Download pdf - European Union of Developers and House Builders

uepc.org

Download pdf - European Union of Developers and House Builders

4Auf europäischer EbeneUmwelthaftungDer Richtlinienvorschlag über die Umwelthaftungvom 23/01/2002 verdankt seinEntstehen einem 2000 veröffentlichenWeißbuch, zu dem die UEPC bereits ihreKommentare abgegeben hat.Hauptziel dieses Vorschlags ist es,einen Rahmen für die Umwelthaftung zuschaffen, um die Vermeidung und die Sanierungvon zukünftigen Umweltschädensicherzustellen.Zwei Elemente des Richtlinienvorschlagsbeeinflussen unseren Sektor insbesondere:• Bodenverschmutzung und die Frage,wer die Sanierungskosten übernimmt;• Durch bestimmte, risikoreiche oderpotentiell gefährliche Aktivitäten hervorgerufeneUmweltschäden und dieFrage, ob die Bautätigkeit möglicherweisein diese Rubrik eingeordnetwerden könnte.Im Jahr 2000 hatte die UEPC eine allgemeineStellungnahme zum Umweltschutzveröffentlicht, in der sich ein Kapitel mitder beim Verkauf auszuhändigenden Erklärungüber den Zustand eines Grundstückshinsichtlich Bodenverschmutzungbeschäftigt.Im Laufe des Sommers 2002 hat dieUEPC ihre allgemeine Stellungnahmeerneut der Kommission und dem EuropäischenParlament übermittelt und in demBegleitschreiben unterstrichen, daß einEigentümer nicht immer für die Verschmutzungseines Grundstücks verantwortlichist und infolgedessen nicht automatischdie Sanierungskosten zu übernehmenhat. Die UEPC hatte vorgeschlagen,daß in diesen Fällen der Staat dienotwendigen finanziellen Mittel für eineSanierung zur Verfügung stellt. Andererseitshatte die UEPC für Bodenverschmutzungnachdrücklich eine Risikodeckungdurch eine Versicherung gefordert.Diese würde das Problem einer Insolvenzdes Bodenverschmutzers lösenund eine vorbeugende Wirkung habendurch die mit Sicherheit von den Versicherungsgesellschaftendurchgeführte Kontrolle.Zur Zeit steht dieser Richtlinienvorschlagin den diversen Parlamentsausschüssenzur Debatte (Recht, Umwelt, Wirtschaftund Industrie). Die europäischen Ministerbefassen sich mit dieser Angelegenheit imRahmen des Umweltrats: dort wurde u.a.die Möglichkeit untersucht, bei Aktivitäten,die als potentiell gefährlich angesehenwerden können, eine finanzielle Garantieaufzuerlegen, sowie auch die Frage, obdie nationalen Behörden die Nebenhaftungübernehmen sollen, wenn der Bodenverschmutzernicht bekannt ist odersich als unschuldig erweist.Die UEPC behält die Weiterentwicklung imAuge und wird ihre Stellungnahme, sofernnotwendig, vervollständigen.Der Bericht des ParlamentsausschussesRecht und Binnenmarkt wird Ende März2003 erwartet.


11U.E.P.C.U.E.P.C. Rue de la Violette 43Union Européenne des Promoteurs-Constructeurs B-1000 BRUXELLES - BRUSSELS - BRÜSSELEuropean Union of Developers and House Builders Tel.: 32/25 11 25 26 - Fax : 32/22 19 71 99Europäische Union der Freien Wohnungsunternehmen e-mail : info@uepc.orgwebsite: www.uepc.orgMEMBRES MEMBERS MITGLIEDERAUSTRIAÖSTERREICHISCHER VERBAND DERIMMOBILIENTREUHÄNDER – Ö.V.I.Favoritenstrasse 24/11A-1040 WIENTel. : (43) 1 505 48 75Fax : (43) 1 505 48 75-18e-mail : office@ovi.atwebsite : www.ovi.atGREECEGREEK FEDERATION OFCONSTRUCTORS & BUILDINGENTERPRISES – E.O.K.O.E.11 Silistrias StreetANO ILISIA (T.K. 157.71)ATHINAITel.: (30) 1 770 37 40/771 75 97Fax: (30) 1 993 36 12e-mail : nicksok@tee.grPORTUGALASSOCIAÇÃO DOS INDUSTRIAIS DACONSTRUÇÃO DE EDIFICIOS - A.I.C.E.Av. Ressano Garcia 13 r/cP-1070-234 LISBOATel.: (351) 21 381 55 00Fax: (351) 21 381 55 09e-mail : aicemail@aice.ptwebsite : www.aice.ptBELGIUMUNION PROFESSIONNELLE DUSECTEUR IMMOBILIER - U.P.S.I.BEROEPSVERENIGING VAN DEVASTGOEDSEKTOR - B.V.S.43, rue de la VioletteB-1000 BRUXELLESTel. : (32) 2 511 47 90Fax : (32) 2 219 71 99e-mail : upsi-bvs@unicall.bewebsite : www.upsi-bvs.beIRELANDIRISH HOME BUILDERSASSOCIATION - I.H.B.A.Federation House,Canal RoadDUBLIN 6Tel.: (353) 1 497 74 87Fax: (353) 1 496 69 53e-mail: ihbf@cif.iewebsite: www.cif.ieSPAINASOCIACION DE PROMOTORESCONSTRUCTORES DE ESPAÑA - A.P.C.E.Diego de León 50, 2E-28006 MADRIDTel. : (34) 91 562 40 33Fax : (34) 91 562 40 35e-mail : apce@apce.eswebsite : www.apce.esFRANCEFÉDÉRATION NATIONALE DES PROMO-TEURS-CONSTRUCTEURS - F.N.P.C.106, rue de l’UniversitéF-75007 PARISTel.: (33) 1 47 05 44 36Fax: (33) 1 47 53 92 73e-mail: contact@fnpc.frwebsite: www.fnpc.frITALYASSOCIAZIONE NAZIONALECOSTRUTTORI EDILI - A.N.C.E.16 - 18 Via GuattaniI-00161 ROMATel.: (39) 06 84 56 71Fax: (39) 06 84 56 75 55e-mail: info@ance.itwebsite: www.ance.itTURKEYTURKISH CONTRACTORS ASSOCIATIONT.C.A.Ahmet Mithat Efendi Sok no. 21ÇANKAYA 06550 - ANKARATel.: (90) 312 439 17 12Fax: (90) 312 440 02 53e-mail: mailbox@tca-uic.org.trwebsite: www.tca-uic.org.trGERMANYBUNDESVERBAND FREIER IMMOBILIEN-UND WOHNUNGSUNTERNEHMEN e.V. -B.F.W.Kurfürstendamm 57D-10707 BERLINTel. : (49) 30 327 81-0Fax : (49) 30 327 81-298 / -299e-mail: office@bfw-bund.dewebsite: www.bfw-bund.dePOLANDPOLSKI ZWIAZEK FIRM DEWELOPERSKICHUl. Kielecka 44PL-02-530 WARSZAWATel.: (48) 22 646 02 27Fax: (48) 22 646 02 28e-mails: President: jaroslaw.szanajca@domdevelopment.com.plOffice: a.halicki@ggk.com.plwebsite: www.pzfd.plUNITED KINGDOMTHE HOUSE BUILDERS FEDERATION - H.B.F.56 - 64 Leonard StreetLONDON EC2A 4JXTel.: (44) 207 608 51 00Fax: (44) 207 608 51 01e-mail: Mark.Rice@hbf.co.ukwebsite: www.hbf.co.ukBULGARIABULGARIAN ENTREPRENEURIALCHAMBER71 « Hristo Botev » Blvd.SOFIATel.: (359) 4 897 66 11Fax: (359) 2 988 19 77e-mail: nvggroup@ttm.bgOBSERVATEURS / OBSERVERS / BEOBACHTERNORWAYSTATSAUT. EIENDOMSMEGLERMarkentsgt. 4 BP.O. Box 238N-4601 KRISTIANSAND STel.: (47) 381 78 900Fax: (47) 381 78 910e-mail: post@sedberg.nowebsite: www.sedberg.noACCORD DE COOPÉRATION/COOPERATIONAGREEMENT/KOOPERATIONSVERTRAGMOROCCOFÉDÉRATION NATIONALE DE L’IMMOBILIER6, rue Arrachati (ex Réaumur)Quartier des Hôpitaux20100 CASABLANCATel.: (212) 22 27 81 83Fax: (212) 22 27 81 04e-mail: fni@resotel.net.ma


13Mitglieder des Verwaltungsrates :R. Ashmead Vereinigtes KönigreichE. Aykar TürkeiG. Ball Vereinigtes KönigreichS. Baseley Vereinigtes KönigreichG. Buelens BelgienP. Chelas GriechenlandG. Chicote Estruch SpanienJ. Costa Santos PortugalM. Cruciani ItalienF. De Giuli ItalienCh. DemesseFrankreichG. Duarte PortugalA.C. Ferreira DuartePortugalJ. Garcia-Valcarcel SpanienJ.-Y. GirardFrankreichY. Gürer TürkeiDr. G. HaberDeutschlandDr. M. HellerforthDeutschlandMMag. A. HolzapfelÖsterreichP. Ianlongo ItalienA. Kantur TürkeiJ.-R. MaillardFrankreichL. Marsa Abad SpanienM. Marti Ferrer SpanienN. O’Connor IrlandDr. H.P. OttmannDeutschlandT.R. RoydonVereinigtes KönigreichC. Ryan IrlandE. Sazak TürkeiS. Sokos GriechenlandJ. Szanajca PolenC.TronFrankreichK. Wolfinger ÖsterreichBeobachter :N. Gavrailov BulgarienG. Saedberg NorwegenKooperationsvertrag :R. Jamai MarokkoGeschäftsführer :B.V.B.A. CRIVI (L. Wille)Belgien


14UEPCMEMBER FEDERATIONS’ REPRESENTATIVES IN U.E.P.C. COMMITTEES01/2003COUNTRY LAW & ENVIRONMENT ENVIRONMENTSUBGROUPECONOMICCOMMITTEEVATSUBGROUPDESIGN & DEVELOPMENTCOMMITTEECOMMUNICATIONCOMMITTEEAUSTRIAK. WOLFINGERMmag A. HOLZAPFELMag. M. MISCHEKK. WOLFINGERMmag A. HOLZAPFELMag. M. MISCHEKK. WOLFINGERMmag A. HOLZAPFELMag. M. MISCHEKBELGIUMPh. HELLEPUTTEF. LOOSVELDT(contact)A. SOUGNÉPh. HELLEPUTTEA. SOUGNÉPh. HELLEPUTTEA. SOUGNÉ A. SOUGNEFRANCEJ.-R. MAILLARDB. GOLFIERF. DANEMANS (contact)Ch. DEMESSEF. DANEMANSJ.-R. MAILLARD (contact)Ch. DEMESSE P. MARCHAND J.-R. MAILLARDGERMANYDr. M. HELLERFORTHDr. H.P. OTTMANNDr. G. HABERDr. M. HELLERFORTHDr. G. HABERDr. M. HELLERFORTHDr. G. HABERGREECE P. CHELASC. FAKALISS. SOKOSIRELANDM. ANGLIMC. RYANM. ANGLIMC. RYANM. ANGLIMC. RYANM. ANGLIMC. RYANITALYM. CRUCIANIP. IALONGOF. DE GIULIP. IALONGOM. CRUCIANI (Contact)F. DE GIULI F. DE GIULIN. MASSARODr. G. PAVANM. CRUCIANI (Contact)POLAND J. SZANAJCA J. SZANAJCA J. SZANAJCAPORTUGAL A. FERREIRA-DUARTE A. FERREIRA-DUARTE A. FERREIRA-DUARTESPAIN M. MARTI FERRER M. MARTI FERRER


15COUNTRY LAW & ENVIRONMENT ENVIRONMENTSUBGROUPECONOMICCOMMITTEEVATSUBGROUPDESIGN & DEVELOPMENTCOMMITTEECOMMUNICATIONCOMMITTEETURKEYE. AYKART. GÜNAYY. GÜRERE. AYKART. GÜNAYY. GÜRERE. AYKART. GÜNAYY. GÜRERY. GÜRERA. SENOLUNITED KINGDOMT. ROYDONR. ASHMEADG. FORDYCED. BAKERT. ROYDONG.C. PYE (contact)G. BALLS. BASELEYR. ASHMEADT.R. ROYDONT.R. ROYDONG.C. PYEJ.C. HAYNESC. MILLSR. ASHMEADG.C. PYET. ROYDONBULGARIA(Observer)N. GAVRAILOV N. GAVRAILOV N. GAVRAILOVNORWAY(Observer)G. SAEDBERG G. SAEDBERG G. SAEDBERGMOROCCO(Cooperation agr.)R. JAMAI R. JAMAI R. JAMAI

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine