Bericht: Die Würde der Kreatur bei Pflanzen - EKAH - admin.ch

planet.diversity.org
  • Keine Tags gefunden...

Bericht: Die Würde der Kreatur bei Pflanzen - EKAH - admin.ch

EntscheidungsbaumStufe IMoralische Berücksichtigung von Pflanzen um ihrer selbst willen*das Kollektiv zähltdie Art zähltdas einzelne Lebewesen zähltStufe IIJaum ihrer selbstselbst willen(setzt reales Seinder Art voraus)instrumentellNeinArt ist ein abstrakterOrdnungsbegriffEin Lebewesenzählt, weil es eineigenes Gut hat,etwas «in seinemInteresse» sein kannEin Lebewesenzählt, weil esempfindungsfähigist, weil es eigeneInteressen hatEin Lebewesenzählt, wenn es überVernunft verfügtWas um seiner selbstwillen zählt, ist Gott.Ein Lebewesen zähltdurch seine Beziehungzu Gott.Stufe IIIBedarf es einerRechtfertigung,die artspezifischeEntwicklung einerPflanze zu stören?Ja, Pflanzen sindempfindungsfähigWir wissen es nicht(Spekulationoder Indizien)Nein, Pflanzensind nicht empfindungsfähigStufe IVNein, das ist moralischneutralWir wissen es nichtJaNichtwissen istmoralisch relevantNichtwissen ist moralischnicht relevantNichtwissen ist moralischnicht relevantNichtwissen istmoralisch relevantStufe VWer hat eigenes Gut?*Fett: Möglichkeiten einer moralischen Berücksichtigungvon Pflanzen um ihrer selbst willen.EinzelpflanzePflanzennetzwerkWir wissen es nichtFrage kann nurfallspezifisch beantwortetwerdenFrage könnte imPrinzip beantwortetwerdenWir müssen dieFrage offen lassenDas Schema des Entscheidungsbaums istein Hilfsmittel, um eine Übersicht über denDiskussionsaufbau zu vermitteln. Es istnur in Zusammenhang mit dem erläuterndenText zu verstehen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine