 12-17 12-17 12-17 12-17 12-17 11-14 -

Hämeenpuisto 31 B, Tel. 214 0030. Z. 1.9.-30.4. - - - 12-17 12-17 12-17 12-17 11-14 -

Galerie Mania ganzjährig - - 12-18 12-18 12-18 12-18 12-18 11-15 -

Otavalankatu 9, Tel. 050 522 8501, 212 0552

Z. www.galleriamania.fi

Galerie Rajatila ganzjährig - - - 13-18 13-18 13-18 13-18 12-16 12-16

Hämeenpuisto 10, Tel. 041 523 2992. Z.

www.saunalahti.fi /rajatr/

Galerie Saskia 6.1.-31.5. und - - 12-18 12-18 12-18 12-18 12-18 12-18 12-18

Pirkankatu 6, Tel. 223 0812 11.8.-13.12.

Z. www.tampereensaskiat.com

Galerie Seriola ganzjährig - - 12-18 12-18 12-18 12-18 12-18 - 15-18

Puutarhakatu 23, Tel. 273 2300. Z.

Galerie Telakka ganzjährig - - 12-17 12-17 12-17 12-17 12-17 12-17 12-17

Tullikamarinaukio 3, Tel. 225 0723

Z. www.telakka.sci.fi

Galerie Valkoinen huone ganzjährig - - - 12-17 12-17 12-17 12-17 12-17 12-17

Hämeenkatu 17 A 9, 2. Stock., Tel. 213 3815. Z.

Grafi kwerkstatt Himmelblau ganzjährig - - 11-18 11-18 11-18 11-18 11-18 12-16 -

Finlaysoninkuja 9, Tel. 213 3050. Z.

www.himmelblau.fi

Handarbeits- und Kunstgewerbezentrum 1.6.-31.8. 2,50 2 10-18 10-18 10-18 10-18 10-18 12-17 12-17

Verkaranta Verkatehtaankatu 2,

Tel. 225 1409. Z. www.taitopirkanmaa.fi

1.9.-31.5. 7-17 J. 10-18 10-18 10-18 10-18 10-18 11-16 11-16

Z = zentrale Lage ■ = behindertengerecht ▲ = sehbehindertengerecht

Kilometer in Klammern geben die Entfernung vom Zentrum von Tampere an

27


28

Museen und Ausstellungen in der Region Tampere

OBJEKT Saison Erw. Kinder MO DI MI DO FR SA SO

Anschrift und Telefon Euro Euro

Heimatmuseum Hinttala

Nokianvaltatie 1, Nokia, Tel. 341 4030 (15 km)

1.6.-15.8. - - 9-17 9-17 12-20 9-17 9-17 11-16 11-16

Kaffeetassenmuseum Wanhat Arabia-astiat ganzjährig 2 - - 11- 11- 11- 11- 10-14 -

Pispalanvaltatie 2 u, Tel. 223 9864

1400 Kaffeetassen der Fa. Arabia aus den

Jahren 1895-1990. www.wanhatarabia-astiat.fi

unter 12 J. 15.30 15.30 15.30 15.30

Kunstmuseum Hiekka ganzjährig 5 3 - 15-18 15-19 15-18 - - 12-15

Pirkankatu 6, Tel. 212 3973. Finnische

Kunst, Gold- und Silbergegenstände. Z.

www.hiekantaidemuseo.fi

7-17 J.

Kunstmuseum Sara Hildén ■ ▲ 8.5.-30.8. 5-7 1-5 11-18 11-18 11-18 11-18 11-18 11-18 11-18

Särkänniemi, Tel. 020 714 3500. Wechselnde

Ausstellungen zeitgenössischer Kunst.

Buslinie 16, im Sommer auch Linie 4.

www.tampere.fi /sarahilden

31.8.-7.5. 4-7 1-3 - 11-18 11-18 11-18 11-18 11-18 11-18

Kunstmuseum von Tampere-

Kunstmuseum der Region Tampere ■ ▲

Puutarhakatu 34, Tel. 020 716 6577.

Bildende Kunst vom In- und Ausland. Z.

www.tampere.fi /taidemuseo

ganzjährig 6 2 - 10-18 10-18 10-18 10-18 10-18 10-18

Kunstsalon Husa

Laukontori 6 A, Tel. 222 8942, 0500 620733. Z.

ganzjährig - - - - 12-17 12-17 11-14 11-14 12-16

Kunstzentrum Haihara

Haiharankatu 30, Tel. 020 716 6137

1.6.-30.8. - - - 12-18 12-18 12-18 12-18 12-18 12-18

Kunstzentrum Mältinranta

Kuninkaankatu 2, Tel. 214 9214.

Wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer

Kunst. Z. www.tampereen-taiteilijaseura.fi

ganzjährig - - 12-18 12-18 12-18 12-18 12-16 12-16 12-16

Lenin-Museum

Hämeenpuisto 28, 2. Stock, das Museum

erläutert das Leben von V. I. Lenin und seine

Verbindung zu Finnland, Tel. 276 8100. Z.

www.lenin.fi

ganzjährig 4 2 9-18 9-18 9-18 9-18 9-18 11-16 11-16

Medienmuseum Rupriikki ■ ▲ Ganzjährig 4/5* 1/2* - 10-18 10-18 10-18 10-18 10-18 10-18

Väinö Linnan aukio 13 (Finlayson), *Kombiticket für

Tel. 260 4180. Geschichte der Massenkommunikation.

Z. www.rupriikki.net

Rupriikki und TR1

Mineralienmuseum ■ ▲ 1.6.-31.8. 4 1 9-17 9-17 9-17 9-17 9-17 10-18 10-18

Hämeenpuisto 20, Tel. 020 716 6046. Z.

www.tampere.fi /kivimuseo

1.9.-31.5. - 9-17 9-17 9-17 9-17 10-18 10-18

Mumintal-Museum ■ ▲ 1.6.-31.8. 4 1 9-17 9-17 9-17 9-17 9-17 10-18 10-18

Hämeenpuisto 20, Tel. 020 716 6578.

Muminsammlung von Tove Jansson, Multi -

mediaprogramm. Z. www.tampere.fi /muumi

1.9.-31.5. - 9-17 9-17 9-17 9-17 10-18 10-18

Museum der Textilindustrie, ganzjährig 5 2 - 11-18 11-18 11-18 11-18 11-18 11-18

Zentralmuseum der Arbeiterbewegung Werstas 7-15 J. Das Museum öffnet seine Pforte am 8.6. 2006.

Väinö Linnan aukio 8 (Finlayson) Inkl. aller

Tel. 253 8800. Z. www.tkm.fi Ausstellungen von Werstas

Museum Emil Aaltonen 1.6.-31.8. 3 2 - - 12-18 12-16 - 12-16 12-16

Mariankatu 40, Tel. 212 4551. Z.

www.pyynikinlinna.fi

1.9.-31.5. 7-15 J. - - 12-18 - - 12-16 12-16

Museum Villa Urpo ganzjährig 9 6 Geöffnet für Gruppen auf Vorbestellung.

Urpontie 64, Ylöjärvi, Tel. 3142 4100.

Private Kunstsammlung. Gruppen 20-55

Personen. www.villaurpo.com (12 km)

7-17 J.

Z = zentrale Lage ■ = behindertengerecht ▲ = sehbehindertengerecht

Kilometer in Klammern geben die Entfernung vom Zentrum von Tampere an


Museen und Ausstellungen in der Region Tampere

OBJEKT Saison Erw. Kinder MO DI MI DO FR SA SO

Anschrift und Telefon Euro Euro

Museum von Lauri Viita, 1.5.-17.9. 2 1 - - - - - - 12-15

Elternhaus des Schriftstellers

Portaanpää 8, Tel. 223 3596, 040 745 3587.

www.lauriviitaseura.org

Buslinien 1, 10, 13, 22, 25, 26 und 27.

Für Gruppen auf Vorbestellung auch in übrigen Zeiten.

Museum von Teisko, Teiskon kirkkotie 139,

Tel. 378 9883, 378 5047. Heimatmuseum.

http://mansetori.uta.fi /teisko_aitolahti/

teiskoseura

11.6.-13.8. 2 1 - - 11-16 11-16 - - 11-16

Museumsweg Kuokkala 2.5.-3.9. 3,50 1 11-17 11-17 11-17 11-17 11-17 11-17 11-17

Kuokkalantie, Lempäälä, Tel. 367 6391, unter

050 326 7557.

www.lempaala.fi /matkailu-tourism (23 km)

13 J.

Museumszentrum Vapriikki ■ ▲

Veturiaukio 4, Tel. 020 716 6966. Ausstellungen

von der Vorgeschichte bis zur zeitgenössischen

Kunst. Z. www.tampere.fi /vapriikki

ganzjährig 5-9 1-4 - 10-18 11-20 10-18 10-18 10-18 10-18

Oldtimermuseum Vehoniemi

Vehoniemenharjuntie 92, Kangasala,

Tel. 376 7795, www.automuseo.com (25 km)

1.5.-30.9. - - 10-19 10-19 10-19 10-19 10-24 10-19 10-19

Puppen- und Trachtenmuseum Gutshof

Hatanpää Hatanpään puistokuja 1,

Tel. 222 6261. Buslinien 3, 7 und 21.

www.tampere.fi /nukkemuseo

22.4.-1.10. 5 1 - 11-18 11-18 11-18 11-18 11-18 11-18

Schuhmuseum, Vapriikki ■ ▲ ganzjährig 5 1 - 10-18 11-20 10-18 10-18 10-18 10-18

Veturiaukio 4, Tel. 020 716 6966. Z. Inkl. aller Ausstellungen

www.tampere.fi /vapriikki des Museumszentrums Vapriikki.

Spionagemuseum ■ ▲ 2.5.-31.8. 7 5,50 10-18 10-18 10-18 10-18 10-18 10-18 10-16

Satakunnankatu 18 B, Tel. 212 3007. 1.9.-30.4. 12-18 12-18 12-18 12-18 12-18 11-17 11-17

Z. www.vakoilumuseo.fi Für Gruppen auf Vorbestellung auch in übrigen Zeiten.

Sportmuseum Varala 1.6.-31.8. 1 0,50 - 18-20 - - - - -

Varalankatu 36, Tel. 263 1111. unter 15 J.

Geschichte des Frauenturnens in einer alten

Villa. www.varala.fi

Für Gruppen auf Vorbestellung auch in übrigen Zeiten.

TR1, Väinö Linnan aukio 13 (Finlayson) ganzjährig 4/5* 1/2* - 10-18 10-18 10-18 10-18 10-18 10-18

Tel. 260 4180. www.tampere.fi /tr1 *Kombiticket für Medien-

Ausstellungszentrum für bildende Kunst,

Medienkunst, Design und Fotokunst.

museum Rupriikki und TR1

Willa Kosmos 1.-31.7. 6 - 12-18 12-18 12-18 12-18 12-18 12-18 12-18

Vehoniemen harju, Kangasala, Tel. 376 7899. 1.-31.8. 6 - - - - - - - 12-18

Heimatelier des Glas- und Textilkünstlerin unter 12 J. Gruppen ganzjährig auf Vorbestellung,

Virpi Kinnunen. www.willakosmos.com (25 km) außerhalb der Öffnungszeiten 8,50 Euro/Pers.

Willa MAC

Palomäentie 23, Tel. 263 4244

ganzjährig 5 - - - 12-17 12-17 - 12-17 12-17

Museum der fi nnischen zeitgenössischen Kunst.

www.mac-art.net

Für Gruppen auf Vorbestellung auch in übrigen Zeiten.

Zentralmuseum der Arbeiterbewegung ganzjährig 5 2 - 11-18 11-18 11-18 11-18 11-18 11-18

Werstas ■ ▲ Väinö Linnan aukio 8 7-15 J.

(Finlayson), Tel. 253 8800. Z. www.tkm.fi . Für Gruppen auf Vorbestellung auch in übrigen Zeiten.

Z = zentrale Lage ■ = behindertengerecht ▲ = sehbehindertengerecht

Kilometer in Klammern geben die Entfernung vom Zentrum von Tampere an

29


30

Theater belebt und berührt,

provoziert und regt an

Tampere ist die Theaterhauptstadt des Landes und das Kulturjahr

äußerst vielfältig. Auf den Bühnen werden Musicals, Komödien und

Tragödien, Dramen über verworrene Beziehungen, Klassiker und auch

Stücke der Gegenwart gespielt. Die Aufführungen fi nden in fi nnischer

Sprache statt: Kunst, vor allem Musicals, kennt jedoch keine Sprachbarrieren.

Der Höhepunkt des Sommers, das Internationale Theaterfestival

Tampere, lockt Freunde der Theaterkunst vom 7.-13.8. in die

Stadt.

KOMÖDIENTHEATER VON TAMPERE,

LÜGEN HABEN JUNGE BEINE

TANZTHEATER MD

Komödientheater Tampere. Im Komödientheater verzaubert das

fi nnische Stück „Herzlichen Glückwunsch, Vivian!“, das Singspiel

„Lieschen klein“ und das Musical „Forever Plaid“ mit amerikanischen

Evergreens. Der Lachknüller des Sommers „Lügen haben junge Beine“

wird vom 9.6.-13.8. aufgeführt.

10 Jahre Theater Telakka. Telakka ist ein Theater, eine gemütliche

Kneipe und ein reges Kulturhaus, entstanden aus Leidenschaft und

Engagement der Theatermacher aus Tampere. Das Jubiläumsprogramm

zeigt u. a. ein leichtes, russisches Historienstück.

TT-Theater (TT, 17) ■ ▲. Der Spielplan des TT-Theaters bietet unter

anderem das bissig-witzige Bühnenstück „Reporter“, den Psychothriller

„Gaslicht“, die Farce und Publikumsmagnet „Der Untermieter“,

„Kokkola“ (das Schauspiel des Jahres 2005) sowie die Erfolgskomödie

„In Gedanken“.

TTT-Theater (TTT, 11) ■ ▲. Das TTT-Theater führt u. a. das Hitmusical

„Marilyn“, das französisch-fi nnisches Singspiel „Quelle der Liebe“,

den Welterfolg-Klassiker „Tod eines Handlungsreisenden“ und das

neue fi nnische Drama „Nullvierfünf“.

Ab Herbst betritt auch der „Manse-Rock“ die Bühne, wenn

das authentische Rockmusical „Im Jahre 85“ seine Premiere in der

Hauptstadt der fi nnischen Rockmusik feiert. Die nostalgisch-fröhliche

Musikreise lässt die bekanntesten Rockhits der Stars aus Tampere aus

den goldenen achtziger Jahren wieder aufl eben.

SOMMERTHEATER VON PYYNIKKI

TT, DER UNTERMIETER


Theaterpauschalen erhältlich

bei GoTampere,

Verkatehtaankatu 2,

Tel. 223 0055, gotampere@airpro,

www.gotampere.fi

Kindertheater S. 39

Internationales Theaterfestival

Tampere S. 32

TTT, FINNISCHES PFERD

Sommerleichtes

Das Sommertheater von Pyynikki (3) ■ ▲ in herrlicher

Natur lässt die Stadtschelmen los im Stück „Lampaansyöjät“

vom 13.6.-12.8.

Kontaktadressen

TT-Theater, Keskustori 2, www.tampereenteatteri.fi .

TTT-Theater, Hämeenpuisto 32, www.ttt-teatteri.fi .

Ahaa Theater, Hatanpäänvaltatie 6, www.ahaateatteri.com.

Sommertheater von Pyynikki, Joselininniemi, Pyynikki

(TKL-Buslinie 21), www.pyynikinkesateatteri.com.

Komödientheater Tampere, Lapintie 3,

www.tampereenkomediateatteri.fi .

Tanztheater MD, Hämeenkatu 25, www.mobitadansco.com.

Theater 2000, Kindertheater, Büro: Hämeenpuisto 28,

Bühne: Finlayson, Haus Kuusvooninkinen, (Finlaysoninkuja 6),

www.teatteri2000.fi .

Theater Mukamas, Puppentheater, Pispalan valtatie 30,

www.teatterimukamas.com.

Theater Telakka, Tullikamarin aukio 3, www.telakka.sci.fi .

Kartenvorverkauf auch bei

Lippupiste Tel. 0600 900 900 und Lippupalvelu Tel. 0600 10800

Vorverkaufstellen u. a. in den Warenhäusern Sokos und Stockmann.

Mal wieder ins Kino?

Tampere wartet mit fünf Filmtheatern mit insgesamt 17

Kinosälen auf. Plevna ■ ▲ (Finlayson) und Cine Atlas ■ ▲

(Koskikeskus) von Finnkino, www.fi nnkino.fi

Niagara ■ ▲ (Kehräsaari), www.elokuvakeskus.com/niagara

Cinola ■ ▲ (Hervanta), www.cinola.com.

Die Filme laufen in Originalfassung mit fi nnischen und schwedischen

Untertiteln.

■ = behindertengerecht ▲ = sehbehindertengerecht

31


32

Feste und Veranstaltungen in

Tampere - für jeden etwas

Bunte Aufführungen der großen Bühnen und scharfsichtige Analysen

der Phänomene der heutigen Zeit, Begeisterung auf dem Spielfeld

und auf der Tribüne, mitreißende Megaveranstaltungen, Musik von

hellen Arien bis hin zum kräftigen Rock und Finnland-Pop und vieles

mehr. Sommer wie Winter - Tampere ist einen Besuch wert. Hier eine

kleine Kostprobe.

8.-12.3. Tampere Film Festival. Kurzfi lme verzaubern! Das größte

und älteste Kurzfi lmfestival in Skandinavien präsentiert wie gewohnt

die Elite ihres Genres aus aller Welt. Ein Wettbewerb für nationale und

internationale Filme, Kino aus Brasilien, Animation, Einblicke in die

Kultur der Sinti und Roma, in den Islam sowie in die Welt des Fußballs.

Be there! Tel. 223 5681, www.tamperefi lmfestival.fi .

5.-9.4. Tampere Biennale. Schwerverständlich und leichtverdaulich,

melodisch und unmelodisch, andächtig und wild, glatt und kantig – all

das ist neue fi nnische Musik. Lauschen Sie ihr bei der Biennale der

vielfältigen Klänge, Tel. 020 716 6136, www.tampere.fi /biennale.

8.-9.4. Große Veranstaltung der Philosophie. Bewährtes Philosophieren

mit neuen Fragen und frischen Antworten. Diesjähriges Thema

der Veranstaltung ist der Charakter des Menschen, Tel. 243 4500,

www.tampere-talo.fi .

13.-18.6. Pispalan Sottiisi. Das quirlige Festival für Volksmusik und

Volkstanz lässt das Tanzbein schwingen, musiziert und singt auf den

Gassen und Bühnen der Stadt, Tel. 212 2147, www.sottiisi.net.

30.6.-8.7. „Auf der Brücke von Tammerkoski“. Das bunte Stadtfestival

für die ganze Familie bietet tagsüber viel Gratisprogramm, abends

treten die Spitzenstars der fi nnischen Unterhaltungsmusik auf,

Tel. 040 777 0546, www.sillalla.net.

12.-16.7. Tammerfest. Das vielfältige Stadtfestival prägt das Stadtbild

von Mittwoch bis Sonntag. Für Programminformationen schauen Sie

mal rein unter www.tammerfest.fi , Tel. 222 3138.

7.-13.8. Internationales Theaterfestival Tampere. Die breite Schau

des professionellen Theaters bringt ansprechende Aufführungen aus

Finnland und aus aller Welt auf die Bühnen. Ferner Zusatzprogramm

Off-Tampere und Darbietungen in den Klubs, Tel. 214 0992,

www.teatterikesa.fi .

2.-5.11. Tampere Jazz Happening. Spitzenkünstler treten bei lockerer

Atmosphäre und mitreißender Stimmung auf. Das international angesehene

Festival des modernen Jazz erobert Ihr Herz, Tel. 020 716 6172,

www.tampere.fi /musicfestivals

KUKKAISVIIKOT

LIKKOJEN LENKKI

27.5. Likkojen lenkki

– Frauenlauf

Schon zum 18. Mal bringt Likkojen

Lenkki Tausende von Frauen

zusammen zum fröhlichen

Sport ereignis, untermalt mit

einem musikalischen Spitzenprogramm.

Ort: Sportplatz von

Pyynikki, Tel. 020 747 4109,

www.likkojenlenkki.fi .


9.-11.6. Sun Svoli – die

größte Sportveranstaltung

des Jahres

Die fröhliche Großveranstaltung des

fi nnischen Turnbundes Svoli ist ein

unvergessliches rhythmisches Turnfest

für sportliche Teilnehmer jeden Alters

und für alle begeisterten Zuschauer.

Turn- und Gymnastikvorführungen der

Hobby- und Spitzensportler, Karaoke-

Gymnastik, ein Zelt mit Gymnastikschule

für Kinder auf dem Keskustori-

Platz, sunsvoli@svoli.fi , www.svoli.fi .

KARATEVERBAND

SUN SVOLI

12.-15.10. Karate WM

Das größte Sportereignis des Jahres in der Eissporthalle von

Tampere! Die WM bringt etwa 1000 Spitzenkarateka und Trainer

aus ca. hundert Ländern sowie eine ganze Menge Fans in

die Stadt. Die erste WM in Skandinavien bietet Kampfkunst von

morgens bis abends, und in Tampere herrscht Hochstimmung an

vier Tagen,

info@karateliitto.fi , www.karate2006.fi , www.karateliitto.fi .

Bunte Blumen, herrliches Licht,

weihnachtliche Freude!

Tampere lockt zu jeder Jahreszeit

28.7.-6.8. Blumenwochen

Glanzvolle Blumengestecke und -schmuck sowie fast

zwei hundert Veranstaltungen in der Innenstadt. Blumenparade,

Delikatessen auf dem Keskustori-Platz, Weindorf,

Programmzelt, Blumen-Rock, Kinderprogramm.

20.10.06-6.1.07 Lichtwochen

„Helle“ Freude in der dunkelsten Jahreszeit - schon zum

41. Mal! Über 33 000 Glühbirnen und ein Kilometer Kabel

lassen ca. 180 Lichtfi guren das Zentrum erleuchten.

19.11. Eröffnung der Weihnachtssaison in Tampere

Die Wichtel sind schon unterwegs! Die Eröffnungsfeier

fi ndet von 12-15 Uhr mit einer weihnachtlichen Parade,

dem Weihnachtsmann mit Frau und Rentieren, sowie

dem Erleuchten des geschmückten Christbaumes statt.

Die weihnachtlichen Schaufenster der Geschäfte werden

enthüllt.

Tampere Tunnetuksi ry,

tamperetunnetuksi@tamperetunnetuksi.net,

www.tamperetunnetuksi.net.

33


34

Messeprogramm von Tampereen Messut 2006

25.-27.1. AVOin Future, Messe für Karriere und Ausbildung

21.-23.4. Puutarha, Spezialmesse für Gartenbau

22.-23.4. Kotimaan matkailumessut, Messe für inländischen Tourismus

22.-23.4. Keräily, Veranstaltung mit An- und Verkauf von Antiquitäten

5.-7.9. Turvallisuus, internationale Fachmesse für die Sicherheitsbranche

5.-7.9. Kiinteistöturvallisuus, Sicherheitstechnologie und -dienstleistungen

für Immobilien

5.-7.9. Työhyvinvointi, Fachmesse für Gesundheit und Wohlbefi nden am

Arbeitsplatz

13.-15.9. Alihankinta, Fachmesse für Zulieferer der Industrie

20.-22.10. Asta, Messe für Bauen und Wohnen

8. -10.11. Nordic Welding Expo, Fachmesse für Schweißen, Verbinden und

Schneiden

17.-19.11. Suomen Kädentaidot, Messe für Handarbeit und Kunstgewerbe

17.-19.11. Kivimessut, internationale Messe für Schmucksteine und

Mineralien

Tampereen Messut Oy, Pirkka-Halle, Ilmailunkatu 20, Tel. 251 6111,

Fax 212 3888, info@tampereenmessut.fi , www.tampereenmessut.fi

Weitere Veranstaltungen

20.-22.1. FI-Meisterschaften im Skilanglauf

11.2. „Geist und Leben“, Veranstaltung über die

fi nnische Literatur

11.-12.2. Hochzeitsmesse

25.2. Schneetango-WM

1.-11.3. Donizetti: Liebestrank, Oper von Tampere

5.3. Pirkka-Volkslanglauf

18.-19.3. Internationale Hundeschau von Tampere

8.-9.4. Hot Rod & Rock Show

8.-9.4. Große Veranstaltung der Philosophie

18.-23.4. „Tanssivirtaa“, Festival des modernen

Tanzes

18.-30.4. Tanz im April -Veranstaltungsreihe

21.-23.4. Fischmarkt

21.-23.4. Kunst-Orientierungslauf

8.-13.5. Internationales Puppentheaterfestival

26.-28.5. Judo EM

1.6.-31.7. Lempäälä soi -Konzertreihe (Lempäälä)

4.6. Pirkka Radtour und Radtour für Frauen

7.-10.6. Viking-Ruderregatta

8.-10.6. Sauna Open Air Metal Festival

9.-11.6. Salonmusik von Kangasala (Kangasala)

16.-17.6. Pirkka Nachtradtour

29.6.-2.7. Räikkä-Woche (Ylöjärvi)

1.-2.7. Internationales Ruderwettbewerb von

Tampere

15.7. Markt von Kuokkalankoski (Lempäälä)

22.7. Pirkka Ruderwettbewerb

24.-29.7. Flamencowoche von Tampere

25.-30.7. „Tapsan Tahdit“, Schau der fi nnischen

Schlagermusik (Nokia)

28.-29.7. Puntala-Rock (Lempäälä)

28.-30.7. Internationales Salsa-Festival von

Tampere

5.8. Pirelli-Rallye

10.-13.8. Sommerfestival des orientalischen

Tanzes

29.9.-1.10. Fischmarkt

30.9.-1.10. Tampere Club - Diskussionsforum für

globale Fragen

1.10. Tampere-Tag

1.10. Pirkka-Lauf

29.10. Haar- und Modefestival von Tampere

13.-19.11. MindTrek, Veranstaltung über digitale

Media

Philharmonie von Tampere S. 21

Das Spielplan der Tampere-Halle führt klassische

Musik und Unterhaltungsmusik auf, S. 20 und

www.tampere-talo.fi .

Kirchenkonzerte unter

www.tampereenseurakunnat.fi .

Jazz-, Rock- und Popkonzerte und Veranstaltungen,

Tullikamari, Tullikamarinaukio 2,

www.tullikamari.net.

Musikpubs, -klubs und -bars, www.huviopas.net.

Eishockeyspiele in der Wintersaison in der

Eis sporthalle Hakametsä, Karten bei Sokos,

Stockmann, Koskikeskus und in der Eissporthalle

eine Stunde vor dem Spiel.

Teivo Trabbahn (Ylöjärvi), www.teivonravit.fi

www.tampere.fi /tourismus


Auf nach Tampere – Spiel

und Spaß für die ganze

Familie

In Tampere gibt es für Familien zahlreiche Vergnügungen

und viele gemeinsame Unternehmungen. Die Dauerattraktion

für Groß und Klein ist der Erlebnispark

Sär kän niemi. Kulturhits für Kids sind das Mumintal,

das Eis -hockeymuseum, Spionagemuseum, Pup -

pen- und Trachtenmuseum sowie die Automuseen.

Eine Führung im Arbeiterviertelmuseum Amuri ist

wie ein Ausfl ug in das „Wunderland der Vergangenheit“.

An Sonntagen im Sommer hämmert auf dem

Museumsweg Kuokkala der Dorfschmied – im

Schmiedemuseum kann jeder mitmachen! Auch die

Auswahl an Theater, Veranstaltungen und Aktivitäten in

Tampere ist vielseitig – Sommer wie Winter.

Die Wasserratten fühlen sich am Badestrand von

Pyynikki oder im tropischen Erlebnisbad wie zu

Hause. Zum Sommerpicknick auf die Insel Viikin saari

sind es nur 20 Min. mit dem Schiff, und weitere Wasserstraßen

bringen Sie in das Herz der herrlichen Seenlandschaft.

Kinder aufgepasst: der Abenteuerspielplatz

im Koskipuisto-Park am Ostufer der Stromschnelle

Tammerkoski und die Wildenten, Enten und weiteren

Vögel im Park Sorsapuisto unweit der Tampere-Halle

erwarten euch.

Hallo liebe Mumins!

Das Mumintal-Museum (9) stellt Originalwerke der

Künstlerin Tove Jansson aus. Kleinode des Museums

sind Illustrationen, plastische Szenen, Comics und

das 2,5 Meter hohe Muminhaus. Hier herrscht sanfte

Freiheit und man respektiert das Anderssein. Die Ausstellungen

„Insel des Märchens“ und „What´s this?“.

Laden mit Muminartikeln. www.tampere.fi /muumi

Spionieren ist angesagt!

Das Spionagemuseum macht Sie mit raffi nierten

Agenten, technischen Wunderwaffen und der

Geschichte der Spionage vertraut. Die interaktive

Ausstellung erteilt Ihnen Aufträge: ein Geheimzimmer

suchen, abhören und hacken... und Dutzend weitere

Aufgaben!

Museen S. 22, Schiffsfahrten S. 10, Aktivitäten S. 14

TEILANSICHT DES WERKES „AUF DER REISE“ VON

TOVE JANSSON AUS DEN MUMINTAL-SAMMLUN-

GEN DES KUNSTMUSEUMS VON TAMPERE

ARBEITERVIERTEL-

MUSEUM AMURI

35


36

Auf nach Särkänniemi!

Der vielseitigste Erlebnispark Finnlands, Särkänniemi (6), empfängt

seine Gäste das ganze Jahr hindurch mit guter Laune zu neuen interessanten

Begegnungen.

Die TKL Buslinie 16 bringt Sie ganzjährig hin, zudem verkehrt

die Linie 4 von Anfang Juni bis Mitte August vom Busbahnhof über

den Hauptbahnhof nach Särkänniemi. Dort stehen kostenpfl ichtige

Parkplätze zur Verfügung. Im Sommer fahren außerdem Pendelbusse

zwischen dem kostenfreien Parkplatz der Eisporthalle Hakametsä und

Särkänniemi.

Kleiner Rahmen - Riesenangebot

Plumps! Im Delphinarium entzücken die virtuosen Wasserakrobaten,

die großen Tümmler.

Im Planetarium bestaunen Sie den Multimedienhimmel des

Universums. Neuheit 2006: das Rätsel des Lebens.

Im Aquarium lernen Sie über 200 Fisch- und Wassertiere kennen,

sehen schwimmende Schönheiten und schöne Fieslinge, z. B. grüne

Leguane, Neon Demoisellen, Rochen und den sehr giftigen Steinfi

sch...

Rasanten Spaß bereiten Ihnen die 34 verschiedenen Fahrgeschäfte!

Der tollkühnste Hit der Saison 2006 ist das neue „TakeOff“.

Lieblinge der kleinen Gäste sind der Streichelzoo und das

Knirpsarium mit den kindergerechten Fahrgeschäften. Im Zoo begegnen

Ihnen u. a. Kaninchen, Pferde, Hundewelpen und Alpakas.

Ein atemberaubendes Panorama über die Stadt haben Sie aus

dem 168 Meter hohen Näsinneula, dem höchsten Aussichtsturm

Skandinaviens, an dessen Spitze sich das à la carte -Restaurant

Näsinneula dreht.

Das Kunstmuseum Sara Hildén präsentiert Ihnen eine beachtliche

Sammlung fi nnischer und internationaler zeitgenössischer Kunst.

Die Restaurants und Kiosks des Parks bieten Ihnen eine breite

Auswahl an Verköstigungen – von saftigen Steaks zu leckeren

Kuchen.

www.sarkanniemi.fi

NEU 2006,

TAKEOFF!

DELPHINARIUM

PLANETARIUM

KUNSTMUSEUM SARA HILDÉN


STREICHELZOO

AQUARIUM

HUI! SIE HABEN DIE WAHL:

TROMBI, TORNADO, HALF PIPE,

STROMSCHNELLENABENTEUER,

FLOSSRUTSCHE, KORKENZIE-

HER, WIKINGERSCHIFF ODER

EIN WEITERES ATEMBERAUBEN-

DES GERÄT.

Särkänniemi - Eintrittspreise 2006

• Eintritt zum

Erlebnispark

• Fahrgeschäfte

• Aquarium

• Eintritt zum

Erlebnispark

• Fahrgeschäfte

• Aquarium

Särkänniemi-Schlüssel 29 Euro

• Delphinarium

• Streichelzoo

• Aussichtsturm

Näsinneula

Knirpsschlüssel 20 Euro

• Delphinarium

• Streichelzoo

• Aussichtsturm

Näsinneula

• Planetarium

• Kunstmuseum

Sara Hildén

• Planetarium

• Kunstmuseum

Sara Hildén

Särkänniemi-Schlüssel/Zusatztag 7 Euro, Knirpsschlüssel/Zusatz tag

4 Euro. Lösen Sie die Eintrittskarte für den Zusatztag beim Ver lassen des

Erlebnisparks. Der Schlüssel kann nicht nachträglich gekauft werden.

Vergnügungsschlüssel 5 Euro

• Eintritt zum • Streichelzoo • Kunstmuseum

Erlebnispark • Aussichtsturm Näsinneula Sara Hildén

Der Vergnügungsschlüssel ist erhältlich an Öffnungstagen der Fahrgeschäfte.

Augustvergnügungsschlüssel 20 Euro und für Knirpsarium 15 Euro

Augustvergnügung = Eintritt + Fahrgeschäfte + geöffnete Parkeinrichtungen

14.-25.8. von Montag bis Freitag.

Winterschlüssel 12 Euro = Eintritt zu allen geöffneten Parkeinrichtungen.

Erlebnisticket 5 Euro

29.4.-2.9. inkl. Eintritt zu einem Fahrgeschäft oder wahlweise zu einer

Parkeinrichtung (Aquarium, Planetarium, Delphinarium). Während der

Betriebszeiten der Fahrgeschäfte muss für den Eintritt zum Erlebnispark

ein Vergnügungsschlüssel gelöst werden.

Mo-Fr 2.-11.5. und 28.8.-1.9. Außerhalb der Betriebszeiten der Fahrgeschäfte

gilt das Erlebnisticket als Eintrittskarte zum Streichelzoo oder

zum Aussichtsturm Näsinneula. In der Wintersaison 3.9.-28.4. gilt

das Erlebnisticket für den Eintritt zu einer geöffneten Parkeinrichtung.

Knirpsticket 2 Euro

Eintritt zu einem der Fahrgeschäfte des „Knirpsariums“.

Erlebnissaisonkarte 75 Euro (Personen ab 120 cm Größe)

Inkl. eines Erlebnisschlüssels bzw. Winterschlüssels/Tag

Knirpssaisonkarte 45 Euro (Personen bis 120 cm Größe)

Inkl. eines Knirpsschlüssels bzw. Winterschlüssels/Tag.

Die Saisonkarten sind persönliche Karten mit Bild. Gültig 1.1.-31.12.

Vergnügungssaisonkarte 12 Euro

Inkl. eines Vergnügungsschlüssels/Tag. Gültig während der Betriebszeiten

der Fahrgeschäfte 29.4.-2.9.

Beachten Sie! Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt zum Erlebnispark

und zu allen Parkeinrichtungen. Die Nutzung der Fahrgeschäfte

ist jedoch nur mit gültigem Särkänniemi-Schlüssel oder Knirpsschlüssel

bzw. Erlebnisticket oder Knirpsticket möglich. Aus Sicherheitsgründen

gelten für einige Fahrgeschäfte hinsichtlich der Köpergröße besondere

Grenzen.

Sommersaison von Särkänniemi 29.4.-2.9. 2006

Wintersaison von Särkänniemi 3.9.2006-28.4. 2007

Erlebnispark Särkänniemi

Tel. 020 7130 200

Verkaufsabteilung Tel. 020 7130 212

myyntipalvelu@sarkanniemi.fi

www.sarkanniemi.fi

SAISONKARTEN EINZELEINTRITT SCHLÜSSELN

37


38

Särkänniemi -Öffnungszeiten 2006

Änderungen

vorbehalten

FAHRGE-

SCHÄFTE

(ab11 Uhr:

Half Pipe,

Bonbon-

Karusell,

Stromschnellenabenteuer)

DELPHI-

NARIUM

PLANETARIUM

1.1.-28.4. 29.4.-11.5. 12.5.-22.6. 23.6.-13.8. 14.8.-2.9. ab 3.9.

geschlossen Mo-Fr geschlossen

Sa 12-20 Uhr

So 12-19 Uhr

30.4. 12-21 Uhr

1.5. 12-19 Uhr

Wegen

Erweiterungsarbeiten

geschlossen

Mo-So12 und

14 Uhr

AQUARIUM Mo-So 10-16

Uhr

AUSSICHTS-

TURM

NÄSINNEULA

RESTAURANT

NÄSINNEULA

STREICHEL-

ZOO

KUNST-

MUSEUM

SARA HILDÉN

Di-Sa 10-

23.30 Uhr

So-Mo 10-

21.30 Uhr

ab 1.4. Mo-So

10-23.30 Uhr

Mo-Fr 13 Uhr

Delphinschule

Sa-So 12, 14,

15.30 und 17

Uhr

1.5. 12, 14,

15.30 und 17

Uhr

Mo-Fr 12 und

14 Uhr , Sa-So

12-17 Uhr zu

jeder vollen

Stunde,

1.5. 12-17 Uhr

zu jeder vollen

Stunde

Mo-Fr 10-16

Uhr

Sa 11-20 Uhr,

So 11-19 Uhr

30.4. 11-21 Uhr

1.5. 11-19 Uhr

Mo-Fr 10-23.30

Uhr

Sa-So 11-23.30

Uhr

So-Fr 12-19 Uhr

Sa 12-20 Uhr

12, 14, 15.30

und 17 Uhr

11.15-17.15

Uhr

alle 30 Min.

So-Fr 11-19 Uhr

Sa 11-20 Uhr

11-23.30 Uhr

So-Fr 12-21 Uhr

Sa 12-22 Uhr

12, 14, 15.30,

17 und 19 Uhr

11.15-19.15

Uhr

alle 30 Min.

So-Fr 11-21 Uhr

Sa 11-22 Uhr

bis 25.8. Mo-Fr

11-18 Uhr, Augustvergnügen,

14 Fahrgeschäfte

in Betrieb

(Schlüssel zum

Sonderpreis), Sa

12-20 Uhr, So

12-19 Uhr

28.8.-1.9.

geschlossen, Sa

2.9. 12-21 Uhr

Mo-Fr 13 und

15 Uhr

Sa-So 12, 14,

15.30 und 17

Uhr

28.8.-1.9.

Mo-Fr 13 Uhr

Delphinschule

Mo-Fr 12, 14

und 16 Uhr

Sa-So 12-18

zu jeder vollen

Stunde

28.8.-1.9. Mo-Fr

12 und 14 Uhr

bis 25.8. Mo-Fr

11-18 Uhr, Sa

11-20 Uhr, So

11-19 Uhr, Sa

2.9. 11-21 Uhr

28.8.-1.9. Mo-

So 10-16 Uhr

geschlossen

3.9. 13 Uhr

Delphinschule

ab 4.9. wegen

Erweiterungsarbeiten

geschlossen

Mo-So 12

und 14 Uhr

Mo-So 10-16

Uhr

11-23.30 Uhr 11-23.30 Uhr 10-23.30 Uhr

ab 1.10. Di-Sa

10-23.30 Uhr

So-Mo 10-

21.30 Uhr

Das Restaurant Näsinneula ist ab 11 Uhr geöffnet, sonstige Öffnungszeiten s. Aussichtsturm Näsinneula.

geschlossen geschlossen So-Fr 11-19 Uhr

Sa 11-20 Uhr

So-Fr 11-21 Uhr,

Sa 11-22 Uhr

bis 25.8. Mo-Fr

11-18 Uhr, Sa

11-20 Uhr, So

11-19 Uhr

Sa 2.9. 11-21

Uhr

28.8.-1.9. 10-16

Uhr

geschlossen

Ausstellungen: Richard Deacon 5.11.2005- 16.4.2006, Sommerausstellung 8.5.-30.8., Herbstausstellung

15.9.-31.12. Geöffnet: bis 16.4. Di-So 11-18 Uhr, Mo geschlossen. 8.5.-30.8. geöffnet täglich 11-18 Uhr.

Ab 15.9. Di-So 11-18 Uhr, Mo geschlossen. Geschlossen während Auf-/Abbau der Ausstellungen.

Für Erlebnispark Särkänniemi und Restaurant Näsinneula abweichende Öffnungszeiten an Weihnachtsfeiertagen und im Januar.

Weitere Informationen www.sarkanniemi.fi


Applaus,

Applaus!

Theater für Kinder

und Junggebliebene

Kontaktadressen der Theater S. 31

TTT-THEATER,

ASCHENPUTTEL

THEATER 2000,

DER GESTIEFELTE

KATER

Das aufmerksame, unbestechliche und aufrichtige Kinderpublikum kommt

in Tampere voll auf seine Kosten, ebenso Erwachsene. Die Aufführungen

fi nden in fi nnischer Sprache statt, aber viele – besonders klassische

Märchen, Musik- und Multitheater – erreichen ihre Zuschauer auch ohne

gemeinsame Sprache.

Für die ganze Familie - Das Märchenmusical „Aschenputtel“

Meine Damen und Herren, Mütter und Väter, Mädchen und Jungen: Es

war einmal ein Mädchen, das man Aschenputtel nannte… Das visuell

imposante, lustige und empfi ndsame Musical vom TTT-Theater verzaubert

ab dem 30.3. www.ttt-teatteri.fi

Das Singspiel „Die Prinzessin auf der Erbse“

Basiert auf dem Märchenklassiker des dänischen Märchenonkels H. C.

Andersen, www.ahaateatteri.com

Puppentheater Mukamas

Im Aschenputtel von Mukamas vereinen sich Puppen- und Objekttheater

mit Schauspielkunst sowie Clownerie mit Schattentheater (ab 7 J.).

Die Premiere am 19.2. mit dem Stück „Spiel der Objekte“ (ab 3 J). Das

Internationale Puppentheaterfestival schon zum fünften Mal in Tampere!

Neben den fi nnischen Profi s kamen in den letzten Jahren Gäste u. a. aus

Dänemark, Deutschland, Estland, Frankreich, Japan, Lettland, Litauen,

Polen, Russland, Schweden und Tschechien. Das Internationale Puppentheaterfestival

in Tampere vom 8.-13.5. www.teatterimukamas.com

Pauschalangebote für Familienurlaub bei GoTampere, S. 56, Verkatehtaankatu

2, Tel. 223 0055, Fax 223 0033, gotampere@airpro.fi , www.gotampere.fi

KOMÖDIENTHEATER

VON TAMPERE,

DIE HERRSCHAFTEN

KILJUNEN

AHAA THEATER,

DIE PRINZESSIN

AUF DER ERBSE

39


40

Tampere tischt auf!

Essen gehen in Tampere? Wie wäre es mit gediegenem Ambiente,

einer Chaîne des Rôtisseurs-Küche, saftigen Steaks oder vegetarischen

Gerichten, einer ethnischen Vielfalt, Fusionsküche, leckeren

Pizzas oder Hamburgern? Der Restaurantführer von Tampere

- erhältlich beim Fremdenverkehrsamt - führt Sie bequem durch die

Innenstadt. Sie fi nden auch zahlreiche weitere Möglichkeiten, wenn

Sie sich im Zentrum von Tampere einfach umschauen.

Eine urtypische deftige Mahlzeit in Tampere ist die nahrhafte Blutwurst

(mustamakkara), die man gewöhnlich heiß auf dem Markt

oder in der Markthalle ersteht und mit Preiselbeersoße verzehrt. Das

Restaurant Tillikka an der Stromschnelle Tammerkoski serviert das

landesweit berühmte Pfannen-Allerlei à la Tampere. Darf es etwas

Erstklassiges aus der Gegend sein? Das Restaurant Näsinneula mit

dem mehrgängigen Finlandia-Menu zaubert Köstliches aus frischen

Produkten aus der Region Tampere.

Die leckeren Berliner des Cafés im Aussichtsturm Pyynikki sind ein

vorzüglicher Begleiter zu Kaffee oder Tee. Man sagt, sie seien auch

die besten der Welt. Eine gute Alternative für den kleinen Hunger ist

auch ein Stück saftiger Kuchen oder eine Scheibe ofenfrisches Hefebrot

aus den örtlichen Bäckereien.

Speiserestaurants

2h+k, Aleksanterinkatu 33, Tel. 213 1131, www.2hk.fi .

Deli Bar im europäischen Stil.

Aino ja Ilmari, Tammelan puistokatu 27, Tel. 253 2630,

www.ainojailmari.net. Finnische Küche in der Nähe des Marktplatzes.

Aryana, Lentolankuja 2, Kangasala (15 km), Tel. 379 2550,

www.kangasala.fi /matkailu/aryana.fi .htm. Afghanisches Restaurant.

Astor*, Aleksis Kiven katu 26, Tel. 260 5700, www.ravintola-astor.fi .

Pianomusik abends von Dienstag bis Samstag.

Bodega Salud*, Tuomiokirkonkatu 19, Tel. 223 4400, www.salud.fi .

Klassische Speisen der spanischen Küche, Tapas und Spezialitäten.

* = Chaîne des Rôtisseurs -Restaurant

RESTAURANT

NÄSINNEULA

RESTAURANT TIILIHOLVI


Aleksin Ravintolat – sieben Restaurants

mit unterschiedlichem Charakter

Tiiliholvi*, Kauppakatu 10, Tel. 272 0231.

Im Gewölbekeller eines Jugendstil hauses, ausgezeichnetes Weinsortiment.

Laterna, Puutarhakatu 11, Tel. 272 0241.

Das älteste Restaurant der Stadt mit russischer Küche.

Café Valo, Puutarhakatu 11, Tel. 272 0246. Café, Buchantiquariat, Galerie.

Henriks*, Satamakatu 7, Tel. 272 0221. Finnisches Menü mit saisonalen Gerichten.

Katupoika, Aleksanterinkatu 20, Tel. 272 0201.

Speisekarte auch in Tampere Mundart erhältlich.

Doris, Aleksanterinkatu 20, Tel. 272 0211. Rockklassiker und eine In-Kneipe.

Norimaru (Markthalle), Hallituskatu 19, Tel. 272 0258. Kleines japanisches

Restaurant.

www.aleksinravintolat.fi

Buffa, Hämeenkatu 5, 1. Stock, Tel. 223 6566, www.buffa.fi .

Reichhaltiges Büfett zu erschwinglichen Preisen.

Coussicca, Nyyrikintie 2, Tel. 255 2100, www.coussicca.com.

Herzhafte Hausmannskost.

El Toro, Hämeenkatu 26, Tel. 213 1755,

www.ravintolaeltoro.com. Große Steaks, Tapas.

Frankly, Hallituskatu 22, Tel. 212 0235, www.ravintolafrankly.fi .

Finnisches Essen mit internationaler Note.

Gastro Pub Tuulensuu, Puutarhakatu 16, Tel. 2141 553,

www.gastropub.net. Gallische Gaumenfreuden.

Golden Unicorn, Hallituskatu 3, Tel. 222 0321.

Chinese unweit vom Marktplatz.

Gopal, Ilmarinkatu 16, Tel. 253 1002.

Vegetarisches Restaurant im indischen Stil.

Hella ja huone, Salhojankatu 48, Tel. 253 2440,

www.huone.info. Klein, aber fein.

Knossos, Koskikeskus, Hatanpään valtatie 1, Tel. 223 8898,

www.cretanfood.fi . Kretische Küche, Moussaka u.v.m.

Lotus Garden, Rongankatu 5-7, Tel. 222 5228.

Chinesische Küche.

Maruseki, Hallituskatu 7, Tel. 041 442 2798,

www.maruseki.fi . Japanische Speisen, ein Teehaus.

41


42

Über 100 verschiedene Pizzas!

Die älteste Pizzeria von Tampere, Napoli, liegt im Herzen der Stadt,

nur einen Häuserblock von der Straße Hämeenkatu entfernt. Auf

unserer umfangreichen Speisekarte stehen über 100 verschiedene

Pizzas. Neben den traditionell belegten Pizzas bieten wir auch Extras

wie z. B. Blutwurst, Kaktusfeige und Straußenfl eisch an. Auf Wunsch

backen wir unsere Pizzaböden mit glutenfreiem Mehl. Die Karte

umfasst ebenfalls viele Pasta- und vegetarische Gerichte, Salatteller

und leckere Speisen für Kinder. Volle Schankrechte.

Pizzeria Napoli, Aleksanterinkatu 31, Tel. 223 8887,

www.pizzerianapoli.fi .

Myllärit*, Åkerlundinkatu 4, Tel. 272 2660, www.myllarit.com.

Restaurant in einer alten Mühle.

Natalie, Hallituskatu 19, Tel. 223 2040, www.natalie.fi .

Slawisches Abendrestaurant.

Neljä vuodenaikaa, Markthalle, Hämeenkatu 19, Tel. 212 4712,

www.neljavuodenaikaa.fi . Finnische und französische Küchentraditionen.

Näsinneula*, Särkänniemi, Tel. 248 8234, www.sarkanniemi.fi .

Finnische Delikatessen bei herrlicher Aussicht (Aussichtsturm).

Pispalan Amanda, Pispalan valtatie 61 A, Tel. 213 1207.

Finnische Speisen in einem gemütlichen Arbeiterhaus von Pispala.

Restaurant Villa Hakkari, Kuokkalantie 5, Lempäälä (20 km),

Tel. 342 8311, www.villahakkari.fi . Restaurant in einem alten Gutshof.

Ristorante Perla, Rautatienkatu 20, Tel. 222 7446,

www.rosticceriaperla.fi . Italiener.

Rokkabaari, Hallituskatu 19 (Markthalle). Traditionelle fi nnische

Küche, Spezialität des Hauses sind Suppen und Brot.

Rustholli, Rusthollinkatu 16, Tel. 362 0441, www.ravintolarustholli.fi .

Speise- und Sommerrestaurant am Ufer des Sees Näsijärvi.

Strøget, Laukontori 10, Tel. 222 6490.

Dänisches „Smørrebrød“, auch Straßenverkauf.

Swagath, Tuomiokirkonkatu 40, Tel. 212 6740, www.swagath.fi .

Indisches Restaurant.

Telakka, Tullikamarin aukio 3, Tel. 225 0700, www.telakka.sci.fi .

Restaurant und Kultur in einem alten Speicherhaus.

Thai & Laos, Näsilinnankatu 23, Tel. 222 0615. Thailänder.

Thai Na Khon, Hämeenkatu 29, Tel. 212 1778. Thailänder.

The Grill, Frenckellin aukio, Tel. 260 3355, www.grill.fi .

Internationale Küche, Holzkohlengrill.

Tillikka, Hämeenkatu 14, Tel. 254 4700, www.tillikka.fi .

Auch Mittagstisch.

Wanha Kaidesaari, Insel Viikinsaari, Tel. 368 1841,

www.ravintolawanhakaidesaari.fi . Sommerrestaurant auf einer Insel.

Wikinger-Restaurant Harald, Hämeenkatu 23, Tel. 213 8380,

www.ravintolaharald.fi . Üppige Portionen, Wildgerichte.

Wistub Alsace, Laukontori 6, Tel. 212 0260, www.wistubalsace.com.

Gemütliche Weinstube.

* = Chaîne des Rôtisseurs -Restaurant

PIZZERIA NAPOLI

Restaurants auf dem Gelände

von Finlayson S. 8

Markthalle und Wochenmärkte

S. 45

Restaurantangebot der

Hotels in Tampere:

www.sokoshotels.fi ,

www.scandic-hotels.com,

www.restel.fi ,

www.holidayclub.fi


BODEGA

SALUD

Salud!

Die Bodega Salud* tischt Ihnen klassische Gerichte der

spanischen Küche und typische lateinamerikanische Spezialitäten

auf. Das namhafte Restaurant bietet ein reichhaltiges

Salatbüfett mit täglich wechselnder Auswahl an frischen

Zutaten, das mit einem schönen Käsesortiment und frischem

Obst abgerundet wird. Die saftigen Klassiker-Steaks von

Salud werden schon seit 30 Jahren nach dem gleichen Rezept

zubereitet! Im Tapascafé gibt es für den kleinen Hunger Tapas,

Meeresfrüchte und warme Kleinigkeiten.

Restaurant Bodega Salud, Tuomiokirkonkatu 19,

Tel. 233 4400, www.salud.fi

Cafés

Amurin Helmi, Satakunnankatu 49.

Im Arbeiterviertelmuseum Amuri.

Café Europa, Aleksanterinkatu 29, Tel. 223 5526.

Spezialkaffees, Salate, belegte Brote.

Café de Halle, Hämeenkatu 19.

Das traditionelle Café der Markthalle.

Café des Aussichtsturms Pyynikki, Näkötornintie 1.

Die berühmten Berliner.

Café Soolo, Yliopistonkatu 55. In der Tampere-Halle.

Café Verkaranta, Verkatehtaankatu 2.

Mit Aussicht auf die Stromschnelle.

Coffee House, Keskustori 5. Cool Drinks.

Coju & cafe, Kyttälänkatu 14.

Auch Verkauf von speziellen Artikeln.

Kahvihuone Mestari Brander, Hallituskatu 13.

Saftige Kuchen.

Kahvisalonki, Tuomiokirkonkatu 34.

Verkauf von Geschenkartikeln.

Runo (Gedicht), Ojakatu 3. Kaffeegenuss mit Gedichtbänden.

Siilinkari, Hämeenkatu 9. Café lokaler Bäckerei.

Sommercafé Arboretum, Hatanpään Arboretum.

Valssi, Veturiaukio 4, Vapriikki.

Das Café-Restaurant des Museums.

Vatruska, Kuninkaankatu 4. Das Café von Tallipiha (Stallhof).

Vohvelikahvila, Ojakatu 2.

Waffeln im kleinsten Steinhaus von Tampere.

Wanha Vanilja, Kuninkaankatu 15.

Ungezwungene und stimmungsvolle Atmosphäre.

Tanzschuhe anziehen und das Tanzbein

schwingen!

Traditionelle Tanzrestaurants sind u. a. Tanssitalo (Hallituskatu

19), Seurahuone (Hämeenpuisto 17-19) und Hämeensilta

(Hämeenkatu 13). Finnische Tanzbühnenkultur an herrlichen

Sommerabenden versprechen die Tanzbühnen im Freien,

Hämyslava in Nokia, Haikan lava in Pirkkala, Kisaranta in

Kan ga sala und Nurmen lava in Lempäälä.

www.huviopas.net/tampere

43


44

Shopping ist angesagt!

Ein ausgiebiger Einkaufsbummel durch Warenhäuser ist Ihre Leidenschaft,

und das exklusive Angebot der kleinen Boutiquen lässt

Ihr Herz höher schlagen. Gerne stöbern Sie auch über Flohmärkte

und lassen die kulinarischen Genüsse der Region auf Ihrer Zunge

zergehen. Dann ist Tampere Ihre Stadt! Herzlich willkommen zum

Einkaufen!

Im Zentrum sind schon die Hauptstraße Hämeenkatu und ihre

Nebenstraßen ein wahres Shopping-Paradies für kleine und große

Einkäufe sowie für Mitbringsel - auch für Sie selbst.

TAITO SHOP

AARIKKA

WEIDENHOF MARJAMÄKI

JOULUPUU

Handwerkliches Können

Der Taito Shop mit fi nnischen

Handarbeitswaren ist eine Oase

für Geschenke und Mitbringsel.

Taito Shop, Hatanpään valtatie

4, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15

Uhr, Tel. 225 1415

www.taitopirkanmaa.fi

Immer Weihnachten!

Im Joulupuu (Weihnachtsbaum),

dem tollen Weihnachtsparadies, fi n -

den Sie Geschenkartikel das ganze

Jahr hindurch! Außerdem führt das

Geschäft ein breites Sortiment an

Produkten aus Finnland und Lapp -

land sowie alles rund um die Sauna.

Joulupuu, Kehräsaari, Tel. 212 8802,

Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr

Finnisches Design

Bei Aarikka fi nden Sie witzige

Gebrauchsgegenstände und

wunderbaren Schmuck aus Holz

und Silber – für Sie selbst oder als

Mitbringsel. Aarikka, Kehräsaari,

Tel. 214 4104, Mo-Fr 10-18 Uhr,

Sa 10-16 Uhr, www.aarikka.fi

Weidenhof Marjamäki

Alter „Tanzschuppen“, Laden,

Ca fé und Stände in friedlicher

Bauernhofatmosphäre. Originelle

Einrichtungs- und Geschenkartikel,

Ausstellungen und Veranstaltungen.

Weidenhof Marjamäki,

Hanuri-Topin tie 35 (Kangasala)

Tel. 377 1301, Mo-So 10-20 Uhr,

www.pajutila.fi

TAMMELANTORI

Kultur zum Mitnehmen!

Tampere ist ein Anwärter für die

europäische Kulturhauptstadt

2011, und dies aus berechtigtem

Grund. Möchten Sie ein Stück

kreatives Tampere mit nach

Hause nehmen? Dann sollten

Sie ein Buch, eine CD oder ein

Bild eines der lokalen Künstler

erwerben.

MARKTHALLE


Mmmhhh, diese verführerischen Düfte!

Bunte Marktstimmung

Laukontori (15) 2.5.-15.9.

Mo-Fr 6-17.30 Uhr, Sa 6-15 Uhr

Tammelantori (28) 1.5.-31.8.

Mo-Fr 6-14.30 Uhr, Sa 6-15 Uhr,

1.9.-30.4. Mo-Fr 6-14.30 Uhr,

Sa 6-14 Uhr

Markt auf dem Keskustori (16)

am ersten Montag (werktags) im

Monat 6-18 Uhr.

Die größte Markthalle (14) Skandinaviens lädt mit reich beladenen Marktständen,

gutem Service, stimmungsvollem Ambiente sowie netten Cafés und

Restaurants zum Bummeln ein. Die über 100 Jahre alte Halle ist das pulsierende

Herz des Stadtviertels und ein traditionsreicher, moderner Handelsplatz mit

örtlichen Delikatessen, frischen Erzeugnissen der Saison und Spezialgeschäften.

Markthalle, Hämeenkatu 19, Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8-16 Uhr (im Sommer Sa 8-15

Uhr)

Weitere Einkäufe

Epe´s, Kyttälänkatu 6. Der bekannteste Schallplattenladen von Tampere.

Galleria Soiliartglass, Hämeenpuisto 31. Unikate aus Glas, Schmuck.

Lasi-Koiso, Hämeenpuisto 27. Glasware und Geschenkartikel.

Nanso Fabrikverkauf, Kauppakatu 5 (Nokia). Kleider aus Baumwolle.

Landhandel Ollila, Ratsutilantie 11 (Pirkkala). Köstlichkeiten vom Land und

diverse Gerätschaften auf einem Bauernhof.

Pentik, Keskustori 7 und Einkaufszentrum Koskikeskus. Einrichtungsware,

Geschirr.

Pertti Palmroth, Hämeenkatu 14 und Warenhaus Sokos. Schuhe und Taschen.

Spesiaalikoot, Tullintori. Schuhe und Bekleidung für Übergrößen.

Unica Fashion, Pyynikintie 25. Finnische Design-Kleider.

Yle Shop - Kakkosen putiikki, Tohlopinranta 31. Diverse Artikel zu beliebten

Programmen des fi nnischen Fernsehens.

Einkaufszentren: Koskikeskus, Hatanpään valtatie 1; Tullintori, Tullikatu 6

Warenhäuser: Anttila, Puutarhakatu 10; Sokos, Hämeenkatu 21; Stockmann,

Hämeenkatu 4.

In Tampere schlägt ein Herz aus Schokolade

Eine kurze Auszeit vom Alltag nehmen und sich von köstlicher Schokolade

verwöhnen lassen. Beginnen Sie die Versuchung in den süßen Schokoladengeschäften:

Pieni suklaapuoti (Aleksanterinkatu 28), Pieni suklaakauppa

(Oja katu 1), Tallipihan suklaapuoti (Kuninkaankatu 4). Verlockend sind auch

die Nuss-Schokoladenwaffeln von Vohvelikahvila (Ojakatu 3), die landesweit

berühmte Schokoladentorte von Mokkamestarit (Verkatehtaankatu 6) und

der „Schlammkuchen“ (saftiger Schokoladenkuchen) von Wanha Vanilja

(Kuninkaankatu 15).

www.tampere.fi /tourismus

45


46

Gute Nacht und

schöne Träume!

In der Region Tampere fi ndet der Besucher Übernachtungs möglichkeiten

für jeden Anspruch: komfortabel im Hotel im Herzen der

Stadt, gemütlich im Ferienhaus an einem See, rustikal auf dem

Campingplatz, luxuriös im Wellness-Hotel oder naturverbunden auf

dem Bauernhof. Und viele weitere Alternativen gibt es nur eine kurze

Autofahrt von Tampere entfernt.

HOLIDAY CLUB SPA HOTEL TAMPERE

HOTEL OMENAHOTELLI

TAMPERE CAMPING HÄRMÄLÄ

HOTEL URKU

Verwöhnurlaub von hohem Niveau

am See Näsijärvi

Bringen Sie Körper und Geist in Einklang bei Wärme

und Wasser, Schönheitspfl ege und Delikatessen des

à la carte -Restaurants. Holiday Club Spa Hotel

Tampere, Lapinniemenranta 12,Tel. 0201 100 003,

myyntipalvelu.tampereenkylpyla@holidayclub.fi ,

www.holidayclub.fi

Günstig übernachten im Herzen

der Stadt

Das Hotel Omenahotelli. Preise ab 55 Euro/Zimmer,

Zimmer für 1-4 Pers. Frühstück ab 6 Euro/Pers.

Omenahotelli, Hämeenkatu 28, Verkaufsabteilung

Tel. 020 428 2119 oder 0200 39000

(1,50 Euro/Min.+ Ortsgebühr), info@omena.com,

www.omena.com

Fröhliche Ferien!

Tampere Camping Härmälä liegt am Ufer des

Sees Pyhäjärvi, nur 4 km vom Zentrum entfernt.

Särkänniemi-Pauschalen! Tampere Camping

Härmälä, Leirintäkatu 8, geöffnet 17.5.-27.8.

Sommerhotel Härmälä, Leirintäkatu 8, geöffnet

1.6.-27.8., Tel. 265 1355, bis 17.5. (09) 6138 3210,

myyntipalvelu@lomaliitto.fi ,

www.lomaliitto.fi /harmala

Klangvolle Unterkunft

Das Hotel Urku, eine in einer über 100 Jahre alten

Orgelfabrik restaurierte Herberge, verfügt über

individuell eingerichtete Zimmer, auch für Familien.

Restaurant mit Sommerterrasse. Särkänniemi-

Pauschalen und -Eintrittskarten. Hotel Urku,

Kangasalantie 1108, Kangasala, Tel. 3140 1300,

Fax 3140 1330, www.hotelli-urku.fi


Vermittlung von Unterkunft

GoTampere,

Verkatehtaankatu 2,

Tel. 223 0055,

gotampere@airpro.fi ,

www.gotampere.fi

Hotels

Preis für ein Doppelzimmer an Wochentagen

(an Wochenenden und im Sommer gibt es

günstigere Preise)

Kategorie A 150-180 Euro

Kategorie B 120-149 Euro

Kategorie C 70-119 Euro

Kategorie D 40-69 Euro

Kategorie A

Holiday Club Spa Hotel Tampere,

Lapinniemenranta 12, Tel. 0201 100 003,

myyntipalvelu.tampereenkylpyla@holidayclub.fi ,

www.holidayclub.fi

Holiday Inn Tampere, Yliopistonkatu 44, Tel. 245 5111,

Fax 245 5100, tampere.holidayinn@restel.fi ,

www.restel.fi /holidayinn

Hotel Cumulus Koskikatu, Koskikatu 5, Tel. 242 4111,

Fax 242 4399, koskikatu.cumulus@restel.fi ,

www.cumulus.fi

Scandic Tampere City, Hämeenkatu 1, Tel. 244 6111,

Fax 2446 2211, tamperecity@scandic-hotels.com,

www.scandic-hotels.com

Sokos Hotel Ilves, Hatanpään valtatie 1,

Tel. 020 1234 631, Fax 5698 6264,

sales.tampere@sokoshotels.fi , www.sokoshotels.fi

Sokos Hotel Tammer, Satakunnankatu 13,

Tel. 020 1234 632, Fax 5697 6266, www.sokoshotels.fi

Spa Hotel Rantasipi Eden, Paratiisikatu 2 (Nokia),

Tel. 280 1111, Fax 342 1800, eden.rantasipi@restel.fi ,

www.rantasipi.fi

Kategorie B

Hotel Cumulus Pinja, Satakunnankatu 10, Tel. 241 5111,

Fax 241 5555, pinja.cumulus@restel.fi , www.cumulus.fi

Hotel Victoria (FH), Itsenäisyydenkatu 1, Tel. 242 5111,

Fax 242 5100, sales@hotellivictoria.fi , www.hotellivictoria.fi

Scandic Rosendahl Tampere, Pyynikintie 13, Tel. 244 1111,

Fax 2441 2211, rosendahl@scandic-hotels.com,

www.scandic-hotels.com

Sokos Hotel Villa, Sumeliuksenkatu 14, Tel. 020 1234 633,

Fax 262 6268, www.sokoshotels.fi

47


48

Kategorie C

Hotel Cumulus Hämeenpuisto, Hämeenpuisto 47,

Tel. 386 2000, Fax 386 2299,

hameenpuisto.cumulus@restel.fi , www.cumulus.fi

Hotel Haapalinna, Rahtimiehenkatu 3, Tel. 345 3335,

Fax 345 3235, hotelhaapalinna@hotellihaapalinna.com,

www.hotellihaapalinna.com

Hotel Hermica, Insinöörinkatu 78 (Hervanta),

Tel. 365 1111, Fax 317 1200, sales@hermica.fi ,

www.hermica.fi

Hotel Kauppi, Kalevan puistotie 2, Tel. 253 5353,

Fax 253 4611, kauppi@avainhotellit.fi ,

www.avainhotellit.fi

Hotel Lamminpää, Vuorentaustantie 5, Tel. 345 3336,

Fax 344 5260, www.hotellilamminpaa.net

Hotel Urku, Kangasalantie 1108 (Kangasala),

Tel. 3140 1300, Fax 3140 1330, www.hotelli-urku.fi

Kategorie D

Hotel Homeland, Kullervonkatu 19 A, Tel. 3126 0200,

Fax 3126 0202, homeland@homeland.fi , www.homeland.fi

Hotel Kanava, Latotie 1 (Lempäälä), Tel. 375 3700,

Fax 375 3545, hotellikanava@yritys.soon.fi ,

www.hotellikanava.net

Hotel Ville, Hatanpään valtatie 40, Tel. 044 500 2088

(werktags 8-16 Uhr), info@hotelliville.fi ,

www.hotelliville.fi

Mango Hotel, Hatanpään puistokuja 36, Tel. 214 2834,

info@mangohotel.fi , www.mangohotel.fi

Omenahotelli, Hämeenkatu 28, Buchungen

Tel. 0200 39000 (1,50 Euro/Min. + Ortsgebühr),

Fax 020 428 2100, info@omena.com, www.omena.com

Pirkanmaan majoitus, Tel. 050 329 5257,

info@pirkanmaanmajoitus.com,

www.pirkanmaanmajoitus.com.

Eingerichtete Appartements.

Wohnheimhotel Iltatähti, Tuomiokirkonkatu 19,

Tel. 315 161, Fax 3151 6262, hotel@hoteliltatahti.fi ,

www.hoteliltatahti.fi


Sommerhotels

Sommerhotel Ahlman, Hallilantie 24, Tel. 3399 2500,

Fax 3399 2510, kesahotelli@ahlman.fi ,

www.ahlman.fi /summerhotel.htm. Geöffnet 1.6.-6.8.

Sommerhotel Härmälä (SRM, LL), Leirintäkatu 8,

Tel. 265 1355 (im Winter 09 6138 3210),

myyntipalvelu@lomaliitto.fi ,

www.lomaliitto.fi /harmala. Geöffnet 1.6.-27.8.

Jugendherbergen

Hostel CVJF Tampere (SRM), Tuomiokirkonkatu 12

A, Tel. 254 4020 (im Winter 254 4000), Fax 254 4022,

tnnky@tnnky.fi , www.tnnky.fi /hostel.html.

Geöffnet 1.6.-25.8.

Hostel Uimahallin Maja (SRM), Pirkankatu 10-12,

Tel. 222 9460, Fax 222 9940,

sales@hosteltampere.com, www.hosteltampere.com.

Geöffnet 1.1.-31.12.

Campingplätze

Camping Kisaranta, Kustaan Kolmannen tie 39

(Kangasala), Tel. 377 0250, 050 357 0778,

kisaranta@luukku.com, www.nauravatkulkurit.com.

Geöffnet 1.5.-30.9.

Nokia Camping Viinikanniemi, Viinikanniemenkatu

(Nokia), Tel. 341 3384, Fax 342 2385,

info@viinikanniemi.com, www.viinikanniemi.com.

Geöffnet 1.1.-31.12.

Tampere Camping Härmälä, Leirintäkatu 8,

Tel. 265 1355 (im Winter 09 6138 3210),

myyntipalvelu@lomaliitto.fi ,

www.lomaliitto.fi /harmala. Geöffnet 17.5.-27.8.

Weitere Adressen s. www.tampere.fi /tourismus

Ferienhäuser und Urlaub auf

dem Lande

Bauern- und Ferienhof Ala-Orvola,

Korpiniementie 138 (Vesilahti),

Tel. 040 504 9673, www.ala-orvola.fi

Bauernhof Ulasen tila, Hahkalantie 53

(Lempäälä), Tel. 050 449 6349,

ulanenheikki@jippii.fi

Feriendorf Rustholli, Rusthollinrinne 1

(Tampere), Tel. 050 583 3960,

rustholli@aspremont.fi . Blockhäuser.

Ferienhäuser Jarva, Jokioistentie 108

(Vesilahti), Tel. 0400 233 624

Ferienhäuser Kinnari, Särkisaarentie 111

(Vesilahti), Tel. 0400 739 501,

www.kolumbus.fi /kinnarin.lomamokit

Ferienhäuser Lahtinen, Lempiäniementie 350

(Ylöjärvi), Tel. 0500 739 243,

harrilahtinen@luukku.com

Ferienhäuser Laurila, Vesilahdentie 83

(Lempäälä), Tel. 0400 834 047,

www.saunalahti.fi /hein

Ferienhäuser Loma-Sorri, Sorrintie 28

(Terälahti), Tel. 0400 332 233,

www.lomasorri.com

Ferienhäuser Mikkola, Vanha rantatie 25

(Lempäälä), Tel. 040 834 6520,

www.mikkolanlomamokit.com

Ferienhäuser Näsärö, Hiivalahdentie 79

(Lempäälä), Tel. 374 6315

Ferienhäuser Priikooli, Priikoolinnokka 60

(Lempäälä), Tel. 050 525 8457,

http://soonyritys.net/greencon

Ferienhäuser Sotavalta, Sotavallantie 297

(Lempäälä), Tel. 040 515 9336

Ferienhäuser Tiura, Tiurantie 51 (Lempäälä),

Tel. 050 339 6746

Ferienhäuser Uotila, Tossantie 33 (Kangasala),

Tel. 040 540 8500, www.uotilanlomamokit.com

Ferienheim und Camping Taulaniemi,

Taulaniementie 357 (Teisko), Tel. 378 5753,

www.taulaniemi.fi

Vermittlung von Ferienhäusern in der Region

Tampere

Ikaalisten kylpyläkaupunki,

Tel. 450 1222,

www.mokkiavain.fi

49


50

Wissenswertes

Allgemeiner Notruf

Tel. 112 (Erste Hilfe, Polizei, Feuerwehr)

Autovermietung

Avis, Kyttälänkatu 8, Tel. 213 4944, Buchungszentrale

Tel. (09) 859 8333

Budget, Hatanpään valtatie 24,Tel. 3399 9400

Hertz, Rautatienkatu 28, Tel. 020 555 2400

U. Ollanketo, Hatanpään valtatie 5, Tel. 222 6283

Rent Center, Hatanpään valtatie 40, Tel. 260 6500

Scandia Rent, Rantaperkiönkatu 1, Tel. 214 7147

Transvell, Itsenäisyydenkatu 1, Tel. 3141 9400 und

0800 0700 (24 Stunden Service).

Banken

Generell geöffnet Mo-Fr 9.30-16.30 Uhr

Bibliotheken

Hauptbibliothek Metso, Pirkankatu 2

Zeitungslesesaal, Puutarhakatu 1

Zusätzlich 14 Stadtteilbibliotheken,

www.tampere.fi /kirjasto

Busverkehr

Busse des städtischen Nahverkehrs (TKL),

Informationsbüro Aleksis Kiven katu 18, Mo-Fr 8-18

Uhr, Sa 9-16 Uhr, Fahrpläne www.tampere.fi /tkl

Busbahnhof (Fernverkehr), Hatanpään valtatie 5-7,

Fahrplanauskunft über Regionalverkehr und Fahrkartenverkauf,

Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 9-17 Uhr,

So 10-18 Uhr; Fahrplanauskunft über Fernverkehr,

Mo-Sa 7-21, So 8-21 Uhr. Öffnungszeiten: Mo-Fr

Die Vorwahl von Tampere (03), vom Ausland wählen Sie bitte +358 3.

6.30-19.30 Uhr, Sa 9-17 Uhr, So 10-19.30 Uhr,

www.matkahuolto.fi .

Fahrpläne www.expressbus.com

Flugverkehr

Flughafen Tampere Pirkkala,

www.ilmailulaitos.fi /lentoasema_tampere-pirkkala

Blue1 (T1), Buchungen Tel. 06000 25831

(1,75 Euro/Min. + Ortsgebühr).

Büro Tel. 383 5566, www.blue1.com

Finnair (T1), Buchungen Tel. 0600 140 140

(1,64 Euro/Min. + Ortsgebühr).

Büro Tel. 383 5333, www.fi nnair.fi

Golden Air (T1), Buchungen Tel. 0600 140 140

(1,64 Euro/Min. + Ortsgebühr).

Büro Tel. 383 5333, www.goldenair.fi

Ryanair (T2), Tel. 0200 39000

(1,50 Euro/Min. + Ortsgebühr), www.ryanair.com

Die Buslinie Nr. 61 (Fa. Paunu Oy) verkehrt vom

Zentrum zum Terminal 1,

Fahrpläne Tel. 0100 29400,www.paunu.fi .

Busse der Fa. Tokeen liikenne fahren vom Bahnhof

zum Terminal 2, Fahrpläne Tel. 0200 39000,

www.airpro.fi /bustimetables.

Fundbüros

Polizei, Sorinkatu 12, Tel. 071 874 5341,

Mo-Mi, Fr 8-16.15 Uhr, Do 8-17 Uhr

Informationsbüro der städtischen Verkehrsbetriebe,

Aleksis Kiven katu 18, Tel. 0100 0506

Zentrales Parken

P-Anttila, Einfahrt an der Kreuzung der Straßen

Satakunnankatu und Näsinlinnankatu

P-Asema, Rautatienkatu 25

P-Frenckell (Keskustori-Platz) Frenckellin aukio 3

P-Hämeenpuisto, Hämeenpuisto 47-49,

Einfahrt von der Straße Tiiliruukinkatu

P-Koskikeskus, Hatanpään valtatie 1,

Einfahrt von der Straße Suvantokatu

P-Plevna (Finlayson), Einfahrt von der Straße

Polttimonkatu

P-Tulli, Åkerlundinkatu 4.

Tampereen Pysäköintitalo Oy

www.tampereenptalo.fi


Geldwechsel

Forex, Hämeenkatu 14 B, Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-15

Uhr, www.forex.fi . Geldumtausch gibt es auch bei

den Banken sowie in den Kaufhäusern Sokos und

Stockmann.

Informationsdienste für Mobiltelefone

Aktueller Wetterbericht sowie Informationen über

den Nahverkehr und Veranstaltungen bekommen

Sie über das Mobiltelefon unter

www.tampereenkaupunki.com/mobiili (auf Finnisch).

Touristische Informationen erhältlich unter

www.tampere.fi /matkailu/navitres (auf Englisch).

Internetcafés

Vuoltsu, Vuolteenkatu 13, Tel. 020 716 4899,

Juni-August Mo-Fr 12-18 Uhr, übrige Zeiten Mo-Fr

13-20 Uhr, www.info.tampere.fi /nettikahvila

Internet Madi, Tuomiokirkonkatu 36,

Tel. 050 922 2346, Mo-Fr 10-22 Uhr, Sa-So 11-22

Uhr, www.kolumbus.fi /internet-madi

Internet-Zugang möglich auch u. a. beim Fremdenverkehrsamt,

in den Bibliotheken, im Zeitungslesesaal

und im Museumszentrum Vapriikki.

Post

Hauptpost, Rautatienkatu 21, Tel. 0200 71000,

Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr, www.posti.fi

Schienenverkehr

Hauptbahnhof, Rautatienkatu 25,

Servicetelefon Tel. 0600 41900 Mo-So 7-22 Uhr

(1 Euro + Ortsgebühr), Bahnhofshalle geöffnet

Mo-So 5.00-1.00 Uhr, www.vr.fi

Schiffsverkehr

Ausfl üge auf den Binnenseen s. S. 10-13

Viking Line, Hämeenkatu 14, Tel. 249 0111,

Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr, Sa 10-14 Uhr

Taxi

Bestellung unter Tel. 100 41 (auch Flughafentaxi).

Vom Mobiltelefon aus und außerhalb von Tampere

Tel. 0100 4131. Taxistände gibt es am Hauptbahnhof

und Busbahnhof, am Keskustori und Pyynikintori und

am Haupteingang des Einkaufszentrums Koskikeskus.

Behindertentaxi Tel. 10045, vom Mobiltelefon aus

0100 4531

Wäschereien

SB-Waschsalon Pesukatti, Pispalan valtatie 91,

Mo-So 6-22 Uhr, www.pesula.fi

Wichtige Adressen

Ballsporthalle Pyynikki, Ammattikoulunkatu 20,

Buslinien 1, 13, 22, 25, 26

Eissporthalle Hervanta, Ruovedenkatu 1,

Buslinien 6, 23, 30

Eissporthalle Tampere, Keltinkatu 2 (Hakametsä),

Buslinien 17, 20, 25, 27

Eissporthalle Tesoma, Tuomarinkatu 7,

Buslinien 13, 22, 26

Finn-Medi, Biokatu 6-10, Buslinien 6, 16, 18, 28, 29

Metro-Auto Areena, Jäähallinraitti 3,

Buslinien 17, 20, 25, 27

Pirkkahalli, Messezentrum, Ilmailunkatu 20,

Buslinien 1, 7

Tampere-Halle, Yliopistonkatu 55,

Buslinien 5, 13, 22, 24

Technische Universität Tampere, Korkeakoulunkatu

10 (Hervanta), Buslinien 13, 20, 30

Technologiezentrum Hermia, Hermiankatu 1,

Buslinien 6, 13, 20, 30

Universität Tampere, Kalevantie 4,

Buslinien 5, 13, 22, 24

51


52

Inhalt

Amuri-Arbeiterviertelmuseum

25, 27

Angeln 13, 14

Aquarium 36, 38

Architektur 18

Ausfl üge und Aktivitäten

in der Natur 14

Aussichtstürme 14, 36

Ausstellungen 22

Autovermietung 50

Bäder und Bäderhotels 46

Bahnverkehr 50

Besichtigungen für Familien 35

Bibliotheken 50

Binnenseeschiffsfahrten 10

Blumenwochen 33

Blutwurst 40

Busverkehr 50

Cafés 8, 43

Campingplätze 49

Dampfmaschinenmuseum 6, 27

Delphinarium 36, 38

Eishockeymuseum 24, 29

Eissporthallen 51

Erlebnispark 36

Erste Hilfe 51

Ferienhäuser 49

Festivals 32

Finlayson-Gelände 6

Flugverkehr 50

Fremdenführer 19

Fundbüro 51

Galerien 27

Gasthäfen 12

Geführte Touren 9, 14, 19

Geldwechsel 51

Geschäfte 44

Geschichte 4, 24

GoTampere 2

Häfen 10, 12

Heißluftballonfahrten 14

Hotels 46

Internet 50

Jazz 30, 32

Jugendherbergen 49

Kehräsaari 4

Kinder 35

Kindertheater 39

Kino 31

Kirchen 18

Komödientheater

von Tampere 30

Konzerte 21, 32

Kultur 16-33

Kunstmuseum Sara Hildén 26, 36

Kunstmuseum

von Tampere 22, 29

Landschaften

(Aussichtsplätze) 10, 14

Lenin-Museum 26, 28

Mältinranta-

Ausstellungsräume 4, 29

Märkte 45

Medienmuseum Rupriikki 6, 28

Messezentrum von Tampere 34

Mumintal 28, 35

Museen 22

Museum Emil Aaltonen 26, 27

Museumszentrum

Vapriikki 24, 28

Musik 20

Notruf 51

Oper 21

Parasailing 15

Parkhäuser 50

Pirkkahalli -

Messezentrum 34, 51

Pispala - Landrücken 14

Planetarium 36, 38


Polizei 51

Post 51

Puppen- und

Trachtenmuseum 28

Pyynikki - Landrücken 14

Restaurants 8, 40

Rundfahrten 19

Rupriikki, Medienmuseum 6, 28

Särkänniemi 36

Saunen 15

Schienenverkehr 50

Schiffsverkehr 10

Schuhmuseum 24, 27

Schwimmen 15

Shopping und Souvenirs 44

Ski alpin 15

Skilanglauf 14

Sommerhotels 49

Spionagemuseum 6, 35

Sport 14

Stadtplan 54

Streichelzoo 36, 38

Tallipiha – Stallhof 9

Tammerkoski-Stromschnelle 4

Tampella-Gelände 4, 24

Tampere-Halle 20

Tanzen 31

Taxi 51

Technische Universität

Tampere 51

Theater 30

Touristeninformation 55

TR1 6, 29

Trabrennen 34

TT-Theater 30

TTT-Theater 30

Tullikamari 21

Universität Tampere 51

Unterkunft 46

Vapriikki,

Museumszentrum 24, 28

Veranstaltungen 32

Viikinsaari 11

Wäschereien 51

Werstas,

Zentralmuseum der

Arbeiterbewegung 6, 29

Wissenswertes 50

Reiseführer Tampere 2006

Herausgeber und Verleger

Fremdenverkehrsamt der Stadt Tampere

Chefredakteurin

Leena Luotonen,

Fremdenverkehrsamt der Stadt Tampere

Redaktion

Päivi Ikonen,

Fremdenverkehrsamt der Stadt Tampere

Helena Virtain, Mainoscraft Oy

Graphische Gestaltung und Layout

Irina Nurmi, Mainoscraft Oy

Gesamtaufl age

350 000 Exemplare

- Sprachen: Finnisch, Schwedisch, Englisch,

Deutsch, Französisch, Russisch, Spanisch,

Italienisch

Reproduktion

Repropiste Oy

Druck

Uusi Kivipaino Oy

Neben den Informationen gibt es im Reiseführer

auch einige Werbeanzeigen. Das Fremdenverkehrsamt

der Stadt Tampere dankt

für die freundliche Unterstützung. Stand

September-Oktober 2005. Alle Angaben ohne

Gewähr.

Fotonachweis:

Diabox/Hannu Vallas, Future Image Bank,

Sami Helenius, Harri Hinkka, Ari Ijäs,

Jari Kivelä, Jussi Koivunen, Ismo Kolari,

Reetta Lepistö, Jari Mäkinen, Irina Nurmi,

Petri Nuutinen, Jorma Rajamäki, Trexperience,

Jaakko Vuorenmaa

53


Fremdenverkehrsamt der Stadt Tampere,

Go Tampere, Verkatehtaankatu 2

PF 487, FI-33101 Tampere

Tel. 020 716 6800, Fax 020 716 6463

touristbureau@tampere.fi

www.tampere.fi /tourismus

1 Landrücken Pispala

2 Aussichtsturm Pyynikki

3 Sommertheater von Pyynikki

4 Willa MAC

5 Arbeiterviertelmuseum Amuri und Kunstmuseum

von Tampere

6 Särkänniemi und Kunstmuseum

Sara Hildén

7 Museum Emil Aaltonen

8 Hafen Mustalahti

9 Hauptbibliothek Metso, Mumintal-

Museum und Mineralienmuseum

10 Lenin-Museum

11 TTT-Theater

12 Tallipiha - Stallhof

13 Finlayson-Gelände; Zentralmuseum der

Arbeiterbewegung Werstas, Medienmuseum

Rupriikki, TR1, Spionagemuseum

14 Markthalle

15 Laukontori, Marktplatz und Hafen

16 Keskustori-Platz

17 TT-Theater

18 Museumszentrum Vapriikki

19 Komödientheater von Tampere

20 Handarbeits- und Kunstgewerbezentrum

Verkaranta

21 Busbahnhof

22 Dom

23 Puppen- und Trachtenmuseum Gutshof

Hatanpään Kartano und Arboretum

24 Hauptbahnhof

25 Orthodoxe Kirche

26 Tullikamari und Telakka

27 Universität von Tampere

28 Tammelantori, Marktplatz

29 Tampere-Halle

30 Kaleva Kirche

31 Metro-Auto Areena und Eissporthalle

Tampere (Hakametsä)

55


Fremdenverkehrsamt der Stadt Tampere GoTampere c/o Fremdenverkehrsamt

Verkatehtaankatu 2, PF 487, FI-33101 Tampere Tel. 223 0055, Fax 223 0033

Tel. 020 716 6800, Fax 020 716 6463 gotampere@airpro.fi

touristbureau@tampere.fi , www.tampere.fi /tourismus www.gotampere.fi

Geöffnet

1.1.-31.5. Mo-Fr 9-17 Uhr, Sa-So geschlossen

1.6.-31.8. Mo-Fr 9-20 Uhr, Sa-So 10-17 Uhr

1.9.-1.10. Mo-Fr 9-17 Uhr, Sa-So 10-17 Uhr

2.10.-31.12. Mo-Fr 9-17 Uhr, Sa-So geschlossen

2006

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine