1968 - Sektion Biberach des Deutschen Alpenvereins

alpenverein.biberach.de

1968 - Sektion Biberach des Deutschen Alpenvereins

INHALTSVERZEICHNIS 1968

Ernst Herrmann: Kurze Übersicht über die Schobergruppe, ihre Hütten und Wege.

Mit einem Beitrag von Rudolf Gritsch 5

Liselotte Buchenauer: Die Schobergruppe - Bergland der ungenützten Möglichkeiten 11

Adolf Noßberger: Ersteigung des Hochschobers im Jahre 1901 23

Walter Mair: Bergerlebnisse in der Schobergruppe 27

Robert Steinberger: Die hochalpine Tierwelt der Schobergruppe 31

Werner Knaus: Das Steinwild in Kärnten 37

Emmerich Rutte: Geschichten aus der Schobergruppe 39

Ernst Herrmann: Weitwanderwege in den österreichischen Alpen . 43

Friedrich Heckl: 100 Jahre Stüdlhütte (2801 m) am Großglockner 49

Sepp Stahrl: Rund um den Traunstein. Mit einem Beitrag von Erich Neubauer 55

Adolf Ruttner: Ein Beitrag zur Flora des Traunsteins 65

Adolf Leidlmair: Südtirol, Wandlungen im Bevölkerungsbild 71

Heinz-Gerhard Zimpel: Graubünden im Übergangsbereich der mittleren Alpen 77

Ernst Schmid: Bergerinnerungen

Karl Finsterwalder: "Tauern" auch außerhalb der Zentralalpen - Schicksale und mögliche

99

Herkunft des Gebirgsnamens

Robert Kohlauf: Nomenklatur - eine nicht immer ganz wissenschaftlich-ernste Plauderei

107

über Pflanzennamen 115

Karl Lukan: Um das Geheimnis der Schalensteine 119

Günter Hauser: Die gastfreundlichen Räuber vom Ararat 125

Marcus Schmuck: Alpenvereinsbergfahrt 1967 zum Elbrus und Kasbek 131

Kurt Lapucb: Hindukusch-Expedition 1967 der Hochtouristengruppe Salzburg 137

Kurt Diemberger: Ein Apfel auf dem Tirich Mir. österreichische Hindukusch-Kundfahrt 1967 143

Rudolf Vogeltanz: Ein seltenes Fossil aus dem Hindukusch 159

Hubert Fexer: Bergabenteuer in Marokko 161

Friedrich-Wilhelm Bertelmann: Berg- und Reiseerlebnisse in Südamerika 167

Hans Kinzl: Wandern und Wege im Gebirge 179


INHALTSVERZEICHNIS 1969

Ulrich Mann: DAV - Woher? Wo? Wohin? 7

Felix Ermacora: Dem Deutschen Alpenverein zum 100jährigen Bestehen 17

Helene Gropp: Franz Senn und Vent 20

Franz Senn: Hochjochübergang im November 1868 32

Erica S c h w a r z : Die Erschließung des Steinernen Meeres 37

Hans W o 1 f : Die Salzgrabenhöhle im Simetsberg 51

Dieter S e i b e r t : Das Steinerne Meer 54

Franz Graßler: Skifahrten im Steinernen Meer 63

Helmut Reuschel: Die Große Reib'n in den Berchtesgadener Alpen 76

Marcus Schmuck: Daheim im Steinernen Meer 79

P. S p e c k m a n n und H. Z a n k l : Das Steinerne Meer - geologischer Zeuge einer

tropischen Flachsee 85

Wolfgang Lippert: Ein Überblick über die Pflanzenwelt der BerchtesgadenerAlpen 93

Leonhard Brandstätter: Begleitworte des Kartographen zur Alpenvereinskarte

"Steinernes Meer" 97

Rüdiger Finsterwalder: Die Berchtesgadener Alpen im Kartenbild 111

Josef Rampold: Ein Streifzug durch das Fersental 123

Christof Stiebler: Bergell - zwischen Edelkastanien und ewigem Eis 130

Peter Grimm: Das Bergsteigen im Buch der Gegenwart 138

Helmut Karl: Landschaftsordnung und Bergbahnplanung - dringende Anliegen

im bayerischen Alpenraum 152

Hans Thoma und Anselm Vogel: Berge am Rand von Eden 166

Erhard Stauber: Vom Kebnekaise nach Kvikkjokk 179

Karl Groß: Oberfränkische Anden-Expedition 1968 183

Harald B i 11 e r und Rudolf L i n d n e r: Gipfel im Wüstenwind 193

Marianne Klotz: Neutouren-Dokumentation 1968 202

Pit Schubert: Was halten unsere Karabiner? 214


Inhaltsverzeichnis 1970

Seite

Peter Pernthaler : Alpenverein und Naturschutz heute 5

Rudolf Wismeyer: Obertauern. Die Wandlung einer einsamen

Paßhöhe zu einem Wintersportzentrum 11

Werner Toth - Sonns : Die Wintererschließung des Radstädter Tauern 19

Hanns To11ner: Ober Wetter und Klima des Radstädter Tauernpasses 26

Ernst Herrmann: Auf Höhenwegen durch die Radstädter Tauern 33

Robert Hösch: Bergfahrten im Hochfeindkamm 38

Liselotte Buchenauer : Im Wilden Westen der Schladminger Tauern

- Berge um Giglachsee und Duisitzkar 49

Fritz Miller: Im Freiballon über die Alpen 57

Franz Huter: Umhausen - eine Berggemeinde im Otztal.

Geschichte und Gegenwart 68

Franz Kubiska: Ein „Weekend" vor etwa 40 Jahren 77

Ernst Schmid: Bergerlebnisse in den Zillertaler Alpen 83

Erhard Fritsch: Die Hirlatzhöhle und die Obere Brandgrabenhöhle 92

Hermann Scharfetter: Die Radmer 103

Karl Kolar: Die Schneealpe 108

Adolf Leidlmair: Südtirol. Grundlagen und Entwicklungen

im Wirtschaftsleben zwischen Brenner und Salurn 117

Franz Hauleitner: Der Sass de Mura in den Feltriner Alpen

(eine Monographie) 124

Ernst Höhne: Berge zwischen Deutsch und Welsch in den Westalpen 144

Helmuth Gall: Zum Karckal 151

Hans Thoma und Anselm Voge1: Berge am Rand von Eden.

Geographie, Kultur und Geschichte des Hakkaridistrikts. II . 156

Marcus Schmuck: Berge im Iran. Alpenvereins-Gemeinschafts-

bergfahrt zum Damavand und zur Takht-Solairnan-Gruppe 172

Wolfgang Axt: österreichische Noshaq-Expedition 1969 der Sektion

österreichischer Gebirgsverein des öAV. Mit Beiträgen von Ambros

Aichhorn (Tiere und Pflanzen auf Siebentausendern) und Herbert

Müller (Geologische Beobachtungen im Noshaq - und Qaz-i-Deh

Gebiet) 176

Gerhard Wagner: Kein Monsun am Nanga Parbat. Eine Studie über

die wetterbestimmenden Luftmassen in Nordwesthimalaja 188

Oskar Krammer: Dhaulagiri IV, Berg des Schicksals 200

Ludwig Greissl: Deutsche Himalaja-Expedition 1969: Ein Bericht über

die Jubiläumsexpedition des Deutschen Alpenvereins anläßlich seines

100jährigen Bestehens (mit einem Beitrag von Karl Wink1er) 203

Uwe Kerner: Erfahrungen der Deutschen Himalaja-Expedition 1969 217

Preisliste der Alpenvereinspublikationen


Inhaltsverzeichnis 1971:

Herrmann Ernst: Von Hütte zu Hütte quer durch das Tote Gebirge 5

Toth-Sonns Werner: Das grün-weiße Paradies - Eine Darstellung

des Mitterndorfer Seenplateaus und seiner Gipfelwelt 11

Finsterwalder Karl: Um Tauplitz und Mölbing.

Namenkundliches vom Rande des Toten Gebirges 19

Krenmayr Erich: Der Schermberg 29

Wallner Sepp: Der Große Priel, 2515 in 35

Scharfetter Hermann: Waldland im Toten Gebirge 43

Krenmayr Ludwig: Die Welser Hütte am Großen Priel -Geschichte einer Hütte 49

Troyer Gerhard: Die große Überquerung.

Auf Schiern über die Hochfläche des Toten Gebirges 57

Toth-Sonns Werner: Frühjahrsschifahrten im Bereich der Welser Hütte 69

Kohl Hermann: Poljen und poljenartige Formen im Toten Gebirge 73

Ebers Edith: Die Felsbilderwelt in den Alpen 79

Buchenauer Liselotte: Bergheimat Großfragant 87

Fels Edwin.- Die Stauseen der Alpen 95

Lang Eugen: Gewürztraminer mit Eisengehalt 103

Kolar Karl: Im Schweizer Nationalpark 105

Busch Walter: Goethe als Bergsteiger 115

Herrmann Ernst: Wanderwege rund um das Berner Oberland 121

Koblauf Robert: Leuchtende Farben - lockende Düfte 127

Ther Horst: Die Eroberung des Skagastölstind 133

Moser Roman: Die Besteigung des Bobotov Kuk 145

Gall Helmuth: Über Getreidespeicher 153

Hasse Dietrich: Illampu-Südgrat, 1. Begehung. Jubiläumsexpedition

zum 100jährigen Bestehen der Alpenvereinssektion Berlin 157

Grancy Roger S. de: Phototheodoliten am Koh-e-Keshnikhan 165

Lindner Rudolf und Helga: Bergabenteuer zu zweit im Hindukusch 173

Koblmüller Eduard: Österreichische Karakorurn-Expedition 1970 187

Fuchs Gerhard: Geologie des Himalaja und ihre Probleme 197

Bertelmann Friedhelm: Vulkanberge im Dschungel Sumatras 211

Liste der Veröffentlichungen des Alpenvereins

Alpenvereinskarte Hoher Priel - Tauplitz (Totes Gebirge 11), 1:25.000


Inhalt 1972

Rüdiger Finsterwalder: Zur Aufnahme der Alpenvereinskarte Hochkönig-Hagengebirge" 5

*

Klaus Haserodt: Das Hagengebirge - eine geographisch-landeskundliche Einführung 11

Helmut Probst: Streifzüge durchs Hagengebirge 23

Albert Morocutti: Streifzug in die Höhlenwelt des Hochkönigs und Hagengebirges 29

Wilhelm Nerl: Das Steinwild im Hagengebirge 31

Horst Moosleitner: Das Paradies der Lurdie 36

*

Robert Hösch: Steiganlagen am Hochkönig 39

Robert Hösch: Das Matrashaus und seine Geschichte 45

Sepp Goldberger: Übergossene Alm - wie lange noch? 51

Werner Heißel: Als Geologe im Hochkönig-Gebiet 54

Friedrich Moosleitner: Kupfer vom Mitterberg 55

Liselotte Buchenauer: Die große Oberschreitung - vom Hochkönig zum Steinernen Meer 59

Franz Rasp: 30 Gipfel auf einen Streich - 1. Winterüberschreitung der Mannlwand 64

Franz Dotter: Ernstes, Kurioses, Lustiges und Unheimliches 67

***

Günter Hauser: Der weiße Elefant und die Bergsteiger 81

Friedhelm Bertelmann: Im Rolwaling-Himal 87

Rädiger Lutz: "Wir waren eine Mannschaft von Freunden und sind Freunde geblieben" -

Tiroler Lhotse-Expedition 1970 95

Heinz Zembsch: Zwischen Lamas und Büßereis -

Erste Begehung des Grates Pico del Norte - Illampu 103

Erich Grießl: Feuer, Eis und steile Gipfel - Im Neuland an den Vulkanen Ecuadors 109

Wolf Reuter: Basislagerhöhe o« - Oberhessische Grönlandkundfahrt 1971 114

Robert Wagner: Treffpunkt Kulakmali - Kölner Hindukuschfahrt 1971 118

Rudolf Lindner: Über dem Meer die weißen Gipfel - Skitouren in Griechenland 121

Hans Tboma und Gebirge an der Derwischstraße -

Anselm Vogel: Tagebuchnotizen über das Munzur-Bergland am oberen Euphrat 135

Seite

*

Kundfahrten und Expeditionen 1971 147

***

Karl Greitbauer: Gedanken über das Bergsteigen und den Bergsteiger 170

Peter Baumgartner: Bergsteigen 72 177

Walter Danz: Naturschutz, Umweltschutz und Fremdenverkehr 185

Pit Schubert: Sicherheitskreis im DAV 194

*

Gerhard Leukroth: Der lange Weg nach Pian Trevisan 203

Eberhard Rosenke.- Fuji 207

Ernst Kieres: Die englischen Zwillinge 213

Inhalt des Wissenschaftlichen AV-Heftes "Hochkönig-Hagengebirge" 221

Kartenbeilage: Hochkönig-Hagengebirge 1 : 25 000


Inhalt 1973

Erik Arnberger: Deutscher und Österreichischer Alpenverein

100 Jahre gemeinsame Leistungen -die Basis einer künftigen Entwicklung 5

Ulrich Mann: D. u. ÖAV 1873 - Das Gesetz der Stiftung 11

Walter Pause: Im Rofangebirge 19

Karl Finsterwalder: Rofan - seit Vorgeschichtszeit ein Almenland - im Spiegel seiner Namen 20

Julius joppich: Das Rofangebirge in ur- und frühgeschichtlicher Zeit 25

Rudolf Röder: Steinberg am Rofan 29

Rudolf Röder: Zwischen Guffert und Rofangebirge 37

Erich Grießl: Servus Wanderer 43

Erich Grießl: Auf Skitouren im Rofan 48

Ernst Schmid: Felsfahrten im Rofan 52

Ernst Schmid: Bergerleben im Rofan 60

Hermann Huber: Rofanwände 67

Ernst Schmid: Heitere Tiroler G'schichten 72

Raimund Margreiter.« Mit Kajak, Seil und Ski in die peruanischen Anden 77

Peter Baumgartner: Ein Tag in der Tundra 83

Richard Goedeke: Im Land der Fjells und Fjorde 86

Helga und Rudolf

Lindner: Ober dem Meer die weißen Gipfel - Skitouren in Griechenland 92

Wolfgang Weinzierl

und Gustav Harder: Kang Dare´ - das Beil 110

Karl-Dieter Fuchsberger: Kongde Ri - Faszination eines Namens 112

Pit Schubert: The High-Altitude-Dog 119

Christian Kleinert: Hochalmen im Nepal-Himalaya 122

Alexander Gregory: Expeditionen - ein Appell an die Humanität 129

Hermann Warth: Die peruanische Gesellschaft und ihre Probleme 132

Kundfahrten und Expeditionen 1972 137

Ulrich Mann: Erziehung zum Umweltbewußtsein als anthropologisch-ethische Aufgabe 168

Walter Danz: Ein Alpeninstitut für Umweltforschung und Entwicklungsplanung 181

Karl Heinz Fischer: ... .. und macht sie euch untertan 185

Edith Ebers: Heimatschutz und das Gegenteil - auch südlich des Brenners 190

Pit Schubert Mehr Sicherheit am Berg durch einwandfreie Standhaken 194

Liselotte Buchenauer: Die Sprache des Bergsteigers 201

Ludwig Bertle: Bergsteigersprache? 204

Renate Katarina

Oswald: Alpinismus '73 205

Günter Schweißhelm: Bergsteigen hat viele Seiten 218

Jürgen Vogt: Abenteuer am Freney-Pfeiler 221

Kartenbeilage: Rofangebirge 1 : 25 000

Seite


Inhalt 1974

Hans Pilz: Schitouren um das Warscheneck und Besuch bei einem Gamsbartbinder 5

Liselottc Lohr-Schütz: Traumabfahrt vom Angerkogel 7

Hannes Loderbauer: Rund um den Ramesch 8

Sepp Wallner: Das erste Warscheneck-Schutzhaus jubiliert 10

Rudolf Kusche: Max Dürnler und Emil Zeller 14

Rudolf Kusche: Der alte Pechötzer, Matthias Festbaum, erzählt, wie er Hüttenwirt auf

der Dümlerhütte war 17

Ralf Benischke: Höhlen und Höhlenforschung im Warscheneckgebirge 19

Erhard Fritsch: Die Höhlen des Toten Gebirges 22

Edith Bednarik: Abenteuer Raucherkarhöhle 40

Ludwig Krenmayr: Sepp Huber, der letzte Erschließer des Toten Gebirges 44

Guido Müller: Die Seen des Toten Gebirges 56

Sepp Wallner: Die Spitzmauer 64

Karl Rodler,- Bergerlebnisse im Steilfels der Spitzmauer 69

Wolfgang Schwarz: Hofpointner-Werner-Gedächtnisweg 72

Roman Moser: Der Traunstein - Vorposten einer berühmten Landschaft 75

Elmarlenny: Bergsteigen und seine Voraussetzungen 88

Max J. Halhuber und Der Herz-Gesunde und der Herz-Kreislauf

Karl Inama: Kranke im Hochgebirgsklinia 92

Hans Tollner: Klimaschwankungen und Gletscherverhalten in historischer Zeit 101

Hermann Grengg: Die Wasserkräfte der Alpen 109

Bernhard Baumgartner: Ein Kompromiß f ür das Dorf er Tal 114

Wolfgang Schwackhöfer: Die Veränderung der landwirtschaftlichen Nutzung in den Bergbauern

gebieten und ihre Auswirkung auf die Öko-Systeme des Hochgebirges 118

Hasso Lutz Gehrmann: Die Mineralienfundstätten der Salzburger und Tiroler Zentralalpen 121

Hilde Frass: Schaf sommerweg über die Otztaler Gletscher 126

Südtiroler Fastenbrezen 127

Emil Hensler: Die Naviser Hütte und ihr Gebiet 129

Liselotte Buchenauer: Auf hohen Graten (Kreuzeckgruppe) 134

Rudolf Gritsch: Erlebnisse in der Kreuzeckgruppe 151

Hermann Scharfetter: Der Reiting 153

Franz Hauleitner: Die Cimonega-Gruppe 159

Christian Hanss: Die Anfänge des Wintersporttourismus in Val d'Isere (Hochtarentaise)

und die dabei wirksamen Einflüsse auf Osterreich 171

Helga und Rudolf Lindner: Felsen aus dem Meer 177

Edith Ebers: Die Felsbilder der Val Camonica 182

Friedhelm Bertelmann: Götter, Berge, Sternsaphire 190

Ernst Bernt: Kostbarkeiten im neuen "Alpenvereins-Museum" in Innsbruck 198

Horst Voigt: Siebenbürgischer Alpenverein - Wegbereiter der Bergsteigerschaft

in Rumänien 202

Klaus Gattinger und

Julius Gretzmacher: 100 Jahre Karpatenverein und die Erschließung der Hohen Tatra 212

Ernst Schmid: Heitere Erlebnisse 216

Kartenbeilage: Alpenvereinskarte Warscheneckgruppe 1 : 25.000


Inhalt 1975

Rüdiger Finsterwalder: Die Neubearbeitung der Alpenvereinskarte Zillertal-West

Seite

5

Bernd Lammerer: Geologische Wanderungen in den westlichen Zillertaler Alpen 13

Doris Lieb: Tal im Hochgebirge: Das Tux 27

Emmi Böck: Aus der Sagenwelt des Tuxer Tales 31

Heinrich Klier: Eiswände in den westlichen Zillertalern 37

Walter Klier: Gneiskletterei im Tuxer Hauptkamm 47

Henriette Klier: Skitouren in den westlichen Zillertalern 55

Auch im Begönnern liegt der Irrtum 63

Shashi P. B. Malla.- Das Himalaya-Königreich Nepal als touristisches Reiseziel 65

Hermann Huber:

Klaus Schreckenbach

Hochland-Papuas - Menschen am Ende der Steinzeit 75

und Hans Saler: Dhaulagiri III 79

Hermann Warth: Gehma wieda! - Deutsche Lhotse Expedition 1974 89

Reinhold Messner: Aconcagua - direkte Südwand 95

Josef Heini: Muchas Grazias Amigos! - Bayrisch-Allgäuer Andenkundfahrt 97

Friedhelm Bertelmann: Bergerlebnisse in Australien 103

Herbert Klawonn: Mit dem Kajak in den Orient 109

Dokumentation: Kundfahrten und Expeditionen 1973/74 119

Zum hundertsten Band der Alpenvereinsjahrbücher 137

Nils Faarlund.- Bergsteigen - warum? 141

Hermann Huber: Norwegen 149

Bruno Friedrich: Yosemite 153

Renate Katarina Oswald: Rettet die Wildnis 167

Michael Schweikert: Umweltprobleme im Alpenraum 171

Peter Baumgartner: Dumpfe Täler, lichte Höhen und umgekehrt 179

Franz X. Wagner: Matterhorn - Anatomie einer Nichtbesteigung 189

Helmut Kiene: Erstbegehung an den Grandes Jorasses 195

Ludwig Bertie: Südtirol - ein Land, das zu lieben es viele Gründe gibt .......... « 201

Wolfgang Branner: 75 Jahre Wetterstation Zugspitze 207

Pit Schubert: Ein Vorschlag zur Verbesserung der Führerliteratur 215

Kartenbeilagen: Alpenvereinskarte Zillertaler Alpen, westliches Blatt 1: 25 000

Geologische Karte der westlichen Zillertaler Alpen


Inhalt 1976

Gosaukamm Seite

Leonhard Brandstätter Zur Karte Gosaukamm 1 : 10.000 5

Karl Hermüller Von den Bergen zwischen Gosau und Filzmoos 12

Harald Schueller Die Mützen 18

Rudolf Olbrich Unser Gosaukamm 22

Albert Precht Klettern im Gosaukamm 24

Gernot und Gisbert Rabeder Skitouren im Gosaukamm 31

Hannes Loderbauer Wanderungen 36

Lisl Mandl Erlebnisse im Gosaukamm 40

Verein

Louis Oberwalder Ist der Alpenverein auf dem richtigen Weg? 42

Richard Grumm Frauen im Alpenverein 46

Elmarjenny Rettungsdienst im Gebirge - einst und jetzt 50

Robert Wurst Österreichisches Weitwanderwegenetz 60

Carl Hermann Nord-Süd-Weitwanderweg 70

Hans Schmid Europäische Fernwanderwege 72

Europäische und außereuropäische Fahrten

Liselotte Buchenauer "Beinfrau" unterwegs 74

Ludwig Wagner Ferd.-Fleischer-Biwakschachtel Hochschwab 90

Helmfried Knoll Maturareise zu Fuß 92

Hilde Frass Größte Sonnenuhr der Welt 99

Pestwallfahrt 102

Josef Anton Mayr Unternehmen Paternkofel 104

Franz Wollenik Meine Valcamonica-Bilder 112

Kurt Diemberger Nacht auf Stromboli 118

Helmuth Gall Bergsteigen in Kolchls 123

Herwig Handler Erlebnis Herdubreid 139

Franz Braumann Willst Du mit nach Feuerland? 141

Kundf ahrten-Dokumentation 146

Siegfried Aeberli Kantsch-Expedition 1975 151

Roger De Grancy 0eAV- Feldforschungen im afghanischen Pamir 155

Major Jon Fleming Nuptse-Expedition 1975 160

Ines Koch Bergsteigerkost 165

Frauen

Lia Hörmann Frauen am Berg 179

Erika Schrom Noshaq zu zweit 180

Veronika Sint-Menzel Westalpentouren: Badile, Bonattipfeller, Droites 186

Waltraud Kudlich Bergabenteuer Juli 1925 190

Ski

Erich Gatt Skilanglauf - Gesundheitskarriere 194

Michael Heymans Auf Langlaufskiern über das Tote Gebirge 199

Wolfgang Ladenbauer Steilabfahrten für Genußskifahrer 202

Korsika

Rudolf und Helga Lindner Auf Skiern durch Korsika 207

Helmo von Doderer 0eAV-Feriendorf Korsika 218

Georg Wittenberger Gebirgswälder Korsikas 225

Hubert Nagl Eiszeitliche Vergletscherung des Atterseegebletes 230

Wilhelm Wruss Aus der Welt der Alpenvögel 233

Hans Jöchler Steinwildkolonie Pitztal/Kaunertal 239

Wilhelm Kasuhn Bergerlebnisse, Anleitung für Anfänger ...............................................................................................243

Kartenbeilage: Gosaukamm 1 - 10.000


Inhalt 1977

Dieter Seibert: Im Bereich von Stilluppgrund und Floitengrund 5

Manfred Sturm: Zsigmondyspitze ONO-Grat 13

Ursula Ahrens: Grundschartner-Nordkante 16

Manfred Sturm: Skitouren rund um die Berliner Hütte 19

Emml Böck: Regnan, Poassln, Plitznin 26

Rudolf KuscN: Vom Zillertal in die ganze Welt 30

Bernd Lammerer: Zwei Kontinente und ein Ozean in den Zillertaler Bergen? 31

Helmut Heuberger: Gletscher- und klimageschichtliche Untersuchungen im Zemmgrund 39

Hermann Warth: Entwicklungshilfe in der gesellschaftspolltischen Situation Nepals 53

Willi Senf t: Bhutan - Land des Donnerdrachens 60

Kurt Detsch: Nepal-Trekking und Buddhismus 64

Dietlinde Warth: Deutsch-Nepalische Hongukundfahrt 1976 71

Pit Schubert: Der Gipfel zählt erst nach dem Abstieg 82

Jörg Vogt: Allein auf dem Nordostgipfel der Chogolisa (7640 m) 88

Herbert Oberhof er: Batural (7785 m) 92

Franz Braumann: In den Einsamkeiten der Anden

Konrad-Michael Kern: Bergwandern in den Rocky Mountains

Manfred Sturm: Bewegung im Expeditionsgeschehen 113

Dokumentation: Kundfahrten und Expeditionen 1976 117

Walter Danz: Das Grundsatzprogramm des Deutschen Alpenvereins

zum Schutz des Alpenraumes 129

Josef Thaler: Wiederbegrünung im Gebirge 145

Alfred Siegert: Ausbildung - oder Unterhaltung 153

Pit Schubert: Schütze Deinen Kopf - Du hast nur einen! 156

Sepp Gschwendtner: Achtung, Fertig ...........Los 164

Helmut Kiene: Das Kind muß einen Namen haben 169

Reinbard Karl: Bergsteigen und Sport 175

Herbert Konnerth: Klettern in England 179

Helmut Kiene: "Es handelt sich um eine sportliche Leistung 184

Ludwig Bertle: Freispitze - 1976 191

Anton Schmid: Langkofell907 198

Elmar Landes: Daten des Alpinismus vor dem Hintergrund der Zeitgeschichte 203

Rudger von Werden: Hermann von Barth (1845-1876) 221

Franz Grassler: 75 Jahre Alpenvereinsbücherei 227

Erica Schwarz: Fünfundzwanzig Jahre Bergfilm-Festspiele 231

Walther Schaumann: Der neue Karnische Höhenweg 238

Kartenbeilage: Alpenvereinskarte Zillertaler Alpen, mittleres Blatt Nr. 35/2

Seite


INHALT 1978 Seite

Östl. Schladmingerl Westl. Wölzer Tauern

Franz Gasparics: Nationalpark »Schladminger Tauern« 5

Georg Gärtner: Ober den echten Speik und seine Geschichte 8

Erich Hable: Die Birkenmaus - Der Mornellregenpfeifer 12

Liselotte Buchenauer: Hütten und Berge im Osten der Schladminger Tauern 19

Harald Schueller: Berge Erzherzog Johanns 31

Friedrich Peterka.- Auf hohen Pfaden durch die Niederen Tauern 38

Gottfried Achberger: Auf dem großen Knallstein 41

F. Hoffmann: Ein stetes Steigen. 43

Forst Hermann: Vom Höchstein zur Hochwildstelle 44

Bruno Novicki '~'om Scti\",~ii-zeiisee zLini Mahrsee 47

Peter Holl: Drei Mal Goadeck 53

Otto StÜckelschweiger: Skitourentip Deichselspitze 57

Franz Hamminger: Mit dem Bergzelt von der Planneralm zur Sölk 51

Rudolf Klisch~: Die Niederen Tauern vererbt 60

Helmfried Knoll: Kleine persönliche Tauernchronik 63

Berggebiete in Österreich

Bernhard Baumgartner: Berge zwischen Mürz und Salza 68

Wilfried Neumann: Streifzug durchs Villgratental 79

Rudolf Gritsch: Die Griedlkopf-Kette in der Kreuzeckgruppe 87

Wolfgang Ladenbauer: Höhlenforschung 89

Theo Pfarr: Netiland in der Hochlecken Großhöhle 94

Karl Stangl: Gauwanderung von Pongau in den Lungau 98

Walter Hostiedl: Alpenbummel 1976 105

Alpenverein'

Robert Wurst: Osterr. Voralpen-Wanderweg 04 Salzburg-Wien 112

Louis Oberwalder: Rudolfshütte - Alpinzentrum des OeAV 120

Richard Grunini: Erinnerung an Hofrat Prof.Martin Busch 128

Franz Grassler: Ein Vierteljahrhundert »Alpenvereinsführer« 133

Bergfahrten in Europa

Erik Vallensperg: Die Eroberung des Triglav 144

Hertni Lottersberger: Kleine Weiße Nordpfeiler 150

Wanda Riitkieiticz: Matterhorn N-Wand in Damenseilschaft 153

Wilfried Studer: 130 Stunden in der Eiger N-Wand 156

Jörg Krampe: Die große Tour 158

Erentrudis Laserer: Sommerliche Pyrenäen-Fahrt - Gedichte 161

Weltweit Bergsteigen

Hannes Zechel: Vom OeAV und DAV

Maria Landes/Ifans Mack: 1977 geförderte Expeditionen 164

Erich Meßner: Expedition 169

Herwig Handler: Anatolien für Bergsteiger 170

Otto Huber: Kajak-Abenteuer Grand Canyon 172

Rudolf Lindner: Klettern in Nord-Kanada 177

Gerlinde Ulni-Sanford: Auf den Popocatepetl 186

Franz Döltsch: Bolivien 190

Günter Auferbauer: Namast~! - Willkommen in Nepal 192

Wolfgang Nairz: Alpenvereinsexpedition zum höchsten Berg der Erde 195

Wolfgang Löschberger: Schule der Wildnis 205

Michael Vogele.v: Sarek-Hochgebirge am Polarkreis 208

Lia Hörmann: 'N suri sana 214

Raiil 0. MendoZa: Der Mensch, ein Wanderer 216

Beiträge bunt gemischt

Rudolf Moraiietl-: Felix Heuberger, alpiner Maler 218

Hans Reiner: Ein Kapitel Alpingeschichte 222

Franz Wollenik: Ritzzeichenfunde - Felsbilder 234

Karl Pangerl: Nur ein Durchschnittsbergsteiger 229

Claudia Posch: Frauen in den Bergen 232

Wilhelm Kasulin.- Bergerlebnisse 243

Ernst Grünbacher: Trachtentreffen am Traunstein 247

Kartenbeilage: N iedere Tauern, Blatt 111, Östliche Schladminger / Westliche Wölzer Tauern; 1 : 50.000


Inhalt 1979

Kartengebiet Hochalmspitze-Ankogel

Christof Exner Zur Geologie der Ankogel-Hochalmgruppe 5

Helmut Lang 80 Jahre Gletschermessungen in der

Ankogel-Hochalmspitzgruppe 16

Kurt Jaksch Die Gletscher der Nördlichen Ankogelgruppe 28

Helmut Hartl Hochtäler der Hochalm- und Ankogelgruppe naturkundlich

betrachtet 32

Harald Schueller Ankogel und Hochalmspitze -

aus der Frühzeit ihrer Erschließung 36

Hütten und Wege:

Helmut Kahleis Die Gießener Hütte 47

Friedrich Lährs Rund um die Osnabrücker Hütte 56

Karl Kuchar Unsere Villacher Hütte auf der Hochalm 60

Liselotte Buchenauer Im Bergell der Hohen Tauern -

Das Arthur von Schmid-Haus 61

Horst Delhaes Kattowitzer Hütte 71

Touren und Erlebnisse

Hans Wagner Skirundtour Ankogelgruppe 1978 74

Rudolf Gritsch Von der Kl. Leier zum Kolmspitz in der Reißeckgruppe 77

Bernhard Baumgartner Erinnerung an stürzende Wasser 80

Ernst Tanzer Bergtragödie auf der Hochalm 84

Heinz Zechniann Hochalmspitze - Mitte der Wege 85

Alpine Rautnordnung

Franz Flit-i Entwicklung oder Untergang der bergbäuerlichen

Kulturlandschaft 92

Erika Hubatschek Der Bergbauer als Landschaftsgestalter 103

Hans Schwarzenbach Um die Zukunft der Alpen 112

Josef Prünster Alpine Raumordnungsprobleme aus der Sicht

der Fremdenverkehrswirtschaft 119

Ignaz Zangerle Bleibt uns das Dorf erhalten? 121

Nationalpark Hohe Tauern

Amon Drax1 Idee und Initiativen zur Gründung eines Nationalparks

in den österreichischen Alpen bis zum

Europäischen Naturschutzjahr 1970 131

Felix Erinacora Nationalpark Hohe Tauern als verfassungspolitisches Problem 136

Hans Helmut Stoiber Um einen Nationalpark Hohe Tauern -

Bemühungen 1967-1971 143

Anton Draxl Die Planung für den Nationalpark Hohe Tauern seit der

Heiligenbluter Vereinbarung 151

Heinio Kandolf' Energiewirtschaft und Nationalpark 157

Rainer Brugger Nationalpark und Landwirtschaft 164

Georg Gärtner Nationalpark und Wissenschaft 166

Bergsteigen Österrei(-lilEitt-oj)(ilt,~,eltit,eit

Allgemeine Beiträge

Bernhard Baunigartner Aus den Türnitzer Alpen 174

Ernst Herrinann Der Tauernhöhenweg vom Ankogel zum Sonnblick 188

Robert Wurstl Werner Rachoy Durch Naturparke Niederösterreichs: NÖ. Rundwanderweg 196

Fritz Sikorovsky Die Roßkuppen-Dachl-Verschneidung 206

Robert Hösch Gipfelersteigungen in der Wischberggruppe 215

Wolfgang NairzIMarianne Landes Alpenvereinsexpeditionen 1978: Dokumentation 229

Adolf Mokrejs Sikkim 232

Christine Miller Sommertage im Pamir 240

Josef Klingler Alpine Vereine und alternative Lebensform 243

Ernst Bernt Berge im Lichtbild 246

Werner Heißel Der Mensch und die Geologie 251

Anhang: Klar- und Richtigstellung zu:

Franz Graßler "Ein Vierteljahrhundert Alpenvereinsführer" (AV-Jahrbuch 1978) 256

Kartenbeilage: Hochalmspitze-Ankogel (Bl. 44) 1 :25.000


Inhalt 1980

Rüdiger Finsterwalder Die Fortführung des Alpenvereins-Kartenwerks 5

Kartengebiet Zillertal Ost

Horst Höfler / Dieter Seibert Bergsteigen in den östlichen Zillertaler Alpen 13

Harald Schueller Das Krimmler Achental und sein Tauern 31

Bergsteigen allgemein

Elmar Landes Sport und Bergsteigen '80 39

Peter Baumgartner / Präzision und Ökonomie - Klettern auf dem

Erich Lackner Prüfstand der modernen Sportwissenschaft 48

Karl Lukan Kleine Plauderei über große Dolomitenführer 58

Franz Grassler Der Bergsteiger Fritz Wiessner 64

Ulrich Aufmuth Die zweite Existenz 69

Christine Schemmann Die andere Seite ihres Lebens - Forscher von Tyndall 85

bis Hahn und Wittig

Expeditionen / Auslandsbergfahrten

Toni Hiebeler Alpinismus international -

bedeutende Unternehmungen 1979 97

Kurt Diemberger Meine fünf Achttausender 109

John Roskelley Die »klare Linie« - Uli Biaho

VII. Grad im Karakorum 125

Reinhard Karl Mit dem Glück ist es so wie mit dem Abstieg

Gasherbrum 11 - Yosemite 133

Hans Martin Götz Spielplatz EI Capitan 151

Peter v. Gizycki Als bergsteigender Geologe in der Antarktis 157

Dietrich Hasse Die Felsen von Metéora - Landschaft und

Klettern im nordgriechischen Thessalien 167

Umwelt - Mitwelt

Nikolaus Brass Aufeinander angewiesen 182

Hermann Warth Macht dieses Land nicht kaputt!

Angepaßter Tourismus in Nepal

als Aufgabe der Entwicklungszusammenarbeit 191

Christian Adler Wenn der Takt auf der Strecke bleibt -

Trekkingtourismus einmal anders gesehen 207

Josef Thaler Verpflichtung im Alpenraum 213

Rudi Berger Schützt die Berge - aber vor wem? 219

Kunst / Kultur

Ursula Welsch Der »Blaue Reiter« und die Berge -

Betrachtungen über Werke von Kandinsky

Marc, Münter, Jawlensky und Klee 231

Martin Lutterjohann Gedanken eines lesenden Bergsteigers

zur alpinen Literatur 242

Kartenbeilage AV-Karte Nr. 35/3, Zillertaler Alpen, Ostblatt, 1:25 000


Inhalt 1981

Kartengebiet Karwendel Mitte

Fritz März Karwendel, gestern - heute - morgen 5

Walter Klier Vielseitiges Bergsteigerland Karwendel

Wandern - Bergsteigen - Klettern 11

Hermann Huber Karwendelfels - alpine Schule für extreme Kletterer 29

Fritz Schmitt Bergsteiger im Karwendel

Episoden aus der Erschließungsgeschichte 43

Mathias Rebitsch Die "Direkte Lalidererspitz

Geschichte einer Erstbegehung 63

Helmut Wagnerl Karwendel - Abenteuer für Generationen

Heinz Manächer Winterbergsteigen - Nacherschließung 73

Elmar Landes

Bergsteigen allgemein

Zwischen Karwendel und Yosemite

Aus der Bergsteigerszene '81 79

Ulrich Aufmuth Die verrückte Notwendigkeit

Gedanken über die Extremformen der Bergleidenschaft 87

Reinhard Karl Erst nach dem Gipfel bist Du wieder frei 103

Fredy Rölli / Marfin Lutterjohann Beginn eines neuen Lebens

Expeditionen l Auslandsbergfahrten

115

Herbert Hoffmann Die gut gemeinte Momentaufnahme und das

schlechte touristische Gewissen

Zur Kritik am Trekkingtourismus 127

Sepp Mayerl Der lange Grat zum Fang

Osttiroler Himalaya-Expedition 1979/80 139

Haruichi Kawamura Kangchenjunga-Nordwand

Expedition des Sangakudoshikai-Clubs 1980 147

Toni Hiebeler Alpinismus international

Bedeutende Unternehmungen 1980 153

Peter Haßlacher

Umweltschutz

Alternative Regionalpolitik für

entwicklungsschwache Berggebiete

KunstIKultur

169

Helmuth Zebhauser Idylle, Realität oder utopische Landschaft

Was ist der Berg im Bild der Maler? 185

Emil Zopfi Nie mehr allein

Eine Erzählung 213

Anhang Sicherheit am Berg

Pit Schubert Normen für Bergsteigerausrüstung

Warum - wieso - weshalb? 221

Kartenbeilage AV-Karte 5/2, Karwendel-Mitte, 1 :25.000


Inhalt 1982 / 83

Dieter Seibert:

Kartengebiet Nauderer Berge

und Glockturmkamm

Unterwegs in den Nauderer Bergen

und im Glockturmkamm 5

Ludwig Thoma: 2000 Jahre Nauders

Eine kulturgeographische Betrachtung 11

Hanns Kerschner: Zeugen der Klimageschichte im

oberen Radurschltal 23

Christine Schemmann: Wiedersehen nach 1000 Jahren

Das Hohenzollernhaus im Sturm

eines halben Jahrhunderts 29

Elmar Landes:

Bergsteigen allgemein

Genau weiß ich nur, warum ich nicht

Fußballer geworden bin 49

Fritz MärzIPit Schubertl Zwischen Freiheit und Reglementierung:

Martin Lutterjohann/ Bergsteigen heute

Ludwig Bertle: Stellungnahmen 55

Fritz Schmitt: Ja, mir san mit'n Radl da

Nostalgische Bemerkungen zur

alpinen Zeitgeschichte 67

Heinz Mariacher:- Im Zweifel zugunsten der Dolomiten

Spitzenklettern in den Alpen 79

Reinhard Karl: Unterwegs nach Hause 91

Max Josef Halhuber.- Die Lebensphilosophie des Alpinismus -

Schutz gegen den Herzinfarkt? 107

Kurt Diemberger.

ExpeditionenlAuslandsbergfahrten

Mount Everest -die letzte Wand 115

Hermann Warth: Familienexpedition

Erstbesteigung des Ganesh 111 127

Fritz März: Ist Gott noch Peruaner?

Verhältnisse und Entwicklungen

im Touristenland Peru 139

Toni Hiebeler. Alpinismus international

Bedeutende Unternehmungen 1981

Kunst / Kultur

151

Hans Fuchs: Goethes Wanderungen in den

Schweizer Alpen 169

Michael Pause: Bergfilm '82

Ein Gespräch mit Norman G. Dyhrenfurth

Herbert Raditschnig und Gerhard Baur 187

Helmuth Zebhauser.- Das Bergbild

Fotografie und Malerei im Gegeneinander

und Füreinander

Alpine Raumordnung

195

Peter Haßlacher: Realisierung des Nationalparks Hohe

Tauern - ein Problem regionaler Unter

schiede in der Fremdenverkehrsent

wicklung 203

Anhang Sicherheit am Berg

Pit Schubert: Das Seil allein bedeutet noch nicht

Sicherheit 215

Kartenbeilage AV-Karte 30/4, Nauderer Berge

1:25 000


Inhalt 1984

Kartengebiet Lechtaler Alpen

Parseierspitze

Ludwig Bertiel Die Lechtaler -

Wolfgang Mayr: Ein Streifzug von West nach Ost 5

Friedl List: Lechtaler Notizen

Über Geschichte, Kunst und

Menschen im Lechtal 19

Fritz Schmitt: Adalbert Holzer -

Maler der Lechtaler Berge 35

Bergsteigen allgemein

Martin Lutterjohann/ Wer formt wen?

Elmar Landes: Gespräch über normengerechte

und widerspenstige Vorbilder 47

Judith Huber: "Was, das Madl will führen?"

Gespräch über die Entwicklung des

Frauenalpinismus mit Andrea Eisenhut,

Anka Klein und Christa Vögele 53

Herbert Guggenbichler.- Unterwegs -

Studie über das Weltbild Reinhold Messners 61

Luggi Rieser: Irrfahrt der Jugend -

Erstbegehung der Lärmstangenwand 77

Helmut Mägdefrau: Durch die Wüste

Mit dem Radl zum Klettern ins Hoggargebirge 87

Heimat I Naturschutz

Franz Fliri / Franz Senn und "die er rief,

Reinhold Stecher: die Geister" 99

Michael Pause: 1984 -"Schöne neue Welt" im Gebirge

Horrorvision und Wirklichkeit

Gespräch mit Dr. Heinz Röhle und Franz Speer 109

Expeditionen

Playground Himalaya 116

Günter Sturm: Gasherbrum 1 119

Hartmut Münchenbach: Nanga Parbat-SO-Pfeiler 127

Karl Schrag: Kalanka-Südwand-Ostgrat 135

Giuliano Giongo: Extrembergsteigen, wo es zu Hause ist

Fitz Roy und Torre Egger/Patagonien 143

Toni Hiebeler.- Alpinismus international

Bedeutende Unternehmungen 1982 159

Shashi Malla: Die Himalaya-Konferenz 1983:

Anspruch und Wirklichkeit

Eine subjektive Bestandsaufnahme 183

KunstIKultur

Hans Lenk: Bergsteigen - Abenteuer der Würde

Erhabenes und Eigenleistung im Naturerleben 195

Anhang

Pit Schubert: Sicherung auf Klettersteigen 207

Franz Graßler.- Alpenvereinseinteilung der Ostalpen (AVE) 215

Kartenbeitage AV-Karte 3/3, Lechtaler Alpen - Parseierspitze 1:25000


Inhalt 1985

Kartengebiet Langkofel

und Sellagruppe

Hans Pescoller Langkofel und Sella - die ungleichen

Nachbarn 5

Fritz Schmitt: Berge, Gipfelstürmer und Abenteuer

Geschichte(n) und Erinnerungen aus der

Langkofel-Sellagruppe und darum herum 19

Swami Prem Darshano: Tanzboden aus Stein

Sella und Langkofel - Quelle "positiver

Energie" auch für die"Rotpunkt"-Generation 37

Bergsteigen allgemein

Marcus Lutz / Free Solo -

Thomas Bubendorfer: die kompromißlose Herausforderung 47

Sepp Gschwendtner / Sportklettern international (mit Eisklettern)

Hartmut Münchenbach: USA - DDR - Frankreich - England -

Westdeutschland 69

Ulrich Aufmuth: Die Lust am Risiko 87

Hans Lenk "Den wirklichen Gipfel werde ich

nie erreichen" -

Kulturphilosophische Bemerkungen zu Erlebnis

und Eroberung im extremen Alpinismus 103

Judith Huber: Klettern - ein Scheidungsgrund?

Streßsituationen im Gebirge und ihre

Auswirkungen auf die Partnerschaft

Ausland - Expeditionen

115

Herbert Guggenbichler Ein neues Bild der Erde

. Alexander von Humboldt starb vor

125Jahren 127

Günther Härter / Himaiaya 1983 - Erfolge und Versuche

Kurt Diemberger / Manaslu-Südwand/K 2-Nordsporn/

Hermann Warth: Kangchendzönga-Nordwand 143

Ewald Weiss: Yosemite - ein Naturwunder

wird entdeckt 173

Karl Schrag: Wir haben unser Abenteuer gefunden

Yosemite der Epigonen 179

Toni Hiebeler: Alpinismus international

Bedeutende Unternehmungen 1983

(Klein-)Kunst / Literatur

187

Elmar Landes/ Kein Biotop für Humor?

Fritz März / Bergsteigen im Spiegel von Witz, Satire,

Helmuth Zebhauser Karikatur 203

Martin Lutterjohann: Voll von lustigen Szenen?

Humor in derAlpinliteratur 219

Naturschutz

Luis Töchterle: Viele Betroffene sind politisch

wichtig - der Fall Stubai 229

Heinz Röhle: Der Bergwald stirbt

Schreckensvision oder Wirklichkeit? 235

Anhang

Helmut Mägdefrau: Bergsteigen - das freiwillig

eingegangene Risiko? 245

Helmuth Zebhauser: Fünf Epochen der Alpingeschichte 253

Kartenbeilage AV-Karte 52 1 b, Langkofel-Sellagruppe 1:25.000

3


Inhalt 1986

Kartengebiet Loferer Ludwig Riegerl Loferer und Leoganger Steinberge

und Leoganger Steinberge Josef Zillner: Paradies für hochalpine Landstreicher 5

Edith Bedhank: Abenteuer Lamprechtsofen

Forschungsfahrten in der höchsten Höhle der Welt" 23

Rüdiger Finsterwalder: Die Loferer Steinberge im Kartenbild 31

Bergsteigen Elmar Landes: Brixener Perspektiven

allgemein Nachbetrachtungen zum Alpenvereins-Symposion 1984 41

Walter Siebert: Das alles und noch viel mehr ist Bergsteigen

Spielformen des Bergsports in erlebten Gegensätzen 59

Wolfgang Müller: Am Ende des Regenbogens

"Odyssee" - der IX. Grad in der Fleischbank-Ost 71

Gerhard Pils: Von Luchon nach Posets

Mit Skiern über die Zentralpyrenäen 75

Karl L ukan: Alpenspaziergang" von Wien bis nach Nizza 83

Jänos Dezsänyi/ Der ungarische Alpinismus

Äkos Neidenbach: Organisation, Entwicklung, Leistungen

Ins Deutsche übertragen von Ägota Pogäcsäsnö-Dezsönyi 93

Joä/le Kirch: Emanzipation alpin 99

Expeditionen Herbert Tichy: Beruf: Abenteurer 107

Dietmar Wiechenthaler Gelebte Träume

und Mitarbeiter: Fahrtenziele der Jungen 119

Karl Mahrer: Abenteuer Kanada

750 Kilometer zu Fuß und mit dem Floß durch die

Nordwest-Territories 133

Marcus Schmuck: Chinas Westen

Zwei Bergfahrten in der Provinz Sinkiang 143

Kurt Diemberger: Handstreich am Broad Peak - 8047 m 149

Edi Koblmüller: Kilimandscharo - ein bißchen anders 159

Dieter Elsnerl Alpinismus international

Klaus Oberhuber: Bedeutende Unternehmungen 1984 165

KunstIKultur Dieter Lenhardt: Das alpine Feuilleton 181

Hans Fuchs: Die Geschichte der Menschheit ist zugleich die Geschichte

des Sports

Zum Tod von Erwin Mehl 189

Herbert Guggenbichler: Als das Bergsteigen noch jung war

Die Gründerzeit des Alpinismus am Beispiel des Berg- und

Landschaftsmalers Florian Blaas 199

Heimat/Naturschutz Kurt Steyrer: Utopie eines Umweltministers

Der Nationalpark Hohe Tauern als Kontrapunkt zur

Massengesellschaft 207

Louis Oberwalder: Daheim in den Tauern

Was von der Legende einer gemeinsamen Heimat der

Bergbewohner und der Bergsteiger geblieben ist 215

Anhang Pit Schubert: Bohrhaken im Widerstreit der Meinungen 229

Friedrich Fetzl Zum speziellen sportmotorischen Eigenschaftsprofil von

Werner Nachbauerl Sportkletterern

Martin Butscher: Ein Forschungsprogramm des Österreichischen Alpenvereins,

Gesundheitsreferat, und des Instituts für Sportwissenschaften

der Universität Innsbruck 245


Inhalt 1987

Kartengeblet Fritz Schmitt: ,documenta" Wilder Kaiser 7

Kalsergebirge Zeugnisse der Erschließung aus Gipfel- und Touren

büchern

Horst Höfler: "Als ob er rund und gekrönt wäre" 23

Unterwegs im und um den Kaiser

Autoren aus 130 Jahren: Kaiserszenen 35

Was Bergsteiger seit Generationen im Kaiser erlebten

Elmar Landes/Wolfgang In Urschrift 51

Müller: Die Entwicklung des modernen Felskletterns, ablesbar

an Kaiserwänden

Bergsteigen Peter Baumgartner: Der Preis des Sieges über die Vertikale 75

allgemein Ein Gespräch über das Sportklettern mit Kurt Albert,

Sepp Gschwendtner und Wolfgang Güllich

Marcus Lutz: Wieso? - Oder: Mit 46 Pilastro mit Prothese 89

Über die Motivation von Körperbehinderten am Berg

Helmuth Zebhauser: Meditation, Sport, Mystik - 97

Bergsteigen im Spiegel der Psychologie oder im Licht

der Philosophie

Peter Grimm: Montblanc: 1. Kapitel des Alpinismus 103

Die überfällige Revision des Geschichtsbildes

Franz Hiess: Die UIAA 113

Kritisches und Unkritisches

Expeditionen/ Dieter Eisner: Alpinismus international 121

Trekking Bedeutende Unternehmungen 1985

Mit Einzelbeiträgen von Günther Härter: DAV-Trainings

expedition zum Shivling und Robert Renzler: OeAV

Expedition zur Masherbrum-Nordwand

Karl Schrag/Giuliano Giongo: Patagonien - Land der Träumer und Spieler 143

Besteigung des Cerro Torre und Überquerung des Hielo

Continental - allein, im Winter

Herbert Guggenbichler/ Fernreisen - Chance der Begegnung 157

Hermann Wolf/ Erlebnisse in Rwanda-Die Fiestavon Qoyllur Rit'i/Peru

Ulf Böhringer: - Der Canyon de Chelly/Arizona

Hermann Warth: Noch grünt's und biüht'~s im Himalaya 181

Zur Waldsituation in Nepal

Kunst/Kultur Helmuth Zebhauser: Bergbild in der Stilwende 197

Gedanken zu einerAusstellung des DAVinZusammen

arbeit mit der Städt. Galerie Rosenheim und dem

Bayerischen Nationalmuseum

Stefan König: Ein Berg ohne Gipfel? 209

Ein paar unordentliche Gedanken zur Situation des

Bergfilms von, naja, Lubitsch bis Herzog

Oliver Guenay/Joälle Kirch/ Literatur ist alles 217

Willi Schwenkmeier/Gerlinde Versuche der literarischen Vermittlung von Bergerleben

Witt(Rupert Zettl:

Naturschutz und Heinz Röhle: Wieviel Mensch verträgt die Natur? 229

Landschaftspflege Bergsteigen als Massensport-freies Betretungsrecht

der Natur: ein lösbarer Konflikt?

Carl-Hermann Bellinger: Zur Geschichte der Naturschutzarbeit des Alpenvereins 241

Werner Bätzing: Massentourismus und Landschaftsveränderung 249

Das Beispiel Gastein/Österreich

Anhang Pit Schubert: Sicherheit am Berg: 255

Der Wilde Kaiser - nur ein Klettergarten?

Helmuth Zebhauser: Alpin-Museum in Kempten 263

Zweigmuseum des Bayerischen Nationalmuseums

unter Mitwirkung des Deutschen Alpenvereins


Inhalt 1988

Kartengeblet Wolfgang Heitzmann: Das Gesäuse 7

Gesäuse Ein Begriff und viele Inhalte

Peter Baumgartner: Vom Sausen und Brausen 23

Die Berge um das Haindikar im Spiegel

von einem Jahrhundert Alpinliteratur

Roman und Ernst Gruber: Zeitgeist und Flammen der Jugend 39

Sportklettern im und um das Gesäuse

Theo Pfarr: Höhlen im Gesäuse 47

Sepp Hasitschka: Das Stift Admont und die Anfänge 53

des Gesäuse-Tourismus

Bergsteigen Viktor E. Frankl: Der Alpinismus und die Pathologie des Zeitgeistes 61

allgerinein Adolf Mokrejs: Im Lauf der Zeit 65

Ein Versuch über Alpinismus, Alpenvereine

und Zeitgeschehen

Liselotte Buchenauer: Berge - Bücher - Begegnungen 81

Michael Vogeley: Er war der Begründer der alpinen Sicherheit 87

Prof. Dr. Wilhelm Pauleke

Walter Graf: Franz Senn war auch Bergsteiger 95

Max Keßler: Als Skiwanderer im Schwarzwald 103

Otto Huber: Canyons - Geysire - Vulkane 111

Die Nationalparks der USA

Friedhelm Bertelmann: Von Samsun nach Mersin 125

Mit dem Fahrrad durch Anatolien

Theo Pfarr: Land der Berge, Land der Höhlen 131

Walter Kargel: Bergsteigen in Rumänien 147

Expeditionen/ Henriette Eberwein: Als Frau in der Todeszone 151

Trekking Dieter Elsner: Alpinismus international 159

Bedeutende Unternehmungen 1986

mit einem Beitrag von Mareus Schmuck

Herbert Tichy: Kailas - der heiligste Berg der Welt 169

Gertrude Reinisch: Unterwegs auf Tibets Straßen 175

Michael Vogeley: Wo Berge segeln 179

Hermann Wolf: Entwicklungshilfe für das Bergsteigen in Bolivien 193

Fritz März: Auf dem Dach der Neuen Welt 197

Zur Ersteigungsgeschichte der Cordillera Real

Rüdiger Finsterwalder: Zur Alpenvereinskarte 1:50 000 207

der Nördlichen Cordillera Real

Ingrid Ring: K 2 209

Kunst/Kultur Karl Lukan: Steinkult und Kultsteine in den Alpen 211

Herbert Guggenbichler: Wie die Berge den Menschen prägten 225

Stefan König: Endlos - die Geschichte eines Bergfilms 231

Luis Töchterle: Schritte fressen Kilometer 242

Naturschutz und Claus Faber: Jetzt etwas tun 247

Landschaftspflege Ein Sommer auf einer Umwelt-Baustelle

des Alpenvereins

Anhang Gerhard Karl Lieb/

Gerhard Semmelrock: Das Gesäuse - ein geographischer Überblick 255

Robert Hösch: Die Jahrlingmauern 265

Pit Schubert: Unfälle durch Sportklettermethoden 269

und andere Kletterunfälle


Inhalt 1989

Kartengebiet Richard Goedeke: Brenta - Aus der alpinen Geschichte 7

Brenta und von eigenen Erlebnissen

Wolftraud de Concini: Im "Departement des Bären" 27

Eine geistige Reise durch die kulturelle

Umwelt der Brenta

Helmuth Zebhauser: Pathetisch in der Brenta 35

Horst Höfler: Klettersteige- Wege? Irrwege? 39

Heinz Mariacher: Arco - ein Spiegel für Wandlungen 47

Über die klettersportliche Entwicklung im Sarcatal

Bergsteigen Elmar Landes: Der große Swing 55

allgemein Bewegendes und Bewegtes im Bergsteigen

Etienne Gross: Spitzensport Bergsteigen 63

Ursachen, Entwicklungen, Folgen

Hanspeter Sigrist: "Auch wir haben einmal wenig nach 81

der Meinung der anderen gefragt"

Zur Entwicklung des extremen Alpinismus

und des Sportkletterns in den Westalpen

Wolfgang Güllich: Ohne Kreativität gibt es keinen Sport 91

Zur Suche nach denkbaren Weiterwegen

im Sport- und "Frei-" klettern

Sepp Gschwendtner/ Mit Gleitschirm und 107

Judith Huber-Tillmann: Mountainbike

Joölle Kirch: Wie die Bergsteiger reden 117

Linguistik und Thematik der achtziger Jahre

Ulrich Aufmuth: Übergänge - Rhythmen - Glück 125

Was mir das Bergsteigen wertvoll macht

Ulrike Kaletsch: Verknüpfungen 135

Ein Versuch, Zusammenhänge zwischen

Bergsteigen und Partnerschaft aufzuzeigen

Fritz März: Alpinismus und Leistung 141

Auffassungen und Entwicklung

Klaus Umbach: Bergsteigen und Jugendarbeit heute 149

Peter Grimm: 1869: Wie alles angefangen hat 157

Ausland/ Hermann Wolf: Neuland in der Cordillera Quimsa Cruz 167

Expeditionen Bayreuther Andenexpedition 1987

Rainer Bolesch: Namaste Nepal - Eindrücke von der 175

Deutschen Pumori-Expedition 1987

Hermann Huber: Korea 183

Bergsteigen im "Land der Morgenstille“

Dieter Elsner: Alpinismus international 197

Bedeutende Unternehmungen 1987

Kunst/Kultur Dietmar Polaczek: Kein schöner Land - keine Alpensinfonie 207

Wie musikalisch ist der Ruf der Berge?

Stefan König: Die Geschichte des Herrn K. 215

Von einem, der auszog, um im Theater

den Alpinismus zu entdecken

Umwelt/ Alois Glück: Erhaltung der Berglandwirtschaft 223

Naturschutz Herausforderung für eine gemeinsame

Umwelt- und Agrarpolitik im Alpenraum

Louis Oberwalder: Die letzten dort oben? 231

Bergbauern und Alpenverein

Walter Danz: Alpenkonvention: Eckpfeiler einer 247

Zukunftsstrategie für den Alpenraum

Anhang Pit Schubert: Traue keinem herkömmlichen Haken 259

Sicherheit am Berg

Autorinnen und Autoren in diesem Buch 272


Inhalt 1990

Kartengeblet Ötztaler Alpen

Hans Haid.-

7 Vrgalts GÖTT getrüllach - Vom Ötztal, dem Ötztaler

und seiner besonderen Art im Handeln und Wandeln

Peter Baumgartner:

23 Die Ötztaler im Kartenbild

Stefan König:

31 Die Sterne standen schlecht - oder: Warum ich in den

Ötztaler Alpen den Aberglauben gelernt habe

Rudolf Weiss:

39 Skitouren in den Ötztaler Alpen: 1948 bis 1988

Hans Wielander:

47 Politik und Schafe

Gianni Bodini:

51 Fünf Tage vom Matscher Tal zum Timmelsjoch

Bergsteigen allgemein

Helga Peskoller:

57 Alpinismus - vertextet und montiert

Thomas Bubendorfer:

67 "Geht nicht gibt's nicht" - Fünf Dolomitenwände in

zwölf Stunden und ein Sturz in den Bach

Adolf Mokrejs:

75 Höhenschwindel und krumme Touren - Irrtum,

Zweifel und Betrug im Alpinismus

Mario Klarer:

91 Locker vom Hocker - Die Benennung von

Sportkletterrouten

Lutz H. Kreutzer:

99 Alpinismus und Geologie - Fünf Jahre im Fels

der Karnischen Alpen

Walter Siebert:

111 Den Stein der Weisen nicht gefunden

Friedhelm Bertelmann:

115 Mit dem Fahrrad durch Deutschland

Ines Haug:

125 Am Ostrand der Alpen

Hans Barobek:

131 Eine alpine Feder geht spazieren

Ausland/Expeditionen

Dieter Elsner:

143 Alpinismus International - Mit einem Beitrag von

Ulrich Eberhardt

Bernd Arnold:

159 Endpunkt und Anfang - Sportklettern

an den Trango Türmen

Karl J. Schott und Henry R. Lewenstein:

169 Pik Pobjeda: der unsichtbare Gigant

Gerhard Miosga, Walter Obster,

Werner Schiller, Michael Vogeley

175 Rotpunkt" auf den Spuren des Skilaufs - 100 Jahre

nach Fridtjof Nansen "Auf Schneeschuhen durch

Grönland"

Fritz März:

191 Bergsteigen rund um Cuzco - Von der Cordillera

Vilcanota zum Amazonasdschungel

Susanne Nebel:

201 Schnee am Äquator - Die Erstbesteigung der

höchsten Berge Ostafrikas

Roger Safford.-

211 Die drei Zähne des Marojejy-Berge über dem

Regenwald von Madagaskar

Kunst/Kultur

Günter Cerwinka:

219 "...nur eine ArtvonRausch,von-Bergrausch."

Bergsteiger und Bergsteigen bei Arthur Schnitzler

Louis Oberwalder:

225 Johann Stüdl - Dem Mitbegründer des DuÖAV zum

150. Geburtstag

Markus Mittringer:

241 Maler der Firne - Egon Hofmann

Umwelt/Naturschutz

Richard Goedeke:

247 Der konsumierte Berg

Christine Schemmann:

257 Jede Hütte eine Insel

Anhang/Sicherheit am Berg

Martin Burtscher:

265 Alpines Unfallgeschehen in Osterreich

272 Autorinnen und Autoren von BERG '90

Kartenbeilage

AV-Karte 30/6, Wildspitze, 1:25.000

Neuauflage 1989


Inhalt 1991

Kartengebiet Verwall

9 Dieter Seibert

Verwall.-Schwarze Felsberge in recht ursprünglicher

Landschaft

Bergdörfer, Maisässen, Fremdenmetropolen

Impressionen aus den Tälern rund um das Verwall

33 Johannes Fischer

Rest-Romantik-Verwalter im Alpenverein

Gedanken um die Entstehung der neuen

Verwall-Karte

37 Achim Pasold:

Die Pflunspitzen - ein alpinistischer

Nebenschauplatz

zwischen Rätikon und High Zürs

49 Peter Grimm:

"Bis hierher haben wir uns gewagt!"

Josef Anton Specht - alpiner Sonderling

auch im Verwall

Bergsteigen allgemein

55 Elmar Landes:

Bergsteigen oder nicht?

Von Hermann von Barth zum Wettkampfklettern

65 Martin Schwiersch:

Elbsandsteingebirge:

Klettern im Osten aus westlicher Perspektive

73 Bernd Arnold l Karl Däweritz / Horst Mempek

Sächsisches Felsklettern

Eine Betrachtung und Gegenüberstellung

87 Richard Goedeke:

Leben und leben lassen

Für die Ehrlichkeit sportlicher Leistung beim

Klettern

93 Tilmann Hepp:

"Schottern" auf der "Big-Wall-Street"

Kurt Albert und Wolfgang Güllich als Exponenten

der Entwicklung des "klassischen Sportkletterns"

103 Ludwig Geiger:

Wenn sich die Finger krümmen

Eine kritische Darstellung von

Überlastungsschäden

beim Sportklettern aus medizinischer Sicht

111 Gabriele Madiener.-

Wettkampfklettern - Traum und Wirklichkeit

Entwicklung, Auswirkungen, Erfahrungen

123 Joachim Steinseifen

Seit Jahren mein Wunsch

Am Seil eines Bergführers auf's Matterhorn

131 Martin Lutterjohann:

"Es ist alles so schön bunt hier..."

Wahrnehmungen und Rückblenden eines lange

Abwesenden

Ausland/Expeditionen

137 Dieter Elsner.

Alpinismus International

Bedeutende Unternehmungen 1989

145 Wolfgang Güllich:

"Plötzlich zeigt der Atlas wieder weiße Flecken

Trango '89 - ,Eternal Flame"

157 Ralf Dujmovits:

Wechselbäder der Gefühle am Nuptse-NW-Grat

Baden-Badener Nuptse-Expedition '89

169 Matthias Pinn:

Hattrick am Ende der Welt

Mit dem Gleitschirrn am Fitz Roy, Cerro Torre

und Aconcagua

179 Helmut Mägdefrau:

Berge im Urwald

Erlebnisse eines Bergsteigers auf einer

biologischen

Forschungsexpedition

189 Gerald Schöne:

Mit dem Rucksack im polaren Ural

Eine Reise abseits der bekannten Touristenrouten

Natur/Umwelt

195 Fritz März:

Die richtige Spur halten

Naturschutz im Spannungsfeld unserer Zeit

201 Rudolf Weiss:

Kaputtnützen oder Hinausschützen

Freizeit- und ökopädagogische Überlegungen zu

den Aufgaben und Zielen des Alpenvereins

209 Heinz Röhle:

Wieviel Umweltschutz verträgt der Verein -

wieviel Umweltschutz braucht die Natur?

217 Johann Karl.

Naturkatastrophen in den Alpen -

naturgegeben oder provoziert?

227 Peter Haßlacher.~

Nationalpark Hohe Tauern

20 Jahre nach Heiligenblut

Entwicklungsstand und Blick in die Zukunft

Kunst/Kultur/Geschichte

239 Helmuth Zebhauser.

Zwischen Aufklärung und Naturlyrismus

Umfeld und Triebkräfte des frühen Alpinismus

259 Franz Merta:

"Auf Bergeshöhen schreibe ich Ihnen ...

Auf den Bergen ist Freiheit"

König Ludwig II. von Bayern

als Alpinist und Naturfreund

269 Helmuth Zebhauser.~

Museum

Geschichte im Schlaglichtern

275 Herbert Guggenbichter.

Leben und Uberleben in Fels und Eis

Über Anpassung und Auslese im Hochgebirge

283 Helmut Krämer.

Lernziel Massengeschmack.

Einiges über das Bergbuch heute.

Aus der Sicht eines Mit-Schuldigen

Anhang

289 Pit Schubert

Von einem, der auszog, etwas bewegen zu wollen

Über die Schwierigkeit der Normung von

Bergsteigerausrüstung

Kartenbeilage

Blatt 2812 "Verwall-Mitte" 1 :25000


Inhalt 1992

Kartengebiet Wettersteln- und Mieminger Gebirge

9 Heinz Zak:

Neue Dimension des Herzens: Schüsselkar

Die Wand als Spiegel eines Gebirges

27 Stefan König:

Aus dem Leben eines Salamanders

39 Petra Gössi-Kraus:

"Ein magischer Berg"

Die Hohe Munde als Theaterbühne

45 Gerhart Moser:

Ein Tag als Kartograph im Wettersteingebirge

Bergsteigen allgemein

49 Peter Baumgartner:

Die wahren Abenteuer sind im Kopf

Modetrends und Alternativen im Bergsteigen von

heute

53 Henner Schülein:

Die Indianer Europas

Kulturanthropologische Überlegungen zum

Bergsteigen

61 Rudolf Weiss:

BIP und der Massentourismus in den Alpen

71 Walter Siebert:

Etwas für Masochisten

Ein Plädoyer für das Rißklettern

79 Malte Roeper:

"ich träumte, ich wäre abgestiegen"

Sechs Winter im Montblanc-Gebiet

83 Matthias Hutter:

Zug um Zug

Erlebnisse eines bahnfahrenden Bergsteigers

91 Otto Huber:

Als Wanderer zum heiligen Berg Athos

97 Jürgen Fodor und Tim Skinner:

Im Herzen der Sonne

Klippenklettern in Südwest-England

103 Adolf Mokrejs:

Was wirklich zählt

Bergabenteuer vor der Haustür und in der

südamerikanischen Sierra

Ausland/Expeditionen

113 Wolfgang Stefan:

Aus meinen Expeditions-Tagebüchern

Dreißig Jahre unterwegs in den Bergen der Welt

125 Dieter Eisner:

Alpinismus International

Bedeutende Unternehmungen 1990

133 Gelebte Träume II

mit Beiträgen von Hermann Warth, Michael

Lentrodt, Karl J. Schott, Rudolf Malkmus, Ralf

Zimmermann und Joachim Bolfmann

153 Gertrude Reinisch:

Tanz auf dem Eis

Die Frauen-Expedition 1990 zum Hidden Peak und

die internationale Expedition zum Gasherbrum II

167 Wolfgang Güllich:

Riders on the storm«

Neuland an den Paine-Türmen in Patagonien

175 Andreas Orgler:

Alaska - das Land, das Freiheit heißt

183 Michael Vogeley:

Zeitreise in Grönland

195 Hermann Huber:

Im sibirischen Altai

Natur/Umwelt

203 Tobias Heymann:

Free K 2 - Tage zwischen Müll und Monsun

211 Klaus Umbach:

Die Ohnmacht überwinden

Momentaufnahme einer Umweltbaustelle

217 Christian Smekal:

Alpen in Not

225 Louis Oberwalder:

Die Schutzhütte - Lust und Last des Alpenvereins

Kunst/Kultur/Geschichte

239 Claudia Diemar:

Kreuzgang

243 Stefan König:

Zärtliche Erinnerungen an eine filmische

Südtiroler Trilogie

251 Helmut Erd:

Adventure strip und Ski-Opening

Kritische Bemerkungen über das Neudeutsch der

Climber, Paraglider und Snowboarder und über

sonstige sprachliche Sitten und Unsitten

257 Monika Neuhauser-Fritz:

Faszination und Herausforderung

Der Berg in der österreichischen Malerei heute

269 Reinhard Tschaickner:

Land Art

Zum Verhältnis von Natur, Mensch und Kunst

275 Roland Girtler:

Kooperations-Studenten als frühe Bergsteiger

und Kletterer

283 Marciej Popko:

Berge in Mythos und Geschichte des alten Orients

289 Peter Donatsch:

Zum Tibet-Jahr 1991

Anhang

295 Fritz März:

Die Wiedervereinigung des Deutschen

Alpenvereins

Kartenbeilage

AV-Karte Blatt 4/3 Wetterstein- und Mieminger

Gebirge, östliches Blatt' 1: 25 000


Inhalt 1993

Kartengebiet Dachstein

9 Karl Lukan:

"Empor zum Licht!"

Der Dachstein in der Zeit

des"romantisch-heroischen

Alpinismus"

17 Klaus Hoi / Hias Schreder:

Vielgestaltig und ausdrucksreich

Was Bergsteiger, Skifahrer, Paragleiter und andere

an Dachstein und Gosaukamm erwartet

45 A. Tupi / P. Stückl / P. Baumgartner /

E. u. R. Gruber / H. Putzl, J. BacsaIK. Hok

Codewort Dachstein

Erlebtes rund um den Dachstein

55 Gertrude ReinischlWalter Stipperger.

Zwischen Vergangenheit und Gegenwart

Reflexionen und Notizen

61 Manfred Buchroithner.~

Korallenriffe und Gletscherströme

Zur geologischen Entwicklung des Dachsteins

75 Herbert Schirmer:

High-Tech im Rucksack

Die Neuauflage der Dachsteinkarte

Bergsteigen heute: Trends, Erscheinungen,

Diskussionen

81 Elmar Landes:

Face-Lifting fürs Nordwandgesicht

Metamorphosen im Verhältnis von Schein & Sein

oder nur ein Wechselspiel des Scheins?

95 Lydia Kraus:

Sie gehen, wie es ihnen taugt

Reflexionen zum Thema"Frauenbergsteigen"

103 Thomas Bubendorfer.-

Ich weiß nur, daß wir nicht allmächtig sind

Ein Versuch über das Unmögliche

109 Martin Schwiersch:

Treierlei, Troja und die Toleranz

Erschließungs-, Begehungs- und Umgangsformen

115 Bemd Amold.-

Lebenszeit

Sächsisches Felsklettern - die Tradition bewahren,

doch die Stagnation verhindern

127 Wolfgang Pohl:

Betrachtungen eines Funktionierenden

Über die Entwicklung des Wettkampfkletterns

135 Tilrnann Hepp,

Eine friedlicheAction Directe"

Über die Entwicklung des Schwierigkeitskletterns

von Oliver Perry-Smith bis Wolfgang Güllich

Bergsteigen, Mobilität, Reisefreiheit

143 Hans Lobentanzer:

Wir fahren in die Welt

Reisen und Reisesucht

149 Fritz März.~

Wie war das denn damals?

Reise- und Bergsteigerfreiheit anno '45

159 Christof Stiebler.-

Wandern in Italien

Wege und Berge zwischen Poebene und Sizilien

Auslandsbergfahrten / Expeditionen

167 Christoph Krah:

"S'huift ja nix"

DAV-Trainingsexpedition 1991 Baffin-Island

185 Gottlieb Braun-Elwert.-

On Top of Down Under

Erste Besteigung aller 29 Dreitausender

Neuseelands innerhalb eines Winters

197 GünterJung:

Obichingou

Im schönsten Tal des Pamir

205 Hermann Warth:

Für Momente einverstanden

Als Projektleiter der Entwicklungszusammenarbeit,

Bergsteiger und Wanderer im östlichen Hindukush

213 DieterElsner.

Alpinismus international

Bedeutende Unternehmungen 1991

Kultur/Wissenschatt/Geschichte

221 Helmuth Zebhauser.-

Alpingeschichte - begehbar

Unsere abendländische Welt als Museum

227 Hans Jürgen Panitz.,

Arnold Fanck - Luis Trenker - Leni Riefenstahl

Rollen - Karrieren - Verstrickungen

243 Stefan König.-

Hutfressen statt Schlaraffenland

Über das sonderbare Dasein eines alpinen

Publizisten

251 Herbert Guggenbichler.»

Felsenstädte in der Alten und Neuen Welt

Wie es dazu kam und was aus ihnen geworden ist

Natur/Umwelt

259 Walter Danz:

Alpenkonvention

Versuch einer Versöhnung von Ökonomie und

Ökologie

267 Franz Maier.-

Innen-Ansichten einer Idee

Unterwegs im Nationalpark Kalkalpen

279 Elke Kellmann.-

Grenzenlos grenzenlos?

Chancen der Natur beidseits des einstigen

"Eisernen Vorhangs"

Anhang/Sicherheit am Berg

287 Pit Schubert:

Sanierung von Kletterrouten in den Alpen

Ja oder nein?

Kartenbeilage

Blatt 14"Dachstein" 1:25 000


Inhalt 1994

Kartenthema

9 Dieter Seibert:

Streifzug durch die Lechtaler Alpen

35 Karlheinz Baumgartner:

Wie die Blumen sich im Bett des Windes vermählen..."

Das Tiroler Lechtal vor der Krise

41 Peter Donatsch:

Walser in Lech

Fortschritt setzt Tradition unter Druck

Bergsteigen allgemein

49 Peter Baumgartner:

Ein Liebesbrief

Oder: non, je ne regrette rien

59 Dagmar Wabnig:

Frauenalpinistik

65 Tilman Steinert / Barbara Hauler:

Denkmäler der eigenen Leistung

Bergerlebnis und Narzißmus

71 Elisabeth Godai.-

Pizzo Badile - Spigolo Nord

77 Tobias Heymann:

Bernina-Eis-Expreß

Ein Tag in den Wänden von Bernina, Scerscen und Roseg

85 Peter Donatsch:

Ätna - wo die Freude Trauer trägt

93 Sandra Schernhuber:

Faszination Mountainbike

Mit dem Bergradl in Korsika

99 Herbert Hloch:

Spitzbergen

Firnabfahrten unter der Mitternachtssonne

Ausland/Expedltlonen

105 Ruth Steinmann-Hess:

Ober den Wolken ...

Gelebte Bergabenteuer einer Frau

Frauen sehen die Welt:

120 Andrea Schamschula:

Wo Gorillas frühstücken, Berge Feuer spucken und ein

Märchenwald zum Regenmacher führt

127 Lilo Baumgartner:

We are the highest people in Jamaica"

131 Anna Lauwaert:

al hamdu Allah

Von Biafo auf den Hisparpaß

134 Marianne Hofinger-Koblmüller:

Aus dem Reisetagebuch einer Bergführerin

139 Walter Siebert:

Können Machos weinen?

Klettern in der Wildnis von Wyoming

149 Christian DialerIKurt H. Gerstle:

Tenth Mountain Trail

Eine Skitour von Leadville nach Aspen/Colorado

155 Reinhard HaessIer:

Der Gipfel des McKinley / Denali

Hoher Atlas heute - zu Fuß und mit dem Rad:

161 Rudolf Malkmus:

Vom Dschebel Toubkal zu den Chleuh-Berbern

169 Norbert Hein:

Von Agadir nach Marrakech mit dem Mountainbike

173 Wolfram Cosmus:

Abenteuer Gasherbrum

181 Dieter Elsner:

Alpinismus international

Bedeutende Unternehmungen 1992

Mit Beiträgen von Uwe Koblitz (Cho-Oyu-Nordwestgrat),

Hans-Peter Fischer (Gleitschirmfliegen in Nepal) und Oliver

Guenay (Transasia-Expedition 1992)

Natur/Umwelt

197 Walter Dorfmann:

Das Eisacktal - Leben am Auspuff Europas

Alpentransit aus der Sicht eines Betroffenen

207 Horst Wirth:

Von Blumen, von Bären und vom Räuberhauptmann

Jänoffik

Die Malä Fatra, ein Wander-, Tier- und Blumenparadies

in der Slowakei

Kunst/Kultur/Geschlchte

211 Gaby Funk:

Abschied

219 Helmuth Zebhauser:

Epitaph für Randfiguren

Der Alpinismus und sein kulturelles Selbstverständnis

225 Franz GrassIer:

Hohe Ziele alpenferner Sektionen: die Dreitausender der

Ostalpen und der Kilimandscharo

Bergsteiger aus Prag und Berlin, aus Mittel-, Ost- und

Norddeutschland sowie aus Böhmen haben einst die

höchsten Alpenvereinshütten erbaut

237 Otto Braun:

Menschen am Berg

Hüttenwirte auf Schneeberg und Rax, einst und jetzt

249 Fritz März:

Studenten sind auch solche weiblichen Geschlechts

Hundert Jahre Akademischer Alpenverein München

263 Peter Meier-Hüsing:

Der Antichrist im Himalaya

Die unbekannte Geschichte des Alpinisten Aleister

Crowley (1875 - 1947)

Anhang

273 Johann Karl:

Klimaänderungen in den Alpen - einst und jetzt

Auswirkungen und Konsequenzen

Kartenbeilage

Blatt 3/4, Lechtaler Alpen,

Heiterwand - Muttekopfgebiet


Inhalt 1995

Kartengebiet Brennerberge

9 Walter Klier:

Über den Brenner

Berichte aus alter und neuer Zeit

15 Franz-Heinz Hye:

Mehr Klammer als Grenze

Der Brenner und seine Stellung in der Geschichte Tirols

23 Bernd Lammerer:

Der geologische Knoten von Sterzing

über die verzwickte Geologie der Brennerberge

33 Walther Dorfmann:

Von Bremsbergen und Silbergassen

Die Erz-Bergreviere im Brennergebiet

45 Walter Klier:

Karge Täler, grüne Kämme, morsche Zinnen

Bergsteigen im Brennergebiet

53 Andreas Orgler:

Berge brauchen keine Menschen

Abenteuerklettereien nahe dem Brennerpaß

Alpinismus - Sportklettern/Expeditionen

65 Malte Roeper /Robert Jasper

Wo soll das alles enden?

Ein Versuch zum Stand der Dinge im extremen Alpinismus

79 Richard Goedeke:

Der Riesenpfeiler in die Sonne

Erste Begehung des direkten Nordwestpfeilers

am Langkofel

85 Stefan Glowacz:

Zurück zu den Ursprüngen

Zwischenbilanz einer erfolgreichen Kletterkarriere

91 Horst Heller:

Kaukasus redivivus?

Plädoyer für die Wiederentdeckung eines großen Gebirges

10 Günter Jung:

Auf den Spuren Rickmer-Rickmers

Deutsche Beiträge zur bergsteigerischen und

wissenschaftlichen Erschließung des Pamir

115 Bernd Amold:

Auf der Treppe zum Himmel

Erlebnisse in Patagonien-Brasilien-Venezuela

129 Gottlieb Braun-Elwert:

Im Rachen des Drachen

Eine Winterbesteigung des Cerro Fritz Roy im Juni 1993

139 Tom Dauer:

Träume, um weiterzuleben

Eine Art Nachruf - zur Ogre-Expedition 1993

149 Dieter Elsner:

Alpinismus international

Bedeutende Unternehmungen 1993

Bergsteigen/Bergsteigergeschichte

161 Anette Köhler:

Frauenbergsteigen

Auf der Suche nach einer vergessenen Seite

der alpinen Geschichte

169 Claus Faber:

Familie und Alpenverein

Zukunft oder Auslaufmodell?

177 Peter Donatsch:

Von der Natur des Steinbocks

Über Pater Placidus a Spescha

187 Hans Steinbichler:

Ins Gerede gekommen

Ein Plädoyer für das Bergrad

197 Christof Stiebler:

Alternative zu unseren Alpen?

Berg- und Kulturwanderungen in Ligurien

Kunst/Kultur

205 Christian Smekal:

Beidseits des Erfassbaren

Berge im Surrealismus

215 Wilfried Schwedler:

Campagnards und Montagnards

Schriftsteller im Gebirge

225 Helmuth Zebhauser:

Heimat - Wehmutsbegriff oder Utopie?

231 Achim Pasold:

In dünner Luft

die alpine Literatur aus der Sicht eines

kletternden Independent-Alpinverlegers

239 Elmar Landes:

Zurück zum Analphabetentum?

Vom (Berg-)Blatt- und Büchermachen zur Frage,

ob Schrift auch künftig ein "Biotop"

in der "Medienlandschaft" haben wird

Naturnutz und Naturschutz

249 Lutz Hermann Kreutzer

Wie von Gottes Hand

Die zweite Vertreibung aus dem Garten Eden

257 Nicholas Mailänder:

In der Stille des Sturms

Der Beitrag des Kletterns und Bergsteigens

zur Persönlichkeitsentwicklung

269 Heinz Jungmeier:

Die gekaufte Königin

Zum Erwerb des Grundstücks Nr. 1423 „Hochalm“

279 Willi Schwenkmeier:

Zurück zu den Wurzeln

Von der Renaissance des "alten Lebens"

Anhang/Sicherheit am Berg

289 Pit Schubert:

Die europäische Einigung am Beispiel

der Normung der Eisausrüstung

Eisgeräte, Steigeisen und Eissicherungsmittel

Kartenbeilage

AV-Karte Blatt 31/3 "Brennerberge" 1: 50 000


Inhalt 1996

Zur Einstimmung

9 Franz Zauner

“Schau, der Berg hat Ameisen“

Eine Spezies auf Skiern

Kartengebiet: Rofangebirge

13 Egon Pinzer

Altes Land an Achensee, Inn und Brandenberger

Ache. Landeskundliche und kulturhistorische

Streiflichter

25 Brigitte Rieser / Hanspeter „Jesus“ Schrattenthaler

Swami Prem Darshano

Geschichte und Geschichten aus dem felsigen

Rofan. Geologie, Ersteigungsgeschichte

und aufregende Erzählungen von neuesten Felsfahrten

41 Rudolf Wutscher

Weite Wege im Umkreis kleiner Berge

Wanderungen in Rofan und Brandenberger Alpen

55 Walter Klier

Viel Adrenalin für wenig Fels

Aus dem Leben eines Normalverbrauchers

Aspekte alpiner Literatur

Großbritannien

65 David Craig

Gibraltar

69 Richard Haszko

The Long and Winding Road

Im Regen durch das nördliche Wales

73 Tom Patey

Old Man of Hoy

81 Tom Patey

A Short Walk with Whillans

An der Eigernordwand

87 Mike Thompson

Out with the Boys Again

Mit Chris Bonington am Everest

93 Jürgen Fodor

Clachaig Gully, seilfrei

Die verrückteste Kletterei der Welt

Vom Denken zum Tun und zurück

Philosophische Blicke auf den Alpinismus

100 Heis Hans

Die Kühnheit der Gesättigten

101 Fritz März

Wem gehört das Gebirg?

Der Konflikt zwischen Naturschutz und Bergsteigen

111 KarI Lukan

das Ende war immer schon nah

Ober die Zukunft des Alpinismus

119 Ludger Lütkehaus

... als ob Seneca unter die KraxIer gegangen wäre.

Reinhold Messner: Der 50jährige Alpinheros

verändert sich

123 Dieter Seibert

"Sie haben's gut."

Dreißig Jahre als alpiner Profi-Schreiber und Fotograf

137 Felix von Cube

Lust an Leistung

Das Beispiel des Bergsteigens

143 Martin Sexl

Ich weiß nicht, daß ich weiß ...

Über die Zusammenhänge zwischen Erfahrung,

Information und Literatur

151 Rudolf Weiss

Mit Kindern in die Berge

Lust, Frust und acht gute Gründe

Unter Gottes weiten Wolken

Kunst, Kultur, Wissenschaft

162 Hans Jöchl

Wolken

Farbstift-Wolkenbilder 1979-1994

163 Rudolf Alexander Mayr

Karls Abstieg

Aus einem neuen Roman

177 Henriette Klier

Aubet, Cubet, Quere

Drei Göttinnen aus Tirol

189 Horst Wirth

Fragile Zeugen frommer Vergangenheit

Holzkirchen in den Bergen der Slowakei

193 Gernot Krestan

Der Glanz vergangener Zeiten

Zur Geschichte des Bergführerwesens in Tirol

203 Ernst Insam

Berge

Acrylbilder 1990-1994

In die Ferne

Ausland / Expeditionen

210 Alexander Huber / Heinz Zak

Ende einer Regenzeit

Die erste Rotpunktbegehung der Salathé am El Capitan

221 Michael Vogeley

Djeballah. Auf der Suche nach Alabaster

Durch die Bergwildnis der Libyschen Wüste

227 Michael Vogeley

Uummanarsuaq. Grönlands Ende der Welt

Die Entdeckung eines Gebirges

241 Martin Kind

Cerro Torre - Mythos und Gralsberg

Patagonische Extremsituationen

251 René Jentzsch / Falk Liebstein / Jörg Witz

Hushe - im verborgenen Tal

UIAA International Mountaineering Camp

261 Martina Muckenthaler

In der Steppe starker Rückenwind

Mit dem Fahrrad durch das südliche Patagonien

269 Harry Neumann

Zweitausend Kilometer durch das Karakorum

Annäherung an den K 2

277 Dieter Elsner

Alpinismus international

Bedeutende Unternehmungen 1994

Anhang

285 Dr. Walter Treibel

Bergmedizin, Höhenmedizin - ein Überblick


Inhalt 1997

Klassische Alpengipfel - klassische Wege - 155 Hans Gruber:

im und ums Hochstubai (Kartengebiet) Mit dem Fels tanzen

7 Walter Klier: Gedanken zum persönlichkeitsbildenden Wert

Im Reich der hochbeliebten Dreitausender des Kletterns

Hochstubai - alpinistisch 165 Christian Semmel:

17 Klaus Oberhube: Auf die Dauer hilft nicht nur Power

Erste Annäherungen - frühes Fußfassen Oder: "Das Gehirn ist der wichtigste Muskel beim Klettern"

Die Erschließungsgeschichte der Stubaier Alpen 173 Peter Donatsch:

27 Henriette Klier: "Der Helikopter wird mich schon herausholen"

Ein Lebensraum im Wandel Chancen und Risiken neuer Methoden

Geschichte, Kultur und Kunst im Kartengebiet im Flugrettungswesen

Im Sog der Ferne und des Unbekannten - Geschichte, Kultur, Gesellschaft, Umwelt

Bergsteigen weltweit 179 Helmuth Zebhauser

45 Wolfgang Pohl: Zwischen Idylle und Tummelplatz

Tagebuchfragmente einer Expedition Eine Ideengeschichte im neuen Alpinen Museum

DAV-Leistungsexpedition 1995 zum Nuptse East 1 in München auf der Praterinsel

55 Kurt Albert: 201 Herbert Guggenbichler.

Fitzcarraldo Die Berge im Weltbild Goethes

Mit dem Boot zum"Cirque of the unclimbables" (Kanada) Wandern und Bergsteigen im Laufe seines langen Lebens

67 Bernd Amold: 211 Horst Länger.

Rain boto Gejagte Jäger

Ur-Erleben auf Madagaskar Zur Fakten- und Sozialgeschichte

79 Alexander Ritzer des Jagd- und Wildererwesens

Juntos a la cima 225 Jürgen Winkler

Vom Bergsteigen, Bäumepflanzen und Fußballspielen in Das andere Bild vom Berg

Bolivien - eine Expedition der Jugend des DAV (Fotoseiten)

89 Gottlieb Braun-Elwert: 231 Helmut Mägdefrau:

Hasta la vista Zurück in die Alpen

Zu zweit im Winter über das südliche patagonische Eis Die Wiederbesiedlung alter Lebensräume durch Wildtiere

97 Manfred Sturm: 237 Nicholas Mailänder:

Aus der Traumschublade Zur Partnerschaft zusammenraufen

Klettern und Skifahren in Kalifornien Klettersportliche Raumplanung und Demokratie

105 Christof Stiebler:

Abruzzen

Das steinerne Herz Italiens Fiktion, Satire oder - virtuelle - Realität?

113 Dieter Elsner: 253 Malte Roeper:

Alpinismus international Brief aus dem Gefängnis

Bedeutende Unternehmungen 1995 Klettern im Cyberspace

257 Karin Bergdolt / Emst Heckelmann -

Abenteuer, Erleben - kicks for fun - Horst Heilmann /Bernhard Jott Keller

Bergsport im Wandel Wie Künstler der Gegenwart die Berge sehen

275 Willi Schwenkmeier.

123 Alfred Siegert. Als Zen-Gammler unterwegs zu den Hohen Bergen

Wellenflug in Caiolo Die unbefangene Naivität des Schriftstellers Jack Kerouac

Abenteuer Berg - im Cockpit oder: Nur was man staunend erlebt, ist von Bedeutung

129 Peter Baumgartner: 285 Heidi Knetsch / Stefan Richwien:

"Auf dem Brette steht ein Greis . ........" Wendekreis

Snowboarden und Paragleiten aus dem Blickwinkel Auf Umwegen zur Bergbegeisterung

eines fünfzigjährigen Anfängers

137 Andreas Dick:

Können Haken Sünde sein? Anhang / Sicherheit am Berg

Über die Verantwortung von Erstbegehern 291 Pit Schubert.

und die Sicherheit in alpinen Kletterrouten Klettersteige - beliebt, aber auch zum Fürchten

151 Georg Kronthaler.

Herrliches Prickeln - schlaflose Nächte

Vorschlag zur Einführung einer E-Bewertung Kartenbeilage

von Kletterrouten AV-Karte Blatt 31/1 "Hochstubai" 1:25 000


Inhalt 1998

Zur Einstimmung 147 Martin Brucke

9 Walter Klier Luis Trenkers «Rebell» - Film mit patriotischem

Der große Zeitvertreib. Über dieses Jahrbuch Pathos oder kaum kaschierter Pro-Nazifilm?

157 Stefan König

Kartengebiet: Kitzbüheler Alpen Sir Bonington ist in Eile. Notizen zu einer

13 Winfried Hofinger ungewöhnlichen Filmarbeit

Das Gesicht unseres Landes - Eine kleine Nino Malfatti

Landeskunde der Kitzbüheler Alpen Berg-Bilder

21 Horst Höfler

Kein Spielplatz für «alpine Helden». Das Touren- Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Alpinismus

füllhorn der sommerlichen Kitzbüheler Alpen 165 Fritz März

33 Rudolf Weiss Im Schatten des Everest. Der dritte Pol im Zeitalter

A wie Alpbach bis Z wie Zillertal. Skitouren in des Massentourismus

den Kitzbüheler Alpen 177 Helmuth Zebhauser

49 Robert Brunner Alpinismus im Hitlerstaat - Alpenvereine im Sog

Grasberge zwischen Keesbergen und Steinbergen. der Politik. Ein dunkles Kapitel in der Geschichte

Zur Geologie der Kitzbüheler Alpen des Bergsteigens

61 Johanna Felmayer 203 Martin Kind

Erinnerungen an Kitzbühel. Als Kunsthistorikerin Alpinismus ad absurdum? Über die Entwicklung

unterwegs in einer alten Stadt des Freikletterns

77 Nikola Langreiter 215 Hans Peter Eisendle

«So glücklich stellen sich die Einsenkungen Was wird aus dem Bergsteigen?

zwischen den Spitzen in die Rundsicht.» Heinz Zak

Mit alten Reiseführern durch die Kitzbüheler Klettern im Fels. Fotos

und Zillertaler Alpen

Alfons Walde, Ernst Insam, Reinhard Walcher Expeditionen / Ausland

Bilder aus den Kitzbüheler Alpen 221 Michael Thompson

Sahibs und Sherpas. Über das Verhältnis zwischen

Kultur / Geschichte / Wissenschaft Bergsteigern und der einheimischen Kultur

89 Karl Lukan 229 Till Gottbrath

Ein Wunderland der Archäologie. Das Leithagebirge Patagonien-Durchquerung

- der östlichste Ausläufer der Alpen 241 Michael Vogeley

97 Horst Wirth Skidurchquerung des Baffin Island

Die Nationalparks in der Hohen Tatra. Ein 251 Rainer Bauch / Edgar Nönnig

Hochgebirge an der slowakisch-polnischen Grenze Pamir-Expedition 1988

105 Ludger Lütkehaus 259 Jörg Wilz

Der Kolumbus des Alpinismus. Wapta Ski Traverse

Die Erstbesteigung des Mont Aiguille durch 269 Friedrich Smola

Antoine de Ville im Jahre 1492 Seniorenbergsteigen im Berner Oberland

109 Henriette Klier 275 Rudolf Malkmus

Land -' Leute - Leidenschaften. D.H. Lawrence Bergwandern in Portugal

und Frieda von Richthofen wandern durch Tirol 285 Ulrich Blasczyk

117 Thomas Hofmann Kilimandscharo-Expedition 1995

Von der Geognosie zur Plattentektonik. Die 293 Andreas Dick

Entdeckung der Alpen und die Geschichte der Alpinismus international.

Geologie Bedeutende Unternehmungen 1996

Literatur / Film / Malerei Anhang

125 A. Alvarez 311 Pit Schubert

«Das ist mein Lieblingsleben». Über den englischen Rückläufige Zahlen bei Bergunfällen

Extremkletterer Mo Anthoine

137 Laura Doermer Kartenbeilage

Den Bach hinunter. Ein Weiler im hinteren Ötztal AV-Karte Blatt 34/2

- im Wandel der Zeit Kitzbüheler Alpen Ost, 1:50.000, mit Skirouten


Inhalt 1999

Venediger - verborgenes Gebirge - föhnige Vision

(Kartengebiet)

5 Louis Oberwalder:

Zu Füßen der "weltalten Majestät"

Landschaft und Menschen um den Venediger

15 Herbert Pardatsclier-Bestle:

Dem Eiligen verschlossen

Unterwegs im Bergraum der Venedigergruppe

31 Peter Baumgartner:

Reservat für Skialpinisten

Der Venediger als Spiegel des alpinen Skisports

35 Bernd Lammerer:

Granit und Eklogit

Von Tiefengesteinen und tiefen Gesteinen

41 Walter Malkmus:

Apollo - Götterbote auf zarten Schwingen

Beobachtungen von Alpenapollos in der

Venedigergruppe und im Rätikon

Bizarrerien der Erdkruste -

überraschungsträchtige Erlebniswelten

45 Alexander Huberl / Jan Mersch:

Erfolg und Erlebnis - Zweimal Abenteuer im Karakorum

Latok II "The Wall" - Versuch am Ogre

59 Alfred Zängerle:

Das Land der unbekannten, verbotenen

und hohen Berge

Gebirge der ehemaligen Sowjetunion

71 Helmut Schulze:

Durchs wilde Turkestan

Zwischen Fangebirge und Pamir

81 Kurt Albert / Harry Neumann:

Kontrastprogramme:

Klettern am Südzipfel und Skialpinismus im hohen Norden

des amerikanischen Doppelkontinents

91 Siegfried Weippert:

Polynesische Abenteuer

Klettern auf der Marquesas-Insel Ua Pou

105 Christoph Höhenreich:

Arktische Träume im Land" unter dem Großen Bären

Eine Skireise zum Nordpol

117 Horst Nargang:

Sonne, Steine, Sterne

Eine Herbstreise mit Kletterschuhen und Gleitschirm

durch den Hohen Atlas in die Nordsahara

125 Michael Vogeley:

Tanz auf dem Vulkan

Skiüberschreitung des Ätna

131 Folkert Lenz:

Auch im Dunkeln läuft die Zeit

Wiedersehen mit den Höhlen Kantabriens

137 Andreas Dick:

Alpinismus international

Bedeutende Unternehmungen 1997

Bergsteigen - Perspektiven - Horizonte

151 Bernd Arnold:

Klettern - natürliche Bewegungsform, Natursport

Von sinnlicher Betrachtung bis Land-art

161 Stefan Winter:

Ich sehe was, was du nicht siehst!

Gedanken über verschiedene Betrachtungsweisen

des Kletterns

169 Irmgard Braun:

Heilsamer Abgrund

Klettern als Therapie

177 Nicholas Mailänder:

Die Illusion der Freiheit

Reflexionen über die Eigenverantwortung

beim Bergsteigen

187 Hans Steinbichler:

Ludwig Gramminger und seine Bergwacht

Der "Wiggerl" verstarb im August 1997

im 92. Lebensjahr

197 Christof Stiebler:

Führen im Gebirg

Spaß an der Freud oder Broterwerb?

201 Dagmar Nedbal:

Ist der Berg männlich?

Frauen und Bergsport

209 Elmar Landes:

"Uralt edlen Geschlechts fürstlicher Sproß"?

Von Mäzenen, Sponsoren,

Tele- und Horrorvisionen

215 Andreas Dick:

Zauberator Verticalis

Die Suche nach dem Wundertrank

Allzu-, Über- und Widernatürliches

227 Fritz März /Malte Roeper / Robert Rauch:

Manchmal scheint es auch keine Erklärung zu geben

Von seltsamen und bedrohlichen Erfahrungen

233 Martin Schemm:

Der Alleingang

Einen imaginären Grenzübergang passiert?

241 Helga Pescoller:

Unfaßbar und doch wirklich

Grundzüge eines anderen Wissens von Menschen

249 Manfred Poser:

Dieses unabweisbare Gefühl einer Gegenwart ...

Bergsteiger und ihre Phantomgefährten

259 Albert Hirschbichler:

Die Psychoanalyse des Bergsteigers

Ein beinahe ernstgemeinter Beitrag zur Problematik

der Persönlichkeitsentwicklung bei Extremsportlern

263 Heidi Knetscl / Stefan Richwien:

Des Höllenfürsten würdigste Residenz

Mit Charles Dickens durchs Vomper Loch

Geschichte, Kultur, Gesellschaft, Umwelt

273 Helmuth Zebhauser:

Sehnsucht nach Wildnis

Der Wandel des Naturverständnisses

283 Maike Trentin-Meyer:

Wie die wilden Berge zu Hausbergen wurden

Die Domestizierung der Alpen durch Bergsteigermaler

am Beispiel Ernst Platz

291 Horst Länger:

Droben auf der Alm

Skizzen eines alpinen Halbnomadentums

301 Peter Domatsch:

Überall ist Heidiland - Heidiland ist abgebrannt

Auf den Spuren eines schweizerisch-alpinen Mythos

307 Peter Haßlacher:

Die Alpenkonvention

Ist sie auf dem richtigen Weg?

Anhang / Sicherheit am Berg

315 Pit Schubert:

Ein mysteriöser Seilriß beim Abseilen

Kartenbeilage

AV-Karte Blatt 36 "Venedigergruppe" 1:25.000


Inhalt 2000

Zur Einstimmung

Stefanie Holzer

Moralische Fragen im Grünen. Zum modernen Naturbegriff 9

«Absolut kein Konsens.» Ein Interview mit dem Glaziologen Gernot Patzelt 13

Kartengebiet Silvretta

AIfred Tamerl

Das Paznauntal. Eine kulturhistorische Besichtigung.

Mit Fotos von Robert Klien und Bildern von Mathias Schmid 15

Dieter Seibert

Eis, schwarze Felszacken, Seen, Blumen, Bergbauernland

Die Silvrettagruppe im Sommer 37

Rudolf Weiss

Das Winterparadies zwischen den drei Ländern. Skitouren in der Silvretta 47

Gabriele Werner

In seiner Sommerheimat macht er sich verdient. Flora und Fauna

in der Silvrettagruppe. Mit Fotos von Herbert Blank 57

Johann Jakob Weilenmann

Karges Land und Bewohner. Die Silvrettagruppe, geschildert von einem

alpinen Klassiker. Mit Bildern von E. T Compton 65

Geschichte der Berge - Geschichte der Bergsteiger

Historie und Wissenschaft

Peter Danner

Die schönsten Sagen des klassischen Altertums. Das Besteigen der Berge

in der Antike. Mit Fotos von Dietram Müller 75

Fritz März

aus der Geschichte eines Höhenflugs. Bergsteigen und Alpenverein

im 20. Jahrhundert. Mit Zeichnungen von Andreas Breinbauer 95

Johannes Menge

Fliegerpfeil und Friedenspfad. Sperrforts und Sprachinseln im Trentino 105

Andreas Hohl

Mongo ma loba - der Berg der Götter. Zur Geschichte des Kainerunberges 111

Reinhard Böhm

Das Klima im Wandel. Die Klimaforschung - ein Fachgebiet zwischen

Elfenbeinturm und Sensationshascherei 117

Udo Dickenberger

Hundert Jahre Marterl. Ein Beitrag zur fingierten Volkskultur.

Mit Zeichnungen von Sebastian Schrank 139

Die Kenntnis der Gebirge in ästhetischer Hinsicht:

Kunst und Kultur

Ernst Krenek

Reisebuch aus den österreichischen Alpen. Ein Liederzyklus. Mit einem Text aus

Ernst Kreneks Autobiographie und Bildern von Zipora Fried 149

7homas Hofmann

Die große Welt der Alpen im Kleinforrnat

Alpine Briefinarkenmotive - eine geologische Osterreichrallye 161


Waltraud Mayr

Landjäger und Müesliriegel. Was ißt der Mensch, wenn der Berg ruft?

Mit Bildern von Reinhard Walcher 171

Hans Henzinger

Die großen Kaiserkare. Farbholzschnitte. Mit Texten von HerbertKuntscher 179

Karl Lukan

«Solang die Vierberger gehen, gehts gut auf der Welt!» Der Vierbergelau£

eine urtümliche Bergwallfahrt in Kämten 189

In die Fremde - aus der Ferne: Ausland / Expeditionen

Heinz Zak

Royal Flush. Eine Fotogeschichte vom Extremklettern in Patagonien 198

Andreas Dick

Eine Welt für sich. Eisklettern in Schottland 211

Michael Andres

Sind wir auf der Flucht? Extreme Skitouren in den Dolomiten 223

Friedrich Smola

In der wilden Pala. Wenn Senioren über die Stränge schlagen 229

Ralf Gantzhorn / Irmhild Hennings

Mit Kind in Patagonien. Unter ungewöhnlichen Umständen

auf einer nicht ganz gewöhnlichen Route 233

Harry Neumann

Canada - weites wildes Land. Eine Durchquerung der Rocky Mountains

bis zum Pazifischen Ozean (11) 241

Sebastian Hölzl / Henriette Hölzl-Eberwein

Die vier Pfoten und der Schwanz des Schneeleoparden.

Die Siebentausender im Pamir und Tien-Shan 247

Michael Vogeley

S.0.S Eisberg. Eisberge als Forschungsobjekt und Sportgerät 255

Jürgen Winkler

Tragen, Träger und Lasten. Ein Foto-Essay 264

Andreas Dick

Alpinismus international. Bedeutende Unternehmungen 1998 273

Lebendiger Alpenverein

Heinz Jungmeier

«Es ist wieder still in der Mölltalleifn». Wie der Traum vom Modellprojekt

Rettenbach an den Realitäten der bergbäuerlichen Welt zerbrach 287

Louis Oberwalder

Die Rudolfshütte einst undjetzt. Zur Geschichte des Alpinzentrums.

Mit Fotos von Heinz Slupetzky 290

Helmuth Zebhauser

Chronist von dreißigjahren Zeitgeist. Elmar Landes im Ruhestand 311

Pit Schubert

Das Guinness-Buch der Rekorde. Von den

Gefahren der Rekordsucht: am Beispiel Seilziehen 316


Inhalt 2001

KARTENGEBIET.- CORDILLERA BLANCA NORD

Rupert Wagner

Huascarän,Alpamayo und Co. - Trekkingtouren in der Cordillera Blanca ................................... 10

Alcides Ames

Sie kamen, sahen - und forschten - Alpenvereinsexpeditionen in Peru ........................................ 26

Georg Kaser

Den Wettermachern auf der Spur - Gletscherforschung in der Cordillera Blanca ........................ 36

Gerhart Moser, Christian Georges, Herbert Schirmer

Die neue Karte der Cordiflera Blanca Nord ................................................................................. 48

ALPENVEREINSGEBIET.- LECHQUELLENGEBIRGE

Dr. Gerbard Hirttreiter

Per Pedes durch die Erdgeschichte -

Geologische Wanderungen im Lechquellengebirge ..................................................................... 54

Wolfgang Muxel

Plaisir und Abenteuer in der Balance - Klettern im Lechquellengebirge ..................................... 68

GESCHICHTE DER BERGE

Hermann Reisacb

Das Vermächtnis der drahtigen Lady -

BeatriceTomasson und die Marmolada-Südwand ........................................................................ 86

Dr. Stefan Meineke

Ein Leben vollerAbenteuer -

Adolf Schulze - ein vergessener Pionier des modernen Alpinismus ............................................ 96

Albrecht Kittler

Botschafter des Freikletterns - Zum 100. Geburtstag von Fritz Wiessner ...................................110

Dr. Clemens M. Hutter

Angst vor dem Berg - Angst um den Berg -

200 Jahre alpine Erschließung am Großglockner ........................................................................128

Dr. Cornelia Lüdecke

Die meteorologische Hochstation Zugspitze als glänzenderAppendix -

100 Jahre meteorologischerTurm auf der Zugspitze ...................................................................136

BERGE DER WELT

Thomas Huber

Zwischen Schatten und Licht -

"Shiva's Line" - der direkte Nordpfeiler des Shivling .................................................................150

Stepben Venables

Eine verrückte Idee - Erfolg am Monte Sarmiento in Feuerland .................................................162

Eberhard Neubronner

Cascade Mountains - Wo Lava unter dem Stiefel kocht

Zu fünf Feuerbergen der USA - Superstar Mount St. Helens ......................................................178

ALPENVEREINSJAHRBUCH 2001


Herbert Pardatscber-Bestie

Schneesturm am Weißen Berg" -Abenteuer im Altai 192

Cbristine Kopp

Unterwegs: Fragmente einer Reise 202

Cbristopb Höbenreicb

Ein Hauch von Frühling in Tausendundeiner Nacht -

Berg- und Skitouren im Iran - 20 Jahre nach der Revolution 210

WISSENSCHAFT UND KULTUR

Reinbard Falter

Der Berg als Gott -

Wahrnehmung und Darstellung von Bergen in der Antike 222

Dr. Albert Vinzens

Friedrich Nietzsche - Philosoph im Gebirge . 238

Eberbard Neubronner

Die Letzten löschen das Licht - Wie sich ein Fremder dem "Schwarzen Tal"

am Monte Rosa nähert - Zwölf Briefe nach Deutschland 242

Dr. Albert Vinzens

Into Thin Air - Jon Krakauer und die Sprache und die Wahrheit 262

Cordula Seger

Architektur und Tourismus in Graubünden 268

Dr. Birgitjooss

Erlaufene Landschaften -

Der künstlerische Prozess im Schaffen des Bildhauers Michael von Brentano 276

Dr. Günter Hell, Mika Semann

Fast so plastisch wie die Landschaft -

Neue Herstellungsmethode für Geländereliefs 284

NATUR UND UMWELT

Peter Donatscb

Die Erweiterung des Schweizerischen Nationalparks - Chance oder Risiko? 288

Dr. Sebastian Marseiler

Kostbares Wasser -Die Waale im Vinschgau . 296

Dr. Ricbard Goedeke

Kooperation statt Konfrontation -

Zehn Jahre Bundesausschuss Klettern und Naturschutz 304

DAV-SICHERHEITSKREIS

Pit Scbubert

Kein seidener Faden - Moderne Bergseile halten mehr aus als wir glauben 312

KARTENBEILAGE: AV-Karte Blatt 0/3a, Cordillern Blanco Nord, 1: 100 000


Inhalt 2002

Zum Geleit

Walter Klier

Selber dabeigewesen ist niemand. Anmerkungen zur Geschichte und ihrer sorglichen

Handhabung ........... .....................................................................................................................6

Kartengebiet Hochkönig-Hagengebirge

Clemens M. Hutter

Der Hochkönig - Europas ältestes prähistorisches Industriezentrum.

Mit Fotos von Sepp Brandl ........................................................................................ 10

Die Sage von der Übergossenen Alm. Bebildert von Reinhard Walcher ........................... 25

Albert Precht

Klettern am Hochkönig. Geschichten aus einem bewegten alpinistischen Leben -

Erschließung und Abenteuer und wie die Zeiten sich ändern .................................................. ». 29

In alten Zeiten Wunders viel:

Geschichte und Naturwissenschaften

Diethard Sanders

Fossile Riffe der Alpen: Ökologische Archive und Kletterwände ............... . ............................. 46

Henriette Klier

Ein nicht unbeschwerlicher Weg in die Vorzeit.

Schalensteine in Nord- und Südtirol - ein Überblick ................................... ............................... 68

Franz Mandl

Aus der Frühgeschichte der Almen. Die Erforschung der landwirtschaftlichen Verhältnisse

früherer Zeiten im Gebirge, unter besonderer Berücksichtigung des Dachsteingebirges ... 78

Peter Danner

Herrscher, Mönche und Soldaten. Das Besteigen der Berge im Mittelalter.

Mit Bildern von Zipora Fried ........................................................... ......................... 90

Clemens M. Hutter

Die k.u.k. Armee erfindet den Gletscherskilauf. Am Kitzsteinhorn hat es angefangen

- im Jahre 1915. Mit zeitgenössischen Aufnahmen ................................... ............................. 118

Stefanie Holzer

Ein Tiroler Gentleman. Zum hundertfünfzigsten Geburtstag, achtzigsten Todestag des

Schloßherrn, Alpinisten und Reiseschriftstellers William Adolph Baillie-Grohman ................. 127

Marco Zapata Luyo

Die gefährlichen Seen. Auswirkungen der Gletscherschwankungen auf die Seen der Cordillera

Blanca. Katastrophische Ereignisse und die Sicherungsmaßnahmen in neuerer Zeit ................ 136

Die Kenntnis der Berge in asthetischer Hinsicht:

Kunst und Literatur

Alfred Tamerl

Wie das Land Tirol nach Chicago kam.

Michael Zeno Dierner, ein vergessener Maler der Tiroler Berge .............................................. 148

Nino Malfatti

Das Chicago-Projekt .................................................................................................................. 166

ALPENVEREINSJAHRBUCH 2002


Anton Holzer

Rundum Berge. Faltpanoramen: So weit das Auge reicht - im Taschenformat ...............................172

Walter Wagner

Zwischen Schaudern und Ekstase. Die Darstellung der Alpen in den Schriften Jean-Jacques

Rousseaus. Mit einem Bild-Essay von Jürgen Winkler zum Thema «Bäume» ......... ................ -. 176

Andrew Greig

Disappearing Gully. Ein Kapitel aus dem Roman


2003

KARTENGEBIET.- GRANATSPITZGRUPPE

Clemens M. Hutter

Die Granatspitzgruppe - Vom Segen der späten Erschließung ........................................ 10

ALPENVEREINSGEBIET: BERCHTESGADENER ALPEN

Michael Vogel

25 Jahre Nationalpark Berchtesgaden - Resümee &Ausblick ......................................... 28

Albert Hirscbbichler

Die Geschichte des Kletterns in den BerchtesgadenerAlpen ........................................... 40

GESCHICHTE DER BERGE

Bernd Schröder

Die Geburtsstunde des Expeditionsbergsteigens

Alexander von Humboldt am Chimborazo ....................................................................... 66

Rollo Steffens

Gottfried Merzbacher und der Tian Shan -

Zentralasiatische Erkundungsfahrten zu Beginn des 20.Jahrhunderts ............................. 76

Stephen Venables

Der Kampf um den Everest -

Ein historischer Streifzug, 50 Jahre nach seiner Erstersteigung ...................................... 86

Stefan Meineke

Zwischen Wahn und Wirklichkeit -

Rückblick auf das Zeitalter des heroischen Alpinismus (1890-1980) ............................ 104

BERGSPORT HEUTE -

Stefan Glowacz

Kletterabenteuer am EI Gigante -

Eine Geschichte vom ganz normalen Wahnsinn ............................................................. 118

Robert Renzler

Der Windmühlenritter - Don Quichotterien in derVertikalen ......................................... 126

Nicholas Mailänder

Eine andere Wirklichkeit -

Vor 25 Jahren begann der Sprung in die ungeahnte Zukunft des alpinen Kletterns 136

Ernst Fukala

Wandern im Osten - Wandern im Westen -

Erinnerungen eines ostdeutschen Bergsteigers ............................................................... 160

Georg Hobenester, Manfred Scbeuermann, Stefan Winter

Skialpinismus-Wettkämpfe -

Geschichte, Entwicklung und Engagement des DAV .................................................... 172

Irmgard Braun

„Graue Panther“ am Fels - Klettern, ein idealerAlterssport ........................................... 188

Roland Ullmann

Lust auf neue Kletterperspektiven -

Klettern im Schulsport - sportpädagogische Grundlagen .............................................. 200

Andreas Dick

Vertikale Quantensprünge - -

Bedeutendes aus dem internationalen Alpinismusgeschehen 2001 ....................... 210


WISSENSCHAFT UND KULTUR

Eberhard Neubronner

Der zehnte Buchstabe .................................................................................................... 222

Helmuth Zebhauser

Zeit des Ungeists -

Die Ächtung „volksfremder“ Bergsteiger zwischen 1920 und 1945,

Rückblicke auf das dunkelste Kapitel derAlpenvereinsgeschichte ................................ 236

Andreas Dick

Auf der Alm, da gibts koa Sünd ... -

Heilende, heile Welt der Berge - Wunsch und Wirklichkeit ......................................... 252

Helmut Schulze

Felskletterer - mit Licht gezeichnet -

Rudolf Kobach und die Entwicklung der Bergfotografie im Elbsandsteingebirge 262

Rudi Kübter

„Kemmt's guat umi“ - Almabtrieb über den Krimmler Tauern ..................................... 272

Franz Mandt

Aus der Geschichte der Almen rund um den Dachstein -

Teil 2, Mittelalter und Neuzeit ....................................................................................... 280

Hans Eckart Rübesamen

Künstlerheimat Bergell - Ein Porträt der Familie Giacometti ........................................ 290

Peter Grimm, Klara Esters

Der "Everest der Bergbücher" -

100jahre Bibliothek des DeutschenAlpenvereins,

Biographie einer Spezialbibliothek von Weltgeltung .................................................... 300

NATUR UND UMWELT

Stefan Köhler, Erwin Rothgang Franz Speer

Die Alpenkonvention -

50 Jahre Engagement der Internationalen Alpenschutzkonunission

CIPRA für eine nachhaltige Entwicklung derAlpen ...................................................... 306

KARTENBEILAGE: AV-Karte Blatt 39 mit Wegmarkierung, Granatspitzgruppe, 1: 25000


Inhalt 2004

ALLERLEI STREIFZÜGE DURCH DAS KARTENGEBIET ÖTZTALER ALPEN / WEISSKUGEL

Herbert Pardatscher-Bestle

Südliche Ötztaler Alpen - das Reich der vergessenen Berge

Täler und Gipfel von Langtaufers, Planeil, Matsch, Schlandraun und Schnals 12

Thomas Geist

Die Gletscherentwicklung in den Südlichen Ötztaler Alpen seit der Mitte des 19. Jahrhunderts 26

Peter Haßlacher

Schluss mit dem Gletscherschutz?

Der Naturschutz hat in den Ötztaler Alpen viel zu verlieren 28

Walter Klier

Fundsache: Ötzi

Anmerkungen zu einem archäologischen Hochgebirgswunder 36

Hans Haid

Ötzis Göttinnen

Auf den Spuren von Sagen zu Stätten matriarchaler Kulturen in den Ötztaler Alpen 48

Nicholas Mailänder / Louis Oberwalder

Franz Senn - ein Gründerschicksal 60

HISTORISCHE SPURENSUCHE: ALPINISTISCHE ZEIT- UND LEBENSLÄUFE

Willi Schwenkmeier

Die Taten des Pseirer Josele und Traunius

Seit 200 Jahren wird der Ortler bestiegen, seit 150 Jahren die Königsspitze 72

Kurt Scharr

Wer die Berge liebt, wird sie dem Welschen Feinde wehren“

Der Deutsch Oesterreichische Alpenverein und der Erste Weltkrieg 80

Gerald Lehner

Wie Herbert Tichy fast ein Eskimo geworden wäre 90

Rollo Steffens

In dünner Luft - eine Frage des Stils 102

Peter Seebucher

Die Felsendandys der Dolomiten

Geschichte und Geschichten der Hochtourengruppe Bozen im Südtiroler Alpenverein 104

Elmar Landes

Auf Zeitreise mit Kurt Albert

Über nahe- und abgelegene Wegstationen der Klettergeschichte 114

BEGEGNUNGEN: KUNST, KULTUR UND WISSENSCHAFT

Rupert Zettl

Boskisch - Vaskonisch - Rätisch

Neues zur Herkunft unserer ältesten Berg- und Gebirgsnamen . 124

Clemens M. Hutter

Das Wasser bringt 's, das Wasser nimmt 's

Zur Geschichte der Flussregulierungen in den Alpentalern 134

Wolfgang Bauer

Die Innsbrucker Nordkette - eine Ausstellung in der Stadt

Rückschau auf ein außergewöhnliches Museumsprojekt 142

Karin Steinbach Tarnutzer

Wissen über die Alpen in die Alpen zurückführen

Das Alpstein Museum des Ostschweizer Künstlers H. R. Fricker 150

Jürg Huber

„Also blus das Alphorn heut“ - Die Alpen als Quelle musikalischer Inspiration 156

Wieland Elfferding

Was kommt noch dem Gipfel? Zur Philosophie des Abstiegs 164


LITERATOUREN

Andrew Greig

Summit Fever: Die Initiation eines Sesselkletterers fürs "Matterhorn des Karakorum' 176

Martin Schemm

Der Lhotse-Simulator 190

Thomas Hrovat

Männer in Strumpfhosen 200

Rudolf Alexander Mayr

Die Rückkehr der Helden. Auszug aus dem Roman "Durch Patagonien zum Fitz Roy" 204

BERGSPORT HEUTE - IM VEREIN UND ANDERSWO

Andreas Dick

Zwischen Leistung und Abenteuer

Bedeutendes aus dem internationalen Alpinismusgeschehen 2002 212

Nicholas Malländer

Free Solo - Alexander Huber und die Zinnen-Direttissima 224

Andreas Dick

Zu hohen Zielen. Spitzenalpinismus im DAV - woher, wohin, warum? 230

Luis Töchterle / Jürgen Einwanger

Risk & Fun. Ein Projekt der österreichischen Alpenvereinsjugend 236

Günther Brom

Vom Nutzen und Bewahren fränkischer Felsen

Zur Geschichte der Kletterkonzeption im Frankenjura 242

Thomas Ulrich / Christine Kopp

Matterhorn - der ganz normale Wahnsinn. Eine Fotoreportage 252

Horst Heller

Begegnungen am Hindukusch

Mit dem Rad über die Pässe und durch die Täler Nordpakistans 256

Klem Loskot

Thali - buntes Gemüse mit Reis oder Bouldern in Indien 266

Jörg Spaniol

100 Kilometer Einsamkeit - Wer im nordschwedischen Sarek-Nationalpark unterwegs ist,

lernt, wie Wildnis sich anfühlt 272

FORUM BERGSPORT: STANDPUNKTE, PERSPEKTIVEN, HORIZONTE

Nicholas Mailänder

Die Tirol Deklaration. Initiative für eine sinnvolle Zukunft des Bergsports 278

Axel Klemmer

Die Ethik der Larmoyanz. Polemik eines Außenstehenden zu den großen Problemen

einer kleinen Gruppe im innersten Kreis extremer Alpinisten 286

Martin Kind

Pauschalreisen zu den höchstgelegenen Müllplätzen der Erde

Die Entwicklung des Höhenbergsteigens - ein kritischer Kommentar 292

Richard Goedeke

Die Grenze hat viele Gesichter. Über die Relativität von Schwierigkeiten und Leistungen 298

Hanspeter Eisendle

Über die Eigenverantwortung beim Bergsteigen 306

Pit Schubert

Normen für Klettersteige? 312

KARTENBEILAGE: AV-Karte Blatt Nr. 30/2 mit Wegmarkierungen, Ötztaler Alpen,

Weißkugel 1 :25.000


INHALT AV-JAHRBUCH BERG 2005

TOPTHEMA: GLETSCHER

Sylvia Hamberger Gletscher im Treibhaus - Menschen im Treibhaus 12

Wolfgang Zängl Zur Lage der Gletscher und der Zivilisation 17

Friederike Kaiser »Bestürzend und beeindruckend!« -

die Ausstellung im DAV-Museurn 21

Wilfried Haeberli/

Christian Huggel/

Frank Paul

Gletscherschwund im Hochgebirge 25

Axel Michaelowa/ Globale Klimaveränderung -

Sonja Butzengeiger/ Verlieren die Alpen ihren alpinen Charakter?

Britta Horstmann 32

Martin Scharfe Fürchterlich und zugleich unendlich schön -

Zur Revolution des Blickes auf den Gletscher 36

Heinz Slupetzky Gletscherhöhlen 42

Reinhard Schwienbacher Eistouren - wie lange noch?

Eindrücke aus der Nordwand der Königsspitze 44

BERGSPORT HEUTE

Thorsten Schüller »Ich will mein Geld zurück« -

Bergsteigen und Bürokratie 48

Bernhard Malkmus Im Reich des Lichts - Der John Muir Trail 54

Stefan Spath Ans Ende der Welt - Grenzerfahrung in Tasmanien 68

Andreas Hohl Retrouvance - der Weg der wiedergefundenen Dörfer 74

Mirjam Hempel Andreas und Christian Bindhammer - ein Porträt 80

Alexios Passalidis/ Pik Alexander von Humboldt - eine Erstbesteigung

Ines C. Koch 88

Horst Nargang Fuji-san - Erfahrungen an einem mythischen Berg 96

Christoph Höbenreich Ararat - eine teuflische Skitour auf den

göttlichen Berg 102

KULTUR UND WISSENSCHAFT

Eberhard Neubronner Büyük Agri Dagi, Noahs erhabener Berg -

175 Jahre nach der Erstbesteigung 114

Karin Bergdolt/ Nomadische Perspektive -

Sebastian Walter mit dem Fahrrad durch die Mongolei 134

Steffen Kern/ »klettem« Berge aus Buchstaben -

Ralph Stöhr/ Ein Blick hinter die Kulissen einer Alpinzeitschrift

Volker Leuchsner 146

Dennis Cramer Die Kathedrale aus Fels und Eis 158

Maria Holzhammer Eine Malreise nach Nepal 162


ALPINE GESCHICHTE

Peter Danner Ärzte, Humanisten, Konquistatoren -

Das Besteigen der Berge in der frühen Neuzeit

Teil 1 178

Christine Kopp Senkrechte Träume - Die Geschichte der Ragrii,

der kletternden Spinnen von Lecco 198

Clemens M. Hutter »daheim ein Mund weniger zu stopfen« -

Schwabenkinder und andere »Auspendler« 208

Christian Rauch Was ist ein echter Bergsteiger? 216

Stephen Venables Kangchenjunga - Historie eines Achttausenders 232

KARTENGEBIET / GEBIETSTHEMA :

TEGERNSEER UND SCHLIERSEER BERGE

Eugen E. Hüsler Rund um den Tegernsee 252

Dennis Cramer Mehr Seil, bitte! -

Fingierte Tagebucheinträge einer Einsteigerin 256

Stefan König Keine richtigen Berge! 260

FORUM ALPENVEREIN

Karl Schott 2000 Jahre Lawinen-Katastrophen 280

Hermann Magerer Hintergedanken ohne Gewähr 290

Reinhold Messner Wunderbare Bergsteiger-Moral 293

Andi Dick Senkrechte Leidenschaften -

Alpinismus-Chronik 2003 298

Richard Goedeke Alpinistische Sammelspiele -

Was sind die wesentlichen Gipfelziele? 312

Kartenbeilage: Tegernseer und Schlierseer Berge 1 : 25 000


INHALT AV-JAHRBUCH BERG 2006

TOPTHEMA: SICHERHEIT UND RISIKO

Markus Pingold Der Wandel der alpinen Kulturlandschaft als Risiko? 12

Christoph Höbenreich »Kinderarbeit!« - Die Ausdauerfähigkeit und

Belastbarkeit von Kindern im Bergsport 28

Werner Hickel Der schwarze Schlaf 38

Peter Schatzl Vom Kult des zu Fuß Gehens -

Über Risiko und Sicherheit beim Trekking 46

Pit Schubert Normen für Klettersteige 52

Bernhard Streicher Riskante Entscheidungen – Psychologische

Entscheidungsfaktoren in Risikosituationen 60

Team risk'n'fun risk´n´fun »PATCHWORK« 72

Walter Würtl Komplexes Risikomanagement - Der strategische

Umgang mit Risiko im Wintersport 84

Siegbert Warwitz Vom Sinn des Wagens - Warum Menschen sich

gefährlichen Herausforderungen stellen 96

BERGSPORT HEUTE

Joe Klausner Sierra Nevada del Cocuy -

Das vergessene Paradies 114

Toni Lamprecht Grönland 2004 - Die Ruhe vor dem Sturm 120

Andreas Mühlleitner Trekking in West-Neuguinea 130

Eberhard Neubronner Silber am Horizont - Pioniertour durch Tuwa 142

Matthias Pinn Überflieger am Alpamayo 158

Gunar Streu Vom Cerro Torre zum Cerro Filz Roy 164

KULTUR UND WISSENSCHAFT

Bernhard Malkmus Robert Macfarlane und die Kunst wie man

die Berge zur Sprache bringt 172

Dennis Cramer Klosterberg Athos - 2000er unter Verschluss 180

Karin Steinbach Tamutzer Ladakh: einzigartige Kultur,

einsames Nomadenland 192

Claudia Richartz-Sasse Gipfelglück - Die Geschichte der Erschließung

der Zugspitze 202

Franz Xaver Wagner Gipfelsalat - Anmerkungen eines Satirikers zur

alpinen Folgerichtigkeit 220


ALPINE GESCHICHTE

Helmut Schulze Auf den Spuren von Oliver Perry-Smith 230

Peter Danner Ärzte, Humanisten, Konquistatoren -

Das Besteigen der Berge in der frühen Neuzeit

Teil 2 242

Ingrid Runggaldier Die Frau im Fels - Die Anfänge des Frauen-

Moroder bergsteigens in Südtirol 260

KARTENGEBIET / GEBIETSTHEMA:

SCHOBERGRUPPE

Gerhard Karl Lieb/ Die Schobergruppe, ein stilles Kleinod der

Michael Krobath Hohen Tauern 272

FORUM ALPENVEREIN

Elmar Landes Kultur? - Ansichten, Einsichten, Forderungen

und Reflexionen 286

Wolfgang Wahl Auf der Suche nach dem Kick -

Wie risikobereit sind jugendliche Alpinsportler? 300

Andreas Dick Aufwärts in die Zukunft -

Bedeutende Leistungen im Bergsport 2004

und Stilfragen 308

KARTENBEILAGE: Schobergruppe 1:25.000


AV-JAHRBUCH BERG 2007

INHALT

TOPTHEMA: HÜTTEN UND WEGE

Heinz Rühle Die Schutzhütten des Alpenvereins 12

Wolfgang Nairz Sherpas in Tirol 22

Thorsten Schüller Canasta im Schneesturm 28

Eugen E. Hüsler Wege – Lebensadern in den Alpen 32

Jürgen Winkler Hütten und Wege – eine Bilderreise 40

Franz Mock Die Rieserfernerhütte 46

Karin Leichter Wanderwege digital 50

Peter Haßlacher Arbeitsgebietspolitik des AV 54

Ingeborg Schmid-Mummert Ein Zuviel an Bequemlichkeit 62

BERGSPORT HEUTE

Eberhard Neubronner Herbstnotizen aus Sikkim 70

Marietta Uhden Lebensphilosophie: Klettern 80

Alexander Huber Grand Capucin – Bergsteigen: Beruf und Berufung 90

Matthias Pinn Elbrus-Besteigung 98

Andreas Mühlleitner »Chaddar« – Straße aus Eis 102

Bernhard Mock Klettern zwischen Reisfeldern, Affen und

heiligen Kühen 110

Gaby Funk Gerlinde Kaltenbrunner – die Faszination der 8000er 120

Stefan Glowacz »Vom Winde verweht«

Die Geschichte einer Erstbegehung 130

Hermann Wolf Fränkische Andenkundfahrt 2004 140

KULTUR UND WISSENSCHAFT

Richard Goedeke Mit Pinsel und Zeichenstift unterwegs im Himalaya 148

Ferdinand Hujer Alpendurchquerung: Der lange Weg nach Genua

Teil 1: Wien – Rheingraben 154

Stefan Spath Bartgeier - Comeback auf mächtigen Schwingen 168


Monika Gärtner/

Friederike Kaiser Alpengedächtnis online 174

Harald Grund/

Friederike Kaiser Zukunft Hütte. Ersatzbau der Olpererhütte 180

Peter Donatsch Begegnen statt besteigen 184

ALPINE GESCHICHTE

Andreas Dick Helden der Berge 198

Rollo Steffens 50 Jahre Broad Peak – Die Kontroverse 208

Gerald Lehner Die Meditation des Verschwindens 216

Elmar Landes Bernd Arnold Ein heimatverbundener Weltenwandler 230

Christoph Höbenreich Ruwenzori – 100 Jahre Erstbesteigung 240

KARTENGEBIET/GEBIETSTHEMA: GROßGLOCKNER

Peter Haßlacher Alpenvereins-Arbeitsgebiet Großglockner 254

Franz Mandl Salms Hütte am Großglockner 260

Martin Roos Leben am Ende des Kalser Tals 268

Clemens Hutter Zuerst vor dem Berg, dann Angst um den Berg 274

Wolfgang Pusch Stau unterm Gipfelkreuz und Einsamkeit über den Wolken 280

FORUM ALPENVEREIN

Jan Mersch Die Spirale dreht sich weiter – Chronik 2005 288

Nicole Slupetzky KZ Weißsee – Zwangsarbeit in 2.300 m Höhe 298

Walter Theil Alpenverein – Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft 304

Hans Heiss 60 Jahre Alpenverein Südtirol 305

Reinhold Messner Der AV und das kulturelle Erbe des Bergsteigens 309

Josef Klenner Der Deutsche Alpenverein auf neuen Wegen? 313

KARTENBEILAGE: Großglockner 1:25.000


AV-Jahrbuch Berg 2008

INHALT

DER BERG: NATUR – KULISSE – INSZENIERUNG

Martin Roos Helvetisches Alpentheater 12

Walter Theil Schöne neue Kletterwelt

Wandert das Bergsteigen in die Halle ab? 18

Stefan König Der Bergfilm 22

Helga Peskoller Wenn Berge Kulisse sind: Konkurrenz und Medien 30

Bernhard Tschofen Bergkultur zwischen Konstruktion und Praxis

Wie alpine Inszenierungen Erfahrung und

Handeln bestimmen 42

Jürgen Winkler Kulisse Berg 52

Bernhard Kathan Alpine Luftschifffahrten in frühen Zukunftsromanen 58

Beat Gugger Alpine Verheißungen aus dem Supermarkt 66

Thorsten Schüller Die Arena sind die Berge -

wie Skitourenathleten die Berge erleben 74

Stephanie Geiger Fünf Orte - fünf Konzepte 80

BERGSPORT HEUTE

Hans Dietrich Engelhardt Bergsteigen in Rupshu 90

Birgit Antes Sommernachtstraum: Vom Nordpunkt Europas

zur Südspitze Norwegens 100

Folkert Lenz Weiße Flecken in Patagonien 108

Gaby Funk Gaby Hupfauer:

Berge - eine Leidenschaft fürs ganze Leben 114

Dennis Cramer Klassiker unter der Lupe:

Heilbronner Weg, Ortler und Roggalkante 124

Heinz Zak Slackline - Highline 136

Karin Steinbach Tarnutzer Von wegen Eisprinzessin. Ines Papert:

Erfolgreich in einer Männerdomäne 142

KULTUR UND WISSENSCHAFT

Stefan Spath In den Schatzkammern der Alpen 152

Christoph Höbenreich Expedition Franz Josef Land

In der Spur der Entdecker nach Norden 160

Iris Kürschner Monviso - der sichtbare Berg 170

Peter Donatsch Parc Ela. Natur. Punkt. 178


ALPINE GESCHICHTE

Ingeborg Schmid - Mummert »Wehe dem Bergsteiger, der nicht in seinem

Bette stirbt!« Eine historische Spurensuche 188

Volker Schenk Otto Ampferer - Bergsteiger und Alpengeologe 196

Ingrid Runggaldier »Mein Gott! Wie war das alles schön und wild

Moroder und schrecklich!« George Sand und die Berge 204

Nico Mailänder Im Schatten der Geschichte 216

Martin Achrainer »Haus der Bergsteiger« 236

KARTENGEBIET / GEBIETsTHEMA: SELLA- UND LANGKOFELGRUPPE

Richard Goedeke Sella und Langkofel: Was für Kontraste! 244

Eugen E. HüsIer Das Glück am Drahtseil 252

Edgar Moroder Monografie der Sellagruppe 260

Bernd Ritschel Bilder Sella- und Langkofelgruppe 268

Herwig Prinoth Einführung in die Geologie und Archäologie

der Sellagruppe 274

FORUM ALPENVEREIN

Franz Speer 35 Jahre Alpenplan in Bayern

Interview mit Dr. Helmut Karl 282

Anke Hinrichs Alpine Herausforderungen - auch mit Behinderung?!! 288

Martin Roos Todesursachen an den 8000ern 294

Ewald Langenscheidt »Der einstürzende Berg« 300

Jan Mersch Die üblichen Verdächtigen - Alpine Chronik 2006 308

KARTENBEILAGE: Sella- und Langkofelgruppe 1:25.000


INHALT AV-JAHRBUCH BERG 2009

TOP-THEMA: AUSBILDUNG UND AUSRÜSTUNG

Thorsten Schüller Der DAV und die alpine Ausbildung 12

Carla Bräunig/ Ist die Jugend noch sozial??? Projekte der

Korbinian Ballweg JDAV München mit (sozialen) Randgruppen 18

Jürgen Winkler Ausrüstung - trügerische Sicherheit 24

Walter Würtl/ Paradigmenwechsel im Bergsport. Ausrüstung,

Birgit Kohl Ausbildung und Verhalten im Wandel der Zeit 30

Jürgen Einwanger/ »Aus Fehlern lernt man«. Anregungen für eine gelebte

Daniela Tollinger Fehlerkultur in alpinen Ausbildungskonzepten 38

Wolfgang Wahl Lernziel Leitungskompetenz 46

Stefan Witty/ DAV-Bundeslehrteam Naturschutz. Die Geschichte

Oliver Lindenthal der Umweltbildung im DAV 54

Lene Wolny Der lange Weg meiner Ausrüstung 62

Ingeborg Schmid- Bergführer - heiß begehrt.

Mummert Über das gewandelte und wandelbare Berufsbild 66

BERGSPORT HEUTE

Robert Jasper »Mixed Stil«. Die Entwicklung des Mixedkletterns 76

Michael Beek Auf den Spuren von Younghusband in Pakistan 86

Dennis Cramer Vergessener 2. Grad. Ein Plädoyer für leichte Routen 100

Hans Dietrich Rupshu - 2. Teil

Engelhardt Bergträume über faszinierenden Seen 108

Chritian Stangl Skyrunning. Schnellbergsteigen an hohen Bergen 120

Bernhard Mock Förderung junger Bergsteiger: ein AVS-Projekt 126

KULTUR UND WISSENSCHAFT

Ferdinand Hujer Alpendurchquerung: Der lange Weg nach Genua

Teil 2: Rheingraben - Mont Blanc 134

Stefanie Geiger Erfolgs-Jagd in der Leutasch - Ludwig Ganghofer 144

Eberhard Neubronner Amnye Machen (West-Tibet)

Zum Heiligen Berg der Nomaden 150

Martin Schemm Roter Olymp. Eine Science Fiction-Shortstory 172

Martin Scharfe Der Bergstock.

Zur Geschichte der älteren alpinen Ausrüstung 182

Waltraud Krainz »Zum Augenblicke möcht ich sagen «

Extremes Tun in der Freizeitgesellschaft 188

Oskar Wörz/ Berge, eine unverständliche Leidenschaft.

Markus Larcher/ Eine Ausstellung des Alpenverein-Museums

Petra Nachbaur des OeAV in der Hofburg Innsbruck (2008-2012) 196

ALPINE GESCHICHTE

Emil Zopfi/ Das Drama am Khan Tengri 1936. Zur Geschichte

Robert Steiner von Lorenz Saladin und Annemarie Schwarzenbach 208

Ingrid Runggaldier May Norman-Neruda (1867-1945) -

Moroder Eine Vorreiterin des modernen Klettersports 214

Franz Speer Zur Geschichte des Naturschutzes im Alpenverein 222

Rollo Steffens Edmund Hillary (20.7.1919 - 11.1.2008) 228

Nicholas Mailänder Die 68er Bewegung und der Alpenverein 234

Helga Kostka Julius Kugy - zum 150. Geburtstag 244

KARTENGEBIETIGEBIETsTHEMA: WETTERSTEIN

Peter Schwarz Der Bau des Höllentalklammwegs 1902-1905 252

Otti Wiedmann Schüsselkar - neue (Routen-)Namen, neues Klettern 258

Heinz Zak Schüsselkar-Südwand: Spiegelbild der Kletterkunst 266

Charly Wehrle Klettern im Oberreintal 1979 - 1984 272

FORUM ALPENVEREIN

Martin Roos Berg.Schau! Dresden 2008 280

Pit Schubert Die Normung von Klettersteigen - aktueller Stand 288

Jan Mersch Alpine Chronik 2007: Der Griff nach den Sternen 296

Christine Kopp Bergsteigen - Quo vadis? 308

KARTENBEILAGE: Wetterstein- und Mieminger Gebirge, Mitte 1:25.000


INHALT AV-JAHRBUCH BERG 2010

Top-Thema: LEBENSRAUM ALPEN

Werner Bätzing Verschwinden die Alpen als menschlicher Lebensraum? 12

Peter Donatsch Kühe, Käse - und die Zukunft? 22

Hans Haid Modellprojekte in den Alpen 30

Felizitas Romeiß- Tourismus in den Alpen -

Stracke eine immerwährende Erfolgsgeschichte? 38

Rudi Erlacher Landschaft als Produkt? 44

Heike Aghte Alpenverkehr: Auf dem Weg zur Trendwende? 50

Jürg Meyer Das Hochgebirge im Schwitzkasten

Die Folgen der Klimaerwärmung 60

Jan Gürke Wildnis im Wandel: Spielplatz Berg 68

Joachim Kuhlemann Klimawandel am Mittelmeer

John Reinecker Auf der Suche nach Korsikas Gletschern

Ingrid Krumrei

Christina Schuster

Hildegard Westphal 76

Jürgen Winkler Die Ideologie vom Wachstum 84

BERGSPORT HEUTE

Thomas Huber Eiszeit - Alexander und Thomas Huber aktuell 92

Andreas Mühlleitner Sokotra -

Inselwandern im Zaubergarten der Evolution 98

Folkert Lenz Chimborazo, Cotopaxi und Co.

Die Vulkane Ecuadors 104

Gaby Funk Das Hölloch im Kleinwalsertal 112

Tamara Schlemmer Wettkampfklettern. Eine persönliche Innenansicht 120

Helmut Knabl Wettkampfklettern - Geschichte und Entwicklung 126

KULTUR UND WISSENSCHAFT

Volker Schenk Traumland Georgien - Eine Reise in den Kaukasus 134

Eberhard Neubronner Georgisches Tagebuch 146

Johannes Haslauer »Nur für sehr geübte Steiger«

Die voralpinistische Phase am Beispiel Wetterstein 160

Heinz Jungmeier Hochalmspitze - Geschichte der Erstbesteigung 174

Ingeborg Schmid- M ist zu Hause - Bergunfälle

Mummert 184

ALPINE GESCHICHTE

Clemens M. Hutter Die Römer ... fanden die Alpen »scheußlich« 192

Peter Pallua Das Marteller Frühmesserbuch 198

Franziska Torma Willi Rickmer Rickmers 204

Ingrid Runggaldier »Meinem Mann zuliebe«

Moroder ...die Höhenbergsteigerin Hettie Dyhrenfurth 212

Robert Steirer Gefeiert, verfolgt, ermordet:


Ewgeni und Witali Abalakow 224

Birgit Antes Hermi Lottersberger - Och'n geh i mit 236

Andreas Hohl Ötzi, Trenti und das Sperkmandl -

Paläotourismus im Trentino 244

KARTENGEBIET/GEBIETSTHEMA: TUXER ALPEN

Martin Roos Blätterteig zwischen Tux und Brenner 258

Lene Wolny Der Weg ist die Zirbe 266

Gerald Aichner »Die stillen Tuxer« 270

Peter Haßlacher Die Zukunft der Tuxer Alpen 278

FORUM ALPENVEREIN

Carla Bräunig Zugsache - das Auto ist überholt!

Korbinian Ballweg Mobilitätsförderung des JDAV

Andreas Weber 288

Thomas Burger Durchs Tor des Scheiterns

Lernfeld Eiger-Nordwand 294

Max Bolland Wo geht's lang? - Alpin-Chronik 304

KARTENBEILAGE: Tuxer Alpen (Wegausgabe) 1:25.000

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine