Laboratoriumsdiagnostik von Erkrankungen des ...

ikc.usz.ch
  • Keine Tags gefunden...

Laboratoriumsdiagnostik von Erkrankungen des ...

Laboratoriumsdiagnostik vonErkrankungen des BewegungsapparatesWeiter- und Fortbildungsveranstaltung FAMH und FMHDonnerstag, 27. September 201214.15 – 18.45 UhrGrosser Hörsaal Ost B, USZGloriastrasse 29, 8091 Zürich


EinladungSehr geehrte Damen und HerrenLiebe Kolleginnen und KollegenWir freuen uns, Sie zum Interdisziplinären Fortbildungssymposium„Labordiagnostik von Erkrankungen des Bewegungsapparates“ einzuladen.Zentrales Ziel des Symposiums ist es, die Wertigkeit von verschiedenen Laborparameternfür die Diagnostik, Prognostik und Verlaufskontrolle von KnochenundGelenkserkrankungen sowohl für die labormedizinisch tätigen Diagnostikerals auch für die klinisch tätigen Ärzte aktuell und praxisrelevant zu präsentierenund zu diskutieren.Wir würden uns freuen, wenn das Programm Ihr Interesse geweckt hat und wirSie am 27. September 2012 im UniversitätsSpital Zürich begrüssen dürfen.Freundliche GrüsseProf. Dr. med. Arnold von Eckardstein,Direktor Institut für Klinische Chemie,UniversitätsSpital ZürichProf. Dr. med. Beat Michel,Direktor Rheumaklinik,UniversitätsSpital Zürich


Programm14.15 Begrüssung und EinleitungBeat Michel, Direktor Rheumaklinik, USZArnold von Eckardstein, Direktor Institut für Klinische Chemie, USZTeil 1: Knochenerkrankungen14.25 Diagnostische Abklärung von KnochenerkrankungenProf. Dr. med. Marius Kränzlin, Leitender Arzt Endokrinologie,Universitätsspital Basel14.50 Vitamin DProf. Dr. med. Heike Bischoff-Ferrari, Oberärztin Rheumaklinik, USZ15.15 Monitoring von KnochenerkrankungenProf. Dr. med. Hans Jörg Häuselmann, Facharzt FMH für Rheumatologie undInnere Medizin, Zentrum für Rheuma- und Knochenerkrankungen,Klinik Im Park Zürich15.40 Infektionsdiagnostik bei der OsteomyelitisProf. Dr. med. Werner Zimmerli, Chefarzt Medizinische Universitätsklinik,Kantonsspital Baselland, Standort Liestal16.05 Diskussion offengebliebener Fragen16.15 KaffeepauseTeil 2: Gelenkserkrankungen16.45 Diagnostische Abklärung bei ArthritisDr. med. Thomas Langenegger, Leitender Arzt Medizinische Klinik/Rheumatologie und Osteoporose, Zuger Kantonsspital17.10 Monitoring von ArthritidenProf. Dr. med. Diego Kyburz, Leitender Arzt Rheumaklinik, USZ17.35 Diagnostik und Monitoring von KollagenosenDr. med. Britta Maurer, Oberärztin Rheumaklinik, USZ18.10 Diagnostik und Monitoring von VaskulitidenProf. Dr. med. Peter M. Villiger, Direktor und Chefarzt Universitätsklinik fürRheumatologie, Klinische Immunologie und Allergologie, Inselspital Bern18.35 Diskussion offengebliebener Fragen18.45 Apéro riche


InformationenVeranstaltungsortUniversitätsSpital ZürichGrosser Hörsaal OST BGloriastrasse 29, 8091 ZürichSponsorenDiese Fortbildungsveranstaltung wirdfreundlicherweise unterstützt durchOrganisationProf. Dr. med. Beat Michel,Direktor Rheumaklinik USZProf. Dr. med. Arnold von Eckardstein,Direktor Institut für Klinische Chemie USZAnmeldung und RückfragenWir bitten Sie um Ihre Anmeldungper E-Mail an info.ikc@usz.chbis zum 20. September 2012.CreditsSGR, SGIM und FAMH: je 4 Credits

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine