RIBEN GUIZI - Japanische Soldaten des Teufels - Rubelt.Medien ...

rubelt.medien.de

RIBEN GUIZI - Japanische Soldaten des Teufels - Rubelt.Medien ...

Die langen Schatten der Vergangenheit im Land der aufgehendenSonne – zum ersten Mal brechen Täter ihr Schweigen:RIBEN GUIZIJapanische Soldaten des TeufelsEin Dokumentarfilm von Minoru MatsuiProduktion: Ken‘ichi Oguri160 Min., Japan 200014 alte Männer – ehemalige Soldaten der kaiserlichen ArmeeJapans – bekennen zum ersten Mal ihre grausamen Handlungenwährend des „China-Krieges“ 1931–1945Ein Dokumentarfilm aus Japan – ein TabubruchGestaltung: © Boris Buchholz [030] 844 19 18 – 0Welturaufführung im Forum:12. Febr. 2001, 15.45 Uhr, Delphi-Filmpalastund: 13. Febr. 2001, 10.00 Uhr (CinemaxX,Kino 3) und 18.30 Uhr (Cinestar, Kino 8)14. Febr. 2001, 12.15 Uhr (Arsenal)BERLINALE VERTRETUNG / KONTAKT: Yukiko Sumoto-Schwan & Ortrud Rubelt / Phone: +49 030 615 76 54 / mobil: +49 0171 605 99 10 /email: o.rubelt@rubelt-medien.deWELTVERTRIEB: d.net.sales / Peterssteinweg 13 / 04107 Leipzig, Germany / Phone: +49 0341 215 66 38 /Fax: +49 0341 215 66 39 / email: deckert@d-net-sales.com / Internet: www.d-net-sales.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine