Woche 22 - Marktgemeinde Rankweil

rankweil.at

Woche 22 - Marktgemeinde Rankweil

Amts- und Anzeigenblatt Nr. 22, Freitag, 1. Juni 2012

Zeitungsnr. P.b.b. 02Z030140, Verlagspostamt: 6830 Rankweil

www.rankweil.at, Euro 0,50

Hubert von Goisern - Brenna tuats Tour 2012

Samstag, 2. Juni 2012, 19.00 Uhr - Open Air am Marktplatz Rankweil

Fraxern

Göfis

Klaus

Laterns

Meiningen

Rankweil

Röthis

Sulz

Übersaxen

Viktorsberg

Weiler

Zwischenwasser

GemeindeBlatt


Leben in Rankweil

Wochenübersicht

02.06. Samstag

Hubert von Goisern

& Support

19.00 Uhr, Open Air am

Marktplatz Rankweil

VA: Altes Kino Rankweil

03.06. Sonntag

Messfeier mit

Ministrantenaufnahme

10.00 Uhr, St. Josef Kirche

Rankweil

VA: Pfarre Rankweil

Sängerfrühschoppen

10.00 Uhr, Sängerpark

(Kindergarten Markt)

VA: MGV Liederkranz Rankweil

Sonntagscafé

14.30 Uhr, Katholisches

Jugendheim

VA: Pfarre Rankweil

Jahreskonzert

19.00 Uhr, Vinomnasaal

Rankweil

VA: Musikschule Rankweil

04.06. Montag

Blutspendeaktion

17.30 Uhr, Vereinshaus,

großer Saal

VA: MG Rankweil,

Blutspendedienst, Pfadi

Rankweil

05.06. Dienstag

Was wäre, wenn…

die Welt ein Dorf mit

100 Menschen wäre?

20.00 Uhr, Schule Montfort,

Mehrzweckraum

VA: Marktgemeinde Rankweil

06.06. Mittwoch

Mittwochmarkt mit

Themenschwerpunkt

Artenvielfalt

08.00 Uhr, Marktplatz

Rankweil

VA: Marktgemeinde Rankweil

Eröffnung Radweg

18.00 Uhr, Rankweil

Schwimmbadsteg Frutzau

VA: Marktgemeinde Rankweil

Frauenbund Rankweil -

Ausflug und Wallfahrt

ab 12.30 Uhr

VA: Frauenbund Rankweil

Alle Veranstaltungsräume in Rankweil

erreichen Sie sicher und bequem mit

öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die perfekte Verbindung finden Sie auf

www.vmobil.at

Das Gemeindeblatt online auf

www.rankweil.at

VA = Veranstalter

Wochentipp

Liederkranz Rankweil

03.06. Sonntag

Sängerfrühschoppen

10.00 Uhr, Sängerpark,

Kindergarten Markt

Der Männergesangverein

Liederkranz Rankweil veranstaltet

am Sonntag, den 3. Juni 2012 ab

10:00 Uhr einen Frühschoppen im

Sängerpark (Kindergarten Markt).

Für Unterhaltung sorgen die

Bürgermusik Rankweil, die Kinder

des Kindergartens Markt und das

»trio stromlos«, für das leibliche

Wohl sorgen die Mitglieder des

Gesangvereins.

Wir laden Sie ein, einen schönen und

fröhlichen Tag mit uns zu verbringen.

Bei schlechtem Wetter wird der

Termin für den Frühschoppen um

eine Woche verschoben.


Wie bereits im vergangenen Jahr wurden auch heuer die

Natursteinmauern bei der Basilika saniert. Zum einen

wurden die Arbeiten an der Stützmauer beim Aufgang zur

Basilika weitergeführt. Auf der anderen Seite wurde ein

großer Teil der Stützmauer beim Burgweg erneuert. Die

Stützmauer beim Burgweg wurde auf einer Länge von ca.

60 Metern saniert und mit einer neuen Abdeckung versehen.

Auch heuer haben neben dem erfahrenen Team der

Firma Wilhelm & Mayer, Mitarbeiter des Bauhofes selbständig

Teilabschnitte bearbeitet. Die Weitergabe des Wissens

von qualifizierten Fachleuten ist der Schlüssel für die

künftige Pflege und Unterhaltung der vorhandenen Mauern.

Bei der Restaurierung wurde darauf geachtet, dass

kleine Öffnungen zwischen den Steinen nicht geschlossen

werden. Damit kann der Lebensraum für die in diesem

Bereich zahlreich vorhandenen Eidechsen erhalten bleiben.

Diese Maßnahmen resultieren aus der Inventarisierung

von allen historischen Natursteinmauern in Rankweil

durch die Universität für Bodenkultur in Wien. Mit dieser

Maßnahme wurde der Gesamtbestand an historischen

Natursteinmauern in Rankweil erfasst und die Basis für

deren Erhalt als wertvolles Kulturgut geschaffen. Die Idee

dieser vom Land Vorarlberg initiierten und größtenteils

auch finanzierten Aktion war, dass traditionelle Mauerbau -

weisen, sei es zur Abstützung eines Hanges oder zur Einzäunung

eines Grundstückes, als Ausdruck der regionalen

Kultur nicht in Vergessenheit geraten. Gerade Rankweil

weist zahlreiche als historisch eingestufte Mauerbauwerke

in unterschiedlicher Form und Zustand auf.

Die Mauersanierungen sollen nun Jahr für Jahr weiter

geführt werden. Durch die nachhaltige Instandhaltung mit

althergebrachten Materialien und Arbeitsweisen können

unsere historischen Natursteinmauern als landschaftsprägende

Zeugen unserer Geschichte erhalten werden.

Ing. Martin Summer, Bürgermeister

1 Rankweil

Information


Information

2 Region

Spruch der Woche

Sei du selbst!

Ein Original ist besser als jede Kopie

Gudrun Zydek

Mondkalender

Nr. 22 – 1. Juni 2012 ß 23. Woche 2012

3. So Karl Lwanga, Klothilde, Hildburg g

4. Mo Christa, Walter, Franz, Sophia g $v

5. Di Bonifatius, Winfried, Reginald, Felix h

6. Mi Norbert v. X., Claudius, Falko, Kevin h

7. Do Fronleichnam; Gottlieb, Robert, Adolar A

8. Fr Helga, Ilga, Medardus, Elga, Chlodwig A

9. Sa Ephräm, Diana, Gracia, Felizian S

Mond geht über sich vom 4. bis 17. Juni

Impressum

Herausgeber, Eigentümer und Verleger:

Marktgemeinde Rankweil

Verwaltung Inserate: Bernd Oswald

Telefon: 05522 405 204, Fax: 05522 405 601

E-mail: gemeindeblatt@rankweil.at

Titelbild: Altes Kino Rankweil

Hersteller: Thurnher Druckerei GmbH, Rankweil

Inseraten-Annahmeschluss: jeweils Dienstag, 12.00 Uhr

Geänderte Annahmetermine werden jeweils im

Gemeindeblatt rechtzeitig veröffentlicht.

Für den Inhalt der eingesandten Berichte

sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Druck- und Satzfehler vorbehalten

Magazinbeiträge können aus Platzgründen nur in einer

Länge von max. 1300 Zeichen und einem Bild abgedruckt

werden. Pro Verein ist nur ein Bericht pro Woche möglich.

Kürzungen behält sich die Gemeindeblattverwaltung vor.

Annahmeschluss

für KW 23 vorverlegt

Auf Grund des Feiertags am Donnerstag, 7. Juni, wird der

Annahmeschluss für das Gemeindeblatt der Woche 23

auf Montag, 4. Juni, 12.00 Uhr vorverlegt.

Später eintreffende Beiträge können nicht mehr

berücksichtigt werden.

Sonntagsdienst

Ärztlicher Notdienst

Außerhalb der Ordinationszeiten der Ärzte für Allgemeinmedizin

und bei Nichterreichbarkeit Ihres Hausarztes sind

in dringenden Fällen folgende Ärzte für Allgemeinmedizin

erreichbar:

Wochenende:

Anwesenheit des diensthabenden Arztes in der Ordination

von 10.00 bis 11.00 und von 17.00 bis 18.00 Uhr.

Samstag, 2. Juni 2012:

Dr. Peter Altrichter, Muntlix, Tel. 05522 42180

Sonntag, 3. Juni 2012:

Dr. Jürgen Tschannett, Sulz, Tel. 05522 42350

Montag bis Freitag:

Montag, 4. Juni 2012:

Dr. Karl-Heinz Grotti, Weiler, Tel. 05523 62402

Dienstag, 5. Juni 2012:

Dr. Heinz Vogel, Klaus, Tel. 05523 62188

Mittwoch, 6. Juni 2012:

Dr. Fidel Elsensohn, Röthis, Tel. 05522 41997

Donnerstag, 7. Juni 2012:

Dr. Michael Oberzinner, Meiningen, Tel. 05522 37333

Freitag, 8. Juni 2012:

Dr. Eva Mann, Rankweil, Tel. 05522 43133

Kurzfristige Änderungen möglich.

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst

Samstag, 2. und Sonntag, 3. Juni, 17.00 bis 19.00 Uhr:

Dr. Joachim Eckhoff, Neustadt 27, Feldkirch

Donnerstag, 7. Juni, 17.00 bis 19.00 Uhr:

Dr. Elfriede Ess, Ringstraße 23a, Rankweil

Freitag, 8. Juni, 9.00 bis 11.00 Uhr:

Matthias Mayer, Rankweilerstraße 17, Satteins

Apotheken-Wochenenddienst

2. / 3. Juni 2012:

Arbogast-Apotheke, Weiler

Fidelis-Apotheke, Tisis

Apotheken-Bereitschaftsdienst

vom 4. Juni bis 8. Juni 2012

Montag: Arbogast-Apotheke, Weiler

Dienstag: Vorderland-Apotheke, Sulz

Mittwoch: Kreuz-Apotheke, Götzis

Montfort-Apotheke, Altenstadt

Donnerstag: Marien-Apotheke, Rankweil

Freitag: Vinomna-Apotheke, Rankweil

Apotheken Notruf Tel. 1455

Unter der Nummer 1455 zum Ortstarif erhalten Sie

24 Stunden Infos zu den diensthabenden Apotheken.


Krankenpflege-Bereitschaftsdienst

Samstag, 2. und Sonntag, 3. Juni, 8.00 bis 12.00 Uhr:

Krankenpflegeverein Rankweil, Tel. 05522/48450

Donnerstag, 7. Juni, 8.00 bis 12.00 Uhr:

Krankenpflegeverein Vorderland, Tel. 05522/45187

Tierärztlicher Wochenenddienst

Wir Tierärztinnen/Tierärzte sind um das Wohl Ihres Tieres

bemüht. In Notfällen wenden Sie sich telefonisch an Ihre

Tierärztin/Tierarzt, welche/r Sie gerne betreut oder an

seine Vertretung weiterleitet.

Rankweil www.rankweil.at

Magazin Rankweil

Jung-Pianisten messen sich in Italien

Erstmals fand der Concorso Internazionale di Musica Insieme

vom 28.04. bis 01.05.2012 unter Beteiligung der Musikschule

Rankweil-Vorderland statt.

Der Musikschullehrer Jakub Lojek, selbst Preisträger bei verschiedenen

internationalen Klavierwettbewerben, bereitete

seine Schüler Maria Bawart (12) und Louis Jakobs (10)

bestens auf ihren ersten Wettbewerb mit jungen Pianisten

aus halb Europa vor. So traten sie im italienischen Musile

di Piave (VE) gegen Klavierschüler von Serbien bis Litauen

an. Erfolgreich, mit ihren Leistungen zufrieden und für die

Zukunft motivierter denn je kehrten sie aus Italien zurück.

War man mit dem olympischen Gedanken angetreten,

freuen sich alle Beteiligten um so mehr über einen dritten

Platz, mit dem Louis in seiner Altersklasse in Klavier Solo

ausgezeichnet wurde. Die Teilnahme war ein tolles Erlebnis

OMR Dr. Peter Wöss

Gemeidearzt, Rankweil

Vom 4. bis einschließlich 8. Juni 2012

keine Ordination

und ein voller Erfolg, der nicht zuletzt dem besonderen Engagement

des Klavierlehrers Jakub Lojek zu verdanken ist.

Beim Jahreskonzert der Musikschule Rankweil-Vorderland

am So, den 3. Juni 2012, um 19.00 Uhr, im Vinomnasaal

Rankweil werden weitere erfolgreiche Wettbewerbsteilnehmer

durch Bürgermeister Ing. Martin Summer mit einer

Trophäe belohnt.

Alpenverein Senioren

Wanderung Doren - Sulzberg

am 22. Mai 2012

Wir wurden von Eugen Giselbrecht zu einer Wanderung

von Doren nach Sulzberg eingeladen, der 38 Wanderer folgten

Bahn und Bus brachten uns zur ersten Haltestelle in

Doren, wo wir von Eugen schon erwartet wurden. Auf

einem kaum sichtbaren, sicher selten begangenen Weg

durchquerten wir das erste größere Waldstück. Dann öffnete

sich plötzlich der Blick und wir konnten weit hinüber

ins deutsche Alpenvorland blicken. Sehr abwechslungsreich,

neben schönen Blumenwiesen verlaufend, von neu-

3 Rankweil

Information


Information

4 Rankweil

gierigen Kühen bestaunt, gestaltete sich der Aufstieg der

langen Menschenkette. Nach zwei Stunden und 450 Hm

kam die Kirche von Sulzberg in Sicht. Nach dem obligaten

Gruppenfoto war die „Meute" in Sichtweite des GH. Alpenblick

kaum mehr zu bremsen! Hier ließen wir uns die „Wälder"

Kost schmecken. Nur der notwendige Aufbruch

beendete diesen gemütlichen Aufenthalt. Vom Dorfplatz in

Sulzberg aus hat man einen tollen Blick über den ganzen

Vorderwald mit den vielen verstreuten Dörfern. Nach Besuch

der Kirche, deren Bau wir von Eugen erklärt bekamen,

wanderten wir durch Wiesen und Wälder mit geringem

Auf und Ab dem Sulzbergstock entlang. Am Ende begann

dann der gäche Abstieg nach Doren. Rein zufällig ließ dabei

Eugen dessen Zentrum links liegen und wir gelangten zu

seinem Wohnhaus. Hier wurden wir schon erwartet! Seine

Schwester stand wohl den ganzen Tag vor dem Backrohr,

um die 38 Leute mit Kaffee und Kuchen verwöhnen zu können!

Mit einem Geburtstagsständchen und einem herzlichen

Dank verabschiedeten wir uns, denn Bus und Bahn

sollten uns wieder nach Rankweil bringen! Ein schöner

Wandertag bei feinem Wetter ging damit zu Ende. Wir bedanken

uns herzlich beim Eugen für diesen netten Ausflug

samt Bewirtung und wünschen ihm weiter gute Gesundheit

und Wohlergehen!

Obst- und Gartenbauverein Rankweil

Kennst du Niederösterreich?

Schon von Weitem sahen wir unser Domizil – Maria Taferl,

hoch über dem Nibelungengau. Im wunderschönen Hotel

Kaiserhof, neben der Wallfahrtskirche, begrüßte uns die

Chefin aufs Herzlichste. Während wir den Aperitif genossen,

trugen die Heinzelmännchen das Gepäck auf unser

Zimmer.

Am Dienstagvormittag übten wir uns in der alten Handwerkskunst

des Backens und dann wurden wir staunend

durch die moderne Großbäckerei Haubiversum geführt.

Nach dem Mittagessen in der Ruine Aggstein versetzte uns

eine Märchenerzählerin bei ihrer Führung mit Sagen und

Geschichten in den mittelalterlichen Alltag.

Das in neuem Glanz erstrahlende Stift Melk bestaunten wir

bei einer Führung am Mittwoch. Die Schifffahrt durch die

Wachau von Melk bis Krems erfreute unser Auge. Mit seiner

schönen Altstadt lud das historische Städtchen Krems

zum Verweilen ein. Den Abend ließen wir in der Buschenschank

bei Musik und Schmankerln ausklingen.

Die Fahrt durch den Spitzer Graben bis nach Schönberg

zeigte uns am Donnerstag die Weite und Fruchtbarkeit des

Landes. Im Straußenland Gärtner lernten wir diese außergewöhnliche

Gattung der Vogelwelt kennen, über 300

Strauße, vom Küken bis zum ausgewachsenen Vogel. Am

Abend genossen wir ein exklusives Galadiner im Kaiserhof

mit stimmungsvoller Zithermusik.

Die Heimfahrt unterbrachen wir in Grein. Das „goldene

Städtchen“ im Strudengau bezauberte mit Kuriositäten,

historischen Schauplätzen und mit nostalgischem Charme.

Wir waren uns einig – das war eine außergewöhnliche

Fahrt in unser größtes Bundesland.

Maria Fritsche

Metzler Werkzeuge SK Brederis

Jubiläums-Sie&Er-Turnier ein voller Erfolg

Dia halb-hiatna holten sich den Pokal in der Kostümwertung

© Florian Hepberger / skbrederis.at

Zum 10. Mal in Folge fand am Pfingstsonntag im Römerstadion

in Brederis das Sie&Er Turnier des METZLER Werkzeuge

SK Brederis statt. Walter Fetz hatte vor 10 Jahren

diese grandiose Idee, ein solches Turnier durchzuführen.

Bei der 10. Auflage hatte Florian Hepberger zum wiederholten

Male die Turnierleitung und die Turnierplanerstellung

inne. Neu war in diesem Jahr, dass neben den Fußballspielen

auch 7 Jux-Spiele auf dem Programm standen. Diese

wurden ebenfalls in die Turnierwertung miteinbezogen,

und brachten einige Überraschungen zutage. Zum Flutlichtfinale

um 22:00 Uhr hatten sich dann zwei sehr starke

Fußballteams herauskristallisiert. Die Masters of Disaster


und der FC BKT. In beiden Spielen standen mehrere Bresner

Spieler im Aufgebot und auch beide Teams hatten Damen

im Team, die auch in einem Verein den Ballsport betreiben.

Schlußendlich setzte sich das Team Masters of Disaster

knapp durch und konnte den Siegerpokal mit nach Hause

nehmen. Das beste Kostüm hatte die Mannschaft dia halbhiatna.

Im Anschluss an das Finalspiel gab es dann auch

noch ein kleines Feuerwerk zu bestaunen und danach

wurde noch bis mitten in die Nacht gefeiert.

Sportschützenverein Rankweil

1. KK Landesrunde

Am 19. + 20. Mai 2012 fand die 1. Kleinkaliber Landesrunde

2012 statt und der Kampf möglichst gute Ergebnisse zu erzielen

um sich so für die Österreichischen (Staats-)Meisterschaften

Ende August zu empfehlen hat damit wieder

begonnen.

Die 1. Runde fand diesmal bei der SG Frastanz (mit Unterstützung

unseres Vereines) und der SG Hohenems statt.

Mit 584 Ringen der beste Schütze des SSV Rankweil an diesem

Wochenende unser Seniorschütze Hermann Gassner.

Theoretisch ein A-Limit, da Hermann jedoch Liechtensteiner

ist, ist dies für ihn weniger relevant. Aber bei dem ein

oder anderen Vergleichswettkampf wird man ihn dadurch

vielleicht sehen. Melanie Lutz und Arnold Schrotter konnten

beide 582 Ringe erzielen. Während das bei Melanie für

ein B-Limit reichte, muss Arnold vorläufig noch ohne auskommen.

Thomas Sperrfechter hatte bei den ersten beiden Serien ein

paar Probleme. Er konnte sich dann aber deutlich steigern

und so standen zum Schluss 580 Ringe zu Buche. Mit Stephan

Hoop war unser Team komplett und auch er war mit

seiner Leistung nicht ganz zufrieden. Zukünftig will er noch

einige der 8er weglassen, diesmal gab es für ihn 575 Ringe.

Nach Pfingsten gibt es allerdings schon die nächste Chance

es besser zu machen und die werden unsere Schützen bestimmt

wieder nützen.

Amtliches Rankweil

Fund- und Verlustanzeiger

Beim Fundamt abgegeben wurden:

Fahrräder

versch. Schlüssel

1 Kindergeldtasche (Spielplatz Marktplatz)

2 Brillen mit Etui (Fa. Tschanett)

1 goldener Schutzengel-Anhänger (Skribo)

1 Umhängetasche mit Kleidungsstücken (Auwald)

1 Kinderjacke und T-Shirt (Klettergarten Koblach)

1 Fußballschuh, Gr. 38 (vor Rathaus)

div. Jacken und Schirme (Cafe Marktplatz)

Sprechstunde des Bürgermeisters

Bürgermeister Ing. Martin Summer steht Ihnen im Rahmen

einer Sprechstunde an folgendem Termin zur Verfügung:

Dienstag, 5. Juni 2012, 11.00-12.00 Uhr

Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Elke Moosbrugger

unter der Telefonnummer 05522 405 102 für die Sprechstunde

an.

Strassensperre beim Open Air

»Hubert von Goisern«

Verordnung des Bürgermeisters

der Marktgemeinde Rankweil

in Anwendung der Bestimmungen des § 94c Abs. 1 StVO

1960 i. V. m. der Verordnung der Vorarlberger Landesregierung

über den übertragenen Wirkungsbereich der Gemeinde

in Angelegenheiten der Straßenpolizei, LGBl. Nr.

30/1995, sowie des § 67 Abs. 1 Gemeindegesetz, LGBl. Nr.

40/1985:

Gemäß § 43 Abs. 1 lit. b Ziff. 2 StVO 1960 wird angeordnet:

Aus Anlass des Open Air »Hubert von Goisern« auf dem

Marktplatz in Rankweil wird am 02. Juni 2012 in der Zeit

von 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr die Gemeindestraße »Bahnhofstraße“

ab der Zufahrt Vinomna Center bis zur Kreuzung

Ringstraße für jeden Straßenverkehr gesperrt.

Ausnahme: Landbus

Diese Verordnung ist mit den entsprechenden Straßenverkehrszeichen

nach § 52 lit. a Ziff. 1 StVO 1960 »Fahrverbot«

(in beide Richtungen) und nach § 53 Ziff. 16b StVO 1960

»Umleitung« kundzumachen; sie tritt gemäß § 44 Abs. 1

StVO 1960 mit der Anbringung dieser Zeichen in Kraft.

5 Rankweil

Information | Amtlich


Amtlich

6 Rankweil

Kundmachung des Bundesamtes für

Eich- und Vermessungswesen

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger!

Am 7. Mai 2012 wurde die neue Grundstücksdatenbank in

Betrieb genommen. Mit dieser Inbetriebnahme erfolgte

eine vollständige Übertragung bzw. Umschreibung aller

bestehenden Daten der rund elf Millionen Grundstücke in

die neue Datenbank. Von diesen elf Millionen Grundstükken

sind rund eine Million Grundstücke in einer besonderen

Form rechtlich gesichert. Sie sind im Grenzkataster

einverleibt. Diese Einverleibung wird mit der Kennzeichnung

»G« neben der Grundstücksnummer im Grundstücksverzeichnis

nachgewiesen. Bei Grundstücken ohne

diesen erhöhten Rechtsschutz fehlt die Kennzeichnung

»G«. Um sicherzustellen, dass Ihre Grenzkatastergrundstücke

auch in der neuen Datenbank als Grenzkatastergrundstücke

mit der Kennzeichnung »G« ausgewiesen

werden, haben Sie mehrere Möglichkeiten dies zu überprüfen.

Sie können in das Amtsblatt für das Vermessungswesen,

in dem ab 1. Juni 2012 alle betroffenen Grundstücke,

nach Katastralgemeinde geordnet, veröffentlicht werden ,

über folgende Wege Einsicht nehmen:

1. auf der Homepage des BEV unter www.bev.gv.at

2. in den Vermessungsämtern des BEV

Sollten Sie feststellen, dass Ihr Grenzkatastergrundstück

nicht mit dem Hinweis »G« in dieser Kundmachung enthalten

ist, wenden Sie sich bitte innerhalb der Frist von sechs

Monaten ab 1. Juni 2012 zur Richtigstellung der Eintragung

an Ihr BEV-Vermessungsamt. Dies gilt auch für den Fall,

dass bei einem Ihrer Grundstücke unzutreffenderweise der

Hinweis »G« eingetragen wurde.

Der Leiter des BEV:

Präsident Dipl.-lng. August Hochwartner

Information der Gemeinde

Seitens der Gemeinde wird keinerlei Auskunft über die Eintragungen

gegeben; auch ist bei der Gemeinde keine Einsicht

in das Amtsblatt für das Vermessungswesen möglich.

Im Falle von Fragen dürfen wir Sie bitten, sich direkt an das

Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (Vermessungsamt

Bludenz) zu wenden.

L 52 - Änderung der Ausfahrtsituation

zwischen dem Kreisverkehr »Merkur«

und dem Kreisverkehr »Werkstatt«

Auf dem hoch belasteten Streckenabschnitt der L52, Meininger

Straße, zwischen dem Kreisverkehr »Merkur« und

dem Kreisverkehr »Werkstatt« kommt es immer wieder zu

kritischen Verkehrssituationen und zu Unfallhäufungen.

Seitens der Bezirkshauptmannschaft Feldkirch wurde dieser

Straßenabschnitt in Zusammenarbeit mit dem Kuratorium

für Verkehrssicherheit (KFV) einer Untersuchung

unterzogen.

Hierbei wurde beschlossen, dass das Linksabbiegen von

allen Einmündungen zwischen dem Kreisverkehr »Merkur«

und dem Kreisverkehr »Werkstatt« verboten ist.

Bitte beachten Sie zukünftig dieses Abbiegeverbot!

Eine entsprechende Beschilderung und Markierung wird in

der nächsten Zeit durch das Straßenbauamt Vorarlberg

umgesetzt. 22,23

Ing. Martin Summer, Bürgermeister

connexia Elternberatungsstelle

Rankweil Brederis

WO? in der Volksschule Brederis

WANN? jeden ersten Montag im Monat von 8.00-8.30 Uhr

WER? Marlene Lienhart, Dipl. Kinderkrankenschwester

erreichbar unter:+43-650-4878740 3–

Agrargemeinschaft Rankweil

Anmeldung zur Mitgliederarbeitsleistung

(Frondienst)

Wir bitten unsere Mitglieder und Nutzungsberechtigten,

uns bei unseren Bemühungen zur Pflege des Waldes und

der Alpen verstärkt zu unterstützen.

Einsatztermine 2012:

Forst:

Samstag, 2. Juni, 7.00 Uhr

Samstag, 29. September, 7.30 Uhr

Alpen:

Freitag, 22. Juni, 13.00 Uhr

Samstag, 28. Juli, 7.00 Uhr (Hauptschwendtag)

Abfahrt jeweils ab Holzhof Letze - Biomasse Heizwerk

Festes Schuhwerk und entsprechende Kleidung werden

empfohlen.

Anmeldung und Auskünfte in der Verwaltung jeweils vormittags,

telefonisch 05522/44 5 23 oder per Email unter office@agrar-rankweil.at.

Werner Abbrederis, Obmann

Annahmeschluss

für KW 23 vorverlegt

Auf Grund des Feiertags am Donnerstag, 7. Juni, wird der

Annahmeschluss für das Gemeindeblatt der Woche 23

auf Montag, 4. Juni, 12.00 Uhr vorverlegt.

Später eintreffende Beiträge können nicht mehr

berücksichtigt werden.


Kirchliche Nachrichten

Dreifaltigkeitssonntag

1. Lesung: Dtn 4, 32-34.39-40

2. Lesung: Röm 8, 14-17

Evangelium: Mt 28, 16-20

Rankweil

Basilika

_ Donnerstag, 31. Mai 2012

19.00 Festliche Maiandacht mit dem Basilikachor zum

Abschluss der diesjährigen Maiandachten

_ Dreifaltigkeitssonntag, 3. Juni 2012

19.00 Vorabendmesse

9.00 Messfeier

11.00 Messfeier

_ Fronleichnam, 7. Juni 2012

9.00 Festmesse in der St. Josef-Kirche,

anschl. bei gutem Wetter Fronleichnamsprozession zur

Basilika

11.00 Messfeier

_ Werktags jeweils

7.00 Rosenkranzgebet

7.30 Messfeier

_ Jeden Donnerstag (werktags)

19.00 Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle

St. Josef-Kirche

_ Dreifaltigkeitssonntag, 3. Juni 2012

10.00 Messfeier mit Ministrantenaufnahme. Es singt der

Chor der KJ-Klaus

19.00 Messfeier

_ Fronleichnam, 7. Juni 2012

9.00 Festmesse mit anschließender Fronleichnamsprozession

zur Basilika. Wenn um 7.30 Uhr die Glocke läutet,

findet die Prozession statt.

_ Jeden 1. Freitag im Monat um 19.00 Uhr Messfeier zum

Herz-Jesu-Freitag

St. Peter-Kirche

_ Dreifaltigkeitssonntag, 3. Juni 2012

8.00 Messfeier

_ Mittwoch, 6. Juni 2012

9.00 Heilungsgottesdienst mit anschl. Einzelsegnung

_ Fronleichnam, 7. Juni 2012

keine Messfeier

_ Werktags jeweils

19.30 Rosenkranzgebet

Klein-Theresien-Karmel

_ Dreifaltigkeitssonntag, 3. Juni 2012

7.30 Messfeier

_ Fronleichnam, 7. Juni 2012

7.30 Messfeier

_ Werktags täglich um

6.30 Messfeier

Kapelle LKH Rankweil

_ Dreifaltigkeitssonntag, 3. Juni 2012

9.30 Messfeier

_ Fronleichnam, 7. Juni 2012

9.30 Messfeier

_ Mittwoch jeweils

18.00 Messfeier oder Wortg0ttesdienst

Haus Klosterreben

_ Dreifaltigkeitssonntag, 3. Juni 2012

10.00 Wortgottesdienst

_ Fronleichnam, 7. Juni 2012

10.00 Wortgottesdienst

_ Donnerstag jeweils

10.00 Wortgottesdienst

Brederis

St. Eusebius-Kirche

_ Sonntag, 3. Juni 2012 - Dreifaltigkeits-Sonntag- 9. SO i. Jkr.

10.15 Sonntagsgottesdienst

14.00 Tauffeier

_ Donnerstag, 7. Juni 2012 - Fronleichnam

9.00 Messfeier und Prozession in Meiningen

die Bresner Bevölkerung ist herzlich eingeladen

Die Messfeier in Brederis zu Fronleichnam entfällt.

St. Anna-Kirche

_ Dienstag, 5. Juni 2012

19.30 Rosenkranzgebet

_ Mittwoch, 6. Juni 2012

8.00 Messfeier

Übersaxen

St. Bartholomäus-Kirche

_ Herz Jesu Freitag, 01. Juni

08.00 Schülermesse

15.00 Hochzeit von Stefanie Müller und Jürgen Hoellger,

Frastanz

_ Dreifaltigkeitssonntag, 03. Juni

09.00 Gemeindegottesdienst

_ Mittwoch, 06. Juni

19.00 Rosenkranzgebet

_ Donnerstag Fronleichnam, 07. Juni

9.00 Festgottesdienst mit anschließender Prozession

Dazu sind alle Vereine herzlich eingeladen

_ Freitag, 08. Juni

08.00 Heilige Messe

Meiningen

St. Agatha-Kirche

_ Samstag, 2. Juni 2012

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Vorabendmesse

7 Rankweil

Service


Service

8 Rankweil

_ Sonntag, 3. Juni 2012

09.00 Uhr Sonntagsgottesdienst mit Sendungsfeier für

den Pfarrgemeinderat, musikalisch begleitet vom „Meininger

Jugendchörle"

_ Montag, 4. Juni 2012

19.00 Uhr Rosenkranz

_ Mittwoch, 6. Juni 2012

19.00 Uhr Rosenkranz

20.00 Uhr Taufgespräch mit dem Taufteam, im Pfarrsaal

_ Donnerstag, 7. Juni 2012 Fronleichnam

09.00 Uhr Festgottesdienst mit dem Kirchenchor anschl.

Prozession „ums kleine Feld"

Weitere kirchliche Nachrichten

Evangelische Pfarrgemeinde Feldkirch

Bergmanngasse 2, 6800 Feldkirch

Pfarrerin Mag. Barbara Wedam, Tel: 0699 1120 5432

_ Sonntag, 3.6.2012 um 9.30 Uhr Familiengottesdienst /

Kirchenkaffee

_ Sonntag, 10.6.2012 um 9.30 Uhr Predigtgottesdienst /

Kindergottesdienst

Evangelisch-Reformierte Kirche W.B.

Rankweil, Feldkreuzweg 13, www.reformiert.at

_ Sonntag, 3.6., 10 Uhr – Gottesdienst, Predigt: Psalm 53

„Gott sieht uns an und…“,

_Sonntag, 3.6., 18 Uhr – Abendgebet: Abendmahl II

Vereinsanzeiger Rankweil

Basilikachor Rankweil

Donnerstag, 31. Mai: 17.55 Uhr Probe in der Basilika; 19 Uhr

Maiandacht; anschließend Geburtstagsfeier im Probelokal

Volksbank / ÖAMTC Radfahrverein

Schwalbe 1906, Rankweil

Aktuelle Infos rund ums Radfahren – auf unserer

Homepage www.rv-schwalbe.at 28–

Schützengilde Rankweil

Öffnungszeiten KK Stand: Der KK-Stand ist immer Mittwoch

von 18.00 bis 20.00 Uhr und Sonntag von 9.30 bis

12.00 Uhr geöffnet.

Tierschutzverein Rankweil

Kontakt Tel. 47695 10–

FESP-Wanderer

3 .Juni 2012 Rhein-Wanderung ab Sargans/Schweiz. Treffpunkt:

Bahnhof Feldkirch/Bushaltestelle um 8.00 Uhr.

Liechtensteiner Bus Nr.13, Abfahrt um 8.05 Uhr. Info:

Tel.05522/46729. 5. Juni 2012 DART im Cafe Osirnigg, "Zur

alten Sennerei" in Rankweil ab 19.30 Uhr.

Krankenpflegeverein Rankweil

Ansprechpartner für alle Pflege- und Betreuungsfragen,

Gesundheitsberatung, Bereitstellung und Vermittlung notwendiger

Pflegebehelfe, Vermittlung von sozialen Diensten;

Mobiler Hilfsdienst (MOHI). Fuchshaus, Ringstraße 49,

T 05522/48450

Mobiler Hilfsdienst MOHI

Der MOHI ist für Sie da, wenn Sie regelmäßige Unterstützung

in der Bewältigung Ihres Alltags benötigen, wie z.B.

hauswirtschaftliche Aufgaben, gemeinsames Einkaufen,

Fahrten zum Arzt, mitmenschliche Begleitung; wenn Ihre

Angehörigen bei der Betreuung entlastet werden möchten.

Werktagsstunde € 9,-, Samstags-, Sonn- und Feiertagsstunde

€ 13,-. Kontaktstelle für Mobilen Hilfsdienst: Krankenpflegeverein

Rankweil, Tel. 48450

Frauenbund Rankweil

Ausflug/Wallfahrt: Mi, 6. Juni - einsammeln ab 12.30 Uhr

übliche Einstiegstellen. Fahrt Bregenzerwald nach Riefensberg.

Andachtsfeier mit Pfr. Fässler. Interessierte können

bei einer Führung in der »Juppenwerkstatt« teilnehmen

(€ 4,50, bei Anm. bekanntgeben). Anschl. »Gasthaus Adler«

- Riefensberg. Rückkehr ca. 19.00 Uhr / Anmeldung bis

1.6.2012 bei Maria Bertsch (41688), Melitta Mathis (47094)

oder Paula Matt (45791).

Rankler Ministranten

Ministrantenausflug: Samstag, 23. Juni auf Sonntag, 24.

Juni zur Rankler Skihütte. Die Anmeldungen bitte bis zum

10. Juni 2012 bei Stefanie oder in der Gruppenstunde abgeben.

Alle Infos auch auf unserer Homepage www.ranklerminis.at

Kneipp Aktiv Club Rankweil

Wanderung am Samstag, 2. Juni 2012: Bürs – Bürserschlucht

– Bürserberg – Kuhloch – Bürs ; Treffpunkt: Bahnhof

Rankweil: 09:35 Uhr; Gehzeit: 3 Stunden; ca. 270 hm;

Rückkehr: ca. 17:00 Uhr; Ingrid freut sich über viele MitwanderInnen,

Tel. 0664/5960283.


Bienenzuchtverein Rankweil

Tag des offenen Bienenstocks: Erleben Sie die Welt der Bienen.

Wir wollen an diesem Tag Ihr Interesse für die Imkerei

wecken. Sa 09.06. - 10 bis 17 Uh. Bienenstand des Bienenzuchtverein

Rankweil. Ausgangspunkt: Parkplatz oberhalb

des Landeskrankenhauses Rankweil. Von dort führt ein beschilderter

Weg zum Bienenstand. Information über Bienen/die

Bienenhaltung, Interessantes rund um die Biene,

Tipps und Infos für Neuimker - Bewirtung! (Ersatztermin:

Samstag, 16.6.2012 - Wettertelefon 0680-322 84 62).

METZLER Werkzeuge SK Brederis

Heimspiele: Fr, 19:00: AH - Lustenau; Sa, 14:00: U15 - Großwalsertal;

Sa, 14:15: U10 - Mäder. Auswärts: Sa, 10:00: U7 Turnier

in Feldkirch; Sa, 13:30: Nenzing - SKB U9; Sa, 14:45:

Schlins - SKB Ib; Sa, 15:30: Admira - SKB I; Sa, 16:00: Hörbranz

- SKB U13. Ergebnisse vom Wochenende: SKB I - Langen

4:2; SKB Ib - Tisis 3:3. Weitere Informationen auf

www.skbrederis.at

ACAIV - Kultureller sozialer Verein

für die Italiener in Vorarlberg

Serata del'associazione / Vereinsabend

Am Samstag, den 09/06/2012, 16.00 Uhr treffen wir uns im

Schlosser-Ammann-Haus in Rankweil, Dr.-Griß-Straße 5

zum Vereinsabend. Jeder der Interesse an Italien, der itali -

enischen Sprache und Kultur hat ist herzlichst eingeladen.

Auch für nicht italienisch Sprechende. Info unter

acaiv@vol.at und 05522 22442.

SPÖ Rankweil

Nächtes Treffen am Montag 4. Juni, 19.30 Uhr im Haus Klosterreben.

Bei einem Rundgang durchs Haus werden uns

die Besonderheiten des Hauses sowie die Philosophie des

Wohngemeinschaftsmodells erläutert. Interessierte Mitbürger/innen

sind an diesem Abend ebenfalls herzlich willkommen.

Verein Eine Welt

Fairschärft mit den köstlichen Gewürzen und dem vollem

exotischen Aroma aus dem großen Angebot des Weltladens.

Die breite Palette bietet: Chili, Paprika, Pfeffer, weiß

und schwarz, Gewürznelken, Gelbwurz, Muskatnuss, Kümmel,

Kardamom, Koriander, Ingwer, Zimt, Zitronengras,

Za’atar, sowie verschiedene Gewürzmischungen, Gewürzsaucen

und Chutneys.

Sonntagscafe

Fr. Daniela Roth, Pastoralassistentin, wird unter dem Titel

»Die Kirche im Untergrund“ von ihrer Zeit hinter dem eisernen

Vorhang beim Sonntagscafe am 3. Juni 2012 im Kath.

Jugendheim referieren. Sie oder Du, egal welchen Alters

können bei Kaffee, hausgemachten Köstlichkeiten oder anderen

Getränken, zwischen 14.30 – 17.30 Uhr diesem interessanten

Referat und Informationen beiwohnen. Ein Team

des Arbeitskreises freut sich über regen Besuch.

Senioren/Innen

helfen Senioren/Innen

Wenn Sie Hilfe benötigen bei kleineren Reparaturen im

oder sonstige Arbeiten rund ums Haus, wenn Sie Unterstützung

bei Behördengängen brauchen, dann melden Sie

sich beim Vermittlungsdienst von Mo bis Fr von 9.00 Uhr

bis 16.00 Uhr unter der Tel.Nr. 0664-8489137.

Wir vermitteln Ihnen gerne rüstige Senioren/Innen, die

Ihnen gegen ein Entgelt von Euro 9,- pro Stunde helfen.

Verein der Südtiroler

Achtung! Tagesausflug der Südtiroler nach Überlingen –

Fahrt mit »Apfelzügle« am Samstag, 2. 6. 2012 mit Loacker-

Bus. Abfahrt 8.00 Uhr Bhf. Feldkirch - 8.05 Levis Jugendherberger

- 8.10 Weißes Kreuz Altenstadt - 8.15 Bhf. Rankweil.

Der Obmann

Verein der Sammler

Großer Flohmarkt in Dornbirn - Sportplatz Steinen. Sonntag,

3. Juni 2012. Messehallen-Flohmarkt, Dornbirn, Messehalle

5, Donnerstag, 7. Juni 2012. Info: 0664/2301608.

ARBÖ Ortsklub Rankweil-Feldkirch

Samstag, 2. Juni 2012, Jahreshauptversammlung im Festzelt

beim ARBÖ Prüfzentrum Feldkirch. Jeden Mittwoch gemütlicher

Abend ab 18.00 Uhr im ARBÖ Klubheim. Auch Nichtmitglieder

sind herzlich willkommen. Info: 0664/2301608.

Feuerwehr Rankweil - Notruf 122

Termininformation: Freitag, 01.06.2012, 20:00 Uhr - Vollprobe

Zugsübung. Einsatzinformation: 21.05.2012, 19:08 h -

Holzplatz 2, Türöffnung aufgrund eines medizinischen Notfalls.

Weitere Informationen unter: www.rankweil.at/feuerwehr

Jahrgang Rankweil

Jahrgang 1925

Unser nächstes Treffen haben wir am Montag, 4. Juni 2012,

ab ca. 15.00 Uhr im Gasthof Kreuz.

Jahrgang 1948

Wir treffen uns am Freitag 1. Juni 19:00 in der Kegelbahn

Gasthaus Sonne, Preis nicht vergessen !!!

Jahrgang 1959

Achtung!! Änderung des Wochentages und Gasthauswechsel.

Unser nächster Stammtisch findet an Donnerstag den

31.05.2012 im GH Taube in Rankweil statt. Wir freuen uns

auf einen gemütlichen Hock mit Euch. Email 1959@aon.at

9 Rankweil

Service


Service | Veranstaltung

10 Rankweil

Jahrgang 1964

Zu unserem Ausflug "Wasser-Wein-Kegeln" laden wir am

Samstag den 16. Juni 2012 ein. Treffpunkt 14 Uhr beim Gewerbepark.

Informationen und Anmeldung bei Markus

0664/600555851 oder Norbert 0699/10504867.

Jahrgang 1965

Zünftige Brettljause und gemütlicher Hock in der Mostschenke

Batschuns. Samstag, 02. Juni, 19 Uhr (18 Uhr zu Fuß

ab Parkplatz Gewerbepark). Unbedingt anmelden! Telefonisch

oder per SMS an Christine 0699/13180265 21,22

Ankündigungen Rankweil

Seniorenrunde

Rankweil

Mitteilungen und Aktivitäten

der Seniorenrunde Rankweil

Mittwoch, 06.06.2012

(Ausweichtermin 13.06.2012):

Ganztages-Wanderung

als 3-Seen-Wanderung ab Kristberg (Silbertal) - Kristbergsattel

- auf Alpwegen und Wäldern - vorbei am Torasee -

Faulensee - bis Fritzensee und steilem Abstieg nach Bartholomäberg

mit Einkehr. Gehzeit ca. 3 1/2 Stunden.

Abfahrt mit Bus ab Omnibus Breuss um 9:00 Uhr mit der

Einstiegstelle Kirche St. Josef bis Silbertal und anschließend

mit der Seilbahn zum Kristberg. Gutes Schuhwerk und

Stöcke sowie Jause und Getränke bitte unbedingt mitnehmen.

Unterwegs bei der Wanderung gibt es keine Einkehrmöglichkeit.

Der Buspreis sowie die Seilbahn Bergfahrt wird im Bus kassiert

bzw. bei der Einkehr im Bartholomäberg. Die anschließende

Heimfahrt nach Rankweil ist um ca. 17:00 Uhr.

Donnerstag, 21.06.2012:

Ganztages-Busausflug

mit Abfahrt um 7:45 Uhr ab Omnibus Breuss mit den üblichen

Einstiegstellen über Memmingen nach Ottobeuren

(Deutschland) mit anschließender Kaffeepause im Klostercafe.

Hernach besichtigen wir in ca. 1 Stunde mit einem

Führer die Abtei Ottobeuren mit den Basiliken St. Alexander

und St. Theodor sowie den diversen Höfen der Klosteranlage

und auch die Klosterkirche mit Kaisersaal und

Theatersaal. In der Klosterkirche sind auch prächtige Stuckdecken

mit Deckenbildern. Außerdem sind auch die beiden

Orgeln mit Chorgestühl sehr berühmt.

Anschließend geht die kurze Fahrt nach Illerbeuren zum

Mittagessen. Hernach besichtigen wir in Memmingen mit

Führer die Hochweisheiten und Habenichts im Spannungsfeld

von vornehmen Ratsherrn und armen Leuten. Zudem

besichtigen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der

Altstadt.

Um 16:00 Uhr Retourfahrt nach Dietmannsweiler mit Kaffeepause

und weiter über Lindau nach Rankweil. Ankunft

in Rankweil um ca. 20:00 Uhr.

Anmeldungen zu dieser interessanten Kulturfahrt könnt

ihr durch Einzahlung von Euro 38,-- (für Busfahrt sowie

Führungen in Ottobeuren und Memmingen) auf unsere

Konten bei der Raiba bzw. Volksbank Rankweil bis spätestens

Freitag, 15.06.2012 vornehmen.

Weitere Informationen auf unserer HOMEPAGE:

www.mitdabei.at

Rathaus Rankweil

Unentgeltliche Auskünfte

Auskunft in Rechtsfragen aller Art

Montag, 4. Juni, ab 18.00 Uhr

Rathaus Rankweil, EG

Rechtsanwalt Dr. Manfred Ammann steht Ihnen für erste

rechtliche Fragen unentgeltlich zur Verfügung.

Telefonische Anmeldung beim Bürgerservice der Marktgemeinde

Rankweil, Tel. 05522/405 erforderlich.

Notarielle Auskunft

Montag, 4. Juni, 16.30 bis 18.00 Uhr

Rathaus Rankweil, EG

Notar Mag. Götze hilft Ihnen bei notariellen Fragen

unentgeltlich weiter.

Telefonische Anmeldung beim Bürgerservice der Marktgemeinde

Rankweil, Tel. 05522/405 erforderlich.


Auskunft über allgemeine

Steuerrechtsfragen

Montag, 4. Juni,18.00 bis 19.00 Uhr

Rathaus Rankweil, 1. OG

Für Steuerrechtsfragen steht Ihnen ein Steuerberater der

Kanzlei Stemmer Bahl Fend Steuerberatungsgesellschaft

OEG unentgeltlich zur Verfügung.

Telefonische Anmeldung beim Bürgerservice der Marktgemeinde

Rankweil, Tel. 05522/405 erforderlich.

Diese Veranstaltung erreichen Sie mit

öffentlichen Verkehrsmitteln:

Buslinien 59/60/61/65/66/67, ca. 400 m bis Bahnhof

Ihren persönlichen Fahrplan finden Sie auf www.vmobil.at

Umwelt Rankweil

Umweltwoche

Was wäre, wenn…

die Welt ein Dorf mit 100 Menschen

wäre?

2. bis 10. Juni 2012 in Rankweil

Wo und wie würden die Menschen dort leben? Welche

Sprachen würden gesprochen? Was arbeiten die Leute? Wie

viele Kinder gäbe es? Woher käme die Energie? Wohin „verschwindet"

der Müll? Und: Wie kämen diese Menschen

wohl miteinander aus? Josef Nussbaumer präsentiert am

Weltumwelttag, Dienstag, den 5. Juni sein Buch „Unser klei-

nes Dorf" in Rankweil. Über die Beweggründe und Recherchen

zum Buch können Sie an diesem Abend mehr erfahren.

Wir leben in ihr - die Umwelt - daher ist jeder und jede verantwortlich

was mit ihr geschieht. Es gibt zahlreiche kleine

Dinge, welche leicht umsetzbar sind. In der Umweltwoche

in Rankweil soll es dafür Anstöße für alle geben. In ganz

Vorarlberg finden Aktionen, Exkursionen und Vorträge zum

Thema Umwelt statt. Außerdem gibt es das Umweltwochenticket

um nur 12 Euro für 9 Tage in ganz Vorarlberg, erhältlich

bei allen üblichen Verkaufsstellen.

Während der ganzen Woche werden in der Bibliothek Rankweil

und in der Buchhandlung Brunner spezielle Bücher

ausgestellt und zum Verleih bzw. Verkauf angeboten.

Die Volksschulkinder sind schon einen Schritt voraus, denn

Sie sind im Mai fleißig im Rahmen des Projektes Schoolwalker

zu Fuß zur Schule gegangen. Zum Abschluss werden die

Kinder die Klimabündnis-Ausstellung besuchen und mit

Dr. Peter Steidl den Lebensraum Fluss näher kennen lernen.

Übersicht Veranstaltungen

Buchvorstellung »Unser kleines Dorf«

mit Josef Nussbaumer

Dienstag, 5. Juni 2012

20.00 bis 22.00 Uhr

Zudem gibt es die Möglichkeit die Klimabündnis-Ausstellung

zu besichtigen.

Adresse / Treffpunkt: Mehrzweckraum Schule Montfort,

Vorderlandstraße 30, 6830 Rankweil

Bushaltestelle: Rankweil Vorderlandstraße

Mittwochmarkt

mit Themenschwerpunkt Artenvielfalt

Mittwoch, 6. Juni 2012

8.00 bis 12.00 Uhr

Marktplatz Rankweil

Erfahren Sie mehr wie Sie Artenvielfalt in den eigenen Garten

bringen können, welche Auswirkungen ihr Konsumverhalten

hat und vieles mehr. Vor Ort sind: Verein »Eine

Welt«, Bio Austria Vlbg, Arche Noah, „Netzwerk Blühendes

Vorarlberg - Bodenseeakademie“

Bushaltestelle: Rankweil Marktplatz, Rathaus, Bahnhof

Eröffnung Radweg

Mittwoch, 6. Juni 2012

18.00 Uhr

Schwimmbadsteg Rankweil-Sulz

nur bei guter Witterung

Kleine Eröffnungsfeier der "Landesradroute Alltag" von der

Montfortstraße bis zum Schwimmbadsteg

Bushaltestelle: Rankweil Hirschbündt, Bifang

11 Rankweil

Veranstaltung


Veranstaltung

12 Rankweil

Spannender Lesenachmittag

für Kinder von 6 bis 8 Jahren

Mittwoch, 6. Juni 2012

13.30 bis 15.00 Uhr

Bibliothek Rankweil

Ein Frosch namens Blase lebt glücklich und zufrieden in

seinem Teich. Plötzlich ändert sich alles, Dreck, Müll und

Schrott verschmutzen seinen Lebensraum. Blase macht da

nicht mehr mit und unternimmt etwas dagegen - eine

spannende Kindergeschichte. Beschränkte Teilnehmerzahl,

Anmeldung erforderlich.

Bushaltestelle: Rankweil Marktplatz, Rathaus, Bahnhof

Tag des offenen Bienenstocks

Samstag, 9. Juni 2012

10.00 bis 17.00 Uhr

Ersatztermin: Samstag, 16. Juni 2012

Wettertelefon 0680 322 8462

Veranstalter: Bienenzuchtverein Rankweil

Adresse / Treffpunkt: Bienenstand des Bienenzuchtverein

Rankweil, Parkplatz oberhalb des LKH Rankweil, von dort

führt ein beschilderter Weg zum Bienenstand.

Erleben Sie die Welt der Bienen. Kommen Sie zu unserem

Tag des offenen Bienenstocks. Lernen Sie die fleißigen Insekten

genauer kennen. Wir wollen an diesem Tag Ihr Interesse

für die Imkerei wecken.

Bushaltestelle: Rankweil Bahnhof oder Landeskrankenhaus

Geführte Familienwanderung

zum Thema Lebensraum Wald

Samstag, 9. Juni 2012

14.00 bis 16.00 Uhr

bei jeder Witterung

Leitung: Dipl. Ing. Gerold Ender

Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Rankweil

Treffpunkt: Schafplatz Rankweil

Weitere Infos und Anmeldungen beim Bürgerservice der

Marktgemeinde Rankweil unter T 05522 405 oder buergerservice@rankweil.at

Bushaltestelle: Rankweil Marktplatz, Rathaus, Bahnhof

Annahmeschluss

für KW 23 vorverlegt

Auf Grund des Feiertags am Donnerstag, 7. Juni, wird der

Annahmeschluss für das Gemeindeblatt der Woche 23

auf Montag, 4. Juni, 12.00 Uhr vorverlegt.

Später eintreffende Beiträge können nicht mehr

berücksichtigt werden.

Kultur Rankweil

Hubert von Goisern & Support:

Schi-Schuh-Tennis Orchestra

Brenna tuats Tour 2012

Samstag, 2. Juni 2012

19.00 Uhr

Open Air am Markptlatz Rankweil

Hubert von Goisern hat seiner Musik das Fell abgezogen.

Nach seiner opulent instrumentierten Donautournee und

seinem epischen letzten Album S'Nix erzählt er nun in bis

aufs Gerippe gehäuteten neuen Liedern von den grundlegenden

Zusammenhängen des Lebens.

Dem Sänger aus dem Salzkammergut sind auf Entwederundoder

mit auf das Wesentliche reduzierten Songs alpin

angehauchte Lustschreie auf ebenso naheliegende Weise

gelungen wie melancholische Reflexionen über die Vergänglichkeit.

Mit seiner Ziehharmonika und mit seiner jungen Band, die

aus Schlagzeug, Bass und Gitarre besteht, hat er in seinem

Salzburger Studio zwingend treibende, aber auch zärtlich

melancholische Musik eingespielt.

Klarer, dichter und direkter als je zuvor widmet sich Hubert

von Goisern auf diesem hochkonzentrierten Sängeralbum

den elementarsten Aspekten des menschlichen Seins. Nach

großen Abenteuern und vielfältigem Auskundschaften in

den letzten 15 Jahren ein versöhnliches Anschließen an den

Ausgangspunkt seiner Musik.

Ski-Schuh-Tennis Orchestra: Das Ski-Schuh-Tennis Orchestra

verzaubert mit einer räudigen Mischung aus Reggae-

Ska-Balkan-Dub und kritischen Texten.

Geleitet von süßen Melodien und erdigen Bässen begibt

sich das Orchestra auf eine Reise an Orte eures Herzens,

welche noch nie zuvor eine Band betreten hat.

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und

Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

Veranstalter: Altes Kino Rankweil


Musikschule

Rankweil

Jahreskonzert der Musikschule

Rankweil-Vorderland

Sonntag, 3. Juni, 19.00 Uhr

Vinomnasaal Rankweil

Neben dem abwechslungsreichen Programm durch alle Instrumentengruppen

des Musikschulangebotes haben bei

diesem Konzert ausgesuchte Schüler die Möglichkeit, mit

Orchesterbegleitung ein Solostück zu präsentieren. Das

Konzert bietet den gebührenden Rahmen jene Schüler in

der Öffentlichkeit zu ehren, die beim Wettbewerb »Prima

La Musica« mit Preisen ausgezeichnet wurden. Freuen Sie

sich auf ein interssantes Programm. Sie sind herzlich eingeladen!

Rankweiler Gastgartenfestival

So köstlich kann das Leben sein

Samstag, 9. Juni 2012

ab 19.00 Uhr

Livemusik und Leckerbissen

beim Gastgartenfestival

Rankweils Gastgärten sind weit über die Region hinaus als

die schönsten und gemütlichsten bekannt. Das Gastgarten-

festival ist deshalb zur geliebten Tradition bei den Rankweiler

Wirten und ihren Gästen geworden. Sieben Lokale sind

dieses Jahr mit von der Partie, wenn Rankweils Wirte

„Livemusik und Leckerbissen" in ihren Gastgärten

präsentieren.

Nachtschwärmer willkommen

Wer gerne bei mehreren Veranstaltungen vorbeischauen

möchte, ist herzlich willkommen. Für Nachtschwärmer sind

extra Stehtische aufgestellt, um die Musik bei einem

gemütlichen Drink zu genießen. Der Eintritt ist natürlich

frei. Blumige Wegweiser von der Gärtnerei Angeloff lotsen

die Besucher zu den Festival-Lokalen. Und das Programm

klingt vielversprechend.

Köstlichkeiten und

musikalische Highlights

Der Rankweiler Hof stellt dieses Jahr seinen neuen Rosengarten

vor, im Gasthof Taube wird nach Omas Rezepten gekocht

und der Mohrenschopf verwandelt sich in einen

New-Orleans-Jazz-Club. Mit einem Spanferkel wartet die

Werkstatt auf, auf der Marktplatz-Terrasse wird live am

Wok gekocht. Grooviger Sound von Alex Sutter und

Bernhard Klas lockt die Gäste ins Schäfle und im Hotel

Hoher Freschen sorgen die Krauthobler Jürgen und Bernd

für Stimmung.

Der Sommer kann kommen

Der eine oder andere Grill wird heiß laufen am 9. Juni, aber

auch Tapas, Fingerfood und knackige Salate warten auf die

hungrigen Gäste. Obwohl die Wirte in den vergangenen

Jahren vom Wettergott nicht gerade verwöhnt wurden,

lassen sie es sich auch heuer nicht nehmen, mit dem

Gastgartenfestival die Gartensaison einzuläuten.

Der Sommer kann kommen!

Das Programm auf einen Blick:

Rankweiler Hof - Rosige Zeiten *

Die Bodenseekrainer spielen im neuen Rosengarten auf.

Genießen Sie sommerliches Fingerfood und kommen Sie

auf einen Drink an die Bar! Im Gastgarten geht es herzhaft

zu - mit deftigen Ripple und Backhendl

Gasthof Taube - Ein Sommer wie damals *

Nostalgisch wird der Sommer begrüßt: Während Gerichte

aus Omas Kochbuch auf den Tisch kommen, unterhält

Hubert mit Oldies und Evergreens.

Gasthof Mohren - Jazzlegenden *

New Orleans ist zu Gast im Mohrenschopf: Die Val Reno

Dixieband verwöhnt mit Jazz-Klängen. Bedienen Sie sich

am Buffet mit heimischen Tapas und heißen Sie an der

Gartenbar den Sommer mit spritzigen Weinen und

Prosecco willkommen.

13 Rankweil

Veranstaltung


Veranstaltung Rankweil

14 Information Vorderland

Restaurant Marktplatz - Live am Wok *

Schmankerln von Schwein, Rind, Huhn und Garnele warten

auf Sommerhungrige. Das Highlight ist die Live-Cooking-

Station am Wok auf der Terrasse, wo „Sound in a City" mit

feinen Klängen unterhalten.

Werkstatt - Event - Gastrocenter - Ran an den Spieß *

Wenn der Duft des saftigen Spanferkels über die Terrasse

weht, bekommt man Appetit auf sommerliches Grillvergnügen.

Zwischendurch gibt es Cocktail-Shows bei

Live-Musik und DJ-Sound.

Göfis www.goefis.at

Ärztlicher Notdienst

Am 02. u. 03. Juni 2012 Dr. Pircher, 6820 Frastanz, Bahnhofstr.

11, 05522/52400

Anwesenheit des Arztes in der Ordination jeweils von 10.00

- 11.00 Uhr und von 17.00 - 18.00 Uhr

Eröffnung des neuen Hochbehälters

Freitag, 1. Juni 2012, um 18.00 Uhr

Der neue Hochbehälter Ecktannen wird am Freitag, dem

1. Juni 2012, um 18.00 Uhr offiziell eröffnet und gesegnet.

Musikalisch wird der Festakt vom Musikverein Göfis begleitet,

der auch im Anschluss zum Dämmerschoppen aufspielt.

Für Bewirtung ist gesorgt!

Der Hochbehälter Ecktannen sowie der Grundwasserbrunnen

Schildried können besichtigt werden. Dazu fährt ab

17.00 Uhr bis einschließlich 22.00 Uhr ein Shuttlebus die

Strecke Büttels-Gemeindeamt-Kustergasse-Hochbehälter

Ecktannen und Grundwasserbrunnen Schildried im Rundkurs.

Gasthaus Schäfle - Grillen & Chillen *

So wandlungsfähig ist nur „camäleon": Jazz, Soul, Groove,

aber auch Schlager der 60er und 70er bringen Alex Sutter

& Bernd Klas in den Schäflegarten, wo Grill & Chill aus der

Schäfleküche serviert werden.

Hotel Hoher Freschen - Fresh Summer

Erleben Sie, was auf einem Grill alles hergezaubert werden

kann, genießen Sie ein Kellerbier vom Fass und lassen Sie

sich vom Sound der Krauthobler Jürgen und Bernd begeistern.

* Die Veranstaltung findet auch bei Regen im Lokal statt.

Eine Initiative der Wirtegemeinschaft Rankweil in

Zusammenarbeit der Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing

GmbH. Tel. (0)5522 405 550, erlebnis@rankweil.at

Photovoltaik-Anlage Pofelweg

Bereits Ende April 2012 wurde mit den Bauarbeiten an der

Photovoltaik-Gemeinschaftsanlage begonnen. Die Arbeiten

gehen planmäßig voran und es kann Ende Mai mit der Fertigstellung

der Anlage gerechnet werden. Für alle Investoren

und Interessenten organisiert die Gemeinde am 5. Juni

eine Besichtigung der Photovoltaik-Anlage mit Bauleiter

Alexander Netzer.

Durch Bürgerbeteiligungen wurden bereits über 100.000

Euro für das Projekt aufgebracht. Das ist ein sehr erfreulicher

Zwischenstand, der die Entscheidung der Gemeinde

bestärkt, sich mehr für erneuerbare Energien zu engagieren.

Um die gesamten Investitionskosten zu decken, werden

noch knapp 50.000 Euro benötigt. Bis zum 30. Juni

2012 können daher noch Solar-Genussscheine im Gemeindeamt

gezeichnet werden. Die Laufzeit eines Solar-Genussscheines

beträgt 13 Jahre bei einer Rendite von rund 1,5

Prozent pro Jahr.

Besichtigung der Photovoltaik-Gemeinschaftsanlage am

Pofelweg am Dienstag, dem 5. Juni 2012, um 18.30 Uhr.

Informationen

zur Altstoffentsorgung

Freitag, 01. Juni 2012

14.00 - 18.00 Uhr Altstoffsammelstelle beim Bauhof

Samstag, 02. Juni 2012

9.00 - 12.00 Uhr Altstoffsammelstelle beim Bauhof

Freitag, 08. Juni 2012

Biomüllabfuhr


Heilende Schätze der Natur

Kräuterwanderung mit Günter Stadler

Bei dieser heilkräuterkundlichen Wanderung mit Mag.

Günter Stadler werden die verschiedensten Biotope durchwandert,

welche alle ihr eigenes unterschiedliches Spektrum

an Heilkräutern bergen. Das sichere Erkennen dieser

heilenden Schätze der Natur, die Unterscheidung von nahe

verwandten, aber vielleicht unwirksamen oder sogar giftigen

Pflanzen ist mit ein Ziel dieser abendlichen Wanderung

vom Schildried Richtung Illufer. Mag. Stadler wird

dabei im Detail auf die einzelnen Wirkstoffgruppen, die

arzneilich verwendeten Pflanzenteile und auch auf die Arzneiformen

eingehen, welche zur maximalen Wirkung beitragen

können.

Nicht zuletzt bietet diese Exkursion auch Anregungen für

einen nachhaltigeren, natürlicheren Lebensstil, der erst die

volle Wirksamkeit der von der Natur angebotenen Schätze

garantiert.

Freitag, 8. Juni 2012, Treffpunkt um 18.00 Uhr in Schildried

an der Landstraße

Mag. Pharm. Günter Stadler absolvierte das Studium der

Pharmazie in Innsbruck, ist selbstständiger Apotheker in

Pension und Mitgründer der Kräuterakademie in Salez. Seit

30 Jahren hält er pharmako-botanische Führungen.

cultureclub hangover productions

Salzburg Invasion

mit The Pond Pirates und The Merry Poppins

2. Juni 2012 - 20 Uhr

Vereinshaus Göfis

Oh mein Gott, sie kommen. Sie fallen in Vorarlberg ein, wie

schon vor drei Jahren. Sie haben damals Spuren hinterlassen,

in die sie wieder treten werden. Ach du meine Güte.

Salzburg invasiert!

Uns fällt zu diesem wilden Geschehnis bloß etwas ein:

Endlich!!!

The Pond Pirates und The Merry Poppins sind sowas wie

Geschwister. Aufgewachsen sind sie aber in keiner herkömmlichen

Österreichischen Kernfamilie. Manchmal fand

man sie an osteuropäischen Stränden, hin und wieder

wachten sie in den Vorgärten des Balkans auf und ein- oder

zweimal residierten sie im Heim für freche Kinder. Das

Salzburger Musikerkollektiv hat sich inzwischen die Mildenburg

geschnappt und daraus seine Heimat gemacht.

Alles was sonst so passiert ist, haben sie aber nicht vergessen,

sondern mit feinen Fäden in ihre Klangwolldecke eingearbeitet.

Wer sich also auf diesen wahnsinnig geschmackvollen

Sirup aus SKA, Polka, Cabaret, Jazz, Swing, Country und fast

jeder nur sonst noch so erdenkbaren erdigen Musik dieses

Globus einlässt...

...ja, der muss tanzen. Sonst eigentlich nichts.

Fröhliche Invasion wünschen wir!

Mehr Infos

www.themerrypopins.com

www.thepondpirates.com

www.vereinshaus-goefis.at

www.hangover-productions.at

15 Vorderland

Information


Information

16 Vorderland

Klaus www.klaus.at

Bekanntmachung

über die Änderung des Flächenwidmungsplanes der Gemeinde

Klaus - Auflage des Entwurfes.

Die Gemeindevertretung hat in der Sitzung vom 23.05.2012

mehrheitlich der Auflage zur Umwidmung der Grundstücke

Nr. 790/2, 792/1, 794, 797, 799/1, 803, 805/2, 806/2,

807/1, 807/2, .207, 809/1, 811/2, 816/1, 816/2, 818/1, 821/2,

1774/4 und 1781 von Freifläche Freihaltegebiet - FF - in Baufläche

Wohngebiet - BW - und in Verkehrsfläche Straße (Bestand)

sowie von Freifläche Freihaltegebiet - FF - mit

Ersichtlichmachung Wald in Verkehrsfläche Straße (Bestand)

im Bereich Hinterer Tschütsch, gemäß Plan von DI

Georg Rauch vom Mai 2012 zugestimmt.

Der Entwurf über die Änderung der Flächenwidmung liegt,

gem. § 21 und § 23 RPG, LGBl. Nr. 39/1996, im Gemeindeamt

einen Monat, das ist von 25.05.2012 bis 25.06.2012, während

der Amtsstunden, zur öffentlichen Einsicht auf.

Während der Auflage kann jeder Gemeindebürger oder Eigentümer

von Grundstücken, auf die sich die Flächenwidmung

bezieht, zum Entwurf schriftlich oder mündlich

Änderungsvorschläge erstatten.

Müller Werner, MAS, MSc, Bürgermeister

Bekanntmachung

über die Änderung des Flächenwidmungsplanes der Gemeinde

Klaus - Auflage des Entwurfes.

Die Gemeindevertretung hat in der Sitzung vom 23.05.2012

mehrheitlich dem Antrag der Grundbesitzer der Gst. Nr. 351,

346, 347/1 zur Umwidmung eines Teils der Gst.-Nr.: 351, 346,

347/1 von Freifläche Freihaltegebiet - FF (Wald Ersichtlichmachung)

in Baufläche Wohngebiet - BW im Bereich Bruderhof

sowie der Anpassung des Gst.-Nr. 349 von Freifläche

Freihaltegebiet - FF in Baufläche Wohngebiet - BW ebenfalls

im Bereich Bruderhof zugestimmt.

Der Entwurf über die Änderung der Flächenwidmung liegt,

gem. § 21 und § 23 RPG, LGBl. Nr. 39/1996, im Gemeindeamt

einen Monat, das ist von 24.05.2012 bis 24.06.2012, während

der Amtsstunden, zur öffentlichen Einsicht auf.

Während der Auflage kann jeder Gemeindebürger oder Eigentümer

von Grundstücken, auf die sich die Flächenwidmung

bezieht, zum Entwurf schriftlich oder mündlich

Änderungsvorschläge erstatten.

Müller Werner, MAS, MSc, Bürgermeister

Goldene Hochzeit

Das Ehepaar Rudolf und Rosmarie Oswald, wohnhaft in der

Poltisgasse 6, konnte am 26.5.2012 seine Goldene Hochzeit

feiern.

Bürgermeiste Werner Müller und Labg. Vizebürgermeister

Gert Wiesenegger überbrachten seitens der Gemeinde

Klaus und des Landes Vorarlberg die allerbesten Glückwünsche.

Wir gratulieren auf diesem Wege nochmals herzlich,

bedanken uns für das gemütliche Beisammensein und

wünschen dem Jubelpaar noch viele schöne gemeinsame

Jahre.

Fundamt

1 Schlüssel EVVA, gefunden Anfang Mai bei Bäckerei Waltner

Information

Durchführung einer Haussammlung des KSK Klaus im Zeitraum

vom 4. bis 22. Juni 2012

Turnerschaft Klaus bei der

»Gym & Joy« erfolgreich

Bei der größten Vorarlberger Turnveranstaltung 2012

»Gym & Joy«, die kürzlich in Rankweil stattfand, konnten

fünf Mädchenmannschaften der Turnerschaft Klaus tolle

Erfolge erzielen:

AK 8

Hartmann Emilie und Emma, Marte Lina, Rauch Aurelia, -

7. von 19 Mannschaften

AK 9

Lange Jennifer, Lauterer Sophia, Marte Emma,

Mathis Elena, - 3. von 16 Mannschaften

AK 11

Marte Anna, Rajic Zeljana, Siegle Frida, Weber Elena -

15. von 20 Mannschaften

AK 13

Egle Melanie, Mathis Nina, Schnetzer Lorena -

6. von 8 Mannschaften


AK 14

Egle Natalie, Furxer Melanie, Marte Laura, Schnetzer Katja -

5. von 8 Mannschaften

Großes Lob gab es für die Volksbank-TS Rankweil. Dem Organisationsteam

war es gelungen, Vorarlbergs größte Turnveranstaltung

2012 in der kleinen Montfort-Turnhalle

mustergültig abzuwickeln und den Besuchern und Aktiven

auch ein schönes Rahmenprogramm zu bieten.

Einsatzberichte Feuerwehr Klaus

Vandalismus mit illegal deponiertem Öl,

8 Mann, 3 Fahrzeuge, 19.05.2012

Bereits vor einigen Tag wurden in einer Autobahnunterführung

zwei Fässer und ein Kanister Öl deponiert. Vermutlich

haben Discobesucher auf dem Weg von oder zum

Laterns www.laterns.at

Offenes Singen

Wir treffen uns zum Offenen Singen am Freitag, 1. Juni

2012, wie gewohnt um 20 Uhr im GH Löwen (letztes Treffen

vor der Sommerpause!).

Wir freuen uns auf Euer Dabeisein!

Biotopexkursion in Laterns

Moore u. Magerwiesen Runnimoos/Stutz

unter der fachkundigen Leitung von Mag. Andreas Beiser

Sonntag, 3. Juni 2012, 15.00 Uhr

Treffpunkt: Talstation Skilift Innerlaterns

Mitzubringen: Gutes Schuhwerk, Wetterschutz

Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt!

Bahnhof Klaus den Kanister geöffnet und umgestoßen. Dadurch

rannen ca. 20 Liter Öl aus und sammelten sich in der

Unterführung. Am Samstag gegen Mittag wurde die Feuerwehr

Klaus verständigt. Zuerst wurde das Öl in ein Fass geschaufelt

und anschließend Ölbindemittel aufgetragen.

Dadurch konnte ein großer Teil bereits aufgefangen werden.

Danach musste noch der Pflanzenbewuchs und das

kontaminierte Erdreich entfernt werden. Am Schluss wurde

der ganze Bereich mit Bioversal, einem chemischen Mittel

um Öl zu zersetzen, gereinigt. Der Einsatz dauerte 1,5 Stunden,

es wurden ca. 30 kg Bindemittel benötigt und 30kg

veröltes Erdreich und Pflanzen entsorgt. Die beiden Fässer

und der Kanister wurden der Entsorgung zugeführt.

PKW verliert Öl, Höhe Giko Verpackungen,

7 Mann, 2 Fahrzeuge, 19.05.2012

Ein PKW-Lenker alarmierte die Feuerwehr Klaus, da Öl aus

seinem Fahrzeug drang. Die Feuerwehr Klaus setze Ölbindemittel

ein, um das ausgelaufene Öl aufzufangen und zu

beseitigen.

Ölspur Orsanken bis Götzis, 14 Mann,

3 Fahrzeuge, 24.05.2012

Eine größtenteils dünne Dieselspur von Orsanka - Abzweigung

Lugweg - bis nach Götzis beschäftigte zuerst die Polizei

und im Anschluss die alarmierte Feuerwehr Klaus kurz

vor Mitternacht. Nach einer Erkundung wurden auf einer

Strecke von einem Kilometer stärker verschmutzte oder für

einspurige Fahrzeuge besonders gefährliche Stellen mit

Bioversal - einem speziell für Öleinsätze entwickelten Mittel

- gereinigt.

Veranstalter: Gemeinde Laterns; Abteilung Umweltschutz,

Amt der Vlbg. Landesregierung

11. Walser Kirchtag

und Generalversammlung

Sonntag, 3. Juni 2012 - in Ebnit

Beginn um 10.00 Uhr mit dem Festgottesdienst, im Anschluss

um 11.00 Uhr Agape mit musikalischer Umrahmung,

Mittagessen im Gasthaus Alpenrose, 14.00 Uhr

Generalversammlung im GH Alpenrose, ab 15.30 Uhr Ausklang

bei Kaffee & Kuchen.

Der Vorstand freut sich auf zahlreiche

Trachtenträger/innen!

Bgm. Harald Nesensohn

17 Vorderland

Information


Information

18 Vorderland

Meiningen www.meiningen.at

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Meiningen stellt ab 1. September 2012 einen

Lehrling für den Lehrberuf »Verwaltungsassistent/in« ein.

Interessenten für diese Lehrstelle mögen sich bis 15. Juni

2012 schriftlich beim Gemeindeamt Meiningen bewerben.

Was dich erwartet:

* »Rotationssystem« mit verschiedenen Ausbildungsstellen

* umfassende Grundausbildung in allen Fachbereichen der

Gemeindeverwaltung

* Patenschaft (begleitende Betreuung)

Für deine Bewerbung brauchst du:

* Hauptschulabschlusszeugnis

* Halbjahreszeugnis der zur Zeit besuchten Schule

* Lebenslauf und aktuelles Lichtbild

Deine Bewerbung schickst du bitte bis spätestens

15.06.2012 an das Gemeindeamt Meiningen, Schweizerstraße

58, 6812 Meiningen, oder an: gemeinde@meiningen.at

Für nähere Informationen stehen wir dir jederzeit

gerne zur Verfügung (Tel. 05522/71370-10).

Der Bürgermeister, Thomas Pinter

Sportklub Meiningen

Meisterschaftsspiele am

kommenden Wochenende:

Freitag, 1. Juni 2012

17:00 Uhr SK Meiningen U9 - FC Schlins U9

18:15 Uhr SK Meiningen U11 - FC Nüziders U11

18:00 Uhr SPG Montafon U14 - SK Meiningen U14

Röthis www.roethis.at

Gemeindeamt geschlossen

Am Freitag nach Fronleichnam, den 08.06.2012, bleiben das

Gemeindeamt Röthis und der Standesamtsverband Röthis

ganztägig geschlossen.

Wir bitten um Verständnis

Samstag, 2. Juni 2012

17:00 Uhr BW Feldkirch I - SK Meiningen I

15:45 Uhr FC Schwarzenberg 1b - SK Meiningen 1b

19:00 Uhr SPG Montafon U17 - SPG R`weil/Meiningen U17

Mittwoch, 6. Juni 2012

17:00 Uhr SK Meiningen U9 - FC Koblach U9

18:15 Uhr SK Meiningen U11 - SV Lochau U11

Ergebnisse des

vergangenen Wochenendes:

SKM I - FC Egg I 4:2

Torschützen: Bolter Simon, Golemac Josip 2, Pümpel Michael

SKM 1b - FC Sulz 1b 3:1

Torschützen: Gsteu Günter, Haoxia Zheng 2

Ergebnisse, Tabellen, Spielberichte gibt es auf unserer

Homepage www.skmeiningen.at.

Die Vereinsleitung

Einladung zum Frühschoppen

des Krankenpflegevereines Meiningen

Donnerstag 07.06.2012, beim Pfarrhof

10:30 Uhr Unterhaltung mit dem Musikverein

Harmonie Meiningen

Frühschoppen findet nur bei guter Witterung statt.

Bei schlechtem Wetter findet die Bewirtung im Pfarrhof

statt.

Auf Ihren Besuch freut sich der Vorstand des

Krankenpflegevereins

Röthis aktiv

Der Jassnachmittag im Hotel Restaurant Rössle findet diesmal

am Dienstag, den 05.06.2012 um 14.00 Uhr statt.

Ich freue mich auf einen schönen und gemütlichen Nachmittag.

Für den Seniorenbeirat – Monika Knünz


Öffentliche

Gemeindevertretungssitzung

Am Montag, den 04.06.2012 findet um 19.45 Uhr im

Schlößlesaal, Röthner Schlößle eine öffentliche Gemeindevertretungssitzung

statt, welche mit einer Fragestunde

(max 1/4 Std.) beginnt. Es werden die Punkte Rechnungsabschluss

2011 sowie Umwidmungen – Madlener, Bachmann,

Weber behandelt.

Die Tagesordnung ist auf der Homepage (www.roethis.at)

und an der Amtstafel beim Gemeindeamt Röthis kundgemacht.

DI Norbert Mähr, Bürgermeister

Brunnenfest

beim Winklerbrunnen

Das traditionelle Brunnenfest findet am Fronleichnamstag,

dem 07.06.2012 nach der Prozession ab 11.00 Uhr vor dem

Restaurant Torggel bei gutem Wetter statt. Es spielt der

Musikverein Harmonie Röthis. Für Bewirtung ist gesorgt.

Das Organisationskomitee rund um a Brunna

z´Röthis dabei

Konzert des

Landeskonservatoriums Feldkirch

Am 06. Juni 2012 findet um 20.00 Uhr im Schlößlesaal in

Röthis ein Konzert des Landeskonservatoriums Feldkirch

statt. Sieben Studenten bieten unter der Leitung ihres Professors

Clemens Morgenthaler einen spanisch-argentinischen

Liederabend. Mit Gesangsstücken von »De Falla«,

»Turina« und »Guastavino« werden uns die Solisten in ein

südliches Flair versetzen.

Eintritt frei (freiwillige Spenden)

Der Kulturausschuss

SC Röfix Röthis

Nächste Heimspiele:

Freitag, 01.06.2012, 18:30 Uhr

U15 SC Röfix Röthis U15 - FC Thüringen U15

Samstag, 02.06.2012, 14:00 Uhr

U08 Spielenachmittag

Sonntag, 03.06.2012, 09:30 Uhr

U07 U07 VFV-Turnier

Sonntag, 03.06.2012, 13:30 Uhr

U10 SC Röfix Röthis U10 - SK Bürs U10

Sonntag, 03.06.2012, 15:00 Uhr

3.LK SC Röfix Röthis 1b - Viktoria Bregenz 1b

Nächste Auswärtsspiele:

Samstag, 02.06.2012, 13:45 Uhr

U17 FNZ Vorderwald U17 - SC Röfix Röthis U17

Samstag, 02.06.2012, 16:00 Uhr

VL FC Wolfurt - SC Röfix Röthis

Sonntag, 03.06.2012, 11:00 Uhr

U09 FC Bludenz U09 - SC Röfix Röthis U09

Sonntag, 03.06.2012, 12:30 Uhr

U11 FC Bludenz U11 - SC Röfix Röthis U11

Sonntag, 03.06.2012, 16:15 Uhr

U13 FC Lauterach U13 - SC Röfix Röthis U13

Ergebnisse:

3.LK: FC Schwarzach 1b - Röfix Röthis 1b 4:2 (2:0)

Torschützen: Haarländer Michael, Wehinger Lukas

VL: SC Röfix Röthis - Austria Lustenau Amateure 2:3 (1:2)

Torschützen: Summer Daniel, Maier Julian

Vorankündigung:

Am Mittwoch den 06.06.2012, Beginn 20:00 Uhr, findet auf

dem Sportplatz in Röthis das Open Air 2012 mit dem Gruppen

»Bergfee«, »Tequila Sharks« und den »Souljackers«

statt.

Bei schlechtem Wetter steht eine Überdachung zur Verfügung.

Kartenvorverkauf in der Raiffeisenbank Vorderland. Nähere

Informationen unter www.sc-roethis.at.

Kartenpreise: Raika Clubmitglieder € 9,00

Vorverkauf € 10,00

Abendkassa € 12,00

Am Samstag den 23.06.2012, Beginn 14:00 Uhr findet das

»11er-Turnier« am Sportplatz an der Ratz statt.

Im Anschluss an dieses Turnier gibt es noch ein Konzert mit

den Gruppen »Sapsarap« und »Jürgen & Mike«.

Nähere Infos zu beiden Veranstaltungen finden Sie auf unserer

Homepage www.sc-roethis.at.

Patric Burger, Schriftführer

Annahmeschluss

für KW 23 vorverlegt

Auf Grund des Feiertags am Donnerstag, 7. Juni, wird der

Annahmeschluss für das Gemeindeblatt der Woche 23

auf Montag, 4. Juni, 12.00 Uhr vorverlegt.

Später eintreffende Beiträge können nicht mehr

berücksichtigt werden.

19 Vorderland

Information


Information

20 Vorderland

Sulz www.gemeinde-sulz.at

Kultur z’Sulz

Männerabend mit TheaterMobil

Freitag, 15. Juni, 21 Uhr, Innenhof VS Sulz

Männerabend mit Gerhard Zuggal und Armin Weber ist

ein Blick hinter die Kulisse »Mann« - ganz ehrlich und anspruchslos.

Mit Inhalt, Seele, Klamauk, Witz, Wahrheit und

Musik. Die Welt eben - die Männerwelt.

Eintritt: Vorverkauf € 18,— / Abendkassa € 20,—

Kartenvorverkauf im Gemeindeamt Sulz und bei allen

Raiffeisenbanken und Sparkassen.

Kirchliche Nachrichten

Heilungsgottesdienst

»Dein Wille geschehe«

Samstag, 16. Juni um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Georg

Auf Wunsch wird die Krankensalbung gespendet. Anmeldung

für Begleit- und/oder Transportservice (bei Bedarf

auch mit Rollstuhl) bei Rosalinde Stückler; Tel. 05522/45528

oder 0664/2206570

Einladung zu den Passionsspielen

im Klostertal

Termin: Sonntag, 1. Juli

Abfahrt: 18.00 beim Gemeindeamt Sulz

Rückfahrt: ca. 22.30 Uhr

Eintritt: Erwachsene € 20,— / Jugendliche (13-15 Jahre)

€ 13,— / Kinder (6-12 Jahre) € 9,—

Die Fahrtkosten werden von der Gemeinde Sulz übernommen.

Anmeldungen bis 11. Juni bei:

Rosalinde Stückler; Tel. 45528 oder Irene Schnetzer;

Tel. 41924 oder 0664/5838545

Schützenmusikverein Sulz

Frühschoppen -

Fronleichnam Donnerstag, 7. Juni

Wir laden Sie herzlich zu unserem traditionellen Feiertags-

Frühschoppen ab 11 Uhr (mit Bewirtung) ein. Bei guter Witterung

unter den Schatten spendenden Bäumen bzw.

Sonnenschirmen im Hof der Volksschule Sulz, ansonsten im

Mehrzwecksaal der Volksschule. Wir freuen uns auf Ihren

Besuch!

RV Enzian Sulz

Junioren EM Gent/Belgien

Silbermedaille für unseren Zweier

Wir gratulieren unseren Sportlern Jana Latzer und Marcel

Schnetzer zum Gewinn der Silbermedaille im Zweier-

Kunstradfahren bei der Junioren EM in Gent.

Marcel Schnetzer war auch im Einer-Kunstradfahren am

Start und belegte den hervorragenden 7. Platz.

FC Renault Malin Sulz

Meisterschafts-Heimspiele

Samstag, 2. Juni

13.00 Uhr U14: FC Sulz - FZ Mittelberg

15.00 Uhr U10: FC Sulz - Rätia BludenzI

17.00 Uhr FC Renault Malin Sulz 1b - FC Götzis 1b

Sonntag, 3. Juni auf dem Sportplatz in Rankweil

13.00 Uhr U16M: SPG Rankweil/Sulz - DSV Dornbirn

Meisterschafts-Auswärtsspiel

Samstag, 2. Mai

17.00 Uhr Frauen: RW Rankweil - FC Sulz

18.00 Uhr U17: SPG Thüringen - FC Sulz

Sonntag, 3. Juni

09.30 Uhr U09: SCR Altach - FC Sulz

11.30 Uhr U11: FC Schwarzach - FC Sulz

17.00 Uhr FC Nüziders I - FC Renault Malin Sulz I

Voranzeige Freundschaftsspiel

gegen SC Rheindorf Altach

Am Mittwoch, 13. Juni um 18.30 Uhr trifft unsere 1. Kampfmannschaft

im Rahmen eines Freundschaftsspiels auf den

SC Rheindorf Altach.


Vereine / Institutionen Sulz – Röthis

Obst- und Gartenbauverein

Sulz-Röthis

Laubarbeiten am Rebstock

mit Franz Nachbaur am Dienstag, 5. Juni 2012, 18 Uhr, Treffpunkt

Schlössle Röthis

Reinhard Geser, Obmann

Übersaxen www.uebersaxen.at

Feuerwehr Übersaxen

Dorfparty am 2. Juni 2012 ab 20:30 Uhr auf dem Dorfplatz

(Zelt) mit der Partyband Saitensprung

Viktorsberg www.viktorsberg.at

FC Viktorsberg

Nächstes Spiel

USV Thüringerberg - FC Viktorsberg

04.06.2012 – 19:00 Uhr Sportplatz Thüringerberg

Weiler www.gemeinde-weiler.at

Verordnung des Bürgermeisters

der Gemeinde Weiler

in Anwendung der Bestimmungen des § 94c Abs. 1 StVO

1960 i.V.m. der Verordnung der Vorarlberger Landesregierung

über den übertragenen Wirkungsbereich der Gemeinden

in Angelegenheiten der Straßenpolizei, LGBl. Nr.

30/1995 sowie des § 67 Abs. 1 Gemeindegesetz, LGBl. Nr.

40/1985.

Schulerhalterverband

Mittelschule Sulz-Röthis

Raumpflegerin gesucht

Für die Mithilfe bei der Reinigung des Schulgebäudes wird

eine Raumpflegerin (Teilzeitbeschäftigung im Ausmaß von

20 %) gesucht.

Nähere Informationen erhalten Sie beim Schulwart (Tel.

0664/4455100).

Brennereifrühschoppen

mit dem Musikverein Übersaxen

am Feiertag, 7. Juni 2012 ab ca. 10:30 Uhr

auf dem Dorfplatz

Gemäß § 43 Abs. 1 lit. b Ziff. 2 StVO 1960 wird angeordnet:

Aus Anlass des »Dorffestes« wird am 3. Juni 2012 in der Zeit

von 9:00 bis 18:00 Uhr die Gemeindestraße »Herrengasse«

für den gesamten Kraftfahrzeugverkehr gesperrt.

Diese Verordnung ist mit den entsprechenden Straßenverkehrszeichen

nach § 52 lit. a Ziff. 1 StVO. 1960 »Fahrverbot

für alle Kraftfahrzeuge« kundzumachen. Sie tritt gemäß §

44 Abs. 1 StVO 1960 mit der Anbringung dieser Zeichen in

Kraft.

21 Vorderland

Information


Information

22 Vorderland

Einladung zur Sitzung der

Gemeindevertretung von Weiler

Am Dienstag, den 5. Juni 2012, um 20:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus

- Mannschaftsraum

Die Tagesordnung ist an der Amtstafel und unter www.gemeinde-weiler.at

ersichtlich.

Die Bevölkerung ist recht herzlich eingeladen.

Ing. Dietmar Summer, Bürgermeister

Gemeindeamt - Parteienverkehr

Auf Grund des Feiertages am Donnerstag, den 7. Juni, bleibt

das Gemeindeamt am Freitag, den 8. Juni geschlossen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ing. Dietmar Summer, Bürgermeister

Die Gemeinde gratuliert

Herr Alfred Morscher, wohnhaft in Feldstraße 22, feierte am

18. Mai den 90sten Geburtstag.

Als Gratulant war auch Bürgermeister Dietmar Summer

zur Stelle und überbrachte seitens der Gemeinde Weiler

die allerbesten Glückwünsche. Auch der Musikverein Harmonie

Weiler besuchte den Jubilar und spielte traditionell

ein Geburtstagsständchen. Auf diesem Wege wünschen

wir dem Jubilar nochmals alles Gute und viel Gesundheit!

Ortsfeuerwehr Weiler

Hallo Mädchen und Jungs !

Wir, die Ortsfeuerwehr Weiler suchen Nachwuchs für unsere

Feuerwehr Jugend. Mit spannenden Aktivitäten, attraktiven

Bewerben und interessanten Proben möchten wir

euch in unserer Wehr begleiten.

Neben den Vorführungen beim Dorffest am 3. Juni haben

wir für euch einen Feuerwehr Jugend Stand, im Feuerwehrhaus,

an dem ihr euch Informieren könnt eingerichtet.

Also wenn du zwischen 12 und 16 Jahre alt bist, und die Feuerwehr

ein Thema wäre bitte melde dich bei uns. Die Jugendbetreuer

freuen sich auf deinen Besuch.

Der Kommandant: Heinrich Lampert

Hobbyliga 2012 - 8. Runde

Am Mittwoch, den 06.06.2012 bestreiten wir unser 8. Spiel

der diesjährigen Saison. Im Nachbarschaftsderby treffen

wir auf den FC Amateure Klaus. Anpfiff ist um 19.00 Uhr

am Sportplatz in Fraxern und wir freuen uns auf viele Weiler

Fans.

Kirchenchor Weiler

Anlässlich des Dorffestes in Weiler am Sonntag, den 3. Juni

2012 gestaltet der Kirchenchor Weiler die Festmesse mit

dem Ordinarium aus der »Spatzenmesse« von Wolfgang

Amadeus Mozart, mit Solisten, Chor, Orchester und Orgel.

Solisten: Renate Ess - Sopran, Verena Bodem - Alt, Marc

Mayer - Tenor, Herbert Dobl - Bass.

Begleitet wird der Chor vom Orchester und Frau Gabi Riener

an der Orgel.

Weiters erklingt das Halleluja aus dem »Messias« von G.F.

Händel.

Beginn: 9:30 Uhr in der Pfarrkirche Weiler, am 3. Juni 2012.

Gesamtleitung: Mag. Michael Fliri.

TS Weiler / Leichtathletik

Vorarlberger Leichtathletik Meisterschaften U16 und U12 in

Bregenz

Bettina Rinderer - beste Athletin WU16, mit drei VLV Titeln

und eine Bronzene

Die VLV U16 Kader-Nachwuchsathletin Bettina Rinderer

schaffte am vergangenen Wochenende drei Titel in der Jugend

U16 Klasse und bestätigte ihre derzeitige Hochform

eindrucksvoll.

Siege über 300m Hürden (neuer Einstieg) 300m und 100m

Lauf sowie eine Bronzene beim 400gr Speer . Drei Mal


neue Bestleistungen, die sich auch in der österreichischen

Bestenliste 2012 unter den Top drei sich wieder finden!

Das Wochenende lief für Bettina Rinderer hervorragend

und gab ihr selber ein Geburtstagsgeschenk. Im 100m

Sprint gewann sie mit großem Vorsprung in 12,68s ec. Sie

blieb damit nur 3 Zehntel über dem Vorarlberger WU16 Rekord

und schaffte die 12 sec. Schallmauer! Zur Draufgabe

siegte Bettina auch zum ersten Mal die 300m Hürden und

ihre Spezialdisziplin den 300m Langsprint. Auch das Speerwerfen

hat sie nicht verlernt und wurde gute Dritte.

Zwischenwasser www.zwischenwasser.at

Verordnung

des Bürgermeisters der

Gemeinde Zwischenwasser

in Anwendung der Bestimmungen des § 94c Abs. 1 StVO

1960 i. V. mit der Verordnung der Vorarlberger Landesregierung

über den übertragenen Wirkungsbereich der Gemeinde

in Angelegenheiten der Straßenpolizei, LGBl.Nr.

30/1995, sowie des § 67 Abs. 1 Gemeindegesetz, LGBl.Nr.

40/1985:

Gemäß § 43 Abs. 1 lit. b Ziff. 2 StVO 1960 wird angeordnet:

Aus Anlass des »Frühschoppen 50 Jahrfeier der Kirchweihe

St. Fidelis« in Muntlix wird die Fidelisgasse ab Hauptstraße

bis zur Einfahrt Zöberle am Sonntag, 03. Juni 2012

von 07.00 bis 18.00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Diese Verordnung ist mit dem entsprechenden Straßenverkehrszeichen

nach § 52 lit. a, Ziff. 1 StVO 1960 »Fahrverbot«

kundzumachen; sie tritt gemäß § 44 Abs. 1 StVO 1960 mit

der Anbringung dieses Zeichens in Kraft.

Der Bürgermeister: Josef Mathis

Gemeindeamt geschlossen

Am Freitag, 08. Juni 2012 bleibt das Gemeindeamt geschlossen.

Öffentliche Bücherei Muntlix

Grosser Buchflohmarkt

am Sonntag, den 3.6.2012

auf dem Schulplatz in Muntlix anläßlich des Pfarrjubiläums.

Für Bewirtung ist auch gesorgt, zudem ein tolles Rahmenprogramm.

Beginn ca. 10.00 Uhr - im Anschluss an den Festgottesdienst

Nicht nur Bettina geigte auf, auch die U12 Athletinnen Marika

Nenning und Emma Ludescher zeigten ihr Können. Im

50m Sprint wurden beide 10. Im Weitsprung kamen sie auf

den 13. und 14. Platz. Den Ball schleuderte Emma auf

26,49m, was eine neue Bestleistung für sie bedeutete und

somit 10 wurde.

Der Vorstand mit Trainer Wolfgang gratuliert den Athletinnen

ganz herzlichst zu ihren Erfolgen und guten Leistungen.

Wir freuen uns über einen Besuch und glauben, dass sie

das eine oder andere tolle Buch finden werden.

Das Büchereiteam

Pfarre St. Fidelis Muntlix

Sonntag, 3. Juni, Feier des 50-Jahr-Jubiläums der Weihe unserer

St. Fidelis Pfarrkirche. Die Weihe erfolgte am 3. Juni

1962 durch Bischof DDr. Bruno Wechner.

9.00 Uhr: Festlicher Gottesdienst mit Diözesanbischof em.

Dr. Elmar Fischer;

Konzelebranten: P. Guardian Franz Ulbing, Fideliskloster,

Feldkirch.

Pfarrer i. R. Alfred Bachmann.

Musikalische Gestaltung: Lieder aus dem Gotteslob; Gesangsverein

Männerchor Muntlix, Leitung: Franz Steinbichler;

Bläserensemble der Harmoniemusik Muntlix, Leitung:

Elmar Feurstein; An der Orgel: Albert Summer.

Am Ende des Gottesdienstes wird der Bischof mit dem

Haupt des heiligen Fidelis den Segen spenden.

Nach dem Gottesdienst ab 10.30 Uhr: Frühschoppen und

Pfarrfest auf dem Schulplatz

Mitwirkende: Harmoniemusik Muntlix und Jungmusik

Muntlix, Schuhplattlergruppe Zwischenwasser und Harry

Titz. Kinderbetreuung am Spielplatz.

Für Speis und Trank zu familienfreundlichen Preisen sorgt

die Ortsfeuerwehr Zwischenwasser.

Bitte kommen Sie aus Rücksicht auf unsere Umwelt und

wegen Parkplatzmangel ohne Auto. Buslinie 60, Haltestelle

Gemeindeamt. Der Erlös der Veranstaltung wird für die Erneuerung

des Pfarrheims verwendet. Zur Mitfeier des Festgottesdienstes

und zur Teilnahme am Frühschoppen wird

sehr herzlich eingeladen.

Kommen Sie, erleben Sie ein frohes und unterhaltsames

Fest und unterstützen Sie uns bei der Erneuerung unseres

Pfarrheims. Ein herzliches Dankeschön im Voraus!

23 Vorderland

Information


Information

24 Rankweil

Umwelt Marktgemeinde Rankweil

Mülltermine Juni 2012

Problemstoffe Freitag 01.06.2012 von 13 – 16.30 Uhr beim Bauhof

Restmüll/Biomüll Mittwoch 06.06.2012

Problemstoffe Freitag 08.06.2012 von 13 – 16.30 Uhr beim Bauhof

Biomüll Mittwoch 13.06.2012

Problemstoffe Freitag 15.06.2012 von 13 – 16.30 Uhr beim Bauhof

Restmüll/Biomüll Mittwoch 20.06.2012

Sperrmüll Donnerstag 21.06.2012

Problemstoffe Freitag 22.06.2012 von 13 – 16.30 Uhr beim Bauhof

Biomüll/Kunststoff Mittwoch 27.06.2012

Problemstoffe Freitag 29.06.2012 von 13 – 16.30 Uhr beim Bauhof

Restmüllsäcke, Bioabfallsäcke und Gelbe Säcke erhalten Sie im Bürgerservice

Rankweil. Restmüll- und Bioabfallsäcke auch im Einzelhandel.

Sperrgutmarken erhalten Sie im Bürgerservice Rankweil. Sperrgutmüll wird

nur mit Sperrgutmarken abgeholt. Die Abfuhr erfolgt gegen Voranmeldung

beim Bürgerservice zum nächsten Termin.

MMMagDrFRANZ JOSEF GIESINGER FJG

Symbolbild

■ Versicherungsvertragsrecht

■ Versicherungsagentenrecht

■ Versicherungsmaklerrecht

■ Bank- und Kapitalmarktrecht

■ Handelsvertreterrecht

■ Steuer- und Gesellschaftsrecht

■ Straf- und Finanzstrafrecht

■ Stiftungsrecht

■ Arbeitsrecht

■ Scheidungen

■ Schadenersatz- und Gewährleistungsrecht

■ Verträge

■ Bauprozesse

■ Verkehrsunfälle

Rechtsanwalt & Strafverteidiger

in Österreich und Liechtenstein

RECHTSANWÄLTE:

MMMag. Dr. Franz Josef Giesinger GF

Mag. Christian Schlechl

RECHTSANWALTSANWÄRTER:

Mag. Ralf Pohler

Mag. Zehra Yilmaz

AUSTRIA Dr.-A.-Heinzle-Straße 34 A-6840 Götzis

T +43(0)5523 906 66 F +43(0)5523 906 66-66

office@fjg.at www.fjg.at

Mitglied der Vorarlberger RAK

LIECHTENSTEIN Landstraße 151 FL-9494 Schaan

T 00423 / 23 757 66 F 00423 / 23 757 99

office@fjg.li www.fjg.li

Mitglied der Liechtensteinischen RAK


facebook/rondoganahl

UNSER SERVICE FÜR

SIE IM ÜBERBLICK

DIESE WELLE

BRINGT DICH

WEITER!

Lehre bei Rondo

Verpackungstechniker/in

Jetzt bewerben bei: Tel. 05522 51841-165

bernhard.bischof@rondo-ganahl.com

www.rondo-ganahl.com

Vbg. Landeszentrum für Hörgeschädigte

6850 Dornbirn

Feldgasse 24

+43(0)5572 25733-21

6832 Röthis

Walgaustraße 37

+43(0)5522 43129

6700 Bludenz

Werdenbergerstraße 40 a

+43(0)5552 68117

akustik@lzh.at

www.lzh.at

· Individuelle, unverbindliche Beratung rund ums Hören

· Kostenloser Hörtest

· Kostenloses Probetragen der modernsten Hörsysteme

· Große Auswahl an Zubehörartikeln wie Funk- Kopfhörer,

Telefone, Lichtsignalanlagen und vieles mehr

· Wartungsarbeiten für alle Hörsysteme

· Technische Unterstützung bei Ohrgeräuschen (Tinnitus)

· Gehörschutz maßgefertigt zum Schutz vor Lärm und Wasser

Anzeigen 25


Anzeigen 26

Integration - Aller Anfang ist Begegnung

Feiertage der Religionen

Die Religionen dieser Welt haben unterschiedliche

Fest und Feiertage oder sie feiern ähnliche Feiertage

zu unterschiedlichen Zeiten. Im Gemeindeblatt

werden wir Ihnen in diesem Jahr diese Feiertage

vorstellen.

2. Juni

Totengedächtnis-Allerseelen - orthodox

3. Juni

Hl. Konstantin und Hl. Helena - serb. orthodox

7. Juni

Fronleichnam - röm.kath.

11. Juni

Petrusfasten - orthodox

16. Juni

Miradsch Kandil - Islam-Sunniten

Hl. Vitus Vidovdan - serb. orthodox

29. Juni

Hl. Petrus - griech. orthodox

Fest der Apostelgleichen Hl. Konstantin

und Hl. Helena

Konstantin und Helena sind die Patrone der

serbisch-orthodoxen Pfarre für Vorarlberg. Kaiser

Konstantin wurde in Nis, in Südserbien geboren.

Fronleichnam

Das Fronleichnamsfest steht in enger Verbindung

mit dem Gründonnerstag. In den Gestalten von

Brot und Wein ist Christus mitten unter uns. In den

feierlichen Prozessionen, bei denen die geweihte

Hostie in der Monstranz mitgetragen wird, und den

Segnungen an vier Altären machen wir ein Stück

Himmel auf Erden sichtbar. An manchen Orten

nehmen Schützenformationen an den Prozessionen

teil.

Miradsch Kandil

An Miradsch Kandil wird der Himmelsreise des

Propheten Muhammed (s.a.) gedacht. Eines Nachts

������������������������������������������������

nach Jerusalem. Dort traf er Abraham, Moses und

Isa (Jesus), betete mit ihnen und kehrte mit Bu-

�������������������������������������

Kontakt: Bürgerservice - Integration 05522 405 100

Quelle: Obhut, Beratungsservice für Kinderbetreuung

und Okay.zusammen leben


2012

sommer

Fit ins neue Schuljahr

mit der Schüler-

Lernhilfe

3. UND 4. KLASSE VOLKSSCHULE

MATHEMATIK UND DEUTSCH

1.+ 2. UND 3.+ 4. KLASSE

MITTELSCHULE/ GYMNASIUM

MATHEMATIK, DEUTSCH UND ENGLISCH

Unser Angebot

_ Volksschule 3. Klasse: Deutsch und Mathematik

_ Volksschule 4. Klasse: Vorbereitung zum Übertritt

in die Mittelschule oder ins Gymnasium: Deutsch

und Mathematik

_ Mittelschule oder Gymnasium: 1. und 2.Klasse,

3. und 4.Klasse: Mathematik, Deutsch und Englisch

Wir bieten

_ Wiederholung der abgeschlossenen Schulstufe

_ Vorbereitung auf die nächste Schulstufe

_ Vorbereitung auf die neue Schule

_ Vorbereitung für Wiederholungsprüfungen

_ Aufarbeitung von Lerndefiziten

_ Unterricht in Kleingruppen (ca. 7 bis 12 Schüler)

Kurszeiten

_ Montag, 20. bis Freitag, 31. August 2012, vormittags

Kosten

_ Mittelschule oder Gymnasium € 144,-

_ Volksschule € 199,- (Geschwisterermäßigung 20 %)

Anmeldeschluss

_ Montag, 9. Juli 2012

Kursort und Information

VOLKSHOCHSCHULE GÖTZIS

Vorarlberger Wirtschaftspark

6840 Götzis

T 0 55 23/55 1 50-0

F 0 55 23/55 1 50-9

info@vhs-goetzis.at

www.vhs-goetzis.at

�������������

����������������������������

�����������������������

����������������������

���������������������������������������������������������������������������

i

��������

���������

���������������

���������

���������

Anzeigen 27


Anzeigen 28


Anzeigen 29


Anzeigen 30

Blutspendeaktion

DANKE!

Landessammlung 2012

der Lebenshilfe Vorarlberg

Unsere ehrenamtlichen Sammlerinnen und

Sammler sind im Juni wieder für Menschen mit

Behinderungen unterwegs. Wir bitten um eine

freundliche Aufnahme und danken herzlich für

Ihre Spende!

Montag, 4. Juni 2012, 17.30 - 21 Uhr im Vereinshaus Rankweil

Ihre Bereitschaft, Blut zu spenden, ist die Grundlage dafür, dass wir die Krankenhäuser

des Landes Vorarlberg mit genügend Blutprodukten versorgen können.

Erstspender müssen einen amtlichen Lichtbildausweis vorlegen. Die Fahrtauglichkeit

ist frühestens 30 Minuten nach der Blutspende gegeben.

Wer kann Blut spenden? Jeder Gesunde zwischen dem vollendeten 18. und dem

vollendeten 65. Lebensjahr. Das Körpergewicht muss über 50 kg liegen. Zudem

sollte die letzte Blutspende 2 Monate zurückliegen.

Wann scheiden Sie als Blutspender aus? Ein Ausschluss erfolgt, wenn Sie

z.B.: an einer akuten oder chronischen Organerkrankung oder Infektionskrankheit

leiden, an einer bösartigen Erkrankung leiden oder gelitten haben, an Epilepsie

und anderen neurologischen Erkrankungen leiden, Syphilis haben oder hatten,

sich in den letzten 4 Monaten Ohrstechen, piercen oder tätowieren haben lassen,

in den letzten 12 Monaten wegen Eisenmangels behandelt wurden, in den letzten

6 Monaten in tropischen Ländern waren, Frauen während der Schwangerschaft

bis 6 Monate nach der Geburt bzw. Stillperiode, AIDS-Kranke, HIV-Positive, HIV-

�����������������������������������������������

�����������������������������������������������������������������������������������

und der Marktgemeinde Rankweil.

Spendenkto: Raiffeisenlandesbank Vorarlberg,

Ktonr. 23.119, BLZ 37.000

Groß AKTION der

Bügelservice

Teppichreinigung Allerart

Aktion verlängert bis

30. Juni 2012

Teppichreinigung zum

Bestpreis

16,50 € / m²

Bügelservice Rankweil

Textilreinigung - Waschen - Bügeln

Öffnungszeiten: Änderungen

Mo. - Fr.: 08:00 - 12:00 + 14:00 - 18:00 Uhr

Sa.: 09:00 - 12:00 Uhr

Ringstrasse 19a

6830 Rankweil, Tel: 05522-22008

Abhol- und Zustellservice nach Vereinbarung.

Do. Nachmittag geschlossen

www.blut.at

Vereinshaus Rankweil:

Diesen Veranstaltungsort

erreichen Sie mit

öffentlichen Verkehrs -

mitteln: Bus linien

60/61/65/66/ 67, ca. 50m vom

Bahnhof. Ihren persönlichen Fahr-

��������������������������������







���������������������������������������

��������������������

����������������������������������


� �������������������������������

� ���������������������������

� ������������������������������������������������

� �������������������������������������������������������

�������������������������������

� ������������������������

������������������������������������������

���������������������������������������


� �

����������������������

��������������������


������������������

��

� � �������������������������������������������

� � ���������������������������������������������








���������������������������������

������������������������������������������

�������������������������������������������������������������������

� � ������������������������������������������������������

� � �����������








�����������������������������������������������������

�����������������������������������������������

�����������

� � ��������������������������������������������������������

� � �������������������������������������������������������������������������

��

� ���������������������������������������������������������������������������������������������������������

� �

� ����������������������������������


� �������������������������������������������������������������

� ����������������������������������

� �

� ��������������������������������������������������������

� ������������������������������������������������������������������

� ���������������������������������������������������������������������������������



�����������������������������������������������������������������������������������������������������������������



����������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������
























Anzeigen 31


Anzeigen 32

Ihr Experte

Kurt Hartmann

T 05523 62081-18

KAMINSANIERUNGEN.

SCHNELL, SAUBER UND ZUVERLÄSSIG.

WÜNSCHT IHNEN IHR

KAMINKEHRER AUCH

UNTERM JAHR GLÜCK?

Wenn Ihr Kaminkehrer beim Anblick Ihres Kamins schwarz

sieht, könnte das daran liegen, dass dieser dringend saniert

werden muss. Jetzt ist die beste Zeit, solche Reparaturen

in Angriff zu nehmen. Unsere Experten machen sich ein

Bild vom Ist-Zustand und erledigen einfach was zu tun ist.

Sauber, schnell und zuverlässig.

NATURSTEINMAUERN . GARTENMAUERN . MAUERTROCK EN-

LEGUNGEN . KAMINSANIERUNGEN . PUTZSANIERUNGEN

UM- UND ZUBAUTEN . ABBRUCHARBEITEN

Wilhelm+Mayer · Kurt Hartmann · T +43 (0)5523 62081-18

kurt.hartmann@wilhelm-mayer.at · www.wilhelm-mayer.at

IMMOBILIEN

Ihre Beraterin: Carmen Gratwohl

Hohenems: 4 Zi-Wohnung in Ruhelage mit ca. 125m² WFL

im OG + Balkon ca. 20m² + Privatgarten ca. 330m² +

2 Garagenplätze, € 205.000,--, Bezug nach Vereinbarung

(Objekt 2614).

Hohenems: 4 Zi-Wohnung ca. 92m² WFim DG + Loggia ca. 15m² +

Keller + Garage, € 177.000,--, sofort beziehbar (Objekt 2613).

Hohenems: Haus mit Einliegerwohnung in ruhiger Lage, insgesamt ca.

154m² WFL, Grundstück ca. 3.300m² (teilbar), € 580.000,--. Bezug nach

Vereinbarung (Objekt 2555).

PREISREDUKTION Hohenems: Gepflegte 2 ½ Zi-Wohnung im DG in

zentraler Lage, ca. 58,97m² + Balkon + Keller, € 117.000,--, Bezug ab

sofort (Objekt 2534).

Hohenems: Einfamilienhaus mit ca. 98m² WFL, Grundstück ca. 716m²,

derzeit vermietet (Nettomiete € 700,--). € 240.000,-- (Objekt 1877).

Mäder: Geräumiges Einfamilienhaus in guter Lage, ca. 145m² WFL +

Studio ca. 26,35m² + Arbeitszimmer ca. 28,70m², Grundstück ca. 967m²

(nicht teilbar), € 406.000,--. Bezug ab 01.10.2012 (Objekt 2611).

Klaus: Einfamilienhaus in Top Lage am Ende einer Sackgasse, ca. 127m²

WFL, € 358.000,--, Bezug nach Vereinbarung (Objekt 2523).

Altach: Super Maisonette-Wohnung, ca. 112m² WFL, 3 Schlafzimmer,

Terrasse, 2 TG-Plätze, € 263.000,--, Bezug nach Vereinbarung (Obj. 2540).

Götzis: Renditeobjekt mit 5 Wohneinheiten, ca. 256m² WFL, Grundstück

ca. 395m², € 370.000,--. Sofort übernehmbar (Objekt 2593).

Götzis: Sanierungsbedürftige Doppelhaushälfte (Rohbau), ideal für Hand -

werker zum Selbstausbau. Grundstück ca. 284m². € 94.000,-- (Obj. 1715).

Bludesch: Gepflegte Doppelhaushälfte in sonniger Lage. WFL ca. 182m²,

Grundstück ca. 539m², € 240.000,-- (Objekt 2476).

Bludesch: Geräumige Doppelhaushälfte mit ca. 170m² WFL, 2 Bäder,

schöne Terrasse + Garten, Sofortbezug möglich. € 268.000,-- (Obj. 2305)

Sulz: 2 Zi-Wohnung, top gepflegt, ca. 57m² im 1. OG + Balkon + Keller +

TG, € 137.000,--, kurzfristig übernehmbar (Objekt 2491).

Rankweil: 1 Zi-Wohnung ca. 31m² WFL im 2. OG + Keller, Lift vorhanden,

€ 61.000,--, sofort beziehbar (Objekt 2620).

Zwischenwasser-Suldis: Super Bauplatz mit unverbaubarem Ausblick ins

Rheintal. ca. 963m², sofort bebaubar, € 190,--/m² (Objekt 2624).

Zwischenwasser-Muntlix: Grundstück in guter Lage. ca. 1.320m²

(Objekt 2617).

Zwischenwasser: Luxus-Ferienwohnhaus mit Einliegerwohnung, insgesamt

ca. 300m² WFL, Grundstück 725m², Preis auf Anfrage. Bezug nach

Vereinbarung (Objekt 2612).

Kaufpreisreduktion - Innerlaterns-Gaden: Grundstück 1.000m²,

toller Ausblick, € 54.000,-- (Objekt 2031).

Innerlaterns: Baugrundstück ca. 1.247m², super Ausblick, € 124.700,--

(Objekt 1651).

Ihre Beraterin: Sabine Meyer

Feldkirch: Gepflegte kinderfreundliche 3 Zimmerwohnung

mit eigenem Garten um € 196.000,-- zu kaufen. (Obj. 2635)

Feldkirch-Tisis: Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in

herrlicher Aussichtslage von Feldkirch um € 345.000,--

zu kaufen (Objekt 2622).

Bludenz-Zentrum: Anleger und Heimwerker aufgepasst. 2 Zimmer woh -

nung mit ca. 62 m², Lift und Kellerabteil um € 83.500,-- zu kaufen. (Objekt

2398).

Bludenz: Schnäppchenjäger und Anleger aufgepasst: 3 Zimmerwohnung

mit 80 m² im Herzen von Bludenz zu kaufen € 115.500,-- (Objekt 1266).

Ludesch: Zentrumsnahe, sonnige 3 Zimmer-Penthousewohung mit 86 m²

Wfl und ca. 48 m² Terrasse zu kaufen. (Objekt 2607).

Schlins: Mehrfamilienhaus mit 4 Wohnungen in ruhiger Lage ca. 792 m²

Grund um € 298.000,-- (Objekt 2156).

Schruns: Sonniges, rechteckiges Baugrundstück in schöner Aussichtslage zu

kaufen. (Objekt 2626)

Schruns: Heimwerker und Großfamilien aufgepasst! Ins Alter gekommene

Pension mit 979 m² Grundstück in sonniger Aussichtslage, sucht neuen

Besitzer. € 275.000,-- (Objekt 2482).

ZU MIETEN: Bartholomäberg: möblierte 3 Zimmerwohnung mit "Ferien -

wohnungswidmung" und hauseigenem Hallenbad sucht Langzeitmieter.

Miete inkl. BK € 720,-- (Objekt 2596).


Anzeigen 33


Anzeigen 34

Rückbildungsgymnastik • Beginn 8. Juni 2012

Die Fliegen kommen!

Ein Insektenkiller als Badmintonschläger getarnt, der es in sich hat.

Verhindert Flecken an der Wand.

Die »High-Tech« Fliegenklatsche arbeitet

geruchlos und ohne giftige Stoffe.

Zwei kleine Batterien erzeugen eine Spannung

und töten bei Berührung das Insekt (auch Wespen).

Anmeldung: Heb. Dambacher

Kinder und Familientreff Rankweil, Tel: 05552/63229

Der wichtigste Bericht, der je geschrieben wurde als

Schauspiel dargestellt. Erleben Sie in 90 Minuten das

Markus-Evangelium, die Biographie von Jesus Christus,

als Rund-Theater mit Laienschauspielern dargestellt. Bei

einem Rund-Theater sind die Zuschauerreihen, ähnlich

wie bei einem antiken Amphitheater, kreisförmig angeordnet.

Dadurch wird das Markus-Evangelium zu

einem spannenden Erlebnis in das man als Zuschauer

regelrecht hinein genommen wird. Das Markus-Theater

von Autor Andrew Page ist eine gelungene Umsetzung

dieses anspruchvollen Themas, gespielt von engagierten

und begeisterten Schauspielern und geht weit über

die bloße Unterhaltung hinaus.

Diese Produktion findet in Zusammenarbeit mehrerer

freikirchlicher Gemeinden in Vorarlberg statt und wird

von der österreichischen Studentenmission (ÖSM),

dem Bibellesebund Österreich und der österreichischen

Bibelgesellschaft unterstützt.

Mehr Infos unter: markant.feg-feldkirch.at

Eintritt frei

Freie Platzwahl

Telefon u. Fax 05522/44378

Geburtsvorbereitung

Rankweil / Vorderland

In Zusammenarbeit: Hebammen

und Marktgemeinde Rankweil


Betreutes und Betreubares Wohnen

für Senioren in Rankweil

Dem Altwerden ein neues Zuhause geben

An der Rebengasse in Rankweil wird bis Ende des Jahres 2012, von einem privaten Bauträger, eine größere

Wohnanlage mit insgesamt 6 Wohnhäusern fertig gestellt. Davon ist jeweils 1 Haus mit 6 Appartements für

selbständiges Wohnen und 1 Haus als Senioren-WG konzipiert.

Betreute Seniorenwohngemeinschaft

...ein groß geratenes Einfamilienhaus

_ Unauffällig eingebettet in die Wohnanlage

Rebengasse

_ Wohnküche/Esszimmer

_ Wohnzimmer mit 2 Sitzgruppen, Kachelofen

_ 12 Schlafzimmer mit Dusche/WC

����������

_ 2 Terrassen, Garten, Parkplätze, Lift

_ org. Angliederung an das Haus Klosterreben

_ Anwesenheit von Alltagsbegleiterinnen

ca. 10 Std. täglich

Zielgruppe:

����������������

Insbesondere bei Demenz, nach Schlaganfall,

moderate psych. Erkrankungen. Wenn alleine

zuhause leben nicht mehr möglich ist.

Nähere Informationen erhalten sie

im Bürgerservice der

Marktgemeinde Rankweil

unter T 405-100

Betreubare Seniorenwohnungen

_ 6 Mietwohnungen mit je ca. 70 m²

_ barrierefrei, mittels Lift erreichbar

_ Bad/WC (bodengleiche Dusche)

_ Balkone mit je 17,70 m²

_ Tiefgarage

_ betreute Senioren-Wohngemeinschaft

in unmittelbarer Nähe

_ Bezugsfertig Dez. 2012

Zielgruppe:

Alle, die selbständig in der eigenen Wohnung leben

möchten und sich zusätzlich Sicherheit und Gemeinschaft

wünschen.

Das Service-Angebot:

�������������������������

_ Betreuerin in unmittelbarer Nachbarschaft täglich

10 Std. vor Ort

_ Vermittlung von Dienstleistungen

_ Einkauf und Medikamentenversorgung bei kurz-

fristiger Erkrankung

_ Reinigen der Allgemeinräume

_ Bereitstellung eines Gemeinschaftsraumes im

Untergeschoss

_ Aktivitäten zur Förderung der Hausgemeinschaft

Anzeigen 35


Anzeigen 36

Mähvergnügen - die Vielseitigen

2,6 - 4,0 kW

Schnittbreiten

40 - 46 cm

Enorme Leistung! Hoher Komfort!

Ausgereifte Technik, durchdachte Details,

solide Verarbeitung und einfache Handhabung

– Das reine Mähvergnügen mit diesen

Kompakten.

RASEN-MATT

��������������������

����������������

Sonntag, 17. Juni 2012

Jalousien - Fensterladen - Rollladen - Markisen

Beratung � Verkauf � Montage � Service

Lustenau � www.blank.at � T. 05577 85944-0


Schützenmusikverein Sulz

Frühschoppen

Donnerstag, 7. Juni (Fronleichnam)

ab 11 Uhr im Hof der Volksschule Sulz

(bei schlechter Witterung im Mehrzwecksaal)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mit freundlicher Unterstützung von:

Einladung

...............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Juni

05

05. 06. 20:00 bis 22.:00

Schule Montfort

Was wäre, wenn…

die Welt ein Dorf mit 100 Menschen wäre?

Wo und wie würden die Menschen dort leben?

Welche Sprachen würden gesprochen?

Was arbeiten die Leute?

Wie viele Kinder gäbe es?

Woher käme die Energie?

Wohin „verschwindet“ der Müll?

Und: Wie kämen diese Menschen wohl miteinander aus?

Buchvorstellung „Unser kleines Dorf“

mit Josef Nussbaumer

am

Dienstag, den 5. Juni 2012, 20:00

Mehrzweckraum, Montfort Schule

Josef Nussbaumer präsentiert am Weltumwelttag, Dienstag,

den 5. Juni sein Buch „Unser kleines Dorf“ in Rankweil. Über

die Beweggründe und Recherchen zum Buch können Sie an

diesem Abend mehr erfahren.

Wir leben in ihr - die Umwelt - daher ist jeder und jede verantwortlich

was mit ihr geschieht. Es gibt zahlreiche kleine

Dinge, welche leicht umsetzbar sind. In der Umweltwoche in

Rankweil soll es dafür Anstöße für alle geben.

Eintritt frei

VA: Marktgemeinde Rankweil

Linie 61 Rankweil Vorderlandstraße

www.rankweil.at

Marktgemeinde Rankweil

Am Marktplatz 1 - 6830 Rankweil

T 05522 405 0,

buergerservice@rankweil.at

Anzeigen 37


Anzeigen 38

Kosmetik & Fusspflege

Walgaustraße 16 | A-6833 Klaus | T 05523 - 65 312

Öffnungszeiten | Mo – Fr 9.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00

GB-Inseratannahmeschluss

für KW 23: ✎

vorverlegt auf Montag,

04. Juni 2012, 12.00 Uhr

Bestellannahme nur schriftlich

oder per e-mail:

Tel. 05522/405-204, Fax 05522/405-601

E-Mail: gemeindeblatt@rankweil.at

Einladung zur

Jahreshauptver sammlung

des ARBÖ Ortsklub

Rankweil - Feldkirch

am Samstag,

den 2. Juni 2012

im Festzelt beim ARBÖ Stützpunkt

in 6800 Feldkirch, Reichsstr. 82

im Anschluss an die Jahreshauptversammlung findet

ein geselliger Hock im Festzelt mit diversen

Grillspezialitäten und reicher Getränkeauswahl für

Groß und Klein, sowie einer Tombolaverlosung mit

attraktiven Preisen statt. ARBÖ Mitglieder und deren

Begleitpersonen sind auf eine Grillspeise und ein

Getränk ihrer Wahl eingeladen.

ARBÖ Ortsklub Rankweil - Feldkirch

Obmann Mayr Alois


GRABHER baut das Einfamilienhaus. Die eigenen „vier Wände“, der eigene Garten, das eigene

Heim: Klopfen Sie mit Ihren Wünschen an unsere Tür. Schlüsselfertig oder in Ausbaustufen, mit FIXPREIS und

mit einem kompetenten Ansprechpartner. GRABHER plant und realisiert Ihre ganz persönlichen Wohnträume.

GRABHER, der Baumeister am Schlossplatz in Hohenems

T 05576/7 25 21 www.grabher.at

Der Baumeister

Anzeigen 39


Anzeigen 40


immoteam7.at

Ihr neues Zuhause

Attraktive 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen

Rankweil, Bifangstraße

� Wohnungen von 43 bis 89 m²

� Optimale Südausrichtung

� Nur Nur 9 9 9 Wohnungen

Wohnungen

Wohnungen

� Ökologischer Wohnbau

� Niedere Niedere Betriebskosten

Betriebskosten

� Hochwertige Ausstattung

� Hohe Hohe WBF (bis (bis 1.050 1.050 Euro/m²)

� Modernste Architektur

� Attraktives Design

� Große Kellerabteile

� Parkettböden

� Überbreite Carports

� Barrierefrei Barrierefrei mit mit Lift

Lift

� Beste Beste Infrastruktur Infrastruktur in der Nähe

� Tolle Grundrisse (noch individuell planbar)

� Erdwärmepumpe

� Lichtdurchflutete Lichtdurchflutete Räume

Räume

� Extrabreite Balkone

� Moderne Holzfassade

� Dreifachverglasung

� Solaranlage Solaranlage für die Warmwasseraufbereitung

Warmwasseraufbereitung

Warmwasseraufbereitung

� Internet-/Sat (optional Kabelkanal)

� Provisionsfrei Provisionsfrei für den Käufer/die Käuferin

Käuferin

� Architekten: Architekten: Cukrowicz Cukrowicz Nachbaur

Nachbaur

� Bauträger: Bauträger:

SCHLÜSSELDIENST

Noch Fragen? Rufen Sie mich an, ich stelle

Ihnen das Projekt gerne vor!

geringer@immoteam7.at

Christoph Geringer 0664 / 88 79 1346

Mein Partner

für Sicherheit!

FELDKIRCH

Gymnasiumg. 6

Tel.: 05522/75115

BRIEFKÄSTEN-

DIE VISITENKARTE

IHRES HAUSES

Wir führen sie in allen

Ausführungen und Farben

RANKWEIL

Schleife 8

Tel.: 05522/47225

DORNBIRN

Lustenauer Str. 54

Tel.: 05572/23043


Buchhaltung

Lohnverrechnung

Einnahmen- Ausgabenrechnung

Bilanzierung

Grenzgänger

Arbeitnehmerveranlagung

Sozialversicherungsrecht

Unternehmensgründung - Umgründung

Wir beraten und unterstützen unsere Klienten seit 1948.

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für ein kostenloses

Erstgespräch.

6830 Rankweil, Bundesstraße 70

Tel.: +43 5522 70460-0, Fax: +43 5522 70460-60

E-Mail: office@wtj.at, Internet: www.wtj.at

Anzeigen 41


Anzeigen 42

Fenster ab Werk

Sonderaktion 05523 5969

Messer schleifen und Scheren schärfen bei

S I N N S T E I N

schneiden Sie immer gut ab.

R a n k w e i l , R i n g s t r a ß e 3 0 , T e l . 4 4 3 7 8


Einladung

................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Juni

06

06. 06. 18:00

Schwimmbadsteg Rankweil

Eröffnung Radweg

Die Marktgemeinde Rankweil freut sich, Sie im Rahmen

der Vorarlberger Umweltwoche 2012, zur Eröffnung eines

Teilabschnittes der regionalen

Radroute Vorderland

Seidengarten - Schwimmbadsteg

am

Mittwoch, dem 6. Juni 2012, einzuladen.

Das Netz der Landesradrouten - Alltag, bildet das Rückgrat für

den Radverkehr in Vorarlberg. Dadurch werden Gemeinden und

wichtige Ortsteile miteinander verbunden.

Programm

Begrüßung

Bürgermeister Ing. Martin Summer

Zielsetzung und Funktion von regionalen

Radroutenkonzepten

Peter Moosbrugger, Objektmanagement Land Vlbg.

Das Radverkehrskonzept Vorderland

Gemeinderat Christoph Metzler

Die musikalische Umrahmung erfolgt durch eine Abordnung

der Bürgermusik Rankweil

Ing. Martin Summer, Bürgermeister

Bei jeder Witterung. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

VA: Marktgemeinde Rankweil

Linie 61/65 Rankweil Hirschbündt, Bifang

NEUER PEUGEOT 208

€ 12.200,– 1)

ab

inkl. Klima und CD-Radio

www.rankweil.at

Marktgemeinde Rankweil

Am Marktplatz 1 - 6830 Rankweil

T 05522 405 0,

buergerservice@rankweil.at

CO2-Emission: 87–135 g/km, Gesamtverbr.: 3,4 – 5,8 l/100 km.

1) Gültig bei Kauf vom 01.03.2012 bis 30.06.2012. Unverb. empf., nicht kartell. Richtpr. in € inkl. NoVA, MWSt. Peugeot Austria behält

sich Preis-, Konstruktions- und Ausstattungsänderungen ohne vorherige Ankündigung sowie Satz- und Druckfehler vor. Symbolfoto.

Auto Beck · Götzis · www.autobeck.at

Dr.-A.-Heinzle-Straße 61 · Tel. 05523-62202-0

www.peugeot.at

Anzeigen 43


Anzeigen 44

BEGLEITETE

ERLEBNISREISEN

STEIERMARK - Mariazell & Co

7.-10.6. Bus, HP, Ausfl üge... 349,-

mit Josef + Christl ‘Rosen’ Waibel

und Obst- und Gartenbauverein Mäder

ital. ADRIA - Seniorenreise

18.-26.6. Bus, 7 x HP 3* 399,-

mit Anneliese Nachbaur

ital. ADRIA mit Musik

22.-26.6. Bus, HP, Konzert 395,-

mit den Bregenzerwälder Dorfmusikanten

VERONA - Oper AIDA

21.-23.7. Bus, HP/ÜF, Oper... 349,mit

Josef + Christl ‚Rosen‘ Waibel

RHEIN IN FLAMMEN - Rüdesheim

10.-12.8. Bus, HP/ÜF, Schiff 325,-

mit Josef + Christl ‘Rosen’ Waibel

NAMIBIA - Traumreisen

19.8.-3.9./2.-17.9. Bus, Flug, Rundreise,

Safaris, ÜF/HP, etc. 2.980,-

mit Mounir Hassanieh

FELDKIRCH ����� ����� � DORNBIRN 05572 20404

������������������ � ���������������


Verkaufe

Frühjahrsputz mit einem neuen Miele-Staubsauger

ab € 139,- bei EXPERT JUTZ, Sulz

Amann-Kaffee - stets der Beste für Ihren Kaffeevollautomaten

bei EXPERT JUTZ, Sulz

Euro 100,- Gutschein beim Kauf einer ECO-Waschmaschine

oder Trockners bei Miele, EXPERT JUTZ, Sulz

€ 100 für Ihre alte Mikrowelle beim Kauf eines

Miele Dampfgarers € 799,- bei EXPERT JUTZ, Sulz

Samsung LED-TV 117cm, Kabel+SAT - Receiver eingebaut,

3D - Wiedergabe, jetzt € 999,- bei EXPERT JUTZ, Sulz

EM - Kühlschrank-Aktion: € 129,90 bei EXPERT JUTZ,

Sulz

Einbaugeräte-Service + Austausch alt gegen neu:

EXPERT JUTZ, Sulz

No-Frost - Gefrierschrank (Nie mehr abtauen) schon ab

€ 599,- bei EXPERT JUTZ, Sulz

KLAVIER ca. 80 Jahre, mit Elfenbeintastatur, € 800,--

Tel. 0664 1529927

Verkaufe Holzpfähle, Bohnenstickel, Fritz Bolter, Koblach,

0664 / 3417664 (mittags, abends)

Verkaufe Industrie Overlock Maschine. Dreifädig, mit

Tisch, € 150,-. Tel. 0650 4304050

Fahrzeuge

Gebrauchtwagenkauf aller Art Lastkraftwagen,

Baumaschinen - Zustand egal - Bestpreis - Barzahlung

0660/3443853

Verkaufe Chevrolet Matiz, 4 Jahre, ca. 22.500 km,

vorgeführt, VHB € 4.950,-- Tel. 0650/5570388

Mazda Tribute, Allrad, Bj.2001, 110.000 km, 91 kW, neu vorgeführt,

Farbe: silber, Preis: 5.800 Euro, Tel.Nr. 0664/2611325

Realitäten

Wir suchen Baugründe … ab einer Größe von ca. 1000 m 2 .

Seriöse Abwicklung und Barzahlung garantiert. Sämtliche

Nebenkosten übernehmen wir. Nägele Wohn- und

Projektbau GmbH, Bmstr. Ing. Klaus Baldauf,

T: 05522 60170 20, E: grundstuecke@naegele.at

Wir suchen laufend schöne Baugrundstücke, Bau Summer,

Klaus, Tel.: 05523/62763, www.bausummer.at

Götzis: Pferdestallungen mit moderner, großer Wohnung

um € 495.000,-- zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien, Feldkirch,

Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Hohenems: ca. 700 m 2 Baugrund in guter Wohnlage zu

verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien, Feldkirch,

Mobil 0650 - 44 10 890, www.exacting.at

Göfis: schön saniertes Zweifamilienwohnhaus mit Garagen

und ausbaufähigem Wirtschafteil, 2.000 m 2 Grund,

voll unterkellert zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien, Feldkirch,

Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Muntlix: 3-Zimmer-EG-Wohnung in Sonnenlage 65,62 m 2

Wfl., kleine Anlage, Bj. 2003, Terrasse, kleiner Garten, Kellerabteil

uvam zu verkaufen.

EXACTING Sachverständige und Immobilien, Feldkirch,

Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Muntlix: 4,5 Zi-EG-Wohnung mit Terrasse, ca. 94 m Wfl., in

ruhiger Lage, Keller, TG-Platz und 1 zus. Autoabstellplatz um

€ 169.000,--

EXACTING Sachverständige und Immobilien, Feldkirch,

Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Weiler - schöne 4-Zimmerwohnung mit Garten, Tiefgarage

und Keller inklusive, EUR 220.000,-. Hypo Immobilien &

Leasing, T +43 (0)50 414-4434, www.hypo-il.at

Weiler - sonniger Bungalow in zentraler Lage, Wohnfläche

ca. 115 m 2 , EUR 230.000,-. Hypo Immobilien & Leasing,

T +43 (0)50 414-4434, www.hypo-il.at

Wir suchen für Interessenten zum Kauf Baugrundstücke,

Wohnungen und Häuser in der Region Rankweil. Frau Silke

Mattle freut sich über Ihre Kontaktaufnahme und sichert

Ihnen eine professionelle Bewertung und Kaufabwicklung

zu! Hypo Immobilien & Leasing, T +43 (0)50 414-4434,

www.hypo-il.at

Sie wollen keine Provision an einen Makler oder eine

Bank bezahlen und selber bestimmen, wer vielleicht ihr

Nachbar wird? Wir, ein nette, einheimische Familie suchen

im Vorderland ein Grundstück (500-700m 2 ) für unser

trautes Eigenheim. Tel. 0680/1181974

Schöner Baugrund 402 m 2 , ebene, sonnige Lage in

Batschuns zu verkaufen, Tel. 0664/1449886

ZIMA sucht Baugründe ab 1000 m 2 rasche, seriöse Abwicklungen

mit prompter Zahlung sind selbstverständlich.

Rufen Sie einfach an. 05572/3838-150, zuhause@zima.at,

www.zima.at/zuhause

NEU Sulz/Röthis - Schützenstraße die besonderen

2 - ZI Wohnungen ab € 152.000,-- für Ihre individuellen

Wünsche - ZIMA 05572/3838-150, zuhause@zima.at,

www.zima.at/zuhause

Kleinanzeigen 45


Kleinanzeigen 46

NEU Sulz/Röthis Schützenstraße - 3-Zimmerwohnung

mit Sonnenterrasse und Gartenanteil! Hohe Wohnbauförderung.

Doblerbau 05523/65311, www.doblerbau.a

WERTANLAGE in Sulz/Röthis - 2-Zimmer-Anlegerwohnungen

mit Sonnenterrasse. Moderne Architektur. Gute

Infrastruktur. Doblerbau 05523/65311,

www.doblerbau.at

NEU Sulz/Röthis - Dachwohnung mit Aussicht! 80 m 2

große Sonnenterrasse. Als 3- oder 4 Zimmerwohnung ausführbar.

Gute Infrastruktur. Top Ausstattung mit Lift und

Tiefgarage! Doblerbau 05523/65311, www.doblerbau.at

2-Zimmer-Ferienappartement in Suldis, 44 m 2 Wfl. +

Balkon, ruhige und sonnige Erholungslage, prompt beziehbar.

VB € 60.000,-. RHEINTAL-IMMOBILIEN, Altach,

Tel. 05576/72474, immobilien@rheintal.at

1-Zimmer-Ferienappartement in Suldis, 29 m 2 Wfl. +

Balkon, teilmöbliert, gepflegter Erhaltungszustand, kurzfristig

übernehmbar, € 40.800,-. RHEINTAL-IMMOBILIEN,

Altach, Tel. 05576/72474, immobilien@rheintal.at

WIR SUCHEN im Raum Rankweil, Sulz, Röthis, event.

Feldkirch für einen vorgemerkten Kunden mit gesicherter

Finanzierung ein Grundstück für ein Einfamilienhaus mit

bis zu 800 m 2 Ausmaß. Eventuell auch bestehendes Wohnhaus

in der angeführten Region. Gerne können Sie mit uns

einen Besichtigungstermin vereinbaren.

RHEINTAL-IMMOBILIEN, Altach, Tel. 05576/72474,

immobilien@rheintal.at

Wunderschönes Grundstück 775m 2 in Klaus (Bregenzerweg)

zu verkaufen. Dieses Grundstück befindet sich in

sonniger und ruhiger Lage nahe dem Zentrum.

Telefonnummer o699-12565960

SULZ: 3-Zimmerwohnung mit ca. 74 m 2 Wfl., Balkon und

Keller um € 125.000,- zzgl. TG-Platz um € 10.000,- zu verkaufen.

Volksbank Immobilien

Kontakt: Wolfgang Siblik, Tel. Nr.: 050 882 3934

www.volksbank-immo.at

RANKWEIL: Großzügige 3 1/2 Zimmer-Wohnung, 86 m 2

Wfl., 2 Balkone, 1.OG mit Lift, Bj. 1973 um VB € 143.000,-

Volksbank Immobilien, Kontakt: Thomas Egger

Tel. Nr.: 050 882 3933, www.volksbank-immo.at

Wir suchen im Bereich Rankweil für eine ältere Dame

(Barzahlerin) eine 2 bis 3 Zimmer Wohnung zum Kauf

Volksbank Immobilien, Kontakt: Thomas Egger

Tel. Nr.: 050 882 3933, www.volksbank-immo.at

Mieten/Vermieten

TISIS: schöne, große Zweizimmerwohnung (62.8 m 2 ) mit

großem Balkon zu vermieten, ideal für Grenzgänger

(renoviert). Tel. 0676 7133360 (Nichtraucher, keine

Haustiere)

Gewerbliches Mietobjekt für Neueröffnung eines

Dienstleistungsbetriebes im Bezirk Rankweil, zu mieten

gesucht. +/- 100 qm, e-mail: skagirl@aon.at oder Tel.

ab 19:00 Uhr 0699/15039642.

Röthis: 2-Zi-Terrassen-Whg. ca. 70 m² mit großer Terrasse,

Hanglage, 4. OG , Abstellraum und TG-Platz, Miete € 570,--

+ Bk € 150,--.

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Sie suchen einen Mieter? Wir übernehmen gerne für Sie

die Vermietung Ihrer Immobilie, damit Sie sich Zeit und

Mühe ersparen. Frau Patricia Ellensohn freut sich über

Ihren Anruf! Hypo Immobilien & Leasing,

T +43 (0)50 414-4417, www.hypo-il.at

Suche 3-Zimmer-Wohnung in Rankweil,

(Pensionist mit Hund Labrador), Tel. 0680/2449344

Rankweil, 3-Zimmer-Wohnung in renoviertem Altbau,

72 m 2 mit großer Terrasse ab 01.09.12 an NR zu vermieten.

Keine Haustiere. Miete € 530 + BK € 120, Tel. 05522/45454

Röthis – Walgaustraße: 4-Zi.- Whg. mit 103 m² Wfl. mit

Gartenanteil und TG-Platz ab sofort zu vermieten!

Rüscher u. Söhne, Tel.: 05522 / 73617 oder

0699 / 17361711, www.ruescher.com

Wir suchen für unsere Mitarbeiter Unterkünfte bzw.

Einzelzimmer. Dusche, Kochgelegenheit und TV von

Vorteil. Wir freuen uns auf Sie. APS GmbH,

isabel.fridrich@aps-personal.at, 05523/53153.

Suche 2 Zimmer Wohnung: ruhige, sonnige Wohnung

mit Balkon od.Garten, max € 530 inkl BK ab sofort, NRin,

Hobbygärtnerin, ab 18 Uhr Tel: 0699-17240258

1 Zimmerappartement, 50 m², Miete € 350,-- ohne BK, in

Sulz sofort zu vermieten. Tel. 0664 3902503

Schönes, helles 1 Zimmerappartement in Gisingen,

Nähe Zentrum, mit insgesamt ca. 32m 2 ab 1.8. zu vermieten.

Einbauküche, Wohn-Schlafzimmer, verglaster Balkon, Kellerabteil,

Kabelanschluss, Parkplatz und Carport. Miete

€ 360,- plus ca. € 80,- Nebenkosten - inclusive MwSt.

2 Mieten Kaution – keine Maklergebühr. Infos vormittags

bei SAE-GmbH - Hadeldorfstr.47 - 6830 Rankweil -

05522 39850


Stellen

Wir brauchen Verstärkung.

Deshalb suchen wir qualifizierte und verlässliche Maurer

und Verputzer. Stundenlohn laut KV € 11,66. Überzahlung

laut Absprache. Nicht lange zögern - einfach anrufen.

BÖSCH bauen+wohnen ... kauft Ihre Immobilie,

6890 Lustenau, Tel. 05577-85347, www.wohnline.at

Busfahrer für Linienverkehr auf Bergstrecken mit

MIDI-Bussen baldmöglichst gesucht. Voll- und Teilzeitanstellung

möglich, gute Deutschkenntnisse Voraussetzung,

mechanische Grundkenntnisse vorteilhaft. Die Bezahlung

liegt über dem gültigen KV der Autobusunternehmen!

WEBER REISEN GESMBH, 6832 SULZ, HR. ARMIN

WEBER, 05522/44362, weberreisen@hotmail.com

Kinderbetreuung (vorzugsweise Pensionistin) für

6 Monate alten Säugling ab September (2 Vormittage)

gesucht. Tel.: 0699/10497399

Anlagenelektriker (m/w): TOP Rahmenbedingungen;

Gehalt bis € 3.500 b/M möglich; Kontakt: Hr. Bösch

05522 45142-14

Kfz-Techniker/Meister: Prüfstraße LKW u. Nutzfahrzeuge;

Gehalt bis ca. € 3.000,-- b/M möglich; Kontakt:

Hr. Bösch 05522 45142-14

Welcher rüstige, handwerklich geschickte Pensionist

kann mir verschiedene Hausreparaturen erledigen?

Tel. 0650/6685456

Tiere/Landwirtschaft

Roter Kater mit buschigem Schwanz und sehr zutraulich

in Röthis zugelaufen. Tel. 05522/47729

Verschiedenes

Marte’s Abflussrettung!

Ihr Spezialist für verstopfte Abflussrohre in Bad, Küche und

WC. Tel.: 0664/542 77 20, www.abflussrettung.at

Malerbetrieb Silvio Kleindienst - Wo Schönes entsteht!

Tel. 0664 1813100

Bei Glasbruch schnell und sauber inkl. Abhol- und

Zustellservice. Längle Glas, Götzis Tel. 05523/531000

Mauer bröselt, Putz rieselt, Keller feucht, Kamin alt, Raum

zu eng, Haus zu klein, Vorplatz neu. Baublitz anrufen, wir

kommen! Tel: 05523/62763, www.bausummer.at

Bei Glasbruchreparaturen, Ludescher Tischlerei KEG,

Röthis, Tel. 0664/2051425

Bei Türen + Möbel, Ludescher Tischlerei KEG, Röthis

Tel.: 0664/2051425

Peter’s Tischlerei Tischlerreparaturen und Neuanfertigungen

aller Art Rankweil 0699/10150295 oder

Tel/Fax 05522/52519

Abfluss verstopft? Rohrreinigungsservice Koblach,

Tel.: 0664/9155323

Für Ihre Bewerbung aussagekräftige Bewerbungsfotos

perfekt retuschiert und gleich zum Mitnehmen. Aus unserem

neuen Fotostudio im Buch 32 a (rechts vor dem Kreisverkehr

beim Hofer) Ellensohn Fotografie 6840 Götzis,

Tel: 05523/62572 Wir bitten um telefonische Anmeldung!

Biometrische Passbilder für Reisepässe, Führerscheine

und Ausweise, retuschiert und in Topqualitätzum gleich

Mitnehmen. Kinder und Familienermäßigungenbei

gleichzeitigem Fototermin. Wir bitten um telefonische

Anmeldung! Fotostudio im Buch 32 a (rechts vor dem

Kreisverkehr beim Hofer) Ellensohn Fotografie,

6840 Götzis Tel: 05523/62572

In unserem neuen Fotostudio im Buch verarbeiten,

restaurieren und digitalisieren wir Ihre Fotos. Auf Wunsch

verarbeiten wir diese zu Kollagen, modernen Fotoalben,

Fotos und Leinenbilder, Einladungs + Dankkarten, ganz

nach ihren Vorgaben oder nach unseren eigenen Entwürfen.

Fotostudio im Buch 32 a (rechts vor dem Kreis verkehr

beim Hofer) Ellensohn Fotografie, 6840 Götzis,

Tel: 05523/62572

TOP PREISE für Asphalt- und Asphaltflickarbeiten,

(Problem-) Baumfällungen, Wurzelstockfräsungen, Erd- u.

Baggerarbeiten; www.holzfuchs.info, T: 0664/122 79 02

Verstopfte Abflussrohre behebt Drexel-Rohrreinigung.

Tel. 05576/77189 oder 0664/3327429

Kleinanzeigen 47


Kleinanzeigen 48

LUFTWÄRMEPUMPE bis zu 60% Heizkostenersparnis,

ab € 7.000,00; Alt und Neubau

www.renoteam.at, 0664 / 3202105

SD-GROSSLAGER Öffnungszeiten: Mo-Di-Mi-Do-Fr, 8.15 -

12.00/14.00 - 18.00 Uhr. Samstag 8.15 - 12.00 Uhr. TÄGLICH

kleine Kundenpräsente wie Blöckle, Kuli und … SD-GROSS -

LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Vorhang-Wochen bis 21. Juni (Decor, Nachtvorhänge,

Gardinen, Kurzgardinen) 2000 Meter Fabriks-Sonderposten

top aktuelle Ware sensationell günstig! Reststücke und…

Eigene Express-Näherei und Fachberatung. SD-GROSS -

LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Möbelstoff-Wochen bis 21. Juni (Alcantaratyp, Microfaser,

Veloure einfarbig oder gemustert, Webstoffe) 1000

Meter Fabriks-Sonderposten zum Sonderpreis. 300 Meter

Kunstleder, Gratis Leihgeräte zum Selberpolstern…

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Bettwaren-Wochen bis 21. Juni. Riesiges Lager-Sonderposten

Steppbetten, Sommerleichtbetten, Daunenbetten,

(alle Betten waschbar) »Anti-Allergie« - Betten, Polster in

vielen Größen, Bettwäsche, Spannleintücher…alles zum

Sonderpreis. SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße

"Kobel" Tel.: 05523 69100

Matratzen-Wochen bis 21. Juni. (Bezugsstoffänderung

und Modelländerungen) Lager-Größen 80x200, 90x190,

90x200, 100x200,120x200,140x200, 160x200 zum absoluten

Sonderpreis. Bandscheiben -Kaltschaummatratzen mit

waschbarem Bezug, Betteinsätze, Fachberatung, Zustellungen

und Entsorgung der alten Matratzen… Kommen Sie ins

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Teppich-Wochen bis 21. Juni. Handwebe »Lechtaler«

- Aktion (30-50% günstiger!) Mediumflorteppiche, Sisal-

Optik, Shaggys, Läuferware für Stiege, Gang, Küche- abwaschbar,

Schmutzläufer Matten oder ab Rolle,

Seniorenteppiche, 300 Badmatten lagernd in vielen Größen

oder nach Maß…Fachberatung im … SD-GROSS LAGER

Götzis, Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Teppiche nach Maß! Ein riesiges Sortiment für Sie zusammengestellt.

Teppiche und Läufer nach Maß in wenigen

Tagen für Küchen, Stiegen, Gänge, Vorräume

pflegeleicht und sehr strapazierfähig. Fachberatung im …

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Woche 23 - vorverlegt auf

Montag, 04. Juni 2012, 12.00 Uhr

Polsterungen zum Fixpreis, Sofortoffert (vereinbaren Sie

telefonisch einen Offerttermin) Eckbänke, Stühle, lose Polstergarnituren,

Rundbänke, Boots oder Wohnmobilpolster -

ungen, Möbelstoffe und Schaumstoffe lagernd zum

Sonderpreis. (Fachberatung)

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Schaumstoff-Wochen bis 21. Juni in 1, 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10, 12

cm Stärke lagernd oder nach Maß

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Kunstleder-Wochen bis 21. Juni in vielen Farben - Profiqualität

ab Lager sehr günstig

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Chris-Creative Textile - Polster nach Maß oder genähte

Einzelstücke, Polsterfüllungen lagernd in rund 15 cm,

40x40, 40x60, 50x50, 60x60, 60x80 SD-GROSS LAGER

Götzis, Bundesstraße „Kobel“, 05523 69100

Das aktuellste Sommerbett 2012. 140x200 und 140x220.

Jetzt besonders preisgünstig - hochwertige Naturfaserfüllung

- Satinbezugstoff - natürlich waschbar SD-GROSS -

LAGER Götzis, Bundesstraße „Kobel“, 05523 69100

Problembäume? Ich übernehme Fällungen und Rückschnitte

Ihrer Bäume mittels Klettertechnik, Steiger oder

mit Kran. Besichtigung kostenlos. Brennholz zugestellt

zu verkaufen. Tel 0664/4067650

www.staubsauger.at

Rotowash- Lux Hart- und Teppichreinigung nur mit

Wasser; Ratzer Tel.: 05574/77515

Benötigen sie preiswerte, qualitativ hochwertige

Fenster für einen Neubau oder ihre Altbausanierung?

Planen sie einen Wintergarten? Haben sie einen Glasbruch?

Wie wäre es mit einer schönen, neuen Hauseingangstüre?

Ob Kunststoff, Alu, Holz, oder Holz-Aluminium.

Kostenlose, unverbindliche Beratung & Planung vom

heimischen Fachbetrieb. Gerne nehmen wir uns auch am

Abend oder Wochenende Zeit für sie. Wir freuen uns auf

ihren Anruf! Firma Vorderland-Fenster:

Tel.Nr: 0664 / 25 25 777 oder 05522/4200070

Schwimmkurs im Bad der Lebenhsilfe Batschuns. Der

letzte Schwimmkurs vor den Ferien beginnt am 23. 6. 2012

Anm. Prof. Baldauf, T. 0699 11921798

✎Gemeindeblatt Annahmeschluss

Bestellannahme nur schriftlich

oder per e-mail:

Tel. 05522/405-204, Fax 05522/405-601

E-Mail: gemeindeblatt@rankweil.at


DIE SAISONKARTE SOMMER 2012

Jetzt holen! Mit Vorarlbergs beliebtester Saisonkarte haben Sie freie Fahrt bei

19 Bergbahnen im Montafon, Brandnertal, Klostertal und Walgau. Alle Informationen

unter www.montafon.at oder Tel. +43 (0)5556 754400

PREISE

ERWACHSENE 85,00 €

SENIOREN 78,00 €

KINDER 47,00 €

FAMILIE I (1 Erw. + alle Kinder) 104,00 €

FAMILIE II (2 Erw. + alle Kinder) 189,00 €

Altersgrenzen: Bambini – gratis (Jg. 2006 oder jünger) Kinder (Jg. 1994 oder jünger), Senioren (Jg. 1949 oder älter)

GÜLTIGKEITSBEREICH 2012

Bis 22.06.2012 eingeschränkter Betrieb

23.06. – 23.09.2012 alle Anlagen in Betrieb

24.09. – Ende Sommer 2012 eingeschränkter Betrieb

NEU!

BERGBAHNEN

Versettla Bahn (2 Sektionen)

Garfrescha Bahn

Hochjoch Bahn (2 Sektionen)

Sennigrat Bahn

Golmerbahn (3 Sektionen)

Bergbahnen Gargellen

Kristbergbahn

Tafamuntbahn

Vermuntbahn

Lünerseebahn

Dorfbahn

Panoramabahn

Muttersbergbahn

Sonnenkopfbahn

Schnifi sbergbahn

gültig für 10 Bergbahnen im Paznaun-Samnaun

Mautbefreiung für Karteninhaber auf der Silvretta-

Hochalpenstraße

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine