Aufrufe
vor 5 Jahren

Sanierung Wohnhaus in Horgen Solarpreis 2009, Minergie-P

Sanierung Wohnhaus in Horgen Solarpreis 2009, Minergie-P

5 Das Gebäude heute

5 Das Gebäude heute Beispiel Bestimmung Wärmebrücke Rolladensturz: CAS MINERGIE ® 2009/Zürich, Institut Energie am Bau 38/66

5 Das Gebäude heute 5.12 Nachweis 380/1 Das im Jahr 2009 fertiggestellte Haus wurde mit dem zertifizierten Entech 380/1- Programm von Huber Energietechnik, Version 4.0, Anforderungen gemäss Minergie- P ® -Version 9 als Systemnachweis SIA 380/1 (Nachweis 2007) und der Minergie-P ® -Nachweis-Version 10 erstellt. Nachweisverfasser war das Büro Andrea Rüedi, Solararchitektur aus Chur. Der erforderliche Grenzwert des Heizwärmebedarfes betrug 261 MJ/m 2 , der errechnete Projektwert 124 MJ/m 2 . Wir wollten das Gebäude mit den heutigen Anforderungen untersuchen und haben daher im folgenden den Systemnachweis gem. SIA 380/1 Nachweis 2009 erstellt. Der erforderliche Grenzwert des Heizwärmebedarfes beträgt 176 MJ/m 2 , erreicht werden als Projektwert 125 MJ/m 2 . Es flossen wenige kleinere Änderungen ein, wie beispielsweise g-Wert der Fenster wie realisiert 0.53 statt 0.55; mehr Wärmebrücken (gemäss Wärmebrückenkatalognachweis); EBF 234 m 2 statt 236.4 m 2 , e.a., so dass der Nachweis mit den uns zur Verfügung stehenden Unterlagen des ausgeführten Projektes übereinstimmt, aber Abweichungen von der Zertifizierung und den in der Zwischenzeit geänderten Anforderungen beinhaltet. Vergleich der Systemnachweise SIA 380/1: CAS MINERGIE ® 2009/Zürich, Institut Energie am Bau Grenzwert Qh MJ/m 2 Die Abweichungen SIA 380/1 Vers. 2007 / „Antrag“ zu „Ausführung“ rühren aus den o.a. Anpassungen der Projektwerte her. Die Abweichungen von Vers. 2007 „Ausführung“ zu Vers. 2009 „Ausführung“ sind ausschliesslich durch die Änderungen der SIA 380/1 hervorgerufen, was v.a. betreffend des Grenzwertes (-33%!) überrascht. In jedem Fall hält das Projekt alle Grenzwerte ein. Aus dem Systemnachweis SIA 380/1 Version 2009, gemäss ausgeführtem Projekt: Projektwert MJ/m 2 SIA 380/1 Vers.2007/ gem. Antrag 261 124 SIA 380/1 Vers.2007 / gem. Ausführung SIA 380/1 Vers.2009 / gem. Ausführung 262 137 176 125 39/66

Nachhaltiges Bauen mit MINERGIE® 2009 - Gerber Media
efh minergie-p-sanierung, 8810 horgen - Solar Agentur Schweiz
Umbau und Sanierung eines Wohnhauses in Gräfelfing - architekten ...
Erschliessung neues Geschäftsfeld: Sanierungen nach Minergie ...