Haller Hebammen Aktionstage 2007 - Hebammenverband ...

haller.hebammen.de

Haller Hebammen Aktionstage 2007 - Hebammenverband ...

Haller Hebammen

im Landkreis Schwäbisch Hall

Kreisvorsitzende:

Edeltraud Möhler-Meid Christa Eichele

Telefon 0791.47779 Telefon 07976.8282

Arbeitsgruppe Aktionstage 2007

Christa Eichele Edeltraud Möhler-Meid

Nadja Sue Endress Yvonne Niebel

Dorit Grabner-Schulz Gesine Rimmele

Heidrun Gundacker Katrin Trebs

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Schwäbisch Hall

Wir bedanken uns herzlich

für die freundliche Unterstützung:

_Reimer Sanitär Gas Heizung, Gaildorf-Münster

_a mano Physiotherapie und Prophylaxe, Hessental

_Autohaus Schümann, Schwäbisch Hall-Hessental

_Löwenbrauerei Hall/Wildbadquelle Mineralbrunnen

_Buhlsche Apotheke, Gaildorf

_Bausparkasse Schwäbisch Hall

_Naturkostladen, Schwäbisch Hall

_Trendoptik, Schwäbisch Hall

_Kochertal Apotheke, Sulzbach

_Graf von Pückler und Limpurg, Gaildorf

_Gemeinde Sulzbach-Laufen

_Stadtwerke Schwäbisch Hall

_Karosseriebau Gnamm, Sulzbach

_Möbel Bohn, Crailsheim

_Bahnhof Apotheke, Kempten

_Weleda AG, Schw. Gmünd

_Medela Medizintechnik GmbH

_ÖKO-TEST Magazin

_DIDYMOS Tragetücher

_Dietz Naturwaren

_HESS Natur-Textilien

_NUK MAPA GmbH, Zeven

_Wehrfritz GmbH, Bad Rodach

_Waschbär Umweltversand

_Primavera life GmbH

_Bebina GmbH

_L'arome Aromatherapie

_Grünspecht Naturprodukte e.K.

_Laverana GmbH

_Versandhaus Baby Walz

_Relax-Pillo Esslingen

HESPELT

MODEPARK RÖTHER

© green design

Haller

Hebammen

Aktionstage

2007

Weil es nicht egal ist,

wie wir geboren werden!

Der Beginn des Lebens

zwischen High-Tech und Kräutertee

16./17. Juni

10 – 18 Uhr

Schwäbisch Hall

VHS im Haal

Eintritt frei!


Haller

Hebammen

Aktionstage

2007

Weil es nicht egal ist, wie wir geboren werden

>

Samstag 16. Juni 2007

Der Beginn des Lebens

zwischen High-Tech und Kräutertee

Die Hebammen des Kreisverbands

Schwäbisch Hall-Crailsheim laden Sie ein

zu zwei informations- und erlebnisreichen

Tagen rund um die Geburt

Ort Volkshochschule VHS im Haal,

Schwäbisch Hall

Samstag und Sonntag jeweils 9 – 18 Uhr

10.00 Uhr

Kaiserschnitt: Bedeutung für Mutter und Kind

Die Kaiserschnittgeburt – Auswirkungen auf die

Entwicklung des Kindes und die emotionale Bindung

zwischen Mutter und Kind: Fallbeispiele und

therapeutische Möglichkeiten

Referentin: Ilka-Maria Thurmann,

Sozialpädagogin, Frankfurt

11.30 Uhr

Die Arbeit der Hebamme

Wissenswertes über einen unserer

ältesten Berufe und seine Rolle in der

heutigen Gesellschaft.

Referentin: Edeltraud Möhler-Meid,

Hebamme, Schwäbisch Hall

13.30 Uhr

Geburt – ein revolutionärer Übergang

Über die Wichtigkeit des Lebensanfangs für einen

gesunden Lebensweg.

Referent: Martin Friebel; Körperpsychotherapeut,

Mitglied der Int. Studiengemeinschaft für Prä- und

Perinatale Psychologie und Medizin (ISPPM), Aalen

15.30 Uhr

Wie erleben Frauen heute ihre Schwangerschaft

und Geburt?

Welche Betreuung wünschen sich Schwangere?

Referentin: Romy Koch, Lehrhebamme, Karlsruhe

17.00 Uhr

Pränataldiagnostik – Möglichkeiten und Grenzen

der vorgeburtlichen Diagnostik

Referent: Prof. Dr. med. Andreas Rempen,

Chefarzt der Frauenklinik im Diak;

daran anschließend

Podiumsdiskussion:

Hauptsache gesund – und wenn nicht?

Podiumsmitglieder:

Ursula Falke, Schwangerenberatung Schwäbisch Hall;

Martin Friebel, Körperpsychotherapeut; Romy Koch,

Lehrhebamme; PD Dr. med. Walter Mihatsch, Chefarzt

der Kinderklinik im Diak; Elke Müller, Diplomdesignerin

und Mutter; Prof. Dr. med. Andreas Rempen, Pränataldiagnostiker;

Pfarrer Rudolf Schmid; Theologischer

und pädagogischer Leiter der Behinderteneinrichtung

Sonnenhof.

Sonntag 17. Juni 2007

10.30 Uhr

Stillen – Theorie und Praxis;

Betrachtungen über die Ur-Nahrung

der Menschheit

Referentin: Christa Eichele, Hebamme, Sulzbach/Laufen

11.30 Uhr

Muttermund und Kinderzähne

Tipps, wie man Zähne ganz einfach gesund erhält.

Referentin: Dr. Mirjam Kümmel, Zahnärztin, Gaildorf

13.00 Uhr

Heilpflanzen rund um Schwangerschaft, Geburt und

Wochenbett – Heilpflanzen als hilfreiche Begleiterinnen

in kranken und gesunden Tagen; ausgewählte Pflanzen

und bewährte Rezepte.

Referentin: Heide Fischer, Ärztin mit den Schwerpunkten

Frauen- Naturheilkunde und Psychsomatik, Freiburg

15.00 Uhr

Die Bedeutung der Wehe in der Geburt

Geburtskultur und ihren Einfluss auf die Gesellschaft.

Referentin: Prof. Dr. Barbara Duden, Institut für Soziologie

und Sozialpsychologie an der Universität Hannover

Rahmenprogramm an beiden Tagen

Filmreihe: Stillen; Gebären und geboren werden; Geburt

im Sommer ab 10 Uhr in 1 1/2-stündigen Abständen

Workshop: Mädchen – Frauen – meine Tage … über die

Sprache des weiblichen Körpers und die spannenden

Ereignisse während des Zyklus der Frau.

Projekt für Mädchen, Frauen und Mütter.

Projektleitung: Martina Roet, Sexualtherapeutin und

Friedlind Verleger, Sozialpädagogin, Schwäbisch Hall

Gebärmutter- und Geburtskanalmodell zum Begehen

Vorstellung der Schwangerenvorsorge

Infostände: AWO, Caritas, Diakonische Beratungsstelle,

Pro Familia, Schrei-Baby-Ambulanz, Tagesmütterverein;

Hebammenverband Baden/Württemberg.

Tombola rund um Schwangerschaft, Geburt und Kind

mit vielen, vielen Preisen

Kinderbetreuung an beiden Tagen

Und natürlich sorgen wir mit Speisen, Getränken, Kaffee

und Kuchen für Ihr leibliches Wohl!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Haller Hebammen www.haller-hebammen.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine