12.07.2015 Aufrufe

Versionsgeschichte Java Client 8.0 - ELOprofessional | ELOenterprise

Versionsgeschichte Java Client 8.0 - ELOprofessional | ELOenterprise

Versionsgeschichte Java Client 8.0 - ELOprofessional | ELOenterprise

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN
  • Keine Tags gefunden...

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

<strong>Versionsgeschichte</strong> <strong>Java</strong> <strong>Client</strong> <strong>8.0</strong>ELO <strong>Java</strong> <strong>Client</strong> <strong>Versionsgeschichte</strong>Version <strong>8.0</strong>1.004 (27.03.2012)HinweiseBenötigt IndexServer <strong>8.0</strong>0.008 oder neuer.Benötigt <strong>Java</strong> Runtime Environment 6 32-Bit (1.6.0) oder neuer.ErweiterungenMSG- und EML-Dateien können mit der Internet Explorer Vorschau mit eingebundenen Bildernangezeigt werden.Bildvorschau: TIFF-Dokumente mit fehlerhafter Seitenanzahl werden als einseitig dargestellt.Per Konfiguration entfernte Funktionen für Dateianbindungen werden jetzt auch im Dialog"Versionen der Dateianbingung" entfernen.Verschlagwortung : Möglichkeit "Sperre brechen" nur bei Admin-Recht anzeigen.Internes Scripting:Neue Events:• eloWorkspaceClosingStructureElement.addDocument( Sord documentSord, String fileName ) ist jetzt auch ohneDokumentdatei möglich.UtilsAdapter.getObjKeyValue( Sord sord, int no )UtilsAdapter.getObjKeyValue( Sord sord, String name )UtilsAdapter.setObjKeyValue( Sord sord, int no, String value )UtilsAdapter.setObjKeyValue( Sord sord, String name, String value )WorkspaceAdapter.showPermissionsDialog( String dialogTitle, AclItem[] currentPermissions )


BugfixesDarstellung Liste : Version wurde nach dem Einchecken (Datum "Heute") nicht angezeigt.Verschlagwortungsanzeige : Beim Umschalten von "ohne" Verschlagwortunganzeige auf "mit"wurde diese nicht aktualisiert.Report zum Eintrag : Das Enddatum wurde falsch zusammengesetzt.Registry Remote Control : Erneuter Aufruf des gleichen Kommandos wurde nicht ausgeführt.Drag&Drop von MSG-Dateien : Datum wurde nicht auf Versendedatum gesetzt.MS Office 2007/2010 Vorschau (Windows): Probleme unter Windows XP behoben.Webstart Mac OS X : einige Funktionen zeigten keine Reaktion.Passwort ändern : bei bestimmten Regeln war die Änderung nicht möglich.Die Größe einer editierbaren ComboBox (Scripting) ändert sich beim Klick in die Box.EML-Dateien: Mehrere Empfänger werden jetzt durch das Pilcrow-Zeichen getrennt.Verschlagwortung : Buttons zum Bearbeiten der Stichwortliste waren aktiv, auch wenn dasAnwenderrecht dafür fehlt.ScriptButtons wurden in Kontextmenü und Schnellstartleiste mit falschem Icon dargestellt.CheckoutDocument.checkIn : der Dialog zur Eingabe von Versionsinformationen erschien in<strong>8.0</strong>1.000.Version <strong>8.0</strong>1.000 (11.02.2012)HinweiseBenötigt IndexServer <strong>8.0</strong>0.008 oder neuer.Benötigt <strong>Java</strong> Runtime Environment 6 32-Bit (1.6.0) oder neuer.Erweiterungen"Favorit hinzufügen""Favoriten verwalten"


"Visueller Vergleich""Tabelle in Zwischenablage"ELO Office Vorschau (Windows): Neuer Viewer für Office-Dokumente. Die Visio-Formate "vsd","vst" und "vss" werden ebenfalls unterstützt.ZIP Vorschau: Neuer Viewer für ZIP-Dateien. Der Dateiinhalt wird als ein Baum dargestellt.DXL Vorschau: Anzeige von Lotus Notes Domino XML Dateien in der Vorschau.Volltext-Vorschau:Erreichbar per Umschalter in der Vorschau (wie Originaldokument und Vorschaudokument).Markierung der Suchtreffer in der Volltext-Vorschau des selektierten Dokumentes.Übertragen des selektierten Textes im aktuellen Indexdialogfeld.Ersetzt die Funktion "Volltextinhalt anzeigen""Link Drag and Drop" für das Ziehen von ECD-Links statt Dokumentendateien.Datumsfelder erlauben Eingabe eines Offset vom heutigen Datum mit den Kürzeln t,d (Tage) m(Monate) und j,y (Jahre), default ohne Kürzel ist Tage: Beispiele: +1 (morgen) +5d (in 5 Tagen) -2m(vor zwei Monaten) +3y (in drei Jahren)Layout Funktionsbereiche: Neue Einstellungen "Rechts" und "Rechts mit Archivtabelle".Dateigröße in Archivtabelle: zusätzliche Spalte, wenn Versionsinformationen in Archivtabellenangezeigt werdenOptionsdialog: Konfiguration der verschiedenen Anmerkungen.Stempel bearbeiten: Dialog für das Anlegen, Löschen und Bearbeiten von Stempeln.Passwort ändern: ELO Passwort-Regeln werden ausgewertet.Drag&Drop von EML-Dateien ins Archiv: Maskenfelder "Von, An, Betreff, Datum" werdenautomatisch gefüllt."Datei einfügen" unterstützt eine mehrfache Selektion von Dokumenten und Verzeichnissen.Workflowübersichtsdialog: Button für die Formularanzeige.Mehrfache Selektion ist im Workflowübersichtsdialog möglich.Option für das Verwenden des Formulars vom Workflow-Server in der Verschlagwortungsanzeige.


Optionsdialog: Button zum Versenden der aktuellen Logdatei per E-Mail.E-Mail Versand über IBM Lotus Notes ist jetzt möglich.Button für den Versionsvergleich im Versionsdialog.Versionsdialog ist nichtmodal, Anzeige des Dokumentennamens im Dialog.Dialog für die Archivablage: Eingabedialog für die Bezeichnung des neuen Favorites.Kopieren von Archivelementen: Neue Option für das Beibehalten der Referenzen.iSearch: Tabellen-Header werden passend zu per Maskenfilter eingestellter Maske benannt.PDF-Vorschau: Bei einem Fehler in der eingebauten Vorschau wird das Dokument mit der InternetExplorer Vorschau angezeigt.Anwenderrrecht für die Sichtbarkeit wird in den Anwenderauswahldialogen berücksichtigt.Außnahme davon sind der Reportdialog, Workflowdesigner, Workflowübersichtsdialog und derZugriff auf Anwender per COM-Server.Aufgabenliste: Neue Tabellenspalte für den Workflow-Status.Randnotizen auch für Ordner.Kontextmenü einer Indexzeile: Tabs für Stichwörter und OCR-Wörter.Neue Option für die Dauer der Feedback-Animation.Neue Option für den Hinweis beim Zurückstellen von Workflows.Buttons zum Laden und Speichern der Verschlagwortung sind jetzt in allen Indexdialogmodi aktiv.Aktivierung der Funktionsbereiche und der nächsten Ansicht ist mit Hilfe von Tastaturkürzelnmöglich.Neue Anordnung der Buttons in der Toolbar der Dokumentenvorschau. Button für die Anzeige desOriginaldokumentes.Delegieren von Workflows: Anwenderauswahl "Benachrichtigung beim Abschluß" wird gespeichert.Internes Skripting:Neue Events:• eloPreviewDone• eloInsertDocumentStart( String mode, File file, int targetId )


• eloInsertDocumentEnd( ArchiveDocument document )• eloMoveArchiveElementStart( String mode, ArchiveElement element, int parentId, int targetId )• eloMoveArchiveElementEnd( String mode, ArchiveElement element, int parentId, int targetId )getExtraTabs : dritter Parameter für Kontext-Tab-GruppennamegetScriptButtonPositions : vierter Parameter für Priorität (1=Top,2=Medium,3=Low)Methoden der Art getScriptButton&lgt;nr>Tooltip erlauben das Setzen von Tooltip-Texten fürScriptButtons.FlowConfirmDialogAdapter.getComment()WorkspaceAdapter.setWaitCursor()WorkspaceAdapter.setNormalCursor()List.setData : Bei JComponent-Objekten werden diese direkt als Listeneinträge dargestellt.SkriptEvent "IntrayObservedFileInserted" wird nach dem Einfügen eines Dokumentes aus demüberwachten Ordner in die Postbox gefeuert.TasksAdapter.createReminder( String titel, String memo, String datum, String[] ids, int prio, intobjectId )Änderungen"Dokumentenänderungen verwerfen" ersetzt die bisherige Funktionalität von "Löschen" imFunktionsbereich "In Bearbeitung"Überarbeitung der MultifunktionsleisteFeedback-Message erscheint jetzt am oberen Fensterrand statt mitten im Fenster.Funktionsbereiche werden beim Anlegen nicht aktiviert, dadurch kein Laden der Dokumente imvoraus und schnellerer Start des <strong>Client</strong>s.Drag&Drop erzeugt keinen Text-Flavor mehr, dadurch besseres Verhalten in Zusammenspiel mitMS Office.SSO Login: Wenn die SSO-Anmeldung scheitert wird jetzt der Anmeldedialog angezeigt.Indexdialog: Bearbeiten der Stichwortliste über ein Kontextmenü statt über die Buttons.Komplettes Aufklappen eines Stichwortteilbaums einer Indexzeile ist möglich.


ArchiveViews.addArchiveView( String name, int objId )ObjKeyAdapter.setLabelVisible( boolean visible )SearchViewAdapter.setName( String name )ViewAdapter.show()WorkspaceAdapter.getELOas( String serverName, int port, String serviceName, booleanwithTicket, String rulesetName, String param1, String param2, String param3 )WorkspaceAdapter.runELOas( String serverName, int port, String serviceName, booleanwithTicket, String rulesetName, String param1, String param2, String param3 )ÄnderungenKonfiguration: Option "Künstliche Wartezeit" entfernt.Verschlagwortung: Text in deaktivierten Feldern kann jetzt markiert und mit STRG+C kopiertwerden.Workflow-Designer: Die IDs von Workflowknoten werden beim Löschen eines Knotens nicht mehrneu vergeben, alle Knoten behalten ihre IDs. Die gelöschten sind mit Typ NOTHING weiterhin imArray der Knoten.BugfixesMSG-Vorschau: einige Anhänge wurden nicht angezeigt.Versionsinformationen in Archivtabelle waren erst nach manuellem Neustart des <strong>Client</strong>s sichtbar.Dokument aus Vorlage: Ein gelöschter Vorlagenordner wurde weiter verwendet. Jetzt wird alsFallback der Archivanfang benutzt.Ansicht Liste/Kacheln: Schriftfarbe wurde nicht benutzt.Erste Sucheansicht darf nicht entfernt werden.Replikationskreise definieren: Die Funktion wurde falsch aktiviert.Methodik zum Auslesen von Registry-Einträgen wurde verbessert (TIFF-Drucker, PDF-Drucker,FAX-Drucker).Suche nach Reportdaten wurde beim IndexServer nicht geschlossen.Belegung der Schnellstartleiste war nicht abwärtskompatibel.


Einträge ohne Dokument im <strong>Java</strong> <strong>Client</strong> Scripting Base führten zu einem Hänger des <strong>Client</strong>s.Extra-Tab-Positionen die auf 9 enden funktionierten nicht.Verschlagwortung: Setzen von Werten bei Drag&Drop ging nicht.Version <strong>8.0</strong>0.006 (01.07.2011)HinweiseBenötigt IndexServer <strong>8.0</strong>0.000 oder neuer.Benötigt <strong>Java</strong> Runtime Environment 6 32-Bit (1.6.0) oder neuer.ErweiterungenDokument faxen.Volltextinhalt anzeigen.Rückgängig: auch für das Entfernen von Klemmbrettelementen.Kontext-Menü einer Indexzeile: Einträge für das Kopieren und Einfügen aus der WindowsZwischenablage.Funktionen für das Erstellen von allgemeinen, persönlichen und permanenten Randnotizen in derMultifunktionsleiste.Ansicht Liste/Kacheln : Sortierung nach Ablagedatum ist jetzt ebenfalls möglich.Versionsdialog: Doppelklick öffnet die aktuell selektierte Dokumentenversion zur Ansicht.Option für das Ausschalten des Hinweisdialogs beim Löschen von Archivelementen auf demKlemmbrett.Dokumentenvorschau: Button für das Hinzufügen von Annotationwerkzeugen.Verschlagwortung: in den inaktiven Felder "Aktuelle Version", "Bearbeiter" un "Ablagedatum" kannder Inhalt selektiert und per STRG+C kopiert werden.Internes Skripting:ArchiveElement.refresh()GridDialog.show( String okEvent, String closeEvent ) zum Anzeigen des Dialogs im nichtmodalenModus.


WorkflowElement.confirmFlow( String name, String comment, int[] successorIds ) akzeptiert jetztauch null-Werte für den Namen und Kommentar.WorkflowElement.confirmFlow( int[] successorIds )TasksAdapter.startWorkflow( String objId, String name, int workflowTemplateId ) zum Starten vonformular basierten Workflows.ÄnderungeniSearch: Trefferstellen werden hellblau hinterlegt.Neues Dokument aus Vorlage: Kein Nachfragedialog beim Einchecken der unveränderten Vorlage.Kontextmenü für das Hinzufügen von Annotationwerkzeugen wurde überarbeitet.RRC-Registry-Einträge werden jetzt nach erfolgreicher RRC Ausführung geleert, rrc_return enthältStatusrückgaben.RRC liefert jetzt eindeutige Fehlernummern.Datei speichern unter: Wenn im Feld für den Dateinamen eine falsche Dateiendung eingetragen ist,wird jetzt stattdessen die richtige benutzt.BugfixesiSearch : Text des Suchbuttons und Anzeige des Reset-Buttons waren nicht immer korrekt.iSearch : Filter-Vorschlag sichtbar lassen, wenn er gerade selektiert ist.iSearch : Bei IndexFeld-Filtern fehlte ein leerer Filter in der Auswahlliste.Tastaturkommando zum Sprung in das Sucheingabefeld funktionierte nicht.Kopieren von Archivelementen auf oberster Ebene: Archivanfang wurde gesperrt.Gehe zu bei Doppelklick in Suchergebnis Liste/Kacheln funktionierte nicht.Beim Klick in hintere Spalte einer Tabellenzelle wurde horizonal gescrollt.Verschlagwortung Read-Only-Modus : es gab eine Fehlermeldung beim Schließen.Internes Skripting: Der Name eines Indexfelds wurde nicht unsichtbar bei setVisible(false).Internes Skripting: Teilweise ging der Context verloren.Internes Skripting: Ribbon-Tabs 51 bis 59 erschienen mehrfach.


ELO-Aktivator (Windows) hatte ein altes Icon.Archivtabelle: Es gabe eine Exception beim Selektieren von Elementen mit Prioritätsfeldern nachÄndern der Verschlagwortung.Gruppierung: "Letzte Woche" und "letzter Monat" haben das Jahr nicht berücksichtigt.Vorschau von Bilddateien: Darstellung eine Dokuments war teilweise nicht möglich.Vorschau von Bilddateien: Bei defekten TIFF-Dokumeten wurde keine Fehlermeldung angezeigt.Verschlagwortung: Ablagepfad kann nur bei der Archivablage ausgewählt werden, Anzeige warnicht kompatibel zu Windows <strong>Client</strong>.Single Sign-On: NullPointerException abgefangen. Wenn in der Registry der Key "lastselected"nicht gesetzt war.Archivablage: Voreingesteller oder ausgewählter Ablagepfad wurden nicht berücksichtigt.Internet Explorer Vorschau: Skriptfehlermeldungen werden nicht mehr angezeigt.Workflow-Vorlagen : Sprache wurde nicht an Formulardesigner übergeben.Version <strong>8.0</strong>0.004 (24.05.2011)HinweiseBenötigt IndexServer <strong>8.0</strong>0.000 oder neuer.Benötigt <strong>Java</strong> Runtime Environment 6 32-Bit (1.6.0) oder neuer.ErweiterungenAnsicht Liste/Kacheln : Gruppierung nach einem Ablagedatum ist jetzt ebenfalls möglich.Ansicht Liste/Kacheln: Ein Mausklick auf eine leere Fläche löscht die aktuelle Selektion.Dokument-Versionen / Versionen der Dateianbindung: Eine zusätzliche Spalte für denphysikalischen Pfad einer Dokumentenversion ist für Anwender mit Administrationsrechteneinblendbar. Ein Kontext-Menü erlaubt das Kopieren des Ablagepfades in die Windows-Zwischenablage.Konvertierung nach TIFF und PDF: "%APPDATA%" im Druckerverzeichnispfad wird aufgelöst.Änderungen


Selektion in Archivtabelle und Suchergebnis bleibt beim Umschalten der Ansicht erhalten.Verschlagwortung: Falsch verwendete Masken sind in der Auswahl sichtbar, damit wird dieFehlverwendung korrigierbar.BugfixesArchivablage funktionierte nicht.Beim Klick in eine Tabellenzelle wurde horizonal gescrollt.In der Postbox angebrachte Notizen wurden teilweise bei Archivablage nicht gespeichert.Version <strong>8.0</strong>0.002 (19.05.2011)HinweiseBenötigt IndexServer <strong>8.0</strong>0.000 oder neuer.Benötigt <strong>Java</strong> Runtime Environment 6 32-Bit (1.6.0) oder neuer.ErweiterungenSuche nach gelöschten Elementen, wenn die Funktion "gelöschte Einträge einblenden" aktiv ist.Internes Skripting:Neues Event: IndexPreviewAvailableWorkspaceAdapter.getIndexPreview()WorkspaceAdapter.setFeedbackMessage( String messageText )ÄnderungenDialog zur Anwenderauswahl: Fokus ist in Filtereingabefeld.Setup erkennt passende JRE und trägt diese fest in Registry ein.Dialog zur Anwenderauswahl: Fokus ist in Filtereingabefeld.Verschlagwortung: "Laden" akzeptiert beliebige Werte als Eingaben für Felder die nur perStichwortliste gefüllt werden sollen. Bei Eingabe von Hand wird die Eingabe mit den Stichwörternder ersten Ebene verglichen und bei Übereinstimmung akzeptiert.ELO iSearch:


Filter Objekttyp mit Werten "Alle Dokumente" und "Alle Ordner".Filter sind inaktiv bei leerer Eingabe.Filter-Vorschläge mit Häufigkeit 0 werden ausgeblendet.Filter-Vorschläge für IndexFelder alphabetisch sortiert.Filter-Vorschläge für IndexFelder zeigen nur Einzelwörter.BugfixesSortierung (eines Ordners) zeigte falsche Werte.Barcode: Wenn in der Default-Maske kein Barcode-Steuerstring vorhanden ist, ist die Funktion"FctExtractBarcodes" nicht aktiv.MSG-Mail: Fehlerhafte Anzeige des Absenders von MSG-Mails: Methode zum Erkennen von UTF-16 BigEndian/LittleEndian verbessertVerschlagwortung durchsuchen: Bei ELO iSearch steht hier keine Volltextsuche zur Verfügung.Thumbnails von einzelnen gedrehten Seiten in einem Multipage-TIFF waren verzerrt.Konfiguration: Das Hauptfenster wurde teilweise neu gestartet, obwohl dies nicht nötig war.IndexServer-Dialog hatte optische Mängel.OCR in die Verschlagwortung: Position der Wörter bei leicht gedrehten Seiten verbessert."Abbrechen" im Login-Dialog hatte javaw.exe nicht beendet.Archivtabelle: Bei Doppelklick auf einen Ordner in einem dynamischen Register wird der Ordnerjetzt direkt an der aktuellen Stelle geöffnet.Archivtabelle: Selektion wird jetzt nach einem Refresh wiederhergestellt.Thumbnails von einzelnen gedrehten Seiten in einem Multipage-TIFF waren verzerrt.Version <strong>8.0</strong>0.000 (2<strong>8.0</strong>4.2011)HinweiseBenötigt IndexServer <strong>8.0</strong>0.000 oder neuer.Benötigt <strong>Java</strong> Runtime Environment 6 32-Bit (1.6.0) oder neuer.


ErweiterungenELO iSearch mit kompletten Funktionen des Basispaketes: Search as you type, Thesaurus, Filter,Treffertextanzeige, Meinten SieSuche nach verschiedenen Kriterien: Datum, Maske, Objekttyp, Indexfeld, Abgelegt vonZurücksetzen der aktuellen SucheinstellungenSpeichern und Wiederherstellen der Darstellungsform der ersten Suchansicht beim ProgrammstartDarstellung als Liste / Kacheln zusätzliche zur TabelleFunktion zum Reduzieren oder Erweitern der Gruppierung in einer Listen/Kacheln-Ansicht.Miniaturansicht für Archivordner mit Zoom-SchieberDie Darstellungsform einer Archivansicht wird gespeichert und wiederhergestelltHinzufügen einer neuen Suchansicht aus einer Suchansicht: Darstellungsform der aktuellenSuchansicht wird übernommenHinzufügen einer neuen Suchansicht aus einer anderen <strong>Client</strong>-Ansicht: Darstellungsform derletzten Suchansicht wird übernommen"Vorlagen" - Navigation zum Vorlagenordner.Funktion zum Speichern von Archivelementen als ECD-Dateien.Anzeige von formularbasierten Workflows in der Aufgabenliste.Konvertierung nach PDF und TIFF auch in der Postbox möglich.OCR Wörter aus der Vorschau in die Verschlagwortung übertragenOCR Wörter aus der Vorschau in die Zwischenablage übertragenDie Funktion "Datei einfügen" erlaubt jetzt eine Verzeichnisauswahl für das Einfügen ins Archiv undin die Postbox.Anwenderauswahl wird in den Auswahldialogen für die Dublettenprüfung, Verschieben, Löschenund Einchecken von Archivelementen gespeichert.Erweiterung des Indexdialogs um einen Tab für die Zusatzinformation.Checkbox für das automatische Aufklappen der Stichwortliste einer Indexzeile.Button für die Dokumentenvorschau im separaten Fenster.


Kontext-Menü für die Liste mit den Archivprofilen.Konfigurationsdialog:Option für das Löschen der Dokumente im thumbs-VerzeichnisOption für das Ausschalten von FunktionsbereichenOptionsgruppe für die ausschaltbaren Dialoge im OptionsdialogOption für die Konvertierung von PDF-Dokumenten beim Versenden als PDFOption für das Verwenden der Standard-Stichwortliste für IndexzeilenOption für das Versenden der Signaturdatei eines signierten DokumentesOption für das Archivieren der Signaturdatei bei einer ArchivablageOption für das Erkennen von Signaturdateiendungen in der PostboxOption für das automatische Aufklappen der Stichwortliste einer IndexzeileMeldung an Anwender beim <strong>Client</strong>start mit einer 64-bit JRE.Ausgabe des aktuellen Zählergebnisses als PDF.Button für das Umschalten der Dokumentenvorschau von PDF-Dokumenten.Checkbox für das Filtern des Popups einer Stichwortliste im Indexdialog.Datumseingaben im Indexdialog werden auf ihre Gültigkeit überprüft.Dialog für das Verfallsdatum wird nur bei Änderung des Verfallsdatums angezeigt.Workflows mit Zeitüberschreitung des aktiven Knotens sind in der Aufgabenliste rot markiert.Datei einfügen: Überprüfen, ob die vom Anwender selektierte Datei existiert.Verschlagwortungsvorschau: Iso-Datum wird jetzt richtig dargestellt.Drucken der Verschlagwortung auch in der Postbox möglich.Reportdialog: Anzeige des globalen Index Server Reports beim Rootelement.Versionsdialog:Mehrfache Selektion von Dokumentversionen und Dateianbindungsversionen.Zusätzliche Tabellenspalte für den Typ einer Dokumentenversion.


WorkspaceAdapter.getUserRights()WorkspaceAdapter.getUserId()ArchiveAdapter.getArchiveName()ArchiveAdapter.getDocMasks( boolean includeDocMasks, boolean includeFolderMasks, booleanincludeSearchMasks )ArchiveElement.referenceIn( StructureElement newParent )IndexedElement.getEditInfo()Neue Klasse "UserRightsAdapter" für die Abfrage von AnwenderrechtenNeue Klasse "UtilsAdapter" mit wichtigen HilfsmethodenNeue Skript-Events: OcrWordClicked, OcrWordInsertedÄnderungenImmer mit MultifunktionsleisteTitel ändert sich je nach Lizenz in <strong>ELOprofessional</strong> oder <strong>ELOenterprise</strong>Aktionstasten im Dialog "Workflow weiterleiten": Dem Namen der Skript-Funktion wird nicht mehr"elo" vorangestellt.Zweistellige Jahreszahlen werden auf aktuelles Jahrhundert angepasst.BugfixesIX<strong>Client</strong>: SSO: Der <strong>Java</strong> <strong>Client</strong> ist mit SSO nicht gestartet. Leerzeichen in der URL (ParameterCallId) wurden nicht escaped.COM Automation: Im Fehlerfall crasht der JC (NullPointerException).Barcode S-Pattern: Off-by-one-Error: Der Barcode Ausschnitt beginnt mit 1, String Index beginntmit 0Barcode: S-Anweisung 1-50 sollte möglich sein, auch wenn der Barcode kürzer ist.StringIndexOutOfBoundsException abgefangen.EML-Mail: Attachment: Der MIME-kodierte Dateiname wird jetzt richtig angezeigtSetup: JC und Windows <strong>Client</strong> im Parallelbetrieb: EloOfficeFramer erst deregistrieren, dannregistrieren

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!