Inspector Diagnosegerät Bedienhinweis 95990100 - Autoteilefrau.eu

autoteilefrau.eu
  • Keine Tags gefunden...

Inspector Diagnosegerät Bedienhinweis 95990100 - Autoteilefrau.eu

Kapitel 2.3 - Zündbild[7. RCLL]: Wenn auf 'Hold' gestelltRuft die zuvor gespeicherten Kurvendaten ab< Der Inspector kann bis zu 8 Kurvenformen speichern. Siehe Abschnitt 9 zurSpeicherung erfasster Daten.< Es werden 8 Speicherplätze wie folgt aufgelistet [#.WVFORM#] (können nichtumbenannt werden), wenn [7. RCLL] durch Drücken der Taste 7 ausgewählt wird.Der Speicherplatz, der bereits Kurvendaten enthält, ist mit dem Symbol '*' markiert.Abb. 4-14 Gespeicherte Kurvendaten abrufen< Wählen Sie den Speicherplatz durch Drücken der Taste aus, nachdem Sieihn mithilfe der Tasten [] und [] ausgesucht haben.< Um die gespeicherten Daten aus dem Speicher zu löschen, drücken Sie die Taste, nachdem Sie den hinterlegten Balken auf diesem positioniert haben.[8. Page]: Wenn auf 'Hold' gestelltGibt einen Überblick über die temporär erfassten Kurvendaten< Der Inspector zeichnet Kurvendaten mit bis zu 2 0 Einzelbildern automatisch aufund wiederholt diesen Vorgang, wenn [0.Hold] ausgewählt ist.< Mtihilfe der Taste [] bzw. [] können Sie die gespeicherten Kurvendaten prüfen.< Die Daten werden vorübergehend erfasst und wieder entfernt, sobald Sie die Tastedrücken.Um die Daten für eine spätere Verwendung zu speichern, wählen Sie [6.Save] undspeichern Sie diese auf dem internen Speicher des Inspectors.C. Primärzündbild von Verteilermotoren mit 5 bzw. 6 ZylindernWährend die Zündfolge bei Vier-Zylinder-Motoren 1-3-4-2 lautet, kann sich diese beiFünf- bzw. Sechs-Zylinder-Motoren unterscheiden. Daher muss die Zündfolge für FünfoderSechs-Zylinder-Motoren von Hand eingegeben werden. Alle weiteren Arbeitsschrittebleiben gleich.109

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine