termine . partys . novem - QUEER-BW.de

queer.alfahosting.org

termine . partys . novem - QUEER-BW.de

www.queer-bw.de

Ausgabe November 2009


Helfen Sie uns, anderen zu helfen!

AIDS geht uns alle an!

Wir tragen Verantwortung für unser Land,

für unsere Stadt, für unsere Bürger! Spendenkonto:

Gefördert durch die Landeshauptstadt Stuttgart – Gesundheitsamt.

AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

Johannesstr. 19

70176 Stuttgart

kontakt@aidshilfe-stuttgart.de

www.aidshilfe-stuttgart.de

Konto-Nr: 700 700 8000

GLS Gemeinschaftsbank eG (430 609 67)

editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser, liebe QUEERunity,

da die Tage kürzer werden, haben wir

auch die November-Ausgabe etwas

kürzer gestaltet ;-)

Dafür gibt es vier neue Rubriken. Zum

einen unseren Wintersport-Ratgeber mit

wichtigen Infos zu Skihelmen und zum

anderen unsere neue TV Trash Kolumne.

Das erste Thema: „Bauer sucht Frau“.

Ihr dürft also gespannt sein.

In einer weiteren Rubrik stellen wir euch

in Zukunft interessante Apps vor. Hier

Herausgeber: Cyril Heyne (V.i.S.d.P.)

Verlag: G&H Verlag GbR . Birkenwaldstraße 105 . 70191 Stuttgart

Tel: 0711-3659014 . Fax:0711-3659015

Anzeigen: Cyril Heyne

Chefredaktion: Cyril Heyne

Redaktion: Shelly . Frau Dr. Carmen Carouso und viele freie Mitarbeiter.

Layout und Gestaltung: Tina Boch . Chamäleon Group . grafik@queer-bw.de

www.chamaeleon-group.de

Buchbesprechungen: Mathias Mahler

Druck: G&H Verlag GbR . Birkenwaldstraße 105 . 70191 Stuttgart

Vertrieb: G&H Verlag GbR . Birkenwaldstraße 105 . 70191 Stuttgart

wäre es super, wenn ihr uns unterstützen

könntet. Schickt uns doch einfach

interessante Links zu neuen Apps.

Und last but not least haben wir jetzt

auch ein Monatshoroskop.

Wir wünschen euch viel Spaß beim

Lesen und gute Sterne,

euer QUEER-BW Team

INHALT . INHALT . INHALT .

NEUE RUBRIK: TV Trash Kolumne ///// 04 . 05

QueerBoy November //////////// 06 . 07

NEUE RUBRIK: New Apps /////////// 08

QueerFilmFestival in Esslingen ///////// 09

Unser Automobilteil //////////// 10 . 11

Informationsabend im PLUS ////////// 12

Kochen mit Claudi /////////////// 13

L-Filmnacht /////////////////// 14

Gay-Filmnacht ///////////////// 15

NEUE RUBRIK: Wintersport-Ratgeber ///// 16

THERAPY part 2 //////////////// 17

PartyPix ////////////////// 18 – 21

DVD-Tipps ///////////////// 22 – 26

2 Jahre FAME ///////////////// 27

Adressen ////////////////// 28 . 29

Termine . Partys im November ////// 30 – 34

NEUE RUBRIK: Horoskop /////////// 35

Abonnement: Jährlich in Deutschland E 25,- und die QUEER-BW kommt zu euch nach Hause.

Kontakt: info@queer-bw.de . G&H Verlag GbR . Birkenwaldstraße 105 . 70191 Stuttgart

Tel: 0711-3659014 . Fax: 0711-3659015 . www.queer-bw.de

Es gelten die AGB des G&H Verlag Stuttgart. Der Gerichtsstand ist Stuttgart. Namentlich gekenzeichnete Artikel geben

nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Abbildung oder Erwähnung einer Person ist kein Hinweis auf

deren sexuelle Identität. Wir freuen uns über eingesandte Beiträge, behalten uns aber eine Veröffentlichung oder Verkürzung

vor. Für eingesandte Manuskripte und Fotos wird nicht gehaftet. Redaktionelle Änderungen werden vorbehalten.

Der Nachdruck von Text, Fotos, Grafiken, oder Anzeigen ist nur mit schriftlicher Genehmigung des G&H Verlages möglich.

Für die Inhalte der Anzeigen sind die Inserenten verantwortlich.

Wir bedanken uns bei unseren Anzeigen Partnern die den Druck der QUEER-BW durch Ihre Anzeigen möglich machen.

Aktuelle Werbepartner:

Durch diese Anzeigenkunden könnt ihr die

QUEER-BW jeden Monat in eurer Stadt lesen.

Bitte unterstützt beim Ausgehen und Shoppen

die Werbepartner der

02 . 03

Generalagentur Michael Marquardt

Oberstdorfer Straße 6 · 70327 Stuttgart

Telefon 0711 6996580 · Telefax 69965828

michael.marquardt.mm@wuerttembergische.de

Editorial . Inhalt . Impressum . Werbepartner


Queer-BW präsentiert die neue TV-Trash-Kolumne

Von einem, der auszog,

Trash zu erleben …

Heute: „Bauer sucht Frau“

KRAWALLBUERSTE

schreibt ab sofort exklusiv

für die Queer-BW

Mehr von ihm unter: http://twitter.com/Krawallbuerste

Boese, Sarkastisch, Unglaublich, Zynisch,

Bild geklaut bei Banksy. Und stockschwul.

Ich hätte nie gedacht…. Halt,

so fängt jeder Versuch einer hanebüchenen

Entschuldigung einer unfreiwilligen Selbstentblössung an,

von der man dachte, dass man es nie getan hätte. Doch stopp, ich

habe es getan. Freiwillig. Ohne die Einnahme von bewusstseinerweiternden

Drogen, ohne Alkohol, ohne sonstigen psychedelischen Gedudel.

Freiwillig das Hirn auf Durchzug gestellt und auf geht’s. TrashTV par excellence

in Form von „Bauer sucht Frau“ wartet auf mich. Also nicht das gefakte Leben,

sondern echte, richtig aus dem Leben genommene Halbwahrheiten. Und wer

glaubt, dass TrashTV eine billige Sendung aus dem Bodensatz der deutschen

Fernsehunterhaltung ist, ja, was soll ich schreiben… der hat die Situation

besser umrissen, als ich dachte. Aber wen interessiert das schon, wenn

man sich eine Stunde der Illusion hingeben kann, dass es Menschen

gibt, denen es deutlich schlechter geht als einem selbst.

Fortsetzung auf Seite 05

Fortsetzung von Seite 04

Nun also will ich mir den Nachfolger von

„Schwiegertochter gesucht“ antun. Ihr kennt dieses

Format nicht? Ganz einfach erklärt: Söhne,

die auf dem freien Heiratsmarkt nie eine Chance

hätten, weil sie noch mit Mitte 40 bei Mutti

wohnen und jeden Morgen eine Stulle (mit Ei

und Gurke!) geschmiert bekommen, versuchen

medienwirksam eine Frau abzugreifen, die die

Stelle der Glucke, halt, Mutti einnimmt. Und

das Publikum ist bei allem dabei. Wer nicht in

Biologie aufgepasst hat, bekommt hier einen

Schnellkurs in Darwin’scher Auslesetheorie.

Wenn man aber nun glaubte, dass es nach

diesem Format keine Steigerung der verbalen

Diarrhöe, der unglaublichen Selbstentblössung,

der schrecklichen Schlafanzugszenen von

verliebten, sagen wir mittfünfziger Frührentnern

gibt, wurde jäh enttäuscht. Angelo Litricos Jünger

des schlechten Geschmacks haben zugeschlagen.

Mit aller Macht. Von der Konsequenz zu wissen,

dass es Menschen gibt, die in diesem Alter noch

frivole Sexspiele mit Salzstangen während der

besten Vorabendsendezeit bei RTL andeuten,

ganz zu schweigen.

Inka Bause, bei deren Namen man sich schon

eine kleine Inquisition des guten Geschmacks

wünscht, moderiert souverän sämtliche Bauen

mit ihrem debilen Dauergrinsen und ihrem pinkfarbenen

Kuppelanzug an die Wand. Nirgendwo

besser passt das Sprichwort, wenn der Bauer in

die Stadt oder hier besser ins Fernsehen kommt,

als bei dieser infantilen Kuppelshow. Dazu gesellt

sich eine Musikauswahl, die ahnen lässt, wie

schlecht das Kraut ist, das sich die Mitarbeiter

von RTL von ihrem kargen Lohn leisten können.

Texte, die im Off von einem Pulitzerpreisträger,

der aus verständlichen Gründen nicht genannt

werden will, lustlos aufs Papier gerotzt werden.

Balzwillige Bauern auf der Suche nach der einen

Bäuerin, die dumm genug ist, auf ein altes

abgefucktes Gut zu ziehen, das weder Strom,

noch fliessend Wasser hat. Gut, das mag Alltag

in vielen Landstrichen in Deutschland sein, aber

für ein paar Minuten Aufmerksamkeit ihre Seele

dem Teufel in Gestalt von RTL zu verkaufen,

ohne Rückgabegarantie bei Nichtgefallen?

Das ist aber derzeit en vogue. „Raus aus den

Schulden“, „Supernanny“, „Familiengericht“

und diese ganzen TrashTV Formate ohne Sinn

und Verstand lassen mich ernsthaft an der

Bildungsrepublik zweifeln. Das schlimmste daran

ist, dass ich selbst nicht weiss, warum ich es mir

anschaue. Eine Stunde guter Unterhaltung, die

man am besten sich in der Gruppe gibt. Alleine

ist es kaum zu ertragen.

Also, ich schalt wieder ein. ;-)

04 . 05

TV Trash Kolumne von Krawallbuerste


QUEER-BOY

November

Stats: 1,85m und 83 kg

Name: Alex

Alter: 27

Meine Stadt: Stuttgart

Sex: Gay

Was machst du beruflich: Sachbearbeiter bei einer Krankenkasse

Was machst du in deiner Freizeit:

Fitnessstudio, Schwimmen und am liebsten viel Zeit mit meinem Freund verbringen.

Warum hast du dich als Queer Boy beworben:

Einfach mal zum Spaß.

Lieblingslocation:

Überall wo es guten Kaffee gibt wie z.B. Café Königsbau oder Starbucks usw.

Deine Traumstadt: Rom

Netter Satz zum Schluss: Liebe ist das einzige was wächst wenn man es

verschwendet.

Liebe Grüße Alex

Werde QUEER-BOY

des Monats Dezember!

Bewerbungen bitte an

queer-boy@queer-bw.de

QUEER-BOY NOvEmBER

06 . 07

QueerBoy November


Neue Rubrik: New Apps

Diese Apps müßt ihr haben

Viel Spaß damit

Google Earth: Geo-Tool fürs iPhone. Im Apple App Store finden

sich mittlerweile unzählige Programme für iPhone und iPod

Touch: coole Party-Gags, lustige Spiele und viele nützliche Anwendungen.

Damit ihr nicht den Überblick verliert, stellen

wir euch 33 brandneue und empfehlenswerte

Tools vor.

Google Earth, Air Mouse, Photo Frame oder Flick Bowling

– wenn ihr diese teilweise kostenlosen Programme nicht

auf euer iPhone ladet, verpassen ihr wirklich etwas. Dank

des integrierten GPS-Empfängers im iPhone 3G könnt ihr

etwa auf zahlreiche Tools zur Standortbestimmung oder zur

Streckenaufzeichnung zurückgreifen. Erst vor kurzer Zeit ist

beispielsweise die umfassende Geo-Software Google Earth für

das iPhone erschienen.

Verschiedene Programme machen sich sowohl Touchscreen

als auch Beschleunigungssensor zu Nutze. Installiert euch

doch eine antike Wählscheibe zur Eingabe der Telefonnummer

oder steuert euer Home-Entertainment-System mit dem

Tool AirMouse aus dem Handgelenk heraus. Aber auch als

Musikinstrument macht das iPhone eine gute Figur: So finden

sich im App Store inzwischen neben Gitarre und Klavier auch

eine virtuelle Mundharmonika sowie ein Synthesizer.

Diese und viele weitere teilweise kostenlose Apps stellt

euch chip-online.de auf einer Fotostrecke vor:

http://ow.ly/xFJ4

QueerFilmFestival in Esslingen

21. QueerFilmFestival Esslingen

vom 5. bis 11. November 2009

Willkommen zum 21. QueerFilmFestival Esslingen, das vom 5. bis

11. November einmal mehr zu einer aufregenden, abwechslungsreichen

und anregenden Entdeckungsreise durch die wunderbare

Welt des aktuellen queeren Kinos mit ihren komischen, bunten,

fröhlichen, musikalischen, tragikomischen aber auch nachdenklichen,

dramatischen, experimentellen und kämpferischen Seiten

einlädt. Geographisch betrachtet ist dies eine Reise in bekannte Metropolen

– Madrid, London, Paris, New York, Toronto, Buenos Aires

– aber auch in Regionen, die man im Kino nicht so häufig zu sehen

bekommt, wie etwa das abgelegene Tal von Arratia im Baskenland,

das pittoreske Vancouver Island, der sagenumwobene Lago Ypoá in

Paraguay oder die heilige Stadt Safed am See Genezareth.

THE SECRETS, AN ENGLISHMAN IN NEW YORK, THE BABY

FORMULA, COMME LES AUTRES, FIG TREES, ANDER und DROOL –

all diese Filme haben wir neben dem Gros unserer Kurzfilme extra

für unser Festival aus dem Ausland “importiert” und sind stolz

darauf, sie euch in Zusammenarbeit mit den Festivals in Hamburg,

Karlsruhe, Bremen, Hannover und Münster ganz „exklusiv“

präsentieren zu dürfen.

Der QueerFocus richtet sich in diesem Jahr auf „Regenbogenfamilien“,

betrachtet diese meist von ihrer eher heiteren Seite wie

COMME LES AUTRES, THE BABY FORMULA oder FRÜHSTÜCK MIT

SCOT und skizziert durchaus auch überraschende Wege zum Ziel

bzw. zum Kind. An die kurze Dokumentation WER IST FAMILIE?

schließt sich ein Gespräch mit einem schwulen Paar an, das vor

zwei Jahren in den USA ein Baby adoptierte.

Dazu gibt es ein

Gläschen Sekt zur

Eröffnung, ein tolles

Frühstücksbüffet im

Café LUX am Sonntag,

die Möglichkeit,

alle gesehenen Filme

zu beurteilen, eine

entspannte Atmosphäre

in unserem

aufgehübschten Foyer

und Veranstalter,

die sich immer um

ein offenes Ohr für

eure Wünsche und

Anregungen bemühen.

DO, 05.11.

19.00, The Secrets

21.30, Chefs

Leckerbissen

FR, 06.11.

17.00, Berlin 36

19.00, An Englishman

in New York

21.00, The Same

Procedure - Kurzfilmabend

SA, 07.11.

17.00, Shelter

19.00, The Baby Formula

21.00, Comme les autres

22.00, Mixed Music - Disco

SO, 08.11.

12.30, Frühstück mit Scot

15.00, Wer ist Familie?

17.00, The Same Procedure

- Kurzfilmabend

20.30, Fig Trees

MO, 09.11.

19.00, Das Fischkind

21.00, Mulligans

DI, 10.11.

19.00, Ander

21.30, I Can‘t Think

Straight

MI, 11.11.

19.00, Drool

21.00, Wäre die Welt

mein

Weitere Infos und Kartenreservierung

unter:

www.koki-es.de

08 . 09

New Apps . QueerFilmFestival in Esslingen


Der Erste seiner Art.

Der BMW 5er Gran Turismo.

Reisen mit Stil: die Idee hinter „Gran Turismo“. Der BMW 5er Gran

Turismo entwickelt sie zeitgemäß weiter. Eine elegante Erscheinung

mit luxuriösem Ambiente und großzügigem Raumangebot für alle

Passagiere. Mit überraschender Vielseitigkeit und einem Kofferraum,

der auch für großes Gepäck Platz bietet. Dazu kommen die klassischen

Gran-Turismo-Tugenden: Fahrkomfort auf höchstem Niveau.

Kraftvolle, effiziente Antriebe. Die fließende Dynamik einer coupéhaften

Dachlinie. So entsteht etwas völlig Neues: die ideale Verbindung

der repräsentativen Eleganz einer Limousine, der Flexibilität eines

Kombis und der Vielseitigkeit eines SUV.

Unser Automobilteil Unser Automobilteil

Erste Klasse auf allen Plätzen.

Wie viele Gründe braucht es, um auf eine Reise zu gehen? Einer

reicht: der BMW 5er Gran Turismo. Er bietet das Gefühl von Weite

und die luxuriöse Atmosphäre, die aus jeder Fahrt eine Reise erster

Klasse macht. Sie beginnt mit dem bequemen Einstieg und mehr

Übersicht dank der leicht erhöhten Sitzposition. Auch im Fond

genießen Passagiere eine großzügige Kopf- und Beinfreiheit, bei

zurückgeschobener Rückbank sogar auf dem Niveau eines BMW 7er.

Reisen Sie nicht einfach irgendwie. Reisen Sie einfach.

Wo immer die Reise hinführt.

Nehmen Sie mit, was Sie brauchen. Und das, was Sie wollen. Der

BMW 5er Gran Turismo bietet den Platz dafür und passt sich flexibel

Ihren Bedürfnissen an. Der untere Teil der zweigeteilten Heckklappe

öffnet sich für den Einkauf zwischendurch, eine separate Trennwand

sowie die Hutablage schützen vor Kälte, Hitze und Zugluft. Bei

vollständig umgeklappter Rückbank erstreckt sich ein Kofferraum von

gewaltigen 1.700 Litern – genug selbst für die längste Reise.

Eine klare Linie.

Stilvolle Eleganz, die für sich spricht. Die beruhigende Gewissheit,

jederzeit und an jedem Ort passend aufzutreten. Von der präsent

ausgestellten Niere über die lange Motorhaube und die coupéartig

lang gezogene Dachlinie bis zum Heck lebt der BMW 5er Gran

Turismo souveräne Dynamik. Die zeitgemäße Neuinterpretation des

klassischen Gran Turismo.

Ein Ort für angenehme Momente.

Hinter den rahmenlosen Türen empfängt Sie der kultivierte Luxus

einer Lounge. Der Blick folgt harmonisch schwingenden Linien, findet

immer wieder aufregende Details, exklusive Materialien und kunstvolle

Verarbeitung. Tagsüber fällt Sonnenlicht durch das optional

erhältliche, großzügige Panoramadach in den Innenraum, nachts füllt

das optionale Ambiente Licht ihn mit einem warmen Orange. Die

Rückbank 100 Millimeter nach hinten schieben, die Lehne in eine

bequeme Position bringen – so reist es sich erster Klasse.

Audi R8 Spyder 5.2 FSI quattro

Konsequent effizient

Vorsprung durch Technik ist der Anspruch, dem sich die Marke Audi

verpflichtet hat. Nicht nur beim Thema Sportlichkeit. Sondern auch

in puncto zukunftsfähiger Mobilität. Audi setzt diverse Effizienzmaßnahmen

konsequent in einem ganzheitlichen Konzept um. Als

Entwickler zahlreicher Innovationen haben wir den Automobilbau

nachhaltig beeinflusst. Der Audi R8 Spyder 5.2 FSI quattro steht

für Effizienz. Im großen Ganzen, und in jedem noch so winzigen

Detail.

Audi Space Frame® (ASF)

1994 erstmals von Audi präsentiert, hat es den Karosseriebau

maßgeblich beeinflusst. Im Audi R8 Spyder 5.2 FSI quattro steckt

ein ASF der neusten Generation. Die Vorteile: weniger Gewicht und

daraus resultierend eine höhere Karosseriesteifigkeit – besonders

wichtig für einen Spyder.

CFK-Bauteile

Kohlenstofffaser verstärkter Kunststoff (kurz: CFK) gilt als Werkstoff

der Zukunft. Bei vergleichbarer Festigkeit ist CFK 60 % leichter

als Stahl – bei noch größerer Gestaltungsfreiheit. Im Audi R8

Spyder 5.2 FSI quattro finden sich CFK-Bauteile in den Seitenteilen,

der Karosserie, im Verdeckkastendeckel und im Interieur.

FSI®

Jeder Tropfen zählt. Die hocheffiziente FSI® Technologie sorgt

nicht nur im Audi Rennsport für weniger Tankstopps. Spezielle

Ventile dosieren den Kraftstoff millisekundengenau und spritzen ihn

mit bis zu 120 bar Druck direkt in den Brennraum. Das Ergebnis:

hohe Leistung und agiles Ansprechverhalten bei niedrigerem

Kraftstoffverbrauch.

LED Scheinwerfer

Als weltweit erster Hersteller verwendet Audi Scheinwerfer mit

allen Funktionen in LED Technologie. Abblend- und Fernlicht

erzeugen eine tageslichtähnliche Helligkeit, die Fahrbahn wird sehr

gut ausleuchtet. Der Effizienzgewinn: Im Vergleich zu konventionellen

Lampen ist der Energieverbrauch sehr viel geringer und die

Lebensdauer länger.

R tronic®

Geringerer Kraftstoffverbrauch und ein Schaltgefühl wie im

Motorsport - R tronic® ist ein automatisiertes Schaltgetriebe mit

kompakter Bauweise und einem daraus resultierendem geringen

Gewicht. Die R tronic® kann über Schaltpaddel am Lenkrad oder

einen eigens entwickelten Joystick in der Mittelkonsole bedient

werden.

10 . 11

Unser Automobilteil


Informationsabend

Informationsabend am 09.11.

Kinder, die aus Samenspende gezeugt wurden,

in ihrer Entwicklung begleiten

Die Psychologische Lesben- und Schwulenberatung Rhein-Neckar e.V.

lädt am 09.11.2009 alle Interessierten zum Informationsabend ein.

Lesben & Schwule nehmen ihren Wunsch, mit Kindern zu leben, immer

ernster und suchen nach Wegen, ihren Kinderwunsch umzusetzen

– viele von ihnen mit Hilfe einer Samenspende von bekannten oder

unbekannten Spendern. Je älter das Kind wird, desto deutlicher stellen

sich die Fragen, wie eine Familie mit der Samenspende umgeht, welche

Bedeutung der Samenspender für das Kind hat, ob sich die Gefühle

zwischen Kind und Eltern ändern, wenn es aufgeklärt ist und mit

welchen Reaktionen aus dem Umwelt zu rechnen ist, wenn die Kinder

über ihre Zeugungsart sprechen.

Zu diesen und anderen Fragen berichtet und diskutiert mit uns Dr.

Petra Thorn, die gemeinsam mit Lisa Herrmann-Green das Kinderbuch

„Die Geschichte unserer Familie“ veröffentlicht und einen Ratgeber zur

Familienbildung mit Spendersamen geschrieben hat.

Termin: 09.11.09, 19:30 Uhr

Leitung: Dr. Petra Thorn, Dipl. Psych. Margret Reipen

Ort. PLUS e.V., Alphornstraße 2a, 68169 Mannheim

Kochen mit Claudia – Exklusiv für die QUEER BW

November-Gericht für 4 Personen

Entenpilaw mit Trockenfrüchten

Zutaten:

· 100g getrocknete Aprikosen

· 100g getrocknete Pflaumen(ohne stein)

· 200g kleine Schalotten

· 2 rote Pfefferschoten

· 50g Mandelkerne

· 1 El Butter

· 2 El Öl

· 300 g Langkornreis (z.B.Parboiled)

· 100 ml Aprikosensaft

· 600 ml Entenfond (ersatzweise Geflügelfond)

· Salz

· Pfeffer

· 1 gestrichener Tl Kardamom

· ½ Tl fein geriebene Zitronenschale (unbehandelt)

· 1 El Zitronenschale

· 2 Entenbrustfilet(à 300g)

1. Schalotten pellen und halbieren. Aprikosen und Pflaumen

halbieren. Pfefferschoten längs halbieren, entkernen und fein

würfeln. Mandeln ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten.

2. Butter und 1El Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten darin

glasig dünsten. Reis zugeben und kurz mitdünsten. Aprikosen

und Pflaumen zugeben und mit Aprikosensaft und Entenfond

aufgießen. Einmal aufkochen lassen , bei milder bis mittlerer

Hitze 20-25 Minuten quellen lassen. Mandeln unterheben.

Herzhaft mit Salz , Pfeffer , Kardamom, Zitronenschale und-

saft würzen.

3. Inzwischen die Haut der Entenbrüste im Abstand von 1

cm leicht einschneiden. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer

würzen.

4. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Entenbrüste

zuerst auf der Hautseite bei starker Hitze 3-4 Minuten

anbraten, dann wenden und weitere 3-4 Minuten anbraten.

Die Entenbrüste in der Pfanne (mit ofenfestem Griff)mit der

Hautseite nach oben im vorgeheizten Backofen bei 180° (Gas

2-3,Umluft 160°)auf der 2.Schiene von unten 8-10 Minuten

garen. Das Fleisch in Alufolie wickeln und 5-7 Minuten ruhen

lassen.

5. Den ausgetretenen Fleischsaft unter den Reis heben. Das

Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit Reis servieren.

Euch viel

Spaß beim

Nachkochen

Eure Claudia

12 . 13

PLUS Informationsabend . Kochen mit Claudia


L-Filmnacht

EMMA & MARIE

(Je te mangerais)

F 2009, 96 Minuten, FSK 16 beantragt

Ein Film von Sophie Laloy

mit Judith Davis, Isild Le Besco, Johan Libéreau, Edith Scob

Marie zieht vom Land zu ihrer alten Schulfreundin nach Lyon, um

am Konservatorium Klavier zu studieren. Die geheimnisvolle Emma

übt auf sie eine große Faszination aus. Als sie ihr Avancen macht,

Die L-Filmnacht im November Die Gayfilmnacht im November

lässt sich Marie darauf ein und verliert darüber die Kontrolle über

ihr Studium. In der riesigen leerstehenden Wohnung von Emmas

Mutter entbrennt zwischen den beiden Frauen ein Zweikampf

zwischen Anziehung und Abstoßung, der für eine der beiden in

einer Katastrophe endet.

EMMA UND MARIE ist das Regiedebüt von Sophie Laloy, dass sich

kunstvoll und hintergründig zwischen Psychothriller und der Geschichte

einer Amour fou bewegt. Die beiden Freundinnen werden

großartig verkörpert von Schauspielstar Isild Le Besco (SADE, DIE

UNSANFTE) und Newcomerin Judith Davis. In den Nebenrollen

treten u.a. Johan Libéreau (DOUCHES FROIDES, LES TEMOINS)

und Edith Scob (LES YEUX SANS VISAGE, VIDOCQ) auf.

Standorte Termine

CinemaxX Augsburg Fr, 20.11.09, 20Uhr

CinemaxX Berlin Fr, 27.11.09, 20Uhr

CinemaxX Bielefeld Fr, 20.11.09, 20Uhr

CinemaxX Bremen Fr, 20.11.09, 20Uhr

CinemaxX Dresden So, 22.11.09, 20Uhr

CinemaxX Essen Fr, 27.11.09, 20Uhr

CinemaxX Freiburg Fr, 27.11.09, 20Uhr

CinemaxX Hamburg Wandsbek Fr, 20.11.09, 20:15 Uhr

CinemaxX Hannover Niko Fr, 27.11.09, 20Uhr

CinemaxX Kiel Fr, 27.11.09, 20Uhr

CinemaxX Magdeburg Fr, 20.11.09, 20:15Uhr

CinemaxX Mannheim Fr, 20.11.09, 20:15Uhr

CinemaxX München Fr, 20.11.09, 20Uhr

CinemaxX Offenbach So, 22.11.09, 20Uhr

CinemaxX Oldenburg So, 29.11.09, 17:30Uhr

CinemaxX Regensburg So, 15.11.09, 20Uhr

CinemaxX Stuttgart Sa, 21.11.09, 20Uhr

CinemaxX Wuppertal Fr, 20.11.09, 20Uhr

CinemaxX Würzburg Di, 24.11.09, 21Uhr

Gayfilmnacht

WATERCOLORS

USA 2008, 115 Minuten, OmU, FSK 12 beantragt

Ein Film von David Oliveras

Im Verleih des PRO-FUN MEDIA Filmverleih

mit Tye Olson, Kyle Clare, Greg Louganis, Karen Black, Ellie Araiza,

Casey Kramer, Jeffrey Lee Woods, Ian Rhodes, Edward Finlay,

Brandon Lybrand, William Charles Mitchell

Für den schüchternen, hochbegabten Danny wird ein

Traum wahr. Was er bisher nur heimlich in Unterwäschekatalogen

bewundern und zeichnen konnte, liegt plötzlich

- splitterfasernackt - neben ihm: Carter, der aufstrebende

Star des örtlichen Schwimmteams. Zwischen dem sensiblen

Teenager und dem sexy Sportfanatiker entwickelt sich eine

tiefe Freundschaft, die für Danny zur großen Liebe seines

Lebens wird.

WATERCOLORS ist die sehnsuchtsvolle, herzzerreißende

Geschichte einer unvergesslichen Liebe, die tief in die stürmische

Welt Heranwachsender hinein taucht. Ein ergreifender Erstling

mit zwei aufstrebenden Jungstars an der Seite der zweifachen

Golden-Globe-Gewinnerin Karen Black und Olympia-Legende Greg

Louganis und versehen mit einer der schönsten Liebeszenen der

Filmgeschichte. Ausgezeichnet u.a. mit dem Publikumspreis für

Beste Regie und Bester Nebendarsteller beim Tampa International

Gay & Lesbian Film Festival 2008, mit dem Publikumspreis Regie

beimL.A. Outfest 2008, mit dem Publikumspreis und als Bester

Film beim Q CINEMA Fort Worth Gay & Lesbian International Film

Festival 2009 und mit fünf Preisen beim FILMOUT San Diego

2009.

Standorte Termine

CinemaxX Augsburg Fr, 27.11.09, 20Uhr

CinemaxX Berlin Fr, 20.11.09, 20Uhr

CinemaxX Bielefeld Fr, 27.11.09, 20Uhr

CinemaxX Bremen Fr, 27.11.09, 20Uhr

CinemaxX Dresden So, 15.11.09, 20Uhr

CinemaxX Essen So, 15.11.09, 20Uhr

CinemaxX Freiburg Fr, 20.11.09, 20Uhr

CinemaxX Hamburg Wandsbek Fr, 27.11.09, 20:15 Uhr

CinemaxX Hannover Niko Fr, 20.11.09, 20Uhr

CinemaxX Kiel So, 15.11.09, 20Uhr

CinemaxX Magdeburg Fr, 27.11.09, 20:15Uhr

CinemaxX Mannheim Fr, 27.11.09, 20:15Uhr

CinemaxX München Fr, 27.11.09, 20Uhr

CinemaxX Offenbach So, 15.11.09, 20Uhr

CinemaxX Oldenburg So, 29.11.09, 20Uhr

CinemaxX Regensburg So, 22.11.09, 20Uhr

CinemaxX Stuttgart Fr, 20.11.09, 20Uhr

CinemaxX Wuppertal Do, 26.11.09, 20Uhr

CinemaxX Würzburg Mo, 23.11.09, 21Uhr

14 . 15

L-Filmnacht und Gayfilnacht im November


Ratgeber Skihelme:

Viel Pro, kein Contra –

und dreimal Helmpflicht

Unser Wintersport-Ratgeber

Schwere Sturzverletzungen beweisen es immer wieder: auf den

Skihängen gibt es vernünftigerweise eigentlich keine Alternative zu

einem Skihelm mehr. Die Geschwindigkeit der Skifahrer hat in den

letzten Jahren deutlich zugenommen. Außerdem geht es gerade

auf den beliebtesten Pisten mittlerweile sehr beengt zu. Die Gefahr,

unfreiwillig in einen Unfall verwickelt zu werden und (schwere)

Kopfverletzungen davon zu tragen, ist um einiges größer als noch

vor ein paar Jahren.

Insbesondere Kinder sollten deshalb nie auf einen Helm verzichten.

Aber auch wer sich abseits der Pisten im Tiefschnee tummelt, sollte

einen Helm tragen – der Sicherheit weg. Vorbei sind Gottseidank

auch die Zeiten, in denen Skihelme als „uncool“ galten. Insbesondere

die Snowboarder-Szene mit ihren stylish designten Modellen

hat kräftig dazu beigetragen, dass immer mehr Skifahrer einen

Skihelm tragen.

Ein weitere Vorteil der Skihelme ist ihre bessere Wärmfunktion bei

Kälte und Schnee/Regen. Die gute alte Pudelmütze kann wenig

gegen die Widrigkeiten des typischen Winterwetters ausrichten,

weil sie sich viel zu schnell mit Feuchtigkeit vollsaugt. Skifahrer

berichten aber auch davon, dass bei kräftigem Sonnenschein ein

Skihelm optimaler gegen die kräftigen Strahlen schützt als eine

Mütze.

Und zum Schluss gibt es auch noch ein ganz praktisches Argument

Pro-Skihelm: Wird die Skibrille auf die Mütze geschoben, läuft sie in

der Regel häufig an. Bei einem Skihelm kann das nicht passieren.

Übrigens, falls diese Argumente doch noch nicht überzeugend genug

gewesen sein sollten: In Italien und Kroatien besteht für Kinder

unter 14 Jahren eine gesetzliche Helmpflicht. Und in Österreich

wird die Helmpflicht für Ski und Snowboard fahrende Kinder ab der

Saison 2009/2010 eingeführt.

THERAPY part 2:

SUN THERAPY – THE SPIRIT OF IBIZA

FREITAG, 16. OKTOBER 2009 ab 22:00

Aer-Club, Stuttgart

THERAPY part 2

Nach dem gigantischen Start der neuen Partyreihe von Fame Entertainment mit über 1000 Gästen geht

Therapy nun monatlich mit einem neuen Motto im luxuriösesten Club der Stadt an den Start.

Alles was die heiße Jahreszeit an Inspirationen bietet, wird in der „Sun Therapy“ zu einem einzigartigen

Event gebündelt. Space-Ibiza-Resident DJ Dan Rockz hat seine weltweit einzigartige Visual DJ Show

komplett umgestaltet und auf Ibiza pur gestylt. Fame-Resident DJ Philippe Lemot (Resident im Splash

New York) platzen vor Energie bereits die Pulsadern.

Als Highlight stehen mit der Freakshow by Extravaganza Eivissa und Bora-Bora Percussions (live) zwei

fantastische Künstler am Start, die nicht nur zu den ganz Großen ihres Genres gehören, sondern dir auch

den ganz großen Kick geben.

Zum fetten Sound gibt es die passende Ibiza-Deko und appetitliche Action: Heiße Surfboys empfangen

die Gäste mit einem Welcomedrink. Unsere Therapeuten servieren exotische Früchte, Tattoo-Künstler

sorgen für Tattoos im Surfer-Style und in jedem Cocktail schmeckst du die Sonne.

Wieder zurück auf dem Floor beamt dich die einzigartige Fusion aus Sound-, Video -und Licht-Design

direkt ins Paradies.

www.fame-party.de

www.therapy-party.de

16 . 17

Wintersport-Ratgeber … THERAPY Part 2


PartyPix . PartyPix . PartyPix . PartyPix . PartyPix

Schlaflos . N-Pir . Mystery . GayTunnel . Chicken Night . LovePop . Mehr auf www.queer-bw.de

Schlaflos . N-Pir . Mystery . GayTunnel . Chicken Night . LovePop . Mehr auf www.queer-bw.de

18 . 19

PartyPix


PartyPix . PartyPix . PartyPix . PartyPix . PartyPix

Schlaflos . N-Pir . Mystery . GayTunnel . Chicken Night . LovePop . Mehr auf www.queer-bw.de

Schlaflos . N-Pir . Mystery . GayTunnel . Chicken Night . LovePop . Mehr auf www.queer-bw.de

20 . 21

PartyPix


Unsere DVD-Tipps Unsere DVD-Tipps

CLANDESTINOS

Die Rebellion beginnt jetzt!

von Antonio Hens

Spielfilm, Thriller, gay, metro

Produktionsland / Jahr: Spanien 2007

mit Israel Rodríguez, Hugo Catalán, Mehroz Arif,

Pepa Aniorte, Juan Luis Galiardo, Luis Hostalot,

Antonio Dechent, Ana Rayo, Inma Cuevas, Pepa

Aniorte

Inhalt: Dem hübschen Draufgänger Xabi und seinen Kumpels Joel und Driss, einem marokkanischen Teenager

in Abschiebehaft, ist es gelungen, aus dem Jugendknast zu fliehen. In Freiheit setzt Xabi sofort alles

daran, Iñaki wieder zu finden, seinen geliebten Mentor und Vaterersatz - und ein Mitglied der baskischen

ETA. Doch der ist spurlos untergetaucht und bereitet

insgeheim einen Terroranschlag vor. Da die Jungs

im Großstadtdschungel von Madrid von irgendetwas

leben müssen, verdingt sich Xabi als Stricher. Als

er den Fehler begeht, den falschen Freier - einen

Polizisten - übers Ohr zu hauen, ahnt er noch nicht,

dass sich dieser fortan an seine Fersen heftet und

damit Xabis eigenen Ambitionen als Freiheitskämpfer

sowie seiner Verbindung zu Iñaki auf die Spur

kommt.

Körperverliebt und bildgewaltig inszeniert Antonio

Hens sein unverblümtes wie romantisches Melodram

im politischen Untergrund Spaniens. Erst in Rückblenden

erfahren wir, wie komplex und zugleich

hocherotisch die Beziehung der verschiedenen

Männer untereinander tatsächlich ist.

DANTE‘S COVE –

Season 3

Im Bann eines neuen

Zaubers...

von Sam Irvin

Serie, Mystery, gay, lesbian, bi

Produktionsland / Jahr: USA 2007

mit Charlie David, Gregory Michael, William Gregory Lee, Jon Fleming, Tracy Scoggins, Thea Gill, Jensen

Atwood, Reichen Lehmkuhl, Gabriel Romero, Nadine Heimann

Inhalt: Geht es noch spannender, noch geheimnisvoller, noch lustvoller? Ja!

Sechs Monate nach der stürmischen Sonnwende: Das „Hotel Dante“ liegt in Trümmern und seine ehemaligen

Bewohner sind über die Insel verstreut. Ambrosius hat, was er wollte: Kevin weicht ihm nicht mehr von der

Seite. Adam sieht seine Chance, Toby nun ganz für sich zu gewinnen – und Grace kann es nicht erwarten,

sich an ihrer Schwester zu rächen.

Doch bald mehren sich die Anzeichen, dass eine unheilvolle Kraft in Dante‘s Cove Einzug gehalten hat und

energisch ihren Einfluss ausdehnt, bis das Schicksal der ganzen Insel am seidenen Faden hängt.

Der existenzielle Kampf zwischen Gut und Böse, ergebene Liebe und abgrundtiefer Hass, überraschende

Twists, wilder Sex in tropischem

Ambiente: Wenn dieser

diabolische Suchtstoff mal nicht

geradewegs aus dem „Buch von

Tresum“ stammt!

„Von der Kult-Sensation zum

schwul-lesbischen Kulturphänomen“,

schwärmt monsters

& critics.

22 . 23

Unsere DVD-Tipps


Unsere DVD-Tipps Unsere DVD-Tipps

DONALD STRACHEY: Mord

auf der anderen Seite

Die Kult QUEER-KRIMI Reihe

von Ron Oliver

Spielfilm, Thriller, gay, metro, lesbian

Produktionsland / Jahr: USA 2008

mit Chad Allen, Sebastian Spence, Margot

Kidder, Gabrielle Rose, Nelson Wong, Daryl

Shuttleworth, Damon Runyan, Lori Taiolo

Inhalt: Mit so viel Sexappeal löst nur einer knifflige Kriminalfälle: Privatdetektiv Donald Strachey, perfekt

verkörpert von Chad Allen (SAVE ME).

Ein lesbisches Paar (u.a. Margot Kidder aus SUPERMAN, THE L WORD) lebt seit Jahrzehnten ungestört in

Stracheys beschaulichem Heimatstädtchen. Doch neuerdings werden die beiden auf gemeinste Weise terrorisiert.

Verstört rufen sie ihren Freund Strachey zu Hilfe. Ist das Motiv Homophobie oder steckt etwas anderes

hinter den fiesen Attacken, und welche Rolle spielt der Ex von Stracheys Lebenspartner Tim (Sebastian

Spence aus DAWSON’S CREEK)?

Was als ruhige Detektivstory beginnt, lässt ein Gewirr von Lügen, Verrat und heimlichen Interessen zu Tage

treten, gefährdet Stracheys Beziehung und entlädt sich schließlich in einem action-reichen Showdown.

Bei der Verfilmung dieses Strachey-Krimis kann

man sich vor allem auf eines verlassen: Dieser

Privatdetektiv macht das Genre der Detektivfilme

wieder salonfähig UND sexy!

„... als herausragend besetzte Nebenrolle

sehen Sie Margot Kidder als lesbische Berufsberaterin.“

- Los Angeles Times

„... ein zum Nachdenken anregender Krimi.“ -

Yahoo! Movies

WHIRLWIND

... verändert alles

von Richard LeMay

Spielfilm, Drama, gay

Produktionsland / Jahr: USA 2007

mit Brad Anderson, Desmond

Dutcher, Mark Ford, David A. Rudd,

Alexis Suarez, Bryan West

Inhalt: Leckerbissen David Rudd glänzt als Drake, einem sexy und charismatischen Fremden, der das Leben

einer Gruppe gut aussehender schwuler Mittdreißiger in New York City aufmischt.

Auf seine offensive Art bringt er reichlich Würze in den engen Kreis der Clique, aber auch bald unerwartete

Dramen.

Drakes Vergangenheit ist voller Schmerz und betrogener Gefühle. Er sieht in jedem schwulen Mann nur den

Betrüger und nimmt es jedem übel, der glücklich und vergeben scheint. So fährt er fort, zu manipulieren, zu

verführen und Beziehungen zu zerstören, um zu beweisen, dass keiner dieses Glück verdient.

Werden diese Freunde Drakes durchtriebenes Spiel durchschauen oder beweisen, dass Liebe und Freundschaft

entgegen jeder Erfahrung bestehen kann?

Eine kluge und erotische

Geschichte über die

Kompliziertheit schwuler

Partnerschaften, in einem

berührenden, witzigen Film

über offene Beziehungen,

Hingabe, Freundschaft und

mehr…

„Voller Wortwitz und

heißem Sex!“ Variety

24 . 25

Unsere DVD-Tipps


Hier könnte Ihre Anzeige stehen.

Weitere Infos unter: www.queer-bw.de

2 JAHRE FAME

DIE GRÖSSTE GAYPARTY IN SÜDDEUTSCHLAND

2 BURNING YEARS – Das Jubiläum des Jahres !

Samstag, 21.11 2009 im ZAPATA, Suttgart

Fame hat in den vergangenen zwei Jahren Clubgeschichte geschrieben :

Keine Gayparty bewegte bei 10 Events in 2 Jahren mehr Gäste. Zuletzt waren es über 4000 und Fame

kämpfte sich so an Position 2 der größten deutschen Gayevents.

In neuer Mega-Location feiert FAME am 21. November die große Jubiläumsausgebe.

Unter dem Motto „ 2 BURNING YEARS “ startet mit einem gigantischen Technikaufbau ein neues Fame-

Kapitel, denn zugleich ist es die Premiere in der neuen Homebase ZAPATA.

Die neueste Laser-, Licht-, Sound- und Video-Technik sorgen für ein atemberaubendes Szenario auf

mehreren Areas.

Ein ganz neues und internationales DJ-Team mit den hitzeerprobten Headlinern Miss Delicious (Heroes

Cologne), Ron Davis (Penthouse),und Fabio Piazza (Rom Supperclub) Resident Rony (Colour Clogne)

liefern ein überschäumend-dynamisches DJ-Set.

Eine BURNING OPENING SHOW mit Flammen, Funken & 20 Live-Paukenspielern sorgen für den ganz

großen Kick.

Live-E-Gitarrist (Hellrocker/Madrid),der diesen Sommer auf Ibiza alle Top-Clubs rockte, Walking Acts by

Extravaganza, sexy GoGos by Terrorschwestern und Live-Percussion-Player Marc Bang aus London sorgen

für ein nachhaltiges Erlebnis, das weit über das jeweilige Event hinausreicht.

DOORS : ab 22:00 / mehrere Abendkassen

ADMISSION : 12 EUR inkl. Welcomedrink

www.fame-party.de

2 Jahre FAME

26 . 27

2 Jahre FAME


STUTTGART

Cafe / Bars / Restaurant

Allgäuer Stüble, Reuchlinstr. 12, 70178 Stuttgart

Alte Münze, Willy-Brandt-Str. 23/1, 70173 Stuttgart

Baou Baou, Gerokstr. 53, 70184 Stuttgart

Bernstein, Pfarrstr. 7, 70182 Stuttgart

Boots (Men only), Bopserstr. 9, 70180 Stuttgart

Cafe & Bistro in der Weißenburg

Weißenburgstr. 28A, 70180 Stuttgart

Cafe Graf Eberhard, Nesenbachstr. 52, 70178 Stuttgart

Magnus, Rothebühlplatz 4. 70182 Stuttgart

Finkennest, Weberstr. 11d, 70182 Stuttgart

Goldener Heinrich, Leonhardtstr. 3, 70182 Stuttgart

gordons, Eberhardstr. 31, 70173 Stuttgart

Grand Cafe Planie, Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart

Jakobsstube, Jakobstr. 6, 70182 Stuttgart

Irma la Douce, Katharinenstr. 21b, 70182 Stuttgart

Jenseitz, Bebelstr. 25, 70193 Stuttgart

Monroes, Schulstr., 70173 Stuttgart

Pfiff, Bebelstr. 85, 70193 Stuttgart

Ruben‘s, Geisstr. 13, 70174 Stuttgart

Eagel (Men only), Mozartstr. 51, 70180 Stuttgart

Treff Kellergewölbe (Men only), Blumenstr. 29,

70182 Stuttgart

YOL Taverna, Spittastraße 2, 70193 Stuttgart, Tel. 0711-6363256,

www.tavernayol.de

Luys GmbH Delikatessen & Accessoires, Silberburgstr. 112,

70176 Stuttgart, Tel. 0711/993386-22

Kaffee T, Schloßstraße 94, 70176 Stuttgart, Tel. 0711/31943723

Christian Koban

Eichstr. 15

70173 Stuttgart

Discos & Clubs Stuttgart

Babylon Events

Veranstalter von Schwullesbischen Veranstaltungen, info@babylonevents.de

Die kleine Bienenkönigin

Partys und andere Veranstaltungen, hoheit@kleine-bienenkönigin.de

Gayparty@röhre

Willy-Brandt-Str. 2/1, 70173 Stuttgart, www.gayroehre.de

Gaydelight – Schwullesbische Partys, info@gaydelight.de

Kings Club – Schwullesbische Disco, Calwerstr. 21, 70173 Stuttgart

Lauras Club & Cafe, Lautenschlagerstr. 20, 70173 Stuttgart

FAME ENTERTAINMENT, Fame im N-Pir Stuttgart, www.fame-party.de

Buchläden

Erlkönig, Nesenbachstr. 52, 70178 Stuttgart, info@buchladen-erlkoenig.de

Friseure

Die Haarmeisterei, Firnhaberstr. 5, 70174 Stuttgart

Dienstleistungen

Heyne Immobilien, Birkenwaldstr. 105, 70191 Stuttgart

www.Heyne-Immobilien.com

Geschäftsstelle für Deutsche Vermögensberatung, Andreas Weiss,

Richard-Schmid-Str. 38, 70619 Stuttgart, 0711-4412530

Generalagentur Michael Marquardt

Oberstdorfer Straße 6 · 70327 Stuttgart

Telefon 0711 6996580 · Telefax 69965828

michael.marquardt.mm@wuerttembergische.de

Württembergische Versicherung AG

Generalagentur Michael Marquardt

Telefon: 0711-699658-0, Fax: 0711-699658-28

Oberstdorfer Str. 6, 70327 Stuttgart, michael.marquardt.mm@wuerttembergische.de

J u. P Finanzdienstleistungen, Liststr. 12, 70180 Stuttgart,

Tel: 0711-3413131, Fax: 0711-3413132, www.jaumann-u-partner.de

Ärzte & Apotheken

Apotheke 55, Schwabstr. 55, 70197 Stuttgart

info@apotheke55.com

HIV-Schwerpunktpraxis

Dres. Schnaitmann, Schaffert & Trein

Schwabstr. 57, 70197 Stuttgart

Reinsburgapotheke mit Schwerpunkt HIV

Reinsburgstr. 67, 70178 Stuttgart

Gruppen & Vereine

Gemeinsam statt Einsam e.V.

Tel: 0172-7248248; info@gemeinsam-statt-einsam-ev.de

AIDS-HILFE Stuttgart E.V.

Johannesstr. 19, 70176 Stuttgart,Tel: 0711-22469-0

LSVD Baden-Württemberg

Postfach 13 10 36, 70068 Stuttgart; Tel.: 07946/ 947 927; ba-wue@lsvd.de

Verein für Kleinkunst und Showtanz 2007 e.V. , Löwentorstrasse 26,

70191 Stuttgart, www.vfks-ev.de, Telefon: (0711) 52 84 100

Saunen

Olympus, Gerberstr. 11, 70187 Stuttgart

Pour Lui, Schmidenerstr. 51, 70372 Stuttgart

Viva Sauna, Charlottenstr. 38, 70182 Stuttgart

Hotels

Hotel Köhler, Neckarstr. 209, 70190 Stuttgart, Tel: 0711-166660,

www.hotel-koehler.de

Gay Shops . NEUERÖFFNUNG AM 01.11.

G-POINT, Blue Movies - Videoshop, Rotebühlstr. 163, 70197 Stuttgart-West,

(0711) 9127161, Mo-Sa 11-23 Uhr, DVD-Verleih, Verkauf u. Ankauf, Toys. Der

Treffpunkt für ausschließlich gute Gaypornos.

BACKNANG

Cafes / Bars / Restaurans

Tante Emma, Willy-Brandt-Platz 3, 71552 Backnang

BADEN-BADEN

Le Copain, Sophienstr. 15, 76530 Baden Baden, info@le-copain.de

ESSLINGEN

Bars / Cafes / Restarants

Frauenkneipe im Komma, Maille 5-9, 73728 Esslingen

Discos & Clubs

Dieselstrasse – Frauen Disco, Dieselstr. 1, 73728 Esslingen

FREIBURG

Cafes / Bars / Restaurants

Les Garcons, Bismarckallee 7, 79098 Freiburg, info@lesgarcons.de

Sonderbar, Salzstr. 13, 79098 Freiburg

Clubs & Disco

Clubdelux Event – Schwullesbischer Party Veranstalter, www.clubdelux.info

Gasthof Waldsee

Veranstaltungs Ort Schwullesbischer Veranstaltungen, Waldseestr. 84, 79117 Freiburg

Tiffany, Grünwaldstr. 6, 79098 Freiburg

Hilfe & Rat & Vereine

Aidshilfe Freiburg E.V., Büggenreuterstr. 12, 79016 Freiburg, kontakt@

aids-hilfe-freiburg.de

CSD Freiburg E.V., Postfach 946, 79009 Freiburg

Rosa Hilfe Freiburg e.V., Grether Ost, Adlerstraße 12,

79098 Freiburg, www.rosahilfefreiburg.de

HEIDELBERG

Cafes / Bars / Resaturants

Frauencafe, Heinrich-Fuchsstr. 9, 69126 Heidelberg

The Loo, Poststr. 34, 69115 Heidelberg

Clubs & Disco

Suesstoff Partys, Güteramtstr. 2, 69115 Heidelberg

Hilfe & Rat & Vereine

Aids Hilfe Heidelberg, Rohrbacherstr. 22, 69115 Heidelberg

TÜBINGEN

Cafes / Bars / Resaturants

SKYBAR, Mohlstr. 26, 72074 Tübingen, www.cfcskybar.de

LUDWIGSHAFEN

Cafe / Bar / Restaurant

Alter Treffpunkt, Gräfenaustr. 51

Discos & Clubs

Angel Club, Gaydisco im PRIVE Music Club, Yorckstr. 33, Ludwigshafen

Sauna

Atlantis, Wöllnerstr. 10, www.atlantis-sauna.de

Dagobert Sauna, Dagobertstr. 8, www.dagobert-sauna.de

MANNHEIM

Cafés, Bars & Restaurants

Café Klatsch, Hebelstr. 3, 68169 Mannheim

Café Kußmann, T6, 19, Mannheim

Helium, Café-Bar-Bistro, J7, 21 (Luisenring), Mannheim

Inside, Szenekneipe und Lounge, S6,12, Mannheim

Lello, Berliner Str. 17, Mannheim

Rosanellis Bar, S2 / 16, Mannheim

Smokers Place (Club Ballerino), Friedrichsring 30, Mannheim

XS Café, N7, 9 (Kunststr.), Mannheim

Zapatto & Friends, Willy-Brandt-Platz 17 (Im Hauptbahnhof), Mannheim

Discos & Clubs

Club Action, U5, 13, Mannheim

Himbeerparty, Brückenstr. 2, Mannheim

MS Connexion, Angelstr. 33, Mannheim

T6, T6, 14-15, Mannheim

Saunen

Galileo City Sauna * O7, 20 * 68161 Mannheim, www.nachtsauna.com

Gruppen

360 Grad e.V. Verein schwul lesbischer Unternehmer in Mannheim, T6, 19,

Mannheim

Alten WE-Gay, Wohnprojekt für ältere Schwule, Lesben und Friends

Benefiz Rhein-Neckar e.V., Unterstützung von Menschen in Notlagen, karitativen

Projekten und sozialen Einrichtungen, Rheintalbahnstr. 33, Mannheim

CSD Mannheim e.V., Orga-Team, Schwetzinger Str. 103, Mannheim

Die Gipfelstürmer, Gruppe für schwule und bisexuellen Jungs Alphornstr. 2a,

Mannheim

Elterngruppe schwuler Sohne und lesbischer Töchter, Lesbian and Gay

Community e.V., Postfach 210580, Ludwigshafen

LUG MANnheim, Verein für Leder, Uniform, Gummi, Postfach 10 21 17,

Mannheim

Mannheim Bears, Club für Bären und deren Bewunderer

Pfundskerle, Gruppe für dicke Schwule und deren Bewunderer, Karl-Dillinger-Str.

135, Ludwigshafen

Rosa Kreide, Gruppe schwul-lesbischer LehrerInnen, Lindenhofst. 52, Mannheim

RUBCLUB e. V, Ein Club von Männern, die sich um den Aufbau der Gummiszene

bemühen, Gustav-Seitz-Strasse 4, Mannheim

Schlagseite Mannheim, Nichtkommerzielle SM-Gruppe, Marenbach Güterhallenstr.

3, Mannheim

Schwule Motoradfahrer Mannheim

Schwung, Schwule Uni-Gruppe Mannheim; Treffpunkt im Asta-Haus in L4, 12, 2.

Obergeschoss rechts, Mannheim

Völklinger Kreis e. V., Regionalgruppe Rhein-Neckar, Mannheim

Young Gays & Lesbians, Postfach 101711, Mannheim

Plus, Psychische Lesebn- und Schwulenberatung, Alphornstr. 2a,

Mannheim, plus-mannheim.de

KONSTANZ

Discos & Clubs

Excalibur, Augustinerplatz, Konstanz

LOOP, Partyreihe für GayBiLesbians, Oberlohnstr. 3, Konstanz

Cafés, Bars & Restaurants

Einblick, gay-friendly, Hofhalde 10, Konstanz

Schmitt‘s, Restaurant-Café, Hieronymusgasse 2, Konstanz

The Lounge, Theodor-Heuss-Str. 5, Konstanz

LUDWIGSHAFEN

Dienstleistungen

haarfrei-leben.de, Industriestraße 13, 67141 Neuhofen bei Ludwigshafen, Tel:

0177-1724194, www.haarfrei-leben.de

HEILBRONN

Cafés, Bars & Restaurants

Club Cousteau, Clublokal im Keller für Lesben und Schwule, Karlstr. 25, Heilbronn

Stadtgespräch und Galerie N, Café & Galerie, Hauptstr. 43, Bad Wimpfen

Ypsilon, Abendlokal für Junge & Junggebliebene, Frankfurter Str. 26, Heilbronn

KARLSRUHE

Cafe / Bar / Restaurant

Prinz-S, Zähringerstraße 15, 76131 Karlsruhe, www.prinz-s.de

Block--C, Kaiserstraße 21 (über dem Club Le Carambolage), 76131 Karlsruhe

Café Regenbogen, donnerstags von 16-20 Uhr, Wilhelmstraße 14, Karlsruhe

Saunen

Saunaland Aquarium, Bachstr. 85, 76185 Karlsruhe, www.aquarium-sauna.de

Gruppen

AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V., Wilhelmstraße 14, 76137 Karlsruhe,

www.aidshilfe-karlsruhe.de

40.na.und, Männer ab 40 und Freunde, http://40-na-und.gmxhome.de

Die Schrillmänner, schwuler Männerchor, Rintheimer Str. 13, Karlsruhe

Gruppe für lesbische Mütter, Treff im Mütterzentrum, Werderstr. 63, Karlsruhe

Junglesbengruppe, Kontakt im Frauentreff (Mensa an der Uni), Audenauerring 7

Lesbengruppe, Infos über Karoline Jacobs, systemische Familientherapeutin

Lesbisch-Schwule Filmtage Karlsruhe, Kinemathek Karlsruhe e.V., Karlstr. 21,

Karlsruhe, http://filmtage-karlsruhe.de

QUEERbeet, Karlsruher Hochschulgruppe für Schwule, Lesben, Bi-, Trans- und

Intersexuelle an der Uni Karlsruhe, Frauancafé in der Mensa, Audenauerring 7

Schrill im April e.V., schwul-lesbischer Kulturverein, Links der Alb 32, Karlsruhe,

http://www.schrill-im-april.de

Schwule Väter Karlsruhe, http://www.schwulevaeter-ka.de

Schwuler Stammtisch, Am Künsterlerhaus 45, Karlsruhe,

Infos: Montags-Stammtisch@web.de

Schwung, Schwule Bewegung Karlsruhe e. V., Steinstraße 23,

http://www.schwung-karlsruhe.de

Uferlos - schwul-lesbischer Sportverein 1996 Karlsruhe e.V.

Telefon: 0721 67 055 8, Tullastrasse 53 76131 Karlsruhe

WEIBrations e.V., lesbischer Chor, www.weibrations.com

WildparkJunxx, schwuler KSC-Fanclub, www.wildparkjunxx.de

VILLINGEN-SCHWENNINGEN

Cafés, Bars & Restaurants

Rainbow Events Ltd., Mühlhauser Str. 21, 78073 Bad Dürrheim

Life Pur (schnuckelige Bar in der Altstadt), Bärengasse 20,

78050 VS-Villingen

Club 46a (gibt es seit 40 Jahren ! ... ), Dauchinger Str. 46a,

78056 VS-Schwenningen

Adressen findet ihr auch online:

www.queer-bw.de

28 . 29

Adressen über Adressen


Exclusiv für QuEEr-BW

SO . 01 . STUTTGART

· 18.00, Ladies Night @ Bisto Magnus, Jede Lady erhält

einen welcome drink, Café Magnus, Stuttgart

· 22.00, Sunday Weekend Finish, Mixed Music, House,

Black, 80s & 90s, Kings Club, Stuttgart

SO . 01 . FREIBURG

21.00, Untragbar, heterofreundliche Homobar, Restaurant

Hirscheneck, Basel, CH

SO . 01 . OFFENBURG

20.00, Chill-Out-Lounge, Chill-Out-Lounge mit bequemen

Sesseln. Entspannt Euch bei chilliger Musik. Natürlich gibt

es auch fetzige Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

SO . 01 . VS-SCHWENNINGEN

21.00 - 01.00, Chillout-Lounge, Zeit zum Entspannen,

Relaxen und Spass haben unter Gleichgesinnten,

Club46a, VS-Schwenningen

MO . 02 . STUTTGART

21.00, Karaokeparty, Café Magnus, Stuttgart

DI . 03 . STUTTGART

20.00, Life-Karaoke, Monroe‘s, Stuttgart

MI . 04 . FREIBURG

19.00, Leuchtend Rosa, Cocktail Happy Hour bis 1.00

h, Snacks, Pizza, Pasta, Chilling you softly till Boombox.

Der Treffpunkt für die Community. Eintritt frei. , Les

Garecons, Freiburg

MI . 04 . KARLSRUHE

22.00, Pink Tower, Die Kult-Party jeden Mittwoch. Der

Club ist an diesem Abend absolut PINK! Mit neuen DJ’s,

drei Floors, kostenloser Eintritt, neue Specials, Club „Die

Stadtmitte“, 76137 Karlsruhe

MI . 04 . VS-SCHWENNINGEN

21.00 - 01.00, Le Bar, mit Sabu, Jan oder Claudi,

Club46a, VS-Schwenningen

DO . 05 . STUTTGART

· 20.00, Karaoke Abend, mit Live-Karaoke, Laura‘s Club

& Cafe, Stuttgart

· 21.00, Ü30 Party im Kings Club, Die Ü30 Party im KC:

Bee Gees, Abba, Queen, Bonny M, bis hin zu den Charts

von heute, Kings Club, Stuttgart

DO . 05 . KARLSRUHE

21.00, Karaoke, Life-Karaoke, Club Tropica, Karlsruhe

DO . 05 . MANNHEIM

22.00, Armins early Weekend warm up, Das warm up

fürs kommende Wochenende., Café Kußmann, Mannheim

DO . 05 . OFFENBURG

20.00, Chill-Out-Lounge, Chill-Out-Lounge mit bequemen

Sesseln. Entspannt Euch bei chilliger Musik. Natürlich gibt

es auch fetzige Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

DO . 05 . ULM

19.00, Ulm-RAINBOW Night, Wir suchen nur Menschen

die lachen können, gerne gute Musik hören und die

zeigen, dass auch ein Schwabe in Ulm „Party“ machen

kann!, Cafe TOMATE, Ulm

DO . 05 . VS-SCHWENNINGEN

21.00 - 01.00, Le Bar, mit Sabu, Jan oder Claudi,

Club46a, VS-Schwenningen

FR . 06 . STUTTGART

22.00, Babylon forqueerfolks, Party wie im Club Babylon

aus Queer as Folk. Lass Dich überraschen!, Kings Club,

Stuttgart

FR . 06 . FREIBURG

21.00, schwul-lesbisches Café der Rosa Hilfe e.v.,

Strandcafé, Freiburg

FR . 06 . KARLSRUHE

22.00 - 03.00, Queerdance, Disco für Lesben, Schwule

und Freunde, Kulturcafe Gotec, Karlsruhe

FR . 06 . MANNHEIM

22.00, Warm Sands, Gays Ibizahouse mit DJ Kriss

Tuffer,der wie immer die tanzwütige Menge begeistern

wird, Club Koi, Mannheim

FR . 06 . OFFENBURG

21.00, Chill-Out-Lounge, Chill-Out-Lounge mit bequemen

Sesseln. Entspannt Euch bei chilliger Musik. Natürlich gibt

es auch fetzige Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

FR . 06 . RAVENSBURG

20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians und

Freunde, mit DJ Siggi, Why not?, Lindau (Bodensee)

FR . 06 . TüBINGEN

20.00, LesBiT, Treffen junger Frauen zum Kennenlernen

und für gemeinsame Unternehmungen, Frauencafé,

Tübingen

FR . 06 . ULM

· 20.00, Karaoke, Singen und Zuhören, jeder kann sich

versuchen, 4 Friends, Neu-Ulm

· 21.00, Wunschkonzert, Jeden Freitag ist Wunschkonzert...Just

have a little bit Fun...Jeder Gast bekommt

einen Zettel, wo er drei seiner Lieblings Bands, Sänger/

inen und deren Lieder aufschreiben kann. Den Zettel kann

er an der Theke, oder beim DJ abgeben und wir spielen

die Lieder für Euch!, Village Club, Kempten

SA . 07 . STUTTGART

· 22.00 - 06.00, Samstags-House im KC, Kings Club,

Stuttgart

· 22.00 - 05.00, LOVEPOP, „Kommerz trifft Abgedreht“

mit einer schrägen Mischung von Kylie Minogue bis

Marilyn Manson! Die etwas „andere“ Gay & Lesbian

Party, Laura‘s Club & Cafe, Stuttgart

SA . 07 . KARLSRUHE

22.00 - 05.00, Rosapark Dance Night, Heißeste Party

in der Region mit heißen Beats in House, Black R&B,

Dance und 80er. Cocktailbar und VIP Lounge, sowie ein

Beach-Außenbereich im Sommer gehören ebenso dazu,

bis 22.30 Uhr ermäßigter Eintritt, Nachtflieger, Karlsruhe

SA . 07 . KONSTANZ

21.00 - 03.00, Gay Disco-Night, Gay-Party mit different

DJ´s. RnB, Techno, Trance, Rock und angesagte Sounds

beschallen den Club, Club Angel‘s, Konstanz

SA . 07 . OFFENBURG

22.00, Samstags Disco Night, House und Dance, Tabu

Gayclub, Offenburg

SA . 07 . RAVENSBURG

20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians und

Freunde, mit DJ Siggi, Why not?, Lindau (Bodensee)

SA . 07 . ULM

22.00 - 05.00, BI HOMO BI HETRO, Morgentau &

Deutschland laden zum Feiern ein. Angesprochen

werden Exoten, Paradiesvögel, Dominante, Extreme,

Selbstbewusste und Hemmungslose, Bisexuelle,

Homosexuelle, Heterosexuelle und Metrosexuelle. Diese

Party bringt die gewünschte Abwechslung in den grauen

Alltag. Guter Sound, Dance Performance, Schokolade und

ein verdammt verführerisches Publikum erwarten Euch.,

Rockside, Sugar Club, 89077 Ulm

SO . 08 . STUTTGART

· 18.00, Ladies Night @ Bisto Magnus, Jede Lady erhält

einen welcome drink, Café Magnus, Stuttgart

· 22.00, Sunday Weekend Finish, Mixed Music, House,

Black, 80s & 90s, Kings Club, Stuttgart

SO . 08 . FREIBURG

21.00, Untragbar, heterofreundliche Homobar, Restaurant

Alle aktuellen Termine auch online www.queer-bw.de

Hirscheneck, Basel, CH

SO . 08 . OFFENBURG

20.00, Chill-Out-Lounge, Chill-Out-Lounge mit bequemen

Sesseln. Entspannt Euch bei chilliger Musik. Natürlich gibt

es auch fetzige Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

SO . 08 . VS-SCHWENNINGEN

21.00 - 01.00, Chillout-Lounge, Zeit zum Entspannen,

Relaxen und Spass haben unter Gleichgesinnten,

Club46a, VS-Schwenningen

MO . 09 . STUTTGART

21.00, Karaokeparty, Café Magnus, Stuttgart

DI . 10 . STUTTGART

20.00, Life-Karaoke, Monroe‘s, Stuttgart

MI . 11 . FREIBURG

19.00, Leuchtend Rosa, Cocktail Happy Hour bis 1.00

h, Snacks, Pizza, Pasta, Chilling you softly till Boombox.

Der Treffpunkt für die Community. Eintritt frei. , Les

Garecons, Freiburg

MI . 11 . KARLSRUHE

22.00, Pink Tower, Die Kult-Party jeden Mittwoch. Der

Club ist an diesem Abend absolut PINK! Mit neuen DJ’s,

drei Floors, kostenloser Eintritt, neue Specials, Club „Die

Stadtmitte“, 76137 Karlsruhe

MI . 11 . VS-SCHWENNINGEN

21.00 - 01.00, Le Bar, mit Sabu, Jan oder Claudi,

Club46a, VS-Schwenningen

DO . 12 . STUTTGART

20.00, Karaoke Abend, mit Live-Karaoke, Laura‘s Club

& Cafe, Stuttgart

DO . 12 . FREIBURG

21.30, Tanzbar, Tanznacht mit DJ Mek´es, Eintritt frei,

Les Garecons, Freiburg

DO . 12 . KONSTANZ

19.00, Karaokeabend im Club Angel‘s, Karaokeabend

für alle die Lust am Mitsingen und Mitfeiern haben, Club

Angel‘s, Konstanz

DO . 12 . MANNHEIM

22.00, Armins early Weekend warm up, Das warm up

fürs kommende Wochenende., Café Kußmann, Mannheim

DO . 12 . OFFENBURG

20.00, Chill-Out-Lounge, Chill-Out-Lounge mit bequemen

Sesseln. Entspannt Euch bei chilliger Musik. Natürlich gibt

es auch fetzige Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

DO . 12 . ULM

19.00, Ulm-RAINBOW Night, Wir suchen nur Menschen

die lachen können, gerne gute Musik hören und die

zeigen, dass auch ein Schwabe in Ulm „Party“ machen

kann!, Cafe TOMATE, Ulm

DO . 12 . VS-SCHWENNINGEN

21.00 - 01.00, Le Bar, mit Sabu, Jan oder Claudi,

Club46a, VS-Schwenningen

FR . 13 . STUTTGART

22.00, Friday Night im Kings Club, Party Night für Gays,

Lesbians and Friends mit Mixed Music, Kings Club,

Stuttgart

FR . 13 . MANNHEIM

22.00, ONE NIGHT IN HEAVEN, gehobenes Clubbing

Event in stylischer Location. Mit vollklimatisierten Dancefloors,

Open Air Area, Smoking Area für die Raucher, VIP

Lounge, Special Guests, Sexy Artists (Gogos) und in der

Region bekannten DJs, Klangfabrik @ Club / Diskothek

LUDWIQ, Ludwigshafen

FR . 13 . OFFENBURG

21.00, Chill-Out-Lounge, Chill-Out-Lounge mit bequemen

Sesseln. Entspannt Euch bei chilliger Musik. Natürlich gibt

es auch fetzige Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg



!"!

#$

%&&$ &'

"$'($(& !



$) * $+,%- $-

$./(!&0 $ !"!

$!1$(/#$ !

(,&$% &(2

− ( !(34566*7689695

#$ /- % :;/54658 &!



!

"#$%

& '()!"





*+,-' # ./ 0#& ()0

12()0334' # ' #

30 . 31

Termine, Partys ... im November


termine . partys . november . termine . partys . nov32 .

FR . 13 . RAVENSBURG

20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians und

Freunde, mit DJ Siggi, Why not?, Lindau (Bodensee)

FR . 13 . ULM

21.00, Wunschkonzert, Jeden Freitag ist Wunschkonzert...Just

have a little bit Fun...Jeder Gast bekommt

einen Zettel, wo er drei seiner Lieblings Bands, Sänger/

inen und deren Lieder aufschreiben kann. Den Zettel kann

er an der Theke, oder beim DJ abgeben und wir spielen

die Lieder für Euch!, Village Club, Kempten

SA . 14 . STUTTGART

· 22.00, Happy Birthday Edition: 9 Jahre ZICK NICHT

RUM !, Die Partymacher der schwul-lesbische Kult-

Singleparty laden zur großen Geburtstagsfeier. Seit 9

Jahren strömen begeisterte Partygäste und überzeugte

Wiederholungstäter regelmäßig zur Flirtparty Nummer 1.

Für den richtigen musikalischen Ton sorgt auch diesmal

DJ Nikos mit Mixed Music – von 70s/80s/90s bis zu

Chartbreakern von heute, Laura‘s Club & Café, Stuttgart

· 22.00 - 06.00, Samstags-House im KC, Kings Club,

Stuttgart

SA . 14 . KONSTANZ

21.00 - 03.00, Gay Disco-Night, Gay-Party mit different

DJ´s. RnB, Techno, Trance, Rock und angesagte Sounds

beschallen den Club, Club Angel‘s, Konstanz

SA . 14 . MANNHEIM

22.00, Gaywerk, Eintritt 10 Euro, MS Connexion,

Mannheim

SA . 14 . OFFENBURG

22.00, Samstags Disco Night, House und Dance, Tabu

Gayclub, Offenburg

SA . 14 . RAVENSBURG

20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians und

Freunde, mit DJ Siggi, Why not?, Lindau (Bodensee)

SA . 14 . ULM

20.00, Partytime mit DJ Marco, Party im 4friends in Ulm,

4 Friends, Neu Ulm

SO . 15 . STUTTGART

· 18.00, Ladies Night @ Bisto Magnus, Jede Lady erhält

einen welcome drink, Café Magnus, Stuttgart

· 22.00, Sunday Weekend Finish, Mixed Music, House,

Black, 80s & 90s, Kings Club, Stuttgart

SO . 15 . FREIBURG

21.00, Untragbar, heterofreundliche Homobar, Restaurant

Hirscheneck, Basel, CH

SO . 15 . OFFENBURG

20.00, Chill-Out-Lounge, Chill-Out-Lounge mit bequemen

Sesseln. Entspannt Euch bei chilliger Musik. Natürlich gibt

es auch fetzige Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

SO . 15 . VS-SCHWENNINGEN

21.00 - 01.00, Chillout-Lounge, Zeit zum Entspannen,

Relaxen und Spass haben unter Gleichgesinnten,

Club46a, VS-Schwenningen

MO . 16 . STUTTGART

21.00, Karaokeparty, Café Magnus, Stuttgart

DI . 17 . STUTTGART

20.00, Life-Karaoke, Monroe‘s, Stuttgart

DI . 17 . HEIDELBERG

20.00, Daphne de Luxe: Comedy in Hülle und Fülle,

Ein pfundiges Comedyprogramm mit musikalischen

Unterbrechungen, Kultur- und Tagungszentrum stazione,

Heidelberg-Kirchheim

MI . 18 . FREIBURG

19.00, Leuchtend Rosa, Cocktail Happy Hour bis 1.00

h, Snacks, Pizza, Pasta, Chilling you softly till Boombox.

Der Treffpunkt für die Community. Eintritt frei. , Les

Garecons, Freiburg

MI . 18 . KARLSRUHE

22.00, Pink Tower, Die Kult-Party jeden Mittwoch. Der

Club ist an diesem Abend absolut PINK! Mit neuen DJ’s,

drei Floors, kostenloser Eintritt, neue Specials, Club „Die

Stadtmitte“, 76137 Karlsruhe

MI . 18 . VS-SCHWENNINGEN

21.00 - 01.00, Le Bar, mit Sabu, Jan oder Claudi,

Club46a, VS-Schwenningen

DO . 19 . STUTTGART

20.00, Karaoke Abend, mit Live-Karaoke, Laura‘s Club

& Cafe, Stuttgart

DO . 19 . FREIBURG

21.30, Tango á la gare, Tango tanzen auf Freiburgs

größter Tanzfläche, Eintritt frei, Les Garecons, Freiburg

DO . 19 . MANNHEIM

22.00, Armins early Weekend warm up, Das warm up

fürs kommende Wochenende., Café Kußmann, Mannheim

DO . 19 . OFFENBURG

20.00, Chill-Out-Lounge, Chill-Out-Lounge mit bequemen

Sesseln. Entspannt Euch bei chilliger Musik. Natürlich gibt

es auch fetzige Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

DO . 19 . ULM

19.00, Ulm-RAINBOW Night, Wir suchen nur Menschen

die lachen können, gerne gute Musik hören und die

zeigen, dass auch ein Schwabe in Ulm „Party“ machen

kann!, Cafe TOMATE, Ulm

DO . 19 . VS-SCHWENNINGEN

21.00 - 01.00, Le Bar, mit Sabu, Jan oder Claudi,

Club46a, VS-Schwenningen

FR . 20 . STUTTGART

· 22.00, The L-Club - for Lesbians & Friends, Party zu

The L-Word, Eintritt 6 Euro, kein Mindestverzehr für

Getränke, Kings Club, Stuttgart

· 23.00, Ero*gen, Men Only-Party: Wechselnde DJs mit

House und Classics sowie Elektroklängen locken die Gäste

auf die Tanzfläche, Laura‘s Club & Cafe, Stuttgart

FR . 20 . FREIBURG

21.00, schwul-lesbisches Café der Rosa Hilfe e.v.,

Strandcafé, Freiburg

FR . 20 . KARLSRUHE

22.00 - 05.00, Glossy Cherry Night, DIE Party für alle

Gay Gentlemen, Lesbian Ladies And Fancy Friends, mit

All-Time Discohits & Best House Music, Red Room 32,

Karlsruhe

FR . 20 . OFFENBURG

21.00, Chill-Out-Lounge, Chill-Out-Lounge mit bequemen

Sesseln. Entspannt Euch bei chilliger Musik. Natürlich gibt

es auch fetzige Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

FR . 20 . RAVENSBURG

20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians und

Freunde, mit DJ Siggi, Why not?, Lindau (Bodensee)

FR . 20 . ULM

· 20.00, Karaoke, Singen und Zuhören, jeder kann sich

versuchen, 4 Friends, Neu-Ulm

· 21.00, Wunschkonzert, Jeden Freitag ist Wunschkonzert...Just

have a little bit Fun...Jeder Gast bekommt

einen Zettel, wo er drei seiner Lieblings Bands, Sänger/

inen und deren Lieder aufschreiben kann. Den Zettel kann

er an der Theke, oder beim DJ abgeben und wir spielen

die Lieder für Euch!, Village Club, Kempten

· 22.00, Xtravaganza, Willkommen sind exzentrisch

gestylte Gays & Lesbians, Travestiekünstler, Playboys,

Metro- und Bisexuelle und all diejenigen, für die die Devise

„Leben und leben lassen“ gilt, Klub MaDoNnA, Ulm

FR . 20 . VS-SCHWENNINGEN

21.00 - 01.00, Le Bar, mit Sabu, Jan oder Claudi,

Club46a, VS-Schwenningen

SA . 21 . STUTTGART

· 22.00 - 06.00, Samstags-House im KC, Kings Club,

Stuttgart

· 23.00, Fame XXL-Geburstag, Zapata, Stuttgart

SA . 21 . KONSTANZ

21.00 - 03.00, Gay Disco-Night, Gay-Party mit different

DJ´s. RnB, Techno, Trance, Rock und angesagte Sounds

beschallen den Club, Club Angel‘s, Konstanz

SA . 21 . MANNHEIM

22.00, ANGEL CLUB, Die Party für Gays, Lesbians und

Friends, ANGEL CLUB, Ludwigshafen

SA . 21 . OFFENBURG

22.00, Samstags Disco Night, House und Dance, Tabu

Gayclub, Offenburg

SA . 21 . RAVENSBURG

· 20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians und

Freunde, mit DJ Siggi, Why not?, Lindau (Bodensee)

· 22.00, Gay & Friends Party, Dann findet die mittlerweile

sehr populäre Gay & Friends Party im Danceclub

Fortuna statt. An diesem Abend sorgen Jay Dee Alex

für den feinsten Club-Sound wie Dance, House, Electro

House, Black, 80iger, 90iger, Freestyle,... und DJ Alex

Trouse für die nötigen fetten Beats in Sachen Elektro

und 80er House! „ONLY 4 GAYS AND LESBIANS“ Entry:

5,- Danceclub Fortuna, Friedrichshafen

SA . 21 . ULM

22.00, Glitterclub, Party für Gay, Lesbian, Bi oder

Straight. Eine Mischung aus den besten Studio 54

Zeiten, über aktuelle House und Electro Tracks bis hin zu

den Klängen der Disco-Liga. Wilde Tänzer und Gogos,

Travestiekünstler in extravaganter Kleidung und mit

skurriler Haarpracht runden die Glitterclub Nächte ab, Club

Millenium, Ulm-Lehr

SO . 22 . STUTTGART

· 18.00, Ladies Night @ Bisto Magnus, Jede Lady erhält

einen welcome drink, Café Magnus, Stuttgart

· 22.00, Sunday Weekend Finish, Mixed Music, House,

Black, 80s & 90s, Kings Club, Stuttgart

SO . 22 . FREIBURG

21.00, Untragbar, heterofreundliche Homobar, Restaurant

Hirscheneck, Basel, CH

SO . 22 . KARLSRUHE

16.00 - 22.00, NakedU30, Nakedparty für alle bis 30.

Einlass 16 bis 18 Uhr, wer später kommt muss klingeln.

Details gibt‘s im Gayromeo-Club NakedU30, Culteum,

50

Registriere dich jetzt auf www.queer-bw.de und genieße die

Vorteile der ShortPoints-Community! Zum Beispiel alle Infos über

die angesagtesten Partys in der Stadt direkt auf dein Handy. Oder

Karlsruhe

SO . 22 . OFFENBURG

20.00, Chill-Out-Lounge, Chill-Out-Lounge mit bequemen

Sesseln. Entspannt Euch bei chilliger Musik. Natürlich gibt

es auch fetzige Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

SO . 22 . VS-SCHWENNINGEN

21.00 - 01.00, Chillout-Lounge, Zeit zum Entspannen,

Relaxen und Spass haben unter Gleichgesinnten,

Club46a, VS-Schwenningen

MO . 23 . STUTTGART

21.00, Karaokeparty, Café Magnus, Stuttgart

DI . 24 . STUTTGART

20.00, Life-Karaoke, Monroe‘s, Stuttgart

www.queer-bw.de

10

MI . 25 . FREIBURG

19.00, Leuchtend Rosa, Cocktail Happy Hour bis 1.00

h, Snacks, Pizza, Pasta, Chilling you softly till Boombox.

Der Treffpunkt für die Community. Eintritt frei. , Les

Garecons, Freiburg

MI . 25 . KARLSRUHE

22.00, Pink Tower, Die Kult-Party jeden Mittwoch. Der

Club ist an diesem Abend absolut PINK! Mit neuen DJ’s,

drei Floors, kostenloser Eintritt, neue Specials, Club „Die

Stadtmitte“, 76137 Karlsruhe

MI . 25 . VS-SCHWENNINGEN

21.00 - 01.00, Le Bar, mit Sabu, Jan oder Claudi,

Club46a, VS-Schwenningen

DO . 26 . STUTTGART

20.00, Karaoke Abend, mit Live-Karaoke, Laura‘s Club

& Cafe, Stuttgart

DO . 26 . MANNHEIM

22.00, Armins early Weekend warm up, Das warm up

fürs kommende Wochenende., Café Kußmann, Mannheim

sammle „ShortPoints“ und grief dir die coolen Preise ab oder erhalte

„SpecialEntry“ zur Party deiner Wahl – Free Drinks und vieles mehr ...!

Connect yourself!

10

33

Termine, Partys ... im November


termine . partys . novem

DO . 26 . OFFENBURG

20.00, Chill-Out-Lounge, Chill-Out-Lounge mit bequemen

Sesseln. Entspannt Euch bei chilliger Musik. Natürlich gibt

es auch fetzige Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

DO . 26 . ULM

19.00, Ulm-RAINBOW Night, Wir suchen nur Menschen

die lachen können, gerne gute Musik hören und die

zeigen, dass auch ein Schwabe in Ulm „Party“ machen

kann!, Cafe TOMATE, Ulm

DO . 26 . VS-SCHWENNINGEN

21.00 - 01.00, Le Bar, mit Sabu, Jan oder Claudi,

Club46a, VS-Schwenningen

FR . 27 . STUTTGART

22.00, Friday Night im Kings Club, Party Night für Gays,

Lesbians and Friends mit Mixed Music, Kings Club,

Stuttgart

FR . 27 . OFFENBURG

21.00, Chill-Out-Lounge, Chill-Out-Lounge mit bequemen

Sesseln. Entspannt Euch bei chilliger Musik. Natürlich gibt

es auch fetzige Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

FR . 27 . RAVENSBURG

· 20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians und

Freunde, mit DJ Siggi, Why not?, Lindau (Bodensee)

· 20.00, All Inclusive Party!, immer Freitags am Ende

vom Monat. Wegen großer Nachfrage, einmalig 15 Euro!

Wer nicht will, kann auch normal bezahlen, Why not?,

Lindau (Bodensee)

FR . 27 . ULM

21.00, Wunschkonzert, Jeden Freitag ist Wunschkonzert...Just

have a little bit Fun...Jeder Gast bekommt

einen Zettel, wo er drei seiner Lieblings Bands, Sänger/

inen und deren Lieder aufschreiben kann. Den Zettel kann

er an der Theke, oder beim DJ abgeben und wir spielen

die Lieder für Euch!, Village Club, Kempten

FR . 27 . VS-SCHWENNINGEN

21.00 - 01.00, Le Bar, mit Sabu, Jan oder Claudi,

Club46a, VS-Schwenningen

SA . 28 . STUTTGART

· 22.00 - 05.00, Gayparty@Röhre, Disconacht für

Schwule und Lesben, Röhre Stuttgart, Stuttgart

· 22.00 - 06.00, Samstags-House im KC, Kings Club,

Stuttgart

SA . 28 . FREIBURG

22.00, Lovers Club Party, Party für Gays und Lesbians.

Dress Hot and Sexy!! Sound: House, Funk, Latin, Black,

Soul, Parabel-Club, Freiburg

SA . 28 . KONSTANZ

21.00 - 03.00, Gay Disco-Night, Gay-Party mit different

DJ´s. RnB, Techno, Trance, Rock und angesagte Sounds

beschallen den Club, Club Angel‘s, Konstanz

SA . 28 . MANNHEIM

22.00, Himbeerparty, House- and Dance für Gays and

Friends, mit Cocktailbar und Himbeer-Lounge, DJane

Simoné sorgt für Stimmung, 7 € Eintritt, Alte Feuerwache

Mannheim , Mannheim

SA . 28 . OFFENBURG

22.00, Samstags Disco Night, House und Dance, Tabu

Gayclub, Offenburg

SA . 28 . RAVENSBURG

20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians und

Freunde, mit DJ Siggi, Why not?, Lindau (Bodensee)

SA . 28 . ULM

· 20.00, Partytime mit DJ Marco, Party im 4friends in

Ulm, 4 Friends, Neu Ulm

· 21.00, Karaoke Party, Karaoke Party im Club Village,

Village Club, Kempten

SO . 29 . STUTTGART

· 18.00, Ladies Night @ Bisto Magnus, Jede Lady erhält

einen welcome drink, Café Magnus, Stuttgart

· 22.00, Sunday Weekend Finish, Mixed Music, House,

Black, 80s & 90s, Kings Club, Stuttgart

SO . 29 . FREIBURG

21.00, Untragbar, heterofreundliche Homobar, Restaurant

Hirscheneck, Basel, CH

SO . 29 . OFFENBURG

20.00, Chill-Out-Lounge, Chill-Out-Lounge mit bequemen

Sesseln. Entspannt Euch bei chilliger Musik. Natürlich gibt

es auch fetzige Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

Buchen Sie hier Ihren Stopper für nur

E 50,- anzeigen@queer-bw.de

SO . 29 . VS-SCHWENNINGEN

21.00 - 01.00, Chillout-Lounge, Zeit zum Entspannen,

Relaxen und Spass haben unter Gleichgesinnten,

Club46a, VS-Schwenningen

MO . 30 . STUTTGART

21.00, Karaokeparty, Café Magnus, Stuttgart

ACHTUNG:

Redaktionsschluß für

die Dezember-Ausgabe

ist der 10.11.09

Widder

Begeisterung

Flexibel und rasch begeisterungsfähig sind Sie jederzeit

offen für neue Anregungen. Es sollte dem Widder

auf allen Ebenen gerade wirklich nicht langweilig

werden. Alles dreht sich um das Thema Liebe und die

Geheimnisse der Erotik. Sie können sich auf ein paar

Überraschungen gefasst machen. mehr...

Liebe: Zorro‘s Maske

Finanzen: Sterntaler

Beruf: Variabel

Gesundheit: Turbulenzen

Stier

Faule Novembertage

Sie haben viel geschafft und erreicht und können es

jetzt mal langsamer weiter laufen lassen. Der Garten

ist winterfest gemacht und das Kleinholz für den

Kamin gestapelt. Da kann ein schönes Feuerchen

angefacht werden. Nicht nur im Kamin! mehr...

Liebe: Geheime Leidenschaft

Finanzen: Kontoverwirrungen

Beruf: Wohlbefinden

Gesundheit: Fit für die Feiertage

Zwillinge

Unternehmungslust

Ärmel hochkrempeln und angepackt. Es ist lange

genug nur geredet worden, jetzt werden Nägel mit

Köpfen gemacht. Ein frischer Wind weht bei den

Zwillingen. Sie haben die Aktion immer vor sich her

geschoben und können nun so richtig los legen.

mehr...

Liebe: Kunstausstellung

Finanzen: Unübersichtlichkeit

Beruf: Machtspiele

Gesundheit: Beruhigung

Krebs

Novemberblues

Gerne würden Sie sich gerade eine neue Haut zulegen.

Überlegen Sie in welche Theaterfigur sie gerne

schlüpfen würden und auf geht‘s. Sie verkleiden sich

im Geiste und spielen Ihrer Umwelt etwas vor. Das

wirkt Wunder und Ihre Laune bessert sich zusehends.

mehr...

Liebe: Diffuse Gefühle

Finanzen: Imponierende Erfolge

Beruf: Vielversprechend

Gesundheit: Atempause

Löwe

Gute Aussichten

Die Show muss laufen. Sie stellen sich in Positur

und lassen Ihre Stimme weit ins Rund hinaus tönen.

Sie werden gehört und man hört auf Sie. Der rote

Teppich auf der Treppe nach oben ist ausgelegt.

Novemberkönig lässt grüßen und verteilt Süßigkeiten

an „Halloween“. mehr...

Liebe: Sanfte Töne

Finanzen: Glückswurf

Beruf: Häuptling

Gesundheit: Wassertreten

Jungfrau

Traditionsbewusstsein

Die Novemberzeit ist die Zeit der Erinnerungen.

Bei Kerzenschein kramen Sie in alten Fotoalben.

Traditionen und alte Bräuche haben für Jungfrauen

einen großen Wert. Freunde kommen gerne um mit

Ihnen einen „Wunschpunsch“ zu brauen. mehr...

Liebe: Feuerwerk

Finanzen: Barschaft

Beruf: Machtbefugnis

Gesundheit: Nervenbündel

Waage

Segelwind

Ahoi, es weht ein frischer Wind. Lange genug haben

Sie sich in Ihren vier Wänden vergraben. Eine Waage

braucht Kommunikation und Kurzweil. Da bringt es

auf die Dauer die Schallplatte nicht. Ran an den Speck

und ins dichte Menschengetümmel hinein. mehr...

Liebe: Frau Luna

Finanzen: Budgetbuch

Beruf: Fortbildung

Gesundheit: Flow

Skorpion

Wirbelwind

Aufregende Berichte machen die grauen Tage erträglich.

Geheimniskrämerei kommt in der Partnerschaft

allerdings nicht so gut an. Am Besten hissen Sie die

weiße Fahne und spielen mit offenen Karten weiter.

mehr...

Liebe: Verträumt

Finanzen: Reserven

Beruf: Reformen

Gesundheit: Alte Hausmittel

Schütze

Neue Ordnung

Gerechtigkeit ist dem Schützen oberstes Gebot. Fühlt

er sich da ausmanövriert verteilt er aber heiße Ohren

und zwar nicht schlecht. Wehe es wird an seinem

Schild gekratzt, dann kann sich die Standpauke aber

hören lassen. mehr...

Liebe: Bestand

Finanzen: Aufschwung

Beruf: Wende

Gesundheit: Bergeshöhe

Steinbock

Harmonie

Traumhafte Zeiten brechen an. Jedoch sind Sie gleich

versucht in Ihren Träumen zu verharren und gar nicht

mehr aus den Federn zu kommen. So geht es auch

nicht. Es kommt darauf an in der Balance zu bleiben.

Arbeiten und Ausruhen, alles zu seiner Zeit. mehr...

Liebe: Leckerei

Finanzen: Sparschwein

Beruf: Blockade

Gesundheit: Krone

Wassermann

Masken

Endlich beginnt auch wieder die verrückte Zeit.

Karneval oder Fasching wird eingeläutet und der

Wassermann kann seine heimliche Leidenschaft, ein

Spaßvogel zu sein, leben. In verschiedenen Kostümen

und Masken verwirrt er frech seine Mitmenschen.

mehr...

Liebe: Schleiertanz

Finanzen: Lethargie

Beruf: Fortuna

Gesundheit: Widerstand

Fische

Antennen

Hochsensibel reagieren die Fische auf die Wellenlängen

der anderen Sternzeichen. Manchmal wissen sie

was für das Gegenüber gut ist, bevor der Andere es

überhaupt gedacht hat. Leider kann man niemanden

zu seinem Glück zwingen. Abwarten und Tee trinken

ist da nützlicher. mehr...

Liebe: Feuerwasser

Finanzen: Zerrspiegel

Beruf: Vorwärts

Gesundheit: Kalte Güsse

Termine, Partys ... im November . Unser Monatshoroskop 34 . 35

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine