Einladung zur 16. Ordentlichen Generalversammlung der Clariant AG

masterbatches.com

Einladung zur 16. Ordentlichen Generalversammlung der Clariant AG

Einladung zur gEnEralvErsammlungInhaberstückaktien der Süd-Chemie AG zu ermöglichen. Im Übrigenlegt der Verwaltungsrat den Ausgabepreis für die neuen Aktien, denZeitpunkt der Ausgabe und den Beginn der Dividendenberechtigungfest.Für die restlichen neu auszugebenden Aktien bleibt das Bezugsrechtder bisherigen Aktionäre gewahrt. Der Verwaltungsrat wird ermächtigt,den Bezugspreis sowie die weiteren Modalitäten zur Ausübungdes Bezugsrechts festzulegen. Nicht ausgeübte Bezugsrechte werdenvom Verwaltungsrat im Interesse der Gesellschaft Dritten zugewiesen.Der Verwaltungsrat legt den Ausgabebetrag der neuen Aktien,die Art der Einlagen, den Zeitpunkt der Ausgabe und den Beginn derDividendenberechtigung fest.4.2. Erhöhung der Anzahl Verwaltungsratsmitglieder(bedingte Beschlussfassung)Der Verwaltungsrat beantragt die folgende Änderung von Artikel 18der Statuten:› Art. 18 wie folgt neu:„Der Verwaltungsrat besteht aus mindestens 6 (sechs) und maximal12 (zwölf) Mitgliedern.“Der Beschluss zur Erhöhung der Anzahl der Verwaltungsratsmitgliedersteht unter der aufschiebenden Bedingung, dass eine vom Verwaltungsratbeschlossene Erhöhung des Aktienkapitals aus dem gemässTraktandum 4.1. geschaffenen genehmigten Kapital vollzogen, d.h. indas Handelsregister des Kantons Basel-Landschaft eingetragen wird.5. Wahlen in den Verwaltungsrat5.1. Wiederwahlen5.1.1. Wiederwahl von Dr. Peter Isler, seit 2004 Mitglieddes Verwaltungsrats.5.1.2. Wiederwahl von Dr. Dominik Koechlin, seit 2008Mitglied des Verwaltungsrats.5.1.3. Wiederwahl von Dr. Hariolf Kottmann, seit 2008Mitglied des Verwaltungsrats.5.1.4. Wiederwahl von Carlo G. Soave, seit 2008 Mitglieddes Verwaltungsrats.5.1.5. Wiederwahl von Dr. Rudolf Wehrli, seit 2007 Mitgliedund Vizepräsident des Verwaltungsrats.5.1.6. Wiederwahl von Dr. Jürg Witmer, seit 2007 Mitgliedund Präsident des Verwaltungsrats.Der Verwaltungsrat beantragt für alle zur Wiederwahl vorgeschlagenenVerwaltungsräte die Wiederwahl für je eine Amtsdauer von dreiJahren. Die Wahlen werden individuell durchgeführt.5.2. Zuwahlen (bedingte Beschlussfassung)Der Verwaltungsrat beantragt zusätzlich für je eine Amtsdauer vondrei Jahren:5.2.1. die Wahl von Dr. Dolf Stockhausen5.2.2. die Wahl von Konstantin Winterstein5.2.3. die Wahl von Dr. Günter von AuDie Wahlen werden individuell durchgeführt.Die Wahlen der vorgeschlagenen neuen Mitglieder des Verwaltungsratsstehen unter der aufschiebenden Bedingung, dass einevom Verwaltungsrat beschlossene Erhöhung des Aktienkapitals ausdem gemäss Traktandum 4.1. geschaffenen genehmigten Kapitalvollzogen (d.h. im Handelsregister des Kantons Basel-Landschafteingetragen) und die Statutenänderung betr. Erhöhung der Anzahlder Verwaltungsratsmitglieder im Handelsregister des KantonsBasel-Landschaft eingetragen ist und die neu dazu gewählten Mitgliederdes Verwaltungsrats von ihren bisherigen Funktionen bei derSüd-Chemie AG (die Herren Dr. D. Stockhausen und K. Wintersteinals Aufsichtsräte und Herr Dr. G. von Au als Vorstandsvorsitzender)zurückgetreten sind.6. Wiederwahl der Revisionsstelle für das Jahr 2011Der Verwaltungsrat beantragt die Wiederwahl der Pricewaterhouse-Coopers AG als Revisionsstelle für das Geschäftsjahr 2011.


Einladung zur gEnEralvErsammlungUnterlagenGeschäftsbericht 2010Der Geschäftsbericht 2010 einschliesslich Vergütungsbericht,Jahresrechnung der Clariant AG und Konzernrechnung, die Berichteder Revisionsstelle sowie die Traktanden und Anträge des Verwaltungsratsliegen ab dem 8. März 2011 am Sitz der Gesellschaftzur Einsichtnahme durch die Aktionäre/-innen auf. Ein PDF kannüber www.clariant.com abgerufen werden. Mittels anliegendemAntwortschein kann der Geschäftsbericht 2010 zudem von denAktionären/-innen bestellt werden.ZutrittskartenDie Zutrittskarten und das Stimmmaterial können bei der Clariant AG,Aktienregister, c/o ShareCommService AG, Europastrasse 29, 8152Glattbrugg, Schweiz, mittels beiliegendem Antwortschein bestelltwerden. Zutrittskarten mit entsprechendem Stimmmaterial werdenab dem 18. März 2011 verschickt.Stimmberechtigt sind die bis und mit 28. März 2011 im Aktienregistereingetragenen Aktionäre/-innen. Hinweis: Vom 29. bis 31.März 2011 bleibt das Aktienregister für Einträge geschlossen.Verkauf von Aktien: Im Falle eines Verkaufes aus dem auf derZutrittskarte aufgeführten Bestand der Aktien ist der/die Aktionär/-in für diese Aktien nicht mehr stimmberechtigt. Die ihm/ihr zugestellteZutrittskarte und das Stimmmaterial sind deshalb vor Beginnder Generalversammlung am Schalter des Aktienbüros berichtigenzu lassen.VollmachterteilungAktionäre/-innen, die an der Generalversammlung nicht teilnehmen,können sich vertreten lassen durch:› ihren gesetzlichen Vertreter,› eine/-n andere/-n Aktionär/-in,› den unabhängigen Stimmrechtsvertreter Herrn Dr. Caspar Zellweger,LL.M., Advokat, Elisabethenstrasse 2, 4010 Basel, Schweiz,› den von der Clariant AG bestellten Organvertreter,› einen Depotvertreter.DepotvertreterDepotvertreter im Sinne von Art. 689d OR werden gebeten, dieAnzahl der von ihnen vertretenen Aktien möglichst frühzeitig undspätestens vor Beginn der Generalversammlung dem Aktienbüromitzuteilen.KorrespondenzSämtliche die Generalversammlung betreffende Korrespondenzbitten wir an das Aktienbüro der Clariant AG, Aktienregister, c/oShare-CommService AG, Europastrasse 29, 8152 Glattbrugg,Schweiz, zu richten.Begrüssungskaffee und ApéroVor Beginn der Generalversammlung servieren wir ab 9.30 UhrKaffee und Gipfeli. Im Anschluss an die Generalversammlung ladenwir Sie herzlich zu einem Apéro ein.Hinweis zur SicherheitUm die Sicherheit aller an der Generalversammlung teilnehmendenPersonen zu gewährleisten, wird am Eingang eine Zutrittskontrolledurchgeführt.Mit freundlichen GrüssenFür den Verwaltungsrat der Clariant AGDr. Jürg Witmer, PräsidentZu diesem Zweck ist das im Antwortschein beschriebene Verfahrenzu beachten und der Antwortschein entsprechend auszufüllen.


Einladung zur gEnEralvErsammlungWichtiger HinweisDiese Einladung stellt weder ein Verkaufsangebot noch ein Angebotzum Kauf oder zur Zeichnung von Aktien dar. Diese Einladung ist wederein Emissionsprospekt gemäss Art. 652a des SchweizerischenObligationenrechts noch ein Kotierungsprospekt im Sinne des Kotierungsreglementsder SIX Swiss Exchange AG noch ein Prospektgemäss irgendeinem anderen anwendbaren Recht. Diese Einladungdarf weder in Länder versandt noch in Ländern verteilt bzw. aus solchenversandt werden, in welchen dies gesetzlich unzulässig oderuntersagt ist.SHAREHOLDERS IN CERTAIN JURISDICTIONS, INCLUDING THEUNITED STATES OF AMERICA, CANADA, JAPAN, AUSTRALIAAND THE MEMBER STATES OF THE EUROPEAN ECONOMICAREA (THE “EEA”), OR WITH REGISTERED ADDRESSES IN THOSEJURISDICTIONS, AS WELL AS NOMINEES, DEPOSITARIES ORDEALERS HOLDING EXISTING SHARES FOR THE ACCOUNTOR BENEFIT OF BENEFICIAL OWNERS RESIDENT IN SUCHJURISDICTIONS, SHOULD NOTE THAT THEY MAY NOT BE ABLETO PARTICIPATE IN THE CAPITAL INCREASE DESCRIBED IN THISINVITATION AND THIS IS SENT TO THEM ONLY TO ENABLE THEMTO VOTE IN PERSON OR THROUGH A PROXY AT THE MEETINGSHOULD THEY SO DESIRE.THIS INVITATION IS ONLY BEING SENT TO SHAREHOLDERS OFCLARIANT AND IS NOT TO BE DISTRIBUTED IN OR INTO THE UNITEDSTATES, TO UNITED STATES PERSONS OR TO PUBLICATIONS WITHA GENERAL CIRCULATION IN THE UNITED STATES. IN ADDITION,THE SECURITIES DESCRIBED HEREIN HAVE NOT BEEN AND WILLNOT BE REGISTERED UNDER THE UNITED STATES SECURITIESACT OF 1933 OR ANY STATE SECURITIES LAWS AND MAY NOTBE OFFERED, SOLD OR DELIVERED WITHIN THE UNITED STATESOR TO UNITED STATES PERSONS ABSENT REGISTRATION ORUNDER AN APPLICABLE EXEMPTION FROM THE REGISTRATIONREQUIREMENTS OF SUCH SECURITIES LAWS.IN MEMBER STATES OF THE EEA THAT AS OF THE DATE OF THISINVITATION HAVE IMPLEMENTED THE DIRECTIVE 2003/71/EC(THE “PROSPECTUS DIRECTIVE”), THIS INVITATION AND ANYSUBSEQUENT OFFER IS DIRECTED ONLY AT PERSONS WHO ARE“QUALIFIED INVESTORS” WITHIN THE MEANING OF ARTICLE 2(1)(E) OF THE PROSPECTUS DIRECTIVE (“QUALIFIED INVESTORS”).ANY PERSON IN A RELEVANT MEMBER STATE WHO ACQUIRESTHE SECURITIES DESCRIBED HEREIN IN ANY OFFER OR TO WHOMANY OFFER OF SUCH SECURITIES IS MADE WILL BE DEEMEDTO HAVE REPRESENTED AND AGREED THAT IT IS A QUALIFIEDINVESTOR AND THAT IN THE CASE OF ANY SUCH SECURITIESACQUIRED BY IT AS A FINANCIAL INTERMEDIARY, AS THAT TERMIS USED IN ARTICLE 3(2) OF THE PROSPECTUS DIRECTIVE, (I) SUCHSECURITIES HAVE NOT BEEN ACQUIRED BY IT ON BEHALF OF, NORHAVE THEY BEEN ACQUIRED WITH A VIEW TO THEIR OFFER ORRESALE TO, PERSONS IN ANY RELEVANT MEMBER STATE OTHERTHAN QUALIFIED INVESTORS, OR (II) WHERE SUCH SECURITIESHAVE BEEN ACQUIRED BY IT ON BEHALF OF PERSONS IN ANYRELEVANT MEMBER STATE OTHER THAN QUALIFIED INVESTORS,THE OFFER OF SUCH SECURITIES TO IT IS NOT TREATED UNDERTHE PROSPECTUS DIRECTIVE AS HAVING BEEN MADE TO SUCHPERSONS.Gewisse Passagen in dieser Einladung enthalten zukunftsgerichteteAussagen, Aussagen in Bezug auf unsere Fähigkeit, Kapitalaufzunehmen und dadurch unser Geschäft auszubauen, Aussagenin Bezug auf unsere Fähigkeit, die sich bietenden Möglichkeiten inder Spezialitätenchemie zu nutzen, unsere Fähigkeit, den Wert fürdie Aktionäre zu steigern, unsere Fähigkeit, unsere globale Präsenzauszubauen sowie andere Aussagen, die Ausdrücke wie „glauben“,„beabsichtigen“, „planen“, „erwarten“ oder ähnliche Begriffe enthalten.Wir machen den Leser hiermit darauf aufmerksam, dasssolche Aussagen Risiken und Unsicherheiten beinhalten und ohneGewähr in Bezug auf den künftigen Geschäftsverlauf gemacht werden.Aufgrund verschiedener Faktoren können die tatsächlichenErgebnisse unter Umständen erheblich von den zukunftsgerichtetenAussagen abweichen.www.clariant.comClariant International AGRothausstrasse 614132 MuttenzSchweiz© Clariant International AG, 2011

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine