Strandbäder am Bodensee

thorbecke

Strandbäder am Bodensee

HELMUT FREI

STRANDBÄDER

AM BODENSEE

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

THORBECKE


Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie;

detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.d-nb.de

abrufbar.

© 2009 by Jan Thorbecke Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern

www.thorbecke.de · info@thorbecke.de

Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung des Verlages ist es nicht gestattet,

das Werk unter Verwendung mechanischer, elektronischer und anderer Systeme in

irgendeiner Weise zu verarbeiten und zu verbreiten. Insbesondere vorbehalten sind die

Rechte der Vervielfältigung – auch von Teilen des Werkes – auf photomechanischem oder

ähnlichem Wege, der tontechnischen Wiedergabe, des Vortrags, der Funk- und Fernsehsendung,

der Speicherung in Datenverarbeitungsanlagen, der Übersetzung und der literarischen

oder anderweitigen Bearbeitung.

Gestaltung: Finken & Bumiller, Stuttgart

Gesamtherstellung: Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern

Printed in Germany

ISBN 978-3-7995-0820-9


Inhalt

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

Sonne, Strand und Schwäbisches Meer

Von der Badehütte zum Wellnesstempel ≈≈≈≈≈ 7

Am Anfang war das Militär ≈≈≈≈≈ 9

Bregenzer Badegeschichte ≈≈≈≈≈ 12

Badehütten – kleine Inseln der Glückseligkeit ≈≈≈≈≈ 14

Badehäuser für die feinen Leute ≈≈≈≈≈ 21

Herrenbad, Frauenbad, Schülerbad ≈≈≈≈≈ 22

Stadtluft macht Freibadfreuden ≈≈≈≈≈ 25

Strandbadvergnügen, aber bitte sittsam ≈≈≈≈≈ 27

Die Entdeckung des Strandbads und das Familienbad ≈≈≈≈≈ 28

Moderne Zeiten: Gewässerschutz und Spaßbäder ≈≈≈≈≈ 35

Konstanzer Badegeschichte(n) ≈≈≈≈≈ 38

Was man von Schwimm-Lehrern lernen kann ≈≈≈≈≈ 45

Der Revolutionär ≈≈≈≈≈ 45

Der Professor ≈≈≈≈≈ 46

Der Dichter ≈≈≈≈≈ 47

Die Pädagogen ≈≈≈≈≈ 48

England als Nabel der Schwimm-Welt ≈≈≈≈≈ 50

Die Lust, vom Turm zu springen ≈≈≈≈≈ 53

Die Schwimm-Helden vom Bodensee ≈≈≈≈≈ 54

Brüder, zur Sonne – unverhüllter Naturgenuss ≈≈≈≈≈ 56

Ein deutscher Gelehrter mit praktischem Sinn ≈≈≈≈≈ 56

Die Lebensreformbewegung nimmt Gestalt an ≈≈≈≈≈ 57

Lichtgebet und gymnastische Übungen ≈≈≈≈≈ 57

Der Bodensee ist kein FKK-Paradies ≈≈≈≈≈ 58

INHALT 5


Seeluft macht frei

eine etwas politische Strandbadgeschichte ≈≈≈≈≈ 62

Badelust und Hygienebewegung ≈≈≈≈≈ 62

Das »rote Arbon« am Schweizer Bodenseeufer ≈≈≈≈≈ 64

Strandbadluxus für die Arbeiterschaft ≈≈≈≈≈ 65

Die Idee des Volksbades ≈≈≈≈≈ 67

Italien lässt grüßen – ein Hauch von Mittelmeer ≈≈≈≈≈ 70

Entdeckungsfahrt an die bayerische Riviera ≈≈≈≈≈ 70

Von der Heilquelle zum Hotel Bad Schachen ≈≈≈≈≈ 72

Ein Stararchitekt plant für das Hotel Bad Schachen ≈≈≈≈≈ 74

Parklandschaft mit Villen ≈≈≈≈≈ 75

Residenzstadt Friedrichshafen ≈≈≈≈≈ 77

Meer-Gefühle

Stichworte zum Bodenseetourismus ≈≈≈≈≈ 82

Der Blick über den See in die Welt ≈≈≈≈≈ 82

Fremdenverkehr entwickelt sich zum Wachstumsmotor ≈≈≈≈≈ 86

Die romantische Verklärung der Landschaft ≈≈≈≈≈ 87

Hansjakobs realistische Liebe zum See ≈≈≈≈≈ 90

Sportsgeist und KdF beflügeln den Fremdenverkehr ≈≈≈≈≈ 92

Die Blechlawine kommt ins Rollen ≈≈≈≈≈ 97

Inselhopping – wie die Reichenau zu ihren Touristen kam ≈≈≈≈≈ 99

Ein türkischer Badener als Strandbadwirt ≈≈≈≈≈ 103

Der Bodensee will nicht Mittelmeer sein ≈≈≈≈≈ 105

Führer zu den schönsten Strandbädern ≈≈≈≈≈ 107

Deutschland ≈≈≈≈≈ 109

Österreich ≈≈≈≈≈ 131

Schweiz ≈≈≈≈≈ 135

Bildnachweis und Literaturverzeichnis ≈≈≈≈≈ 144

6 INHALT


WASSERBURG, FREIBAD AQUAMARIN

Adresse Reutenerstraße 12, D-88142 Wasserburg (B)

Tel. +49 (0)8382/25 187 (Bad), +49 (0)8382/21 199 (Sauna)

Öffnungszeiten Mai 9–18 Uhr, Juni 9–19 Uhr, Juli & August 9–20 Uhr,

September 9–19 Uhr, Schlechtwetter bis 17 Uhr

Baden und Sonnenbaden See mit Steg und Floß, mehrere beheizte

Becken, Liegewiese

Sport und Spiel Schwimmschule, Surfschule, Beach-Volleyball,

Basketballkorb, Wasserballtore, Spielbach, Spielplatz, Breitrutsche,

Wasserpilz

Essen und Trinken Kiosk

Verkehrsmittel Parkplatz vorhanden

Und sonst? Aqua-Fitness, Schwimm-Shop, Sauna, Solarium, Massage

130 FÜHRER ZU DEN SCHÖNSTEN STRANDBÄDERN

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine