innovativE haustEchnik - Gasser Baumaterialien AG

gasser.ch

innovativE haustEchnik - Gasser Baumaterialien AG

zukunFt «bauEn»

diE gassEr gruppE

Gasser Hoch- und Tiefbau AG

Bürogebäude im Passivhausstandard, Oberhasli

Die Philosophie der Gasser Gruppe beruht auf den Ideen der

Nachhaltigkeit, der Energieeffizienz und der regionalen Wertschöpfung.

Die Unternehmen der Gasser Gruppe beraten

umfassend, vom Engineering bis hin zur Ausführung. Dieser

Gesamtüberblick und das breite, fundierte Know-how schafft

Mehrwert: für die Kunden und für eine nachhaltigere Bauwirtschaft.

DIE GAssEr GrUPPE Gasser Fassadentechnik AG

Gasser Passivhaustechnik als Bereich der

Josias Gasser Bau ma terialien AG

Gasser Gebäude AG

Gasser Hoch- und Tiefbau AG

Gasser Gartenbau AG

«do it» Baumarkt AG

Gasser Fassadentechnik AG

schuppisstrasse 7

CH-9016 st. Gallen

Tel. +41 71 282 40 00

Fax +41 71 282 40 01

info@gasserfassadentechnik.ch

www.gasserfassadentechnik.ch

Josias Gasser Baumaterialien AG

Bereich Passivhaustechnik

steigstrasse 10

CH-8637 Laupen ZH

Tel. +41 55 256 50 40

Fax +41 55 256 50 49

passivhaustechnik@gasser.ch

www.gasser.ch Universität Luzern

EinzigartigE

FassadEn —

innovativE

haustEchnik

«gEmEinsam untErwEgs»

im EnErgiEEFFiziEntEn

mEhr gEschosswohnbau


Mehrfamilienhaus, Bäch

das pErFEktE zusammEn -

spiEl von gEbäudEhüllE

und gEbäudEtEchnik Wasserwerk,

Die Wirtschaftlichkeit eines Gebäudes hängt massgeblich

von der Gebäudehülle und Gebäudetechnik ab. Erst durch

eine optimale Abstimmung dieser zwei Komponenten können

die Investitions-, Betriebs- und Erneuerungskosten auf

ein Minimum gesenkt werden. Neben der Wirtschaftlichkeit

kommt der Gebäudehülle und -technik eine weitere, sehr

wichtige rolle zuteil: das Wohn- und Arbeitsklima. Denn das

perfekte Zusammenspiel von Gebäudehülle und Gebäudetechnik

ermöglicht ein im konventionellen Bau unerreichtes

Innenraumklima – im Winter wie im sommer.

Wir von Gasser Fassadentechnik AG und Gasser Passivhaustechnik

haben dies bereits vor 12 Jahren mit unserem mehrfach

ausgezeichneten Büro- und Lagergebäude umgesetzt.

Wir bieten alles aus einer Hand: die innovative Gebäudetechnik

und die energieeffiziente Hülle in hoher architektonischer

Qualität.

gassEr

FassadEn-

tEchnik

Vaduz

GFT Thermico-wärmebrückenfrei

Krone, Appenzell

Gasser Fassadentechnik AG ist Ihr Spezialist für individuelle und einzigartige Fassadenbekleidungen,

Unterkonstruktionen und Fassadenplanung. Wir sind Ihr Ansprechpartner,

wenn es um kreative, technische Lösungen für höchst ästhetische

Ansprüche geht, ohne dass dabei die Energieeffizienz auf der Strecke bleibt.

Inspiration, security, confidence: Vertrauen Sie auf die drei Grundpfeiler unseres

Unternehmens.

inspiration

ungeahnte gestaltungsmöglichkeiten

Leben Sie Ihre Visionen, überschreiten Sie die Grenzen, realisieren Sie faszinierende

Projekte – wir sind bereit, Sie zu begleiten. «Nicht umsetzbare Ideen» gibt es für

uns nicht, denn Fassaden werden immer wieder neu erfunden. Was auch immer

Ihr bevorzugtes Material ist, ob Terracotta, Faserbeton, Holz, Fiberglas, Textilgewebe,

Metall, Naturstein: Gemeinsam realisieren wir mutige, ungewohnte und

atemberaubende Lösungen, ohne dabei die Energieeffizienz zu vergessen.

sEcurity

sensationelle wärmebrückenfreie unterkonstruktionssysteme

Die perfekte Ästhetik technisch optimal umgesetzt: Die absolute Sicherheit, gerade

bei innovativen Fassadenlösungen, ist unverzichtbar. Die Fassade muss über Jahre

hinaus unter extremsten Bedingungen absolut sicher sein. Mit mehr als 20 Unterkonstruktionssystemen

befestigen wir nahezu alle Bekleidungsmaterialien. Und was

es noch nicht gibt, wird erfunden. So wie unsere GFT Thermico Fassadenunterkonstruktion

mit einem bis zu 40 % verbesserten U-Wert für die wärmebrückenfreie

Fassade.

conFidEncE

Ein ansprechpartner

Herausforderungen reizen uns, spornen uns an, noch besser zu werden. Unser Team

wächst an anspruchsvollen Aufgaben. Jede und jeder Einzelne steht mit seinem

Namen für eine umfassende Qualität. Nehmen Sie unsere kostenlosen Dienstleistungen

bei der Evaluierung Ihrer Fassade in Anspruch. Wir zeigen Lösungsansätze

auf, bemustern die Produktvorschläge und berechnen Kostenvoranschläge mit Vergleichen

von verschiedenen Materialien. So haben Sie Entscheidungsgrundlagen

und die Kosten frühzeitig im Griff.

Die Energieeffizienz in der Gebäudehülle lässt neue innovative Lösungen für die

Gebäudetechnik entstehen. Hier setzt unsere interdisziplinäre Arbeit mit Gasser

Passivhaustechnik an.

gassEr

passivhaustEchnik

Komfortlüftung: aerosilent micro (vbox)

Heizung und Warmwasser: Kleinstwärmepumpe

termosmart

Gasser Passivhaustechnik bietet Ihnen die optimale, auf die Gebäudehülle abgestimmte

Haustechnik-Lösung an. Ist einmal die Gebäudehülle in ihrer einzigartigen

sichtbaren Ausdruckskraft auf Energieeffizienz getrimmt, erschliessen sich kom-

plett neue Lösungen in der Gebäudetechnik. Als langjähriger Partner von drexel und

weiss vertreiben wir deren Haustechniksysteme für Ein- und Mehrfamilienhäuser,

Schulhäuser, Gewerbe- und Bürobauten exklusiv für die Schweiz.

nEuhEitEn im mEhrgEschosswohnbau

Energieeffiziente und platzsparende haustechniksysteme

Der grossvolumige Geschosswohnbau erfordert Lösungen, welche den Bewohnern

alle Bedürfnisse im Bereich Raumwärme, warmes Wasser und Komfortlüftung mit

Wärmerückgewinnung erfüllen. Gleichzeitig müssen die Geräte möglichst kompakt

sein, damit Architekten und Planer in der architektonischen Gestaltung keine Kompromisse

eingehen müssen. Die semizentralen systeme von drexel und weiss

decken diese Bedürfnisse perfekt ab, indem sie eine einzigartige, bedürfnisorientierte

Haustechniklösung für Planer und Nutzer gleichermassen ermöglichen.

Ein ausgeklügeltes Baukastensystem mit einer Vielzahl an Möglichkeiten und

einem «Gehirn» für Lüften, Heizen und Warmwasser.

sEmizEntralE systEmE: nEu mit vbox

semizentrales komfortlüftungssystem

Das semizentrale Komfortlüftungssystem basiert auf einem zentralen Lüftungsgerät

(Monobloc) für die Luftaufbereitung und Wärmerückgewinnung sowie dezentralen

Einheiten pro Wohnung. Zentral heisst weniger Wartungsaufwand, zudem

entfallen «kalte» Steigleitungen innerhalb der thermischen Hülle und aufwendiges

Isolieren. Dezentral heisst bedarfsgerechtes Lüften mit der weltweit einzigartigen

vbox, ganz ohne Wartungsaufwand und ohne Vordruck. Das System passt sich

automatisch den Gegebenheiten und dem Nutzerverhalten an. So kann die Luftmenge

individuell an die Anzahl Bewohner angepasst und auch Kleinstwohnungen

platzsparend und hocheffizient belüftet werden.

semizentrales passivhaussystem

Das semizentrale Passivhaussystem versorgt die Wohnungen nebst dem Lüften zusätzlich

mit Wärme und Warmwasser. Die dezentrale Kleinstwärmepumpe termosmart

erzeugt dort Wärme, wo sie benötigt wird, ohne Verteil-, Zirkulations- und Speicherverluste,

wie dies bei rein zentralen Anlagen der Fall ist. Die Installation von teuren

Warmwasserzählern und aufwendige Abrechnungskosten entfallen.

Jedem Bewohner seine eigene Haustechnik – individuell und äusserst sparsam bei

höchstem Komfort.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine