Ausgabe 45 01/14 - Traumpalast Esslingen

esslingen.traumpalast.de
  • Keine Tags gefunden...

Ausgabe 45 01/14 - Traumpalast Esslingen

FILMPLANER30. Januar 201430. Januar 20146. Februar 20146. Februar 201413. Februar 2014In dieser Rubrik werden die kommenden Bundesstartsaus dem Programm der LochmannFilmtheaterbetriebe vorgestellt. Ab und an kannes jedoch zu Startterminverschiebungen oderzur völligen Absage eines Filmes aus dem geplantenProgramm kommen. Ebenso sind natürlichauch Programmerweiterungen möglich! Fürdiese Fälle bittet die Redaktion des Abspanns umVerständnis. Bitte beachten Sie auch die Hinweise,in welchem Kino der Lochmann Filmtheaterbetriebeder jeweilige Film läuft!Die Filme aus unserem ProgrammsegmentTraumpalast Spezial finden Sie auf unserem Internetauftrittunter Traumpalast Spezial oder inden jeweiligen Ankündigungsmedien.Alle Bilder des Filmplaners wurden von den Verleihernüber die Presseserver zur Verfügung gestellt.MANDELA: DER LANGE WEGZUR FREIHEITSchon während seines Jurastudiums beobachtetder südafrikanische FreiheitskämpferNelson Mandela das politische Geschehenin seinem Land mit skeptischen Augen. Erbeginnt sich für die Rechte der schwarzenBevölkerung einzusetzen. Wegen seines politischenEngagements muss Mandela 1964ins Gefängnis, welches er erst nach 27 Jahrenwieder verlassen darf. Wieder in Freiheit bekommter 1993 den Friedensnobelpreis verliehenund ein Jahr später wird er zum erstenschwarzen Präsidenten Südafrikas gewählt.Produktionsland: USAFilmlänge: 146 MinutenGenre: Drama / BiographieLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Nürtingen,Esslingen und BiberachSTAUDAMMRoman (Friedrich Mücke) hangelt sich in seinemLeben von Tag zu Tag. Um wenigstensetwas zu arbeiten, jobbt er in einer Anwaltskanzlei.Sein Chef schickt ihn eines Tages inein Dorf, in dem vor geraumer Zeit ein Amoklaufan einer Schule stattfand. Roman soll dortdie fehlenden Unterlagen zu dem Amoklaufauftreiben. In dem Dorf ist Roman nicht unbedingtein gern gesehener Gast. Doch danntrifft er die Schülerin Laura (Liv Lisa Fries), diedie schreckliche Tat damals hautnah miterlebthat und Roman intime Details erzählenkann. All diese Erlebnisse verändern RomansLeben komplett.Produktionsland: DeutschlandFilmlänge: 89 MinutenGenre: DramaLäuft in: WaiblingenVATERFREUDENFelix (Matthias Schweighöfer) ist ein zufriedenerJunggeselle. Doch all seine Freunde umihn herum kennen in letzter Zeit nur nochein Thema: das Kinderkriegen. Und als wäredies alles nicht schon anstrengend genug,steht eines Tages sein Bruder Henne (FriedrichMücke) mit seinem Frettchen vor der Tür.Und so muss sich Felix also auch noch um ihnkümmern. Durch die Verkettung einiger Ereignissetrifft Felix auf die SportmoderatorinMaren (Isabell Polak) und stellt sich plötzlichdie Frage, ob sie nicht die perfekte Mutter seinerKinder sein könnte…Produktionsland: DeutschlandFilmlänge: 111 MinutenGenre: KomödieLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und BiberachDALLAS BUYERS CLUBIn den 80er Jahren führt Ron Woodroof(Matthew McConaughey) ein draufgängerischesLeben, wie es im Buche steht. Dies ändertsich jedoch von heute auf morgen, als ererfährt, dass er HIV-positiv ist und nur nochkurze Zeit zu leben hat. Ron will dies nicht akzeptierenund begibt sich in Mexiko auf dieSuche nach Medikamenten, die ihm helfenkönnen. Kurzer Hand schmuggelt er die Präparateüber die Grenze, damit sie auch in denUSA den Aids-Patienten zugänglich sind. Ervertreibt die Medikamente mit der Hilfe desTransvestiten Rayon (Jard Leto) und der ÄrztinEve Saks (Jennifer Garner).Produktionsland: USAGenre: DramaLäuft in: EsslingenAMERICAN HUSTLEIn den 1970er Jahren macht Irving Rosenfeld(Christian Bale) eine Menge Geld mit demVerkauf gefälschter Kunstwerke. Unterstütztwird er dabei von seiner Liebhaberin SydneyProsser (Amy Adams). Dem FBI-Agent DiMasogelingt es, die beiden zu überführen. Er bietenihnen daraufhin einen verlockenden Dealan: Sie bekommen ihre Freiheit zurück, wennsie dem FBI helfen, den korrupten PolitikerPolito zu enttarnen. Rosenfeld und Prosserwilligen ein, doch als sich plötzlich RosenfeldsEhefrau und die Mafia in die Geschäfte einmischen,droht die Mission aufzufliegen.Produktionsland: USAFilmlänge: 137 MinutenGenre: Komödie / DramaLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Esslingen,Nürtingen und Biberach30. Januar 201430. Januar 20146. Februar 20146. Februar 201413. Februar 201413. Februar 201447 RONINKai (Keanu Reeves) ist ein gesetzloser Samurai.Er erhebt sich gegen die vorherrschendeSklaverei und Unterdrückung im Land undschließt sich Oishi (Hiroyuki Sanada), dem Anführerder Samuraigruppe „47 Ronin“, an. Gemeinsamwollen sie gegen die bösen Mächtein den Krieg ziehen. Dazu müssen sie es mitLord Kira und der mysteriösen Dame Mizukiaufnehmen. Ihr Vorhaben scheint aussichtslos,da ihr Feind mit übernatürlichen Kräftenkämpft…Produktionsland: USAFilmlänge: 119 MinutenGenre: ActionLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und BiberachANCHORMAN –DIE LEGENDE KEHRT ZURÜCKDie erfolgreichen Zeiten der Nachrichten-Moderatoren Ron Burgundy, Brick Tamland,Champ Kind und Brian Fatana liegen schoneinige Jahre zurück. Seither müssen sie sichmit Jobs über Wasser halten, von denen siereichlich wenig halten. So arbeitet Ron alsModerator einer Delfin-Show. Aus seinerSicht ist er für solche Tätigkeiten natürlichmaßlos überqualifiziert. Wie aus dem Nichtsbekommen die vier Freunde die einmaligeChance wieder als Nachrichtensprecher beieinem neuen Sender einzusteigen…Produktionsland: USAFilmlänge: 119 MinutenGenre: KomödieLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Esslingenund BiberachFREE BIRDSDer Truthahn Reggie (Stimme: Rick Kavanian)hat das Glück, dass er vom US-Präsidenten anThanksgiving begnadigt wird und von nun anein luxuriöses Leben auf Camp David führendarf. Eines Tages wird er von seinem muskolösenund militanten Artgenossen Jake (Stimme:Christian Tramitz) gekidnappt. Dieser willnämlich mit der Hilfe von Reggie in die Vergangenheitreisen und die Pilgerväter daranhindern, die Tradition des Thanksgiving-Truthahnszu begründen. Und so wartet auf diebeiden Hähne ein waghalsiges und federfrohesAbenteuer!Produktionsland: USAFilmlänge: 91 MinutenGenre: AnimationLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und BiberachROBOCOPIm Jahr 2028 steigt die Kriminalitätsrate immerweiter. Der Megakonzern Omnicorp arbeitetan einer Idee, die Kriminalität in denGriff zu bekommen. Ein Überpolizist soll erschaffenwerden, der halb Mensch und halbMaschine ist. Als der engagierte Polizist AlexMurphy (Joel Kinnaman) schwer verletzt wird,überzeugt Dr. Dennett Norton (Gary Oldman)dessen Frau Murphy zu diesem Robocop zumachen. Zuerst läuft mit dem Prototypen imAußendienst alles nach Plan, doch Omnicorpmuss feststellen, dass Murphys menschlicheGefühle unterschätzt werden…Produktionsland: USAFilmlänge: 121 MinutenGenre: Science-FictionLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und BiberachWINTER´S TALEPeter Lake (Colin Farrell) ist ein New YorkerKleinkrimineller, der zu Beginn des 20. Jahrhundertssein Unwesen treibt. Während einesEinbruchs in eine große Villa trifft er auf diewunderschöne Beverly Penn (Jessica BrwonFindley). Beide verlieben sich ineinander.Ihre Liebe hat aber keine Zukunft, da Beverlytodkrank ist. Durch ein Wunder landet Peterim New York der heutigen Zeit, doch ihm fehlenall seine Erinnerungen. Dann trifft er aufVirginia (Jennifer Connelly) und versucht mitihr das Geheimnis seiner Vergangenheit zulüften.Produktionsland: USAGenre: LiebesdramaLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und BiberachUND MORGEN MITTAG BIN ICHTOTLea ist 22 Jahre alt und wird nicht mehr langezu leben haben, denn sie leidet an der tödlichenKrankheit Mukoviszidose. Ihr Lebenwird von ihrem Sauerstoffgerät und den Medikamentenbestimmt. Sie entscheidet sichgegen eine riskante Lungentransplantation,da bereits ihr Bruder nach solch einer OPverstorben ist. Dennoch will Lea nicht unterdiesen Umständen weiterleben. Sie trifft dieEntscheidung, in die Schweiz zu reisen, umdort unter ärztlicher Aufsicht ihrem Lebeneine Ende zu setzen. Zuvor will sie ihren letztenGeburtstag im Kreise der Familie feiern.Produktionsland: DeutschlandFilmlänge: 102 MinutenGenre: DramaLäuft in: Esslingen67


FILMPLANER20. Februar 201420. Februar 201427. Februar 20146. März 20146. März 20146. März 2014TARZANDer Junge Tarzan hat als Baby auf tragischeWeise seine Eltern verloren und ist als Waisenkindallein im tiefen Dschungel gelandet. EineHorde Affen hat ihn damals aufgenommenund großgezogen. Mittlerweile ist Tarzan imDschungel zu einem jungen Mann herangewachsen.Eines Tages trifft er die hübscheJane Porter und verliebt sich Hals über Kopfin sie. Was Tarzan jedoch nicht weiß: Jane begleitetihren profithungrigen Vater auf einerExpedition und dessen Pläne bringen Tarzanund seine Heimat in allergrößte Gefahr.Produktionsland: DeutschlandFilmlänge: 94 MinutenGenre: AnimationLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Esslingen,Nürtingen und BiberachSTROMBERG – DER FILMZum 50-jährigen Jubiläum lädt die Capitol-Versicherung alle Angestellten zur großen Firmenfeierin ein Landhotel ein. Da das Gerüchtherumgeht, dass einige Mitarbeiter entlassenwerden müssen, nimmt natürlich auch BerndStromberg an der Feier teil, um bei seinenChefs ein paar Bonuspunkte zu sammeln. Mitdabei sind auch Berthold „Ernie“ Heisterkamp(Bjarne Mädel), Jennifer Schirrmann (MilenaDreißig) und das Ehepaar Tanja und Ulf (DianaStaehly; Oliver K. Wnuk), die ihren Pflegesohnmitgebracht haben. Natürlich geht auf derFeier alles drunter und drüber…Produktionsland: DeutschlandFilmlänge: 100 MinutenGenre: KomödieLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und BiberachPOMPEIIIm Jahr 79 vor Christus bricht der mächtigeVulkan Vesuv aus. Er wird die antike StadtPompeii mit Lava bedecken und alles Lebenin der Stadt zerstören. Der Sklave Milo (KitHarington) befindet sich auf einem Boot inRichtung Neapel als der Vulkan aktiv wird.Milo will unbedingt zurück in die Stadt, umseine große Liebe Flavia (Emily Browning), dieeinem anderen versprochen ist, und seinenbesten Freund zu retten. Ein Wettlauf gegendie Zeit beginnt…Produktionsland: USA / DeutschlandGenre: ActionLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und Biberach300: RISE OF AN EMPIREWährend König Leonidas mit seiner Armeevon 300 Spartanern in die Schlacht gegen diePerser zieht (300), sieht sich zeitgleich auchder General Themistokles (Sullivan Stapleton)der Gefahr einer persischen Invasion ausgesetzt.Admiralin Artemisia (Eva Green) führtim Namen des Perserkönigs Xerxes (RodrigoSantoro) die gewaltige Perserflotte an. Vorder griechischen Küste kommt es zur historischenSchlacht, welche die weitere GeschichteGriechenlands bestimmen wird.Produktionsland: USAFilmlänge: 102 MinutenGenre: ActionLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und BiberachBIBI & TINA – DER FILMAuf die kleine Hexe Bibi (Lina Larissa Strahl)und ihre beste Freundin Tina (Lisa-Marie Koroll)wartet auf dem Martinshof ein Sommermit jeder Menge Abenteuer. Zuerst taucht diespießige Sophia von Gelenberg (Ruby O Fee)auf und will sich Tinas Freund Alex von Falkenstein(Louis Held) angeln. Und als es derhinterlistige Geschäftsmann Hans Kakmann(Charly Hübner) plötzlich auf das Fohlen „Socke“abgesehen hat, geht es nur noch drunterund drüber. Da kann doch sicherlich ein bisschenHexerei nichts schaden…Produktionsland: DeutschlandGenre: KinderfilmLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und BiberachSAVING MR. BANKSIn den 1960er Jahren reist P.L. Travers (EmmaThompson), die Autorin des Kinderromans„Mary Poppins“, nach Hollywood, um sichdort mit Walt Disney (Tom Hanks) zu treffenund mit ihm über die Rechte einer Verfilmungihres berühmten Werkes zu verhandeln. Traversist von der Idee eigentlich nicht begeistertund sieht keinen Grund irgendwelcheKompromisse einzugehen. Walt Disney gibtnicht auf, muss aber feststellen, dass die Geschichteenger mit Travers Leben verbundenist als gedacht…Produktionsland: USA / GroßbritannienFilmlänge: 125 MinutenGenre: Drama / KomödieLäuft in: Esslingen und Biberach20. Februar 201427. Februar 201427. Februar 20146. März 20146. März 201413. März 2014MONUMENTS MEN –UNGEWÖHNLICHE HELDENGegen Ende des Zweiten Weltkrieges beginnendie Nazis wertvolle europäische Kunstwerkezu vernichten, nur damit diese nicht indie Hände der Alliierten gelangen. Um dieszu verhindern, trommelt George Stout imNamen der US-Armee ein Team aus Künstlernund Kunstexperten zusammen. Das Problem:Sie alle haben keinerlei Erfahrungen mit derWaffe. Wie soll es diesem zusammengewürfeltemHaufen gelingen, die wertvollsten europäischenKunstwerke zu retten? Auch derRest der Armee zweifelt an diesem Vorhaben.Produktionsland: Deutschland / USAFilmlänge: 110 MinutenGenre: KriegsfilmLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und BiberachDIE ABENTEUER VONMR. PEABODY & SHERMANDer überaus intelligente Hund Mr. Peabodyhat in seinem Leben schon alles erreicht undganz nebenbei den Nobelpreis gewonnen.Seine schwierigste Aufgabe steht ihm allerdingsnoch bevor: Seit kurzem muss er sichnämlich um seinen Adoptivsohn Shermankümmern, der sein Leben ordentlich auf denKopf stellt. Eines Tages bedient Sherman Mr.Peabodys Zeitmaschine unsachgemäß undbringt den Verlauf der Geschichte durcheinander.Und so müssen die beiden erneut indie Vergangenheit reisen, um auf abenteuerlicheWeise alles wieder ins Lot zu bringen.Produktionsland: USAGenre: AnimationLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und BiberachJACK RYAN: SHADOW RECRUITJack Ryan (Chris Pine) hat sich nach seinen Erfahrungenals Soldat fest vorgenommen, sichnie wieder solchen Gefahren auszusetzenund mit einem Büro-Job zufrieden zu sein.Eines Tages kommt er bei seiner Arbeit hinterden geheimen Plan seines Chefs, der dasFinanzsystem der ganzen Welt auf den Kopfstellen könnte. Jack wendet sich an den CIA-Agent William Harper, der ihn kurzer Handzum Agenten macht. Jack findet sich in einemwirren Netz aus Intrigen wieder und die Sachewird nicht einfacher, als sich seine FreundinCathy in die Angelegenheiten einmischt.Produktionsland: USAFilmlänge: 105 MinutenGenre: ActionthrillerLäuft in: Schorndorf, Waiblingen, Backnang,Esslingen, Nürtingen und BiberachALLES INKLUSIVEApple (Nadja Uhl), Tochter der Hippie-RebellinIngrid (Hannelore Elsner), hat sich nachall ihren Erfahrungen in der Kindheit vorgenommen,niemals ein so chaotisches Lebenwie ihre Mutter zu führen. Doch nun, 30 Jahrespäter, muss sie feststellen, dass ihr dies nichtso recht geglückt ist. Mit über 60, aber immernoch ganz die Alte, reist Ingrid nochmal inden Urlaubsort Torremolinos, wo sie damalsals barbusige Strandkönigin gefeiert wurde.Dort hat sich jedoch alles verändert und auchals Apple zu Besuch kommt, warten auf Mutterund Tochter ein paar Überraschungen.Produktionsland: Deutschland / SpanienGenre: KomödieLäuft in: EsslingenGRAND BUDAPEST HOTELGustave H. (Ralph Fiennes) ist in den 1920erJahren Concierge des Luxushotels „GrandBudapest Hotel“. Er erfreut sich größter Beliebtheitbei seinen Gästen. Eines Tages stellter den jungen Zero Moustafa (Tony Revolori)als „Lobby Boy“ ein und entwickelt schon baldeine Freundschaft zu ihm. Dann geht es plötzlichdrunter und drüber im Hotel: Madame D.(Tilda Swinton) wird ermordet, ein wertvollesKunstgemälde verschwindet und Gustavemuss sich um ein Familienerbe streiten…Produktionsland: USAGenre: KomödieLäuft in: Waiblingen, Esslingen, Nürtingenund BiberachDIE BÜCHERDIEBINDie neunjährige Liesel (Sophie Nélisse)kommt 1938 bei den beiden PflegeelternHans (Geoffrey Rush) und Rosa (Emily Watson)in München unter. Im Keller hat dasEhepaar den Juden Max (Ben Schnetzer) aufgenommen,der sich vor den Nazis versteckt.Bei ihrer neuen Familie lernt Liesel das Lesenund so gelingt es ihr, das entsetzliche Grauendes Krieges mithilfe ihrer Bücher auszublenden.Um an neues Lesematerial zu kommen,stiehlt sie Bücher, die von den Nazis verbranntwerden sollen.Produktionsland: USAFilmlänge: 121 MinutenGenre: Action / Science FictionLäuft in: Schorndorf, Esslingen, Nürtingenund Biberach89


TOP-FILMHochkarätig besetzter Abenteuer-Kriegsfilmvon und mit George Clooney.Ab 20. Februar im Kino!„Über fünf Millionen Kulturgüter, die dieNazis gestohlen hatten, wurden in denNachkriegsjahren an die Herkunftsländerzurückgegeben. Der Kunstraub dieserZeit ist angesichts des jüngsten Funds inMünchen aktueller denn je. „MonumentsMen“ verschafft diesem viel zu wenig bekanntenThema endlich weltweite Öffentlichkeit“,sagt Berlinale-Direktor DieterKosslick.Die deutsch-amerikanische Ko-Produktion„Monuments Men – Ungewöhnliche Helden“basiert auf einer wahren Geschichte,in der eine ungewöhnliche Sondereinheitwährend des Zweiten Weltkriegs von denAlliierten beauftragt wird, die größtenMeisterwerke der Kunst aus den Händender Nationalsozialisten zu befreien und anihre rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben.Es ist eine schier unmögliche Mission: DieKunstwerke befinden sich hinter den feindlichenLinien und die deutsche Armee hatden strikten Befehl alles zu zerstören, sollte10das Dritte Reich untergehen. Wie kann dieGruppe von sieben Museumsdirektoren,Kuratoren und Kunsthistorikern, die sicheher mit Michelangelo als mit einem M-1Sturmgewehr auskennen, überhaupt aufErfolg hoffen? In einem Wettlauf gegendie Zeit sind die Monuments Men, wie siegenannt wurden, bereit, ihr Leben zu riskieren,um jahrhundertealte Kultur vor derVernichtung zu bewahren und die Meisterwerkezu beschützen und zu verteidigen.Bundesstart: 20. Februar 2014Genre: KriegsfilmRegie: George ClooneyDarsteller: George Clooney, Matt Damon,Billy Murray, John GoodmanBilder und Pressetext: Twentieth CenturyFox11


JETZT IM KINOAb 20. Februar im Kino!Die Kultfigur „Tarzan“ kehrt in einem aufwendigenAnimationsabenteuer zurück auf die Kinoleinwand.Das aufwendig produzierte Animationsabenteuer„Tarzan 3D“ erzählt die weltberühmteGeschichte über den König desDschungels aus einem modernen Blickwinkelund bietet mit spektakulären Bildernein spannendes Kinoabenteuer fürgroße und kleine Zuschauer.Auf einer Afrikareise stürzen JohnGreystroke, seine Frau und sein kleinerSohn im Dschungel mit ihrem Hubschrauberab. Eine Gruppe Gorillas findet im Wrackeinen kleinen Jungen, Tarzan. In seiner neuenFamilie wächst er heran und lernt, sichgegen die anderen männlichen Gorillasdurchzusetzen. Fast zehn Jahre vergehen,bis Tarzan wieder auf einen Menschen trifft:die mutige und schöne Jane Porter. Es istLiebe auf den ersten Blick. Doch ihr Glückwährt nicht lange. Der Unternehmer WilliamClayton, der Jane bei ihrem Besuch inAfrika begleitet hat, verfolgt eigennützigePläne. Jane und Tarzan geraten in seineSchusslinie. Jetzt muss Tarzan all seine Talenteund seinen Verstand einsetzen, umseine Heimat und die Frau, die er liebt, zuretten.Bundesstart: 20. Februar 2014Genre: AnimationRegie: Reinhard KloossSprecher: Spencer Locke, Kellan LutzAnton ZetterholmBilder und Pressetext: Constantin Film1213


JETZT IM KINOEin überaus intelligenter Hund reist in diesemAnimationsabenteuer mit seinemAdoptivsohn in die Vergangenheit.Der umwerfend brillante Mr. Peabodyund sein Sohn Sherman geraten in einvergnügliches Zeitreiseabenteuer, indem große Geschichte geschrieben wird– voller Humor, Wortwitz und Spaß. Aberselbst ein übermenschliches Genie wiePeabody muss sich der größten Herausforderungstellen, die es jemals gegebenhat: er muss herausfinden, wie man einguter Vater ist.Mr. Peabody ist ein Geschäftsmann, Erfinder,Wissenschaftler, Nobelpreisträger,Feinschmecker, zweifacher Olympiasieger,ein Genie und er ist ein Hund. Außerdemhat er eine überaus geniale Zeitreise-Maschineerfunden. Mit Hilfe dieser Erfindungreisen Mr. Peabody und sein menschlicherAdoptivsohn Sherman in der Zeit zurück,14um entscheidende Momente der Weltgeschichteaus erster Hand mit zu erleben undeinige der berühmtesten Persönlichkeiten,die es jemals gab, kennen zu lernen. Aberals Sherman die Regeln der Zeitreise bricht,geraten unsere beiden Helden in ein turbulentesWettrennen, um die Vergangenheitwieder zu reparieren – und damit die Zukunftzu retten.Bundesstart: 27. Januar 2014Genre: AnimationsfilmRegie: Rob MinkoffSprecher: Stanley Tucci, Ty Burrell, MaxCharlesBilder und Pressetext: Twentieth Century FoxAb 27. Februar im Kino!


JETZT IM KINODas Historienepos erzählt dieGeschichte eines jungen Sklaven, der seinegroße Liebe in der Stadt Pompeii retten will.Ab 27. Februar im Kino!Regisseur Paul W.S. Anderson („ResidentEvil“, „Die drei Musketiere“) inszeniert aufwendigesEvent-Kino mit packenden Gladiatorenkämpfen,imposanten Bildernund einer absoluten Topbesetzung.79 nach Christus herrschen Macht undIntrigen im römischen Reich. Brot undSpiele stehen auf der Tagesordnung. SklaveMilo kämpft als Gladiator in römischenArenen um sein Leben und trifft dabei aufdie hübsche und wohlhabende Cassia.Doch der einflussreiche und skrupellose SenatorCorvus, mit dem Milo eine grausameVergangenheit verbindet, hat ebenfalls einAuge auf das Mädchen geworfen. Die zarte,aber verbotene Liebe zwischen dem Sklavenund der Bürgerstochter ist somit demUntergang geweiht. Doch dann regt sichder Vesuv und während eine der bis heutegrößten Naturkatastrophen ihren Laufnimmt, kämpft Milo um seine Freiheit, dasÜberleben und seine große Liebe.Bundesstart: 27. Februar 2014Genre: ActionRegie: Paul W.S. AndersonDarsteller: Kit Harington, Emily Browning,Kiefer SutherlandBilder und Pressetext: Constantin Film1617


RÜCKBLICKEFoto: Benny FischerUlmer Kunstrockband gibt Konzertim Biberacher TraumpalastSo laut war es noch nie im BiberacherTraumpalast. Am Dienstag, 7. Januar, gabdie Ulmer Kunstrockband „Rigna Folk“vor rund 80 Besuchern ein außergewöhnlichesKonzert. Anstatt mit den Bilderneines Blockbusters wurde der Kinosaal„Mars“ mit atmosphärischen Klängen erfüllt.„Art Rock from a parallel Universe“, beschreibenSänger Viktor Nordir, GitarristJens Schalle, Bassist Chriss Fakler undSchlagzeuger Vlad Müller ihre Musik, unddas stimmt! Denn Rigna Folk macht nichtnur Musik, sondern schafft mit großformatigenVideoproduktionen, die jeden ihrerSongs begleiten, eine ganz eigene Welt. Malverträumt, mal verstört, aber immer einzigartig,begleiten diese jeden ihrer Songs undentführen den Hörer in andere Welten. InKombination mit mitreißender Musik undmelancholischen und dunklen Texten wirdjedes Konzert ein außergewöhnliches Erlebnisfür die Besucher.Die vier komponieren ihre Songs gemeinsam,viele sind direkt aus Jams entstanden.Die Texte stammen von Sänger Viktor. Diemeisten Videos sind von Sänger Viktor, einigestammen von der Leipziger VideokünstlerinLisa Miller und eines von Benny Fischer,der sich auf Konzerten um Fotografieund Film kümmert. Passend zu ihrer Musikund ihren Konzerten treten Rigna Folk amliebsten an ungewöhnlichen Orten auf. VorInsassen im Gefängnis in Stuttgart-Stammheim,in einer Höhle auf der schwäbischenAlb, bei einem Fan im Wohnzimmer undjetzt im Biberacher Traumpalast – Hauptsacheaußergewöhnlich!Neben Songs aus dem Album „Sól“ gabes außerdem exklusiv zum sechsjährigenBestehen der Band eine Vorschau auf dasVideo zur im Februar erscheinenden neuenSingle „шаг“.Nach dem Konzert wurden unter den Besucherndrei Alben verlost und alte sowieneu gewonnene Fans konnten sich Plakateund Bandshirts holen. Nach diesem einzigartigenErlebnis war wohl für die meistenklar, dass dies nicht der letzte Besuch aufeinem Konzert von Rigna Folk war.Düster, melancholisch, ruhig, mitreißend– Rigna Folk ist absolut facettenreich,bleibt dabei aber immer einer Devise treu:mit ihrer Musik den Hörer in ihren Bann zuziehen, zu fesseln und in Traumwelten zuversetzen.Jessica HörmannAnstelle von Weihnachtsgeschenken an Geschäftspartner spendeteGeschäftsführer der Lochmann Filmtheaterbetriebe, HeinzLochmann, das Weihnachtsbudget 2013 in Höhe von 1.000 € anden Backnanger Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum.Der Kinder- und Jugendhospizdienst begleitet Familien, in denenKinder und Jugendliche von Abschied, Sterben und Tod betroffensind.„Es sind die Träume, die die Welt verändern. Nach diesem Mottoleben wir im Traumpalast Kino. Wir wollen aber auch an diejenigendenken, deren Träume in Gefahr sind. Die wertvolle Arbeit des Kinder-und Jugendhospizdienstes hilft betroffenen Familien in ganzbemerkenswerter Weise. Das möchten wir aus ganzem Herzen unterstützen“,so Heinz Lochmann.Zusätzlich zum Geldbetrag spendete Heinz Lochmann außerdemKinogutscheine für betroffene Familien – möge ein Ausflug indie Welt großer Gefühle ein Leuchten in viele Kinderaugen zaubern!Melanie Baic22Foto: Lena Biberacher23


TRAUMPALAST SPEZIALzeitlos GenerationenKinoKinotreff 50plusAusgewählte Filme für alle im besten Alter!Nette Menschen treffen und schöne Stunden im Kino verbringen…Einmal im Monat stehen in den Traumpalast-Kinos Schorndorf,Waiblingen, Backnang und Biberach ausgewählte Filme fürdie „Generation 50plus” auf dem Programm!Großes Kino mit Wohlfühl-Faktor ist das Ziel der Traumpalast-Kinos!Um den Wünschen und Bedürfnissen unserer Besucher nochmehr zu entsprechen zeigen wir in der Rubrik Traumpalast Spezial„Kino für jedes Alter und jeden Geschmack“!In den Reihen PreviewKino, GenerationenKino, KulturKino undBühnenKino dürfte für jeden ein filmisches Highlight geboten sein.Das gesamte Programm aus Traumpalast Spezial finden Sie im Internetunter www.traumpalast.de.In dieser Ausgabe präsentieren wir Ihnen unser GenerationenKinoin allen Facetten: Wir laden alle im besten Alter zu unserem Kinotreff50plus in Schorndorf, Waiblingen, Backnang und Biberach ein;für alle Familien steht am 16. März in unseren Traumpalast-Kinosaußerdem der nächste Familiensonntag mit abwechslungsreichemRahmenprogramm für Groß und Klein an!farbenfrohGenerationenKinoFamiliensonntagSonntag, 16. Märzin allen Traumpalast-Kinos!Ermäßigter Eintritt von 5,00 € pro Person für alle Familien(mindestens ein Elternteil mit eigenem Kind) bei allen Filmen bisFSK 12 den ganzen Tag in allen Traumpalast-Kinos!(Zuschlag bei Überlänge, 3D-Projektion und Lounge.)Traumpalast BacknangFilmbeginn: 15:30 Uhr / Eintritt: 5,00 €Kaffee: 1,50 € / Kuchen: 2,00 €25.02. „Der Medicus“25.03. „Paulette“Traumpalast SchorndorfFilmbeginn: 15:30 Uhr / Eintritt: 5,00 €Kaffee: 1,50 € / Kuchen: 2,00 €10.02. „Der Medicus“10.03. „Paulette“Traumpalast WaiblingenFilmbeginn: 15:30 Uhr / Eintritt: 5,00 €Kaffee: 1,50 € / Kuchen: 2,00 €18.02. „Der Medicus“18.03. „Paulette“Traumpalast Biberach14:30 Uhr Kaffee und Kuchen (2,00 €)15:30 Uhr Filmbeginn (Eintritt 5,00 €)17.02. „Whatever works –Liebe sich wer kann“17.03. „Another Year“In Kooperation mit dem Stadtseniorenrat Biberachund dem Verein Biberacher Filmfestspiele.Atemberaubende Verfilmungdes berühmten, gleichnamigenBestsellers von Noah Gordon.Komödie über einen griesgrämigenPhysiker, der sich in einejüngere Ausreißerin verliebt.Sozialkomödie um eine Rentnerin,die ihre Haushaltskasse alsDrogendealerin aufbessern will.Gefühlvolle Komödie um einglückliches Ehepaar im Wechselder Jahreszeiten.Liebe Kinder, liebe Eltern,bald ist es endlich wieder soweit: Der nächsteFamiliensonntag im Traumpalast steht vor derTür! Wir haben wieder ein tolles Filmprogrammund spannende Aktionen für euch vorbereitet… ihrdürft gespannt sein! Eins kann ich euch schon jetztverraten: Ich werde wieder höchstpersönlich dabeisein und habe natürlich auch die eine oder andereÜberraschung für euch auf Lager!Bis bald… wir sehen uns amFamiliensonntag!EuerLivi Traumstar241


AUSBLICKETraumpalast SchorndorfTraumpalast WaiblingenRosenstraße 49, 73614 Schorndorf0 71 81 / 92 97 77PreviewKinoSneak Preview jeden Mittwoch um 21:00 Uhr.Preview02.02. „Free Birds“26.02. „Pompeii“ 3D26.02. „Jack Ryan: Shadow Recruit“02.03. „Bibi & Tina – Der Film“05.03. „300: Rise of an Empire“ 3DMen´s Preview12.02. „American Hustle“Ladies´ Preview05.02. „Vaterfreuden”FilmPerlen30.01. – 05.02. „Inside Llewyn Davis“06.02. – 12.02. „Blau ist eine warme Farbe“13.02. – 19.02. „Only Lovers Left Alive“20.02. – 26.02. „Diana“27.02. – 05.03. „Nebraska“06.03. – 12.03. „Hannas Reise“Sonstige TermineExklusives Konzert von B.ANCA208.02. ca. 20:00 Uhr im Harlem ShakeB.ANCA, eine aufstrebende junge Sängerin, präsentiert am8. Februar 2014 im Harlem Shake Schorndorf ihr Debüt-Album„Born to Dream“. Das Gesangstalent schreibt eigene Gitarren-Electro-Pop-Songs und spielt Piano. Um 20 Uhr geht’s los, derEintritt ist frei!Bahnhofstraße 50-52, 71332 Waiblingen0 71 51 / 95 92 80PreviewKinoSneak Preview jeden Montag um 21:00 Uhr.Preview02.02. „Free Birds“26.02. „Pompeii“ 3D26.02. „Jack Ryan: Shadow Recruit“02.03. „Bibi & Tina – Der Film“05.03. „300: Rise of an Empire“ 3DMen´s Preview12.02. „American Hustle“Ladies´ Preview05.02. „Vaterfreuden”1Klassik: Royal Opera House, London12.02.14 20:00 „Don Giovanni“19.03.14 20:30 „The Sleeping Beauty“28.04.14 20:30 „The Winter’s Tale“24.06.14 20:00 „Manon Lescaut“Karten können ab sofort reserviert oder gekauft werden!Kommunales Kino05.02. „Pappa Ante Portas“05.03. „Gloria“FilmPerlen30.01. – 05.02. „Blau ist eine warme Farbe“06.02. – 12.02. „Only Lovers Left Alive“13.02. – 19.02. „Diana“20.02. – 26.02. „Nebraska“27.02. – 05.03. „Hannas Reise“06.03. – 12.03. „Disconnect“GenerationenKinoKinderKino immer um 14:30 Uhr.31.01. „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“07.02. „Bibi Blocksberg – Eene Meene Eins, Zwei, Drei!“14.02. „Das Mädchen Wadjda“21.02. „Der blaue Tiger“28.02. „Benjamin Blümchen“07.03. „Trommelbauch“… weitere Termine im „Abspann for Kids“!GenerationenKinoKinderKino immer um 14:30 Uhr.31.01. „Bibi Blocksberg – Eene meene eins, zwei, drei!“07.02. „Das Mädchen Wadjda“14.02. „Der blaue Tiger“21.02. „Benjamin Blümchen“28.02. „Trommelbauch“07.03. „Die Spur der roten Fässer“… weitere Termine im „Abspann for Kids“!Familiensonntag16.03.5,00 € Eintritt pro Person für alle Familien bei allen Filmenbis FSK 12 den ganzen Tag!(Zuschlag bei 3D-Projektion und Überlänge.Familie = Mindestens ein Elternteil mit eigenem Kind.)GenerationenKino: Kinotreff 50plus„Der Medicus“1Familiensonntag16.03.5,00 € Eintritt pro Person für alle Familien bei allen Filmenbis FSK 12 den ganzen Tag!(Zuschlag bei 3D-Projektion und Überlänge.Familie = Mindestens ein Elternteil mit eigenem Kind.)1Kinotreff 50plusEintritt 5,00 €Kaffee 1,50 € / Kuchen 2,00 € (solange der Vorrat reicht)10.02. „Der Medicus“10.03. „Paulette“ 1KulturKinoKlassik: Metropolitan Opera, New York08.02.14 19:00 „Rusalka“01.03.14 18:00 „Fürst Igor“15.03.14 18:00 „Werther“05.04.14 19:00 „La Bohème“26.04.14 19:00 „Cosi fan Tutte“10.05.14 19:00 „La Cenerentola“Karten für diese Opern können ab sofort bei uns reserviertoder gekauft werden!2Exklusives Konzert „B.ANCA“im Harlem ShakeKinotreff 50plusEintritt 5,00 €Kaffee 1,50 € / Kuchen 2,00 € (solange der Vorrat reicht)18.02. „Der Medicus“18.03. „Paulette“KulturKinoMatinée am Sonntag 2Sonntag, 9. MärzAb 10:00 Uhr verwöhnen wir Sie mit einem köstlichenFrühstücksbuffet für 19,50 €, incl. Kinokarte.Bitte beachten Sie, dass die Reihe Matinée am Sonntag andiesem Termin zum letzten Mal stattfindet. Wenn Sie einenGutschein für einen Matinéebesuch besitzen, lösen Sie diesendoch bitte an diesem Termin ein – vielen Dank!PreviewKino: Men´s Preview„American Hustle“11:00 Uhr „Bibi & Tina – Der Film“11:00 Uhr „Saving Mr. Banks“11:15 Uhr „Jack Ryan: Shadow Recruit“11:15 Uhr „Pompeii“11:15 Uhr „Grand Budapest Hotel“KulturKino: Matinée am SonntagSonntag, 9. März22627


AUSBLICKETraumpalast BacknangTraumpalast EsslingenEduard-Breuninger-Straße 23, 71522 Backnang0 71 91 / 91 27 999PreviewKinoSneak Preview jeden Montag um 20:45 Uhr.Preview02.02. „Free Birds“26.02. „Pompeii“ 3D26.02. „Jack Ryan: Shadow Recruit“02.03. „Bibi & Tina – Der Film“05.03. „300: Rise of an Empire“ 3DLadies´ Preview05.02. „Vaterfreuden”GenerationenKinoKinderKino immer um 14:30 Uhr.31.01. „Der Mondmann“07.02. „Das kleine Gespenst“14.02. „Das Pferd auf dem Balkon“21.02. „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“28.02. „Bibi Blocksberg – Eene Meene Eins, Zwei, Drei!“07.03. „Das Mädchen Wadjda“… weitere Termine im „Abspann for Kids“!Familiensonntag16.03.5,00 € Eintritt pro Person für alle Familien bei allen Filmenbis FSK 12 den ganzen Tag!(Zuschlag bei 3D-Projektion und Überlänge.Familie = Mindestens ein Elternteil mit eigenem Kind.)Kinotreff 50plusEintritt 5,00 €Kaffee 1,50 € / Kuchen 2,00 € (solange der Vorrat reicht)25.02. „Der Medicus“25.03. „Paulette“KulturKinoKlassik: Metropolitan Opera, New York08.02.14 19:00 „Rusalka“01.03.14 18:00 „Fürst Igor“15.03.14 18:00 „Werther“05.04.14 19:00 „La Bohème“26.04.14 19:00 „Cosi fan Tutte“10.05.14 19:00 „La Cenerentola“Karten für diese Opern können ab sofort bei uns reserviertoder gekauft werden!Kollwitzstraße 1, 73728 Esslingen07 11 / 5 50 90 70PreviewKinoSneak Preview jeden Mittwoch um 21:45 Uhr.Preview02.02. „Free Birds“26.02. „Jack Ryan: Shadow Recruit“02.03. „Bibi & Tina – Der Film“Men´s Preview12.02. „American Hustle“Ladies´ Preview05.02. „Vaterfreuden”GenerationenKinoKinderKino immer um 14:30 Uhr.31.01. „Das Mädchen Wadjda“07.02. „Der blaue Tiger“14.02. „Benjamin Blümchen“21.02. „Trommelbauch“28.02. „Die Spur der roten Fässer“07.03. „Fünf Freunde 3“… weitere Termine im „Abspann for Kids“!113.02. – 19.02. „Nebraska“20.02. – 26.02. „Hannas Reise“27.02. – 05.03. „Disconnect“Amnesty International –Starke Filme für Menschenrechte28.01. „Invictus – Unbezwungen“25.02. „¡No!“11.03. „China Blue“Familiensonntag16.03.5,00 € Eintritt pro Person für alle Familien bei allen Filmenbis FSK 12 den ganzen Tag!(Zuschlag bei 3D-Projektion und Überlänge.Familie = Mindestens ein Elternteil mit eigenem Kind.)PreviewKino: Preview„Free Birds“1KulturKinoKlassik: Metropolitan Opera, New York08.02.14 19:00 „Rusalka“01.03.14 18:00 „Fürst Igor“ 215.03.14 18:00 „Werther“05.04.14 19:00 „La Bohème“26.04.14 19:00 „Cosi fan Tutte“10.05.14 19:00 „La Cenerentola“Karten für diese Opern können ab sofort bei uns reserviertoder gekauft werden!Klassik: Royal Opera House, London19.03.14 20:30 „The Sleeping Beauty“28.04.14 20:30 „The Winter’s Tale“FilmPerlen30.01. – 05.02. „Only Lovers left Alive“06.02. – 12.02. „Diana“2KulturKino: Klassik„Fürst Igor“28 29


AUSBLICKETraumpalast NürtingenTraumpalast BiberachUhlandstraße 10, 72622 Nürtingen0 70 22 / 210 610PreviewKinoSneak Preview jeden Freitag um 23:00 Uhr.Preview02.02. „Free Birds“26.02. „Jack Ryan: Shadow Recruit“02.03. „Bibi & Tina – Der Film“Men´s Preview12.02. „American Hustle“Ladies´ Preview05.02. „Vaterfreuden”GenerationenKinoKinderKino immer um 15:00 Uhr.31.01. „Das Pferd auf dem Balkon“07.02. „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“14.02. „Bibi Blocksberg – Eene Meene Eins, Zwei, Drei!“21.02. „Das Mädchen Wadjda“28.02. „Der blaue Tiger“07.03. „Benjamin Blümchen“… weitere Termine im „Abspann for Kids“!Familiensonntag16.03.5,00 € Eintritt pro Person für alle Familien bei allen Filmenbis FSK 12 den ganzen Tag!(Zuschlag bei 3D-Projektion und Überlänge.Familie = Mindestens ein Elternteil mit eigenem Kind.)KulturKinoAmnesty International –Starke Filme für Menschenrechte16.02. „¡No!“18.02. „¡No!“16.03. „China Blue“18.03. „China Blue“FilmPerlen30.01. – 05.02. „Only Lovers left Alive“06.02. – 12.02. „Diana“13.02. – 19.02. „Nebraska“20.02. – 26.02. „Hannas Reise“27.02. – 05.03. „Disconnect“Waldseer Straße 3, 88400 Biberach0 73 51 / 1 30 50PreviewKinoSneak Preview jeden Mittwoch um 20:30 Uhr.Preview02.02. „Free Birds“26.02. „Jack Ryan: Shadow Recruit“02.03. „Bibi & Tina – Der Film“Men´s Preview12.02. „American Hustle“Ladies´ Preview05.02. „Vaterfreuden”GenerationenKinoKinderKino immer um 14:30 Uhr.31.01. „Das kleine Gespenst“07.02. „Das Pferd auf dem Balkon“14.02. „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“21.02. „Bibi Blocksberg – Eene Meene Eins, Zwei, Drei!“28.02. „Das Mädchen Wadjda“07.03. „Der blaue Tiger“… weitere Termine im „Abspann for Kids“!1FilmPerlen30.01. – 05.02. „Blau ist eine warme Farbe“06.02. – 12.02. „Only Lovers left Alive“13.02. – 19.02. „Diana“20.02. – 26.02. „Nebraska” 327.02. – 05.03. „Hannas Reise“06.03. – 12.03. „Disconnect“1PreviewKino: Ladies´ Preview„Vaterfreuden“Familiensonntag16.03.5,00 € Eintritt pro Person für alle Familien bei allen Filmenbis FSK 12 den ganzen Tag!(Zuschlag bei 3D-Projektion und Überlänge.Familie = Mindestens ein Elternteil mit eigenem Kind.)Kinotreff 50plus14:30 Uhr: Kaffee und Kuchen im Kinofoyer (2,00 €)15:30 Uhr: Filmbeginn (Eintritt 5,00 €)17.02.14 „Whatever works“217.03.14 „Another Year“In Kooperation mit dem Stadtseniorenrat Biberach e.V.und den Biberacher Filmfestspielen.GenerationenKino: Kinotreff 50plus„Another Year“2KulturKinoKlassik: Metropolitan Opera, New York08.02.14 19:00 „Rusalka“01.03.14 18:00 „Fürst Igor“15.03.14 18:00 „Werther“05.04.14 19:00 „La Bohème“26.04.14 19:00 „Cosi fan Tutte“10.05.14 19:00 „La Cenerentola“Karten für diese Opern können ab sofort bei uns reserviertoder gekauft werden!KulturKino: FilmPerlen„Nebraska“30 313

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine