WuB - WM Wirtschafts- und Bankrecht

wmrecht.de
  • Keine Tags gefunden...

WuB - WM Wirtschafts- und Bankrecht

EntscheidungssammlungzumWuBDezember 2007Wirtschafts- und BankrechtBearbeitet vonRA Prof. Dr. Hans-Jürgen Lwowski, Hamburgunter Mitwirkung vonDr. Gero Fischer, Vors. Richter am BGH, KarlsruheProf. Dr. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus J. Hopt, Hamburgwww.wertpapiermitteilung.comWERTPAPIER-MITTEILUNGENFrankfurt am Main


Bei Interesse anzurückliegenden Jahrgängen,einer abgeschlossenen Gesamtausgabe 1985–1994, 1995–2004oder einer CD-ROM im Abonnementwenden Sie sich bitte an den Verlag.Vorabinformationen erhalten Sie im Internet unterwww.wertpapiermitteilung.comRedaktion: Rechtsanwalt Professor Dr. Hans-Jürgen Lwowski, HamburgRedaktionsbeirat: Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Gößmann, Leiter der Rechtsabteilung der HSH Nordbank AG, Hamburg/Kiel (Vorsitzender);Dr. Gero Fischer, Vors. Richter am BGH, Karlsruhe; Rechtsanwalt Thorsten Höche, Chefsyndikus des Bundesverbandes deutscherBanken e.V., Berlin; Professor Dr. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus J. Hopt, Direktor am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationalesPrivatrecht, Hamburg; Dr. Hans-Ulrich Joeres, Richter am BGH, Karlsruhe; Rechtsanwalt Jochen Lehnhoff, Mitglied des Vorstandes desBundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V., Berlin; Professor Dr. Peter O. Mülbert, Direktor des Instituts fürInternationales Recht des Spar-, Giro- und Kreditwesens an der Johannes Gutenberg-Universität, MainzVerlag: Herausgebergemeinschaft WERTPAPIER-MITTEILUNGEN Keppler, Lehmann GmbH & Co. KGGeschäftsführung: Ernst Padberg, Bad HomburgRedaktionelle Leitung: Rechtsanwalt Dr. Andreas Lange (0 69) 27 32-164; a.lange@wmrecht.comProduktbetreuung: Dr. Jens Zinke (0 69) 27 32-265; j.zinke@wmrecht.comAnschrift des Verlags und der Redaktion: WERTPAPIER-MITTEILUNGEN, Postfach 11 09 32, 60044 Frankfurt a. M., Düsseldorfer Straße 16,60329 Frankfurt a. M.; Telefon (0 69) 27 32-0, Durchwahl Vertrieb 27 32-253, Telefax (0 69) 23 26 85Hinweise für Autoren unter: www.wertpapiermitteilung.com© Herausgebergemeinschaft WERTPAPIER-MITTEILUNGEN, Frankfurt a. M. 2007 ISSN 0178-2169Urheber- und Verlagsrechte: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Urheberschutz besteht auch für dieveröffentlichten Gerichtsentscheidungen und deren Leitsätze, soweit sie von Einsender oder der Redaktion erarbeitet oder redigiert wordensind. Jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlages unzulässig und strafbar.Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischenSystemen.Erscheinungsweise: 12 mal pro JahrMonatsbezugspreis: € 29,90 für Bezieher der WERTPAPIER-MITTEILUNGEN Teil IV€ 34,90 für Nichtbezieher der WERTPAPIER-MITTEILUNGEN Teil IVAlle Preise verstehen sich inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.Bei Nichtbelieferung infolge höherer Gewalt oder infolge von Störungen des Arbeitsfriedens bestehen keine Ansprüche gegen den Verlag.Abbestellungen nur zum Quartalsende bei dreiwöchiger Kündigungsfrist.Druck: Central-Druck Trost GmbH & Co., Industriestraße 2, 63150 Heusenstamm, Telefon (0 61 04) 6 06-0Zitierweise: Die Zitierweise orientiert sich an der Gliederung und der lfd. Nummer, z.B.:Unter dem Gliederungspunkt 1 (Bankrecht und Kreditsicherungsrecht):BGH WuB I D 5 b. – 1.05 W. GößmannUnter den übrigen Gliederungspunkten II-X:LG Frankfurt a.M. WuB II A. § 131 AktG 1.06 U. H. SchneiderII


WuBUnter ständiger Mitarbeit vonProf. Dr. Holger Altmeppen, PassauProf. Dr. Joachim Hennrichs, KölnProf. Dr. Heinz-Dieter Assmann, LL.M., Tübingen Prof. Dr. Harald Herrmann, NürnbergVRiBGH Wolfgang Ball, KarlsruheRA Dr. Harald Hess, MainzProf. Dr. Theodor Baums, Frankfurt a.M.Prof. Dr. Burkhard Hess, HeidelbergProf. Dr. Walter Bayer, JenaRA Dr. Ekkehardt von Heymann, Frankfurt a. M.RiBGH Dr. Alfred Bergmann, KarlsruheProf. Dr. Bernd von Hoffmann, TrierProf. Dr. Georg Bitter, MannheimProf. Dr. Uwe Hüffer, BochumProf. Dr. Uwe Blaurock, FreiburgRiBGH Dr. Sybille Kessal-Wulf, KarlsruheRiBVerfG Dr. Siegfried Broß, KarlsruheRiBGH a.D. Hans-Peter Kirchhof, KarlsruheRA Dr. Helmut Bruchner, MünchenProf. Dr. Eckart Klein, PotsdamProf. Dr. Dr. h.c. Peter Bülow, TrierProf. Dr. Helmut Köhler, MünchenProf. Dr. Peter Bydlinski, GrazProf. Dr. Johannes Köndgen, BonnProf. Dr. Dr. h.c.mult. Claus-Wilhelm Canaris, München Prof. Dr. Ingo Koller, RegensburgProf. Dr. Heinrich Dörner, MünsterVRiBGH a.D. Dr. Gerhart Kreft, KarlsruheProf. Dr. Werner Ebke, LL.M., HeidelbergProf. Dr. Knut Werner Lange, Witten/HerdeckeProf. Dr. Horst Eidenmüller, LL.M., München Prof. Dr. Tobias Lettl, LL.M., PotsdamProf. Dr. Dorothee Einsele, KielProf. Dr. Karl-Georg Loritz, BayreuthRiBGH Dr. Jürgen Ellenberger, KarlsruheProf. Dr. Marcus Lutter, BonnProf. Dr. Christina Escher-Weingart, Stuttgart Prof. Dr. Ulrich Magnus, HamburgVRiBGH Dr. Gero Fischer, KarlsruheProf. Dr. Peter Mankowski, HamburgRA Reinfrid Fischer, BerlinRA Prof. Dr. Reinhard Marsch-Barner, Frankfurt a. M.Prof. Dr. Jörg Fritzsche, RegensburgProf. Dr. Stephan Meder, HannoverRA Dr. Andreas Früh, MünchenProf. Dr. Dieter Medicus, MünchenProf. Dr. Andreas Fuchs, LL.M., OsnabrückRA Dr. Helmut Merkel, Frankfurt a. M.RiBGH Dr. Hans Gerhard Ganter, Karlsruhe Prof. Dr. Thomas M. J. Möllers, AugsburgRiBGH Prof. Dr. Markus Gehrlein, Karlsruhe Prof. Dr. Wernhard Möschel, TübingenVRiOLG a.D. Dr. Hartwin v. Gerkan, Hamburg Prof. Dr. Klaus Moritz, HamburgRA Dr. Wolfgang Gößmann, HamburgProf. Dr. Peter O. Mülbert, MainzVRiBGH Prof. Dr. Wulf Goette, KarlsruheRiOLG Dr. Bernd Müller-Christmann, KarlsruheProf. Dr. Dr. Stefan Grundmann, BerlinRA Dr. Michael Münscher, Frankfurt a.M.Prof. Dr. Mathias Habersack, MainzRA beim BGH Dr. Wendt Nassall, KarlsruheProf. Dr. Franz Häuser, LeipzigRA Dr. Jens Nielsen, HamburgProf. Dr. Heinz Christian Hafke, Frankfurt a. M. Prof. Dr. Ulrich Noack, DüsseldorfProf. Dr. Horst Hammen, GießenVRiBGH Dr. h.c. Gerd Nobbe, KarlsruheProf. Dr. Claus Ott, HamburgRiOLG Dr. Gerhard Pape, CelleRA Dr. Bernd Peters, HamburgRA Dr. Jochen Richrath, MünchenProf. Dr. Bruno Rimmelspacher, MünchenWiss. Referent Dr. Markus Roth, HamburgProf. Dr. Ingo Saenger, MünsterVRiBGH a.D. Herbert Schimansky, MarxzellRiOLG Dr. Franz Schnauder, KarlsruheProf. Dr. Uwe H. Schneider, Darmstadt/MainzRA Prof. Dr. Rolf A. Schütze, Stuttgart/TübingenProf. Dr. Eberhard Schwark, BerlinProf. Dr. Hans-Peter Schwintowski, BerlinProf. Dr. Reinhard Singer, BerlinRiBGH a.D. Dr. Joachim Siol, EttlingenProf. Dr. Stefan Smid, KielRA Jürgen Sonnenhol, FürthRA Dr. Jürgen Than, Frankfurt a. M.RA, RiBGH a.D. Prof. Dr. Reinhold Thode, LandauRiAG Prof. Dr. Heinz Vallender, KölnProf. Dr. Frank van Look, LeipzigProf. Dr. Rüdiger Veil, HamburgProf. Dr. Wolfgang Voit, MarburgRA Dr. Jürgen Vortmann, CloppenburgProf. Dr. Wolf-Dietrich Walker, GießenDr. Ahrend Weber, BerlinProf. Dr. Reinhard Welter, LeipzigProf. Dr. Johannes Wertenbruch, MarburgProf. Dr. Harm Peter Westermann, TübingenProf. Dr. Armin Willingmann, WernigerodeBanksyndikus Arne Wittig, Frankfurt a. M.III


InhaltsverzeichnisI. Bankrecht und KreditsicherungsrechtWEG und Reichweite der MaBV-BürgschaftBGH 12.4.2007 - VII ZR 50/06; WuB I E 4. Bankbürgschaft/Avalgeschäft 3.07(WM 2007, 1089) Krepold, H.-M. 829Verjährung; ÜbergangsrechtOLG Karlsruhe 17.4.2007 - 17 U 1/07; WuB I G 5. Immobilienanlagen 11.07/Querverweisung (WM 2007, 1514) Münscher, M. 833Fondsbeteiligung; Haftung des Kommanditisten; Freistellungsanspruch desBeteiligungstreuhänders gegen AnlegerLG Landshut 26.4.2007 - 23 O 3220/06; WuB I G 5. Immobilienanlagen 12.07(WM 2007, 1656) Münscher, M. 835Ad-hoc-Mitteilungen; Informationsdeliktshaftung; KausalitätsnachweisBGH 4.6.2007 - II ZR 147/05 (WM 2007, 1557);BGH 4.6.2007 - II ZR 173/05 (WM 2007, 1560);WuB I G 7. Börsen- und Kapitalmarktrecht 4.07 Buck-Heeb, P. 837Verwarnung eines Geschäftsleiters; Missbilligung als mittleres MittelBVerwG 6.11.2006 - 6 B 82.06; WuB I L 1. § 36 KWG 2.07 (WM 2007, 1655) Fischer, R. 843II. Gesellschafts- und UnternehmensrechtÜbernahme der Prospekthaftung als verbotene EinlagenrückgewährLG Bonn 1.6.2007 - 1 O 552/05; WuB II A. § 57 AktG 1.07 (WM 2007, 1695) Witt, C.-H. 845Teilnahme von Genussrechtsinhabern am Verlust bei einer entsprechendenKapitalherabsetzungBGH 23.1.2006 - II ZR 186/04; WuB II A. § 221 AktG 2.07 (WM 2006, 2250) Roth, M. 849Vertretungsmacht des verbleibenden Geschäftsführers einer GmbH mit satzungsgemäßeinem oder mehreren Geschäftsführern bei Wegfall eines GeschäftsführersBGH 26.2.2007 - II ZR 330/05; WuB II C. § 35 GmbHG 3.07 (WM 2007, 1332) Trapp, Ch. 851Pflichten des fakultativen Aufsichtsrats einer GmbHBGH 11.12.2006 - II ZR 243/05; WuB II C. § 52 GmbHG 1.07 (WM 2007, 259) Roth, M. 853Kündigung des Geschäftsführers im persongesellschaftlichen KonzernBGH 16.7.2007 - II ZR 109/06; WuB II G. § 46 GmbHG 1.07 (WM 2007, 1664) Bälz, U. 855WuB/Dezember 2007V


„Schrottimmobilien“; nichtige Vollmacht nach Art. 1 § 1 RBerG; Verstoß gegenTreu und Glauben durch Geltendmachung der Nichtigkeit bei entsprechendemGesellschafterbeschlussBGH 26.6.2007 - XI ZR 287/05; WuB II J. § 705 BGB 2.07 (WM 2007, 1648) Escher-Weingart, Ch. 857IV. Bürgerliches Recht und HandelsrechtRegistrierung einer Domain durch einen Treuhänder, der Namensrechte desAuftraggebers wahrnehmen kannBGH 8.2.2007 - I ZR 59/04; WuB IV A. § 12 BGB 2.07 (WM 2007, 1626) Völker, S. 859Verjährung; ÜbergangsrechtOLG Karlsruhe 17.4.2007 - 17 U 1/07; WuB IV A. § 199 BGB 1.07 (WM 2007, 1514) Münscher, M. 863Hemmung der Verjährung eines ZinsanspruchsOLG Köln 9.11.2005 - 13 U 113/05 (WM 2007, 1324);OLG Köln 28.6.2006 - 13 U 30/06 (WM 2007, 1326);WuB IV A. § 497 BGB 1.07 Vortmann, J. 865VI. Insolvenz- und ZwangsvollstreckungsrechtVerjährung bei unzulässiger Aufrechnung gemäß § 96 Abs. 1 Nr. 3 InsOBGH 12.7.2007 - IX ZR 120/04; WuB VI A. § 96 InsO 5.07 (WM 2007, 1585) Bitter, G. 869Eine vorsätzlich begangene unerlaubte Handlung i.S.d. § 302 Ziff. 1 InsO liegt nur vor,wenn auch die Schadensfolge vom Vorsatz umfasst istBGH 21.6.2007 - IX ZR 29/06; WuB VI A. § 302 InsO 2.07 (WM 2007, 1620) Vallender, H. 871Vollstreckungsschutz bei Pfändung von Sozialleistungen auf Konto eines DrittenBGH 4.7.2007 - VII ZB 15/07; WuB VI D. § 765a ZPO 1.07 (WM 2007, 1615) Walker, W.-D. 873Unwirksamkeit eines Eigengebots des Gläubigervertreters in der Grundstückszwangsversteigerungwegen RechtsmissbrauchsBGH 10.5.2007 - V ZB 83/06; WuB VI E. § 85a ZVG 1.07 (WM 2007, 1522) Rimmelspacher, B. 875Suizidgefahr durch Aufrechterhalten des Zuschlags; erstmaliger Vortrag in der Zuschlagsbeschwerde;Präklusion der Beschwerdegründe nach § 100 ZVG; Schutzpflichten derVollstreckungsorgane aus GrundrechtenBVerfG 11.7.2007 - 1 BvR 501/07; WuB VI E. § 100 ZVG 1.07 (WM 2007, 1666) Meller-Hannich, C. 879VII. ProzessrechtAnordnung der Urkundenvorlegung nach § 142 Abs. 1 ZPOBGH 26.6.2007 - XI ZR 277/05; WuB VII A. § 142 ZPO 1.07 (WM 2007, 1651) Stadler, A. 881WuB/Dezember 2007VI


Keine Anwendbarkeit von Art. 15 Abs. 2 EuGVVO, wenn die Zweigniederlassung bereits vorEinreichung der Klage aufgelöst worden istBGH 12.6.2007 - XI ZR 290/06; WuB VII B. Art. 15 EuGVVO 2.07 (WM 2007, 1586) Rauscher, T. 883Gerichtsstand der rügelosen EinlassungBGH 27.6.2007 - X ZR 15/05; WuB VII C. Art. 18 LugÜ 1.07 (WM 2007, 1716) Schütze, R. 887Soweit der Redaktion bis zur Drucklegung die Rechtskraft einer instanzgerichtlichen Entscheidung mitgeteiltworden ist, wird dies im Anschluss an die WM-Fundstelle vermerkt. Ein fehlender Rechtskrafthinweis mussdaher nicht bedeuten, dass die Entscheidung nicht rechtskräftig geworden ist.WuB/Dezember 2007VII


WuB/Dezember 2007VIII

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine