Weinkarte

steinernes.schweinchen.de

Weinkarte

Andreas Laible

510 2011

Durbacher Plauelrain Weißer Burgunder Kabinett

kühler, mineralischer Duft nach Apfel und gelber Frucht

511 2010 Durbacher Plauelrain Grauer Burgunder, Großes Gewächs

würzige Nase mit etwas nussiger Steinobstfrucht

Weingut Bercher

512 2010 Berchers Grauer Burgunder, Qualitätswein, trocken

Duft nach reifen Mango, Melonenschalen und Orangen,

verspielte Länge und nachhaltiger Abgang mit gut eingebundener Säure

513 2009/

2010

514 2010

Burkheimer Schlossgarten Riesling Kabinett, trocken

intensives Fruchtbukett nach Birne, leichtes Cassis und Aprikose,

unterstrichen von einer filigranen Säurestruktur

Jechtinger Steingrube Weißer Burgunder Kabinett, trocken

Duft nach Orange, Grapefruit und leicht blumigem Anklang,

filigrane Säure in Kombination mit einer dezenten Fruchtnote

Weinhaus Joachim Heger VdP

515 2009 Weißburgunder QbA, trocken

dicht, frisch, gute Struktur und Länge,

frischer Pinot mit unterstützender Restsüße

516 2010 Vitus Grauburgunder QbA, trocken

kraftvoll, weich, Vanille- und Butteraromen

Weingut Huber

517 2009

Weingut Johanninger

Chardonnay QbA, trocken

Der Wein lag lange Zeit auf der Feinhefe im Barrique,

dadurch sind die Aromen von Ananas und feinem Holz

ungemein harmonisch vereint.

518 2009 Pinot Blanc & Chardonnay QbA, trocken

rassig, filigraner Wein, belebend mit Pfirsicharoma

519 2009 Grüner Silvaner, trocken

ultimativer Ausdruck, eine herbe, klare Art

520 Hans Haas, Chefcuvée QbA, trocken

sehr fruchtig, schlank und geschmeidig

Weingut Wittmann

523 2010 Scheurebe

Intensive Fruchtnoten von Johannisbeere und roten

Wildbeeren, Grapefruit, feine Mineralität, verspielte Säure

und saftige Fruchtaromen

524 2010 Silvaner

Duft von frischem Wiesenheu und Kräutern, weißer Pfeffer,

grüner saftiger Apfel, erfrischend saftiger Auftakt, reife

Frucht, feine Würze im Nachhall, frische Mineralnoten

Deutschland - weiss

Baden

45,00

60,00

25,00

30,00

30,00

30,00

45,00

65,00

Rheinhessen

30,00

30,00

30,00

30,00

30,00


Weingut Dreissigacker

525 2010 Riesling QbA, trocken

Kräuter Mineralität, klar und feinsaftig, sehr fruchtig,

kraftvoll und reife Säure

526 2010 Weißburgunder QbA trocken

Schmeichelhaft, klar und mit lebendiger Fruchtfülle, die

besonders an Nektarine erinnert. Somit ist der Charakter der

Rebsorte perfekt interpretiert.

527 2010 Westhofener Chardonnay QbA, trocken

Reife Steinobstfrucht, leckere Mirabelle mit etwas Mineralität

mit einer Spur Anis, lebendig und elegant, sehr ausgewogen

und weich

Weingut Liebfrauenstift

528 2009/

2010

Weingut Weedenbornhof

Wormser Riesling , trocken

Feines Zitrus - und Pfirsicharoma, die leichte Süße umspielt

elegant den typischen Rieslinggeschmack auf edelste Art.

509 2010 Grauburgunder, QbA

intensiv, aromatisch, saftig und frisch

Weingut Hammel

530 2009 Ellerstadter Kirchenstück Riesling Spätlese, trocken

extraktreich, füllig und rund

Weingut Knipser VdP

529 2010 Cuvée Rosé Clarette

Knackig-fruchtiger Sommerwein

531 2011

Weingut Christmann VdP

532 2010 Königsbacher Ölberg Riesling, Spätlese, trocken

ein herrlich mineralischer Riesling, mit sagenhafter Kraft und

Fülle und einer fast endlosen Länge

533 2007 Christmann Weißburgunder, Qualitätswein, trocken

schöne Frische und gleichzeitig vom Kalkboden geprägte

Komplexität, intensiv fruchtig ohne dabei schwer zu sein

Reichsrat von Buhl VdP

534 2009 Forster Pechstein Riesling Spätlese, trocken

Großes Gewächs

Der Geruch und Geschmack des Pechsteins beginnt fruchtig,

subtil und exotisch, wird abgelöst von einem engen, dichten

Charakter mit der typisch mineralischen Salzigkeit, und

findet Vollendung in einer langen, jugendlich frisch

anhaltenden Eleganz.

Weingut Fitz Ritter

Knipser Sauvignon blanc, Kabinett, trocken

exotischer Fruchtcocktail: Maracuja, Mango aber auch Stachelbeere

und Pfirsich prägen Duft und Geschmack

animierende Säure, kräutrige Würze, leicht, mineralisch, saftig und

mit schöner Frucht, einfach ein wunderbarer Sommerwein

535 2010 Dürkheimer Spiegelberg Chardonnay Spätlese, trocken

kraftvoller Chardonnay mit Körper und Schmelz

35,00

40,00

60,00

35,00

Pfalz

25,00

30,00

35,00

35,00

55,00

35,00

65,00

30,00


Weingut Schneider

536 2010 Grauburgunder QbA, trocken

Aromen von Quitten, Birnen und reifen Äpfeln,

feines Säurespiel und Eleganz

Weingut Schmitges

537 2010 Riesling Kabinett „vom Urgestein“, trocken

klar und reintönig, mit enorm viel Mineralität,

vollmundig, aber sehr leicht

Weingut C. von Schubert’sche Gutsverwaltung

538 2009 Maximin Grünhäuser Herrenberg Riesling Alte Reben , trocken

üppiges Bukett von exotischen Früchten, ein voller, runder Wein mit

viel Frucht, Körper und Fülle; mit seiner feinen, mineralischen Art ein

exzellenter Begleiter von Meeresfrüchten und mediterranen Fisch- und

Geflügelgerichten

Weingut Fritz Haag VdP

539 2009

Brauneberger Riesling Kabinett, trocken

Mineralisch, schiefergeprägter Steillagenwein, zeichnet sich

durch seine Leichtigkeit, Frische, Feingliedrigkeit und

Filigranität aus

Weingut Reichsgraf von Kesselstatt

540 2010 Scharzhofberger Riesling Kabinett, feinherb

faszinierender Duft von reifer Aprikose, Cassis und

Feuerstein, im Geschmack straffe Struktur, sehr pikant und

mineralisch, dabei unglaublich charmant, da die Frucht

allgegenwärtig ist

Weingut von Racknitz

541 2010 Riesling vom Vulkangestein

Komplexe Aromatik, Südfrüchte, feine Dichte

Weingut H. Crusius VdP

542 2010/

2011

Weingut Diel VdP

543 2010/

2011

Weingut Hahnemühle

Crusius Weißburgunder & Auxerrois Qualitätswein,

trocken, frisch, elegant, zart in der Säure, lang anhaltend am

Gaumen, mit tollen Pfirsich– und Aprikosendüften

Diel de Diel Weißwein Cuvée, Grauer Burgunder,

Weißer Burgunder, Riesling QbA, trocken

Der Grauburgunder bringt Fülle und Würze, der

Weißburgunder das Elegante und der Riesling sorgt für

Spritzigkeit und belebenden Nachhall, ein herrlicher

Sommerwein

544 2011 Cöllner Rosenberg Riesling und Traminer

Qualitätswein, trocken

feine, zarte Rosenaromen, cremig, geschmeidige Fruchthülle

Weingut Fürst

545 2010 Silvaner pur mineral QbA, trocken

mineralisch, lebendige und reife Säure, finessenreich

30,00

Mosel – Saar – Ruwer

30,00

45,00

45,00

40,00

Nahe

40,00

30,00

40,00

30,00

Franken

35,00


547 2010 Weißburgunder Centgrafenberg QbA, trocken

sehr schöner, dichter, fein holzwürziger Duft von Äpfeln,

Zitrusfrüchten und Gemüse, feste, saftige Frucht mit feiner

Säure, ausgezeichnete Struktur, integrierte Holzwürze, am

Gaumen stoffig und nachhaltig, viel Kraft, im Hintergrund

verspielte Mineralik, hervorragend balanciert, langer

Nachhall

Weingut Wirsching VdP

548 2010 Iphöfer Kronsberg Scheurebe Kabinett, trocken

Noten von Birne, Stein und floralem Duft, erstaunlich

konzentriert und detailliert, mit einer guten Dosis von

steinigem Boden

Weingut Zur Schwane VdP

549 2010 Volkacher Ratsherr Müller Thurgau, trocken

saftiges Aroma, welches an Muskatnuss und frisches Heu

erinnert

herzhaft trocken, aber nicht herb dank milder Fruchtsäure

550 2011 Silvaner Kabinett, trocken

Aromen von Birne, reifem Apfel und Melone,

saftiger Geschmack

Weingut Schloß Vollrads VdP

551 2010 Schloß Vollrads Riesling Kabinett, halbtrocken

ausdrucksstarke Fruchtaromen von Pfirsich und Aprikose,

lebendige Säure, dezente Süße, kräftig und feinwürzig

552 2010/

2011

Weingut Robert Weil VdP

Schloß Vollrads Riesling QbA, trocken

Florales Bukett, zart und mineralisch und ein vielschichtiges

Fruchtaroma

553 2011 Robert Weil Riesling QbA, trocken

elegant, anhaltend, mineralisch

555 2010 Rheingau Riesling Kabinett, halbtrocken

perfekte Balance, feine Rieslingnase

556 2010 Kiedricher Turmberg Riesling, trocken

mineralisch und komplex

557 2008 Kiedricher Gräfenberg Riesling, trocken, Großes Gewächs

geprägt von Mineralität und Komplexität, bei gleichzeitiger Finesse

und Eleganz, viel Kraft und Spiel und eine prickelnde Säure

Staatsweingut Kloster Eberbach VdP

560 2011

561 2010

Weingut Künstler VdP

Steinberger Riesling Qualitätswein, trocken

Duft nach roter Johannisbeere, mineralisch elegant,

leichte Feuersteinnote

Erbacher Marcobrunnen Riesling Kabinett, trocken

frische Zitrusfruchtnoten, wie Grapefruit und Orange, ebenso Aromen

von reifen Aprikosen, Honig und feinen Gewürzen, mineralische

Dichte, Komplexität und feine Eleganz

564 2011 Hochheimer Kirchenstück Riesling Kabinett, trocken

außergewöhnliche Kraft, Komplexität und Eleganz, gestützt von

einer rassigen Säure

Bukett: reintönige, mineralische Zitrus- und Pfirsicharomen mit

feinen Kräuternuancen, der Abgang ist geschliffen und lebendig

55,00

30,00

25,00

25,00

Rheingau

35,00

32,00

30,00

40,00

50,00

60,00

30,00

29,00

35,00


Weingut Toni Jost VdP

566 2009

Devon S Riesling Spätlese, trocken

Harmonie von Frucht und Mineralität, blumiges Bukett,

mit üppiger Pfirsichnote am Gaumen und würziger Mineralität

im Abgang

567 2009 Bacharacher Hahn Riesling Spätlese, trocken

ein rassiger und eleganter Wein mit einer prägnanten,

hochreifen Säurestruktur

568 2009/

2010

Toni Jost Riesling QbA, trocken

frisch, spritzig und elegant,

ausgewogen in Frucht und Säure

Staatsweingut Kloster Eberbach VdP

569 2010 Schönberger Herrnwingert Weißer Burgunder Kabinett,

trocken

feine weiche Frucht

Weingut Schloß Proschwitz, Prinz zur Lippe VdP

570 2010

Edition Meissen Elbling QbA, trocken

Duft nach frischen Limetten und Mandarine

Herrliche frische und animierende Säure

571 2010 Schloß Proschwitz Grauer Burgunder Kabinett, trocken

Bukett: kräftige Aromen von Honig und Quitten, fülliger Körper mit

klarer Struktur, spritzige Säure verleiht ihm Lebendigkeit und Frische,

samtiger und unheimlich langer Abgang

Weingut Schneider

572 2010 Ursprung Cabernet/Merlot/Portugieser

intensiver Rotwein mit Geschmack nach Johannisbeeren

573 2010

Black Print St. Laurent/Cabernet Sauvignon/Merlot/Syrah

Schwarzkirsche-Brombeeraromen, feine Schokolade und Vanille–

Würzaromen, dicht und komplex, viel Schmelz , kraftvoll

574 2009 Rotwein Alte Reben Portugieser 80 Jahre

vollmundig, schokoladig, langer Abgang, ein Fest der Sinne

575 2007/

2008

Weingut Knipser VdP

576 2009

Steinsatz Merlot/Cabernet Franc/Laurent

dunkle Beeren, ein Duft von reifen Wildkirschen

Blauer Spätburgunder Qualitätswein, trocken

Noten von Himbeere und etwas Paprika, seidige Tannine,

harmonisch und rund

577 2007 „Kalkmergel“ Spätburgunder Spätlese

Ein Spätburgunder mit tollen Anlagen

Grosse Aromenvielfalt pilzige karäutrige Nase, feine Röstaroma und

eine seidig langer Nachhall machen Lust auf mehr

Mittelrhein

35,00

45,00

25,00

Hessische Bergstraße

30,00

Sachsen

48,00

45,00

Deutschland – rot

Pfalz

25,00

40,00

40,00

69,00

40,00

60,00


Weingut Hammel

578 2010

Weingut Bercher VdP

Merlot Qualitätswein, trocken

beeriges, sortentypisches Aroma,

jugendlicher und fruchtiger Geschmack

581 2009 Berchers Spätburgunder Qualitätswein, trocken

Duft nach Kirschen und roten Beeren,

angenehm ausgeglichen, herzhafte, saftige Länge mit bereits runden

Tanninen, in alten Barrique gereift

582 2008 Jechtinger Eichert Spätburgunder Spätlese, trocken

leuchtendes rubinrot, Duft nach reifen, roten Beeren,

im Geschmack enorm saftig, fruchtig mit einem Anflug von Kaffee, im

Nachhall noch jugendliche Tannine, welche aber harmonisch enden

583 2008 Limberg VIII

Cuvée von Cabernet, Merlot, Lemberger und Spätburgunder

dunkles rubinrot, würziger Duft nach Cassis, Kirsche und Brombeere,

Noten von Pfeffer und Karamell unterstrichen von der angenehmen

Röstnote des Barrique

Weingut Heger VdP

584 2007

Weingut Huber - VdP

585 2008

586 2007/

2008

Weingut Duijn

Merdinger Bühl Spätburgunder QbA, trocken

Bukett von roten Beeren mit einem Hauch von Schokolade,

würzige Fruchtnoten, kompakter Körper, vollmundig

Malterdinger, Spätburgunder aus alten Rebanlagen

15–20 Jahre

typische würzige Pinot–Nase, am Gaumen überzeugend mit viel

Schmelz und Finesse; reift 12 Monate in kleinen Eichenholzfässern,

was die Tannine und Fruchtaromen wunderbar verschmelzen läßt

Alte Reben Spätburgunder aus 20–40jährigen Rebanlagen

dunkles rubinrot, Aromen von roten Früchten, frisch, mit einigen

Holznoten untermauert, am Gaumen starke Fruchtnoten, opulent und

wahrlich saftig, ein sehr langer Nachklang

587 2007 Pinot Noir „Laufer Gut Alsendorf“ QbA, trocken

Beerenstarker Pinot. Dunkle Beeren, Aromen von Kirschen,

Waldbeeren und Vanille unterstreichen den

unverwechselbaren Burgunderstil, weiche und zugleich

kraftvolle Tannine, insgesamt lang und sanft im Nachhall

Weingut Rudolf Fürst

579 2003/

2007

588 2008

Parzival R, trocken

Kraftpaket von alten Reben

Centgrafenberg Spätburgunder QbA,

trocken, feinherb mit schönem Schmelz,

besondere Struktur, aromatisch

589 2007 Frühburgunder Bürgstadter Centgrafenberg QbA,

faszinierend viel Frucht, herrlich eindringlich,

feine rauchige Noten, wunderschön reintönig und lang

Weingut Fürst Löwenstein

590 2006/

2008

Lengfurter Oberrot Spätburgunder, Qualitätswein,

trocken

feinwürziger Pinotduft nach roten und etwas dunklen Beeren

mit harmonischer Holzwürze, sehr klar und feinsaftig, zarte

Säure, feine Tannine, leicht mineralisch

am Gaumen, guter Abgang

35,00

Baden

25,00

45,00

60,00

35,00

60,00

80,00

55,00

Franken

60,00

70,00

70,00

40,00


Weingut Deutzerhof

591 2010 Cossmann–Hehle Spätburgunder Qualitätswein, trocken

dunkle Fruchtnoten und eine pfeffrige Würze,

Ausbau in großen alten Eichenholzfässern

592 2008 Casper C Spätburgunder, trocken

tiefdunkel in der Farbe, süßlicher Duft von Schokolade und roten

Früchten mit Noten von Cassis, Holunderblüten und Veilchen, am

Gaumen ausgeprägte Frucht und Extrakt, zarte Tannine und

angenehme Fruchtsäure

Weingut Johanninger

595 2004/

2005

Phyllit Pinot Noir Barrique, trocken

Duft nach Veilchen und Kirsche, saftiger Fruchtkörper,

süßliche Holznote

596 2006 Assmannshäuser Höllenberg Pinot Noir

typische Sortenart

Weingut Robert Weil VdP

597 2011 Robert Weil Spätburgunder QbA , trocken

Großes Holzfass

reichhaltiger Duft, feinherber Fruchtkörper, edle Tannine

Weingut Joachim Flick VdP

600 2007 Wickerer Nonnenberg Spätburgunder QbA, trocken

Kaminrot funkelnd zeigt der Wein, was aus Spätburgundertrauben

schönes werden kann, im klassischen großen Holzfass über 10

Monate ausgebaut.

Staatsweingut Assmannshausen

601 2010 Assmannshäuser Höllenberg Spätburgunder, trocken

typisch würzige Pinot–Nase, am Gaumen viel Schmelz und

Finesse

Weingut Fürst Löwenstein VdP

602 2006 Frühburgunder Hallgartner Schönhell R

extraktreicher, nachhaltiger Wein mit einer überragenden

Fruchtvielfalt, filigraner Duft von Brombeeren und reifen

Kirschen, am Gaumen typischer Spätburgunderschmelz mit

eleganten Tanninen und markanter Struktur

Weingut Setzer

650 2009/

2010

Grüner Veltliner Vesper Qualitätswein, trocken

feiner Zitrusduft, delikates Frucht-Säure-Spiel

Ahr

40,00

60,00

Rheingau

40,00

75,00

60,00

65,00

50,00

75,00

Österreich – weiss

Niederösterreich

30,00


Weingut Kracher

651 2010 Scheurebe, lieblich

In der Nase intensive Stachelbeeraromen, am Gaumen besitzt er eine

lebendige Säurestruktur, Anklänge von Grapefruit und eine feine

Extrasüße im Nachhall

652 2009 Zweigelt Rosé

Der Zweigelt Rosé besitzt eine Strahlend rosa Farbe. Der Duft zeichnet

sich durch frische Erdbeeren und Himbeeren aus. Am Gaumen saftig mit

zartem Tannin und einem langen und frischen Abgang

Weingut Kollwentz-Römerhof

653 2009 Chardonnay Leithagebirge, trocken

in der Nase intensiver Duft nach gelbem Apfel, eine Prise

Pfeffer und Mineralik, am Gaumen komplex, minimalistisch

und doch sehr finessenreich

Weingut Urbanushof

654 2008 Riesling Smaragd, Ried Loibenberg, trocken

Dieser pikante Riesling überzeugt mit seinen interessanten Aromen von

gelben Pflaumen, Birne und Steinobst, er wirkt wunderbar saftig und

pfeffrig.

655 2009 Grüner Veltiner Smaragd, Alte Reben

geriebene Nüsse, Schwarzbrot, recht deftig, hinter der Frucht recht

dicht und kräuterwürzig, Birne, helle Exotik, schmelzig, weicher

Fruchtbogen, dunkle Würze, cremig, süßer Kern, rauchig und schmalzig

im Finish

Weingut Pittnauer

658 2008

Pannobile

feine Lebkuchenwürze, dunkle Beeren, eingebundenes Holz

659 2009 Red Pitt

Aromavielfalt von Gewürzen, Tabak und dunklen Beeren

Weingut F.X. Pichler

662 2007 Arachon Evolution QbA

blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Zweigelt, Merlot

Domaine de la Thibaude

700 2010/

2011

Sancerre AC

Sauvignon mit mineralischer Kalkboden-Note

Neusiedlersee

30,00

30,00

Burgenland

50,00

Wachau

55,00

45,00

Österreich - rot

Burgenland

75,00

45,00

70,00

Frankreich - weiss

Loire

30,00


Domaine Cailbourdin

701 2008 Pouilly Fumé AC, Boisfleurie

brillant, komplex, viel Spiel, große Länge

Château Valade

702 2010 Entre-Deux-Mers A.O.C.

lebhafter, geschmeidiger Wein, der Körper und Fruchtigkeit verbindet

Château Roquefort

703 2010 Côtes de Provence blanc Les Genêts

reife Frucht mit einer samtig satten Fülle

Domaine des Maronniers

704 2009

Baron Patrick

705 2008

Domaine Bachelet

706 2008

708 2010

709 2009/

2010

Domaine de Bachellery

Chablis A.C.

Sortentypischer, strukturstarker Burgunder

Chablis 1er Cru Fourchaumes

strohgelb mit grünen Reflexen, Duft von reifen, gelben Früchten, Blüten

und Zitrus; im Mund geprägt von mineralisch-fruchtigen Aromen, die reife

Säure sorgt für Lebhaftigkeit und Finesse

Bourgogne blanc Chardonnay

feinfruchtiger Chardonnay, delikat mineralisch mit sanften Zitrus- und

Blütenaromen, unterlegt mit einer zart nussigen Holznote

Picpoul de Pinet AC, Domaine G. Cabrol

Südfrankreichs großer Wein zur Auster

Sauvignon Blanc Les Jamelles Vin de Pays d’Oc

lebendig mit markanter Frische, saftiger Frucht,

Duft nach Passionsfrucht und Zitrusfrüchten

710 2010 Chardonnay Vin de Pays

gehaltvoll, elegant, rund

Domaine de Cabarrouy

711 2006 Jurancon classique

fruchtiger, aromareicher Weißwein

712 2008 Jurancon sec

ein frischer und sehr gehaltvoller, trockener Weißwein

55,00

Bordeaux

25,00

Provence

35,00

Burgund / Rhone

35,00

65,00

35,00

Languedoc / Roussillon

28,00

25,00

30,00

40,00

30,00


713 2011 Côtes de Provence „Corail“

Ein Rose wie man ihn sich wünscht

Moulin de Gassac

715 2010 Merlot Vin de Pays d’Oc

starke Brombeer-Note, sehr harmonisch und feine Struktur

Château Capitoul

717 2008 Rocaille

Der Name „Rocaille“ spielt an, auf den felsigen Boden der

Region La Clape – bestes Terroir am Mittelmeer

Kräftiger und ausdrucksvoller Wein

719 2005 Maelma

sehr schöne Struktur mit seidigen Tanninen;

In diesem Wein stecken außergewöhnliche Konzentration,

Gleichgewicht und Länge.

Château de Roquefort

720 2009 Les Mures

Duft nach Cassis, Leder, Malz und Lakritz,

bringt eine schöne Beerigkeit mit

Bernéde et Fils

721 2008 Clos La Coutale Cahors A.C.

kompaktes, dunkles Beerenaroma

Maison Louis Latour

725

726

2005

Santenay AC

geschmeidig, Fruchtsüße, edle Tannine

1999 Pommard AC

gute Konzentration, nachhaltig, fruchtig, warm

Robert Chevillon

729 2007 Nuits Saint Georges, Vieille Vignes AOC

ausgeprägte Frucht, frische Himbeeren,

feste Gerbstoffstruktur

Domaine Buffet

730 2005/

2006

Domaine Chanson

Volnay 1 er Cru Clos de Chênes

Duft von Brombeeren und Johannisbeeren,

imposante Struktur, voller Körper

731 2008 Bourgogne Pinot Noir, A.C.

viele Waldbeerenaromen, geschmeidiger Körper

Frankreich - rosé

Languedoc / Roussillon

35,00

Frankreich – rot

Languedoc / Roussillon

25,00

35,00

75,00

Provence

35,00

30,00

Burgund

45,00

75,00

80,00

85,00

30,00


Domaine de la Baraniére

733

2009

M. Chapoutier

734 1994

735

Côtes du Rhone Villages Chusclan

Bukett nach reifen Früchten, Pilzen und Lorbeeren,

klassischer, aromatischer runder und ausgewogener Wein mit

geschmeidigen Tanninen

Monier de la Sizeranne, Hermitage AC

feste Struktur, große Frucht, lang

2002 Les Granits, Saint Joseph AC

reichhaltiger Duft, ein wenig wild, feinherbe Fruchtfülle,

kernige Tannine

737 2002 Le Pavillion AOC

100% Syrah, aus 65 Jahre alten Rebstöcken

Domaine Barville

738

739

2007 Châteauneuf du Pâpe

Aromen von Blaubeeren und Himbeeren, eisenhaltige

Erdtöne, Noten von Nelken, Kardamom und feinem Leder,

eingebettet in einen reichen Körper mit seidiger Textur

2004 Chateau Haut Brion, Cru Classe des Graves

Duft nach Zedernholz, leichte Tabaknote, charakteristisch

einzigartig

741 2006 Château Chantalouette, Pomerol A.C. Schloßabzug

ein sanfter, fülliger Wein, außergewöhnliche Konzentration

742 2007 Château de la Commanderie A.C.

ein sehr eleganter Wein mit fruchtigem Duft nach Sauerkirschen

und Schokolade, sowie einer tollen Holzaromatik

743 2008 Château Valade A.C.

duftiger, beeriger Wein, angenehme Fülle

744 2007/

2009

745 2006/

2009

Château Saint Aubin Cru Bourgeois Medoc A.C.

brilliante Aromen und die ganze Eleganz eines Bordeaux, ein

Bordeaux auf die charmante Art

Château Cadillac

Lesgourgues Bordeaux superieur A.C.

Schloßabzug, harmonisch, beerig

755 2006 Château Anthonic Cru Bourgeois AOC

Ein Bordeaux wie aus einer anderen - besseren - Zeit. Feinheit

und Eleganz bestimmen diesen Médoc

759 2006 Château Capet Guillier Grand Cru

kräftiges Aroma, reife Frucht und Finesse, glatt und samtig

766 1999/

2002

Château Socindo-Mallet Cru Bourgeois

ein klassischer, eleganter Wein, kräftig und intensiv

Rhone

30,00

190,00

130,00

290,00

68,00

Pessac-Léognan

700,00

Bordeaux

50,00

40,00

25,00

30,00

30,00

50,00

Bordeaux / St. Emilion

50,00

Bordeaux / Medoc

110,00


768 2006 Château Cantemerle Cru Classé Médoc AC

zarte Tabakaromen, viel Beerenfrucht, körperbetont

Château Charmail

769 2005 Château Charmail Cru Bourgeois

ein Gigant von einem Wein

Parker: 90 Punkte

773 2009 Château Chadenn

starkes Beerenaroma, gut eingebundenes Holz,

weicher Abgang

774 2007 Charmes de Kirwan

Volle, saftige Frucht, dichtes Aromengefecht, schöne Struktur und

herrliche Länge

775

776

777

2008

Château Kirwan Grand Cru Classé

Florale Elemente, Hauch von Lakritz, mineralisch, frisch im Abgang, sehr

schön

1998 Château Lascombes Grand Cru Classé

ein sehr feiner Margaux, mittlere Struktur, mit süßer Frucht

2004 Château Margaux Premier Gran Cru

ein charmanter Wein mit viel Fülle und schönen reifen

Fruchtaromen

778 2002 Château Lafont Rochet Saint Estephe Cru Bourgeois

Fruchtbetont und sehr gut zugänglich

779

1999/

2004

Château Phélan-Ségur AC

weich und sehr harmonisch

gut balancierter Begleiter zu großer Küche, Understatement

782 2006 Château Gloria Cru Bourgeois St. Julien

Die ausbalancierte Frucht und das verhaltene Tannin

machen ihn schon in seiner Jugend zugänglich

783 1998 Château Ducru Beaucaillou Cru Classé

finessenreich und reif mit vielfältigen Frucht- und

Gewürzaromen

784 1999 Château Lynch-Bages AOC Cru Classé

aromareich mit mächtiger Tanninstruktur

786 1996/

2000

Château Les Forts de Latour AOC

2. Wein von Latour, kräftig, Cassisaromen, würzig, perfekt

787 1998 Château Grand Puy-Lacoste Grand Cru Classé

modellierter Körper mit milder Säure und guter

Nachhaltigkeit

75,00

45,00

Bordeaux / Fronsac

75,00

Bordeaux / Margaux

85,00

110,00

160,00

920,00

Bordeaux / St. Estephe

80,00

110,00

Bordeaux / St. Julien

105,00

210,00

Bordeaux / Pauillac

360,00

700,00/

800,00

125,00


Enrico Serafino

800 2010 Gavi DOCG

Aprikosenaromen, saftige Frucht, gut eingebundene Säure,

ein perfekter Wein

801 2010 Roero di Arneis

duftige Aromen und Geschmacksnoten

Villa Sparina

802 2010 Gavi di Gavi DOC

Pfirsicharomen, saftige Frucht

Azienda Agricola Di Lenardo

804 2010 TOH! DOC Grave del Friuli

“Der TOH!” zu dt.: “Bitte schön, da hast du ihn!”

besitzt feinste und filigrane Aprikosen-, Zitronen- und

Limettenaromen

805 2010 Pinot Grigio DOC Grave del Friuli

ein ätherisch firscher Duft, seine Früchte reichen von Honig-

und Wassermelone bis hin zu Papaya und Kiwi

Marco Felluga

806 2010 Mongris Pinot Grigio DOC Collio

Herrliche goldgelbe Farbe mit einem leichten Kupferton, in der

Nase ein intensives Bouquet von Akazienhonig und reifen

Äpfeln. Ein sehr eleganter, fruchtiger und vollmundiger Wein.

807 2009 Molamatta Bianco DOC Collio

In der Nase ein elegantes Bouquet von exotischen Früchten,

im weiteren Verlauf eine feine Süße mit einem Hauch Vanille

und Honig. Ein Wein, der über eine erstaunliche Komposition

aus Frische und Vollmundigkeit verfügt

Borgo Magredo

808 2009 Pinot Grigio Vini DOC Friuli Grave

saftig und fruchtbetont, trocken und harmonisch

Duft von reifen Früchten, würzig im Geschmack

809 2009/

2010

Chardonnay Vini DOC Friuli Grave

trocken, zart und elegant, mit einem sortentypischen Duft

810 2010 Sauvignon Blanc Vini DOC Friuli Grave

saftig und fruchtig, elegant und harmonisch, mit einer feinen

Cassis–Nase

Lageder

811 2010 Chardonnay Alto Adige

duftige Aromen und Geschmacksnoten von reifen Südfrüchten

812 2009 Pinot Bianco Alto Adige

elegantes, blumig–mineralisches Aroma, mit Geruchsnoten

von reifen Früchten, eleganter und ausgewogener Körper

Terlan

813 2011 `Winkl`Sauvignon DOC

Intensives fruchtiges Bouquet mit Nuancen von

Holunderblüten und Anklängen von reifen Früchten

Italien – weiss

Piemont

30,00

30,00

40,00

Friaul

33,00

35,00

40,00

65,00

25,00

25,00

25,00

Südtirol

35,00

35,00

45,00


Antinori – Castello della Sala

814 2010 Bramito del Cervo, Chardonnay IGT

zu dt.: “Der Brunftschrei des Hirschen” - Der kurze Kontakt

mit dem Holz verleiht ihm eine zarte Vanillenote, sowie einen

weichen und ausgewogenen Geschmack.

Fazi Battaglia

815 2010 Titulus – Verdicchio dei Castelli Jesi DOC Classico

blumige Frische, elegantes Bouquet, Geschmack nach Bittermandeln

Sella & Mosca

816 2010 Monteoro Vermentino di Gallura DOCG Superiore

Dieser reine Vermentino aus vollreif gelesenen Trauben,

besticht durch seine strahlend strohgelbe Farbe und sein

zartes florales Bouquet, in dem sich deutlich Apfelnoten

ausmachen lassen

Teruzzi und Puthod

817 2010 Vernaccia di San Gimignano DOCG

kräftig im Geschmack, ohne aggressiv zu wirken, gute

Struktur, frische Säure, angenehm ausgewogen

Firriato

818 2011 Altavilla della Corte Grillo

Das Aroma ist angenehm frisch und intensiv, ohne aufdringlich zu

werden. Am Gaumen schön rund mit gut eingebundener Säure. Ein

körperreicher Weißwein voller Harmonie.

820 2010 Santagostino Baglio Soria IGT

Aromen von Frühlingsblumen stehen in perfektem Einklang

mit fruchtigen Noten von Pfirsich und Melone, ergänzt mit

einem Hauch von Vanille und Haselnuss.

San Benedetto-Zenato

819 2010 Lugana DOC

würzig, voll und harmonisch im Geschmack, angenehm

duftend nach Pfirsichen und Bittermandeln

Firriato

827 2010 Branciforti Rosato IGT

ein delikates und intensives Fruchtbouquet, ein runder,

auffallend ausgewogener Geschmack, ein Wein für jede

Gelegenheit

Umbrien

45,00

Marken

30,00

Sardinien

35,00

Toskana

30,00

Sizilien

30,00

40,00

Venetien

35,00

Italien - rosé

Sizilien

30,00


Endrizzia

828 2010 Teroldego Rotaliano Trentino DOC

fruchtiger, lang anhaltender Geschmack nach Himbeeren und

Brombeeren, weich, geschmeidig, mit langem Abgang

Lageder

829 2005 Löwengang Cabernet

intensive Frucht, rauchig-würzige Geschmacksnoten

Kellerei Cantina Terlan

830 2007/

2009

831 2008/

2009

Feudi di San Gregorio

832 2010/

2011

Rocche dei Manzoni

Siebenreich, Merlot DOC Riserva

Aromen von Zwetschgen und Johannisbeeren, gepaart mit

feinen Holznoten

Gries, Lagrein DOC Riserva

intensive Noten von Bitterschokolade und Veilchen,

beeindruckt durch äußerst samtigen und angenehmen

nachhaltigen Geschmack

Lacryma Christi del Vesuvio Rosso DOC

intensive, weinige Aromen von frischen roten Früchten und

dunklen Gewürzen, wie Nelken

833 2001 Barolo DOCG Riserva Big d’ Big

in der Nase reichhaltige und äußerst delikate Aromen, im

Mund weich und rund mit samtigen Tanninen

834 2004 Langhe Rosso DOC Bricco Manzoni

Cuvée aus Barbera und Nebbiolo, Aromen von getrockneten

Rosen und Mandelblüten, runder Geschmack

835 2004/

2006

Gaja

Barbera d’ Alba DOC Sorito Mosconi

üppiges und weiches Bouquet von Gewürzen, gefolgt von

einem eleganten und wuchtigen Eindruck im Mund

836 2005 Barbaresco DOCG

finessenreich und harmonisch, hoch konzentriert und dicht

837 1997 Darmagi Cabernet Sauvignon Langhe DOC

dunkelrot-violette Farbe, Aromen von Zeder und Leder,

gute Säure mit weichen Tanninen

Azienda Agricola Busso Piero

838 2004 Barolo Cannubi DOCG

schwarze Frucht, sehr schwer, reife Tannine

Enrico Serafino

839 2008/

2009

Barbera d’ Alba DOC

weiniges Bouquet, intensiv und doch delikat, mit Anklängen

an Kirschen, Johannisbeeren und Gewürzen

Italien – rot

Trentino / Südtirol

25,00

125,00

60,00

60,00

Kampanien

35,00

Piemont

190,00

85,00

85,00/

75,00

260,00

280,00

135,00

35,00


840 2007 Barbaresco DOCG

leichter Duft nach Veilchen und Gewürzen,

ein schöner, reicher und gut strukturierter Wein

Azienda Agricola Tedeschi

842 2003 Amarone Cru Monte Olmi

viel Kirsche, Saft, kompakt und kräftig,

besitzt Charakter und Rasse

Masi

843 2008

Campofiorin – Rosso del Veronese IGT

würzige Aromen mit Anklängen von reifen Früchten und Veilchen, am

Gaumen sanft und warm, mit dem typischen Geschmack nach Kirschen

844 2006 Costasera - Amarone della Valpolicella Classico

frische, fruchtige Aromen mit einem Hauch von Schokolade, samtige

Tannine

Antinori – Tenuta Tignanello

846 2007 Tignanello Toscana IGT

intensiv, fruchtig und komplex im Bouquet, im Geschmack

eine optimale Struktur, ausgewogen mit sanften Tanninen

Antinori – Marchese Antinori

847 2006/

2007

Tenuta Di Pèppoli

Chianti Classico DOCG Riserva

Aromen von Kirschen und Veilchen, Noten von Tabak

848 2009 Chianti Classico Pèppoli DOCG

Ein intensiver Duft nach reifen Früchten, ein ausgewogener Geschmack

und eine neunmonatige Lagerung in slawonischer Eiche machen diesen

Chianti zu einem gut strukturierten und eleganten Wein.

Tenuta del Ornéllaia, Marchese Lodovico Antinori

849 2000 Ornellaia Bolgheri Rosso DOC

feines Fruchtbukett, zarte Würze, rauchiger Abgang

Tenuta Col d’Orcia

850 1998 Olmaia VDT, Cabernet

reif, geschmeidig, saftig

Fattoria Isole e Olena

851 1998 Cepparello VdT

sattes rubin-violett, sehr ansprechende Beerenfrucht nach Brombeeren

und dunklen Kirschen, viel saftige Frucht am Gaumen, etwas Tabak im

Nachhall, kerniges Tannin, sehr fein

Tormaresca

852 2009/

2010

Torcicoda Primitivo IGT Salento

Aromen von Sauerkirschen und Zwetschgen, gepaart mit

zarten Noten von Leder und Tabak

55,00

Venetien

170,00

40,00

90,00

Toscana

145,00

60,00

45,00

260,00

190,00

180,00

Apulien

45,00


Firriato

853 2008/

2009

854 2008/

2009

Chiaramonte Rosso Sicilia IGT

Duft nach roten Beeren und Gewürzen, gute Balance

zwischen Säure, Tanninen und Vollmundigkeit

Altavilla della Corte Rosso Sicilia IGT

feine Aromen von Heidelbeeren, Blaubeeren und schwarzen

Johannisbeeren, samtig und weich im Geschmack

857 2007 Camelot IGT

Duftnoten von roten Früchten und Gewürz, neun Monate in

Barriques aus frz. Eiche ausgebaut, lässt am Gaumen einen

üppigen Körper sowie weiche Tannine erkennen

Cantina Argiolas

859 2005 Turriga IGT

körperreich, elegant, sanfter Holzton, gebändigte Urkraft

Bodegas Avelino Vegas

882 2010 Rueda Verdejo Montespina

herrlich frischer Wein, elegante Zitrusfrucht

883 2010

Hada Verdejo Rueda DO

überströmende Aromen von Kiwi, Stachelbeere und Ananas

884 2010 Conde de Valdemar

Aromen von Pfirsich, Apfel, Mango, Bananen, Quitten,

Grapefruit, Toast, Vanille und weisse Blüten. Am Gaumen ist

der Wein füllig, mit zarten Holznoten, viel Frucht, salzige

Mineralität, er zeigt Finesse Eleganz und einen sehr langen

Nachhall. Ein saftiger und wirklich beeindruckender Weißwein

aus der Rioja

Macia Batle

886 2009/

2010

Bodegas Mar de Frades

Blanc de Blancs

intensives Rebsortenaroma mit ausgeprägten Noten von

Tropenfrüchten, Pfirsich, Grapefruit, Apfel und Fenchel

im Mund intensives Aroma, geschmeidig, frisch und ausgeglichen

885 2009 Albarino Algareiro

Aromen von Zitrusfrüchten, etwas nussig, mit Mandel und

Walnussaromaen

Sizilien

25,00

25,00

60,00

Sardinien

90,00

Spanien - weiss

Rueda

25,00

30,00

Rioja

35,00

Mallorca

40,00

Galicia

45,00


Macia Batle

887 2008/

2009

Bodegas Miquel Oliver

Tinto Crianza

Aromen von Kirsche, Pflaume, Brombeere, Vanille

und würzigem Holz

888 2008 Illa Negre Jove DO Pla i Llevant

fruchtig, geschmeidig, saftig

892 2007

Cabrida Garnacha DO

wuchtige Frucht mit viel süßlichen Noten und viel Power

895 2007 Conde de Valdemar, Rioja Crianza DO

klare Frucht, innere Spannung, langer Abgang

896 2005

Conde de Valdemar, Rioja Reserva DO

vielschichtig und elegant, harmonische Tanninstruktur

897 2004 Conde de Valdemar, Gran Reserva DO

konzentriert und ausdrucksvoll, ausgesprochen komplex

898 2010 Rioja Valdemar Rosado, Bodega Martinez Bujanda

frischer leichter Sommerwein

930 2006 Mont du Toit

reift 22 Monate in kleinen Eichenfässern, Duft nach Mokka,

Vanille und getrockneten Datteln, am Gaumen kraftvoll,

opulent mit Frucht und Dichte

931 2007 Pinotage „Terroire Selection“ Springfontein

Duft nach Bananen, Kaffee, Vanille und Trockenfrüchten, am

Gaumen Aromen von Kirsche, schwarzer Johannisbeere,

Brombeere und weiche, reife Tannine

940 2006 Phillips Night Harvest, Cabernet Sauvignon

Aromen von Cassis, Kirschen, Kaffee, Vanille und Zedern,

am Gaumen vollmundig, ausgewogen und samtig,

verfügt über eine frische Frucht

941 2008 Zinfandel Sonoma Country Seghesio

ein Gedicht aus dunklen, reifen Kirschen mit zarten Vanillenoten,

Erinnerung an Himbeerbonbons, ein komplexer, weicher Wein,

anfänglich herrschen warme Beerenaromen vor, gefolgt von einer

Explosion von Kirschen, abgerundet von sehr sanften Tanninen

Spanien - rot

Mallorca

40,00

30,00

Tarragona

90,00

Rioja

30,00

40,00

55,00

Spanien – rosé

Rioja

25,00

Südafrika

75,00

45,00

Kalifornien

35,00

60,00


950 2009 Sancerre A.C. Domaine de la Thibaude

Sauvignon mit mineralischer Kalkboden-Note

951 2009 Pinot Grigio

Lis Neris Vini Traditionali IGT

952 2009 Gavi di Gavi DOC Villa Sparina

Pfirsicharomen, saftige Frucht

953 2009

Robert Weil Riesling QbA

trocken, elegant, anhaltend, mineralisch

954 2009 Graacher Himmelreich Riesling Kabinett

Weingut M. Schömann, trocken

955 2010 Maximin Grünhäuser Herrenberg Riesling

Qualitätswein, trocken

Weingut C. v. Schubert’sche Gutsverwaltung

Halbe Flaschen (0,375l) - weiss

20,00

20,00

20,00

18,00

15,00

18,00

Halbe Flaschen (0,375l) - rot

956 2009 Chianti Classico Pèppoli DOCG

Ein intensiver Duft nach reifen Früchten, ein ausgewogener Geschmack

und eine neunmonatige Lagerung in slawonischer Eiche machen diesen

Chianti zu einem gut strukturierten und eleganten Wein.

957 2010 Barbera d´Alba “Dina”

Duft nach Zimt, Pflaume und schwarzen Kirschen

959 2008 Burkheimer Feuerberg Spätburgunder Kabinett, Weingut Bercher

trocken

961 2005

Savigny Les Beaune Vieilles Vignes

Domaine Doudet-Naudin

963 2008 Chateau Cadillac

Lesgourgues Bordeaux Superieur A.C.

Schloßabzug, harmonisch, beerig

978 1992 „J“ Beerenauslese

0,375 l

Edelsüß, aber mit dezenter Süße, die auch in kraftvolle Struktur

verpackt ist

979 200 Aleatico Toscana IGT, Antinori

0,5 l

Eine gute Struktur und eine angenehme Süße, ein wunderbarer

Dessertwein

980 2008 Carmes de Rieussec – edelsüß-

0,375 l

Sauternes, strohgelber Farbton mit goldenen Reflexen

981 2008

Mas Amiel

0,75 l

Noten von roten Früchten, am Gaumen kommt die Kirsche zum

Ausdruck, eine reine Nascherei

25,00

20,00

20,00

25,00

20,00

Edel, Süss & Co.

39,00

44,00

50,00

75,00


Champagner – Spumante – Sekt

990 Bernhard Massard 0,75 l

Jahrgangssekt „Tradition“, Blanc de Blanc, Trier

Extra dry

991 Kloster Eberbach 0,75 l

Rauenthaler Baiken, Riesling Sekt, brut, Rheingau

Duft nach Aprikosen, lebhafte Eleganz, feinperlig,

mineralischer Abgang

992 Weingut Bercher 0,75 l

Bercher´s Pinot, Jahrgangssekt, extra brut

85 % Blanc de Noir und 15 % Chardonnay

993 Bellavista Franciacorta, brut 0,75 l

„Der italienische Champagner“ – feine

Sektspezialität aus Norditalien

994 Lanson Black Lable, brut 0,75 l

995 Champagne Collet, carte noire, brut 0,75 l

996 Bruno Paillard, Premiere Cuvée, brut 0,75 l

997 Champagner Deutz, classic, brut 0,75 l

998 Louis Roederer Premier brut Prestige 0,75 l

999

1998 Dom Perignon, Moet & Chandon brut 0,75 l

Deutschland

25,00

35,00

45,00

Italien

60,00

Champagner

65,00

55,00

65,00

75,00

95,00

239,00

1000 Veuve Clicquot, brut 0,75 l 80,00

1001 Trésor Rosé, Saumur AC Bouvet-Ladubay 0,75 l

1002 Champagne Collet Rosé 0,75 l

1003 Meunier & Cie. Brut 0,375 l

1004 Champagner Blanc de Noirs, Paul Herard 0,375 l

1005 Meunier & Cie. Brut 1,5 l

1006 Rheingau Riesling Sekt Flaschengärung 3,0 l

Rosé

45,00

65,00

Halbe Flaschen (0,375l)

29,00

24,00

Große Formate

99,00

99,00

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine