Der Geschenk- Gutschein - Gewerbeverein Herzebrock-Clarholz

markt.und.gemeinde.de

Der Geschenk- Gutschein - Gewerbeverein Herzebrock-Clarholz

Æ (hc – woe) Dieses Mal hatten die

Ausrichter und die Besucher des

Herzebrocker Weihnachtsmarktes,

der traditionell seit 1975 am zweiten

Adventswochenende stattfindet,

großes Glück mit dem Wetter.

Am Tag zuvor und auch in der Nacht

zum Sonntag hatte der Regen einige

Befürchtungen geweckt, doch es

ging gut: trocken und nicht zu kalt

zog der Weihnachtsmarkt zahlreiche

Besucher aus unserer Gemeinde und

von außerhalb rund um den Kirchplatz

an. Die Buden boten wie immer

IMPRESSIONEN vom WEIHNACHTSMARKT 2007

leckeres zum Essen, diverse Getränke

und zur Weihnachtszeit passende

Kleinigkeiten. Das Musikprogramm

an beiden Tagen unterhielt die Gäste

im Zelt vor und in der Pfarrkirche St.

Christina. Die Engelchen Annika und

Jessica verkauften bis kurz vor der

Verlosung die Loszettel und gaben

damit allen, die mitmachen wollten,

die Möglichkeit zu tollen Gewinnen.

Am Sonntag wurden die Gewinne

dann gezogen. In unserem Bild

sehen Sie, zusammen mit Peter Deitert,

Hans-Bernhard Vielstädte und

Gudrun Mensing vom Organisationsteam,

Maria Schrader, die einen der

Hauptpreise mit nach Hause nehmen

konnte: eine Familien-Jahreskarte für

die Landesgartenschau 2008 in Rietberg.

Die Verlosung auf der Bühne gab

den Organisatoren auch Gelegenheit,

Hans-Bernhard Vielstädte für

seine fast 20jährige Mitarbeit bei

der Organisation des Herzebrocker

Weihnachtsmarktes zu würdigen.

Für ihn war dies der letzte Weihnachtsmarkt,

den er verantwortlich

mitgeplant hat. Ein Nachfolger für

das Team werde sich finden, so Peter

Deitert, er dankte dem „Creativum“

des Teams mit einem kleinen Präsent

für das langjährige Engagement.

Diesem Dank schließen wir uns

gerne an! Œ

M+G 3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine