Media Guide Bayern 2011 - Messe Treff Verlag

messetreff.com

Media Guide Bayern 2011 - Messe Treff Verlag

Film Funk Fernsehen • IT & Telekommunikation • Neue Medien in Bayern

Film Radio TV • IT & Telecommunications • New Media in Bavaria

Media

www.mediaguidebayern.de

/ BAVARIA

2011 GuideBAYERN

Film- & TV-Innovation aus Bayern

In Zusammenarbeit mit/

In cooperation with:

€ 12.00

www.kdt.film.de

Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM); FilmFernsehFonds Bayern (FFF); Bayerische

Staatskanzlei; MedienCampus Bayern; Landeshauptstadt München; Invest in Bavaria/gotoBavaria

TV & Radio Locations Production Yellow Pages Telecommunikation Service Events Education


Sender

Standorte

Produktion

Gelbe Seiten

Telekommunikation

Service

Veranstaltungen

Ausbildung

Wir sorgen für mehr Durchblick

im Exportgeschäft…

…denn bayerische Unternehmen haben alles, um sich in weltweiten Märkten behaupten

zu können: innovative und qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen.

Damit diese dort auch ankommen, unterstützt Bayern International, ein Unternehmen

des Freistaats Bayern, bayerische Unternehmen beim Export.

Mit dem Bayerischen Gemeinschaftsstand können Sie sich auf international bedeutenden

Messen in zukunftsträchtigen Märkten präsentieren - ob auf der Cabsat,

Cinema Production Service, NAB, Broadcast India oder Caper.

Profi tieren Sie von unserem umfangreichen Angebot - fi nanziell gefördert durch das

Bayerische Wirtschaftsministerium:

■ Finanzielle Förderung durch den Freistaat Bayern

Bayern International übernimmt die Organisation

■ Attraktive Standplatzierung

■ Standpaket in attraktivem Design (inkl. Standbau, Teppich, Mobiliar,

Beleuchtung, Firmenschild)

■ Technische und organisatorische Hilfestellung durch unser erfahrenes Team

Kontakt über + 49 (0) 89 - 66 05 66 - 0 oder das Internet

WWW.BAYERN-INTERNATIONAL.DE


Sehr geehrte

Leserinnen und

Leser,

Bayern heißt Tradition und Gemütlichkeit,

heißt Berge, Seen, saftige Wiesen, grüne

Wälder sowie liebenswürdige Städte und

Dörfer. Bayern heißt aber auch Kompetenz,

Kreativität und Spitzentechnologie – gerade

im Bereich der Medien.

Bayern ist ein Medienstandort par excellence. Das Angebot

ist umfassend. Von Ausbildungseinrichtungen für junge

Medienschaffende über Firmen für Hard- und Software bis

hin zu Dienstleistern rund um Produktion und Distribution

reicht die Palette. Der Media Guide Bayern 2011 gibt allen

Interessierten einen umfangreichen Einblick in die Vielfalt

und Leistungsfähigkeit der bayerischen Anbieter.

Bei der Entwicklung der modernen Medienwelt war München

von Anfang an dabei. Große Studios produzierten

hier schon zu Stummfilmzeiten Kinofilme mit hochwertiger

Technik »Made in Bavaria«. Große technische und organisatorische

Kompetenz und das kreative Potenzial einer

traditionsreichen Kunstmetropole gingen hier früh eine

fruchtbare Verbindung ein – eine Verbindung, von der Medien

und Medienschaffende bis heute profitieren.

Die Bayerische Staatsregierung fördert seit vielen Jahren

den Medienstandort Bayern. Dazu gehören etwa die

Film- und Fernsehförderung durch den FilmFernsehFonds

Bayern (FFF), die Ausbildung des Nachwuchses durch die

Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) oder die Unterstützung

der Unternehmen bei der Vernetzung ihrer Kompetenzen

im Cluster audiovisuelle Medien. Auch die Bedeutung

der Computer- und Videospiele für die zukünftige

Medienwelt haben wir erkannt und unterstützen deshalb

Initiativen zur Qualitätsentwicklung im Spielebereich.

Immer wieder lenken zentrale Branchen-Ereignisse wie der

Bayerische Filmpreis, der Bayerische Fernsehpreis »Blauer

Panther« oder das Filmfest München die Aufmerksamkeit

der Öffentlichkeit auf die Medien und deren Macher. Nicht

zuletzt die MEDIENTAGE MÜNCHEN belegen den außerordentlichen

Rang Bayerns in der Medienwelt. Ein Blick in

den vorliegenden »Media Guide Bayern 2011« wird dies

bestätigen.

Horst Seehofer

Bayerischer Ministerpräsident

Bavarian Minister President

Dear readers,

Bavaria means tradition and cosiness,

means mountains, lakes, lush meadows

and green forests as well as many gracious

towns and villages. Yet Bavaria also stands

for competence, creativity and leadingedge

technology – especially in the media

sector.

Bavaria is a media location par excellence. It provides a comprehensive

range of offers extending from vocational and

advanced training facilities for young media professionals

to hard- and software companies and numerous businesses

providing services in the field of production and distribution.

The Media Guide Bayern 2011 grants all interested parties

comprehensive insight into the variety and productive

efficiency of the Bavaria-based media service providers.

From the very beginning, Munich has played a major role

in the development of a modern media world. Here, largescale

studios have produced motion pictures with high-class

technology »made in Bavaria« already during the silent movie

era. At an early stage, a high level of technical and organisational

expertise and the creative potential of an art metropolis

with a long-standing tradition entered into a fruitful relation-

ship – a relationship from which the media and media

professionals are still benefiting to the present day.

For many years, the Bavarian State Government has

promoted the media location Bavaria. Among other things,

this includes the funding of film and TV production activities

by the FilmFernsehFonds Bayern (FFF), the vocational and

advanced training of young professionals by the University of

Television and Film (HFF) and the support of companies in

interconnecting their areas of expertise within the framework

of the Audiovisual Media Cluster. Moreover, we have also

understood the significance of computer and video games for

the future media world and therefore support initiatives for

the enhancement of quality in the gaming sector.

Time and again, central events of the media industry such

as the Bavarian Film Award, the Bavarian Television Award

»Blue Panther«‚ or the Movie Festival Munich draw the

attention of the general public to the media and the mediamakers.

And last but not least, the MEDIENTAGE MÜNCHEN

also give evidence of the extraordinary status that Bavaria

has achieved within the media world. A look into the present

»Media Guide Bayern 2011« will surely confirm this fact.

vorwort • übersicht

Navigationshilfe

Ausbildungsatlas Bayern

Medien- und IT-Berufe haben

Zukunft. Ausbildungswege und

-institutionen in Bayern finden

Sie auf den Seiten 58-80. Als

spezieller Service sind alle Unternehmen

im Adressverzeichnis

besonders gekennzeichnet,

die Lehrstellen, Praktika oder

Trainee-Plätze anbieten.

Ganz nah dran

Ob bei Fernseh- und Rundfunkanstalten,

den großen

Produktionsfirmen und den

wichtigen Institutionen und

Verbänden – wir haben für Sie

die kompetenten Ansprechpartner

auf den Seiten 4-29

zusammengestellt.

Directory

Suchen Sie neue Geschäftspartner

– Lieferanten oder

Kunden – für Ihre Produkte

und Dienstleistungen? In

unserem Branchenverzeichnis

auf den Seiten 30-45 finden

Sie über 1.100 Unternehmen

aus Bayern mit ihrer Anschrift

und den Kommunikationsverbindungen.

Fachkompetenz

Die rasante Entwicklung bei

den elektronischen Medien,

in der Informations- und

Kommunikationstechnik lässt

heute schon alt aussehen, was

gestern noch topaktuell war.

Der kontinuierliche Besuch

von Weiterbildungsveranstaltungen,

von Messen, Kongressen

und Seminaren wird

unumgänglich. Näheres dazu

auf den Seiten 52-57.

TV & Radio Locations Production Yellow Pages Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

4

Sender + Vermarkter

Technologiesprung

Fernsehen in der dritten Dimension

Zeitgleich zu den medIentaGen mÜnCHen fällt der Startschuss

für eine wahre tV-revolution: So präsentiert Sky deutschland

exklusive Sportevents, Filme, dokumentationen und konzerte

auf einem eigenen 3d-kanal. doch nicht nur tV-Sender aus dem

Freistaat gehören zu den trendsettern für die dritte dimension.

Bayerische Filmproduzenten wie Constantin medien oder

Plattformen wie astra sorgen mit dafür, dass flache Bilder der

Vergangenheit angehören: 3d-tV ist die Zukunft.

Schon am 14. März 2010 übertrug der

Münchner Pay-TV Anbieter Sky Deutschland

zum ersten Mal ein Bundesliga-Fußballspiel

in 3D. Was an diesem Tag 120 geladenen

Gästen, darunter auch Fußball-Legende Franz

Beckenbauer, vorgeführt wurde, geht im Oktober

2010 in den Regelbetrieb. Seit dem

Start des Farbfernsehens im Jahr 1967 hat

sich das Fernsehen in Deutschland technisch

nicht wesentlich verändert. Innerhalb weniger

Jahre sorgen nun Innovationen dafür, dass

sich das Wahrnehmungsgefühl des Fernsehens

vollkommen verändert. Eine »Innovation auf

Ansage« war die Entwicklung von HD, an dem

bereits seit rund 15 Jahren gearbeitet wird.

Im Gegensatz dazu kommt 3D-TV aber

buchstäblich aus dem Nichts. Brian Sullivan,

CEO von Sky Deutschland, betont, welche

Bedeutung dieser plötzliche Technologiesprung

in die dritte Dimension haben wird:

»Das Angebot von Sky in echtem HD bietet

bereits jetzt das beste Programm in atemberaubender

Bildqualität. Mit unserem neuen

HD-3D-Angebot gehen wir nun noch einen

Schritt weiter: In Kombination mit unserer

vielfältigen Auswahl an exklusiven Sport-,

Dokumentations- und Filmprogrammen präsentieren

wir ein einzigartiges TV-Erlebnis für

die wachsende Zahl an Haushalten mit einem

3D-fähigen Fernseher – und das ist erst der

1838

Sir Charles Wheatstone erfindet das Stereoskop.

Sir Charles Wheatstone invents the Stereoscope.

1851

Jules Dobascq präsentiert erstmals

Stereo-Daguerreotypien.

Jules Dobascq presents Stereo

Daguerreotypes for the first time.

Anfang!« Ab Januar 2011 wird beispielsweise

das Top-Bundesliga-Spiel jedes Spieltages

auf Sky 3D zu sehen sein.

3d überall

Auch der Privatsender SAT.1 aus Unterföhring

testet die 3D-Ausstrahlung von Fußballspielen:

Schon im März 2010 wurde ein

Champions League-Spiel im Stadion von

3D-Kameras eingefangen und deren Bilder

in eine Lounge der Münchner Allianz-Arena

übertragen. Sven Froberg, Sportchef des Senders,

ist von den Möglichkeiten der Technik

überzeugt: »Die Zukunft heißt 3D – und wir

sind heute schon in der Lage, diese umzusetzen.«

Der Unterföhringer Digitalsender Anixe

HD sendet seit dem 1. März ebenfalls erste

Programmstrecken in 3D. Zudem läuft bei

den Landesmedienanstalten ein Antrag für

die neue Sendelizenz »Anixe 3D«.

Bei ProSiebenSat.1 sind die Verantwortlichen

noch vorsichtiger: »Wir finden das Thema 3D-

TV sehr spannend«, erklärt Unternehmenssprecherin

Petra Fink. »Wer beispielsweise ein

Fußballspiel in 3D gesehen hat, ist begeistert.

Allerdings muss dazu erneut heftig in neues

Produktionsequipment investiert werden.«

Die neue Technik gibt auch weitreichende

Impulse für Gerätehersteller: Laut einer Stu-

»Ich bin mir sicher, dass wir

jetzt mit HD-3D am Beginn

einer neuen Ära in der TV-

Technik stehen.«

Fußball-Legende

Franz Beckenbauer

»I am sure that, with HD 3D,

we are now witnessing the

beginning of a new era in TV

technology.«

Soccer legend

Franz Beckenbauer

die der Gesellschaft für Konsumforschung

in Nürnberg wurden in Deutschland bislang

40.000 3D-fähige Fernseher verkauft, bis

Jahresende sollen es 100.000 werden. Fast

alle großen Anbieter stellten auf der Branchenmesse

IFA in Berlin neue Geräte vor.

Der Nürnberger Gerätehersteller Grundig

präsentierte etwa seine 3D-TV-Modelle der

Fine Arts Serie. »Wir werden unsere Premium-Serie

mit der 3D-Technologie für ein unvergleichliches

Heimkino-Erlebnis versehen«,

erklärt Akin Garzanli, Director Produkt Management

& Quality bei Grundig. »Es ist nun

klar erkennbar, dass sich die 3D-Technologie

immer weiter durchsetzen wird. Einhergehend

wird es auch mehr 3D-Inhalte geben.«

Der 3D-Effekt dieser Geräte wird über eine

1800 1900

1950

1970

1980

1990

1995

1849

David Brewster stellt seine

Zweiobjektiv-Kamera vor.

David Brewster presents his

camera with two lenses.

1895

Auguste und Louis Lumière

experimentieren mit 3D.

Auguste und Louis Lumière

experiment with 3D.

1922

Der erste 3D-Film »The Power of Love“ wird aufgeführt.

Laurens Hammond erfindet den »Teleview«, Vorläufer der Shutter-Brillen.

The first 3D film »The Power of Love« premiers.

Laurens Hammond invents the »Teleview«, precursor of shutter glasses.

1937

Die ersten deutschen 3D-Filme:

»Gartenschau in Dresden« und »Zum Greifen nah«

The first German 3D films:

»Gartenschau in Dresden« and »Zum Greifen nah«

1952-1955

»Bwana, der Teufel« wird zum Publikumsmagnet; über 50 3D-Filme entstehen,

z.B. »Bei Anruf Mord«, bevor der Trend von Cinemascope verdrängt wird.

»Bwana Devil« becomes a crowd puller; over 50 3D films are shot, e.g.

»Dial M for Murder«, until the trend is ousted by Cinemascope.

1982

Neue Welle von 3D-Filmen, z.B. »Amityville

Horror 3« oder »Der weiße Hai 3D«.

Das 3D-TV-Experiment »Wenn die Fernsehbilder

plastisch werden« bei der ARD floppt.

New wave of 3D films, e.g. »Amityville

Horror 3« or »Jaws 3D«.

The ARD 3D-TV experiment »When TV

pictures become three dimensional« flops.

1991

»Tutti Frutti« (RTL) wird teilweise in 3D gesendet.

»Tutti Frutti« (RTL) is partially transmitted in 3D.


2000

aktive Shutterbrille erzeugt, die abwechselnd

das linke und rechte Auge abdeckt. In Kombination

mit der 200Hz-Technik entsteht ein

ruckelfreies und scharfes dreidimensionales

Bild.

Auch Loewe aus dem oberfränkischen Kronach

stellte seine ersten 3D-Produkte auf der

IFA 2010 vor. 3D-Fernseher mit Full-HD LCD

Technologie und 3D-fähige Blu-ray-Player

sollen das Heimkino in der dritten Dimension

ermöglichen. Das Unternehmen bietet dazu

eine weitere Neuerung: Mit einem in das Fernsehgerät

integrierten Festplattenrecorder kann

der Nutzer 3D-Inhalte aufnehmen und wiedergeben.

Loewe arbeitet darüber hinaus auch

intensiv an neuen, brillenlosen Technologien,

der sogenannten Autostereoskopie – und dies

nicht nur aus praktischen, sondern auch aus

finanziellen Gründen. »Die Kosten für 3D-TV

werden heute maßgeblich von der 3D-Brille

verursacht und nur zu einem überschaubaren

Anteil vom Display«, betont Loewe-Sprecher

Roland Raithel.

Bescheidene anfänge

Natürlich ist die Idee des räumlichen Kinos

nicht erst in den letzten Jahren entstanden.

Schon vor über 100 Jahren verblüfften Stereoskope

die Besucher auf Jahrmärkten mit

räumlichen Ansichten aus fernen Ländern,

von Naturkatastrophen und leichtbekleideten

Frauen. Auch die Brüder Lumière experimentierten

in ihren ersten Produktionen mit 3D-

Effekten. Doch erst Anfang der 1950er-Jahre

wurde 3D dank der Doppelprojektionstechnik

in Filmen wie »Bwana, der Teufel« oder »Bei

Anruf Mord« zum massentauglichen Phänomen,

führte jedoch auch häufig zu Kopfschmerzen.

In den 1980er-Jahren tauchten

wieder 3D-Filme auf, beispielsweise »Der

weiße Hai 3D«, konnten jedoch in puncto

Bildqualität nicht punkten. Die 3D-Welle im

Kino seit 2005 wirkt nun endgültig als Initialzündung

für 3D im Fernsehen und die Digitalisierung

im Allgemeinen.

2002-2005

Fünf 3D-Filme werden produziert, z.B. die

IMAX-Produktion »Wunder der Tiefe 3D«.

Five 3D films are shot, e.g. the IMAX

production »Deep Sea 3D«.

2003

2005

RealD präsentiert Stereoskopie mit einem einzelnen digitalen

Projektor.

RealD presents stereoscopy with one single digital projector.

2005

Technology Leap

StatI onS + m arketerS 5

Television in the Third Dimension

Coinciding with the medIentaGe mÜnCHen, the starting

signal will be given for a genuine revolution in the tV viewing

experience: among other tV stations, Sky Germany is going to

present exclusive sporting events, films, documentations and

concerts on an own 3d channel. However, the tV broadcaster

domiciled in the Free State of Bavaria is not the only trendsetter

for the third dimension, as Bavarian film producers like

Constantin medien or platforms like astra also make a

contribution to ensure that flat images are turning into a thing

of the past: the future belongs to 3d tV.

already on 14 March 2010, Munich-based

pay TV provider Sky Germany televised a

Bundesliga soccer match in 3D. What was presented

on this day to 120 invited guests including

legendary football player Franz Beckenbauer

is going to be launched on a regular

operations basis in October 2010. Since the

launch of colour TV in the year 1967, television

in Germany has not changed essentially

in technological terms. Within a few years

though, a number of innovations are now

making sure that the TV viewing perception

changes entirely. A »long-awaited innovation«

in this context was the development of

HD, the work on which has already been underway

for around 15 years.

By contrast, 3D TV has come virtually out of

nothing. Brian Sullivan, the CEO of Sky Germany,

emphasises the significance that this

sudden technological leap forward into the

third dimension will have: »Already now, Sky

telecasts in real HD offer the best programme

in a breathtaking image quality. With our new

HD 3D offer, we now take another step forward:

in combination with our many-sided

selection of exclusive sport, documentation

and film programmes, we will be presenting a

2007

2008

2009

unique TV experience for the growing number

of households with a 3D-compatible TV set –

and that is only the beginning!« From January

2011 onwards, for instance, it will be possible

to watch the top match of every Bundesliga

matchday on Sky 3D.

3d all over the place

Commercial broadcaster SAT.1 from Unterföhring

is also testing 3D coverage of

soccer matches: already in March 2010, a

Champions League match was captured by

3D cameras in the stadium, the resulting

images then being transmitted to a lounge in

Munich‘s Allianz Arena. Sven Froberg, head of

the broadcaster‘s sport section, is convinced

of the possibilities provided by the 3D technology:

»The future belongs to 3D – and we

are in a position already today to implement

this standard.« Since 1 March, Unterföhringbased

digital broadcaster Anixe HD is likewise

transmitting a number of programme

blocks in 3D. In addition, it has filed an application

with the state media authorities for the

new broadcasting licence »Anixe 3D«.

Fortsetzung auf Seite 6 To be continued on page 7

2006

Vermehrt werden mit DCI-Technik

stereokopische 3D-Filme produziert.

More and more stereoscopic 3D films

are produced with DCI technology.

2008

»Die Reise zum Mittelpunkt der Erde«

in 3D, Fassungen auf DVD und Blu-ray

»Journey to the Center of the Earth« in

3D, versions on DVD and Blu-ray.

2007

Die Animationsfilme »Chicken Little« und »Shrek 3«

werden in 3D gedreht, meist aber in 2D gezeigt.

The animation films »Chicken Little« and »Shrek 3«

are shot in 3D but mostly shown in 2D.

2010

Panasonic, Sony, Toshiba bringen 3D-TV-Geräte auf den Markt.

Sky Deutschland startet eigenen 3D-Kanal.

Panasonic, Sony, Toshiba bring 3D TV sets to market.

Sky Germany starts a special 3D channel.

2009

Dolby vermarktet das neue 3D-Infitec-Verfahren.

Erster deutscher 3D-Real-Spielfilm »Topper gibt nicht auf«

Dolby markets the new 3D Infitec method.

Germany’s first 3D

feature film »Topper

gibt nicht auf«

2010

2010

»Avatar« wird erfolgreichster Film aller Zeiten.

Erster deutscher 3D-Animationsfilm »Die

Konferenz der Tiere«

»Avatar« becomes most successful film ever.

First German 3D animated film »Die Konferenz

der Tiere«

TV & Radio

Locations

Production

Yellow Pages Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

6

Sender + Vermarkter

3D-Filme wie »Step Up

3D« werden mit der

neuen Technik bald auch im

Heimkino zu sehen sein.

Einige TV-Macher und Gerätehersteller halten

sich indes noch zurück. Ein Grund dafür dürften

die fehlenden Inhalte sein: 2009 wurden

in deutschen Kinos gerade einmal elf 3D-

Filme gezeigt. Frieder C. Löhrer, Vorstandsvorsitzender

der Loewe AG, ist sich deshalb

– ungeachtet des 3D-Hypes – der Nachfrage

unter den Konsumenten noch nicht hundertprozentig

sicher: »3D-TV-Geräte werden auf

mittlere Sicht dem Markt Impulse geben. Das

Angebot an 3D-Sendungen wird aber nur

langsam zunehmen.« Es werde wohl noch

einige Jahre dauern, bis dreidimensionales

Fernsehen in deutschen Wohnzimmern heimisch

wird. »Da gibt es noch viele offene Fragen,

zum Beispiel, ob die Menschen wirklich

zwei Stunden die 3D-Brille aufsetzen wollen.«

Loewe-Pressesprecher Raithel ergänzt:

»Nur mit entsprechend attraktiven Inhalten

hat 3D längerfristig Erfolg.«

3d-Initiative

Die Infrastruktur ist indes bereits etabliert:

Der Satellitenbetreiber SES Astra, dessen

deutsche Niederlassung seinen Sitz in

Unterföhring hat, kündigte im September

eine neue Initiative zur Einführung des 3D-

Fernsehens in Europa an. Im deren Rahmen

verständigt sich die Branche auf

die technischen Mindestanforderungen

für die Einführung und

Ausstrahlung. Mit von der Partie

sind die wichtigsten europäischen

öffentlich-rechtlichen und

privaten Sender sowie Vertreter

der Hersteller von Unterhaltungselektronik.

»Wir sind sehr

zufrieden mit den Ergebnissen

unserer Initiative, sie ist ein echter

Sprung hin zur Einführung des

3D-Fernsehens in Europa«, freut

sich Ferdinand Kayser, President

und CEO von SES ASTRA. »Die

enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden,

den Sendeanstalten, wie auch mit der Unterhaltungselektronik-Industrie

zeigt einmal

mehr, dass es uns gelingt, die entscheidenden

Player an einen Tisch zu bringen und Innovationen

auf dem Gebiet der Übertragungstechnologien

voranzutreiben. 3D wird den Markt

für Unterhaltungselektronik weiter antreiben

und dafür sorgen, dass Fernsehen weiterhin

das bedeutendste aller Unterhaltungsmedien

bleibt.« Dies zeigt der Satellitenbetreiber

auch mit seinem im Mai 2010 gestarteten

3D-Demokanal. »Er ist der Beweis für die

Führungsposition, die SES Astra als treibende

Kraft für Innovationen bei der Übertragungstechnik

einnimmt«, so Kayser.

Mag die Technik auch noch nicht hundertprozentig

ausgereift sein, so sind die Erfolgsaussichten

des 3D-TV unzweifelhaft, insbesondere

wenn die Zuschauerrekorde von

3D-Filmen im Kino als Maßstab genommen

werden. Um die Verwendung von speziellen

Augengläsern wird der Zuschauer für das

perfekte 3D-TV-Erlebnis zunächst dennoch

nicht herumkommen. Dies zu ändern, ist das

Ziel des Tüftlers Günther Schnellhardt aus

Poing, der eine Software entwickelt hat, um

aus jedem zweidimensionalen Fernsehbild

ein räumliches TV-Erlebnis zu machen. Mit-

hilfe der passenden Hardware aus China,

eines 3D-fähigen Bildschirms, entwickelte er

auch bereits einen Prototypen, der trotz einiger

technischer Macken auch bereits einen

realistischen 3D-Effekt ermöglicht. »Meine

Software richtet sich auf die älteren Filme,

die man damit dreidimensional sehen kann«,

betont der Erfinder. »Uns fehlt jetzt nur noch

ein Investor.«

Daten und Fakten Facts and Figures

anschrift Bayerischer rundfunk

telefon

Fax

e-mail

Internet

Rundfunkplatz 1

80300 München

0 89/5 90 0-01

0 89/5 90 0-2375

info@br-online.de

www.br-online.de

das Vierte GmbH

Maria-Theresia-Str. 5

81675 München

0 89/4 524 45-0

0 89/45 24 45-313

info@das-vierte.de

www.das-vierte.de

dmaX – discovery Communications

deutschland

GmbH & Co. kG

Maximilianstr. 13

80539 München

0 89/20 60 99-0

0 89/20 60 99-230

kontakt@dmax.de

www.dmax.de

eurosport media GmbH

Rosenheimer Straße 145e

81671 München

0 89/9 58 29-0

0 89/9 58 29-110

info@eurosport.com

www.eurosport.de

Geschäftsführer Ulrich Wilhelm (ab 2011) Elena Fedorova Magnus Kastner Dr. Thomas Mayrhofer,

Bernd Daubenmerkl

anschrift Grundig Intermedia GmbH

telefon

Fax

e-mail

Internet

Beuthener Str. 41

90471 Nürnberg

09 11/7 03-0

09 11/7 03-8467

info@grundig.com

www.grundig.de

HSe24 – Home Shopping

euorpe GmbH

Münchener Str. 101h

85737 Ismaning

0 89/9 60 60-0

0 89/9 60 60-123

service@hse24.de

www.hse24.de

kabel eins Fernsehen

GmbH

Betastr. 10h

85774 Unterföhring

0 89/95 07-2100

0 89/95 07-2158

info@kabeleins.de

www.kabeleins.de

Shutter-technik:

Der Monitor sendet eine äußerst

schnelle Abfolge von

Bildern abwechselnd für das

linke und rechte Auge. Die

mitgelieferte Shutter-Brille,

die meist durch ein Infrarotsig-

nal vom Fernseher aus angesteuert

wird, lässt dann immer

nur das jeweilige Bild durch.

Gleichzeitige darstellung

polarisierter Bilder:

Die Bilder werden jeweils

nur durch das Brillenglas des

linken oder rechten Auges

durchgelassen, sodass erst

mithilfe der Brille beim Zuschauer

der dreidimensionale

Eindruck entsteht.

3d ohne Brille:

Der Fernseher strahlt die Aufnahmen

beider Kameras so

ab, dass die Bilder jeweils nur

von einem Auge zu sehen sind.

Diese Technik funktioniert bis

dato nur für einen Zuschauer

an einem festen Sitzplatz.

kabel deutschland GmbH

& Co. kG

Betastr. 6-8

85774 Unterföhring

0 89/9 60 10-0

0 89/9 60 10-888

presse@kabeldeutschland.de

www.kabeldeutschland.de

address

Phone

Fax

e-mail

Internet

managing director

address

Phone

Fax

e-mail

Internet

Geschäftsführer Semsettin Eksert Richard Reitzner Guido Bolten Dr. Adrian von Hammerstein managing director


Im März 2010 präsentierte

Sky Deutschland erstmals

eine Fußball-Bundesliga-

Übertragung in 3D.

At ProSiebenSat.1, the persons responsible

are still a little bit more cautious: »We find

the issue of 3D TV very exciting«, says media

spokeswoman Petra Fink. »Having watched

for instance a soccer match in 3D, you will

certainly be fascinated. However, comprehensive

additional investment into new production

equipment is still required for this

purpose.«

The new technology also provides extensive

impetus to the device and equipment manufacturers:

Nuremberg-based device manufacturer

Grundig presented its 3D TV models of

the Fine Arts series. »To render possible an

incomparable home cinema experience, we

will equip our premium series with the 3D

technology«, declares Akin Garzanli, Director

Product Management & Quality at Grundig.

»It is now clearly recognisable that the 3D

technology will continue asserting itself in the

market. In the course of this development,

there will also be ever more 3D content.« The

3D effect of these devices is generated via

active shutter glasses that alternately cover

the left and the right eye. In combination

with the 200 Hz technology, a judder-free

and sharp three-dimensional image emerges.

Loewe from the Upper Franconian town of

Kronach also presented its first 3D products

at the IFA 2010. 3D television sets with full

HD LCD technology and 3D-compatible bluray

players aim to render possible a threedimensional

home cinema experience. In

addition, the company offers another innovation:

with a hard disk recorder integrated into

the television set, the user is able to record

and play back 3D content. Moreover, Loewe

is also working intensively on new, glassless

technologies, the so-called »autostereoscopy«

– and this not only for practical, but also

for financial reasons. »Today, the costs of 3D

TV are largely caused by the 3D glasses and

only to a smaller extent by the display«, emphasises

Loewe spokesman Roland Raithel.

3d Initiative

In the meantime, the infrastructure has already

been established: satellite operator SES

Astra, whose German branch establishment is

domiciled in Unterföhring, announced a new

initiative in September for the introduction of

3D TV in Europe. Within the framework of this

initiative, the industry agrees on the technical

minimum requirements for the introduction

of 3D and for 3D broadcasting. Participants

include the most important European public

service and private broadcasters as well as

representatives of the entertainment electronics

manufacturing industry. »We are very satisfied

with the results of our initiative, which

is a real leap forward towards the introduction

of 3D TV in Europe«, rejoices Ferdinand

Kayser, president and CEO of SES ASTRA.

»Close collaboration with our customers, the

broadcasting services, as well as with the entertainment

electronics industry provides evidence

once again that we succeed in bringing

together the crucial players and press ahead

with innovations in the area of transmission

technologies. 3D will continue pushing the

market for entertainment electronics and

StatI onS + m arketerS 7

make sure that television retains its position

as the number one entertainment medium.«

The satellite operator also demonstrates this

fact through its 3D demo channel, launched

in May 2010. »It is proof of the leading position,

which SES Astra holds as the driving

force of innovation in the field of transmission

technology «, Mr Kayser points out.

Daten und Fakten Facts and Figures

anschrift Loewe aG

telefon

Fax

e-mail

Internet

Industriestr. 11

96317 Kronach

0 92 61/99-0

0 92 61/99-500

ccc@loewe.de

www.loewe.de

9live Fernsehen GmbH

Gutenbergstr. 1

85774 Unterföhring

0 89/95 07-00

0 89/95 07-8801

info@9live.de

www.9live.de

ProSieben television GmbH

Medienallee 7

85774 Unterföhring

0 89/95 07-7700

0 89/95 07-7710

info@prosieben.de

www.prosieben.de

rtL II Fernsehen

GmbH & Co kG

Lil-Dagover-Ring 1

82031 Grünwald

0 89/6 41 85-0

0 89/6 41 85-9999

zuschauerredaktion@rtl2.de

www.rtl2.de

address

Phone

Fax

e-mail

Internet

Geschäftsführer Oliver Seidl Ralf Bartoleit Thilo Proff Jochen Starke managing director

anschrift Sat.1 SatellitenFernsehen

GmbH

Medienallee 7

85774 Unterföhring

telefon

Fax

e-mail

Internet

0 89/95 07-8020

0 89/95 07-98020

info@sat1.de

www.sat1.de

Sport1 GmbH

Münchener Str. 101g

85737 Ismaning

0 89/96 06 62 70-0

0 89/96 06 62 70-9

info@sport1.de

www.sport1.de

Geschäftsführer Andreas Bartl Željko Karajica,

Markus Maximilian Sturm

Sky deutschland Fernsehen

GmbH & Co. kG

Medienallee 26

85774 Unterföhring

0 89/99 58-02

0 89/99 58-6239

info@sky.de

www.sky.de

tele 5

tm-tV GmbH

Bavariafilmplatz 7

82031 Grünwald

0 89/64 95 68-0

0 89/64 95 68-119

info@tele5.de

www.tele5.de

Brian Sullivan Dr. Herbert Kloiber,

Kai Blasberg

Shutter technology:

The monitor sends an extremely

fast sequence of images,

alternating between the left

and right eye. The supplied

shutter glasses, which are generally

controlled by an infrared

signal from the television,

then only let the relevant

image through.

Simultaneous display of

polarised images:

The images are only allowed

through the left or the right

lens of the glasses at any one

time, which means that the

viewer doesn’t get the threedimensional

effect until putting

on the glasses.

3d without glasses:

The television projects the recordings

of both cameras in

such a way that the images

can only be seen by one eye

at a time. Until now, this technology

has only worked for a

viewer in a fixed location.

address

Phone

Fax

e-mail

Internet

managing director

TV & Radio

Locations

Production

Yellow Pages Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

8

Sender + Vermarkter

Film und Fernsehen in neuen Dimensionen

Neuer Kampf, neuer Look:

»Resident Evil: Afterlife 3D«

setzte sich aus dem Stand auf

Platz eins der Kino-Charts.

Großes Kino, großer Sport

das medienunternehmen Constantin medien betritt sowohl im

kino als auch im Fernsehen neue technische dimensionen. So

stellt der konzern derzeit mit wegweisenden 3d-Projekten in

Produktion und Filmverleih sowie in der 3d-tV-Übertragung international

bedeutender Sportereignisse seine kompetenzen in

den Bereichen Content und technologie unter Beweis. er verfügt

dabei über eine umfassende Wertschöpfungskette – vom originären

recht über die Inszenierung und Produktion von Inhalten

in den Bereichen Film und Sport bis hin zu deren Vermarktung.

D verhilft dem Kino zu neuen Höhenflü-

3 gen − das beweist nach James Camerons

»Avatar« derzeit »Resident Evil: Afterlife 3D«.

Der vierte Teil der »Resident Evil«-Reihe ist

eine kanadisch-deutsche Koproduktion der

Constantin Film International GmbH und der

Davis Films/Impact Pictures Inc. Eine besondere

Bedeutung gewinnt hier die innovative

Technik, mit der produziert wurde. Das von

James Cameron mitentwickelte »3D Fusion

Camera System« verleiht den Stereobildern

neben der hohen digitalen Auflösung

eine neue Plastizität und noch realistischere

3D-Bildgestaltung. »Resident Evil: Afterlife

3D« setzte sich im September 2010 in

den USA, Deutschland, Japan, Großbritannien,

Russland, Italien, Spanien und allen anderen

Ländern, in denen er angelaufen war,

auf Anhieb an die Spitze der Kinocharts –

eine absolute Premiere für eine Eigenproduktion

in der Geschichte der Constantin Film und

des deutschen Films. Insgesamt lag der weltweite

Umsatz des Films, der erstmals komplett

in 3D gedreht und geschnitten wurde,

zehn Tage nach Start bereits bei rund 150

Mio. Dollar.

aller guten dinge sind 3d

Seit Ende August läuft zudem ein weiterer

3D-Film aus dem Hause Constantin Film sehr

erfolgreich in den deutschen Kinos. »Step Up

3D«, der dritte Teil des Streetdance-Spektakels,

präsentiert eine mitreißende Geschichte

um Tanz, Liebe und die Verwirklichung von

Träumen in dreidimensionalen Bildern. In-

ternationale R&B- und Hip Hop-Künstler wie

Flo Rida, Busta Rhymes oder Estelle sorgen

dabei für den passenden Soundtrack.

Am 7. Oktober 2010 startete Constantin Film

mit »Konferenz der Tiere« den ersten deutschen

3D-Animationsfilm: Inspiriert durch

Erich Kästners Literaturklassiker von 1949

zeigen die Produzenten und Regisseure Reinhard

Klooss und Holger Tappe, die auch für

»Urmel aus dem Eis« und »Urmel voll in Fahrt«

verantwortlich zeichneten, einen rasanten

Kinospaß mit modernster Animationstechnik

und einem aktuellen Thema. In den bezaubernd

realistisch anmutenden Landschaften

agieren die tierischen CGI-Helden, denen Stars

wie Ralf Schmitz, Thomas Fritsch, Christoph

Maria Herbst, Bastian Pastewka und Oliver

Kalkofe ihre Stimmen leihen. Die Constantin

Film beweist auch mit diesem wegweisenden

Projekt ihre führende Stellung als größter

unabhängiger Filmproduzent in Deutschland.

dreidimensionale Sport-Highlights

Dreidimensional ist auch das Fernsehen der

Zukunft: Bereits im Mai 2010 wurde das

Eröffnungsspiel der Eishockey-WM 2010

zwischen Deutschland und den USA in der

Veltins-Arena auf Schalke in 3D ausgestrahlt –

auf dem IPTV-Sender LIGA total!, der von der

Constantin Sport Medien GmbH veranstaltet

wird. Die redaktionelle Verantwortung für

die Live-Ausstrahlung der Eishockey-Partie

lag beim Sportsender SPORT1, der im Free-

TV neben dem Auftakt-Match insgesamt

»Die technische Innovation

3D ist für mich vergleichbar

mit der Einführung der Videokassette,

der CD, DVD und

Blue-ray – allesamt Quantensprünge.

Technik beeinflusst

die wirtschaftliche Entwicklung

maßgeblicher denn je.

Entscheidend ist, diese Entwicklungen

von der ersten

Minute an zu begleiten.«

Bernhard Burgener, CeO

Constantin medien aG

»The technical innovation of

3D is for me comparable to

the introduction of the video

cassette, CD, DVD and Bluray

– all of them quantum

leaps. Technology is exercising

a major influence on the economic

development more than

ever. It is crucial to accompany

these developments from the

very first minute.«

Bernhard Burgener, CeO

Constantin medien aG

30 Partien der Eishockey-WM präsentierte.

Deutschlands größter Sport-TV-Produzent

PLAZAMEDIA setzte das Eröffnungsspiel

der 2010 IIHF Weltmeisterschaft auf höchstem

technischen Niveau um. »Nachdem wir

bereits im Februar ein Fußballspiel aus der

Champions League erfolgreich in 3D produziert

haben, folgt nun der nächste Schritt in

einer weiteren Sportart«, erläuterte Florian

Nowosad, Vorsitzender der Geschäftsführung

von PLAZAMEDIA. »Erstmals ist in Europa

ein Eishockey-Match live in 3D und HD übertragen

worden. Dabei ist die technische Herausforderung

hier besonders groß, weil das

Spiel extrem schnell und der Puck schwer zu

erkennen ist.« Insgesamt neun 3D-Kameras

haben das Spiel aus unterschiedlichen Perspektiven

eingefangen. Neben Führungskamera

und Funkkamera sorgten vor allem

die beiden Hintertor-Chip-Kameras und

die SportsCams an der rechten und linken

Gegenseite für spektakuläre Bilder und

brachten so das Tempo und die Dynamik des


Eishockey in 3D: Constantin Medien stellte sich

erfolgreich dieser technischen Herausforderung.

Spiels auf den Bildschirm. Auch die beiden

Chip-Kameras rechts und links von den Strafbänken

sowie eine Polecam oberhalb der Eisfläche

sorgten dafür, dass dem TV-Zuschauer

keine einzige Spielszene entging. »Nicht nur

für die Eishockey-Fans auf Schalke war das

Eröffnungsspiel ein einmaliges Ereignis – zum

ersten Mal wurde in Deutschland eine 3D-

Übertragung dem Endverbraucher zugänglich

gemacht«, erklärt Bernhard Burgener, CEO

der Constantin Medien AG. »Mit dieser innovativen

und aufwändigen Umsetzung eines

globalen Sport-Events positionieren wir uns

schon heute als Anbieter für zukunftsträchtige

Produktionstechnologien.«

neue multimedia-dachmarke SPOrt1

Innovationen wie die HD- oder 3D-Technologien

tangieren in immer kürzer werdenden

Abständen maßgeblich sowohl die privaten als

auch die beruflichen Belange der Menschen. Mit

diesen rasanten technologischen Fortschritten

geht auch eine zunehmende Änderung des Mediennutzungsverhaltens

der Konsumenten einher.

Die Constantin Medien-Gruppe trägt diesen

Entwicklungen unter anderem durch die Neuausrichtung

ihres Sportsegments Rechnung –

insbesondere mit der Einführung der Multimedia-Dachmarke

SPORT1.

Zeljko Karajica, Geschäftsführer der SPORT1

GmbH: »Durch die Bündelung unserer Kompetenzen

sowie eine konsequente inhaltliche

Vernetzung unserer Kommunikationskanäle

TV, Online und Mobile können wir die multimediale

Wertschöpfungskette optimal auswerten.«

Mit dieser umfassenden Neupositionierung

von SPORT1 als Dachmarke für eine

noch konsequentere Nutzung konzerninterner

Synergien und die Realisierung übergreifender

Projekte schafft der Konzern ein nachhaltiges

Geschäftsmodell mit hoher Glaubwürdigkeit.

Fortsetzung auf Seite 10

StatIOn S + m arketerS 9

Great Cinema, Great Sports

New Dimensions of Film and Television

the media company Constantin medien is embarking on new

technical dimensions both in cinema and in television. at the

present time the company is putting its skills in content and

technology to the test in the form of trend-setting 3d projects

in production and movie distribution and in the 3d television

broadcast of major international sporting events. In this it has

a comprehensive value chain at its disposal – from the original

rights and the staging and production of content in movies and

sport, through to their marketing.

3 D is enabling cinema to soar to new

heights – evidence of this was first provided

by James Cameron‘s »Avatar« followed by

the current »Resident Evil: Afterlife 3D«. The

fourth part of the »Resident Evil« series is a

Canadian-German co-production of Constantin

Film International GmbH and Davis Films/

Impact Pictures Inc. The innovative technology

used in its production is taking on a special significance.

The »3D Fusion Camera System«

co-developed by James Cameron lends

the stereo images not only a high digital

resolution, but also a new plasticity and even

more realistic 3D image composition. In September

2010 »Resident Evil: Afterlife 3D« shot

straight to the top of the movie charts in the

USA, Germany, Japan, Great Britain, Russia,

Italy, Spain and all other countries where it

opened – an absolute first for an own production

in the history of Constantin Film and German

cinema. Overall the worldwide returns for

the movie, which was made and edited for the

first time completely in 3D, already amounted

to 150 million dollars ten days after it opened.

all good things come in 3d

Since the end of August another 3D movie

from Constantin Film has been running with

great success in German cinemas. »Step Up

3D«, the third part of the streetdance spectacle,

presents a gripping story about dance,

love and dreams coming true in three-dimensional

pictures.

On 7 October 2010 Constantin Film launched

the first German 3D animated feature with

»Konferenz der Tiere« (»Animals United«);

inspired by Erich Kästner‘s 1949 literary

classic, the producers and directors Reinhard

Klooss and Holger Tappe present a breathtaking

movie romp using state-of-the-art

animation techniques and a topical subject.

With this trendsetting project Constantin also

confirms its leading position as the largest independent

movie producer in Germany.

three-dimensional sports highlights

The television of the future is also three-dimensional:

As early as May 2010 the opening

game of the 2010 Ice Hockey World Championships

between Germany and the USA

in the Veltins Arena at Schalke was broadcast

in 3D – on the IPTV channel LIGA total!,

which is operated by Constantin Sport Medien

GmbH. The editorial responsibility for the live

broadcast of the ice hockey match lay with

the sports channel SPORT1, which presented

»Konferenz der Tiere« von Constantin Film ist der erste 3D-Animationsfilm aus deutschen Landen.

To be continued on page 11

TV & Radio

Locations

Production

Yellow Pages Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

10

Sender + Vermarkter

Die Constantin Medien AG ist ein auf

die Bereiche Sport, Film sowie Sport-

und Event-Marketing ausgerichtetes

mittelständisches Medienunternehmen.

Im Segment Sport präsentieren sich seit

11. April 2010 sowohl der Sportsender

SPORT1 (zuvor DSF) als auch das

Online-Sportportal SPORT1.de unter der

neuen Multimedia-Dachmarke SPORT1.

Im IPTV-Bereich veranstaltet das

Tochterunternehmen Constantin Sport

Medien den Bundesliga-Live-Sender

LIGA total!. PLAZAMEDIA zählt zu den

führenden Full-Service-Produktionsdienstleistern

für TV und Neue Medien

und die Constantin Sport Marketing

ist der neue Zentralvermarkter für die

Marken des Sportsegments. Im Segment

Film sind die Highlight Communications-

Tochtergesellschaften Constantin Film

und Rainbow Home Entertainment

zusammengefasst. Die Constantin

Film-Gruppe ist der bedeutendste

unabhängige deutsche Hersteller und

Verleiher von Kino-, Video-/DVD- und

Fernsehfilmen. Das Segment Sport- und

Event-Marketing umfasst die Aktivitäten

der Highlight Communications-

Tochtergesellschaft Team Holding AG, die

über ihre Tochtergesellschaften die UEFA

Champions League, die UEFA Europa

League, den UEFA Super Cup sowie den

Eurovision Song Contest und die

Wiener Philharmoniker vermarktet.

Fortsetzung von Seite 9

Zentrale Vermarktung

Glaubwürdigkeit und Planbarkeit sind auch

zentrale Kriterien für die werbetreibende

Wirtschaft und für Mediaagenturen, die

angesichts des sich verändernden Mediennutzungsverhaltens

zunehmend nach einer

plattformübergreifenden Vermarktung in den

Bereichen TV, Online und Mobile sowie der

entsprechenden Integration und Vernetzung

sämtlicher Kommunikationsmodelle und

-maßnahmen verlangen. »Die Positionierung

der Marken des Sportsegments mit ihren

komplementären Ausrichtungen bietet für

Constantin Sport Marketing als neuen Zentralvermarkter

ideale Voraussetzungen, um

neue crossmediale und integrierte Vermarktungskonzepte

und -modelle zu entwickeln

und zu realisieren – sowohl innerhalb des

Konzernverbunds, vor allem aber auch im

Hinblick auf die Erschließung neuer Kundensegmente«,

so Thomas Deissenberger, Vorsitzender

der Geschäftsführung der Constantin

Sport Marketing GmbH.

SPOrt1 auf allen medialen Plattformen

Nach der inhaltlichen und gesellschaftsrechtlichen

Zusammenführung der TV-, Online-

und Mobile-Plattformen unter der Multimedia-Dachmarke

SPORT1, der Einführung

der zentralen Vermarktung durch

die Constantin Sport Marketing,

deckt der Konzern im Sportsegment

die gesamte Bandbreite an

Dienstleistungen im Sportmedienbereich

ab – Rechte und Lizenzen,

Content, Produktion und Technik,

Verbreitung über sämtliche mediale

Plattformen sowie die zentrale

Vermarktung.

Darauf aufbauend und vor

dem Hintergrund der zunehmenden

Digitalisierung forciert die

Constantin Medien-Gruppe intensiv die

Erschließung neuer digitaler Distributionsmöglichkeiten:

Anfang September 2010

fiel der Startschuss für SPORT1 HD –

und damit die Verbreitung des Programms

von SPORT1 im hoch auflösenden HD-Standard:

Seit 1. September wird das in SD ausgestrahlte

Programm des Free-TV-Senders

SPORT1 im sogenannten Simulcast-Modus

in High-Definition auf Entertain, dem IPTV-

Angebot der Deutschen Telekom verbreitet.

Darüber hinaus wird SPORT1 HD ab November

2010 auch über die Plattform HD+

des Satellitenbetreibers ASTRA übertragen.

»Die Kooperationen über die Verbreitung von

SPORT1 HD mit HD+ und Entertain, der mit

Abstand größten IPTV-Plattform in Deutschland,

zeigen, dass unser attraktives Sportangebot

in HD-Qualität für Plattformbetreiber

eine wichtige Bereicherung ihres Angebots

darstellt. Mit SPORT1 HD bieten wir sowohl

unseren Zuschauern als auch unseren Werbe-

und Lizenzpartnern einen hohen Mehrwert«,

so Bernhard Burgener.

noch mehr Sport – SPOrt1+

Ein weiterer strategischer und richtungsweisender

Schritt mit Blick auf die Positionierung

der Multimedia-Dachmarke SPORT1 in

Ex-Fußball-Nationalspieler Thomas Helmer an seinem

Arbeitsplatz – als Moderator im SPORT1-Studio.

der digitalen Welt erfolgte mit dem Launch

des neuen Pay-TV-Senders SPORT1+. Der

neue Sender ist teilweise bereits seit Anfang

Oktober 2010 in ausgewählten Programmpaketen

von Kabel BW, Unitymedia und Kabel

Deutschland verfügbar und wird sowohl

in SD als auch in HD verbreitet. Mehr als

die Hälfte des Programms von SPORT1+

HD besteht dabei aus nativen HD-Inhalten,

die speziell im hochauflösenden Standard

produziert werden. SPORT1+ zeigt unter

anderem live und exklusiv 85 Spiele der

TOYOTA Handball-Bundesliga sowie ausgewählte

Partien der Beko Basketball Bundesliga.

Europäischer Spitzenfußball hat auf

SPORT1+ ebenfalls seinen Platz − mit den

englischen Pokalwettbewerben FA Cup und

Carling Cup, dem französischen Fußballpokal

und dem italienischen Pendant, der Coppa

Italia. Zudem überträgt der Sender im kommenden

Jahr die Basketball-EM 2011 sowie

die Eishockey-WM 2011 − darunter über

85 Stunden exklusiv. Hochklassiger Motorsport

wie die Motorrad-WM MotoGP sowie

US-Sport gehören ebenfalls zum Programm.

Dazu Bernhard Burgener: »Mit dem Start

unseres neuen Senders SPORT1+ sind wir

mit der Multimedia-Marke SPORT1 auch in

den Pay-Paketen unserer Infrastrukturpartner

vertreten. Auf diese Weise erschließen wir im

Pay-TV-Bereich neue Geschäftsfelder.«

Inhalt und technik in neuer dimension

Technologische Innovationen verändern in

immer kürzeren Zyklen den Konsum von Medieninhalten.

Sie schaffen neue Bedürfnisse

und sogar neue Märkte – sind somit Impulsgeber

und Wachstumstreiber. Sie inspirieren

und bewegen – ob im Kino, zuhause vor

dem Bildschirm oder unterwegs über mobile

Endgeräte. Dennoch: Trotz fortschreitender

Technologisierung bleiben attraktive Inhalte

weiterhin der Motor für steigenden Medienkonsum

– im Film wie im Sport. Als integrierter

Medienkonzern verfolgt die Constantin

Medien-Gruppe mit ihren Kompetenzen

in den Bereichen Content und Technologie

ein Ziel: bei dem komplexen und sensiblen

Zusammenspiel von Inhalt und Technik gemeinsam

mit den Medienkonsumenten neue

Dimensionen zu betreten.


not only the opening match but also a

total of 30 matches in the Ice Hockey World

Championships on free-TV. Germany‘s biggest

sports TV producer PLAZAMEDIA presented

the opening match of the 2010 IIHF World

Championships on the highest technical level.

new multimedia umbrella brand SPOrt1

This rapid technological progress also involves

an increasing change in the consumers‘ behaviour

regarding media use. The Constantin

Medien Group is tackling these developments

among other things by realigning its sports

segment – in particular by introducing the

multimedia umbrella brand SPORT1.

Credibility and planability are also central

criteria for the advertising industry and for

media agencies, which, in view of the changing

media usage behaviour, are demanding

more and more a cross-platform marketing in

the TV, online and mobile domains and the corresponding

integration and networking of all

communication models and measures. »The

positioning of the brands in the Sports Segment

with its complementary

align-

ments provides

Constantin Sport

Marketing, as the

new central marketer,

with ideal conditions

for developing and

implementing new

cross-media and integrated

marketing

concepts and models

both within the

Group, but primarily

also with a view to opening up new customer

segments«, according to Thomas Deissenberger,

Chairman of the Management Board of

Constantin Sport Marketing GmbH.

SPOrt1 on all media platforms

The company thus covers the entire spectrum

of services in the sports media domain –

rights and licences, content, production and

technology, distribution via all media platforms

and central marketing.

Based on this and against the backdrop of

increasing digitalization, the Constantin

Medien Group is forging ahead with opening

up new digital distribution possibilities: At

the beginning of September 2010 the starting

signal was given for SPORT1 HD – and

hence for the diffusion of the SPORT1 program

in high-resolution HD standard. »The co-

operations concerning the diffusion of SPORT1

HD with HD+ and Entertain, by far the biggest

IPTV platform in Germany, show that

our attractive sports offerings in HD quality

are for platform operators a major enhance-

ment of their program schedules«, states

Bernhard Burgener.

A further strategic and trendsetting step with

a view to the positioning of the multimedia

umbrella brand SPORT1 in the digital world

was taken with the launch of the new pay-

TV channel SPORT1+. More than half the

program of SPORT1+ HD consists of native

HD material, which is produced in especially

high-resolution standard. SPORT1+ shows

among other things 85 live and exclusive

games from the TOYOTA Handball-Bundesliga

as well as selected matches form the Beko

Basketball Bundesliga. In addition the station

will in the coming year be broadcasting the

2011 Basketball European Championships

and the 2011 Ice Hockey World Championships

– including 85 hours exclusively.

Technological innovations inspire and move –

whether in the cinema, at home in front of the

television or on the road via mobile devices.

And yet, despite the advance of technology,

attractive material remains the driving force

StatIOn S + m arketerS 11

Constantin Medien AG is a mediumsized

media company focused on the

Sports, Film as well as Sports- and

Event-Marketing Segments. In the

Sports Segment both the sports channel

SPORT1 (formerly DSF) and the online

sports portal SPORT1.de have, since

11 April 2010, been operating under

the new multimedia umbrella brand

SPORT1. In the IPTV field the subsidiary

Constantin Sport Medien operates the

Bundesliga live channel LIGA total!.

PLAZAMEDIA is one of the leading

full-service production providers for TV

and New Media, and Constantin Sport

Marketing is the new central marketer

for the brands of the Sports Segment.

The Film Segment encompasses the

Highlight Communications subsidiaries

Constantin Film and Rainbow Home

Entertainment. The Constantin Film

group is the most significant independent

German producer and distributor

of cinema, video/DVD and television

films. The Sports- and Event-Marketing

Segment comprises the activities of the

Highlight Communications subsidiary

Team Holding AG, which, through its

subsidiaries, markets the UEFA Champions

League, the UEFA Europa League,

the UEFA Super Cup as well as the

Eurovision Song Contest and the

Vienna Philharmonic Orchestra.

Daten und Fakten Facts and Figures

anschrift Constantin medien aG

Münchener Str. 101g

85737 Ismaning

telefon

Fax

e-mail

Internet

Unternehmens-

leitung

Continued from page 9

Tel. 0 89/99 500-0

Fax 0 89/99 500-111

info@constantin-medien.de

www.constantin-medien.de

Vorstand:

Bernhard Burgener (CEO),

Antonio Arrigoni (CFO)

Constantin Film aG

Feilitzschstr. 6

80802 München

0 89/44 44 60-0

0 89/44 44 60-666

zentrale@constantin-film.de

www.constantin-film.de

Vorstand:

Bernhard Burgener (Vorsitz),

Hanns Beese,

Martin Moszkowicz,

Franz Woodtli

SPOrt1 GmbH

Münchener Str. 101g

85737 Ismaning

Tel. 0 89/960 66-2700

Fax 0 89/960 66-2709

info@sport1.de

www.sport1.de

Geschäftsführung:

Željko Karajica

Markus Maximilian Sturm

PLaZamedIa GmbH

Münchener Str. 101g

85737 Ismaning

Tel. 0 89/99633-0

Fax 0 89/99633-6990

info@plazamedia.de

www.plazamedia.de

Geschäftsführung:

Florian Nowosad (Vorsitz)

Željko Karajica

Markus Maximilian Sturm

for rising media consumption – in movies as

in sports.

As an integrated media corporation, the

Constantin Medien Group with its skills in

the fields of content and technology is pursuing

one objective: Given the complex

and sensitive interaction of content and

technology, to join with media consumers in

tackling new dimensions.

Constantin Sport marketing GmbH

Münchener Str. 101g

85737 Ismaning

Tel. 0 89/960 66-0

Fax 0 89/960 66-1009

info@constantin-sport-marketing.de

www.constantin-sport-marketing.de

Geschäftsführung:

Thomas Deissenberger (Vorsitz)

Markus Maximilian Sturm

address

Phone

Fax

e-mail

Internet

management

TV & Radio

Locations

Production

Yellow Pages Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

12

Sender + Vermarkter

Mobile Radio

der münchner Privatradiopionier Peter Pelunka

reaktiviert im Jahr 2010 seinen radiosender 89 Hit Fm.

rund zehn Jahre zuvor musste er die UkW-ausstrahlung

beenden; nun feiert er ein Comeback – als Internetradio.

doch Pelunka geht noch einen Schritt weiter:

Er liefert eine kostenlose iPhone-App

und einen passenden Adapter für das Autoradio

gleich mit. »Ein Zigarettenanzünder-UKW-

Adapter sendet im Auto nicht nur in perfekter

Qualität 89 Hit FM in die Autostereoanlage,

sondern lädt gleichzeitig sogar das Handy und

fungiert zusätzlich auch noch als Freisprechanlage«,

erläutert Pelunka.

Mobiles Webradio, noch vor wenigen Jahren

reine Zukunftsmusik, ist heute auch für die

Großen der Branche eine Selbstverständlichkeit.

Beispielsweise bietet der Bayerische

Rundfunk alle seine Radioprogramme gesammelt

in einer Applikation an. Der größte

bayerische private Anbieter Antenne Bayern

ist mit passenden Apps auf iPhone, Blackberry

oder Google Android zu empfangen.

Damit ist nicht nur das Live-Programm immer

dabei, aktuelle Verkehrsinformationen,

Nachrichten und die Liste der zuletzt gespielten

Songs sind einfach über das Mobiltelefon

abrufbar. Auch der Münchner Radio- und TV-

Anbieter Deluxe ist mit seinen Programmen

Deluxe Radio und Deluxe Lounge Radio auf

dem iPhone vertreten. Selbst das iPod Touch

und das iPad lassen sich so mit Jazz, Swing

und Lounge-Musik »veredeln«.

Interaktive Innovationen

Das Internet verändert selbst die Art des

Radiojournalismus. Deutschlands beste

Radio-Innovation in dieser Hinsicht kommt

aus München: Die Sendereihe »Die Frage

on3radio«, die auf der Jugendwelle des Bayerischen

Rundfunks gesendet wird, wurde

am 17. September 2010 mit dem ersten

deutschen Radiopreis prämiert. Der Clou der

Radio-Show: In dem interaktiven Internet-

Radio-Projekt bereiten Radiomacher und

Hörer zwei Wochen lang online die Radiosendung

gemeinsam vor. Der Grundgedanke

ist verblüffend einfach: Sobald das Thema

angekündigt ist, beginnt online ein offener

Recherche-Prozess. Hörer und User können

die journalistische Arbeit verfolgen. »Die

Nutzer diskutieren es, machen der Redaktion

Recherche-Vorschläge und recherchieren

auch selbst, um eigenes Material einzustellen.

Am Ende dieser 14-tägigen Arbeit verdichtet

ein Autor das Material zu einem einstündigen

Radio-Feature«, erläutern die Preisträger

Michael Bartlewski und Kaline Thyroff das

Konzept.

Mobile Radio

the munich private radio pioneer Peter Pelunka is reviving his

radio station 89 Hit Fm in 2010. roughly ten years previously he

had to give up VHF transmissions; now he›s celebrating a comeback

– as internet radio.

But Pelunka is even going one step further:

he›s also providing a free iPhone app and

a compatible adapter for the car radio. »A cigarette

lighter VHF adapter in the car not only

transmits 89 Hit FM in perfect quality to the

car›s stereo system, but also charges a mobile

phone and acts as a hands-free facility«,

Pelunka explains.

Die Zukunft des Radios verkörpern die reinen

Internetradios mit ihren Audioarchiven, Bezahlmusikdiensten

und Musik-Communitys

wohl am besten. Das Internet bietet Spartenprogrammen,

die im konventionellen Radio

keinen Raum finden, neue Perspektiven.

Und gerade die junge Generation spricht

auf Webradios an, auf Musik jenseits vom

Mainstream, ergänzende Informationen und

interaktive Funktionen. Nur ein Beispiel unter

vielen ist das freche »GaGa FM«, das gleichzeitig

als Radiosender, mp3-Shop und Social

Network funktioniert.

Daten und Fakten Facts and Figures

anschrift antenne Bayern GmbH

& Co. kG

Münchener Str. 101 c

85737 Ismaning

telefon

Fax

e–mail

Internet

0 89/9 92 77-0

0 89/9 92 77-88

redaktion@antenne.de

www.antenne.de

Geschäftsführer Karlheinz Hörhammer,

Valerie Weber

anschrift radio GaGa.fm

telefon

Fax

e–mail

Internet

Bodenseestr. 12

81241 München

info@radiogaga-muenchen.de

www.gaga.fm

Per USB-Stick wird die ganze Welt des Internet-

Radios mobil verfügbar, selbst im Autoradio.

Bayerischer rundfunk

Rundfunkplatz 1

80335 München

0 89/59 00-01

0 89/38 06-77 37

info@br-online.de

www.br-online.de

Prof. Dr. Thomas Gruber

(Intendant)

Smart radio

auge & Ohr GmbH

Konrad-Adenauer-Allee 51

86150 Augsburg

0821/57044-47

0821/57044-33

info@smartradio.de

www.smartradio.de

Mobile web radio, still a dream only a few

years ago, is now taken for granted by the

big players in the industry. For example, the

broadcasting corporation Bayerischer Rundfunk

offers all its radio programmes collected

together in an application. The biggest private

provider in Bavaria, Antenne Bayern,

can be received with the appropriate apps on

iPhone, Blackberry or Google Android.

Interactive innovations

The internet is even changing the nature of

radio journalism. In the interactive internet

radio project »The Question on3radio«, the

radio makers and listeners together prepare

the programme online for two weeks.

The future of radio is best represented by

pure internet radio with its audio archives,

pay music services and music communities.

And it is the young generation in particular

that goes for web radio. One example among

many is the brash »GaGa FM«, which works

simultaneously as a radio station, mp3 shop

and social network.

deluxe television GmbH

Münchener Straße 101v

85737 Ismaning

0 89/24 20 39-0

0 89/24 20 39-19

info@deluxetelevision.com

www.deluxetelevision.com

Markus Langemann,

Kate Lebedeva

Villa media UG i.Gr.

division 89 HIt Fm

Kreuzhofstr.10

81476 München

0 89/67 80 68-27

0 89/67 80 68-27

info@hitfm.de

www.hitfm.de

address

Phone

Fax

e–mail

Internet

managing director

address

Phone

Fax

e–mail

Internet

Geschäftsführer Alexander Sasse Daniel Melcer Peter Aßbichler managing director


Willi Steul, Intendant des Deutschlandradios

Das von allen 16 Bundesländern getragene

Deutschlandradio verkörpert als Nationaler

Hörfunk in beispielgebender Weise den

Informations- und Bildungsauftrag des öffentlich-rechtlichen

Rundfunks. Für die Geschicke

des Senders ist seit dem 1. April 2009 Intendant

Dr. Willi Steul verantwortlich. Trotz noch

immer eingeschränkter UKW-Empfangsmöglichkeiten

in einigen Bundesländern erreichen

Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur

ein Drittel der Hörerschaft der gehobenen Programme

der ARD. DRadio Wissen wiederum ist

fulminant gestartet und verzeichnet kontinuierlich

steigende Hörerzahlen. Die Programme

des Deutschlandradios haben insgesamt mehr

als 8 Mio. regelmäßige Hörer. Der Nationale

Hörfunk leistet durch die länderübergreifende

Perspektive seiner Sendungen einen Beitrag

zur Einheit Deutschlands; außerdem ist

er als Kulturfaktor ersten Ranges überall in

Deutschland präsent.

information und kultur

Mit einem Wortanteil von rund 80 Prozent

ist der in Köln produzierte Deutschlandfunk

das Informationsprogramm Nummer eins

in Deutschland. Die Markenzeichen

des werbefreien serviceorientierten

Traditionsprogramms sind Nachrichten

im Stunden- und Halbstundentakt,

ausführliche Informationsmagazine

morgens, mittags und abends sowie

fundierte Interviews, Berichte, Reportagen

und Features über das aktuelle Geschehen

in Politik, Wirtschaft, Kunst und

Literatur, Forschung und Wissenschaft.

Dabei liefert der Deutschlandfunk mit

seinen Interviews auch anderen Medien

umfassendes Material für die eigene

Berichterstattung: Kaum ein Sender

wird in den Nachrichten von Presse,

Funk und Fernsehen so häufig zitiert.

Deutschlandradio Kultur ist das bundesweite

Kulturprogramm: themenreich,

unterhaltsam und vielfältig. Das

Herzstück des Tagesprogramms ist das

»Radiofeuilleton« mit aktuellen Themen

Radio für ganz

Deutschland

Deutschlandfunk und Deutschlandradio kultur

zählen zu den Leitmedien in Deutschland und

sind am treffendsten mit den informations- und

kulturprogrammen der englischen BBC oder radio

France zu vergleichen. Seit Januar 2010 ist

außerdem das digitale Dradio Wissen mit einem

jungen frischen Programm auf Sendung.

aus den Bereichen Kunst und Kultur, Politik

und Geschichte, Wirtschaft und Wissenschaft.

Außerdem gibt es im Programm Hörspiele,

Features, die Kindersendung »Kakadu«,

ein tägliches Livekonzert aus jeweils unterschiedlichen

Genres, aktuelle Politik und ein

attraktives Nachtprogramm.

Dradio Wissen

DRadio Wissen ist das neue Wissensradio für

alle, die besonders neugierig sind. Der Bogen

ist gespannt vom Alltagswissen bis zur universitären

Wissenschaft – immer eng mit dem

Internet verknüpft. DRadio Wissen ist ein Radiolabor

für interaktive Hörer: Hier bekommt

das Hirn Arbeit. Das Programm ist digital zu

empfangen über Kabel, Satellit, DAB oder

www.dradiowissen.de

Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur

sind bundesweit über UKW, Lang-, Mittel-

und Kurzwelle, DAB, Satellit, im Kabel oder

als Livestream zu empfangen.

Deutschlandfunk

t

he nationwide broadcasting stations,

Deutschlandfunk and Deutschlandradio

Kultur, are amongst the main media in Germany

and can be favourably compared with

the information and cultural stations of the

English BBC or Radio France. In addition,

the digital radio station DRadio Wissen has

been on air with a young, fresh program since

January 2010.

Deutschlandfunk

and Deutschlandradio

Kultur achieve a

third of the listenership

of the upscale

ARD stations. DRadio

Wissen, on the

other hand, has had

a spectacular start,

and is continuously

registering increas-

StationS + MarketerS 13

Deutschlandradio Kultur

Radio for the

Whole of Germany

ing listener numbers. Programs on Deutschlandradio

have a total of more than eight

million regular listeners.

DRadio Wissen is the new knowledge radio

station for everyone who is particularly curious.

Its range stretches from general knowledge

to university-level science – always

closely linked to the internet. The station can

be heard digitally, via cable, satellite, DAB or

at www.dradiowissen.de.

Deutschlandfunk and Deutschlandradio Kultur

can be heard across the country via VHF,

long, medium and short wave radio, DAB,

cable and as a live stream.

Daten und Fakten Facts and Figures

anschrift Deutschlandfunk

Raderberggürtel 40

50968 Köln

Der Nationale Hörfunk ist eine Körperschaft

des öffentlichen Rechts und wird

von allen 16 Bundesländern sowie ARD

und ZDF getragen.

Das Deutschlandradio sendet in drei

informations-, kultur- und wissensorientierten

Programmlinien:

Deutschlandfunk, Deutschlandradio

Kultur und DRadio Wissen.

The national radio broadcasting station

is a public corporation carried by all 16

federal states as well as ARD and ZDF.

Deutschlandradio broadcasts in three

information, culturally and science

orientated stations: Deutschlandfunk,

Deutschlandradio Kultur as well as

DRadio Wissen.

Deutschlandradio

kultur

Hans-Rosenthal-Platz

10825 Berlin

address

telefon 02 21/3 45-0 0 30/85 03-0 Phone

internet www.dradio.de internet

Mitarbeiter 680 employees

gegründet 1994 founded in

TV & Radio

Locations

Production

Yellow Pages Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

14 MEDIENSt AND o R t E

25 Jahre BLM:

Verantwortung für die Zukunft

Im April 2010 ist die Bayerische Landeszentrale für

neue Medien (BLM) 25 Jahre alt geworden. In diesem

Vierteljahrhundert wurde viel erreicht: Bayern ist im Bezug auf

private Hörfunk- und Fernsehunternehmen der bedeutendste

Standort in Deutschland. Dazu hat auch die BLM ihren Beitrag

geleistet.

Nach den Ergebnissen der aktuellen Studie

»Wirtschaftliche Lage des Rundfunks

in Deutschland« erzielen die in Bayern angesiedelten

privaten Fernsehsender mehr als

46 Prozent des Gesamtumsatzes aller privaten

Fernsehunternehmen in Deutschland. Auch

beim Hörfunk steht Bayern mit 21 Prozent

an der Spitze

der Rangliste.

Die guten Ergebnisse

beim

Umsatz wirken

sich auch

positiv auf die

Beschäftigtenzahlen

aus:

Insgesamt arbeiteten

mehr

als 30 Prozent

aller Beschäftigten

im privaten

Rundfunk in Bayern. Und die BLM hat

aktuell fast 170 Hörfunk- und Fernsehprogramme

genehmigt, deutlich mehr als jede

andere Landesmedienanstalt.

Regionaler Rundfunk

Ein entscheidender Faktor der Arbeit der

Landeszentrale war von Anfang an, eine

starke lokale und regionale Rundfunk-Landschaft

aufzubauen. Dies ist auch als strukturpolitische

Aufgabe der BLM im Bayerischen

Mediengesetz formuliert. In der Fortentwicklung

des lokalen Rundfunksystems hat die

Landeszentrale ihre Konzepte immer wieder

modifiziert und aktuellen Entwicklungen

angepasst, ohne jedoch die Grundidee eines

lokalen Rundfunks, der das Wort »lokal« zu

Recht trägt, aufzugeben. Wenn man den

Blick auf die bundesweite Rundfunkentwicklung

richtet, stellt man fest, dass sowohl der

erste Teleshopping-Kanal als auch die ersten

digitalen Fernsehangebote von Bayern aus

gestartet sind. Aber auch die Idee der Umstellung

des Medienkonzentrationsrechts

vom Sendermodell auf das Zuschaueranteilsmodell

Mitte der 1990er-Jahre ging von

der BLM aus. Und nicht zuletzt sei an die

zahlreichen Resolutionen des Medienrats

erinnert, in denen eine Verbesserung des Jugendschutzes

und der Programmqualität der

privaten Anbieter angemahnt wurde.

Engagement für den Nachwuchs

Ein Standort ist nur dann erfolgreich, wenn

dort auch intensiv Aus- und Fortbildung betrieben

wird. Von Anfang an hat sich die BLM

in diesem Feld besonders engagiert. Etwa

durch die Gründung des Studiengangs Medienmarketing

bei der Bayerischen Akademie

für Werbung und Marketing, als Impulsgeber

und Förderer der Bayerischen Akademie für

Fernsehen und durch die Schaffung der Aus-

und Fortbildungskanäle. Dazu kommt u.a.

die kontinuierliche Unterstützung zahlreicher

bestehender und etablierter Aus- und Fortbildungsinstitutionen.

Ein weiterer wichtiger Bereich ist Medienpädagogik

und Medienkompetenz. Hier hat die

BLM frühzeitig und dauerhaft Projekte ins

Leben gerufen, etwa das Förderprojekt »In

eigener Regie«, das seit 1991 gemeinsam

mit dem JFF – Institut für Medienpädagogik

in Forschung und Praxis Jugendgruppen bei

der Produktion eigener Medieninhalte unterstützt,

oder die Initiative zur Gründung des

Vereins »Programmberatung für Eltern«, der

seit 1997 den FLIMMO herausgibt. Das aktuellste

Beispiel ist die Gründung der »Stiftung

Medienpädagogik Bayern«, die einen bedeutenden

Beitrag zur Entwicklung des Medienführerschein

Bayern geleistet hat.

Seit 25 Jahren fördert die Bayerische Landeszentrale für

neue Medien aktiv die Medienkompetenz von Kindern

und Jugendlichen.

Verantwortung für die Zukunft

Wer in der Vergangenheit erfolgreich war, hat

aber auch eine besondere Verantwortung für

die Zukunft. Durch die rasant zunehmende

Digitalisierung der Medien und durch das

Internet ist in den zurückliegenden Jahren

eine kaum überschaubare Vielzahl neuer

elektronischer Medienangebote entstanden.

Dies bleibt nicht ohne Auswirkungen auf die

etablierten Medien. In diesem Zusammenhang

stellen sich auch der Landeszentrale

neue Aufgaben, die bisher nur in Ansätzen

gelöst sind. Im Hinblick auf die Zukunft des

lokalen Rundfunks sind in den kommenden

Jahren zwei zentrale Fragen zu beantworten:

Wie schaffen das lokale Fernsehen und vor

allem der lokale Hörfunk den Übergang von

analog zu digital und wie kann die Qualität

des lokalen Rundfunks sichergestellt werden?

Daneben sieht die BLM in einer nachhaltigen

Gestaltung der Medienlandschaft in Bayern

und in der Verstärkung der Anstrengungen in

den Bereichen Aus- und Fortbildung sowie

Medienpädagogik und Medienkompetenz die

wichtigsten Aufgaben für die Zukunft.


25 Years of BLM:

Responsibility for the Future

In April 2010, the Bayerische Landeszentrale für neue Medien -

Bavarian Regulatory Authority for Commercial Broadcasting

(BLM) has turned 25 years of age. In this quarter of a century,

much has been achieved, as Bavaria is the most important location

within Germany in respect of private radio and television

broadcasting companies. o this development, the BLM has

made a significant contribution.

According to the results of the current study

»Economic Situation of Broadcasting

Services in Germany«, the private TV stations

domiciled in Bavaria generate more than 46

percent of the overall turnover of all private

television companies in Germany. In terms of

radio broadcasting, Bavaria also tops the corresponding

ranking with a share of 21 percent.

The good results in terms of turnover also have

a positive impact on the number of employees:

all in all, more than 30 percent of all personnel

within Germany‘s private broadcasting companies

work in Bavaria. At present, the BLM

has licensed almost 170 radio and television

programmes, significantly more than any other

federal state‘s media supervisory authority.

Regional Broadcasting Services

From the very beginning, a crucial factor

in the work of the Regulatory Authority for

Commercial Broadcasting has been to build

up a strong local and regional broadcasting

services landscape. This policy is also enacted

as a structural task of the BLM in the Bavarian

Media Act. In the course of further developing

the local broadcasting services system,

the Regulatory Authority for Commercial

Broadcasting has continuously modified its

conceptions and adjusted them to current

developments, without however abandoning

the basic idea of a local broadcasting service

that rightfully bears the name »local«.

Taking a look at the development of broadcasting

services across Germany, one finds

that both the first tele-shopping channel and

the first digital television programmes have

been launched from Bavaria. At the same

time, the idea of shifting media concentration

law away from the original focus on broadcasting

companies to an audience share

model in the mid-1990s also originated

from the BLM. And last but not least, the numerous

resolutions of the media council are

worth remembering, in which private broadcasting

companies were urged to improve the

protection of minors as well as the quality of

their respective programmes.

Commitment to the Young Generation

A location can only be successful if it also

acts as a provider of intensive vocational

education and advanced training. From the

very beginning, the BLM has demonstrated

particular commitment to this area – for instance

by establishing the study course Media

Marketing at the Bavarian Academy for Advertising

and Marketing, as a source of inspiration

and sponsor of the Bavarian Television

Academy and through its creation of the

vocational education and advanced training

channels. In addition, the BLM has continuously

supported a large number of existing

and well-established vocational education

and advanced training institutions.

Another important area is media education

and media literacy. Here, the BLM has

launched several projects at an early stage

and on a sustained basis such as the promotion

project »By one‘s own Direction«, which

together with the JFF – Institute for Media

Education in Research and Practice has

supported youth groups in producing their

own media content, or the initiative for the

foundation of the association »Programme

Advice for Parents«, which has published the

FLIMMO ever since 1997. The most recent

example is the establishment of the »Media

Education Foundation Bavaria«, which has

made an important contribution to the development

of the Bavarian media usage licence.

If you were successful in the past, you also

have a special responsibility for the future.

Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring, Präsident der BLM�

Daten und Fakten Facts and Figures �

Anschrift Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)�

Heinrich-Lübke-Str. 27�

81737 München

telefon�

Fax�

E-Mail�

Internet�

0 89/6 38 08-0�

0 89/6 38 08-140�

www.blm.de�

blm@blm.de�

M EDIA LoCAt I o NS

As a result of rapidly increasing digitalisation

of the media and the emergence of the

Internet, an enormous number of new electronic

media offers has come into existence

over the past years. This development does

not leave the long-established media unaffected.

In this context, new tasks emerge for

the regional regulatory authorities as well,

which have so far been solved only to a very

small extent. With regard to the future of local

broadcasting services, two key questions will

have to be answered over the coming years:

how will local TV stations and, above all, local

radio broadcasting companies manage to

implement the changeover from analogue

to digital and how can the quality of local

broadcasting services be guaranteed? Next

to that, the BLM considers its key tasks for

the future to consist in a sustainable organisation

of the media landscape in Bavaria, in

the reinforcement of its efforts in the area of

vocational and advanced training and in the

field of media education and media literacy.

Address �

Phone �

Fax �

E-Mail �

Internet �

Präsident Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring President �

Mitarbeiter 88 Employees �

Jahresetat 2010 26,3 Mio. Euro Annual budget 2010 �

15

TV & Radio Locations

Production

Yellow Pages Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

16 medienstandorte

»Medien- und IuK-Cluster von Welt«

Seit Juni 2009 sind die TV-Aktivitäten

der ProSiebenSat.1 Media

AG am Standort Unterföhring

gebündelt.

Since June 2009 the TV activities

of the ProSiebenSat.1 Media AG

are merged at the location

Unterföhring.

Bayern:

Bayern ist ein führender standort für medien und informations-

und Kommunikationstechnologie (iuK) in europa. dabei besticht

der standort Bayern nicht nur durch die unvergleichliche Konzentration

von in- und ausländischen medien- und iuK-Unternehmen,

sondern auch durch die große Bandbreite und diversität –

auch regional – in fast allen Bereichen und Branchensegmenten.

ob Verlagswesen, rundfunk/Fernsehen, internet, medientechnik,

mobile Kommunikation, soft- und Hardware, Kreativwirtschaft

oder Handel, Bayern spielt in der ersten Liga.

Gut ein Viertel (28) der 100 größten deutschen

Medienunternehmen kommt aus

Bayern. Allein diese 28 Unternehmen erzielten

2009 einen Gesamtumsatz von fast 14 Milliarden

Euro und beschäftigten an die 51.000

Mitarbeiter. Ihren Stammsitz in Bayern haben

Europas größter kommerzieller Fernsehkonzern,

die Münchner ProSiebenSat.1 Media AG,

der führende deutsche Buchverlag Bertelsmann

Random House, das wichtigste unab-

hängige Filmproduktions- und Filmverleihunternehmen,

die Constantin Film AG, oder

auch der größte private Radiosender Antenne

Bayern. Auch die großen globalen und internationalen

Mediengruppen schätzen die Vorzüge

des Standorts Bayern und unterhalten

bedeutende Tochter- und Zweigunternehmen

hier: Google und Yahoo! im Bereich Internet

und neue Medien, Vivendi und Nintendo bei

Games und Publishing, Bonnier und Elsevier

im Verlagsbereich, Disney und GE NBC Universal

in Sachen Broadcast oder Avid, Nvidia

und Harris für Medientechnik.

Fernsehcluster münchen

Der Großraum München ist der Rundfunk-

und Fernsehstandort schlechthin in

Deutschland. Mehr als 40 nationale und internationale

Anbieter bedienen von hier den

deutschsprachigen Markt, gut ein Drittel der

bundesweit ausgestrahlten Sender: Die schon

erwähnte ProSiebenSat.1 Media Gruppe mit

ihren Sendern wie Kabel eins, ProSieben,

Sat.1 und Sixx, der

öffentlich-rechtliche

Bayerische Rundfunk

mit seinen zwei

Fernseh- und sieben

Radioprogrammen

(wie auch die ARD-

Programmredaktion),

RTL II, Sport1,

Tele5 und HSE24,

die deutschen Programme

von Disney,

Turner Broadcasting

und NBC Universal.

Zudem sind die

führenden Plattformbetreiber

und

Distributoren im

Großraum München

zuhause, sei es Kabel

Deutschland, der

größte Kabelnetzbetreiber

des Landes,

SES Astra und APS im Bereich Playout und

Satellit oder Sky Deutschland, die national

führende Pay-TV Plattform.

Film- und tV-Produktion

»Als ich vor einigen Monaten hier auf der Suche

nach Locations war, schockierte mich die

Schönheit Bayerns regelrecht«, so kommentierte

Produzent Jeremy Bolt sein Bemühen

passende Drehorte für die 3D-Neuverfilmung

des Klassikers »Die drei Musketiere« zu finden.

Kein Wunder, dass die Außenaufnahmen

für den Film, der im Herbst 2011 in die Kinos

kommt, ausschließlich an bayerischen Schauplätzen

entstehen, in Bamberg, Würzburg,

Burghausen, München und Herrenchiemsee.

Überragende und überraschende Locations

sind nur eine kleine Facette des Film- und

Fernsehproduktions-Standorts Bayern. Dessen

exzellentes Filmfördersystem, vertreten

durch den FilmFernsehFonds Bayern, hochleistungsfähige

Studiobetriebe wie die Bavaria

Film und vor allem eine Vielzahl hoch

qualifizierter und renommierter Kreativer,

seien es Autoren, Schauspieler, Komponisten

oder Regisseure, sichern Bayern eine Spitzenstellung.

Dabei bildet Bayern die gesamte

Wertschöpfungskette im Produktionsbereich

ab.

Vorsprung durch technik

Dieser legendäre Slogan einer großen bayerischen

Automarke gilt auch im Medienund

IuK-Bereich für Bayern. Technik-Innovationen

aus Bayern haben die Medien- und

IT-Branche nachhaltig geprägt. So im Bereich

Filmtechnik, wo das Münchner Traditionsunternehmen

ARRI, gegründet 1917 von den

Filmpionieren August Arnold und Robert

Richter, schon über Jahrzehnte Maßstäbe

für Filmkameras, Beleuchtung und digitale

Postproduktion setzt, die mittlerweile bereits

mit 16 Technik-»Oscars« der »Academy of

Motion Picture Arts and Sciences« ausgezeichnet

wurden. Ein Meilenstein im Bereich

der Audiotechnik war die Entwicklung der

MP3 und MPEG AAC Codierverfahren durch

das Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen

(Fraunhofer IIS) im nordbayerischen

Erlangen, eine wesentliche Basis für das

digitale Medienzeitalter. Weitere bedeutende

bayerische Medientechnik-Unternehmen

sind in der Übertragungs- und Sendetechnik

Kathrein, Rohde & Schwarz für Mess- und

Regeltechnik, Kinoton für digitale Studiound

Projektionstechnik, um nur einige zu

Fortsetzung auf Seite 18


Bavaria:

m edia Locations

»World-Class Media and IT Hub«

Bavaria is one of the leading clusters for the media and entertainment

industry and the information and communications sector

(ict) in europe. Bavaria not only excels with an unmatched

concentration and clustering of native and international media

and ict enterprises but also through the breadth and diversity –‚

regional and sectoral – of its media and ict industry landscape.

Be it publishing, the broadcast sector, internet and new media,

media technology, mobile communications, soft- and hardware,

creative industries or trade, Bavaria is in a league of its own.

more than a quarter (28 to be precise)

of Germany’s largest 100 media enterprises

are based in Bavaria. These companies

alone generated revenues of close to Euro

14 billion in 2009 and had a combined workforce

of nearly 51,000. The companies headquartered

in Bavaria include Europe‘s largest

commercial broadcaster ProSiebenSat.1 Media

AG, Germany‘s leading book publisher

Bertelsmann Random House, the country‘s

most important film producer and distributor

Constantin Film AG, as well as the top German

commercial radio station Antenne Bayern. Key

global media groups also value Bavaria‘s credentials

as a business location and have established

major operational centres here: Yahoo!

and Google in the internet and new media

field, Vivendi and Nintendo in games, Bonnier

and Elsevier in the publishing sector, Disney

and NBC Universal in broadcasting, and media

technology majors like Avid, Nvidia and

Harris, to name but a few.

Broadcasting Hub munich

The Greater Munich region is Germany‘s undisputed

broadcast industry hotspot. More

than 40 national and international broadcasters

serve the German-speaking markets

from here, a whopping third of all nationwide

channels in the country. These include

the aforementioned ProSiebenSat.1 group

with its main channels Pro7, Sat.1 Kabel1

plus a host of digital offshoots as well as the

country‘s leading VoD platform, Maxdome;

public broadcaster Bayerischer Rundfunk

(BR) with its two TV and seven radio channels,

operators like RTL II, Sport1, Tele5 and

HSE24, as well as the German channels of Disney,

Turner broadcasting and NBC Universal.

Moreover, the Munich region is also the base

of the country‘s leading content platforms

and distributors, be it Kabel Deutschland,

the top cable operator, SES Astra and APS

with Europe‘s largest playout and satellite

Das Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen in Erlangen

entwickelte die Codierverfahren MP3 und MPEG AAC.

The Fraunhofer Institute for Integrated Circuits in Erlangen

developed the MP3 and MPEG AAC codecs.

uplink / downlink hub or Sky Deutschland,

the main German pay-TV platform and

operator.

Film and tV Production

»When I was location scouting a few months

ago, I was actually shocked about Bavaria‘s

beauty!«. Thus producer Jeremy Bolt summed

up his quest to find suitable locations and

settings for the new 3-D filming of the movie

classic »The Three Musceteers«. No surprise

then that all non-studio on location shootings

of the epic, starring Orlando Bloom and

due to hit the movie theaters in fall 2011,

took place in Bavaria, at Bamberg, Würzburg,

Burghausen, Munich and Herrenchiemsee

palace. Superb and surprising locations are

but a minor facet of film and TV production in

Bavaria. The state‘s excellent film funding system,

organized by FilmFernsehFonds Bayern,

state-of-the-art studios like Bavaria Film‘s

Gruenwald facility south of Munich, Europe‘s

largest, a comprehensive network of production

and postproduction facilities covering the

entire process and value chain, and – above

all – a multitude of creative artists and technicians,

authors, actors, composers, producers

and directors make Bavaria a favorite production

hub domestically and internationally.

«Vorsprung durch technik»

This legendary tagline of a world-famous

(Bavarian!) car maker also applies to the

media and ICT industries in Bavaria. Technology

and innovation from Bavaria has had

a deep and sustained impact on the media

and ICT sectors. In film technology Munichbased

ARRI, founded in 1917 by film pioneers

August Arnold and Robert Richter, has

been defining standards for decades for film

cameras, lighting and digital postproduction,

To be continued on page 19

»Resident Evil: Afterlife 3D« - Innovative 3D-Produktion

der Constantin Film AG

»Resident Evil: Afterlife 3D« - Innovative 3D-Production

of Constantin Film AG

17

TV & Radio Locations

Production

Yellow Pages Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

18 medienstandorte

nennen. In dieser Reihe ist

auch das in München ansässige

Institut für Rundfunktechnik

(IRT) zu nennen, die

zentrale Forschungs- und

Technikstelle von 14 öffentlich-rechtlichenRundfunkanstalten

in Deutschland. Österreich

und der Schweiz.

Konvergenz -

iuK und medien

Medien- und IuK-Wirtschaft

bilden eine Symbiose. Moderne

Medien sind digitale

Medien und ohne die Grundlagen

der IT- und Kommunikationsindustrie

nicht denkbar.

Gleichzeitig geben Medien

und Medienkonsumenten wichtige Impulse

für die Entwicklung der IuK-Wirtschaft. So

spiegelt Bayerns Führungsstellung im Bereich

Medien die mindestens ebenso ausgeprägte

Vormachtstellung in Deutschland und Europa

im IuK-Sektor. Folglich sind hier sowohl die

globalen Riesen der Branche wie Microsoft,

Adobe, Intel, Oracle, Cisco, Texas Instruments

mit bedeutenden Niederlassungen und

Tochterunternehmen vertreten, wie auch die

führenden deutschen IT-Player, wie Siemens,

Infineon oder Giesecke & Devrient.

Hier finden sie Partner in nahezu allen IKT-

Bereichen, zum Beispiel in der Filmbranche.

Die fortschreitende Digitalisierung verwischt

auch in Bayern die Grenzen zwischen IT und

Medien. So wächst in Bayern der Bereich

der digitalen Bild- und Filmbearbeitung in

rasantem Tempo. Zu den vielen hoch spezialisierten

Unternehmen in diesem Bereich

zählt die Münchner Firma Flowline, die

Softwareschmiede des renommierten Visual-

Effect-Hauses ScanlineVFX. Ihre Expertise

auf dem Gebiet der Simulation komplexer

fluiddynamischer Systeme wie Wasser, Feuer

und Rauch kam bereits in Blockbuster-Produktionen

wie »Harry Potter und der Orden

des Phönix«, »Die Chroniken von Narnia«

und »2012« zum Einsatz und wurde ebenfalls

mit einem Technik-Oscar ausgezeichnet.

mobiles Bayern

Der Bayerische Rundfunk (BR) betreibt von München aus zwei TV- und sieben Rundfunkprogramme.

The Bayerischer Rundfunk (BR) diffuses two TV and seven radio programmes from Munich.

Besonders prägnant und eindrucksvoll ist

das Zusammenwachsen von IuK und Medien

im Bereich mobile Kommunikation und mobile

Unterhaltung zu beobachten. Bayern ist

auch hier in der ersten Reihe zu finden. Mit

Telefónica O2 Deutschland sitzt in München

einer der drei großen und innovativsten

Netzbetreiber in Deutschland, der

Mitte 2010 auf seiner Firmenzentrale

in München sein erstes

LTE (Long Term Evolution) Testnetz

in Deutschland in Betrieb

nahm. Diese Mobilfunknetze

der 4. Generation (4G) erlauben

Übertragungsgeschwindigkeiten

von bis zu 100 Mbit/s, etwa das

Fünffache des aktuellen HDSPA

Standards. Weitere LTE-Netze

von Telefónica O2 sind in Vorbereitung,

vor allem auch in ländlichen

Gebieten Bayerns.

Mit dem Netzwerkausrüster Nokia

Siemens Networks (NSN) ist

ein weiteres Schwergewicht der

Branche am Standort Bayern,

wo insbesondere auch die Region

Nürnberg sich als innovatives Cluster

profiliert. Alcatel-Lucent, einer

der führenden Netzwerkausrüster

weltweit, unterhält hier

sein Forschungs- und Entwicklungszentrum

für mobile Kommunikation; Nash Technologies

betreibt eines der ersten und weltgrößten

privaten Testnetze für UMTS/HDSPA, wo

neue Dienste und Technologien ohne die Restriktionen

öffentlich genutzter Netze getes-

tet werden können. Das Erlanger Unternehmen

sunhill technologies hat Europas weit

verbreitestes Mobilfunk-Parksystem ent-

wickelt. Das System, genannt sms&park,

wurde schon 2001 in der kroatischen Hauptstadt

Zagreb eingeführt und wird inzwischen

in mehr als 80 europäischen Städten eingesetzt,

wo es bis zu 85 Prozent aller Autofahrer

nutzen. Fraunhofer IIS schließlich hat ein

WLAN-basiertes Lokalisierungssystem für

Mobilfunk in Nürnberg und weiteren Städten

im Einsatz, wo Besitzer von WLAN-fähigen

mobilen Endgeräten nicht nur ihre genaue

Position bestimmen, sondern auch nützliche

ortsspezifische Zusatzinformationen erhalten

können.

Aloqa, ein Münchner Entwickler von ortsgebundener

Software und Technologie für

Smartphones, wurde kürzlich von Motorola

übernommen, während sich die ebenfalls in

München beheimatete MindMatics AG zum

weltweit führenden Anbieter von mobilfunkbasierten

Mikrobezahlsystemen entwickelt

hat.

Forschung und ausbildung

All diese Unternehmen, ob im Mediensektor,

der Informations- und Kommunikationstechnik

oder anderen Hightech-Branchen, können

auf einen entscheidenden Aktiv-Posten in

Bayern zählen: das Wissen ihrer Mitarbeiter.

Deshalb profitieren sie vom entscheidenden

Vorteil des Hightech-Standorts Bayern – dem

hervorragenden Bildungsangebot. Elf Universitäten

und 17 Fachhochschulen garantieren

Fortsetzung auf Seite 20


Großwallstadt

Ein dichtes Netz von 45

Gründer- und Technologiezentren

erstreckt sich über

den Freistaat Bayern.

A statewide network of 45

technology centres provides young

companies with comprehensive

support.

achievements that have won the company no

fewer than 16 «Oscars» for technical excellence

by the «Academy of Motion Picture Arts

and Sciences» over the years. A milestone in

digital audio technology was the development

of the MP3 and MPEG AAC codecs by

the Fraunhofer Institute for Integrated Circuits

(Fraunhofer IIS) from Erlangen in northern

Bavaria, a key ingredient of the digital

media age. Other notable technology enterprises

native to Bavaria are global transmission

systems maker Kathrein, measurement

specialist Rohde & Schwarz, and studio and

projection technology maker Kinoton, to

name but a few. This line-up also includes the

Institut fur Rundfunktechnik (IRT) in Munich,

the central research and technology center for

14 public broadcasters in Germany, Austria

and Switzerland.

ict and media convergence

Media and ICT have a symbiotic relationship.

Modern media are digital media and unthink-

able without the technology basics supplied

by the ICT sector. Conversely, media and

media consumers provide key impetus and

market opportunities for ICT. Thus Bavaria‘s

leading role in the German media industry is

mirrored by an at least equally dominant position

in the German and European ICT sector.

This is reflected both in the presence (in

form of major operational units) in Bavaria

of global champions such as Microsoft, Adobe,

Intel, Oracle, Cisco and Texas Instruments

as well as leading German players such as

Siemens, Infineon and Giesecke & Devrient.

Here they find key partners, suppliers and

markets, not least the media

sector. Digitalisation also breaks

down the barriers and divisions

between ICT and media. A case

in point is digital animation, a

fast growing area in Bavaria. The

numerous top-class specialist

enterprises in this field include

Munich-based Flowline, the software

development unit of renowned

special effects specialist

ScanlineVFX. Flowline’s simula-

tion technology for liquids was deployed

in blockbusters like »Harry

Potter and the Order of Phoe-

nix« and won a Technical Oscar

in 2008.

Bavaria goes mobile

The convergence of media and ICT is nowhere

as pronounced as in the field of mobile communications

and entertainment. And Bavaria

is at the forefront of it. One of Germany‘s

top three network operators, Telefónica O2,

is based in Bavaria. The company set up in

August 2010 its first German LTE (long term

evolution) test network in Germany at its Munich

HQ. These 4th generation (4G) mobile

networks enable web transmission speeds

of up to 100 Mbit/s, five times the speed of

the existing HSDPA networks. LTE network

coverage by Telefónica and others is due to

be rolled out across wider areas during 2011,

not least in rural areas of Bavaria.

Network equipment supplier Nokia Siemens

Networks is another mobile communications

heavyweight in Bavaria, where the Nurem-

Hof

Coburg Kronach

Bad Kissingen

Schweinfurt

Karlstadt

Bayreuth

Bamberg

Waldsassen

Würzburg

Grafenwöhr

Erlangen-Tennenlohe

Nürnberg

Ansbach

Sulzbach-Rosenberg

Maxhütte-Haidhof

Schwabach

Roding/Furth im Wald

Regensburg

Straubing Deggendorf

Nördlingen

Ingolstadt

Waldkirchen

Neuburg

Passau

Neu Ulm Augsburg

Garching

Weihenstephan

Unterföhring

Töging a. Inn

Martinsried München

Memmingen

Brunnthal-Nord Freilassing

Kaufbeuren

Kempten

Sonthofen

Prien am Chiemsee

Rosenheim

m edia Locations

berg Metropolitan Region is excelling as a

cluster for mobile services and innovation.

Here Alcatel-Lucent, one of the world‘s

leading network equipment makers, is operating

its mobile communications research

and development center; Nash technologies

operates one of the world‘s largest private

UMTS/HDSPA test networks that enables the

trial of new technologies and services without

the restrictions imposed by networks in

public use. Erlangen-based sunhill technologies

has developed Europe‘s most widely

used mobile phone parking system. Called

sms&park, the system was launched as early

as 2001 in Croatia‘s capital Zagreb and

is now deployed in over 80 European cities,

with a take-up rate of close to 85 per cent

by motorists. Fraunhofer IIS has launched a

WLAN-based mobile location system in Nuremberg

and other cities that enables users

with appropriate mobile devices not only to

precisely locate their position but also to obtain

additional useful location-specific data

and information.

Elsewhere, Aloqa, a Munich developer of

location-based software and technology has

just been acquired by Motorola, whilst Mind-

Matics AG, also based in Munich, has become

a leading provide of mobile-based micropayment

systems and solutions worldwide.

education, training and r&d

»Made in Bavaria« – »Ice Age 3«

»Made in Bavaria« – »Ice Age 3«

All these companies and many more, be they

in media, ICT or other high-tech sectors can

rely on one crucial ingredient in Bavaria: the

know-how, education and training of their

personnel. They profit from Bavaria‘s excellent

education and training systems and facilities.

Eleven universities and 17 Univerisities of

Applied Sciences ensure the availability to

top quality people throughout Bavaria. ICTrelated

courses alone at Bavaria‘s universities

produce more than 4,000 graduates each year.

To be continued on page 21

19

TV & Radio Locations

Production

Yellow Pages Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

20 medienstandorte

in ganz Bayern die Verfügbarkeit hochqualifizierten

Personals. Allein in den IT-Studiengängen

zählen Bayerns Hochschulen jährlich

rund 4.000 Absolventen. Die Hochschule für

Fernsehen und Film München (HFF) ist eine

der renommiertesten ihrer Art in Europa und

der MedienCampus Bayern sorgt in Zusammenarbeit

mit insgesamt 73 Bildungseinrichtungen

für die zielgerichtete Förderung und

Koordination der Medienaus- und Weiterbildung

im Freistaat.

Gleichzeitig stehen in Bayern insgesamt 23

Forschungsinstitute im ständigen Austausch

mit der Wirtschaft. Neun Einrichtungen der

Fraunhofer-Gesellschaft, elf Max-Planck-

Institute und drei Helmholtz-Großforschungseinrichtungen

treiben die Entwicklung neuer

Technologien und Dienstleistungen voran.

Um in Bayern ein Patent für ihre Erfindung

anzumelden, müssen Erfinder übrigens keinen

weiten Weg in Kauf nehmen. Denn das

Deutsche und auch das Europäische Patentamt

haben ihren Sitz in München.

Die hervorragende bayerische F&E-Infrastruktur

hat auch Google vom Standort Bayern

überzeugt. Das kalifornische Unternehmen,

das längst nicht mehr bloß ein reiner

Suchmaschinenanbieter ist, überrascht immer

wieder mit neuen multimedialen Dienstleistungen.

Diese Innovationen erfordern

intensive Forschungsarbeit – und die erfolgt

auch in Bayern. Sein deutschlandweit einziges

Entwicklungszentrum betreibt Google

in München.

Unterstützung für Gründer

Doch in Bayern beginnt die Unterstützung

für Existenzgründer schon lange, bevor es

erste Erfolge zu feiern gibt. Ein dichtes, flächendeckendes

Netz von 45 Gründerzentren

bietet Unternehmensgründern umfassende

Unterstützung. Rund die Hälfte der Zentren

hat sich auf eine bestimmte Technologie oder

Branche spezialisiert. Dabei profitieren die

Existenzgründer oft von der räumlichen Nähe

zu großen Auftraggebern, wie zum Beispiel in

Unterföhring. Seit dem Jahr 2000 leistet dort

das Gründerzentrum b-neun jungen Firmen

aus der Medien- und Kommunikationsbranche

Starthilfe. Mehr als 70 Unternehmen

haben das b-neun in den vergangenen zehn

Jahren als Geschäftssitz auf Zeit gewählt –

in Nachbarschaft von Branchenriesen wie

ProSiebenSat.1, ZDF oder Bayerischer Rundfunk.

stark in Vernetzung: it- & mediencluster

Die Vernetzung von kleineren Unternehmen

und Big Players fördern in Bayern im IT-und

Mediensektor drei Cluster. Das Cluster audiovisuelle

Medien, das Cluster Druck- und

Printmedien sowie das IT-Cluster BICC-NET

sind Teil der von der Bayerischen Staatsregierung

2006 gestarteten Initiative »Allianz

Bayern Innovativ«. Die Cluster verbinden

Wissenschaft und Wirtschaft und bieten Unternehmen

eine ideale Gelegenheit, um mögliche

Partner zu identifizieren.

treffpunkte der it-Branche

Mit den Messeplätzen München und Nürnberg

steht den Unternehmen in Bayern außerdem

eine hervorragende Plattform für die

Vermarktung ihrer Produkte und die Suche

nach Geschäftspartnern zur Verfügung. Zu

internationalen Top-Messen wie der Electronica

in München sowie der it-sa in Nürnberg

kommen jedes Jahr IT-Experten aus aller Welt

nach Bayern. Für die Medienbranche haben

sich die MEDIENTAGE MÜNCHEN als feste

Größe etabliert – 2011 finden sie zum 25.

Mal statt. Und auch die wachsende digitale

Spieleindustrie hat ihren jährlichen Branchentreffpunkt

in München, die »Munich

Gaming«.

Die vielfältigen Standortvorteile Bayerns

locken Unternehmen aus Deutschland und

der ganzen Welt in den Freistaat. Das Bayerische

Wirtschaftsministerium heißt sie

willkommen und stellt ihnen einen starken

Partner zur Seite: Invest in Bavaria. Ein internationales

Team bietet in allen Phasen

der Ansiedlung eines Unternehmens in Bayern

unbürokratische und kostenlose Unterstützung.

Das Spektrum der Aktivitäten

von Invest in Bavaria reicht von den ersten

Schritten auf dem Weg zur Unternehmensexpansion

über die konkrete Standortwahl bis

hin zur Vermittlung von Kontakten zu Partnern

und Netzwerken vor Ort. Informationen

zu diesem kostenfreien Service können angefordert

fordert werden werden unter:

kontakt.IT@invest-in-bavaria.de.

Meet Bavaria at...

midem

23.-26.01.2011

Cannes

www.midem.com

mobile World congress

14.-17.02.2011

Barcelona

www.mobileworldcongress.com

ceBit

01.-05.03.2011

Hannover

www.cebit.com

Ficci Frames

23.-25.03.2011

Mumbai

www.ficci-frames.com

naBshow

11.-14.04.2011

Las Vegas

www.nabshow.com

medientaGe mÜncHen

19.-21.10.2011

München

www.medientage.de


cluster druck und Printmedien

x-medial Bayern GmbH

Reichenbachstr. 1

85737 Ismaning

+49 89 96 22 87-13

+49 89 96 22 87-77

info@cluster-print.de

www.cluster-print.de

Jens Meyer

Martin Paukner

The HFF television and film academy in

Munich is one of the most renowned and respected

of its kind in Europe, whilst Medien-

Campus Bayern, which groups 73 training

institutions, fosters targeted training and

education of media professionals in the state.

Businesses also profit from the exchange of

ideas, know-how, technologies and support

with a total of 23 first-rate research institutions.

These include nine establishments

of the Fraunhofer Society, three Helmholtz

research facilities and eleven Max Planck

institutes that are at the forefront of the development

of new technologies and services.

The excellent R&D environment also has

convinced Google of Bavaria’s merits. The

Internet giant constantly surprises with new

services and applications. These are based

on intensive research work, some of which

is also carried out in Bavaria, where Google

operates its sole German development unit.

support right from the start

Bavaria’s support for start-up entrepreneurs

begins way before first successes can

be celebrated. A dense, statewide network

of 45 start-up technology centres provides

fledgling companies with comprehensive services

and support. About half of these centres

are focussed on specific industries or technologies

and often start-ups benefit from the

close proximity to potential major customers

and partners. This is the case for instance in

Munich-Unterföhring where the »b-neun«

technology centre since 2000 nurtures

media and communications industry startups.

More than 70 companies have chosen

the »b-neun« as a first or temporary base,

profiting from the presence nearby of media

majors such as ProSiebenSat.1, ZDF or

Bayerischer Rundfunk.

cluster initiatives

Three cluster organisations in Bavaria facilitate

and organise networking and exchange

between small and big enterprises in the IT

and media sectors. The »Cluster audiovisuelle

Medien« for the audiovisual sector, the

»Cluster Druck- und Printmedien« (www.

cluster-print.de) for print and publishing and

the BICC-NET cluster for the ICT sector. All

three are part of a major cluster initiative

launched by the Bavarian State Government

in 2006 with the key aim to foster the exchange

between science and business and

create networking and business platforms for

Bavaria-based enterprises.

meeting points for the it industry

The state of the art trade fair and conference

centres in Munich and Nuremberg also provide

an excellent platform for Bavarian and

international companies to market their products

and services and find new partners,

customers and markets. Top international

trade shows such as Electronica in Munich or

it-sa in Nuremberg lure IT industry experts

and companies from around the globe each

year, whilst »MEDIENTAGE MÜNCHEN«,

Europe’s largest media conference that enters

its 25th year in 2011, attracts more than

8,000 media professionals. The annual »Munich

Gaming« meanwhile provides a valuable

gathering for the games industry.

m edia Locations

Your central point of call

Bavaria’s multiple advantages as a business

and investment location attract companies

and entrepreneurs from all over the world.

To guide and support investors towards

successful and profitable expansion and

business projects in the state, Bavaria’s Ministry

of Economic Affairs provides free and

confidential support and consultancy services

through a special task force: Invest in Bavaria.

It provides valuable, hands-on advice

and guidance in all stages of investment and

expansion projects, from pre-project intelligence

to final implementation, including site

and location selection and contacts with and

access to local partners and networks. To find

out more visit www.invest-in-bavaria.com

or contact:

kontaktIT@invest-in-bavaria.de.

Daten und Fakten Facts and Figures

anschrift Bayerisches staatsministerium für Wirtschaft, infrastruktur, Verkehr

und technologie – invest in Bavaria

Prinzregentenstr. 28

80538 München

telefon

Fax

e-mail

internet

+49 89 21 62-2642

+49 89 21 62-2803

info@invest-in-bavaria.de

www.invest-in-bavaria.de • www.it.bayern.de

Bicc-net / Bavarian information and

communication technology cluster

Technische Universität München

BICC-Clusterbüro I&K

Boltzmannstr. 3

85748 Garching

+49 89 2 89-17860

+49 89 2 89-17861

clusterbuero@bicc-net.de

www.bicc-net.de

Robert Stabl

gotoBavaria

c/o invest in Bavaria

Widenmayerstr. 34

80538 München

+49 89/2 42 10-7507

+49 89/2 42 10-7557

info@gotobavaria.org

www.gotobavaria.org

cluster audiovisuelle medien

FilmFernsehFonds Bayern GmbH

Sonnenstr. 21

80331 München

+49 89 54 46 02-40

+49 89 54 46 02-42

info@cam-bayern.de

www.cam-bayern.de

Barbara Schardt

address

Phone

Fax

e-mail

internet

Kontakt Dr. Johann Niggl Peter Englert contact

21

TV & Radio Locations

Production

Yellow Pages Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

2 2

M e D I e N S T A N D O R T e

München:

Die Mischung macht ‚ s

Dass München nicht nur magische Anziehungskraft auf Besucher,

sondern auch auf Unternehmer, Investoren sowie Medien-

und Filmschaffende ausübt, ist nichts Neues. Dass dieser Trend

aber ungebrochen ist und die bayerische Landeshauptstadt

ihre führende Stellung bewahrt und ausbaut, ist eine mehr als

erfreuliche Tatsache und basiert auf Faktoren, die vor allem der

breiten Vielfalt im Raum München zugeschrieben werden.

München ist einer der führenden europäischen

Medienstandorte. Er bietet den

Medienschaffenden ideale Voraussetzungen

und kreative Freiräume«, bestätigt auch Dieter

Reiter. Münchens Wirtschaftsreferent kann

sich dabei auf solide Zahlen stützen, unter anderem

auf die von der Stadt gemeinsam mit

der IHK angefertigte Studie »IuK- und Medienstandort

München« sowie auf eine Untersuchung

des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung

in Berlin.

Die vielen Facetten Münchens

Schließlich wird ein bedeutender Teil des

Gesamtumsatzes der Informations- und

Kommunikationsbranche Deutschlands an

der Isar generiert. Hinzu kommt, dass im

Raum München die gesamte Medienbranche

gut aufgestellt ist und auf allen Plattformen

mitmischt, d.h. keine TV- und Produktionslastigkeit

vorherrscht wie beispielsweise in

Köln, oder in Düsseldorf, wo sich überwiegend

die Werbebranche angesiedelt hat.

»Die Mischung stimmt«, betont auch Pet-ra

Schwegler, Ressortleiterin Online beim Kontakter,

dem Nachrichtendienst der Kommunikationsbranche,

mit Sitz in der Münchner

City. Daher verwundert es nicht, dass die

Anziehungskraft des Standorts unvermindert

groß ist, dass sich die ProSiebenSat.1 Media

AG, Deutschlands zweitgrößtes Medienunternehmen,

im Mai 2009 zum Umzug von Berlin

nach München-Unterföhring entschlossen

hat und im Mai 2010 mit dem Frauensender

SIXX on air gegangen ist.

München ist auch eine Filmhochburg. Das

Herz der Filmstadt bildet seit mehr als 80

Jahren die Bavaria Film Gruppe mit ihren

zahlreichen Tochterunternehmen am Stammsitz

Geiselgasteig vor den Toren der Stadt.

Produktionsunternehmen der Film- und TV-

Branche können auf deren komplette Dienstleistungspalette

zurückgreifen. 223,5 Mio.

Euro betrug allein der Umsatz der Bavaria

Film GmbH im Geschäftsjahr 2008/2009.

Münchner Erfolgsproduzenten und -regisseure

bringen mit Filmen wie »Wickie und die

starken Männer« oder »Die Päpstin« darüber

hinaus die Kinokassen zum Klingeln. Oscar-

Preisträger wie die Regisseure Caroline Link

oder Florian Henckel von Donnersmarck

haben die Weichen für ihre Karriere an der

Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) in

München gestellt. Damit ein kreatives Filmschaffen

der HFF-Studenten auch weiterhin

gewährleistet ist, wird die renommierte

Hochschule Ende 2010 auf dem Areal der

Pinakotheken mit einem repräsentativen modernen

Neubau ein neues Domizil erhalten.

Auch hochkarätige Filmtechnik aus München,

entwickelt von der Weltfirma ARRI, hat schon

vielfach den Weg aufs Siegertreppchen in

Hollywood geschafft; insgesamt 16-mal holte

ARRI den begehrten Technik-Oscar nach

Hause. Wer der »Filmstadt München« einen

Besuch abstatten möchte, kann dies neuerdings

auch auf einer Video-Bustour (www.

videobustour.de) tun. Eine live kommentierte

Stadtrundfahrt in mit Monitoren ausgestatteten

Bussen führt zu den Schauplätzen

großer Vergangenheit, zeigt Ausschnitte von

berühmten München-Filmen an den Originaldrehorten

und hält historische Film-, Bild-

und Tondokumente bereit.

Kreatives Potenzial

Dass die Isarmetropole auch mit kreativen

Unternehmen und Persönlichkeiten aus dem

Bereich Werbung bestens repräsentiert ist,

bewies die Verleihung des 12. Deutschen Mediapreises

im Februar 2010 in München. Die

von der Fachzeitschrift »Werben & Verkaufen«

jährlich vergebene Trophäe für die effektivste

Media-Strategie ging an die Agentur Mindshare

für die Werbekampagne des Münchner

Unternehmens Telefónica O2. Sieger »kreativste

Media-Idee« war die Münchner Agenturgruppe

Mediaplus und Plan.Net mit ihrer

TV-Kampagne für Carglass. Hohe Aufmerksamkeit

erzielte die Agenturgruppe Mediaplus

und Serviceplan mit ihrer Below-theline-Kampagne

für Amnesty International

zum Aktionstag »60 Jahre Menschenrechte«.

»Mit über 3 Milliarden Fernsehzuschauern

zählen Olympische

Winterspiele zu den größten

Medienereignissen weltweit. Für

die Medienbranche in München

wäre eine erfolgreiche Bewerbung

um die Olympischen und

Paralympischen Winterspiele

2018 eine riesige Chance. Im

Mediacenter in der Messestadt

wird die internationale Medienwelt

mit über 10.000 Pressevertretern

zu Gast sein. München

2018 wird ein Katalysator

für moderne Formate und kreative

Ideen zugeschnitten auf das

Kommunikationsverhalten der

jungen Generation sein.«

Willy Bogner, ehemaliger

Skirennläufer und Geschäftsführer

der Bewerbungsgesellschaft

München 2018 GmbH

»With more than 3 billion television

viewers, the Olympic Winter

Games number among the great-

est media events around the

world. For the media industry

in Munich too, a successful bid

for the Olympic and Paralympic

Winter Games 2018 would be

an enormous opportunity. With

more than 10,000 press representatives,

the international media

community will be attending

the media center of the trade

fair city. Munich 2018 will be a

catalyst for modern formats and

creative ideas within the media

sector, tailored to the communication

behaviour of the young

generation.«

Willy Bogner, former alpine ski

racer and managing director

of the Olympic Winter Games

application company »Bewerbungsgesellschaft

München

2018 GmbH«


»Wickie und die starken Männer« des Münchner

Regisseurs Michael »Bully« Herbig

Mit Pauken und Trompeten

In München spielt die Musik, wie es hierzulande

so schön heißt. Musik spielte auch die

Hauptrolle beim ersten »Klangfest München

2010«, einer vom Kulturreferat in Zusammenarbeit

mit dem Referat für Arbeit und

Wirtschaft unterstützten Veranstaltung, die

am Pfingstsamstag zehntausend Besucher

in den Münchner Gasteig zog. Dabei hat sich

das Konzept »Musikproduzenten aus und um

München präsentieren ihre Arbeit und ihre

Künstlerinnen und Künstler bei freiem Eintritt«

als voller Erfolg erwiesen. Dem Publikum

konnte so ein Bewusstsein für die Arbeit

der unabhängigen Musikfirmen in München

und Bayern vermittelt werden.

Als Musikmetropole hat sich München in Europa

ohnehin bereits einen exzellenten Ruf

erworben. Zur Konzertsaison 2012/2013

freut sich die Münchner Klassikgemeinde auf

die Rückkehr von Lorin Maazel als Chefdirigenten

der Münchner Philharmoniker. Maazel

war bereits von 1993 bis 2002 Chefdirigent

des Symphonieorchesters des Bayerischen

Rundfunks und erhielt als erster Klassikkünstler

in Deutschland eine Platinschallplatte.

Aber auch Jazzveranstaltungen oder – im

Bereich der zeitgenössischen Musik – das

einzigartige Musiktheaterfestival »Münchner

Biennale« werden diesem Renommee gerecht.

Musik ist natürlich auch ein Thema beim

Münchner Oktoberfest, das 2010 mit Pauken

und Trompeten seinen 200. Geburtstag

feierte. Vieles hat sich die Stadt einfallen

lassen, um das Wiesn-Jubiläum gebührend

zu begehen und die 200-jährige Geschichte

des Oktoberfestes lebendig werden zu lassen:

darunter eine Ausstellung »Das Oktoberfest

1810–2010«, einen historischen Festzug, ein

Galopprennen wie anno dazumal und viele

andere Attraktionen.

Noch ein weiteres Ereignis wirft große Schatten

voraus: die Bewerbung Münchens gemeinsam

mit Garmisch-Partenkirchen für die

Olympischen Winterspiele 2018. Seit dem

22. Juni 2010 darf sich die Landeshauptstadt

offiziell als Candidate City bezeichnen. Nun

heißt es: Daumen drücken!

MeDIA LOCATIONS

23

Munich:

The Secret is in the Mix

The fact that Munich exerts a magical attraction not only on

visitors, but also on entrepreneurs, investors, media professionals

and filmmakers is nothing new. That this trend continues

without change, however, and that the state capital of Bavaria

maintains and in fact even extends its leading position in this

area, is a more than encouraging fact, based on factors that are

attributable above all to a great variety of advantages within

the Munich area.

M

unich is one of the leading media locations

in Europe. It offers media professionals

ideal conditions and scope for creativity«,

confirms Dieter Reiter, chief executive of

the Department of Labor and Economic Development,

who is able to base his assessment

on reliable figures. After all, a significant share

of the annual turnover of Germany‘s information

and communications industry is generated

alongside the river Isar. In addition, the entire

media industry has a strong position in

the Munich area, where all media platforms

are represented and neither a one-sided focus

on television and production – as can be observed

for instance in Cologne – nor a onesided

focus on the advertising industry like in

Düsseldorf has resulted.

Moreover, Munich is also a stronghold of the

film industry. For more than 80 years, the

Bavaria Film Group with its numerous subsidiaries

at the headquarters Geiselgasteig on

the doorstep of Munich has been the heart of

the movie city. Production companies of the

movie industry and the TV sector are provided

with access to the entire range of services offered

by the Bavaria studios. With films like

»Wickie und die starken Männer« / »Wickie

and the Strong Men« (Michael »Bully« Herbig)

or »Die Päpstin« / »Pope Joan« (Neue

Constantin Film), successful Munich-based

producers and directors also ensure that a

lot of money is being earned at the cinema

box offices. Oscar winners like film directors

Caroline Link or Florian Henckel von Donnersmarck

have laid the basis for their careers

at the Hochschule für Fernsehen und

Film / University of Television and Film (HFF)

in Munich. To ensure that creative filmmaking

by the HFF students continues in the future,

the renowned university will be given a new

domicile in a prestigious new building on the

premises of the art galleries at the end of

2010. Furthermore, top-class film technology

from Munich, developed by the world-famous

company ARRI, has often made its way to

the winner‘s podium in Hollywood; all in all,

ARRI has brought the much-desired technology

Oscar home to Munich 16 times.

Creative Potential

The fact that Munich is also the home of

many excellent creative companies and prominent

figures of the advertising industry was

proved at the award ceremony of the 12th

German Media Prize in February 2010. The

trophy, which is awarded each year for the

most effective media strategy by the trade

magazine »Werben & Verkaufen«, this year

went to the agency Mindshare in recognition

of its advertising campaign for the Munichbased

company Telefónica O2. The winner

of the category »most creative media idea«

was the Munich agency group Mediaplus /

Plan.Net with its TV campaign for Carglass.

The agency group Mediaplus / Serviceplan

attracted a high level of attention with its

below-the-line campaign for Amnesty International

on a day of action marking the

anniversary »60 Years of Human Rights«. And

last but not least, Florian Haller, chief executive

officer of the Munich-based think factory

Serviceplan, emerged as the winner of the

»Media Personality of the Year« award.

Daten und Fakten Facts and Figures

Anschrift Landeshauptstadt München

Referat für Arbeit und Wirtschaft

Wirtschaftsförderung

Herzog-Wilhelm-Str. 15

80331 München

Telefon

Fax

Internet

e-Mail

0 89/2 33-22522

0 89/2 33-27966

www.muenchen.de/arbeitundwirtschaft

ursula.grunert@muenchen.de

Kontakt Dipl.-Verw.Wirtin Ursula Grunert

(Filmbeauftragte der Landeshauptstadt München)

Address

Phone

Fax

Internet

e-Mail

Contact

TV & Radio Locations

Production

Yellow Pages Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

24

ProD u K tio N

High-Tech im Münchner

Hofgarten: Dreharbeiten zu

»Die drei Musketiere« in 3D

Filmförderung stärkt

Medienstandort

3D und viel Action am Drehort Bayern

Zu den Aufgaben des FilmFernsehFonds Bayern mit einem Budget

von jährlich 27 Mio. Euro gehört die Förderung von Kinofilmen,

Fernsehfilmen, Drehbüchern, Verleih sowie die Förderung

von Nachwuchsfilmern und Filmtheatern.

Seit einem Jahr wird die Palette um zwei

neue Förderarten ergänzt – die Förderung

von pädagogisch wertvollen Computerspielen

sowie der Umrüstung bayerischer Kinosäle auf

die digitale Kinotechnik. Die Film Commission

Bayern unterstützt Dreharbeiten in Bayern

und präsentiert den Filmstandort bei Festivals

und Messen. Das Cluster audiovisuelle

Medien organisiert Fachveranstaltungen und

vernetzt die Branche, beispielsweise im Bereich

Games, Digitalisierung, Animation und

VFX. Die Media Antenne München berät bayerische

Produzenten und Verleiher über die

Fördermöglichkeiten und Weiterbildungsangebote

seitens der EU.

FFF-geförderte Filme verbuchten im letzten

Jahr mit 23 Millionen Kinobesuchern

und mit elf Besuchermillionären die bisher

beste Bilanz seit Bestehen des FFF. Erfolgreichster

Film war »Wickie und die starken

Männer« mit über 6 Millionen Besuchern im

deutschsprachigen Raum. Gerade entsteht

der zweite Teil »Wickie auf großer Fahrt« als

erster deutscher 3D-Realfilm, der wieder am

Walchensee, in den Bavaria Studios sowie

auf Malta gedreht wird. Wie rasant die neue

3D-Technik auch die hiesige Produktionslandschaft

bestimmt, ist schon im Kino zu

sehen: »Die Konferenz der Tiere« ist der erste

deutsche 3D-Animationsfilm, produziert von

Constantin Film, und das erste 3D-Projekt,

das vom FFF Bayern unterstützt wurde. In

diesem Sommer sorgt in Bayern eine weitere

Constantin (Co-)Produktion für Furore: »Die

drei Musketiere« mit den Schauspielstars Orlando

Bloom, Christoph Waltz, Milla Jovovich

und Mads Mikkelsen. Der Romanklassiker

wird als Actionabenteuer von Regisseur Paul

W.S. Anderson in 3D inszeniert und mit noch

nie dagewesenem Aufwand an bayerischen

Locations u.a. in Bamberg, Burghausen,

Würzburg, Schloss Schleißheim, Schloss

Herrenchiemsee, im Hofgarten und in der

Residenz München verfilmt. Die Entscheidung

für Bayern als Drehort beruhte neben

den einmaligen Originalkulissen auf einer

umfangreichen Unterstützung seitens des

FFF Bayern und der Film Commission und

nicht zuletzt auf der 3D-Kompetenz der hier

ansässigen filmtechnischen Betriebe, allen

voran der Firma ARRI.

Drehboom in Bayern

Eine gelockerte Genehmigungspraxis der

Stadt München, starke Partner im Location

Netzwerk Bayern, Unterstützung der Bayerischen

Staatsregierung und der Stadt München,

Workshops, Location-Touren, Vorträge

und Anwohnerinitiativen haben Bayern und

München in diesem Jahr zu einem gefragten

Drehort gemacht. Kultregisseur Marcus H.

Rosenmüller drehte in seiner oberbayerischen

Heimat »Orange« und »Der Sommer

der Gaukler«. Populäres Kino verspricht auch

die Verfilmung von Tommy Jauds Bestseller

»Resturlaub« von Georg Schnitzler, gedreht

an Originalschauplätzen in der oberfränkischen

Provinz und der Stadt Bamberg. Mit

über 35 Kino- und 74 Fernsehproduktionen

wurde im August bereits das Drehvolumen

vom Vorjahr erreicht, das bereits um 40 Prozent

über dem Vorjahreszeitraum liegt und

ein vielversprechendes Kino- und Fernsehjahr

2011 in Aussicht stellt.

Von der herausragenden Position des Filmstandortes

Bayern kann man sich auch

in der Neuauflage des Film Production

Manual – München und Bayern überzeugen.

Das vom FFF Bayern herausgebrachte Handbuch

enthält alle relevanten Informationen

zu Drehgenehmigungen in Bayern sowie ein

umfangreiches Adressverzeichnis der Branche

und ist kostenlos erhältlich.

»Die kontinuierliche Förderung

durch den FFF Bayern sowie

die Arbeit der Film Commission

Bayern tragen nachhaltig

zur Stärkung des Filmstandortes

Bayern bei. Gemeinsam

mit all unseren Partnern werden

wir weiter daran arbeiten,

ein stabiles und innovatives

Produktionsklima zu schaffen.

Wir sind hier, auch dank der

Erhöhung der Fördermittel von

BR, ZDF und des Freistaats

Bayern, auf einem ganz hervorragenden

Weg.«

Prof. Dr. Klaus Schaefer,

Geschäftsführer

FilmFernsehFonds Bayern

»Continuous funding and

promotion by the FFF Bayern

as well as the work of the Film

Commission Bayern make

a sustained contribution to

strengthening the filming

location Bavaria. Together

with all our partners, we will

continue working towards

the creation of a stable and

innovative film production

climate. In this respect, we

are extremely well prepared

– also thanks to an increase

in our funding resources that

has been made available by

the Bavarian Broadcasting

Corporation (BR), ZDF and

the Free State of Bavaria.«

Prof. Dr. Klaus Schaefer,

Managing Director

FilmFernsehFonds Bayern


Public Film Funding

Strengthens Media Location

3D and a lot of action at the film location Bavaria

Among the tasks of the FilmFernsehFonds Bayern with its

annual budget of Eur 27 million is the funding of cinema films,

television films, screenplays and film distribution activities

as well as the promotion of talented young filmmakers and

motion-picture theatres.

S

ince last year, this range of activities has

been complemented by two new types of

funding and promotion – the sponsorship of

educationally valuable computer games and

financial support for the adaptation of Bavarian

movie theatres to the new, digital cinema

technology standard. The Film Commission

Bavaria supports film-shooting activities

in Bavaria and presents the filming location

Bavaria within the framework of festivals and

trade fairs. The Audiovisual Media Cluster organises

technical conventions and specialist

events and acts as a networking platform for

the industry, for instance in the area of games,

digitalisation, animation and VFX. The Media

Antenna Munich provides Bavarian film producers

and distributors with advice on funding

opportunities and advanced education

offers of the EU.

Over the course of last year, movies sponsored

by the FFF have delivered their best

performance ever since the FFF came into

existence, attracting a total of 23 million

cinema visitors and creating eleven visitor

millionaires. The most successful film was

»Wickie the Mighty Viking« with more than

6 million visitors in the German-speaking

countries. At present, the second part » Wickie

and the Treasure of the Gods « is being produced

as the first German 3D real film, with

filming filming locations locations once once again again being being

the the Walchensee, Walchensee, the the Bavaria Bavaria StuStudiosdios and and the the island island of of Malta. Malta. This This

summer, summer, a a Constantin Constantin Film Film (co-) (co-)

production production is is causing causing a a great great

stir stir in in Bavaria: Bavaria: »The »The Three Three

Musketeers« Musketeers« with with star star acactorstors Orlando Orlando Bloom, Bloom, Chris- Christoph

toph Waltz, Waltz, Milla Milla Jovovich Jovovich

and and Mads Mads Mikkelsen. Mikkelsen. The The

classic classic novel novel is is put put on on

stage stage as as an an action action adadventureventure in in 3D 3D format format

by by director director Paul Paul W.S. W.S.

Anderson Anderson and and made made

into into a a film film with with ununprecedentedprecedented time time

and and material material ex- ex-

penditure at a number of Bavarian locations

including Bamberg, Burghausen, Würzburg,

Schleißheim Castle, Herrenchiemsee Castle,

the Hofgarten and the Residence of Munich.

The decision in favour of Bavaria as the film

shooting location was based not only on the

unique original movie settings, but also on

the comprehensive support provided by the

FFF Bayern and the Film Commission and,

last but not least, by the strong 3D expertise

of movie technology businesses domiciled in

Bavaria, above all the company ARRI.

Film Shooting Boom in Bavaria

A loosened filming permit policy by the city

of Munich, strong partners in the Location

Network Bavaria, support from the State

Government of Bavaria and the City of Munich

as well as workshops, location tours,

lectures and residents‘ initiatives have turned

Bavaria and Munich into a greatly soughtafter

filming location this year. Cult director

Marcus H. Rosenmüller produced the movies

»Orange« and »Der Sommer der Gaukler« in

his home region of Upper Bavaria.

Zu den Gesellschaftern des FFF Bayern

gehören der Freistaat Bayern, die Bayerische

Landeszentrale für neue Medien

(BLM), der Bayerische Rundfunk, ZDF

und die privaten Fernsehanbieter Pro-

SiebenSat.1 und RTL. Mit rund 27 Mio.

Euro jährlich fördert der FFF Bayern die

Herstellung von Kino- und Fernsehfilmen

sowie Nachwuchsfilme, Drehbücher und

Filmtheater. Neben seiner Fördertätigkeit

nimmt der FFF Bayern umfassende

Beratungs- und Informationstätigkeiten

für die Film- und Fernsehbranche wahr.

The shareholders of the FFF Bayern

include the Free State of Bavaria, the

Bavarian Centre for New Media (BLM),

public television broadcasters Bayerischer

Rundfunk and ZDF and private

broadcasters ProSiebenSat.1 and RTL.

FFF Bayern provides an annual 27

million euros funding for cinema and

television films as well as films from

up and coming film-makers, scripts

and film theatre. The FFF Bayern also

offers, besides funding, a comprehensive

advisory and information service for the

film and television industry.

Daten und Fakten Facts and Figures

Anschrift FilmFernsehFonds Bayern GmbH

Gesellschaft zur Förderung der Medien in Bayern

Sonnenstr. 21 • 80331 München

www.fff-bayern.de

Geschäftsführung Prof. Dr. Klaus Schaefer

Gabriele Pfennigsdorf (Stellvertreterin und Pressesprecherin)

filmfoerderung@fff-bayern.de

Gesellschafter Freistaat Bayern, Bayerischer Rundfunk, Bayerische Landeszentrale

für neue Medien (BLM), ProSiebenSat.1, ZDF, RTL

Förderbereiche Drehbuch, Projektentwicklung, Produktion Kinofilm,

Produktion Fernsehfilm, Nachwuchsfilme (Erstlings- und

Abschlussfilm, Andere Nachwuchsfilme), Filmtheater

(u.a. Digitalisierung), Games

Film Commission

Bayern

Cluster

audiovisuelle

Medien

MEDiA Antenne

München GmbH

Anja Metzger

location@fff-bayern.de

www.film-commission-bayern.de

Prof. Dr. Klaus Schaefer (Clustersprecher)

Barbara Schardt (Clustermanagerin)

info@cam-bayern.de • www.cam-bayern.de

Ingeborg Degener (Geschäftsführerin)

Herzog-Wilhelm-Str. 16 • 80331 München

info@mediaantennemuenchen.de

www.mediadesk-deutschland.eu

P roD u C tio N

One can also convince oneself of the excellent

position of the film location Bavaria in

the new edition of the Film Production Manual

– Munich and Bavaria. The manual, edited

by the FFF Bayern, contains all relevant

information on filming permits in Bavaria as

well as a comprehensive directory of the film

industry. It is available free of charge.

Address

Board of Management

Shareholders

Funding Program

Film Commission

Bavaria

Audiovisual

Media

Cluster

MEDiA Antenne

München GmbH

25

TV & Radio Locations Production

Yellow Pages Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

26

PrODUKTi O n

Der Gerichtssaal ist neben

Flugzeug, Kommissariat und

Polizeirevier eine der neuen

Standardmotive auf dem

Gelände.

Bavaria Film Gruppe

Studiostandort mit

internationaler Strahlkraft

Die Bavaria Filmstadt in Geiselgasteig vereint mehrere Seelen:

Sie ist Standort für Kinofilmproduktionen und Fernsehproduktionen

gleichermaßen. Sie ist pulsierender Mediencampus und

modernes Dienstleistungszentrum für Film und Fernsehen. Und

nicht zuletzt ist sie eines der beliebtesten touristischen Aus-

flugsziele, das aus dem Programm von Besuchern der

Bayerischen Landeshauptstadt nicht wegzudenken ist.

Alfred Hitchcock drehte hier in den 20er

Jahren zwei seiner Filme. Monthy Python

hatte für seinen »Flying Circus« in Geiselgasteig

Station gemacht. Ingmar Bergman

drehte »Das Schlangenei«, der internationale

Klassiker »The Great Escape« mit Steve Mc-

Queen wurde in den Bavaria Studios realisiert.

Billy Wilder drehte

seine Komödie »Eins,

zwei, drei«. »Die unendliche

Geschichte«, »Asterix

und Obelix« und

natürlich »Das Boot«

sind weitere Kinohighlights

von internationaler

Strahlkraft, die aus der

Filmstadt stammen.

Seit vor zehn Jahren

das 3.000 Quadratmeter

große »Studio 12«

errichtet wurde, ist eine

der größten Studiohallen

Europas verfügbar,

die ausschließlich dem

Kinofilm vorbehalten ist.

Internationale Produktionen wie »Luther»

oder »Das Parfum« nutzten sie für ihren Studiodreh,

genauso wie deutsche Publikumserfolge,

darunter »Bibi Blocksberg«, »Der

Baader Meinhof Komplex« oder »Wickie und

die starken Männer« und im September diesen

Jahres die Deutsch-Französische Produktion

»Girl on a Bicycle«. Im November wird

»Wickie« wieder in diesem Studio drehen,

diesmal in 3D.

One Stop Shopping

Die Bavaria Studios bauen dafür die aufwändigen

Kulissen. Europas größter Kostüm-,

Möbel- und Requisitenfundus, die FTA Film-

und Theaterausstattung, befindet sich in unmittelbarer

Nähe zu den Studiohallen, ebenso

wie das Licht-, Bühnen- und Kameradepart-

ment. Damit erfüllt der Standort das, was sich

internationale Filmproduktionen wünschen,

wenn sie ihre Projekte realisieren wollen,

nämlich One Stop Shopping.

Es gibt kaum einen anderen Standort mit einer

ähnlich hohen Kompetenzdichte für Film

und Fernsehen. International renommierte

VFX-Spezialisten wie Scanline oder Postproduktionsfirmen

wie die CinePostproduction

haben ihren Sitz in Geiselgasteig. Das Digital

Lab entwickelt digitale Workflows vom

Schnitt über die Bildbearbeitung und Tonmischung

bis zur fertigen Kinokopie oder dem

DCP. Die Tonstudios der CinePostproduction

zählen zu den modernsten in Europa, die

Tonmischmeister genießen internationales

Renommee.

Kompetenz für Stereo-3D

Es zählt zu den Stärken dieses Netzwerks aus

Kooperationspartnern sowie Tochter- und Beteiligungsfirmen

der Bavaria Film, innovative

Impulse zu setzen. Demonstriert wurde dies

in diesem Jahr durch die unterschiedlichsten

3D-Aktivitäten. Die VFX-Experten von Scanline

werteten stereoskopische Testdrehs aus,

um die nötige Sicherheit bei der Kalkulation

der Aufwände, bei der Aufzeichnung und der

späteren Einarbeitung von Effekten zu gewinnen.

Im Frühjahr fand in Bavaria Studio

1 die erste stereoskopische Studio-Live-Aufzeichung

in Deutschland statt: Dort wurde die

Disney-Fanshow »Die Zauberer vom Waverly

Place«, die die Bavaria Film-Tochterfirma

First Entertainment für Disney Chanel und

Super RTL produziert hat, als Pilotprojekt

parallel auch in 3D aufgezeichnet. Hier kam

die Partnerschaft zwischen Bavaria Production

Services und HD Signs zum tragen – ein

Partner, der zu den Vorreitern in der 3D-Sportübertragung

zählt. Ende September brachte

sich der Ü-Wagen-Dienstleister aus Geiselgasteig

bei einer weiteren 3D-Weltpremiere

Vor fünf Jahren startete die Telenovela »Sturm der

Liebe«, die inzwischen Publikumserfolge weltweit in

mehr als 15 Ländern feiert.

im Event-Bereich ein: Der Übertragung des

Konzerts von den »Fantastischen Vier« – live

und in 3D in mehr als 90 Kinos. Seit Anfang

Oktober kann man das Ergebnis eines

anderen 3D-Projekts im Kino erleben: »Die

Konferenz der Tiere«. Der erste deutsche Animationsfilm

in Stereo-3D wurde mit einem

von der CinePostproduction entwickelten,

komplett stereoskopischen Postproduktions-

Workflow endgefertigt.

Standard-Dekorationen für Film und TV

Das Prinzip, alle Dienstleistungen für Film-

und Fernsehen gebündelt an einem Standort

anzubieten, wird stetig verfeinert und den

sich wandelnden Produktionsbedürfnissen

angepasst. Weil es immer schwieriger wurde,

in echten Flugzeugen zu drehen, hat Bavaria


Scanline VFX führte stereoskopische Testaufnahmen

im Stuntcenter der Bavaria Film durch.

Studios vor einem Jahr eine Flugzeug-Innenkulisse

gebaut. Die Palette an Standard-

Dekorationen – wie z. B. eine Pathologie, ein

Gefängnis, Drehvillen und Kulissenstraßen –

wurde um einen Gerichtssaal und ein Polizeirevier

mit Kommissariat erweitert.

Das macht das Gelände gerade auch für

Fernsehproduktionen interessant, die schnell

und ohne großen Aufwand ein Motiv benötigen

oder von der Produktionserfahrung vor

Ort profitieren wollen. Denn die gibt es in

Geiselgasteig zuhauf. Seit 18 Jahren wird hier

der »Marienhof« gedreht. »Sturm der Liebe«

feierte kürzlich fünften Geburtstag, »Die

Rosenheim-Cops« haben sich hier ihr Kommissariat

eingerichtet, auch »Der Alte« zieht

für die Studiodrehs regelmäßig in die Filmstadt.

Seit kurzem laufen die Vorbereitungen

für eine weitere Serie: Bavaria Fernsehproduktion

wird ab Herbst dieses Jahres die

Daily mit dem Arbeitstitel »Herzflimmern –

Die Klinik am See« für das ZDF drehen. Auch

hier werden in Geiselgasteig neben dem Studio

etliche Außenkulissen und -Motive für die

neue tägliche Serie zum Einsatz kommen.

Bavaria Film Group

Studio Location

with Strong International

Vibrancy

The Bavaria Film city in

Geiselgasteig unites several

dimensions, being a location

for cinema film productions

and TV productions at the

same time.

it is a vibrant media campus and a modern

service center for the film and TV industry.

And last but not least, it is one of the most popular

tourist excursion destinations, which has

turned into an absolute must for any sightseer

visiting the state capital of Bavaria.

Ever since »Studio 12« with its surface area

of 3,000 square metres was created ten years

ago, one of Europe‘s largest soundstages exclusively

reserved for cinema film productions

has come into existence. For this purpose, the

Bavaria Studios have set up expensive film

settings. Europe‘s largest costume, furniture

and stage prop stocks operator, the FTA

Film- und Theaterausstattung is located in

immediate proximity of the soundstages, as

is the light, stage and camera department. As

a result, the location provides for »one stop

shopping« and thus fulfils what international

film productions are seeking for whenever

they wish to implement one of their projects.

Standard Decorations for Film and TV

The principle approach to offer all services for

film and TV productions concentrated at one

and the same location is continuously enhanced

and adjusted to the changing production

requirements. As it became ever more difficult

to shoot film sequences on board of real

airplanes, the Bavaria Studios constructed

P r ODUc T i O n 27

Daten und Fakten Facts and Figures

Anschrift Bavaria Film GmbH

Bavariafilmplatz 7

82031 Grünwald

Telefon

Fax

E-Mail

internet

0 89/64 99-0

0 89/64 92-507

info@bavaria-film.de

www.bavaria-film.de

Bavaria Film zählt zu den führenden

Film- und Fernsehproduktionsunternehmen

Europas. Aus dem 1919

gegründeten Studiobetrieb hat

sich eine international operierende

Dienstleistungsgruppe entwickelt. Mit

Tochter- und Beteiligungsfirmen ist

sie an zentralen Medienstandorten im

deutschsprachigen Raum vertreten und

erschließt alle wichtigen Segmente der

audiovisuellen Industrie. Die 300.000

qm große Filmstadt Geiselgasteig ist das

Zentrum eines Netzwerkes aus Produzenten

und technischen Dienstleistern.

Bavaria Film is one of Europe’s leading

film and television production companies.

Founded in 1919 as a studio company,

it has developed to an international

film and television service group.

Bavaria Film is represented in all the

central media locations of Germany and

German-speaking countries with many

subsidiaries and shareholding companies

which encompass all important

segments of the audio-visual industry.

The 300,000 sqm Geiselgasteig Film

City is the centre of a network of producers

and technical service companies.

the interior settings of an aircraft one year

ago. The range of standard decorations has

been enlarged by a courtroom and a police

station with a commissioner‘s office.

This makes the premises interesting especially

for TV productions that require a setting

quickly or wish to benefit from the production

experience on site. Recently, preparations got

underway for yet another series: from the

autumn of this year onwards, Bavaria Fernsehproduktion

will shoot a daily series with

the working title »Herzflimmern – Die Klinik

am See« several exterior settings and motifs

of Geiselgasteig will be used for the new daily

series in addition to the local studio facilities.

Address

Phone

Fax

E-Mail

internet

Presse Marc Haug (presse@bavaria-film.de) Press

gegründet 1919 founded in

Geschäftsführer Dr. Matthias Esche, Achim Rohnke Managing Dircetors

Vertrieb Markus Vogelbacher (offer@bavaria-film.de) Distribution

Die Bayerische Filmhalle ist mit mehr als 3000 Quadratmetern das größte der

zwölf Studios in der Filmstadt und in erster Linie Kinoproduktionen vorbehalten.

TV & Radio Locations Production

Yellow Pages Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

28

P R o D u KTIo N

Einzigartige Produktionsumgebung

durch digitale Tonmischung und

Kinograding Tür an Tür

Wegbereiter für 3D

Von Joseph Vilsmaiers »Nanga Parbat« über die digitale Restaurierung

des Fassbinder-Klassikers »Ich will doch nur, dass Ihr

mich liebt« bis zur Postproduktion von Sterero-3D-Projekten

wie »Die Konferenz der Tiere« und der Wim Wenders-Installation

für die Architektur Biennale: Die CinePostproduction zeichnet

sich nicht nur durch wegweisende digitale Film-Workflows aus,

sondern hat sich auch als Know-how-Schmiede für digital gedrehte

Produktionen etabliert.

Das bundesweit vertretene Unternehmen

bietet am Filmstandort Geiselgasteig

das komplette Postproduction-Paket für Bild

und Ton in einer einmaligen Produktionsumgebung

an. Zeitgemäßes Kinograding in der

140 Quadratmeter großen Suite mit sieben

Meter breiter Leinwand sowie Tonmischungen

mit modernsten digitalen Mischpulten und Abnahmekino

befinden sich unmittelbar Tür an

Tür, ebenso wie vernetzte AVID-Schnittplätze

der neuesten Generation. Das Angebot ermöglicht

Regisseuren, Kameraleuten und Cuttern

ein konzentriertes und komfortables Arbeiten

sowie die parallele Bearbeitung von Bild und

Ton unter engsten Zeitvorgaben.

Zu einer bestmöglichen Produktionsumgebung

gehört auch die On Set-Betreuung bei

digitalen Produktionen. DITs (Digital Image

Technicians) beraten vor und während des

Drehs. Das Produktionsteam kann ohne

Zeitverzögerung unmittelbar am Set über die

Qualität der Aufnahmen entscheiden und so

eventuell teure Nachdrehs vermeiden. Das

spart Zeit und Geld – von Anfang an wird

eine enge Zusammenarbeit von der Filmcrew

und dem Posthouse gefördert, um flexibler

auf Anforderungen und Budget eingehen zu

können.

Maßgeschneiderter Stereo-3D-Workflow

Im Stereo-3D-Bereich stehen der maßgeschneiderte

Stereo-3D-Workflow sowie

weitergehende Forschung und Entwicklung

im Fokus. Der Stereo-3D-Workflow für Realund

Animationsfilme zeichnet sich dabei

durch höchste Bildqualität, Produktionssicherheit

und eine komfortable Muster-,

Schnitt- und Gradingphase aus. Hierfür hat

die CinePostproduction ein Verfahren entwickelt,

das es einfach macht, zwischen

Stereo- und Planar-Ansicht umzuschalten.

Der Editor kann sich voll auf den kreativen

Schnitt konzentrieren – dank Reduktion der

technischen Komplexität.

Nur wenn die gesamte Kette von Dimensionen

am Set bis zur Wiedergabesituation im

Kino berücksichtigt wird, ist ein qualitativ

hochwertiges Stereoskopie-Erlebnis möglich.

Jeder einzelne Prozess muss dazu mit

bestmöglicher Genauigkeit und Qualität

durchgeführt werden. Ein Fehler in nur einem

Bearbeitungsschritt kann die Qualität des

fertigen Films deutlich verschlechtern. Konstanten,

wie Leinwandgröße und Abstand des

Betrachters, müssen beim Dreh berücksichtigt

werden und verlangen eine noch engere

Verzahnung von Pre-Production, Production

und Postproduction als in der klassischen,

planaren Kinofilmproduktion. Der Einfluss

der Leinwandgröße wurde bei der CinePostproduction

intensiv erforscht, und und die Anforderungen

beim Bau der 3D-Kino-Gradingsuitesuite

Studio C entsprechend berücksichtigt.

berücksichtigt.

Eine weitere große Kino-Gradingsuite wird

im Herbst in Berlin eröffnet.

Die Farbkorrektursuiten

mit Barco Digital

Cinema Projektoren

ermöglichen ein Colorgrading

von Kinofilmen,

das weit über die Anforderungen

der DCI (Digital

Cinema Initiative)

hinausgeht. Das Unternehmen bearbeitet

nicht nur die meisten Digital Intermediates in

Deutschland, sondern hat auch als Betatester

maßgeblichen Einfluss auf die Weiterentwicklung

der Systeme von Herstellern wie zum

Beispiel Autodesk. In den vergangenen Jahren

investierte das Unternehmen bundesweit

pro Jahr zwischen 3 und 4 Mio. Euro in die

digitale Postproduktion und in die Tonstudios.

Kino-Technik für TV-Produktionen

Bei allen Entwicklungen stehen maximale

Produktionssicherheit, Qualitätsmanagement

und eine durchgängig kalibrierte Bearbeitungsstrecke

im Fokus. Dies gilt ebenso

für innovative Workflows fürs Fernsehen.

Für TV-Filme auf 16 mm bietet die Cine-

Postproduction bereits seit drei Jahren die so-

genannte »1,9K log«-Bearbeitung an. Das

Filmmaterial wird dabei in HD-Auflösung logarithmisch

abgetastet, im Vergleich zur ansonsten

für den TV-Markt üblichen linearen

Abtastung. Der Farbraum und die gesamten

kreativen Möglichkeiten der Kinofarbkorrektur

stehen somit auch für TV-Filme und

-Serien zur Verfügung, was in Europa einzigartig

ist. De-Graining spielt besonders

für den HDTV-Regelbetrieb der Sender eine

wichtige Rolle. Bei der CinePostproduction

wurde dafür eine spezielle Software so in

die bestehenden Workflows integriert, dass

das De-Graining direkt während der Farbkorrektur

durchgeführt und überprüft werden

kann. Ein weiteres technisches Highlight sind

maßgeschneiderte TV-Serien-Workflows für

digitale Drehs mit Kameras wie RED oder

Alexa. Gerade in diesem Bereich ist kosteneffi-

zientes (Post-)produzieren bei gleichbleibend

hoher Qualität und kurzen Bearbeitungszeiten

gefragt. So gelingt es der CinePostproduction,

jahrzehntelange Erfahrung im

Bereich Film Lab mit neuesten Technologien

des Digital Labs und der Postproduction zu

verbinden. Ton rundet dieses Angebot ab und

macht die CinePostproduction zum Allrounddienstleister,

der schnell und effektiv auf die

unterschiedlichsten Anforderungen reagieren

kann.

Mit der Postproduktion von Filmen wie »Die Konferenz der Tiere«

beweist die CinePostproduction ihre Vorreiterrolle im Bereich 3D-Technik.


High-End-Farbkorrektur im Studio C

der CinePostproduction Bavaria Bild & Ton

Path-breaking for 3D

From Joseph Vilsmaier‘s »Nanga Parbat« and the digital restoration

of the Fassbinder classic »I only Want You to Love Me«

through to the post-production of Stereo-3D projects such as

»Animals united« and the Wim Wenders installation for the

Architecture Biennale – CinePostproduction stands out not only

by virtue of trendsetting digital film workflows, but also by the

fact that it has established cutting edge know-how for digital

productions.

The company, which is represented

throughout Germany, offers complete

post-production services for sound and

picture in a unique production environment at

the film lot of Geiselgasteig. The colour grading

suite with a size of 140 square metres and a

seven metre wide screen, sound mixing studios

using state-of-the-art digital mixers and

a reference screening room are located next

to each other, as well as AVID editing desks

of the latest generation. They enable directors,

cinematographers and editors to concentrated

work in comfortable conditions, and they facilitate

the parallel editing of picture and sound

under very tight deadlines.

The best possible production environment

also includes the on-set support for digital

productions. DITs (Digital Image Technicians)

give their advice before and during filming.

On set the production team can decide directly

and without any time lag on the quality

of shots, thus avoiding expensive retakes. This

saves time and money – from the very beginning

the close collaboration between the

film crew and the posthouse is promoted so

that requirements and budget can be more

flexibly dealt with.

Tailored Stereo-3D Workflow

In the Stereo 3D area the spotlight is on

tailored workflow and extensive research

and development. For this purpose CinePost-

production has, for example, developed

a procedure which makes it easy for the editor

to switch between stereo and planar view. He

can focus on creative editing – thanks to the

reduced technical complexity.

High quality in stereoscopy is only possible,

if the entire chain of dimensions on

set through to the projection situation in

cinema is taken into account. The influence

of the screen size has been intensively researched

at CinePostproduction and the

requirements were considered accordingly

in construction of the 3D cinema grading

suite Studio C. A similar one will be opened

in Berlin this autumn. The colour correction

suites with Barco digital cinema projectors

enable to perform colour grading that by

far surpasses the requirements of the DCI

(Digital Cinema Initiative).

CinePostproduction does not only edit the

most digital intermediates in Germany, but,

as a beta tester, has major influence on the

continuing development of the systems of

manufacturers such as Autodesk.

Over the past few years, the company has

invested between 3 and 4 million euros nationwide

per year in digital post-production

and sound studios.

Cinema Technology for TV Productions

For TV films on 16 mm CinePostproduction

has already been offering so-called »1.9K

log« workflow for the past 3 years. The film

material is scanned logarithmically in HD

PRo D u CTIo N 29

Die CinePostproduction ist über ihre

Niederlassungen München, Berlin,

Hamburg, Köln und Halle bundesweit

vertreten und versteht sich als Full-

Service-Dienstleister für Film-, Fernseh-

und Werbeproduktionen. Von der

HD-Postproduktion über Compositing,

VFX und Color Grading in der digitalen

Spielfilmbearbeitung bis zu Workflows

für digitale und stereoskopische Produktionen.

Hierzu zählt über die Postproduktion

hinaus auch die technische

Beratung und On-Set-Betreuung.

CinePostproduction is represented

across Germany by branches in Munich,

Berlin, Hamburg, Cologne and Halle,

and sees itself as a full service provider

for film, television and commercials.

From HD post-production to compositing,

VFX and digital colour grading,

through to workflows for digital and

stereoscopic productions. Beyond postproduction,

this also includes technical

advice and on-set support.

resolution. The colour space and other creative

facilities for cinema grading are therefore

also available for TV films and series, which

is unique in Europe. For regular HDTV operations

de-graining plays an important part.

At CinePostproduction a special software has

been blended in existing workflows so that

de-graining can be performed and verified

directly during colour grading.

CinePostproduction combines decades of experience

in the film lab with state-of-the-art

technologies of digital lab post-production

and sound.

Daten und Fakten Facts and Figures

Anschrift CinePostproduction GmbH

Bavaria Bild & Ton

Bavariafilmplatz 7

82031 Grünwald

Telefon

Fax

0 89/64 99-2444

0 89/64 92-183

CinePostproduction GmbH

Geyer Berlin

Harzer Str. 39

12059 Berlin

0 30/68 01-0

0 30/68 01-202

CinePostproduction GmbH

Atlantik Film Hamburg

Sieker Landstr. 41

22143 Hamburg

0 40/67 51-0

0 40/67 51-200

CinePostproduction GmbH

Geyer Köln

Richard-Byrd-Str. 12

50829 Köln

02 21/28 33-100

02 21/28 33-101

CinePostproduction GmbH

Niederlassung Halle

Waisenhausring 8

06108 Halle/Saale

03 45/21 75-285

03 45//21 75-133

Internet www.cinepostproduction.de Internet

Vertriebsleitung

Geschäftsführung

Michael Welzel

michael.welzel@cinemedia.de

Gabriela Schultze

gabriela.schultze@cinemedia.de

Beate Lesch

beate.lesch@cinemedia.de

Stefan Müller

Christian Sommer

Sebastian Gassner

sebastian.gassner@cinemedia.de

Morten McAdams

morten.mcadams@cinemedia.de

Address

Phone

Fax

Sales

Managers

Managing

Directors

Mitarbeiter 350 Employees

TV & Radio Locations Production

Yellow Pages Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

30

Adressen

Inhaltsverzeichnis:

Branchen Seite

Agenturen 30

Werbung, PR, Marketing

Animation, FX, 3D 31

Aus- und Weiterbildung 58

(im Kapitel Ausbildung)

Bild-/Filmagenturen,

Archive 32

Casting, Künstler,

Prominente, Stunts 32

Catering 33

CD-/DVD-/Blu-ray-

Produktion 33

Event-Management 33

Veranstaltungs- & Kongressorganisation

Film-/Videotechnik 34

Filmverleih/-vertrieb 35

Gaming 35

Medienberatung 35

Medienverbände und

-initiativen 36

Multimedia, Webdesign 37

Postproduktion 38

Produktion 38

Film + Video

Showtechnik 41

Licht,Ton, Pyrotechnik

Sender 4

(im Kapitel Sender + Vermarkter)

Studios 43

Film & TV

Technische Infrastruktur 43

für digitale Programme

Telekommunikation 43

Telefon, Internet, E-Business

Tonstudios 44

Weitere Dienstleister 45

Agenturen

• Achelis & Partner GmbH Public Relations

Friedenspromenade 87 089/439842-0

81827 München 089/4307284

www.achelis.com

• acm Werbeagentur GmbH

Rosenheimer Str. 116 B 089/480901-0

81669 München 089/480901-94

www.acm-werbung.de

• balleywasl.münchen GmbH

Implerstr. 7 089/38192-0

81371 München 089/38192-111

www.balleywasl.com

Benson GmbH Agentur für angewandte Kommunikation

Brucker Str. 4 08143/444473

82266 Inning 08143/444761

www.agentur-benson.de

• berndt & berndt communications GbR

Nymphenburger Str. 86 089/189410

80636 München 089/1894123

www.berndt-berndt.de

BrandFaktor Die Markenmacher

Augsburger Str. 12 089/651285240

80337 München 089/652096

www.brandfaktor.com

Bruce Dunlop & Associates Ltd.

Prinzregentenstr. 20 089/24415-0

80538 München 089/24415-90

www.brucedunlop.com

Brugger & Partner Public Relations & Artmanagement

Ismaninger Str. 55 089/41902590

81675 München 089/41902591

www.bruggerpartner.de

• BWR GmbH Agentur für Marketing, Events, PR, Werbung

Landsberger Str. 191 089/54727978

80687 München 089/7607686

www.bwr-online.de

C2D die Formel für gute Reklame

Nymphenburger Str. 86 089/890654-90

80636 München 089/890654-91

www.c2d-reklame.de

• c/c/c GmbH The Content & Communication Company

Steinstr. 44 089/99548460

81667 München 089/99548466

www.clef.de

• ComMenDo GmbH Agentur f. Unternehmenskommunikation

Hofer Str. 1 089/679172-0

81737 München 089/679172-79

www.commendo.de

COMMUNICATION Presse und PR

Hohenzollernstr. 7 089/386652-60

80801 München 089/386652-75

www.communicationmunich.de

Cyberpromote GmbH

Georg-Reismüller-Str. 36 089/818981-70

80999 München

www.cyberpromote.de

• Das Team Werbeagentur Rudrof & Vollrath GbR

Liebengrabenweg 72 09621/77040

92224 Amberg 09621/77020

www.das-team.de

Döring Werbung GmbH

Prentelweg 10 089/89669560

81243 München 089/89669562

www.doering-werbung.com

DUO Werbung & Design GmbH

Ganghofer Str. 66 a 089/89223-230

80339 München 089/89223-240

www.duo-werbung.de

• Redaktionsbüro Elsner

Ganghoferstr. 64a 089/711088

80339 München 089/717441

• F&H Public Relations GmbH

Nymphenburger Str. 136 089/121750

80636 München 089/12175197

www.f-und-h.de

• FJR Farnholz & Junghanns & Raetzel GmbH

Nymphenburger Str. 186 089/1301530

80634 München 089/13015322

www.fjr-werbeagentur.de

• Filmkunst GmbH

Jahnstr. 45 089/189409-0

80469 München _089/189409-79

www.filmkunstmusikverlag.de

gattys global agentur für autoren & verfilmungsrechte

Jahnstr. 7, Rgb. 089/202554-0

80469 München 089/202554-30

www.gattysglobal.de

• GlobalCom PR-Network GmbH

Münchener Str. 14 089/360363-3

85748 Garching 089/8936036355

www.gcpr.de

• Dr. Haffa & Partner GmbH

Burgauerstr. 117 089/993191-0

81929 München 089/993191-99

www.haffapartner.de

Haidhausen-Verlag GmbH

Sedanstr. 14 089/48090511

81667 München 089/48090519

www.haidhausen-verlag.de

• Hartz Communication Ges. für Öffentlichkeitsarbeit

Farchanter Str. 62 089/9984610

81377 München 089/99846120

www.hartzcommunication.de

• Heiss Public Relations - Agentur für Kommunikation

Neureutherstr. 24 089/27299322

80799 München 089/27299334

www.heiss-publicrelations.de

• Heller & Partner Marketing Services AG

Possartstr. 14 089/45710-00

81679 München 089/45710-195

www.heller-partner.de

htp communications gmbH

Adalbertstr. 8 089/290012-0

80799 München 089/290012-12

www.htp.de

• Huckleberry Friends AG

Trautenwolfstr. 3 089/38367676

80802 München 089/38367622

www.huckleberry-friends.de

Image-Factory Werbeagentur GmbH

Schlesierstr. 4 089/441413-0

82024 Taufkirchen 089/441413-29

www.image-factory.de

• intervox Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Widenmayerstr. 12 089/2925-34

80538 München 089/2925-38

www.intervox-pr.de

Isa Auer Pressecontact

Tangastr. 36 089/2285840

81827 München 089/299970

ITPR - Information-Travels Public Relations

Stefanusstr. 6a 089/898687-20

82166 Gräfelfing 089/898687-21

www.information-travels.de

JOAS Werbeagentur

Hohenzollernstr. 146 Rgb. 089/30776077

80796 München 089/30776099

www.joas-werbeagentur.de

H.-P. Junginger Werbung und Messebau

Heilwigstr. 23a 089/4300-790

81827 München 089/4300-259

TOLLY’S SCHAUFENSTERFIGUREN HANDELS GMBH

2.000 Mannequins/Dummies Verkauf + Vermietung

Schulstr. 27 80634 München

Tel.: 089/161111 Fax: 089/163333

www.tollys.de puppen@tollys.de

• jwm Kommunikations- Management

Lindwurmstraße 201 089/746120-23

81371 München 089/746120-24

www.jwm-pr.de

• Kaltwasser Kommunikation

Laufertorgraben 2 0911/53063-0

90489 Nürnberg 0911/53063-200

www.kaltwasser.de

• Kaluza & Zankl Werbeagentur KG

Pelkovenstr. 81 B 089/1488400-0

80992 München 089/1488400-4

www.kaluza-zankl.de

• Ketchum GmbH

Nymphenburger Str. 86 089/12445-0

80636 München 089/12445-114

www.ketchum.com

Keysselitz Deutschland GmbH

Kapuzinerstr. 25 089/79095-0

80337 München 089/79095-30

www.keysselitz-deutschland.de

KOMMUNIQATIONZ GmbH

Pelkovenstr. 81 B 089/14884000

80992 München 089/14884004

www.kommuniqationz.de

• Studio Komogowski Starnberg

Hirschangerstr. 15a 08151/744068

82319 Starnberg 08151/21892

Die mit • gekennzeichneten Unternehmen bieten Praktika, Volontariate oder Berufsausbildungen mit der Mindestdauer von einem Jahr an.

Dieses Adressverzeichnis stellt nur eine Auswahl dar. Ein noch umfassenderes Branchenverzeichnis kann im Internet unter www.medienadressen.de abgerufen werden.


• Koye & Brand GbR

Maßmannstr. 6 089/18950630

80333 München 089/189506339

www.koyebrand.de

• Lautenbacher & Partner Werbeagentur

Planeggerstr. 18 089/8292800

81241 München 089/82928010

www.lautenbacher-wa.de

Lawson Software Deutschland GmbH

Oskar-Messter- Str. 13 089/996540-0

85737 Ismaning 089/996540-99

www.lawson.com

• LechnerMedia

Landsberger Str. 478 089/130179-0

81241 München 089/130179-19

www.lechner.de

• LEWIS Communications GmbH

Baierbrunner Str. 15 089/173019-0

81379 München 089/173019-99

www.lewispr.de

Liebe & Partner Werbeagentur

Aurbacherstr. 2 089/4802965

81541 München 089/4807003

www.liebe-partner.de

LOGO-Grafik

Elsenheimerstr. 34 089/5701379

80687 München 089/51727836

www.logo-grafik.de

LOGO Press Information & Content

Karl-May-Str. 13 089/90773603

85551 Heimstetten 089/90773604

www.logopress.de

• Agentur Lorenzoni GmbH Public Relations

Landshuter Str. 29 08122/55917-0

85435 Erding 08122/55917-29

www.lorenzoni.de

• Maisberger GmbH

Kirchenstr. 15 089/419599-10

81675 München 089/419599-12

www.maisberger.com

Media 5 Andreas Fünfgeld GmbH

Martin-Festl-Ring 1 089/961186-0

85609 Dornach 089/961186-19

www.media5.de

Medienbüro Patrick Meyer

Georgenstr. 41 089/44138131

80799 München

www.egency.net

MFM - Media Factory München Werbe GmbH

Postfach 710620 089/2904411

81456 München 089/2904415

www.mediafactorymuenchen.de

• modem conclusa public relations gmbh

Jutastr. 5 089/7463080

80636 München 089/18979198

www.modemconclusa.de

• MTM Marketing

Lena-Christ-Straße 20 089/6600-8422

85579 Neubiberg 089/6600-8421

www.mtm-muenchen.de

• nexthop communications GbR

Freibadstr. 30 089/4448818-0

81543 München 089/4448818-9

www.nexthop.de

• Ofenstein Dehning Werbeagentur GmbH

Ismaninger Str. 65 089/455559-0

81675 München 089/455559-33

www.o-d-w.de

Ostenrieder Design & Marketing

Birkland 40 08869/9122-0

86971 Peiting 08869/9122-20

www.ostenrieder.com

• Pacepac - Agentur für Kommunikation

Frohschammer Str. 6 089/374142-36

80807 München 089/374142-37

www.pacepac.de

• Partnerpool Kreativmarketing GmbH

Hilblestr. 54 089/123970

80636 München 089/1231941

www.partnerpool.de

• Büro Philipp

Schanzstr. 5/I 07541/3748635

88045 Friedrichshafen 07541/3748636

www.buero-philipp.de

• PK Presse & Kommunikation Peter Klass GmbH

Watzmannstr. 2 089/64964258

81541 München 089/64964259

www.pk-press.de

• PR-COM GmbH

Sonnenstr. 25 089/59997-700

80331 München 089/59997-999

www.pr-com.de

• Presse Partner Preiss

Haidgraben 2 089/6008790

85521 Ottobrunn 089/60087950

www.presse-partner.de

PR!NT Communications Consultants GmbH

Ottobrunner Str. 26 089/66532-1118

82008 Unterhaching 089/66532-1628

www.printcc.de

• Agentur Pro Art

Auerfeldstr. 27 089/44118035

81541 München 089/44118037

www.proartmuc.com

• ProBusiness

Eversbuschstr. 241e 089/82030980

80999 München 089/82030992

www.pro-businessweb.de

• Profil PR König

Franz-Joseph-Str. 48 089/2723308

80801 München 089/2723526

www.profilpr.com

• Werbeagentur Projektil

Raidinger Str. 3 089/40269060

81377 München 089/40269061

www.projektil.com

• Prolog Communications GmbH

Kellerstr. 14 089/80077-0

81667 München 089/80077-22

www.prolog.biz

PR-Agentur von Otto

Liebigstr. 41 089/16783291

80538 München 089/16783293

www.pr-vonotto.de

public touch Agentur für Pressearbeit und PR GmbH

Marktplatz 18 09123/9747-0

91207 Lauf 09123/9747-17

www.publictouch.de

• PWG Professional-Werbegesellschaft mbH

Schwanseestr. 89 089/6491347-0

81549 München 089/6491347-29

www.pwg-werbung.de

• Quisma GmbH Online-Marketing

Rosenheimer Str. 145i 089/442382-0

81671 München 089/442382-999

www.quisma.com

• RadioDienst GmbH & Co. KG

Rosenheimer Str. 145c 089/49994-400

81671 München 089/49994-888

www.radiodienst.de

• redaktion werner GbR

Leopoldstr. 58 089/34019066

80802 München 089/34019067

www.redaktion-werner.de

Rehage Public Relations

Am See 15 08022/99212

83707 Ringsee 08022/99224

www.rehagepr.de

results & relations München

Paul-Hösch-Str. 31 0172/6519730

81243 München 089/54616154

www.results.at

• Schwarz & Sprenger GmbH

Schweigerstr. 4 089/664335

81541 München 089/6519208

www.schwarz-sprenger.de

• Jochen Schweizer GmbH

Inselkammerstr. 2 089/606089-40

82002 Unterhaching 089/606089-47

www.jochen-schweizer.de

SevenOne Media GmbH Werbezeitenvermarkter

Betastr. 10 i 089/9507-40

85774 Unterföhring 089/9507-4399

www.sevenonemedia.de

• Sparks advertising WA GmbH

Karl-Weinmair- Str. 8 089/356377-0

80807 München 089/356377-99

www.sparks.de

• Speer + Rogal Werbeagentur GmbH

Dachauerstr. 37 089/54558212

80335 München 089/557443

www.speer-rogal.de

Sprockamp Werbung und PR

St.-Anna-Str. 26 08247/3083-5

86825 Bad Wörishofen 08247/3083-65

www.sprockamp.de

• - marked business offer practical training or posts for trainees with a minimum one-year-term.

This directory only represents a selection. A more complete industry listing can be found online at www.medienadressen.de.

Addresses

• Style & Brands Corinna Lemm PR GmbH

Otto-Hahn-Str. 2 089/9924924-0

85609 Dornach 089/9924924-24

www.style-and-brands.com

SUIT. Group Communications GmbH

Reichenbachstr. 27 089/2158987-0

80469 München 089/2158987-29

www.suit.de

text & idee

Geisenhofen Nr. 11 08145/809173

82282 Geisenhofen 08145/809210

www.textundidee.de

• Text 100 GmbH

Nymphenburger Str. 168 089/9983700

80634 München 089/981872

www.text100.de

• unicat communications Gabi Eckart & Anja Seubert GbR

Alois-Gilg-Weg 7 089/743452-0

81373 München 089/743452-52

www.unicat-communications.de

• vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH

Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4 089/3215170

85716 Unterschleißheim 089/3215177

www.vibrio.de

• Walter Werbung GmbH

Sigmund-Riefler-Bogen 4 089/358127-0

81829 München 089/352223

www.walter-werbung.de

• WEBER SHANDWICK Deutschland GmbH & Co. KG

Antonienstr. 1 089/383879-0

80802 München 089/383879-38

www.webershandwick.com

Harry Weimer Marketing GmbH

Oertlinweg 12 089/4705004

81543 München 089/4706403

www.weimer-marketing.de

Werbos GbR

Osterham 23 08051/9674322

83233 Bernau am Chiemsee 08051/9674337

www.werbos.de

• Winzer PR - PR und Marketing

Marxhofstr. 1 089/611013-0

82008 Unterhaching 089/611013-14

You and eye mediendesign

Müllerstr. 54 089/90539894

80469 München 089/26018181

www.youandeye.de

ZETA Agentur für Werbung & PR

Haimhauser Str. 23 08139/802688

85241 Hebertshausen 08139/802688

www.zeta.de

• ZFL PRCo GmbH

Trautenwolfstr. 3 089/130121-0

80802 München 089/130121-77

www.zfl.de

Animation, FX, 3D

A. Film Germany GmbH

Tengstr. 9 089/46136250

80798 München 089/46136130

www.afilm.dk

• Animoto GmbH

Oberföhringer Str. 186 089/95995-380

81925 München 089/95995-389

www.animoto.de

Antaios-Film B. L. Scholz

Elisabethstr. 40 089/3103251

85716 Unterschleißheim 089/3103251

www.antaios-film.de

• A.W.F. Atelier Wolfrik Fischer

Blutenburgstr. 82 089/1297871

80636 München 089/1297871

www.awf-sfx.de

Benchmark Entertainment Picture Productions GmbH

Residenzstr. 23 089/24207490

80333 München 089/242074937

• Caligari Film- und Fernsehproduktions GmbH

Reisingerstr. 5 089/548095-0

80337 München 089/54809522

www.caligari-film.de

Circles & Lines GmbH

Rosenheimer Str. 145e 089/45254-601

81671 München 089/45254-555

www.circlesandlines.com

Dowsing & Leonard Filmproduktion GmbH

Amalienstr. 81 089/285031

80799 München 089/2805336

www.dowsing-leonard.de

31

TV & Radio Locations Production Yellow Pages

Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

32

Adressen

Effective GmbH Special Effects for Film & TV

Berduxstr. 30 089/89689517

81245 München 089/89689519

www.film-effects.com

• Electro Film GmbH & Co Medienproduktions KG

Leopoldstraße 87 089/210141-31

80802 München 089/210141-01

www.electrofilm.de

• Fish Blowing Bubbles GmbH

Ridlerstraße 31 B 089/90778888

80339 München 089/90778889

www.fishblowing.de

Kramer Mediapartners

Kalchreuther Str. 151 A 0911/7467739

90411 Nürnberg 0911/ 7467749

www.kramermediapartners.de

LIGA_01 Computerfilm GmbH

Landwehrstr. 60-62 089/51555888

80336 München 089/51555877

www.liga01.com

Magicon GmbH

Heidemannstr. 41 089/316087-0

80807 München 089/316087-11

www.magicon.de

Munich Animation Film GmbH

Rosenheimerstr. 143d 089/3838820

81671 München 089/38388222

www.munichanimation.com

ndF neue deutsche Filmgesellschaft

Kanalstr. 7 089/95826-0

85774 Unterföhring 089/95016-0

www.ndf.de

ScanlineVFX GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/5404256-0

82031 Grünwald 089/5404256-11

www.scanlinevfx.com

SFX Factory Jonathan Glenmore

Münchnerstr. 99 0172/8532377

82008 Unterhaching

www.sfx-factory.com

SHIFT moving images

Bäckerstr. 10 089/15930163

81241 München 089/15930165

www.shiftmovingimages.de

südlich-t GmbH & Co. KG

Hofmannstr. 7B 089/3216495-0

81379 München 089/3216495-66

www.suedlich-t.de

TC Filmstudio & Trickfilm KG

Auenstr. 104a 089/647591

80469 München 089/647591

Traffix Entertainment GmbH

Reisingerstr. 5 089/2609679

80337 München 089/263599

www.traffix-entertainment.de

Twentyfice Seven GmbH

Oberföhringer Straße 186 089/95995-0

81925 München 089/95995-519

www.twentyfiveseven.de

VFXUnit

Berliner Str. 20 089/32729-400

80805 München 089/32729-401

www.vfxunit.de

Your Family Entertainment AG

Nordendstr. 64 089/997271-0

80801 München 089/997271-91

www.yf-e.com

Zack! Design GmbH

Josef-von-Hirsch-Str. 19 089/85902854

82152 Planegg 089/85902854

www.zack-design.com

Bild-/Filmagenturen, Archive

• Aktiv Kommunikations-Marketing GmbH

Dieselstr. 61 0911/67090-30

90441 Nürnberg 0911/67090-33

www.aktiv-tv.de

DIZ München

Hultschiner Str. 8 089/21839323

81677 München 089/21838626

www.sz-archiv.de

Filmbild Fundus Robert Fischer

Burgstr. 27 08106/995608

85604 Zorneding 08106/997333

www.filmbildfundus.de

• Framepool AG

Infanteriestr. 11 a, Geb. E 089/307648-60

80797 München 089/307648-70

www.framepool.de

Getty Images Deutschland GmbH

Auenstr. 5 089/202406-0

80469 München 089/202406-610

www.gettyimages.com

• Anne Hamann Bildagentur

Holzstr. 9 089/2222-78

80469 München 089/2222-79

www.agentur-hamann.de

Heller Verlag

Postfach 1204 089/6122829

82019 Taufkirchen 089/6126869

www.actionpicture.de

Fotodesign Hesselmann

Kirchenweg 15 08641/957127

83224 Grassau 08641/957128

www.hesselmann-foto.de

Magazin - Die Bildagentur

Wolfratshauser Str. 251 089/663031

81479 München 089/657621

www.bildagentur.de

• mauritius images GmbH

Mühlenweg 18 08823/42-20

82481 Mittenwald 08823/42-24

www.mauritius-images.com

MediaBox AG

Philipp-Hauck-Str. 4 089/9005860

85622 Feldkirchen 089/90058615

www.mediabox.ag

Bildagentur Photokaleidoskop

Dunantstr. 12 0951/2083302

96049 Bamberg 0951/2083303

www.photokaleidoskop.de

PhotoPress Bildagentur GmbH

Kraillinger Str. 12 089/8561800

82131 Stockdorf 089/8562130

www.photopress.de

Rainbow Productions

C

Tuchinger Str. 50 0700-76534425

85356 Freising 0700-76534425

www.hickerphoto.com M

STOCK4B GmbH Bild- + Fotoproduktions-Agentur

Rupprechtstraße 25 089/8905795-0 Y

80636 München 089/8905795-20

www.stock4b.com

StockFood GmbH Die Food-Bildagentur

CM

Tumblingerstr. 32 089/7472020

80337 München 089/7211020 MY

www.stockfood.de

via - Redaktion & Bildarchiv, Gross-Krücker-Trox

Hohenzollernstr. 60 089/38547670 CY

80801 München 089/38547451

www.via-redaktion.de

Casting, Künstler, Prominente, Stunts K

Above the line GmbH

Goethestr. 17 089/5990840

80336 München 089/5503855

www.abovetheline.de

act.art agentur beck

Pestalozzistr.7 089/6518853

80469 München 089/62420127

www.actart.de

Actors and Arts

Schellingstr. 109a 089/5427100

80798 München 089/54271010

www.actorsandarts.de

Agentur Alexander Management für Schauspieler

Lamontstr. 9 089/476081

81679 München 089/4707121

www.agentur-alexander.de

• Artists & Acts

Ritter-Elprand-Str. 1 089/6136780

82024 Taufkirchen 089/61367811

www.artists-acts

Baumbauer Actors

Hanfelderstr. 32 08151/448852

82319 Starnberg 08151/559068

www.baumbaueractors.com

biteTVstudioservice Casting & Zuschauerorganisation

Adlzreiterstr. 34 089/7213041

80337 München 089/74792852

www.biteTV.de

Braker Casting

Belfortstr. 3 089/48002794

81667 München

Agentur Brandner Mgt. f. künstlerisch technische Filmberufe

Clemensstr. 17 089/340295-95

80803 München 089/340295-97

www.agentur-brandner.de

• Buenos Dias people‘n‘pictures

Konradinstr. 3-7 089/230887-0

81543 München 089/230887-191

www.buenosdias.de

Casting Association Team GmbH

Linprunstr. 38 089/1850-77

80335 München 089/1850-71

www.catcasting.com

Agentur Catch up

Görzer Str. 35a 089/68002620

81669 München 089/68002619

www.catchup.de

• CMA Management Schauspielagentur

Waldschulstr. 71 089/4377927-0

81827 München 089/4377927-1

www.cma-actors.de

Agentur ContrAct ZAV-M_11_Casting.pdf 1 13.07.1

Infanteriestr. 19 089/30798600

80797 München 089/30798602

www.agentur-contract.de

ZAV-Künstlervermittlung

Film/Fernsehen

Ihr Partner für Besetzungen

vor und hinter der Kamera

Produktionsleiter, Aufnahmeleiter,

Tonmeister, Maskenbildner,

Cutter, Continuity,

Garderobieren, Requisiteure,

Kameraleute, Assistenzkräfte

und natürlich Schauspieler,

Kleindarsteller und Komparsen

(alle w/m)

ZAV-Künstlervermittlung München

Tel.: 089 / 38 17 07 - 0

zav-muenchen-kuenstlervermittlung

@arbeitsagentur.de

www.ba-kuenstlervermittlung.de

Zentrale Auslands-

und Fachvermittlung (ZAV)

Die mit • gekennzeichneten Unternehmen bieten Praktika, Volontariate oder Berufsausbildungen mit der Mindestdauer von einem Jahr an.

Dieses Adressverzeichnis stellt nur eine Auswahl dar. Ein noch umfassenderes Branchenverzeichnis kann im Internet unter www.medienadressen.de abgerufen werden.

CMY

Cygnet Talent Agency- Modell- und Casting-Agentur

Keplerstr. 9 089/474186

81679 München 089/41901857

www.cygnet-talent.com

• die organisation - Agentur Lisa Körtelt

Föhringer Allee 11 089/958383-0

85774 Unterföhring 089/958383-83

www.die-organisation.com

Agentur Hannelore Dietrich

Pilotystr. 2 089/229433

80538 München 089/229436

www.agentur-dietrich.de

Nicole Fischer Casting

Hohenzollernstr. 11 089/9989426-4

80801 München 089/9989426-6

www.nicolefischercasting.de

Agentur Sibylle Flöter

Am Glockenbach 7 089/54290592

80469 München 089/54290645

www.agenturfloeter.de


Agentur Heppeler

Steinstr. 54 089/4488484

81667 München 089/4470995

www.agentur-heppeler.de

Agentur Jovanovic

Kathi-Kobus-Str. 24 089/18409192

80979 München 089/184093

www.agentur-jovanovic.de

TOLLY’S SCHAUFENSTERFIGUREN HANDELS GMBH

2.000 Mannequins/Dummies Verkauf + Vermietung

Schulstr. 27 80634 München

Tel.: 089/161111 Fax: 089/163333

www.tollys.de puppen@tollys.de

Kes/Schroth Casting

Mauerkircherstr. 16 089/98105050

81679 München 089/98105099

Agentur Lentz - Peter Reinholz Schauspielagentur

Barerstr. 48 089/28777940

80799 München 089/28808049

www.agentur-reinholz.de

Agentur Mattes Sonja Vogel Inhaberin

Merzstr. 14 089/9828085

81679 München 089/981518

www.agentur-mattes.de

Casting Nessie Nesslauer

Albrecht-Dürer-Str. 17 089/66560725

82008 Unterhaching 089/66560727

Agentur Neumann

Hergoldinger Str. 8 089/9030733

85599 Parsdorf 089/9044568

www.agenturneumann.de

OUR TV Casting & Concept

Frankfurter Ring 14 089/351-4884

80807 München 089/351-5355

www.ourtv.de

• Brigitte Pannen Styling/ Casting/ Produktion/

Prinzregentenstr. 93 0170/44.26.218

81677 München

www.brigitte-pannen.de

Producer‘s Friend GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/6499-2634

82031 Grünwald 089/6499-3437

www.producersfriend.com

Scenario Agentur für Film und Fernsehen GmbH

Rambergstr. 5 089/34020927

80797 München 089/38398689

www.agentur-scenario.de

• Schauspiel management e.K.

Tauernweg 8 08171/9192-05

82538 Geretsried 08171/9192-07

www.schauspielmanagement.de

Agentur Carola Studlar

Agnesstr. 47 089/1223510

80798 München 089/12001818

www.studlar.de

STUNTS UNIVERSAL Holger Kriechel

Pognerstr. 14 089/7234164

81379 München 089/74298080

www.stuntsuniversal.de

Sunshine Kids Casting Team

Bavariafilmplatz 7 089/64981111

82031 Grünwald 089/64981332

www.sunshinekids.de

Daniela Tolkien Casting

Belfortstr. 3 089/32195646

81667 München 089/32195647

ZAV-Künstlervermittlung München

Georg-Habel-Str. 5 089/381707-0

81241 München 089/381707-38

www.ba-kuenstlervermittlung.de

Catering

Alles Klar Verwaltungs AG

Gotzinger Str. 46 089/7472640

81371 München 089/74726444

www.allesklar-verleih.de

• Arena One GmbH

Leopoldstr. 175 089/350948-0

80804 München 089/350948-199

www.arena-one.com

CreativCatering S & T Stransky & Treutler GmbH & Co. KG

Messerschmittring 34 08231/9611-0

86343 Königsbrunn 08231/9611-28

www.stransky-treutler.de

Catering Service München GbR

Römerstr. 17 08105/8663

82205 Gilching 08105/276777

www.catering-service-muenchen.de

• Alois Dallmayr KG Party & Catering

Dienerstr. 14-15 089/2135-104

80331 München 089/2135-443

www.dallmayr-catering.de

Event to Rent Die Ereignis-Gestalter

Orionstr. 14 08024/9289-2

83624 Otterfing 08024/9289-3

www.eventtorent.de

Frohe Feste Gaumenfreuden GmbH

Schondorfer Str. 9a 089/847046-0

81379 München 089/847046-46

www.frohefeste.de

• Restaurant Gandl Feinkost Speisen Bar und Partyservice

St.-Anna-Platz 1 089/29162525

80538 München 089/29162526

www.gandl.de

Pinguino Personal & Catering

Franz-Joseph-Str. 089/38869991

80801 München 0721/151298064

www.pinguino-personal.de

PPE-Zeitarbeit 2000 GmbH & Co. KG

Knöbelstr. 24 089/219990-0

80538 München 089/219990-99

www.ppe.de

Rettler-Service Dr. GmbH

Kühbachstr. 11 089/624183-0

81543 München 089/62418350

www.rettler-service.de

The Big Easy München GmbH & Catering

Frundsbergstr. 46 089/15890253

80634 München 089/15890168

www.diekunstzufeiern.de

CD-/DVD-/Blu-ray-Produktion

Advant Medien

Infanteriestr. 19/ 1b 089/30779526

80797 München 089/30779528

www.advant.de

audiocom multimedia e.K.

Langenaustr. 16 09131/615410

91058 Erlangen 09131/615411

www.audiocom.de

Bavarian-Video-Verlag e. K.

Stadtplatz 57 08683/890727

84529 Tittmoning 08683/8919893

www.reisevideos.com

• Berola-Film GmbH

Schlachthofstr. 11 09191/7222-0

91301 Forchheim 09191/7222-90

www.berola.de

CD/ DVD /Blu-ray

Hüllen/ Drucksachen

Kopierroboter/

USB-Sticks

bedruckte Rohlinge

Kleinserien über Nacht

carusaphon records | verlag

Postfach 1666 089/4703257

81616 München 089/4704324

www.carusa-music.de

Cinesoundz

Lindwurmstr. 145, Rgb. 0177/4602072

80337 München

www.cinesoundz.de

CMBP Medienservice TV-,Video- & Musikproduktion

Seebauerstr. 2 089/427187-0

81735 München 089/427187-11

www.cmbp.de

• - marked business offer practical training or posts for trainees with a minimum one-year-term.

This directory only represents a selection. A more complete industry listing can be found online at www.medienadressen.de.

Addresses

Colorado-Records - Condi

Radolfzellerstr. 7 089/8343503

81243 München 089/8203133

www.colorado-records.de

• Dicentia Germany GmbH

Robinienstr. 66 089/357272-0

80935 München 089/357272-72

www.dicentia-media.de

Djerba Music Productions, Inc.

Sudetendeutschestr. 20 089/3113441

80937 München 089/3112829

• duophonic GbR

Langemarckstr. 9 0821/4300757

86156 Augsburg 0821/4300760

www.duophonic.de

First Class Promo

Roter Turm Platz 4 089/552715-20

81371 München 089/552715-19

www.first-class-promo.com

• GLS Studios GmbH

Am Moosfeld 93-95 089/990146-0

81829 München 089/990146-51

www.gls-studios.com

INIGO Medien GmbH

Kaulbachstr. 22a 089/2386-2430

80539 München 089/2386-2402

www.inigomedien.org

msm-studios GmbH

Theresienstr. 27 / Rgb. 089/286692-0

80333 München 089/286692-30

www.msm-studios.com

Video Service Piller

Weiherweg 94 089/14727630

80997 München 089/14727640

www.vsp.de

Records.de AG

Bussardstr. 5 089/8204704-0

82166 Gräfelfing 089/8204704-28

www.records.de

SCS media | music | distribution GmbH

Am Unteren Stein 6 08271/8058-0

86672 Thierhaupten 08271/8058-50

www.scsmedia.de

Dicentia Germany

CD-/DVD-/Blu-ray-Presswerk • DVD-/Blu-ray-Authoring

Master-Kopierungen • HDcamSR • Brennservice

Robinienstr. 66 • 80935 München

Tel.: 089/357272-0 • Fax: 089/357272-72

www.dicentia-media.de • kontakt@dicentia-media.de

• Software Partner Datenmedien-Service und Vertriebs GmbH

Inselkammerstr. 5 089/549059-0

82008 Unterhaching 089/549059-29

www.software-partner.de

Sony BMG Music Entertainment (Germany) GmbH

Neumarkter Str. 28 089/4136-0

81673 München 089/4136-9000

www.sonybmg.de

Spice Recording Studio

Lindenhofstr. 9 08202/1367

82278 Althegnenberg 08202/2202

www.spicerecords.de

Event/Management

• A-I-M GmbH Ausstattung Innenausbau Messe

Rosenheimer Str. 124 089/202387-17

81669 München 089/202387-18

www.a-i-m-gmbh.de

• AVC Veranstaltungstechnik GmbH

Steiglehnerstr. 7 0841/97329-0

85051 Ingolstadt 0841/97329-250,

www.av-c.de

axis Rudi Geiger e.K.

Elektrastr. 6B 089/989487

81925 München 089/983951

www.axismedia.de

Brähler ICS Konferenztechnik AG

Kirchenstr. 2 089/90099-13

85622 Feldkirchen 089/90099-155

www.braehler.com

Econ Referenten-Agentur

Gabelsbergerstraße 36 089/5472619-0

80333 München 089/5472619-20

www.econ-referenten.de

• Edition Sportiva GmbH

Schönstr. 110a 089/6217170

81543 München 089/62171729

www.edition-sportiva.de

33

TV & Radio Locations Production Yellow Pages

Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

34

Adressen

• event & service GmbH

Neumarkter Str. 34 089/244419330

81675 München 089/244419339

www.eventundservice.com

FQL Kommunikationsmanagement

Notburgastr. 4 089/171170-36

80639 München 089/171170-49

www.fql.de

GPH Veranstaltungsagentur GmbH

Rumfordstr. 5 089/232390-0

80469 München 089/232390-70

www.gphva.com

• G.R.A.L. GmbH

Theresienstr. 134 089/386676-0

80333 München 089/386676-76

www.gral-gmbh.de

Halle 03 event.filmset star service partner Ltd.

Höslstraße 13 089/94401888

81927 München 089/99895989

www.halle03.de

Interforum e.V.

Postfach 4628 0911/9296560

90025 Nürnberg 0911/9296561

www.interforum.net

• Kult GmbH Events & Bio Catering

Winterstraße 2 089/517297-160

81543 München 089/517297-199

www.kult-gmbh.de

• Künstlermedia GmbH

Postfach 12 47 07333/9670-0

89145 Laichingen 07333/9670-30

www.kuenstlermedia.de

• LITOMOBIL wild media GmbH

Schleifweg 37 0911/6605904

90409 Nürnberg 0911/6605902

www.litomobil.de

Media Business Academy

Stahlgruberring 11a 089/38 19 04-0

81829 München 089/38 19 04-26

www.m-mba.de

Pro Events Veranstaltungs GmbH

Landsberger Str. 63 089/89438010

82110 Germering 089/89438019

www.proevents.de

TOLLY’S SCHAUFENSTERFIGUREN HANDELS GMBH

2.000 Mannequins/Dummies Verkauf + Vermietung

Schulstr. 27 80634 München

Tel.: 089/161111 Fax: 089/163333

www.tollys.de puppen@tollys.de

Rosebud Entertainment Veranstaltungs- und Medien GmbH

Herzog-Wilhelm-Str. 27 089/260228-37

80331 München 089/260228-39

www.rosebud-entertainment.de

• S2 Straub

Osserstr. 42a 089/21025949

81679 München 089/20209509

www.s2agentur.de

0700Showstar.de - Harry Fox künstler & gagen-datenbank

Bahnhofstr. 30 09429/948400

94368 Perkam 09429/948402

www.0700showstar.de

Spezielli Barelli

Barellistr. 11 089/17319232

80638 München 089/17319439

• stagegroup GmbH

Georg-Wimmer-Ring 15 08106/9940-0

85604 Zorneding 08106/9940-99

www.stagegroup.de

sun-works emotional events & more Gabriela Jonas

Riederstr. 77 08152/988043

82211 Herrsching

www.sun-works.de

• Target Concerts GmbH

Müllerstr. 42 089/4195260

80469 München 089/41079790

www.target-concerts.de

TIME 4 AGENTUR Künstlervermittlung

Mönchbergstr. 27 089/42775732

81825 München 089/42775732

www.time4agentur.de

• trendhouse Event Marketing GmbH

Rosenheimer Str. 145e 089/368498-0

80805 München 089/368498-88

www.trendhouse.de

• Tschunke Events GmbH

Friedastr. 23 089/4204960

81479 München 089/42049629

www.tschunkeevents.com

• VBA Events GmbH

Freischützstr. 94 089/992042-0

81927 München 089/992042-50

www.vba-events.com

• Weichlein GmbH Tours + Incentives

Neuhauser Str. 23 089/8563663-0

80331 München 089/8563663-6

www.weichlein.de

Widmann Marketing

Fröttmanninger Str. 8a 089/28807433

80805 München 089/28807434

www.fuenfseen.de

• ZIBERT & FRIENDS GmbH Gesellschaft für Veranstaltungen

Koppstr. 2 / Rgb. 089/139882-21

81379 München 089/139882-48

www.zibert.com

Film-/Videotechnik

4rent GmbH

Hansastr. 31 089/74370343

81373 München 089/74370363

www.4rent-gmbh.de

ABA Filmproducts

Zwergenstr. 2b 089/63286806

85579 Unterbiberg 089/63286807

www.aba-film.de

Air Action GmbH

Birkenstr. 23 089/612-2829

82019 Taufkirchen 089/612-6869

www.air-action.de

• Ambient Recording GmbH

Schleißheimer Str. 181e 089/6518535

80797 München 089/6518558

www.ambient.de

• Analog Audio GmbH

Liegnitzer Str. 13 08142/53980

82194 Gröbenzell 08142/53981

www.analogonline.de

APM Film- u. Fernsehproduktion München GmbH

Münchner Str. 121 089/958 373-0

85774 Unterföhring 089/958 373-23

www.apmfilm.com

Argus Cinetechnik GmbH

Landshuter Allee 47 089/168580

80637 München 089/132774

www.argusdolly.de

ARRI Rental Deutschland GmbH

Türkenstr. 89 089/3809-2236

80799 München 089/3809-1798

www.arri.com

Filmgeräteverleih Bartels

Merowingerstr. 19 089/9031318

85609 Aschheim 089/9045945

Betz-Tools GmbH

Claude-Lorrain-Str. 19 089/65113220

81543 München 089/65113520

www.betz-tools.com

BlueCineSystems

Mondstraße 7 089/54806598

81543 München 089/83928733

www.bluecinesystems.com

bron imaging GmbH

Hans-Urmiller-Ring 17 08171/7081

82515 Wolfratshausen 08171/20367

www.bronkobold.de

• Brunner & Eisenreich GmbH

Obere Lagerstr. 19 089/890218-0

82178 Puchheim 089/890218-77

www.b-e.de

Sachtler Camera Dynamics GmbH

Erfurter Str. 16 089/32158-200

85386 Eching 089/32158-227

www.sachtler.de

Chrosziel GmbH

Klausnerring 6 089/901091-0

85551 Heimstetten

www.chrosziel.de

Cine 60 Filmtechnik GmbH

Schulstr. 46 089/164011

80634 München 089/98109444

www.cine60.de

• Cinegate GmbH

Kistlerhofstr. 70 089/358988-0

81379 München 089/358988-50

www.cinegate.de

• Cine-Mobil GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/64993191

82031 Geiselgasteig 089/1406614

www.cine-mobil.de

Cine-TV broadcast systems GmbH

Am Auwald 15/17 08324/9530-221

87541 Bad Hindelang 08324/9530-220

www.cine-tv.com

• Dedo Weigert Film GmbH

Karl-Weinmair-Str. 10 089/3561601

80807 München 089/3566086

www.dedoweigertfilm.de

• dieAgenten Medienberatung GmbH

Wörthstr. 30 089/357568-20

81667 München 089/357568-22

www.dieagenten.de

DVC Digitalvideo Computing GmbH

Landsberger Str. 23-25 089/894446-400

82110 Germering 089/894446-409

www.digitalvideo.de

• ETC Electronic Theatre Controls GmbH

Ohmstr. 3 08024/4700-0

83607 Holzkirchen 08024/4700-300

www.etcconnect.com

• FFL-Rieger GmbH

Eggenfeldener Str. 54 089/434735

81929 München 089/434963

www.ffl-rieger.de

• Fideo-Cam GmbH

Konradinstr. 7 089/651295-0

81543 München 089/651295-12

www.fideocam.de

Filmton Service Heiko Hinderks GmbH

Ridlerstr. 37 089/32448-41

80339 München 089/32448-43

www.filmtonservice.de

Fuji Kine Film

Fürstenrieder Str. 279a 089/74120111

81377 München 089/74120102

www.fujikine.com

Gebuhr Synchrongeräte GmbH

Imhoffstr. 4 0911/260304

90429 Nürnberg 0911/268738

www.gebuhr.com

Grip Factory Munich GmbH

Fuerholzener Str. 1 089/31901290

85386 Eching 089/31901299

www.g-f-m.net

Gruppe 3 Video, Film- & Tontechnik GmbH

Münchner Str. 20 089/368184-0

85774 Unterföhring 089/368184-98

www.gruppe3.de

Haedler+Haedler GmbH

Grafinger Str. 6 - Kult Fabrik, C19 089/450572-0

81671 München 089/450572-22

www.haedler-haedler.com

Högel Studiotechnik GmbH

Siemensstr. 2 089/37477990

85716 Unterschleißheim 089/3174912

www.hoegel-studiotechnik.de

interscreen NTSC Europe GmbH

Neureutherstr. 22 089/72300667

80799 München 089/72300668

www.interscreen.com

• Kinoton GmbH

Industriestr. 20a 089/894446-0

82110 Germering 089/8402002

www.kinoton.de

KODAK GmbH Entertainment Imaging

Taunusstr. 36 089/3565400-3

80807 München 089/3565400-4

www.kodak.com

• Licht & Ton Geräteverleih LTGV GmbH

Euckenstr. 19 089/856356-0

81369 München 089/856356-99

www.lichtundton.tv

Licht-Technik Vertriebs GmbH

Osterwaldstr. 9-10 089/360528-0

80805 München 089/361091-92

www.licht-technik.com

• LiveTec GmbH

Kistlerhofstr. 70 / Geb. 72 089/724405-63

81379 München 089/724405-85

www.livetec.org

Ludwig Kameraverleih GmbH

Rosenheimer Str. 145e 089/6895920

81671 München 089/68959211

www.ludwigkamera.de

Magicmove

Heidemannstr. 11c 089/3160870

80995 München 089/31608711

www.magicmove.de

• magic multi media GmbH

Bavariafilmplatz 3 089/203587-30

82031 Grünwald 089/203587-37

www.digitalschnitt.de

Die mit • gekennzeichneten Unternehmen bieten Praktika, Volontariate oder Berufsausbildungen mit der Mindestdauer von einem Jahr an.

Dieses Adressverzeichnis stellt nur eine Auswahl dar. Ein noch umfassenderes Branchenverzeichnis kann im Internet unter www.medienadressen.de abgerufen werden.


MAT Specialized Remote Camera Systems

Lerchenstr. 27 089/35799906

80995 München 01803/179279

www.mat-film.tv

MovieTech AG

Martin-Kollar-Str. 9 089/43689-13

81829 München 089/43689-155

www.movietech.de

P+S Technik GmbH

Siemensstr. 12 089/450982-30

85521 Ottobrunn 089/450982-40

www.pstechnik.de

Patalong Film GmbH

Härtinger Str. 20 089/8911690

81247 München 089/89116922

www.patalong.eu

PS Film & TV

Berglwiesenstr. 21a 089/89712331

81245 München 089/89712330

www.ps-film.de

Skyline Media GmbH

Otto-Wagner-Straße 5 089/89908-22

82110 Germering 089/89908-25

www.skylinemedia.de

• Sono Studiotechnik GmbH

Haager Str. 5 089/419671-0

81671 München 089/419671-96

www.sono.de

Speed-Systems München

Altenburgstr. 19 089/889817-25

81243 München 089/889817-26

www.speed-systems.de

• Teracue AG

Schlossstr. 18 08134/55510

85235 Odelzhausen 08134/555199

www.teracue.com

THOMA Film- und Videotechnik GmbH & Co. KG

Oberbrandweg 4 08104/668627

82054 Sauerlach 08104/1407

www.thoma.de

Zündt‘s Filmgeräte Verleih GmbH

Welfenstr. 15 089/8948004256

81541 München 089/8948004257

www.zuendt.de

Filmverleih/-vertrieb

Advanced Medien AG

Keltenring 11 089/6138050

82041 Oberhaching 089/61380555

www.advanced-medien.de

Atlas International Film GmbH

Candidplatz 11 089/2109750

81543 München 089/224332

www.atlasfilm.com

Alamode Film

Dachauer Straße 233 089/17999210

80637 München 089/17999213

www.alamodefilm.de

ARRI Media Worldsales

Türkenstr. 89 089/3809-1288

80799 München 089/3809-1619

www.arri-mediaworldsales.de

Ascot Filmverleih GmbH

Birkhahnweg 5 08123/990918

85464 Finsing 08123/990919

www.ascotfilm.de

AV-FILM GmbH

Hanns-Braun-Str. 59 08165/5536

85375 Neufahrn 08165/62184

www.av-film.de

• Bavaria Film International

Bavariafilmplatz 8 089/6499-2686

82031 Geiselgasteig 089/6499-3720

www.bavaria-film-international.de

• Bavaria Media GmbH

Bavariafilmplatz 8 089/6499-3179

82031 Geiselgasteig 089/6499-3573

www.bavaria-film-international.de

• Beta Film GmbH

Grünwalder Weg 28d 089/673469-80

82041 Oberhaching 089/673469-888

www.betafilm.com

Buena Vista Home Entertainment GmbH

Kronstadter Str. 9 089/99340-0

81677 München 089/99340-139

www.disney.de

Cine aktuell Filmgesellschaft mbH

Werdenfelsstr. 81 089/741343-0

81377 München 089/98109444

www.cine-aktuell.de

Concorde Filmverleih GmbH

Rosenheimer Str. 143b 089/4506100

81671 München 089/45061010

www.concorde-film.de

Constantin Film AG

Feilitzschstr. 6 089/444460-0

80802 München 089/444460-666

www.constantin-film.de

• EuroVideo Bildprogramm GmbH

Oskar-Messter-Str. 15 089/962444-0

85737 Ismaning 089/962444-35

www.eurovideo.de

Exportfilm Bischoff & Co. GmbH

Isabellastr. 20 089/2729360

80798 München 089/27293636

www.exportfilm.de

Filmtools Filmausrüstung

Am Haidfeld 15 08124/907 421

85656 Buch am Buchrain 08124/907 422

www.filmtools.de

German Films Service + Marketing GmbH

Sonnenstr. 21 089/599787-0

80331 München 089/599787-30

www.german-films.de

Highlight Film und Home Entertainment GmbH

Tegernseer Landstr. 161 089/8956170

81539 München 089/89561730

www.highlightfilm.de

MFA Filmdistribution

Bismarckplatz 9 0941/5862462

93047 Regensburg 0941/5861792

www.mfa-film.de

MOVIENET

Rosenheimer Str. 52 089/48953051

81669 München 089/48953056

www.movienetfilm.de

Prokino Filmverleih und Filmproduktion

Widenmayerstr. 38 089/210114-0

80538 München 089/210114-11

www.prokino.de

Schorcht International

Vogesenstr. 43 089/4309374

81825 München 089/4302169

www.schorchtfilm.de

spotnik production service

Ismaninger Str. 76 089/1576278

81675 München 089/1576278

www.spotnik.tv

Tele München Fernseh GmbH+Co.

Kaufingerstr. 24 089/29093-0

80331 München 089/2909--109

www.tmg.de

• Telepool GmbH

Sonnenstr. 21 089/55876-0

80331 München 089/55876-188

www.telepool.de

• Transit Film GmbH

Dachauer Str. 35 089/5998850

80335 München 089/59988520

www.transitfilm.de

Wtp international GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/64981-112

82031 Geiselgasteig 089/64981-312

www.wtpfilm.de

Gaming

Activision Deutschland GmbH

Brunnfeld 2-6 09471/3069-0

93133 Burglengenfeld 09471/3069-48

www.activision.de

Affare

Dachauer Str. 267 089/97397588

80637 München 089/97397589

www.affare.de

Artificial Technology GmbH

Dornierstr. 2 089/80076-124

82178 Puchheim 089/80076-125

www.artificial-technology.com

Binary Evolution Studios

Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 9 0163/2937070

90402 Nürnberg

www.binary-evolution-studios.com

Brainmonster Studios GmbH

Balanstr. 57 089/3090876-0

81541 München 089/3090876-29

www.brainmonster.de

Chimera Entertainment GmbH

Augsburgerstr. 8 089/28979940

80337 München

www.chimera-entertainment.de

• - marked business offer practical training or posts for trainees with a minimum one-year-term.

This directory only represents a selection. A more complete industry listing can be found online at www.medienadressen.de.

Addresses

CipSoft GmbH

Gabelsbergerstr. 11 0941/630828-0

93047 Regensburg 0941/630828-22

www.cipsoft.com

Forty Games Kaiser, Link & Petrean GbR

Burgschmietstr. 4 0170 - 3268492

90419 Nürnberg 0321 - 21252055

www.fortygames.de

metamatix AG

Paul-Heyse-Str. 6 089/5488075-0

80336 München 089/5488075-22

www.metamatix.de

mission:entertainment GmbH

Plinganser Str. 24 089/72018487

81369 München

www.mission-entertainment.de

NovaImages GmbH

Kistlerhofstr. 99 0178/2924253

81379 München

www.novaImages.de

Object Vision Software AG

Bahnhofsweg 10 089/610992-0

82008 Unterhaching 089/610992-10

www.ovsag.de

OG-Soft Productions

Zirbelstr. 48 0821/2422534

86154 Augsburg

www.og-soft.de

Orbster GmbH

Ungererstr. 40 089/33038400

80802 München 089/33038401

www.orbster.com

Realmforge Studios GmbH

Gerhart-Hauptmann-Ring 60 089/55069134

81737 München

www.realmforgestudios.com

• Reality Twist GmbH

Berg-am-Laim-Str. 64 089/380129-500

81673 München 089/380129-509

www.reality-twist.com

remote control productions GmbH

Sendlinger-Tor-Platz 6 089/210205711

80336 München 089/210205799

www.r-control.de

• die multimedia schmiede

Balanstr. 57 089/6512450

81541 München 089/65124529

www.dmms.de

SEGA GmbH

Rablstr. 24 089-2284800-0

81669 München 089-2284800-20

www.sega.de

Take-Two Interactive GmbH

Agnesstr. 14 089/27822-0

80798 München 089/27822-111

www.take2.de

Travian Games

Wilhelm-Wagenfeld-Str. 22 089/324915-0

80807 München 089/324915-970

www.traviangames.de

Virgin Lands Animated Pictures GmbH

Hauptstr. 5 09381/7178-0

97332 Volkach 09381/7178-29

www.virgin-lands.com

Vulcando Games GmbH

Dasinger Str. 2 0821/4550834

86165 Augsburg 0821/4550835

www.vulcando-games.de

www.handy-games GmbH

Im Park Klingholz 12 09334/9757-0

97232 Giebelstadt 09334/9757-19

www.handy-games.com

Medienberatung

• 3C Creative Communication Concepts

Clemensstr. 48 089/3229930

80803 München 089/32299377

www.3c3c.de

Accenture Unternehmensberatung

Maximilianstr. 35 089/930810

80539 München 089/930811

www.accenture.de

• Büro van Almsick media management & communication

Ludwig-Thoma-Str. 23b 089/937500

82031 Grünwald, Kr München 089/937371

asset concept

Am Mitterfeld 5 089 542772-0

81829 München 089/542772-45

www.readyweb.de

35

TV & Radio Locations Production Yellow Pages

Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

36

Adressen

• Attorno Networks GmbH

Am Brombeerschlag 50 089/74112020

81375 München 089/741120250

www.attornonetworks.de

AV-MEDIAMAP CONSULTING AG

Maxhofstraße 64a 089/612097-60

81475 München 089/612097-58

www.av-mediamap.com

• Bayerische Medien Technik GmbH

Pfälzer-Wald-Str. 32 089/4511-5111

81539 München 089/4511-5199

www.bmt-online.de

Booz & Company GmbH

Lenbachplatz 3 089/54525-0

80333 München 089/54525-500

www.booz.com

The Boston Consulting Group GmbH

Ludwigstr. 21 089/23174-0

80539 München 089/2606698

www.bcg.de

• Hubert Burda Media AG Verlag- und Medienkonzern

Arabellastr. 23 089/ 9250-2575

81925 München 089/ 92502745

www.hubert-burda-media.com

• BurdaYukom Publishing GmbH

Schleißheimer Str. 141 089/30620-0

80797 München 089/30620-100

www.burdayukom.de

• Caninenberg & Schouten GmbH Versicherungsmakler

Bajuwarenring 4 089/63005-300

82041 Oberhaching 089/63005-555

www.caninenberg-schouten.de

• CrossMediaConsulting

Miesbacher Str. 16 08104/6650130

85649 Brunnthal 08104/6650139

www.cmc-web.de

EQZ Rechtsanwälte

Bavariaring 16 089-4523557-0

80336 München 089-4523557-77

www.e-q-z.de

Ernst & Young AG

Arnulfstr. 126 089/14331-0

80636 München 0711/9881550

www.ey.com/global/content.nsf/Germany/Home

• FCC Faber-Castell Consulting GmbH

Nürnberger Str. 1 0911/9965100

90546 Stein 0911/9965376

www.fcc.de

• GfK Data Services GmbH Datenverarbeitung

Nordwestring 101 0911/395-0

90319 Nürnberg 0911/395-2209

www.gfk.de

goetzpartners

Prinzregentenstraße 56 089/290725-0

80538 München

www.goetzpartners.com

• Graefe Rechtsanwälte

Nymphenburger Straße 70 089/455056-0

80333 München 089/2283420

www.graefe-portal.de

• Gründer Consulting GmbH IT-Outsourcing GmbH

Richard-Riemerschmid-Allee 30 089/82072205

81241 München 089/82072211

www.gruender-consulting.com

HESS - HOFHEIM Medien- & Produktionsberatung e.K.

Oberhachinger Str. 17 07000/3630200

82031 Grünwald

www.hess-hofheim.de

INFINITE .tools .trade .paradise GmbH

Drygalski-Allee 118/App. 1216 089/85609993

81477 München

www.infinite.de

• Institut für Rundfunktechnik GmbH

Floriansmühlstr. 60 089/32399-0

80939 München 089/32399-351

www.irt.de

KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft AG

Ganghoferstr. 29 089/9282-0

80399 München 089/9282-2000

www.kpmg.de

LM Medienberatung GbR

Münchner Str. 2 089/66002090

85640 Putzbrunn

www.lm-medienberatung.de

Lünendonk GmbH Marktforschung, -analyse und -beratung

Kaufbeurer Str. 1 08247/3083-0

86825 Bad Wörishofen 08341/9663666

www.luenendonk.de

MediaPartner GmbH

Landsberger Str. 497 089/829928-0

81241 München 089/83466-26

www.mediapartner-gmbh.de

Oprandi München GmbH

Max-Planck-Str. 4 089/18918-1050

85609 Aschheim 0911/957795

www.oprandi.de

Plan.Net concept

Brienner Str. 45 a-d 089/20502254

80333 München 089/20503611

www.plan-net.de

• Quisma GmbH Online-Marketing

Rosenheimer Str. 145i 089/442382-0

81671 München 089/442382-999

www.quisma.com

• Roland Berger Strategy Consultants GmbH

Mies-van-der-Rohe-Str. 6 089/9230-0

80807 München 089/9230-8202

www.rolandberger.com

rs medienberatung GmbH

Oberföhringer str. 186 089/9609453

81925 München 089/963900

www.rs-medienberatung.de

Sapient GmbH

Kellerstr. 27 089/552987-0

81667 München 089/552987-100

www.sapientnitro.de

Rechtsanwalt Wolfgang Serini

Sophienstr. 2 089/557404

80333 München 089/591902

www.ra-serini.de

Der Campus für Mediengründer

START MEDIA HÜRTH

Kalscheurener Str. 89

50354 Hürth

Tel.: 0 22 33/9 69 81-00

Fax: 0 22 33/9 69 81-80

email: info@startmedia-huerth.de

www.startmedia-huerth.de

SevenOne Media GmbH Werbezeitenvermarkter

Betastr. 10 i 089/9507-40

85774 Unterföhring 089/9507-4399

www.sevenonemedia.de

Solon Manangement Consulting GmbH & Co. KG

Kardinal-Faulhaber-Str. 6 089/210388-0

80333 München 089/210388-44

www.solonstrategy.com

Special Risk Consortium GmbH (SRC)

Bajuwarenring 4 089/62833890

82041 Oberhaching 089/62833898

www.src-net.de

• T3 GmbH The Knowledge Architects

Nägelsbachstr. 26 09131/7448-0

91052 Erlangen 09131/7448-10

www.t-3.de

Telebild Gesellschaft für Medienprojekte mbH

Buchenstr. 10 08709/9288900

84174 Eching

www.telebild.de

Unicredit Bank AG 8999FTM

Kardinal-Faulhaber-Str. 14 089/378-0

80333 München 089/378-23307

www.hvb.de

VICTORY Media Group

Neue Zeile 3 08341/96118-10

87600 Kaufbeuren 08341/96118-30

www.victory-media.de

• Waltermedia Beratung von Medienunternehmen

Oberföhringer Straße 4 089/901087-0

81679 München 089/901087-15

www.waltermedia.de

Weitnauer Rechtsanwälte

Ohmstr. 22 089/383995-0

80802 München 089/383995-99

www.weitnauer.net

Markus Yagapen Filmfinanzmmanager

Hofbrunnstr. 61 a 0321/21247199

81477 München

www.filmfinanzmanager.de

Zielasko-Consulting

Cosimastr. 4 089/96 99 84-0

81927 München 089/96 99 84-20

www.zielasko-consulting.de

Zollner Managementberatung

Höhenring 6 08709/92 80 52

84172 Buch 08709/92 80 54

www.zollner-beratung.de

Medienverbände und -initiativen

KM Arbeitsgruppe Kommunikationsforschung München

Adalbertstr. 104 089/2712595

80798 München 089/2712595

www.akm-afk.de

BayernOnline-Kongress Gbr

Haggertystr. 1 08161/804611

85356 Freising 08161/803110

www.bayernonline.de

Bund Deutscher Grafik-Designer Bayern e.V.

Hartstr. 63a 089/894352-0

82110 Germering 089/475558

www.bdg-bayern.de

Bundesverband Filmschnitt Editor e.V.

Freibadstr. 9, Rgb. 089/336573

81543 München 089/336573

www.bfs-filmeditor.de

BICC-NET

Boltzmannstr. 3 089/28917860

85748 Garching b München 089/28917861

bicc-net.de

BLM - Bayerische Landeszentrale für neue Medien AöR

Heinrich-Lübke-Str. 27 089/63808-0

81737 München 089/63808-140

www.blm.de

BVK Bundesverband Kamera e.V.

Brienner Str. 52 089/34019190

80333 München 089/34019191

www.bvkamera.org

• Bundesverband Produktion e. V.

Arno-Holz-Weg 8 089/307262-66

81929 München 089/307262-67

www.bv-produktion.de

CommClubs Bayern e.V.

Rosenheimer Str. 145i 089/4488191

81671 München 089/6886171

www.commclubs-bayern.de

connexx.av/ver.di

Schwanthalerstr. 64 089/28787833

80336 München 089/28787834

www.connexx-av.de

Corporate TV Association e.V.

Leopoldstr. 11a 089/506618

80802 München 089/38387022

www.ctva.de

DITV c/o LM MEDIENBERATUNG

Ottobrunner Str. 37 089/66002090

85640 Putzbrunn 089/66002092

www.ditv.de

• FilmFernsehFonds Bayern GmbH

Sonnenstr. 21 089/544602-0

80331 München 089/544602-21

www.fff-bayern.de

FFF Film Commission Bayern

Sonnenstr. 21 089/544602-16

80331 München 089/544602-24

www.film-commission-bayern.de

Bundesverband Filmschnitt Editor e.V.

Neureutherstr. 19 089/336573

80799 München 089/336573

www.bfs-filmeditor.de

• Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V.

Streitfeldstr. 19 089/43182-0

81673 München 089/43182-100

www.fogra.org

Forum Corporate Publishing e.V.

Hohenzollernstr. 112 089/340779-77

80796 München 089/340779-78

www.forum-corporate-publishing.de

Friedrich-Alexander-Universität Lehrstuhl für Informatik

Cauerstr. 7 09131/8528688

91058 Erlangen 09131/8527831

www.informatik.uni-erlangen.de/CE

GEMA

Rosenheimer Str. 11 089/4800300

81667 München 089/48003-969

www.gema.de

I.D.I. Verband e.V.

Franz-Wolter-Str. 38 089/426636

81925 München 089/424236

www.idi.de

Die mit • gekennzeichneten Unternehmen bieten Praktika, Volontariate oder Berufsausbildungen mit der Mindestdauer von einem Jahr an.

Dieses Adressverzeichnis stellt nur eine Auswahl dar. Ein noch umfassenderes Branchenverzeichnis kann im Internet unter www.medienadressen.de abgerufen werden.


Interessenverband Deutscher Schauspieler e.V IDS

Trogerstr. 40/II 089/410745-33

81675 München 089/226823

www.ids-ev.de

Ingenieure für Kommunikation e.V. IfKom

Uhlandweg 10 0911/678754

90547 Stein 0911/6722627

www.ifkom-nbay.de

• Industrie und Handelskammer Nürnberg

Hauptmarkt 25-27 0911/1335379

90403 Nürnberg 0911/1335300

www.ihk-nuernberg.de

• JFF- Institut für Medienpädagogik

Pfälzer-Wald-Str. 64 089/68989-0

81539 München 089/68989-111

www.jff.de

Kabelfernsehen München ServiCenter GmbH & Co. KG

Medienallee 24 089/95083220

85774 Unterföhring 089/95083132

www.cablesurf.de

kit e.V.

Werner-von-Siemens-Str. 6 0821/450433-111

86159 Augsburg 0821/450433-119

www.kit-network.de

Kinder-/Jugendfilm Korrespondenz Kinderkino Münc

Kinderkino München e.V.

Werner-Friedmann-Bogen 18 089/149-1453

80993 München 089/149-4836

www.kjk-muenchen.de

Kommunikation und neue Medien e.V.

Postfach 190520 089/1675106

80605 München 089/131406

www.kunm.de

Media Antenne München GmbH

Herzog-Wilhelm-Str. 16 089/544603-30

80331 München 089/544603-40

www.mediadesk.de

MedienCampus Bayern e.V.

Liebigstr. 8 089/216691-0

80538 München 089/216691-70

www.mediencampus-bayern.de

Medientage München GmbH

Liebigstr. 39 089/68999-0

80538 München 089/68999-199

www.medientage.de

• NIK e.V.

Theresienstr. 9 0911/376500-0

90403 Nürnberg

www.nik-nbg.de

• Standortmarketing Oberfranken c/o Oberfranken Offensiv

e.V.

Maximilianstr. 6 0921/52523

95444 Bayreuth 0921/52524

www.oberfranken.de

Medienzentrum PARABOL e.V.

Hermannstr. 33 0911/81026-30

90439 Nürnberg 0911/81026-40

www.parabol.de

• PRIX JEUNESSE INTERNATIONAL

Rundfunkplatz 1 089/59002058

80789 München 089/59003053

www.prixjeunesse.de

Allianz deutscher Produzenten Film und Fernsehen e.V.

Briennerstr. 28 089/28628385

80331 München 089/28628247

www.produzentenallianz.de

SFK - Verband der Szenenbildner, Filmarchitekten & Kostümbildner

e.V.

Bavariafilmplatz 7 089/6493139

82031 Geiselgasteig 089/6492908

www.sfk-verband.de

• TNF Films Munich c/o Bayerisches Filmzentrum

Bavariafilmplatz 7 089/64981-220

82031 Grünwald 089/64981-336

www.schulz-deyle.de

Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband

Bayern

Salvatorplatz 1 089/291942-0

80333 München 089/291942-49

www.buchhandel-bayern.de

Verband Bayerischer Lokalrundfunk (VBL)

Theresienplatz 27 09421/830595

94315 Straubing 09421/830599

www.v-b-l.de

Verband Bayerischer Zeitungsverleger e.V.

Friedrichstr. 22/II 089/4555580

80801 München

www.vbzv.de

VdRF e.V.

Rohmederstr. 19a 089/36039180

80805 München 089/36039182

www.vdrf.de

Verband Deutscher Schauspieler-Agenturen

Isabellastr. 20 089/27293513

80798 München 089/27293636

www.schauspieler-agenturen.de

Verband Deutscher Spielfilmproduzenten e.V.

Beichstr. 8 089/391123

80802 München 089/337432

Verwertungsgesellschaft d. Film- & Fernesehproduzenten

Brienner Straße 26 089/28628-382

80333 München 089/28628-247

www.vffvg.de

Deutscher Videopreis e.V.

Einsteinring 24 089/451140

85609 Dornach 089/45114441

www.diva-award.de

Multimedia, Webdesign

• 7media Digitales Marketing

Lindenstr. 4 08093/9184

85625 Baiern bei Glonn 08093/9185

www.7media.de

• AMAN Media GmbH network & media

Dorfstr. 2-4 08134/9100

85235 Unterumbach 08134/9110

www.aman.de

• argonauten 360 GmbH

Osterwaldstr. 10 089/368159-100

80805 München 089/368159-159

www.argonauten360.de

• asset New Media GmbH

Am Mitterfeld 5 089/542772-0

81829 München 089/542772-45

www.anm.biz

Betty TV AG

Rüdesheimer Str. 11 089/89047-880

80686 München 089/89047-890

www.betty-tv.com

biz2byte Service GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/200000-10

82031 Grünwald 089/200000-29

www.biz2byte.de

CO3.net AG

Joseph-Dollinger-Bogen 7 089/312038-0

80807 München 089/312038-99

www.co3.net

• Coco new media GmbH

Rosenheimer Str. 139 089/45099330

81671 München 089/45099344

www.coco-new-media.de

• coma2 e-branding

Balanstr. 73 / Geb. 9 089/322111-11

81541 München 089/307668123

www.coma2.com

• Comtec Studios GmbH The Presentation Company

Bruhnstraße 28 0841/885636-0

85053 Ingolstadt 0841/885636-15

www.comtec-studios.de

cscope Strategische Kommunikation & Corporate Design

Lindwurmstraße 10 089/3902-39

80337 München 089/3902-37

www.cscope.net

• CWerk GmbH

Bauerstr. 22 089/358068-0

80796 München 089/358068-18

www.cwerk.com

• deepsouth brand corporate identity

Seitzstr. 4 089/550669-0

80538 München 089/550669-29

www.deepsouth.de

Emotion Media Factory Laserland GmbH

Handwerkerpark 5 08053/795050

83093 Bad Endorf 08053/7950525

www.emfactory.de

• exact - Technik

Gartenstr. 22 08171/72597

82547 Eurasburg 08171/72548

www.exact-technik.de

FAST TV SERVER AG

Rüdesheimer Str. 11-13 089/890470

80686 München 089/89047890

www.tv-server.de

• Feldmann media group AG

Blumenstr. 11 0911/20691-0

90402 Nürnberg 0911/20691-33

www.feldmannmediagroup.com

• FrischLink GmbH

Rottmannstr. 17 089/388889-20

80333 München 089/388088-58

www.frischlink.de

• - marked business offer practical training or posts for trainees with a minimum one-year-term.

This directory only represents a selection. A more complete industry listing can be found online at www.medienadressen.de.

Addresses

• h2o media AG

Winzererstr. 47d 089/3076680

80797 München 089/307668123

www.h2omedia.de

Wolfgang A. Heß - Medienproduktion & Seminare

Seeligerstr. 10a 089/96200111

81925 München 089/96200109

www.digitalediting.de

• Ströer Infoscreen GmbH

Staffelseestraße 8 089/748989-0

81477 München 089/748989-74

www.infoscreen.de

• Inter/Aktion GmbH Gesellschaft für interaktive Medien

Thalkirchner Str. 210 089/74219-500

81371 München 089/74219-555

www.interaktion.com

• KHSweb.de Bildungssoftware GmbH

Betastr. 9a 089/45235885

85744 Unterföhring 089/45235898

www.khsweb.de

• m2studio AG

Rindermarkt 16 089/230029-0

80331 München 089/230029-55

www.m2studio.de

• mad4u

Schleißheimer Str. 71c 089/12162015

80797 München 089/12022899

www.mad4u.de

mastermark nordström

Hanebergstr. 24 089/64256750

80637 München 089/64256751

www.mastermark.de

MediaHouse GmbH

Boschetsrieder Str. 20 089/743432-0

81379 München 089/743432-32

www.mediahouse.net

• mediatack GmbH

Fraunhoferstr. 8 089/5427420

82152 Planegg bei München 089/54274255

www.mediatack.de

• mediawave internet solutions Gmbh

Kolosseumstr. 1a 089/189406-0

80469 München 089/189406-15

www.mediawave.de

• memoray GmbH - Corporate Learning

Tumblingerstr. 32 089/74646500

80337 München 089/74646501

www.memoray.de

mendlmedia sein oder nicht sein

Hofmannstr. 32a 089/12762940

81379 München

www.seinodernichtsein.net

• Oestreicher + Wagner Medientechnik GmbH

Frankenthaler Str. 20 089/68961-0

81539 München 089/68961-200

www.oew.de

Orange Design for New Media GmbH

Muldenstr. 5 08153/984210

82237 Wörthsee

www.orange-design.de

• Phase 4 Communications GmbH

Bayerstr. 89 089/306321-0

80335 München 089/306321-21

www.phase4.de

Plan.Net concept

Brienner Str. 45 a-d 089/20502254

80333 München 089/20503611

www.plan-net.de

Querplex GmbH München

Biberger Str. 93 089/990148-0

82008 Unterhaching 089/990148-101

www.querplex.de

• Questos AG

Otto-Hahn-Str. 11 089/60868-0

85521 Ottobrunn 089/60868-299

www.questos.de

• RadioDienst Audio Syndication+Network GmbH & Co. KG

Rosenheimer Str. 145c 089/49994-400

81671 München 089/49994-555

www.radiodienst.de

• Ray Sono AG

Tumblingerstr. 32 089/74646-0

80337 München 089/74646-100

www.raysono.com

Reger Studios GmbH

Hanauer Str. 50 089/14900-10

80992 München 089/14942-37

www.imagepark.de

• Sanafir New Media & Online AG

Starnberger Str. 4 089/99804-200

82061 Neuried 089/99804-234

www.sanafir.de

37

TV & Radio Locations Production Yellow Pages

Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

38

Adressen

• Sanyo Fisher Sales (Europe) GmbH

Stahlgruberring 4 089/451160

81829 München 089/45116249

www.sanyo.de

SCHAEFFLER INTERACTIVE AG

Gautinger Str. 10 08151/9028-950

82319 Starnberg 08151/9028-959

www.schaeffler.de

• Schalk&Friends agentur für neue medien gmbh

Ridlerstr. 31b 089/442358-0

80339 München 089/442358-20

www.schalk-and-friends.de

• SIN - Studio im Netz e.V.

Heiglhofstr. 1 089/724677-00

81377 München 089/724677-01

www.sin-net.de

Spirit Link GmbH

Paul-Gordon-Str. 13 09131/9779-20

91052 Erlangen 09131/9779-257

www.spiritlink.de

• Streamlab GmbH

Theresa-von-der-Vring-Str. 22 08161/8831-74

85356 Freising 08161/8831-76

www.streamlab.net

• T.O.P. BuisenessInteractive GmbH

Klinghofstr. 58 0911/95117-107

90411 Nürnberg 0911/95117-109

www.business-interactive.com

• UnitedScreens Media AG

Betastr. 9a 089/95840-0

85774 Unterföhring 089/95840-123

www.unitedscreens.de

• Graphische Betriebe F. Willmy GmbH

Vershofenstr. 10 0911/61064-0

90253 Nürnberg 0911/61064-292

www.willmy.de

• Wirth & Horn Informationssysteme GmbH

Schwanthalerstraße 26 089/624477-60

81541 München 089/624477-69

www.wirth-horn.de

• Zeros+Ones GmbH Agentur für neue Medien

Marienstr. 17 089/520460-0

80331 München 089/520460-10

www.zeros.ones.de

Postproduktion

Media Tv Angres GmbH

Rumfordstr. 19 089/299639

80469 München 089/2904602

ARRI Film & TV Services GmbH

Türkenstr. 89 089/3809-1574

80799 München 089/3809-1773

www.arri.com

AVP Video-Transfer GmbH

Tegernseer Landstr. 161 089/6913878

81539 München 089/6911455

www.avp-vt.de

Bavaria Production Services GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/6499-2500

82031 Geiselgasteig 089/6499-2952

www.bavaria-production-services.de

Beil & Kaiser GmbH

Sulzkogelstr. 4 089/67368280

81739 München

www.beil-kaiser.de

BMS BendixenMediaService Film und TV Postproduktion

Clemensstr. 48 089/322992-0

80803 München 089/322992-55

www.bendixen.com

• BOA Videofilmkunst

Schwanthalerstr. 76 089/54343-7

80336 München 089/54343-999

www.boavideo.de

Cineart TV

Pfeivestlstr. 1a 089/836072

81243 München 089/8342150

Cineartis AudioPostProduction und Souddesign

Stahlgruberring 3 089/309056820

81829 München 089/309056821

www.cineartist.de

CineMedia Film AG

Orleansstr. 4a 089/20607-0

81669 München 089/20607-111

www.cinemedia.de

• CinePostproduction GmbH Bavaria Bild & Ton

Bavariafilmplatz 7 089/6499-2578

82031 Grünwald 089/6492-183

www.cinepostproduction.de

digiSite GmbH

Karlstr. 42a 089/552520-10

80333 München 089/552520-15

www.digisite.de

• Edition M GmbH TV Produktion

Osterwaldstr. 10 089/3377-44

80805 München 089/3377-11

www.edition-m.de

Euro-TV Production GmbH

Münchner Str. 110 089/95823-0

85774 Unterföhring 089/95823199

www.eurotvproduction.de

• galerie der medien

Asamstr. 5 089/30631130

80335 München 089/30631133

www.galeriedermedien.de

mars13 studios

Marsstr. 13 089/559999-40

80335 München 089/559999-41

www.mars13.de

mendlmedia film- und postproduktion

Hofmannstr. 32a 089/12762940

81379 München

www.mendlmedia.com

• PICTORION Das Werk GmbH Niederlassung München

Rosenheimer Str. 145 b+c 089/3681480

80805 München 089/368148111

www.das-werk.de

Progl + Gerlach rossocreativo

Stahlgruberring 3 089/442326-922

81829 München 089/442326-923

www.rossocreativo.de

Sound-Film GmbH

Seybothstr. 23a 089/64208097

81545 München 089/6423361

SoundLab Postproduktion GmbH

Koppstr. 2 089/742951-10

81379 München 089/742951-19

www.soundlab.de

• TV Werk GmbH Postproduction

Oberföhringer Str. 186 089/95995-0

81925 München 089/95995-111

www.tvwerk.de

Produktion

• 24 Frames Film GmbH & Co. KG

Bavariafilmplatz 7 089/69378970

82031 Grünwald 089/64956440

www.24framesfilm.de

• Arbeitsgemeinschaft Behinderung & Medien e.V.

Bonner Platz 1 089/307992-0

80803 München 089/307992-22

www.abm-medien.de

A.C.H. GmbH media house

Oberhachinger Str. 17 07000/3630-200

82031 Grünwald 07000/3630-300

www.ach-worldwide.de

• Aigner Media AME GmbH

Am Mitterfeld 5 089/42705-0

81829 München 089/42705-199

www.ame.de

• Allary Film, TV & Media

Milchstr. 27 089/486472

81667 München 089/481354

www.allaryfilm.de

AllMedia Pictures GmbH

Reichenbachstr. 33 089/200271-0

80469 München 089/200271-16

www.allmedia-pictures.de

Almaro Film- & TV Produktions- & Vertriebs GmbH

Bavariafilmplatz 7/51 089/64993170

82031 Geiselgasteig 089/64993617

Amara Film- und Fernsehproduktion GmbH

Christoph-Probst-Str. 11 0884176789940

82418 Murnau 08841/6789941

www.amarafilm.de

AMIRA TV-Produktion GmbH

Tangastr. 36 089/2285455

81827 München 089/299970

www.bce.lu

• ANANAS Fernseh- & Filmproduktion GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/64193890

82301 Grünwald 089/64193899

www.ananas-tv.de

Arnold & Richter Cine Technik

Türkenstr. 89 089/3809-0

80799 München 089/3809-1244

www.arri.com

• ART and FACTS

Ubierring 10 0911/772666

90762 Fürth 0911/7417579

• Art-Oko Film GmbH & Co. Filmproduktions KG

Mauerkircherstr. 3 089/987666

81679 München 089/987602

Artus-Film Produktionsgesellschaft mbH

Sophienstr. 2 089/592525

80333 München 089/5504015

www.artus-film.com

Avalon Entertainment GmbH & Co. KG

Hans-Braun-Weg 4a 089/6410150

82031 Grünwald 089/6410152

www.avalonentertainment.com

AVISTA FILM Herbert Rimbach

Kellerstr. 37 089/4481298

81667 München 089/4487502

AVM Medienproduktion

Gerhart-Hauptmann-Ring 11 089/6703955

81737 München

B.A. Produktion GmbH

Türkenstr. 89 089/3809-1288

80799 München 089/3809-1619

Bavaria Fernsehproduktion GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/6499-0

82031 Geiselgasteig 089/6492-597

www.bavaria-fernsehproduktion.de

Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/6499-2873

82031 Geiselgasteig 089/6492-3143

www.bavaria-film.de

Bavaria Film Interactive GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/6499-2288

82031 Geiselgasteig 089/6499-3038

www.bavaria-film-interactive.de

Bavaria Pictures GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/6499-3900

82031 Geiselgasteig 089/6499-3901

www.bavaria-film.de

Bavariapool International Coproduktions GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/6499-0

82031 Geiselgasteig 089/6492-507

www.bavaria-film.de

• Bilderrausch Filmproduktion GmbH

Adelheidstraße 25 089/5427-340

80798 München 089/5427-3452

www.bilderrausch.de

blue eyes Fiction GmbH & Co. KG

Klenzestr. 11 089/969893-0

85737 Ismaning 089/969893-33

www.blueeyes.de

Bruckmann TV GmbH

Nymphenburger Str. 86 089/1257-410

80636 München 089/1257-411

www.bruckmann-tv.de

bumm film GmbH

Menterschwaigstr. 4 089/693861-100

81545 München 089/693861-120

www.bummfilm.de

• Caligari Film- und Fernsehproduktions GmbH

Reisingerstr. 5 089/548095-0

80337 München 089/54809522

www.caligari-film.de

• CASCADEUR FILMPRODUKTION GMBH

Sendlinger Str. 17 089/236690-0

80331 München 089/236690-44

www.cascadeur.de

Christopher Filmcapital GmbH Media House

media house, Oberhachinger Str. 17 07000/5050500

82031 Grünwald 07000/5050600

www.christopher-filmcapital.de

Cinema 88 Film- und Fernsehproduktion GmbH

Jutastr. 14 089/1237078

80636 München 089/1298886

www.cinema88.de

• Cinemaniax! Robert F. Kellner Filmproduktion

Bucher Str. 101 0911/341980

90419 Nürnberg 0911/341982

www.cinemaniax.com

CINE MOTION GmbH

Bahnhofstr. 4b 089/4603022

85540 Haar 089/467056

www.cine-motion.de

Clasart Film- und Fernsehproduktionsgesellschaft mbH

Kaufinger Str. 20 089/2118760

82110 München 089/263599

www.tmg.de

Die mit • gekennzeichneten Unternehmen bieten Praktika, Volontariate oder Berufsausbildungen mit der Mindestdauer von einem Jahr an.

Dieses Adressverzeichnis stellt nur eine Auswahl dar. Ein noch umfassenderes Branchenverzeichnis kann im Internet unter www.medienadressen.de abgerufen werden.


Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion GmbH

Herzog-Wilhelm-Str. 27 089/231101-0

80331 München 089/263385

www.claussen-woebke-putz.de

Cobra Film GmbH

Römerstr. 28 089/330387-60

80803 München 089/330387-88

www.cobra-film.de

Collina Filmproduktion GmbH

Franz-Josef-Str. 15 089/550618-0

80801 München 089/550618-18

www.collinafilm.de

Deutsche Condor Film GmbH

Kaiserstr. 31 089/384075-0

80801 München 089/384075-20

www.dcfilm.de

Constantin Film AG

Feilitzschstr. 6 089/444460-0

80802 München 089/444460-666

www.constantin-film.de

conVIDEO GmbH Filmproduktion Multimedia Hard- und

Bismarckstr. 26 07345/6713

89129 Langenau 07345/7975

www.convideo.de

Creschendo Media GmbH TV-Produktion und Verlag

Bavariafilmplatz 7 089/64981135

82031 Geiselgasteig 089/64981335

www.creschendo.de

CTM Concept TV & Merchandising

Buttermelcherstr. 11 089/450623-0

80469 München 089/450623-30

www.ctm.de

cutcom.tv

Faberstr. 9 089/74357175

81373 München 089/74357185

www.cutcom.tv

das produktionshaus gmbh

Bavariafilmplatz 7 089/64992999

82031 Geiselgasteig 089/64993955

www.produktionshaus.de

Desert Flower Filmproductions GmbH

Kobellstr. 14 089/72997860

80336 München

www.desert-flower.de

Dialog Filmproduktion GmbH

Rottenbucher Str. 19 089/835053

82166 Gräfelfing 089/8340568

Diana Film GmbH

Ainmillerstr. 33 089/3839-250

80801 München 089/3839-2525

www.diana-film.de

die film gmbh

Zentnerstr. 42 089/277771-0

80796 München 089/277771-77

www.diefilmgmbh.de

Diorama Film GmbH

Amortstr. 4 089/166053

80639 München 089/13039704

www.dioramafilm.de

Diwa-Film GmbH

Marktplatz 2 089/6496240

82031 Grünwald 089/64962424

www.diwafilm.de

DOR Film-West GmbH

Römerstraße 28 089/386656-30

80803 München 089/386656-55

www.dor-film-west.de

• Dreamtool Entertainment GmbH & Co. KG

Morassistr. 26 089/4111909-0

80469 München 089/4111909-90

www.dreamtool.de

HDTV-Entertainment, Holm Dressler Television GmbH

Luitpoldstr. 1 08152/39580

82211 Herrsching 08152/395811

www.holmdressler.tv

• Drife Productions GbR c/o Bayerisches Filmzentrum

Bavariafilmplatz 7 089/64981-181

82031 Geiselgasteig 089/64981-183

www.drife.com

dvf Digitaler Video-Film

Silvanastr. 7 089/959-27326

81927 München 089/959-59963

www.video-film-dvf.de

• e+p commercial Filmproduktion GmbH

Schellingstr. 109a 089/542633-0

80798 München 089/542633-33

www.epcommercial.com

Edgar Reitz Filmproduktions GmbH

Imhofstraße 5 089/2723276

80805 München 089/2719760

www.edgar-reitz.de

Egoli & Tossell Film München GmbH

Augsburger Str. 12 089/2602444-3

80337 München 089/2602444-6

www.egolitossell.com

• Electro Film GmbH & Co Medienproduktions KG

Leopoldstraße 87 089/210141-31

80802 München 089/210141-01

www.electrofilm.de

Embassy of dreams filmproduktion GmbH

Heßstr. 74-76 089/236663-0

80798 München 089/236663-33

www.embassy.de

• EM. Entertainment GmbH

Betastr. 11 089/99500-0

85774 Unterföhring 089/99500466

www.em.tv

Engler Production GmbH

Zugspitzstr. 5 089/69387878

82031 Geiselgasteig

www.engler-production.de

• enigma film GmbH

Clemensstr. 125 089/38012429

80796 München 089/380124299

www.enigmafilm.de

EOS Entertainment GmbH

GrünwalderWeg 28d 089/673469-0

82041 Oberhaching 089/673469-20

www.eos-entertainment.com

Eurovision Entrepreneurs TV Production GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/64981-137

82031 Grünwald 089/64911722

www.euroentrepreneurs-tv.de

Expo-Film Dieter Hoese GmbH

Berlingerweg 24 089/4312460

81673 München 089/6882050

www.expo-film.de

eyes4vision TV Produktion

Heinrich-Böll-Str. 111 0171/7882528

81829 München

www.eyes4vision.de

Fanes Film GmbH

Elisabethstr. 50 089/2725611

80796 München 089/2722262

www.fanesfilm.de

• Feldmann media group AG

Blumenstr. 11 0911/20691-0

90402 Nürnberg 0911/20691-33

www.feldmannmediagroup.com

ffm-Filmproduktion Frieder Mayrhofer GmbH

Nikolaistr. 4 089/34505-5

80802 München 089/34505-6

www.ffm-filmproduktion.de

FFP New Media GmbH Büro München

Türkenstr. 93 089/383928-10

80799 München 089/383928-39

www.ffpnewmedia.com

• Fiction Films GmbH

Gabelsbergerstr. 62 Rgb 089/579491-70

80333 München 089/579491-78

www.fiction-films.de

• fieber.film GbR

Baldestraße 19 089/97345626

80469 München 089/97345633

www.fieberfilm.de

• Filmkraft Filmproduktion

Dante Str. 27 089/174290

80637 München 089/17877803

www.filmkraft.net

• Film-Line Productions Filmproduktions GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/649564-0

82031 Grünwald 089/649564-40

www.filmline.de

• The Filmopera Productions UG

Sendlinger-Tor-Platz 9 089/333200

80336 München 089/335731

www.filmopera.com

Filmquadrat.Dok GmbH

Viktoriastr. 34 089/383298-20

80803 München 089/383298-21

www.filmquadrat.de

First Entertainment GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/6499-4100

82031 Geiselgasteig 089/6499-4110

www.first-entertainment.de

• First Frame Film & TV Produktion GmbH

Siegesstr. 19 089/923340-0

80802 München 089/923340-10

www.firstframe.de

First Movie Program Bayrisches Filmzentrum Geiselgasteig

Bavariafilmplatz 7 089/64981-0

82031 Geiselgasteig 089/64981-100

www.firstmovie.de

• - marked business offer practical training or posts for trainees with a minimum one-year-term.

This directory only represents a selection. A more complete industry listing can be found online at www.medienadressen.de.

Addresses

form 3d

Hofmannstraße 7a 089/51099596

81379 München 089/23077768

www.form3d.de

• Friends Production GmbH & Co Medienproduktions KG

Leopoldstraße 87 089/210141-21

80802 München 089/210141-01

www.friendspro.de

• GAP Films GmbH

Thierschstr. 20 089/2900140

80538 München 089/29001414

www.gapfilms.de

GATE Gagern Television & Film Produktion GmbH

Herrnstr. 46 089/2429570

80539 München 089/24295725

www.gatefilm.de

G.A.T. Film- und Fernsehproduktion GmbH

Oberföhringer Str. 4 089/89069-100

81679 München 089/89069-001

www.gat.de

• GLOBUS-FILM e.K.

Hanns-Braun-Str. 59 08165/708820

85375 Neufahrn 08165/939476

www.globus-film.de

Film Production Gogol Lobmayr

Loiberting 8 08054/9022-49

83257 Gstad 08054/9022-53

www.gogol-lobmayr.com

• Goldkind Filmproduktion GmbH & Co. KG

Rambergstr. 5 089/360491-20

80799 München 089/360491-22

www.goldkindfilm.de

yola grimm mediaedition

Klugstr. 170 089/32422324

80637 München 089/32422323

www.mediaedition.de

Hager Moss Film GmbH

Rambergstr. 5 089/206080-0

80799 München 089/206080-10

www.hager-moss.de

• HelliVentures Filmproduktion GmbH

Thalkirchner Str. 58 089/383967-0

80337 München 089/383967-40

www.helliventures.de

• hippotv Filmproduction

Ellingerweg 98 089/950080-0

81673 München 089/95008025

www.hippotv.de

• Hofmann & Voges Entertainment GmbH

Arnulfstr. 297 089/17877-0

80639 München 089/17877-410

www.hofmannvoges.com

Hypnosis Film Kuczynski & Mocikat & Schwarz GbR

Bavariafilmplatz 089/5702100

82031 Geiselgasteig 089/5701079

www.hypnosis-film.com

INDOC Industrie- und Fernsehfilm GmbH

Waldhornstr. 4 089/8114619

80997 München 089/8110173

www.indoc.de

Infafilm GmbH Manfred Korytowsky

Theo-Prosel-Weg 1 089/1269921

80797 München 089/12391243

www.infafilm.com

Integral Film GmbH

Oberlandstraße 26 08151/979548

82335 Berg 08151/979569

www.integralfilm.de

Ion Pictures GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/64981128

82031 Geiselgasteig 089/64981328

www.ion-pictures.de

iw-film Niederlassung München

Schleißheimer Str. 203b 089/3085666

80809 München 089/7698137

www.iw-film.de

IWF Audiovisuelle Gestaltung + Produktion GmbH

In der Heuluss 28 089/634996-99

81827 München 089/634996-90

www.iwf-muenchen.de

• Jahns Media

Frundsbergstr. 21 089/167826-0

80634 München 089/167826-17

www.jahnsmedia.de

• Janus TV GmbH

Münchener Str. 101 089/9601661-0

85737 Ismaning 089/9601661-3

www.janus-tv.de

just gmbh Studios für audiovisuelle Produktionen

Wessobrunner Str. 4 089/893139-0

82131 Gauting 089/893139-40

www.just-online.de

39

TV & Radio Locations Production Yellow Pages

Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

40

Adressen

K5 Film GmbH

Konradinstr. 5 / Rgb. 089/3750559-10

81541 München 089/3750559-11

www.k5film.com

Kaleidoskop Film- und Fernsehproduktion e.K.

Bavariafilmplatz 7 089/64981-240

82031 Geiselgasteig 089/64981-340

www.kaleidoskop-film.de

Kaspar-Film OHG

Bereiteranger 13 089/20245431

81541 München 089/20245433

www.kaspar-film.de

Kevin Lee Filmgesellschaft mbH

Kirchenstr. 32 089/4481535

81675 München 089/4481646

www.kevinlee.de

• KICK FILM GmbH

Mannhardtstr. 6 089/747103-0

80638 München 089/747103-66

www.kickfilm.de

Jürgen Kinateder Filmproduktion

Johann-Fichte-Str. 19 089/31568214

80805 München 089/36102066

www.kinateder.net

Uschi Koch-Bagli Production & Event Manager

Eichgraben 6 0172/93000676

82340 Feldafing

• Kuby Film TV

Buchstraße 10 08243/9939-619

86925 Fuchstal 08243/9939-616

www.clemenskuby.de

• KUK Filmproduktion GmbH

Spitzwegstr. 6 089/232361-0

81373 München 089/232361-23

www.kuk-film.de

LEBERT Medienproduktion

Infanteriestr. 19 089/55297800

80797 München 089/55297888

www.lebertmedien.de

Lionheart Entertainment GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/64981-490

82031 Grünwald 089/64981-390

www.lionheartentertainment.de

Living Pictures Videofilmproduktion

Steinstr. 12 089/486749

81667 München 089/4483162

www.living-pictures.com

• Rüdiger Lorenz Filmproduktion GbR

Fuchsbichl 36 08178/5164

82057 Icking 08178/1474

www.ruediger-lorenz-filmproduktion.de

Lunaris Film- und Fernsehproduktion GmbH

Hofmannstr. 25-27 089/64958-0

81379 München 089/64958-103

www.lunarisfilm.de

Lupo Media GmbH

Untertaxetweg 89 089/81893333

82131 Gauting 089/89357571

www.lupomedia.de

• Made in Munich Filmproduktion GmbH

Lindwurmstr. 71-73 089/272939-0

80337 München 089/272939-208

www.madeinmunich.com

MARITIM Film GmbH

Münchnerstr. 24 089/9509050

85774 Unterföhring 089/950180

www.maritim-film.com

• media clips GmbH

Fliederstr. 10 08153/8815-43

82237 Wörthsee 08153/8815-44

www.mediaclips.de

Media Van TV-Produktionsgesellschaft mbH

Tegernseer Str. 8 08024/93050

83607 Holzkirchen 08024/93051

www.mediavan.de

MediaWork TV

Rauscherstr. 17 08152/99300

82211 Herrsching 08152/993010

www.mediawork-tv.de

megaherz gmbh film und fernsehen

Föhringer Allee 17 089/950004-0

85774 Unterföhring 089/950004-30

www.megaherz.org

Merz Medien Service Produktion und Beratung

Ansprengerstr. 22 089/30826-20

80803 München 089/30826-20

• MET Film- und Fernsehproduktion GmbH

Adolf-Fraaß-Str. 10a 089/324777-0

82031 Grünwald 089/324777-55

www.met-tv.de

Mediengruppe Schwabing MGS-Filmproduktion

Georgenstr. 121 089/12364-65

80797 München 089/12364-99

www.MGS-Filmproduktion.de

Millennium Film GmbH

Zaubzer Str. 36 089/21031025

81677 München 089/21031027

MME Moviement AG Standort München

Residenzstr. 18 089/242073-0

80333 München 089/242073-25

www.mmemoviement.de

Monaco Film GmbH

Hofmannstr. 25-27 089/64958-201

81379 München 089/64958-115

www.lunarisfilm.de

• MPR Film und Fernsehproduktion GmbH

Prinzregentenstr. 75 089/455554-0

81675 München 089/455554-55

• Naked Eye Filmproduction GmbH & Co. KG

Bauerstr. 4 089/452222-0

80796 München 089/452222-45

www.nakedeyefilm.de

Naumann Film GmbH

Steinstr. 56 089/45879898

81667 München 089/45879899

www.naumann-film.de

ndF neue deutsche Filmgesellschaft

Kanalstr. 7 089/95826-0

85774 Unterföhring 089/95016-0

www.ndf.de

NEF Filmproduktion und Vertriebs GmbH

Widenmayerstr. 4 089/297922

80538 München 089/221251

• NEOS Film GmbH & Co. KG

Metzstr. 14b 089/64981-225

81667 München 089/64981-999

www.neosfilm.de

Neue Bioskop Film-, Produktions- & Vertriebs-GmbH

Königinstr. 11, Rgb. 089/409092-0

80539 München 089/409092-20

www.bioskop.de

Neue Bioskop Television GmbH

Königinstr. 11, Rgb. 089/409092-0

80539 München 089/409092-20

www.bioskop.de

Neue Münchner Fernsehproduktion GmbH & Co. KG

Bavariafilmplatz 7 089/6492381

82031 Geiselgasteig 089/6493228

www.nmftv.de

next step Filmproduktion GmbH

Roemerstr. 21 089/272938-0

80801 München 089/272938-35

www.nextstep.de

Nightfrog GmbH Pictures & Documentaries

Thierschstr. 20 089/29163194

80538 München 089/29163195

www.nightfrog.com

• OASIS Multimedia GmbH

Schönstr. 122 089/289729-02

81543 München 089/289729-03

www.oasismultimedia.de

• objektiv -TV Film- und Fernsehproduktionsgesellschaft mbH

Frankfurter Ring 247 089/950028-88

80807 München 089/950028-90

www.objektiv-TV.com

Odeon Film AG

Hofmannstr. 25-27 089/64958-0

81379 München 089/64958-103

www.odeonfilm.de

OLGA-Film GmbH

Tengstr. 20 089/2782950

80798 München 089/2712097

www.olgafilm.de

Opal Film / FFP Media

Türkenstr. 93 089/38392810

80799 München 089/38392840

www.opalfilm.de

Papa Löwe Filmproduktion GmbH

Kobellstr. 15 089/7299780

80336 München 089/72997899

www.papa-loewe.de

• Paradigma Entertainment Filmproduktion

Klenzestr. 58 089/20207061

80469 München 089/20207062

www.paradigma-entertainment.com

Pars Media GmbH

Arcisstr. 68 089/396511

80801 München

www.parsmedia.com

P‘Artisan Filmproduktion GmbH

Türkenstr. 68a 089/54243982

80799 München 089/54243983

www.partisanfilm.de

• Peak 15 GBR Filmprodukion

Bruderwöhrdstr. 15b 0941/6048898-27

93055 Regensburg 0941/6048898-44

www.peak15.de

• Perathon Medien GmbH

Südliche Münchner Str. 35a 089/649555-0

82031 Grünwald 089/649555-55

www.perathon.de

• PeRo Film + Video Produktions GmbH

Schellingstr. 127 089/3163011

80798 München 089/3163012

www.pero-film.de

Perplex GmbH

Rosenheimerstr. 145c 089/45995280

81671 München 089/45995289

www.perplex.de

Pictureelements Filmproduktion Mediendesign GmbH

Reichenbachstr. 28 089/2012642

80469 München

www.pictureelements.de

• planetlux Bernd Keller

Kurfürstenstr. 8 089/38899933

80799 München 089/38377795

www.planetlux.de

• PLAZAMEDIA GmbH TV & Film Produktion

Münchener Str. 101 089/99633-0

85737 Ismaning 089/99633-9963

www.plazamedia.de

Preview Production GbR

Herzog-Rudolf-Str. 1 / Rgb. 089/52036767

80539 München 089/52036771

www.previewproduction.com

ProPassion Pictures Filmproduktion & Services

Baumstr. 18 089/20207016

80469 München 089/20207016

www.propassionpictures.de

Protel Film + Medien

Eberhard-Finckh-Str. 1 0731/9266644

89075 Ulm 0731/9266411

www.protel-film.de

PSF Film + Video GmbH

Grubenweg 6 08158/9954-99

82327 Tutzing 08158/9954-88

www.psf-film.de

Raphaela Film c/o Bayerisches Filmzentrum

Bavariafilmplatz 7 089/2713500

82031 Geiselgasteig 089/2715349

www.raphaela-film.de

REM Rapid Eye Movement Film + Fernsehproduktion GmH

Augsburger Str. 11 089/2311250

80337 München 089/23112525

www.rapideyemovement.de

• Rat Pack Filmproduktion GmbH

Beethovenplatz 2 089/121148-700

80336 München 089/121148-777

www.ratpack-film.de

Reich und Glücklich Film

Ickstattstr. 32 089/3073111

80469 München 089/3073257

www.reichundgluecklich.com

• Roxy Film GmbH & Co. KG

Friedrichstr. 17 089/388883-0

80801 München 089/388883-10

www.roxyfilm.de

Royal Pony Film GmbH & Co. KG

Holzstr. 30 089/21269567

80469 München 089/21269574

www.royalponyfilm.com

RTL PRODUCTIONS

Tangastr. 36 089/2285455

81827 München 089/299970

www.bce.lu

• S&L Medienproduktion GmbH

Aidenbachstr. 54 089/7908620

81379 München 089/79086279

www.slmedien.de

SamFilm GmbH

Rumfordstr. 10 089/339953-0

80469 München 089/339953-24

www.samfilm.de

Savage Media Production

Nordendstr. 13 089/342100

80799 München 089/334625

www.savage-media-production.de

Peter Schamoni - Film

Mauerkircherstr. 184 089/988415

81925 München 089/988419

www.schamoni.de

Die mit • gekennzeichneten Unternehmen bieten Praktika, Volontariate oder Berufsausbildungen mit der Mindestdauer von einem Jahr an.

Dieses Adressverzeichnis stellt nur eine Auswahl dar. Ein noch umfassenderes Branchenverzeichnis kann im Internet unter www.medienadressen.de abgerufen werden.


Schlicht und Ergreifend Film GmbH

Orleansstr. 43 / Rgb. 089/286731-31

81667 München 089/286731-33

www.schlichtundergreifend-film.de

Screencraft Entertainment GmbH Filmproduktion

Oberföhringer Str. 186 089/959950

81925 München

www.screencraft-entertainment.de

Securitel Film-, Fernsehproduktion und Verlagsgesellschaft

Reichenbachstr. 2 089/958080-0

85737 Ismaning 089/958080-150

www.securitel.de

Sentana Filmproduktion GmbH

Gebsattelstr. 30 089/4485266

81541 München 089/4801968

www.sentana.de

• Sisyphos Film

Wagmüllerstr. 21 089/501464

80538 München 089/501464

www.guttner.de

• Solaris Film GmbH München

Kurfürstenplatz 4 089/390025

80796 München 089/395569

Soul Slide Media / Studios Neukmann & Knoebel GbR

Kistlerhofstr. 168, Rgb. 089/538595-11

81379 München 089/538595-24

www.soulslide.de

STARHAUS Filmproduktion GmbH

Siegesstr. 15 089/550574-0

80802 München 089/550574-44

www.starhaus.de

Steiner-Film GmbH

Perlacher Str. 16 089/641601-0

82031 Grünwald 089/641601-22

www.steiner-film.com

• sundromedia film + tv produktion

Buttermelcherstr. 2 a 089/2655-07

80469 München 089/12766616

www.sundro.de

Tandem Communications

Sonnenstr. 14 089/96228300

80331 München 089/96228310

www.tandemcom.de

• Tango Film GmbH

Infanteriestr. 19 089/3076693

80797 München 089/30766952

www.tangofilm.de

• TANGRAM International GmbH

Zentnerstr. 42 089/2366060

80796 München 089/27777-177

www.tangram-film.de

Tatfilm Produktionsgesellschaft mbH

Kolbergerstr. 7

81679 München

www.tatfilm.de

teamWorx Television & Film GmbH

Südliche Münchner Str. 60 089/242878-0

82031 Grünwald 089/242878-110

www.teamworx.de

• TELCAST Media Group GmbH

Osterwaldstr. 10 089/20806-600

80805 München 089/20806-606

www.telcast-group.tv

• telefilm medienprojekte gmbh

Melli-Beese-Str. 19 0911/7418840

90768 Fürth 0911/7418833

www.telefilm.de

Tele München Fernseh GmbH+Co.

Kaufingerstr. 24 089/29093-0

80331 München 089/2909--109

www.tmg.de

Telenova Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG

Bavariafilmplatz 7 089/6492381

82031 Grünwald 089/6493228

• Telepool GmbH

Sonnenstr. 21 089/55876-0

80331 München 089/55876-188

www.telepool.de

TELEVOX GmbH

Mayerbachstr. 32 089/366018

85737 Ismaning 089/3616944

www.televox-gmbh.de

• Tellux-Film GmbH München

Laplacestr. 12 089/9090110

81679 München 089/90901130

www.tellux.tv/muenchen

Telos GmbH Lutzian Fries

Schlegelstr. 7 089/797667

81369 München 089/794132

www.telos-incentives.de

• TMT Media GmbH & Co. KG

Nürnberger Str. 42 0921/75993-0

95444 Bayreuth 0921/75993-499

www.tmt.tv

TMT Film + TV Produktions-Service GmbH

Tumblinger Str. 24 089/7470880

80337 München 089/7470760

www.tmt-muc.de

Toccata Film GmbH & Co. KG

Bauerstr. 34 089/45222230

80796 München 089/45222245

www.toccata-film.com

Tresor TV-Produktions GmbH

Siedlerstr. 2 089/95090410

85774 Unterföhring 089/95090445

www.tresor.tv

Trixter Film GmbH

Amalienstr. 71 089/287018-0

80799 München 089/287018-18

www.trixter.de

• Tele Regional Passau 1 GmbH TRP1

Dr.-Emil-Brichta-Str. 5 0851/98884-0

94036 Passau 0851/98884-43

www.trp1.de

TV60 Filmproduktion GmbH

Rambergstr. 3-5 089/3604910

80799 München 089/3604910

www.tv60film.de

TV-Production world net GbR TVPWN

Nibelungenstr. 9 0851/54144

94032 Passau 0851/55261

TVT Creative Media GmbH

Koppstr. 2 089/7904500

81379 München 089/7917565

www.tvt.de

• Twin Film GmbH

Ortnitstr. 20 089/3000860

81925 München 089/30008640

www.twinfilm.de

UFA Fernsehproduktions GmbH

Sternstr. 21 089/2121330

80538 München 089/21213320

www.ufa.de

Unitel GmbH & Co. KG

Grünwalder Weg 28d 089/673469-613

82041 Oberhaching 089/673469-620

www.unitel.de

Universum Film GmbH

Neumarkter Str. 28 089/41369600

81673 München 089/41369871

www.universumfilm.de

• Utopia Film GmbH

Pfaffenkamenweg 5 08177/779

82541 Münsing 08177/8815

• Velvet Mediendesign Gmbh

Residenzstraße 7 089/361947-0

80333 München 089/361947-19

www.velvet.de

Videotime GmbH Film- und Fernsehproduktion GmbH

Föhringer Allee 17 089/273225-0

85774 Unterföhring 089/273225-25

www.videotime.de

• VIP-TV

Abt-Paulus-Str. 4 09932/4919

94486 Osterhofen 09932/4918

www.vip-tv.de

Virtual Experience 3h media business consulting GmbH

Tengstr. 27 089/32489261

80798 München 089/32489266

www.virtual-experience.de

Vision Film + TV GmbH

Kurfürstenplatz 4 089/390029

80796 München 089/2555131036

VISUAL Filmproduktion Elke Haltaufderheide

Widenmayerstr. 1 089/224873

80538 München 089/224873

www.visualfilm.de

VIVAfilm Produktions-GmbH & Co. KG

Dachauerstraße 233, Rgb. 089/236670-0

80637 München 089/236670-70

www.vivafilm.de

Voodoo Creative Partners GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/64981728

82031 Grünwald 089/64981100

www.voodoopartners.com

Wagner Film

Steinstr. 28 089/488453

81667 München 089/487124

www.wagnerfilm.de

• - marked business offer practical training or posts for trainees with a minimum one-year-term.

This directory only represents a selection. A more complete industry listing can be found online at www.medienadressen.de.

Addresses

Warmoth Films

Winzererstr. 49a 0177/6212959

80797 München

www.warmothfilms.com

Wasabi Film GmbH & Co.KG

Bavariafilmplatz 7 089/64981-200

82031 Geiselgasteig 089/64981-300

www.wasabifilm.com

• watch and tell - filmproduktion

Hohenzollernstr. 60 089/1301190

80801 München 089/13011910

www.watchandtell.de

Weisser Studios

Haidenholzstr. 56-58 08036/3032-0

83071 Stephanskirchen 08036/3032-23

www.weisser-studios.de

WdW Productions GmbH Welt der Wunder

Rosenheimer Straße 145 e-f 089/4525-4502

81671 München 089/4525-4510

www.weltderwunder.de

westcoast video

Keltenstr. 8 08194/931303

86934 Reichling 08806/958069

www.westcoast-video.com

Westermaier Medien Produktion

Erzgießereistr. 18c 089/52314180

80335 München

www.munichfilm.com

• Wiedemann & Berg Filmproduktion GmbH & Co. KG

Akademiestr. 7 089/452323-70

80799 München 089/452323-99

www.wb-film.com

• Wiedemann & Berg Television GmbH & Co. KG

Akademiestr. 7 089/45232370

80799 München

www.wb-filmtv.com

• Joe Winter Film & TV Produktion

Hofmannstr. 7b 089/47099680

81379 München 089/47099682

www.winterfilm.com

• Wolff Brothers GmbH Film Productions

Anglerstr. 6 089/500362-0

80339 München 089/500362-99

www.wolff-brothers.de

• Wonderboys Film GmbH

Klenzestr. 36/Sgb. 089/998425-0

80469 München 089/998425-25

www.wonderboysfilm.de

Wtp international GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/64981-112

82031 Geiselgasteig 089/64981-312

www.wtpfilm.de

WunderWerk GmbH

Kanalstr. 7 089/958260

85774 Unterföhring 089/950160

www.wunder-werk.de

• Your Family Entertainment AG

Nordendstr. 64 089/997271-0

80801 München 089/997271-91

www.yfe-ag.de

Zieglerfilm München

Sendlinger Str. 24 089/21023737

80331 München 089/21023780

www.zieglerfilm-muenchen.de

Video Workshop Wolfgang Zocher

Am Rain 17 089/90345-84

85622 Weißenfeld 089/90345-85

www.wolfgangzochervideoworkshop.de

Showtechnik

• a/c/t Beratungs- und System GmbH für vorbildliche

Raiffeisenallee 8 089/61372730

82041 Oberhaching 089/6126681

www.actsys.de

Advision GmbH

Schwarzwaldstr. 30 089/9209990

81677 München 089/92099988

www.stiers.de

ALL SENSE VISION Ltd.

Donnersbergerstr. 57 089/130110-53

80634 München 089/130110-12

www.all-sense-vision.com

Alluvial Leichtspiegel GmbH

Raiffeisenstr. 4b 08024/60888-11

83607 Holzkirchen 08024/60888-16

www.alluvial.de

Alpha Tec Medientechnik GmbH & Co. KG

Domagkstr. 33 089/31698765

80807 München 089/31698767

www.alphalicht.de

41

TV & Radio Locations Production Yellow Pages

Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

42

Adressen

AMC-Veranstaltungstechnik Rheude & Müller GbR

Hamberg 1 08092/33226

85567 Bruck 08092/33247

www.amc-veranstaltungstechnik.de

• A.T.C. Deutschland Vertriebs GmbH

Fraunhoferstr. 22 08131/9080900

85221 Dachau 08131/90809010

www.atc-traversen.de

• backstage creative lightdesign GmbH

Landwehrstrasse 48 089/358077-77

80336 München 089/358077-76

www.backstage-online.de

• BELA GmbH

Föhringer Allee 21 089/189479-0

85774 Unterföhring 089/189479-79

www.bela-licht.de

• BTS Bild- und Tontechnik Manfred Schmäling GmbH

Steinmetzstr. 3 089/900500-0

85652 Landsham

www.bts.de

BÜHNEN UND SCHOWSERVICE

Lenkersheimer Str. 10 0911/3236574

90431 Nürnberg 0911/3236825

www.bs-buehne.de

Chiemsee-Light Rental Company Lighting Balloons

Birkenweg 5 08641/1690

83224 Grassau 08641/1670

www.ballonlight.de

Cine Group GmbH Eventtechnik + Produktionsservice

Primelweg 26 08171/63102

82538 Geretsried 08171/64539

www.cine-group.de

• Conrad Veranstaltungstechnik GmbH

Frauenhoferstr. 22 08131/908080-0

85221 Dachau 08131/908080-10

www.conrad-vt.de

Conway PA Veranstaltungstechnik

Kaserweg 3 08082/585-3

84419 Oberornau 08082/585-4

www.conwaypa.de

CORDIAL GmbH Sound & Audio Equipment

Otto-Hahn-Str. 20 08131/99697-0

85221 Dachau 08131/99697-29

www.cordial.eu

EMF Laserland GmbH

Wölkham 1 08055/1551

83128 Halfing 08055/1545

www.emfactory.de

• evenTec Event Equipment & Consulting

Baumstr. 4 089/2002740

80469 München 089/20027425

www.eventec.com

• Fournell Showtechnik GmbH

Leonhard-Strell-Str. 7 089/454637-30

85540 Haar 089/454637-37

www.fournell.de

• Gahrens & Battermann GmbH Medien Systeme

Unterhachinger Str. 75 089/614557-0

81737 München 089/614557-57

www.gb-mediensysteme.de

• Gerhofer GmbH Event & Medientechnik

ZDF Str. 1 089/890566-90

85774 Unterföhring 089/890566-99

www.gerhofer.de

Götschmann Diaprojektoren

Linprunstr. 19-21 089/524380

80335 München 089/528712

www.goetschmann.de

• Hocke + Hocke GbR M+M Licht Ton AV

Hainbrunnenstr. 8 09191/97786-0

91301 Forchheim 09191/9778699

www.m-und-m.com

Imagic Productions GmbH

Gewerbering 1 08084/9307-0

84416 Taufkirchen 08084/9307-70

www.imagic-productions.de

Karaoke Spezialist

Rumfordstr. 41 089/24208090

80469 München 089/242080-99

www.karaoke.de

• KIEKER Technische Eventkonzepte & Produktion

Wilhelm-Hale-Str. 53 089/552619-0

80639 München 089/552619-19

www.kieker.de

Knürr AG Headquarters

Mariakirchener Str. 38 08723/27-0

94424 Arnstorf 08723/27-154

www.knuerr.de

LICHTWERK Gesellschaft für Gestaltung mit Lichttec

Brecherspitzstr. 8 089/6517461

81541 München 089/6517463

www.lichtwerk.de

Light & Fire Veranstaltungs- & Pyrotechnik

Haseneystr. 6 089/7005435

81377 München 089/70065873

• Light & Service GmbH

Georg-Wimmer-Ring 15 08106/9940-0

85604 Zorneding 08106/9940-99

www.stagegroup.de

Lightco MK2

Am Hirtenanger 8 09189/4000-7

92348 Berg 09189/40008

www.lightco.de

Lightfactory Eventmanagement

Nördliche Ringstr. 18 0841/8869684

85057 Ingolstadt 0841/8869684

www.lightfactory.de

• Lighttone GmbH

Löffelholzstr. 35 0911/94140-60

90441 Nürnberg 0911/94140-72

www.lighttone.de

• Limelight Veranstaltungstechnik GmbH

Zeppelinstr. 8 08105/77884-0

82205 Gilching 08105/77884-99

www.limelight-veranstaltungstechnik.de

LSR GmbH

Hubertusstr. 14 08106/249102

85604 Pöring 08106/23782

www.lsresearch.de

Lumin Visual Technologies AG

Münchner Str. 15b 08106/2466-66

85604 Zorneding 0811/99819615

www.lumin.de

• Magic Event- & Medientechnik GmbH

Franz-Hagn-Str. 1-5 08142/6529432

82140 Olching 08142/6529433

www.magic-medientechnik.de

TOLLY’S SCHAUFENSTERFIGUREN HANDELS GMBH

Mitronic GmbH

2.000 Mannequins/Dummies Verkauf + Vermietung

Hans-Urmiller-Ring 13 08171/34489-11

Schulstr. 27 80634 München

82515 Wolfratshausen 08171/76037

Tel.: 089/161111 Fax: 089/163333

www.mitronic.com

www.tollys.de puppen@tollys.de

Magicworks GmbH

Bahnhofstr. 25-27 08336/80864

87776 Sontheim 08336/80838

www.magicwork.de

• Martin Professional GmbH

Hertzstr. 4 08131/5982-0

85757 Karlsfeld 08131/5982-40

www.martin-professional.de

• MDS Patec Veranstaltungstechnik

Kistlerhofstraße 70 089/7201579-0

81379 München 089/7201579-29

www.mdspatec.com

Mitronic GmbH

Hans-Urmiller-Ring 13 08171/34489-11

82515 Wolfratshausen 08171/76037

www.mitronic.com

MUC SOUND E.K.

Türkenstr. 53 089/27265959

80799 München 089/27265960

www.mucsound.de

ElektroInstall. Stefan Nelhiebel

Dilsberger Str. 3 089/8640010-0

81245 München 089/8640010-23

• Neumann & Müller GmbH

Wettersteinstr. 1 089/500361-0

85521 Riemerling 089/501183

www.neumannmueller.com

Neumann&Müller GmbH & Co. KG

Wettersteinstraße 1 089/50003610

82024 Taufkirchen 089/501183

www.neumannmueller.com

• PA Elektronik GmbH

Prinzregentenstr. 142-144 089/61440277

81677 München 089/61440279

www.pamunich.de

• PA-Light & Sound GmbH

Schleißheimer Str. 426/8 089/357355-0

80935 München 089/357355-43

www.1pa.de

• PanaScan GmbH

Elisabethstr. 21 089/2780304

80796 München 089/2780305

www.panascan.de

• powerline Showtechnik & Veranstaltungsservice Gmb

Portnerstr. 16 0821/667282

86356 Neusäß 0821/668180

www.powerline-showtechnik.de

• PYROFLASH-Spezialeffekte

Laaberallee 2 09480/1600

93099 Mötzing 09480/1615

www.pyroflash.de

Rock-Train Disco Team

Pauluszell 25 08742/2027

84189 Wurmsham 08742/2027

www.rocktrain.de

Schaller Werner

Ottobrunner Str. 6 089/6800950

81737 München 089/6803699

www.schaller-team.de

• Show EM Veranstaltungstechnik GmbH

Edisonstraße 9 08456/9666-0

85098 Großmehring 08456/9666-29

www.show-em.de

• Show EM Veranstaltungstechnik GmbH

Edisonstr. 9a 08456/9666-0

85098 Großmehring 08456/9666-29

www.show-em.de

• Sigma Veranstaltungstechnik GmbH

Gautingerstr. 59a 089/8577205

82152 Krailling 089/8561965

www.sigma-event.de

• sld mediatec

Klingenhofstr. 52 0911/544849

90411 Nürnberg 0911/9569828

www.sld-mediatec.de

• Sponton Beschallungs- & Multimediasysteme GmbH

Baumstr. 4 089/2015053

80469 München 089/2012149

www.sponton.de

• SSM Veranstaltungstechnik GmbH

Herbergstr. 13 089/312080-0

80995 München 089/312080-31

www.ssm-vt.de

Studio Ost Atelier GmbH

Härtinger Str. 20 089/891169-0

81247 München 089/89116922

www.studio-ost.de

STUFFCO

Röntgenstr. 6 08131/277850

85221 Dachau 08131/277851

www.stuffco.de

• SUBSONIC Veranstaltungstechnik

Hauptstr. 37 08157/901064

82343 Pöcking 08157/901065

www.subsonic.de

• Tape New Media GmbH

Heidemannstr. 11b 089/3160600

80939 München 089/31606060

www.tape.de

• Titanic Veranstaltungstechnik GmbH TVT-Event

Werdenfelser Str. 25 08824/93993

82496 Oberau

www.tvt-event.de

• TLD Planungsgruppe GmbH

Wettersteinstr. 1 089/5003661-0

82024 Taufkirchen 089/5003661-99

www.tldplan.com

Tolly Schaufensterfiguren GmbH

Schulstr. 27 089/16-1111

80634 München 089/16-3333

www.tollys.de

tst München GmbH

Frankfurter Ring 193a 089/322090-0

80807 München 089/322090-29

www.tst.tv

Vier Gestalten

Palmstr. 12 089/68800326

80469 München 089/68800327

www.vier-gestalten.de

• Vision Point GmbH

Röthhof 1 01805/262679

91740 Gunzenhausen 01805/262687

www.visionpoint.de

• VT Veranstaltungstechnik GmbH

Hauptstr. 1 08153/887894

82237 Wörthsee 08153/887895

www.vt-veranstaltungstechnik.de

Weichhart GmbH Licht + Ton

Fürstenrieder Str. 270 089/7142063

81377 München 089/7191545

www.weichhart.de

• Wilhelm & Willhalm Veranstaltungstechnik GmbH

Bahnhofstr. 32 089/944962-0

85609 Dornach 089/944962-62

www.wwvt.de

Zehentner Planen-Hallen-Zelte

Dürerstr. 24 08634/7619

84518 Garching 08634/66616

www.zehentner.de

Die mit • gekennzeichneten Unternehmen bieten Praktika, Volontariate oder Berufsausbildungen mit der Mindestdauer von einem Jahr an.

Dieses Adressverzeichnis stellt nur eine Auswahl dar. Ein noch umfassenderes Branchenverzeichnis kann im Internet unter www.medienadressen.de abgerufen werden.


Zehentner Planen- Hallen- Zelte

Schwarzed 1 08630/986677

84549 Engelsberg 08630/986678

www.zehentner.de

• zweiB GmbH

Thalkirchnerstr. 210 089/649549-40

81371 München 089/649549-44

www.zweiB.com

Studios

• Bavaria Film GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/6499-0

82031 Geiselgasteig 089/6499-3753

www.bavaria-film.de

Bavaria Studios

Bavariafilmplatz 7 089/6494-1117

82031 Geiselgasteig 089/6494-1115

www.bavaria-studios.de

Bavaria Studios

ZDF-Str. 1 089/6494-1117

85774 Unterföhring 089/6494-1115

www.bavaria-studios.de

BlueScreen Film GmbH

Konradinstr. 7 089/6145-7606

81543 München 089/6145-7607

www.bluescreenfilm.de

• C2 Studio Mietstudio - Fotostudio

Grafinger Str. 6 089/49001765

81671 München 089/49001767

www.studioc2.de

• Century Heads GmbH

Trautenwolfstr. 3 089/383676-76

80802 München 089/383676-21

www.century-heads.com

CineCollage

Het Dolomiet 26

8255BR Swifterbant

www.kramermediapartners.de

CK TV & Film

Kreuzhoferstr. 17a 089/7458262

81476 München 089/7458261

www.cktvfilm.de

• Conventus Musicus

Albrecht-Dürer-Str. 23 09324/2101

97337 Dettelbach 09324/4463

www.conventus-musicus.de

The Walt Disney Company (Germany) GmbH

Kronstadter Str. 9 089/99340-0

81677 München 089/99340-139

www.disney.de

Eisbach Filmstudios GmbH

Osterwaldstr. 10 089/3604650

80805 München 089/36046529

www.eisbach-studios.de

• FGV Schmidle GmbH

Aschauer Str. 8 089/6809090

81549 München 089/6990088

www.fgv-rental.de

Bayerische Filmhallen GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/6499-2283

82031 Geiselgasteig 089/6499-2965

www.bavaria-film.de

• GoldStar TV GmbH & Co. KG

Reichenbachstr. 1 089/552909-360

85737 Ismaning 089/552909-999

www.goldstar-tv.de

Halle 03 event.filmset star service partner Ltd.

Höslstraße 13 089/94401888

81927 München 089/99895989

www.halle03.de

hl-Studios Hinterleithner Loos GmbH

Reutleser Weg 6 09131/7578-0

91058 Erlangen 09131/7578-75

www.hl-studios.de

Medienberatung der Wirtschaft GmbH (MBW)

Max-Joseph-Str. 5 089/55178-380

80333 München 089/55178-386

www.mbw-team.de

Mietstudio 54

Kunigundenstr. 54 089/366545

80805 München 089/363360

www.mietstudio54.de

• NBC Universal Global Networks Deutschland GmbH

Theresienstr. 47a 089/38199-0

80333 München 089/38199-513

www.nbc-universal.de

• Trailerhaus GmbH

Wolfratshauser Str. 90 089/74218600

81379 München

www.trailerhaus.de

TV-One Studio

Nelkenstr. 8 08106-303360

85591 Vaterstetten

www.tv-one.de

Z23 Mietstudios München

Lilienthalstr. 11 089/32929656

85748 München-Garching 089/74029991

www.z23studios.de

• ZDF Landesstudio Bayern

ZDF-Str. 1 089/9955-0

85774 Unterföhring 089/9955-1127

www.zdf.de

Technische Infrastruktur

APS ASTRA Platform Services GmbH

Betastr. 1-9 089/1896-3000

85774 Unterföhring 089/1896-3602

www.aps.de

ASTRA Deutschland GmbH

Betastr. 1-10 089/1896-3000

85774 Unterföhring 089/1896-2200

www.astra.de

ASTRA Platform Services GmbH

Beta-Str. 1-10 089/1896-3000

85774 Unterföhring 089/1896-3602

www.aps.de

ewt multimedia GmbH

Volkhartstr. 4-6 0821/3106-0

86152 Augsburg 0821/3106-198

www.ewt.de

GRID-TV Deutschland GmbH

Bavariafilmplatz 3 089/7448888-0

82031 Grünwald 089/7448888-99

www.grid-tv.com

HD PLUS GmbH

Betastr. 1-10 089/1896-3000

85774 Unterföhring 089/1896-2200

www.hd-plus.de

Hofmeir Media GmbH

Kranzhornstr. 3 089/48951048

81825 München 089/4487505

www.iptv-playoutcenter.de/

Kabel & Medien Service

Medienalle 24 089/95083100

85774 Unterföhring 089/95083222

www.kammler-kabeltv.de

Kabelfernsehen München ServiceCenter GmbH & Co. KG

Medienallee 24 089/95083-100

85774 Unterföhring 089/85083-222

www.atcable.de

• Kabel Deutschland GmbH

Betastr. 6-8 089/96010-0

85774 Unterföhring 089/96010-888

www.kabeldeutschland.de

MIVITEC GmbH

Eichenstr. 24 0941/461-5854

93161 Sinzing b. Regensburg 0941/461-2837

www.mivitec.de

• ProSiebenSat.1 Produktion GmbH

Gutenbergstr. 4 089/9507-60

85774 Unterföhring 089/9507-6100

www.p7s1produktion.de

SmartCast GmbH

Betastr. 7 089/411144-0

85574 Unterföhring 089/411144-222

www.smartcast.at

• Telenec GmbH

Dieselstr. 5 09568/852-70

96465 Neustadt bei Coburg 09568/852-50

www.telenec.de

TV1 GmbH

Betastr. 9a 089/960570-0

85774 Unterföhring 089/960570-79

www.tv1.eu

Telekommunikation

Agnitas AG

Werner-Eckert-Str. 6 089/552908-0

81829 München 089/552908-69

www.agnitas.de

• Airmotion GmbH News und Entertainment

Tassiloplatz 7 089/856327-77

81541 München 089/856327-41

www.airmotion.de

arvato online services GmbH

Neumarkter Str. 22 089/4136-7100

81673 München 089/4136-7111

www.arvato-online-services.com

• - marked business offer practical training or posts for trainees with a minimum one-year-term.

This directory only represents a selection. A more complete industry listing can be found online at www.medienadressen.de.

Addresses

Atrada Trading Network AG

Hugo-Junkers-Str. 9 0911/5205-100

90411 Nürnberg 0911/5205-111

www.atrada.net

AugustaKom Telekommunikation GmbH & Co.KG

Curt-Frenzel-Str. 4 0821/4500-0

86167 Augsburg 0821/4500-105

www.augustakom.de

Bayern Digital Radio GmbH

Pfälzer-Wald-Str. 32 089/45115-0

81539 München 089/45115-199

www.bayerndigitalradio.de

Colt Telecom GmbH

Von-der-Tann-Str. 11 089/28641-0

80539 München 089/28641-100

www.colt.net

• Communicatio GmbH Das MedienMarkenHaus

Merzstr. 18 089/9810-4414

81679 München 089/9810-3941

www.communicatio.com

Computacenter AG & Co. oHG

Hörselbergstr. 7 089/45712-0

81677 München 089/45712-333

www.computacenter.de

DoCoMo Communication Laboratories Europe GmbH

Landsberger Str. 312 089/56824-0

80687 München 089/5898-8460

www.docomoeurolabs.de

Econet AG

Kaiser-Ludwig-Platz 5 089/51451-0

80336 München 089/51451-199

www.econet.de

• E-plus Mobilfunk GmbH Geschäftsstelle Süd

Valentin-Linhof-Str. 8 089/42777-0

81829 München 089/42777-209

www.eplus.de

getmobile AG

Neuhauser Str. 15a 089/2420950

80331 München 089/24209570

www.getmobile.de

GANAG GlobalAirNet AG

Leuchtenbergring 3 089/419422-22

81677 München 089/419422-40

www.ganag.com

GMX GmbH

Hanauer Str. 58 089/14339-201

80993 München 089/14339250

www.gmx.net

Gofresh GmbH Gofresh Mobile Music

Lilienstr. 7 089/45867-502

81669 München 089/62303750

www.gofresh.de

GoYellow GmbH

Landsberger Str. 110 089/510895-0

80339 München 089/510895-0

www.goyellow.de

Gulp Information Services GmbH

Ridlerstr. 37 089/500316-0

80339 München 089/500316-999

www.gulp.de

HFO Telecom GmbH & Co. KG

Bahnhofstraße 18 09281/1448-100

95028 Hof 09281/1448-123

www.hfo-telecom.de

Highway One GmbH

Landshuter Allee 11 089/130640

80637 München 089/13064199

www.highwayone.de

• Hofmeir Media GmbH Streaming - Hosting - Datacenter

Kranzhornstr. 3 089/48951048

81825 München 089/4487505

www.hofmeirmedia.net

hotel.de AG

Hugo-Junkers-Str. 9 0911/59832-0

90411 Nürnberg 0911/59699047

www.hotel.de

• Huber+Suhner GmbH

Mehlbeerenstr. 6 089/61201-0

82019 Taufkirchen 089/61201-162

www.hubersuhner.com

• Nordbayern Infonet-der Onlinedienst

Marienstr. 9-11 0911/216-2971

90327 Nürnberg 0911/216-2989

www.nordbayern.de

InfoPool

Pillenreuther Str. 72 0911/43051-81

90459 Nürnberg 0911/43050-82

www.infopool.de

ISARBRAND Ltd. & Co. KG Die Markenberater

St.-Paul-Straße 9 089/53906384-0

80336 München 089/5390638499

www.isarbrand.de

43

TV & Radio Locations Production Yellow Pages

Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

44

Adressen

Komro Telekommunikation GmbH

Am Innreit 2 08031/362414

83022 Rosenheim 08031/362064

www.komro.net

• Lectura GmbH

Ritter-von-Schuh-Platz 3 0911/430899-0

90459 Nürnberg 0911/430899-20

www.lectura.de

• LEW TelNet GmbH

Oskar-von-Miller-Str. 1b 0821/328-1400

86356 Neusäß 0821/328-1401

www.lewtelnet.de

M-net Telekommunikations GmbH

Emmy-Noether-Str. 2 089/45200-0

80992 München 089/45200-45

www.m-net.de

• M-net Telekommunikations GmbH

Spittlertorgraben 13 0911/1808–00

90429 Nürnberg 0911/1808-100

www.m-net.de

• MACH Connectivity GmbH

Friedrich-Bergius-Ring 15 0931/32932-0

97076 Würzburg 0931/32932-111

www.end2end.net

Magic Software Enterprises GmbH

Liese-Meitner-Str. 3 089/962730

85737 München 089/96273100

www.magicsoftware.com

• M-net Telekommunikations GmbH

Emmy-Noether-Str. 2 089/45200-0

80992 München 089/45200-45

www.m-net.de

mobieTV Gesellschaft für mobiles Fernsehen mbH

Betastraße 9a 089/856393-10

85774 Unterföhring 089/856392-90

www.mobietv.com

• MPG Medienproduktion Gerhard Grabsdorf Dipl.-Ing

Aventinstr. 10 089/210313-01

80469 München 089/210313-02

www.mpg.089.com

NEC Deutschland GmbH

Reichenbachstr. 1 089/96274-0

85737 Ismaning 089/96274-500

www.nec.de

• Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG

Henkestr. 77 09131/97476-0

91052 Erlangen 09131/97476-66

www.netzmarkt.de

NorthStar Communications GmbH

Spicherer Str. 48 0281/343205-0

86157 Augsburg 0281/343205-29

www.nsc.eu.com

Telefonica O2 Germany GmbH & Co. OHG

Georg-Brauchle-Ring 23-25 089/2442-0

80992 München 089/2442-2453

www.o2online.de

Omninet GmbH

Im Zentrum 1B 09126/25979-0

90542 Eckental 09126/25979-40

www.omninet.de

PCS Professionelle Communications Systeme GmbH

Allersberger Str. 185 0911/47800-0

90461 Nürnberg 0911/47800-40

www.pcs-nuernberg.de

• Peppermind Digital Business Design

Hirschgartenallee 25 089/1730130

80639 München 089/17860-399

www.peppermind.de

• porta mundi GmbH & Co. KG

Deutschherrnstr. 15-19 0911/2723-0

90429 Nürnberg 0911/2723-222

www.portamundi.de

Primus Telecommunications GmbH

Landshuter Allee 12-14 089/726 55–0

80637 München 089/726 55–100

www.primustel.de

Proxicom GmbH

Leopoldstr. 252a 089/14907-0

80807 München 089/14907-111

www.proxicom.de

• R-Kom Regensburger Telekommunikations-GmbH & Co

Greflingerstr. 26 0941/6985-555

93055 Regensburg 0941/6985-200

www.r-kom.de

• Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Mühldorfstr. 15 089/4129-0

81671 München 089/4129-13208

www.rohde-schwarz.de

smac partners

Bajuwarenring 12a 089/550688-0

82041 Oberhaching 089/550688-19

www.smacpartners.de

• SNT Multiconnect GmbH & Co. KG

Wilhelm-Hale-Str. 50 089/139959-0

80639 München 089/139959-959

www.snt-multiconnect.de

SoftPoint GmbH

O`Brien Straße 2 09122/9386-0

91126 Schwabach 09122/9386-68

www.softpoint.de

STAHLGRUBER GmbH

Gruber Str. 65 08121/707-77411

85586 Poing 08121/707-66411

www.stahlgruber.de

• Schwäbische Zeitung Online

Sterngasse 1 0731/96244-0

89073 Ulm 0731/96244-49

www.szon.de

• telegate AG

Fraunhoferstr. 12a 089/8954-0

82152 München-Martinsried 089/8954-1010

www.telegate.de

Deutsche Telekom AG

Marsplatz 4 089/55-000

80335 München 089/55-32699

www.telekom.de

Times Square GmbH

Osterwaldstr. 10 089/3838480

80805 München 089/341384

www.times-square.net

T-Mobile Deutschland GmbH Niederlassung München

Dingolfinger Str. 1-15 089/54751-0

81673 München 089/54751-129

www.t-mobile.de

tss GmbH

St.-Barbara-Str. 28 07309/9675-0

89264 Augsburg 07309/9675-20

www.tssd.com

• Vierling Communications GmbH

Pretzfelder Str. 21 09194/97-0

91320 Ebermannstadt 09194/97-100

www.vierling.de

VIPcom GmbH

Rüdesheimer Str. 7 089/54750-0

80686 München 089/54750-200

www.vipcomag.de

Vodafone R&D Group

Chiemgaustraße 116 089/95410522

81549 München 089/95410111

www.vodafone.de

waslos.de GmbH & Co. KG

Pretzfelder Str. 7-11 0911/3409353

90425 Nürnberg 0911/3409677

www.waslos.de

WebNew GmbH

Liebigstraße 1 01802/932639

85301 Schweitenkirchen

www.webnew.de

wissenmedia GmbH wissen.de

Neumarkter Str. 20 089/4136-0

81673 München 089/4136-8399

www.wissen.de

Yahoo! Deutschland GmbH

Holzstr. 30 089/231 97-0

80469 München 089/231 97-111

www.yahoo.de

Tonstudios

• 507 music GmbH

Hansastr. 31 089/55077-0

81373 München 089/55077-100

www.507-music.com

AKG Acoustics GmbH

Bodenseestr. 228 089/8716-0

81243 München 089/8716-200

www.akg.com/de

ARRI Film & TV Services GmbH

Türkenstr. 89 089/3809-1574

80799 München 089/3809-1773

www.arri.com

• Artist Studio Lang

Lenbachplatz 8 089/524956

80333 München 089/529742

www.artist-studio.de

AUDIOVISIONS Thanner und Königsmann GbR

Müllerstraße 44 / Rgb. 089/23249740

80469 München 089/23249746

www.audiovisions.de

Auditorium Tonstudio

Regensburger Str. 12 0911/9412999

90478 Nürnberg 0911/9412748

www.auditorium-studio.de

• AVA Studios GmbH

Martin-Richter-Str. 24 0911/58606-0

90489 Nürnberg 0911/58606-66

www.ava-studios.de

Avenue Music GbR

Lohweg 35 08165/65638

85375 Neufahrn 08165/66155

www.avenue-music.com

Bach Filmmusik Komposition Produktion

Metzstr. 10 0711/6200-536

81667 München 0711/6200-541

www.filmmusik.mu

Backstage-Tonstudio

Taitinger Str. 59 08205/969756

86453 Dasing 08205/6453

www.backstage-tonstudio.de

• B.TON Medien GmbH

Luise-Ullrich-Str. 4 089/189425490

82031 Grünwald 089/1894254929

www.bton.de

Casarettosound

Kochelseestr. 8/ Rgb. 089/322099-22

81379 München 089/32209923

www.casarettosound.de

• Tonstudio Casaretto Sound

Kochelseestr. 8 / Rgb. 089/322099-22

81371 München 089/322099-23

www.casarettosound.de

• CinePostproduction GmbH Bavaria Bild & Ton

Bavariafilmplatz 7 089/6499-2578

82031 Grünwald 089/6492-183

www.cinepostproduction.de

Cosmic City Music Tonstudio

Josefastr. 4 089/3102538

85716 Unterschleißheim

www.cosmiccitymusic.de

Digital Audio Studio

Aldringenstr. 10 089/132986

80639 München 089/1679460

www.digital-audio-studio.de

Digital Editors Postproduktion GmbH

Brecherspitzstraße 8 089/185022

81541 München 089/28676477

www.digitaleditors.de

Exit-Studios GmbH

Poccistr. 3 089/890515-0

80336 München 089/890515-15

www.exitstudios.de

FFF Studios Grupe

Luise-Ulrich-Strasse 4 089/64937-36

82031 Grünwald 089/64937-81

www.fffgrupe.de

FFS Film- und Fernseh Synchron GmbH

Poccistr. 3 089/7670840

80336 München 089/7211345

www.ffs-synchron.de

Funk Media GmbH Fachagentur für Rundfunkwerbung

Angerbichl 5 08157/1212

82340 Feldafing 08157/7581

www.funkmedia.de

• Giesing Team GmbH

Wolfratshauser Str. 90 089/74218-5

81379 München 089/74218-777

www.giesing-team.de

Global Records Film & Video GmbH & Co. KG

Frundsbergstr. 33 089/1307300

80634 München 089/13073030

www.globeart.de

Hermann Adam GmbH & Co. KG

Felix-Wankel-Str. 1 08131/28080

85221 Dachau 08131/280830

www.adam-gmbh.de

Instant Records GmbH Ton & Medienkonzept

Osterwaldstr. 10 089/361924-86

80805 München 089/361924-88

www.instant-records.de

Philipp Kölmel Musikproduktion

Zieblandstr. 30 089/5700-4070

80798 München 089/5700-4080

www.philmusik.de

• Lunatic Synchron (EF)

Hesseloherstr. 3 089/33089311

80802 München

www.lunaticsynchron.de

Meloton Sound Effects Studio Inh. Claudia Kutbay

Steinsdorfstr. 13 089/2285111

80538 München 089/2289696

www.meloton.de

Mona Davis Music GmbH

Wolfratshauser Str. 90 089/74218-768

81379 München

www.monadavis.com

Die mit • gekennzeichneten Unternehmen bieten Praktika, Volontariate oder Berufsausbildungen mit der Mindestdauer von einem Jahr an.

Dieses Adressverzeichnis stellt nur eine Auswahl dar. Ein noch umfassenderes Branchenverzeichnis kann im Internet unter www.medienadressen.de abgerufen werden.


Music Support Group Deggendorf GmbH & Co. KG

Ulrichsberger Str. 17 0991/2909063

94469 Deggendorf 0991/2909064

www.musicsupportgroup.com

• Neue Westpark Studios GmbH

Trautenwolfstr. 3 089/383676-36

80802 München 089/383676-11

www.westpark-studios.de

Pilot Tonstudio GmbH

Rumfordstr. 15 089/890540-0

80469 München 089/890540-66

www.pilotstudio.de

RAVP Leonardo Ruschin

Wesendonkstr. 7 089/89328712

81925 München 089/8509139

www.ravp.de

Sator Tonstudios

Karolingerallee 34 089/648045

81545 München 089/648047

www.sator-tonstudios.de

scenario, tonstudio und audioproduktion

Habsburgerstr. 2 089/30002420

80801 München 089/30002421

www.scenario-studio.de

Sesam Tonstudio GbR

Zamdorfer Str. 24 089/9102397

81677 München 089/9102482

www.sesam-tonstudio.de

Solid Sound Audio Effekt Produktion GmbH

Konradinstr. 3 089/650772

81543 München

www.solid-sound.de

SottoVoce - Tonstudio - Multimedia Musikproduktion

Einsteinstr. 35 089/85662156

82152 Planegg 089/85662158

www.sottovoce.de

• Sound-Work‘x

Dachauerstr. 50 089/51265926

80335 München 089/51566908

www.sound-workx.com

soundmarke audio production

Truderingerstr. 27 089/6159988-0

82008 Unterhaching 089/6159988-87

www.soundmarke.de

Sound Shop Michael Stecher Studio für Tonbearbeitung

Lindenstr. 10 089/64123-20

82031 Grünwald 089/64123-06

www.soundshopmix.de

Studio B

Elbestr. 1 089/9102040

81677 München 089/9102039

www.studiob.de

Track One GbR

Pariser Str. 34 089/482880

81667 München 089/48951052

• Unicade Music GmbH

Truderinger Str. 259 089/68073-700

81825 München 089/68073-702

www.unicade-music.de

Wavefront Studios GmbH

Schleißheimer Str. 6-10 089/542708-0

80333 München 089/542708-88

www.wavefrontstudios.com

Weryton Studios KG

Münchner Str. 11a 089/952007

85774 Unterföhring 089/9579776

www.weryton.de

• xscape music & post

Osterwaldstr. 10/ G 089/189499-34

80805 München 089/189499-38

www.xscape.de

• Yullwin Mak c/o management & promotion office

Sendlinger-Tor-Platz 9 089/333200

80336 München 089/335731

www.yull-win.com

Weitere Dienstleister

4OHM MUSIC E.K.

Westermühlstr. 8 089/7918057

80469 München 089/7499533-1

www.afrovibes.com

ABV GmbH/ c/o Tele Regional Passau

Brandweg 80 0851/9888-412

94036 Passau 0851/9888-444

www.trp1.de

• Atelier 3d-GmbH Planung und Umsetzung von Mediendesign

Mitterstraßweg 21 08170/7673

82064 Straßlach 08170/1456

www.atelier-3d.com

auto-fritze.de Autoverleih für Film

Blombergstr. 7 089/4315555

81825 München 089/45451954

www.auto-fritze.de

Börsen-Radio-Network AG

Denzenlohestr. 47 0921/741340-0

95500 Heinersreuth 0921/741340-1

www.brn-ag.de

BREUGL Art & Deco Styling

Adalbertstr. 102 089/2725747

80799 München 089/2721612

www.breugl-deco.de

Büro Special GmbH

Alte Münchner Str. 55c 089/958-1541

85774 Unterföhring 089/958-1445

www.buerospecial.de

Camouflage Filmservice M. Boxrucker Polizeiausstat

Rosenheimer Str. 124 089/72459090

81669 München 089/72459092

www.boxrucker.de

• cine plus Media Project GmbH

Gneisenaustr. 15 089/620111-0

80992 München 089/620111-545

www.cine-plus.de

TOLLY’S SCHAUFENSTERFIGUREN HANDELS GMBH

2.000 Mannequins/Dummies Verkauf + Vermietung

Schulstr. 27 80634 München

Tel.: 089/161111 Fax: 089/163333

www.tollys.de puppen@tollys.de

CMMV GmbH

Rosenheimer Str. 11 089/48003-777

81667 München 089/48003-357

www.cmmv.de

Compost Records

Hager Str. 10 089/268424

81671 München 089/264372

www.compost-records.com

Computerbücher am Obelisk

Barer Str. 32 089/282383

80333 München 089/2805192

www.computerbooks.de

• Conventus Musicus

Albrecht-Dürer-Str. 23 09324/2101

97337 Dettelbach 09324/4463

www.conventus-musicus.de

D33 InterNet Service GmbH

Geisseestr. 63 0911/42 345-0

90439 Nürnberg 0911/42 345-16

www.d33.net

Danse Macabre Records

Jean- Paul- Str. 26 0921/757690

95444 Bayreuth 0921/12230

www.dansemacabre.de/

Delius Immobilien AG

Martin-Kollar-Str. 10 089/41316-0

81675 München 089/41316-144

www.delius-immobilien.de

die maske / münchen

Blombergstr. 14 089/4363385

81825 München 089/43529566

www.diemaske.net

Waffen Emslander Einzelunternehmung

Rupertigaustr. 13 089/40908396

81671 München 089/49059621

www.waffen-emslander.de

FTA-Film- und Theater-Ausstattung GmbH

Bavariafilmplatz 7 089/64989-0

82031 Geiselgasteig 089/64989-30

www.fta-muenchen.de

FUN & Fashion Team

Staudhamerstr. 20 08121/5099

85570 Markt Schwaben 08121/5098

www.fun-and-fashion.de

Global Musikverlag

Frundsbergstr. 33 089/130730-0

80634 München 089/130730-30

www.globalmusicgroup.de

Heckhaus

Schyrenstr. 9 Rgb. 089/62271730

81543 München 089/62271739

www.heckhaus.de

Hewo Media

Eulenspiegelstraße 94c 089/307797-33

81739 München 089/307797-34

www.hewo-media.de

Hydra Records

Bruno-Hofer-Platz 1 089/3113918

80937 München 089/3112931

www.rockithydra.de

• - marked business offer practical training or posts for trainees with a minimum one-year-term.

This directory only represents a selection. A more complete industry listing can be found online at www.medienadressen.de.

Addresses

Jostra GmbH

Müllerstr. 2 089/236800-0

80469 München 089/236800-33

www.jostra-gmbh.de

• KABA VAR Bavaria Zeitsysteme GmbH

Auflegerstr. 12 089/450974-0

81735 München 089/450974-50

www.bedatime.de

Khap-LA Hannes Wollmann

Senftlstr. 7 089/6886465

81541 München 089/44718122

www.khap-la.de

• Kipper Filmservice GmbH

Kronstadter Str. 30 089/68071424

81677 München 089/68071427

www.kipperfilmservice.de

Koka Media Musikverlag GmbH

Wiesenweg 18 08192/9337-0

86938 Schondorf 08192/9337-29

www.koka.com

Konfederate Klassiks

Grasser Weg 14 08095/2068

85653 Peiß 08095/2837

www.konfederateklassiks.de

Kunst Feuerwerk Fabrik Fritz Sauer KG

Westendstr. 19 0821/496075

86368 Gersthofen 0821/493319

www.feuerwerk-sauer.de

Limorent - Limousines and Classics

Gut Laufzorn 089/62834789

82041 Oberhaching 089/62834790

www.limorent.de

Locations Film/TV Stephan Jangk Agentur für Locations

Dürrbergstr. 22 08151/953285

82335 Berg am Starnberger See

www.StephanJangk.de

Magicworks GmbH

Bahnhofstr. 25-27 08336/80864

87776 Sontheim 08336/80838

www.magicwork.de

media-4-biz

Steingruberstr. 20 0981/ 4 87 43 94

91522 Ansbach 0981/4 87 43 94

www.media-4-biz.de

mediamotiv Location Datenbank für Film & Fernsehen

Bavariafilmplatz 7 089/64913366

82031 Geiselgasteig 089/64913377

www.mediamotiv.de

messag-e-motion GmbH

Stefanusstr. 6a 089/85466-570

82166 München-Gräfelfing 089/85466-905

www.messag-e-motion.de

MSM GmbH Messe-Service Merkhoffer

Karl-Schmid-Str. 6 089/4274040

81829 München 089/42740440

www.msm-gmbh.de

münchenfoto Heinz Gebhardt

Valpichlerstr. 111 089/54662630

80686 München 089/22703-199

www.muenchenfoto.de

MVD- Music & Video Distribution GmbH

Oberweg 21c 089/665032-0/-12

82008 Unterhaching 089/665032-10

www.mvd.de

Paperazzi - IT + Medien Nürnberg Fürth

Pretzfelder Str 7-11 0911/3409-0

90522 Oberasbach 0911/3409-608

www.paperazzi.de

Praesidia Defence

Postfach 1105 08102/998088

85631 Hohenkirchen 08102/998089

www.praesidia.de

Shams Musikverlag

Salzachstr. 15 08631/6776

84562 Mettenheim-Hart 08631/6466

www.susi.de/shams

stereolize. / second unit services gmbH

Widenmayerstr. 36 089/5205670

80538 München 089/52056777

www.stereolize.com

TERRAQUA Bildarchiv

An der Fuchslohe 10 08136/6363

85247 Arnbach 08136/6888

www.terraqua.de

The NewsMarket Ltd.

Waldhornstr. 4 089/811-4619

80997 München 089/811-0173

www.thenewsmarket.com

Tolly Schaufensterfiguren GmbH

Schulstr. 27 089/16-1111

80634 München 089/16-3333

www.tollys.de

45

TV & Radio Locations Production Yellow Pages

Telecommunikation Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

46

TelekommunikaT ion

Mobilfunk der Zukunft

Erstes bayerisches LTE-Netz bringt

Breitband-Internet aufs Land

1926

Mobilfunkvorläufer Zugfunk in

Form einer öffentlichen Sprechzelle

im F-Zug Berlin–Hamburg

Mobile telephony precursor

»Zugfunk«, a public cell in the

F train Berlin–Hamburg

1952

Erste Telefonate von einem mobilen

Gerät ins Festnetz

First calls from a mobile phone into

the fixed-line network

Geschäftsführer René Schuster steigt anfang September

persönlich auf das Dach des 02-Hauptquartiers in münchen.

Der Grund: Von dort aus funkt seitdem die erste long-Term-

evolution-Zelle des bayrischen mobilfunk-Providers. oviders. Der Start- Start-

schuss für lTe in münchen ist ein weiterer wichtiger meilenstein

beim aufbau des mobilfunks der Zukunft. mit der neuen

Technik und den kürzlich versteigerten mobilfunkfrequenzen

wird es möglich, das mobile Hochgeschwindigkeits-internet

flächendeckend zur Verfügung zu stellen.

lTE ermöglicht Übertragungsgeschwindigkeiten

von 300 MBit pro Sekunde und

mehr auf das Handy. Hochauflösende Videos,

Multiplayer Online-Spiele, Auto-Navigationssysteme

– die Grenzen des mobilen Internets

sind damit praktisch aufgehoben. Zugleich

bringt die neue Technik das Breitband-Internet

in Regionen, die bislang noch keinen

Glasfaseranschluss aufweisen und in denen

mit einem entsprechenden Ausbau auch in

naher Zukunft nicht zu rechnen ist.

»Mit dieser neuen Technologie tragen wir

maßgeblich dazu bei, die weißen Flecken auf

dem Land abzudecken und die Breitbandversorgung

in Deutschland umfassend auszubauen«,

betont René Schuster. In der bayerischen

Hauptstadt verwendet der Provider

seine Frequenzen im 2,6-Gigahertz-Bereich.

Ein weiterer 02-Pilotversuch findet im oberbayerischen

Ebersberg statt: Dort senden

die LTE-Pilotnetze auf 800-Megahertz-Frequenzen

aus der digitalen Dividende, die 02

im Mai 2010 ersteigert hat, und damit jene

Frequenzen, die durch die Umstellung auf das

digitale TV frei geworden sind. Die notwendige

technische Infrastruktur steht also bereit,

1958-1977

1. Generation des Mobilfunks:

A-Netz der Deutschen Bundespost

im 150 MHz-Frequenzbereich, erste

Autotelefone

1st generation of mobile telephony:

A net of the »Deutsche Bundespost«

in the 150 MHz frequency range, first

car phones

zumal für die neuen LTE-Pilotnetze nur die

bereits bestehenden Basisstationen umgerüstet

werden müssen.

02-Sprecher Markus Oliver Göbel zeigte sich

über die Ergebnisse des Projekts erfreut: »Es

wurden 93,23 MBit/s im Download und

2,28 MBit/s im Upload erreicht. Persönlich

habe ich sogar Uploadraten bis 50 MBit/s

gesehen.« Zu dem Münchner Pilotnetz haben

bislang nur Beschäftigte von 02 Germany

Zugang. »Im Test wurde eine Videokonferenz

zwischen den Teilnehmern geschaltet«, erklärt

Göbel. »Für Endkunden wird das Netz

voraussichtlich ab Anfang 2011 verfügbar

sein.«

investition in die Zukunft

Schon im September 2008 führte die Deutsche

Telekom das Potenzial von Long Term

Evolution vor: Ein Kleinbus pendelte zwischen

der Zentrale in Bonn und dem T-Mobile-Hauptquartier

auf der anderen Rheinseite

über die Brücke, während im Fahrzeug

die schnelle Datenübertragung lief. Nach der

Versteigerung der Mobilfunkfrequenzen für

1972-1995

B-Netz im 150 MHz-Frequenzbereich

(erstes Selbstwählnetz)

B net in the 150 MHz frequency

range (first self dial net)

1983

Motorola präsentiert

das erste kommerzielle

Mobiltelefon

Motorola presents the first

commercial mobile phone

1992

erste SMS

first SMS

1985-2000

C-Netz im 450 MHz-Frequenzbereich

C net in the 450 MHz frequency

range

LTE können nun auch ländliche Gebiete flächendeckend

mit Breitband-Internet versorgt

werden. Dies stellt der Telekommunikations-

Riese aktuell in Bayern unter Beweis: In

Burgbernheim, Hemau, Nennslingen und

Wörth an der Donau hat die Telekom ihre

ersten LTE-Standorte aufgebaut. In Kürze

werden die Menschen Fotos, E-Mails und

Musikdateien einfach über die Luft schicken

– und zwar in ähnlich hoher Geschwindigkeit

wie im Festnetz. »4G-Standorte haben

eine Reichweite von rund zehn Kilometern«,

erläutert Michael Keller, Leiter Technik Mobilfunk

der Telekom Deutschland in Bayern.

»Jetzt haben wir die Möglichkeit, auch die

Orte mit schnellen Internet-Zugängen zu versorgen,

die bisher nicht zu erreichen waren.«

Die Telekom plant, bis Jahresende bundesweit

über 500 Orte mit LTE zu versorgen.

1991

Umstellung auf digitale Technik, 2. Generation des Mobilfunks:

D-Netz im GSM-900-Frequenzbereich

Migration to digital technology, 2nd generation of mobile

telephony: D-Netz in the GSM 900 frequency range

1993

Digitales E-Netz im DCS-1800-

Frequenzbereich von E-Plus

Digital E net in the DCS 1800

frequency range by E-Plus

1996

Erstes Smartphone von Nokia

First Smartphone by Nokia

Fortsetzung auf Seite 48

2000

Versteigerung der UMTS-

Lizenzen

auction of UMTS licences

1920 1960 1980

1990

1995

2000 2002

2002

Mit General Packet Radio Service

(GPRS) wird mobiler Internetzugriff

möglich

Introduction of General Packet Radio

Service (GPRS) enables mobile internet


First Bavarian LTE Network Brings

Broadband Internet to Rural Areas

2004

3. Generation des Mobilfunks: Start von UMTS

durch E-Plus, Mobilcom, O2, Quam, T-Mobile,

Vodafone

3rd generation of mobile telephony: start

of UMTS by E-Plus, Mobilcom, O2, Quam,

T-Mobile, Vodafone

2005

Mobile Phones of the Future

2005

erste WiMAX-Angebote

first WiMAX offers

ceo René Schuster goes up to the roof of the o2 headquarters

in munich at the beginning of September. The reason: since

then the first long Term evolution cell of the Bavarian mobile

phone provider has been transmitting from that location. The

starting signal for lTe in munich is another major milestone

in building up the mobile phone of the future. With this new

technology and the recently auctioned mobile phone

frequencies it is possible to provide blanket coverage for the

mobile high-speed internet.

lTE facilitates transmission speeds of

300 Mbit per second and higher on a mobile

phone. High-resolution videos, multiplayer

online games, car navigation systems –

the mobile internet is now practically limitless.

At the same time the new technology brings

broadband internet to regions which have to

date had no glass fiber connection and where

no such development is to be expected in the

new future.

»With this new technology we are making

a major contribution to covering the blank

patches in rural areas and to expanding substantially

the broadband provision in Germany«,

stresses René Schuster. In the Bavarian

capital the provider uses its frequencies in the

2.6-gigahertz range. A further O2 pilot trial is

being conducted in Ebersberg in Upper Bavaria:

there the LTE pilot networks are transmitting

on 800-megahertz frequencies from the

digital dividend which O2 won at auction in

May 2010, in other words those frequencies

which have been freed up by the switch to

digital TV. The necessary technical infrastructure

is therefore already in place, especially

since only the existing base stations have to

2005

Mobilcom und Quam verlieren ihre

UMTS-Lizenzen, da sie den Anforderungen

nicht gerecht geworden sind

Mobilcom and Quam lose their UMTS

licences, because they couldn‘t fulfill

the requirements

2007

Apple bringt das iPhone auf dem Markt;

erstes Vodafone live! Handy mit Zugriff auf

das mobile Internet

Apple brings the iPhone to market;

first first Vodafone Vodafone live! live! Handy Handy with with access access on on

the mobile internet

2007 2008

2006

Versteigerung der WiMAX-Lizenzen

auction of WiMAX licences

be converted for the new LTE pilot networks.

O2 spokesman Markus Oliver Göbel was

highly pleased with the results of the project:

»93.23 Mbit/s has been achieved when

downloading and 2.28 Mbit/s when uploading.

Personally I have even seen upload rates

of as much as 50 Mbit/s.« To date only employees

of O2 Germany have had access to

the Munich pilot network. »In the test a video

conference was set up between those taking

part«, Göbel explains. »The network will probably

be available to end consumers at the

beginning of 2011

investing in the Future

As early as September 2008 Deutsche Telekom

demonstrated the potential of Long

Term Evolution: a minibus shuttled over the

bridge between the head office in Bonn and

the T-Mobile headquarters on the other side

of the Rhine, while fast data transmission was

in progress in the vehicle . After the auction

of the mobile phone frequencies for LTE it is

now possible to provide blanket broadband

internet coverage in rural areas as well. The

2009

2008

Aufbau eines kommerziellen DVB-H-Netzes für mobiles

Fernsehen;

Vodafone-Pilotprojekt für mobiles Fernsehen via DVB-T

Setup of a commercial DVB-H net for mobile television;

Vodafone pilot project for mobile television via DVB-T

TelecommunicaT ion 47

telecommunications giant is currently putting

Vom Dach der O2-Zentrale in München aus funkt Bayerns

erstes LTE-Pilotnetz.

this to the test in Bavaria: In Burgbernheim,

Hemau, Nennslingen and Wörth an der Donau

Telekom has set up its first LTE locations.

Soon people will be sending photos, emails

and music files simply over the air – and at

a similarly high speed to landlines. »4G locations

have a range of around ten kilometres«,

explains Michael Keller, Head of Mobile

Telephone Technology at Telekom Germany in

Bavaria. »Now we also have the possibility of

providing previously unreachable places with

fast internet access.« Telekom is planning to

supply more than 500 places nationwide with

LTE by the end of the year.

»For the communities and towns fast internet

access is a central location factor. As the

largest association of local authorities in Bavaria

we have always pressed for the rapid

expansion of broadband in the Free State.

That is why we expressly welcome the fact

To be continued on page 49

2010

4. Generation des Mobilfunks:

Versteigerung der LTE-Lizenzen,

O2 startet das erste bayerische

LTE-Pilotnetz.

4th generation of mobile telephony:

auction of LTE licences,

O2 starts the first LTE net in Bavaria.

2010

TV & Radio Locations Production Yellow Pages Telecommunikation

Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

48

TelekommunikaT ion

»Für die Gemeinden und Städte ist der

schnelle Zugriff aufs Internet ein zentraler

Standortfaktor. Wir haben als größter Kommunalverband

Bayerns stets auf einen zügigen

Breitbandausbau im Freistaat gedrängt.

Deshalb begrüßen wir es ausdrücklich, dass

die Deutsche Telekom den Startschuss für den

LTE-Ausbau in Bayern gegeben hat«, betont

Dr. Jürgen Busse, Geschäftsführendes Präsidialmitglied

des Bayerischen Gemeindetags.

Im Mai hat die Telekom für rund 1,3 Milliarden

Euro die Funkfrequenzen ersteigert, die

den Ausbau des 4G-Netzes überhaupt erst

ermöglichen. Doch die Nutzung der ehemaligen

Rundfunkfrequenzen ist an strenge

Lizenzauflagen der Bundesnetzagentur gebunden.

Demnach müssen 90 Prozent der

unversorgten Orte in Deutschland bis 2016

an schnelle Breitband-Infrastruktur ange-

»Mit dem ersten städtischen

LTE-Netz in München machen

wir einen großen Schritt beim

Aufbau der Mobilfunknetze

der Zukunft in Deutschland.

Unser Ziel ist es, möglichst

bald unseren Kunden

deutschlandweit diese neue

Technik anzubieten. Dafür

arbeiten wir eng mit Netzwerkausrüstern

und Geräteherstellern

zusammen und

nutzen das weltweite Knowhow

von Telefónica.«

René Schuster, ceo

Telefónica o2 Germany

»With the first urban LTE network

in Munich we are taking

a big step in setting up the

mobile phone networks of

the future in Germany. Our

aim is to offer our customers

throughout Germany this new

technology as soon as possible.

To achieve this we are

working together with network

hardware suppliers and

unit unit manufacturers, manufacturers, and and

we we are are exploiting exploiting the the

worldwide worldwide expertise expertise of of

Telefónica.«

Telefónica.«

René Schuster, ceo

Telefónica o2

Germany

schlossen werden. »Wir sind zuversichtlich,

die Auflagen sogar noch früher zu erfüllen«,

ist Michael Keller überzeugt. »Wir unterstützen

die Breitbandinitiative der Bundesregierung,«

ergänzt 02-Geschäftsführer René

Schuster. »Mit Hilfe der neuen Technologie

werden wir unseren Teil dazu beitragen, um

die weißen Flecken in der Breitbandversorgung

auf dem Land zu erschließen.« Die EU

beteiligt sich finanziell an der Förderung: Ab

2010 stellt sie weitere 18 Mio. Euro für das

mobile Ultra-Hochgeschwindigkeits-Internet

zur Verfügung.

Diese Investitionen sind aber auch dringend

notwendig. Der Absatz von Smartphones

wird in Deutschland im Jahr 2010 um 47 Pro-

zent auf 8,2 Mio. Stück steigen. iPhones,

Datenpauschaltarife der Mobilfunkbetreiber

und Web 2.0-Anwendungen führen zu regelrechten

»Staus« auf der mobilen Datenautobahn.

Die drahtlos übertragene Datenmenge

hat sich 2009 tatsächlich auf 40 Mio. GB

vervierfacht. Durch die Verbreitung des mobilen

Internets steht weltweit eine Explosion

des Datenaufkommens bevor. Bis 2015 wird

der Datenverkehr um 10.000 Prozent auf

23 Exabytes pro Jahr anschwellen. Eine Aufrüstung

der Netzkapazitäten ist daher faktisch

unumgänglich.

internet in Hochgeschwindigkeit

LTE entpuppt sich als High-Speed-Verbindung,

die das Standard-DSL in den Schatten

stellen und sich nicht nur für mobile Geräte,

sondern auch für den Heimrechner lohnen

könnte. Zu den Vorteilen gehört zudem die

höhere Reichweite und Zuverlässigkeit der

LTE-Signale. Selbst bei schnellen Fahrten in

Zügen oder auf der Autobahn kann eine stabile

Verbindung beibehalten werden.

Diese Übertragungsgeschwindigkeiten verhelfen

nicht nur dem Handy-TV zu einer

Renaissance, sie revolutionieren auch Navigationssysteme.

Mit der sekundenschnellen

Übertragung großer Datenmengen wird im

Gesundheitswesen die mobile Übermittlung

ganzer Patientenakten möglich. Auch die

mobile Kommunikation zwischen Maschinen,

beispielsweise die Übertragung neuer

Software auf Autos, ist möglich; Near Field

Communication schafft eine Schnittstelle, mit

der das Handy drahtlos mit anderen Gegenständen

kommunizieren kann. LTE könnte

auch dem Konzept »Augmented Reality« zum

endgültigen Durchbruch verhelfen: Richtet

ein Handynutzer seine Kamera z.B. auf ein

historisches Gebäude, blendet eine Software

ein, wer das Gebäude erbaut hat und welche

Bedeutung damit verbunden ist.

Der entscheidende technische Vorteil von LTE

liegt darin, dass der Standard vollständig auf

das IP-Protokoll setzt. Selbst Sprache wird

als VoIP übertragen, womit kurze Reaktionszeiten

gewährleistet werden. Außerdem

sind der technische Aufwand für die Datenumwandlung

und die Übertragungskosten

deutlich geringer. Die Mobilfunkanbieter

müssen aber für LTE Milliarden in den Ausbau

der Netze investieren. Das Problem ist,

dass angesichts der hohen Verbreitung von

Flatrate-Tarifen die Einnahmen der Netzbetreiber

stagnieren; durch LTE könnten

die Einnahmen aus Handygesprächen und

SMS sogar vollständig wegbrechen. Eine

mögliche Lösung liegt in einem limitierten

Übertragungsvolumen; ist eine bestimmte

Datenmenge übertragen worden, wird die

Verbindung gekappt – eine Taktik, die auch

schon bei UMTS Verwendung findet. Da ein

Smartphone-Nutzer soviel Datenverkehr produziert

wie 30 Kunden mit herkömmlichen

Handys, ist dies ein nachvollziehbarer Schritt.

Großzügige Pauschalangebote könnten daher

bald der Vergangenheit angehören. Die Netzbetreiber

wollen sich nicht auf die Rolle einer

»Datenpipeline« reduzieren lassen, in der

andere wie Google oder Apple das große Geschäft

machen. Es geht schlicht um die wirtschaftliche

Zukunft: Mobilfunkunternehmen

begnügen sich nicht mehr damit, den Kunden

nur Verbindungen zu verkaufen, sondern

wollen auch Dienste rund um den Internetzugang

anbieten. Zur Entwicklung von plattformübergreifenden

Programmen haben sich

in Barcelona 24 Mobilfunkanbieter, darunter

auch der 02-Mutterkonzern Telefónica und

die Deutsche Telekom, zur Allianz »Whole-

sale Applications Community« zusammengeschlossen.


that Deutsche Telekom has given the starting

signal for LTE expansion in Bavaria«, stresses

Dr. Jürgen Busse, Executive Presidium Member

of the Bavarian »Gemeindetag« – Local

Authorities Association.

In May Telekom paid around 1.3 billion euros

at auction for the radio frequencies which are

essential to expand the 4G network. But the

use of the former broadcasting frequencies is

tied to strict licensing conditions of the Federal

Network Agency. Accordingly 90 per

cent of the location in Germany without a

supply must be connected to the fast broadband

infrastructure by 2016. »We are confident

that the conditions will be met even

earlier«, says Michael Keller. »We are support-

ing the Federal Government‘s broadband initiative,«

adds O2 CEO René Schuster. »With

the help of the

new technology

we will play our

part in opening

up the broadband

supply to blank

patches in rural

areas.« The EU

is involved in the

funding: as from

2010 it will be

making an additional

18 million

euros available

for the mobile

ultra high-speed

internet.

These investments

are also

urgently necessary,

however. Sales

of smartphones

will rise in Germany

by 47 per

cent to 8.2 million

units in 2010.

iPhones, data flat-rate tariffs of the mobile

phone operators and Web 2.0 applications

are causing regular »jams« on the mobile

data highway.

The amount of data transmitted by wireless

means actually quadrupled in 2009 to 40

million GB. Owing to the spread of the mobile

internet, an explosion in data is imminent

worldwide. By 2015 data traffic will swell by

10,000 per cent to 23 exabyte per year. An

upgrade in network capacities is therefore inevitable

in practical terms.

internet in the Fast lane

LTE is turning out to be a high-speed connection

which could put standard DSL in the

shade. It could not only be worthwhile for

mobile units, but also for home computers.

The advantages also include the greater range

and reliability of the LTE signals. A stable

connection can even be maintained during

fast train journeys or on the motorway.

These transmission speeds are not only helping

mobile TV to experience a renaissance,

they are also revolutionizing navigation

systems. The transfer of large quantities of

data within seconds will render possible the

mobile transmission of whole patient files

in the health system. Mobile communication

between machines is also possible, for

example the transfer of new software programmes

to cars; near-field communication

creates an interface enabling mobile phones

to communicate with other objects. LTE could

also help achieve a definitive breakthrough

for the notion of »augmented reality«: when

a mobile phone user points his camera at a

historical building, for instance, a program

will display who constructed it and what its

significance is.

The decisive technical advantage of LTE is

that the standard is based entirely on the

IP protocol. Even speech is transmitted as

TelecommunicaT ion 49

VoIP, guaranteeing short response times.

Furthermore the technical effort for data

conversion and the transmission costs are

substantially substantially lower. lower. The The mobile mobile phone phone proviprovidersders have have to to invest invest billions billions in in the the

expansion expansion of of the the networks networks for for

LTE, however.

The The problem problem is is that, that, in in view view

of of the the wide wide spread spread of of flatflatraterate tariffs, tariffs, the the network network

operators‘ operators‘ revenues revenues are are

stagnating; stagnating; with with LTE LTE the the

revenues revenues from from mobile mobile

phone phone calls calls and and text text

messages messages could could even even

collapse collapse completely. completely.

One One possible possible solution solution

is is a a limited limited transtransmissionmission volume; volume;

once once a a certain certain

quantity quantity of of data data

has has been been transtransmitted,mitted, the the conconnectionnection will will be be

capped capped – – a a tactactictic which which is is already already

applied with UMTS. Since

a smartphone user generates as much data

traffic as 30 customers with conventional mobile

phones, this measure is understandable.

Generous flat-rate offers could therefore soon

be a thing of the past. The network operators

don‘t wish to reduce their role to that of

a »data pipeline« where others like Google

or Apple make the big money. It‘s simply a

matter of the financial future: mobile phone

companies are no longer satisfied with selling

customers connections, rather they also want

to provide services in everything to do with

internet access. To develop cross-platform

programs, 24 mobile phone suppliers in Barcelona,

including the O2 parent Telefónica and

Deutsche Telekom, have joined to form the

»Wholesale Applications Community«.

Daten und Fakten Facts and Figures

anschrift acteos GmbH & co. kG

Telefon

Fax

e-mail

internet

Talhofstr. 30a

82205 Gilching

0 81 05/38 51-0

0 81 05/38 51-12

info@acteos.de

www.acteos.de

Geschäftsführer Dr. Joseph Felfeli

Dr. Dieter Neumann

anschrift mindmatics aG

Telefon

Fax

e-mail

internet

Marcel-Breuer-Str. 18

80807 München

0 89/32 29 86-0

0 89/32 29 86-570

info@mindmatics.de

www.mindmatics.de

andtec GmbH

Am Söldnermoos 17

85399 Hallbergmoos

08 11/95 94 96-0

08 11/95 94 96-76

info@andtek.com

www.andtek.com

Stefan Grossberger,

Roland Russwurm

m-net Telekommunikations

GmbH

Emmy-Noether-Str. 2

80992 München

0 89/4 52 00-0

0 89/4 52 00-45

info@m-net.de

www.m-net.de

Deutsche Telekom aG

Geschäftsstelle München

Marsplatz 4

80335 München

08 00/3 30-1000

08 00/3 30-1309

info@telekom.de

www.telekom.de

leW Telnet GmbH

Oskar-von-Miller-Str. 1 b

86356 Neusäß

08 21/3 28-2929

08 21/3 28-2930

info@lewtelnet.de

www.lewtelnet.de

address

Phone

Fax

e-mail

internet

René Obermann Erna-Maria Trixl managing

Director

mvox aG

Nikolausstr. 4

84518 Garching an der Alz

0 86 34/6 24 97-0

0 86 34/6 24 97-299

info@mvox.de

www.mvox.de

Telefónica o2 Germany

GmbH & co. oHG

Georg-Brauchle-Ring 23-25

80992 München

0 89/2 44-0

0 89/2 44-8888

info@o2online.de

www.o2online.de

address

Phone

Fax

e-mail

internet

Geschäftsführer Ingo Lippert Dr. Hans Konle Herbert Klotz René Schuster managing

Director

TV & Radio Locations Production Yellow Pages Telecommunikation

Service Events Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

50

Service

Die Münchner XING-Regionalgruppe

lädt regelmäßig zum

»Rotating Dinner«.

Get Connected!

Mediennetzwerk Bayern

in der Filmbranche ist ein enges Netzwerk das A und O. cast

und crew rücken nun noch enger zusammen – im internet:

Das Münchner Online-Portal crew United kooperiert ab Herbst

2010 mit Schauspielervideos.de, Deutschlands größter Online-

Datenbank für Demobänder von Filmdarstellern. Das gemeinsame

Ziel lautet, Teams und Kreative vor und hinter der Kamera

noch enger zu vernetzen. »Unsere Firmen ergänzen sich schon

jetzt perfekt«, begründet vincent Lutz von crew United den

Schritt. »vor allem aber teilen wir eine vision von dem, was

das internet zukünftig für die Filmbranche noch alles leisten

kann.« Schon heute nutzen mehr als 16.000 Filmschaffende

crew United zur eigenpräsentation.

Bayern ist einer der führenden Standorte für

Filmproduktionen in Deutschland und Europa.

Neben erfolgreichen, kreativen Film- und

Fernsehproduzenten erarbeiten junge Spieleentwickler

anspruchsvolle neue Konzepte. Die

eindrucksvolle Bandbreite der in Bayern ansässigen,

erfolgreichen Unternehmen aus allen

Branchensegmenten audiovisueller Medien

macht die Bedeutung des Medienstandortes

Bayern aus.

Um die Stärken optimal ausnutzen zu können,

ist ein stabiles Netzwerk von Film- und

TV-Produzenten, Sendeanstalten, Studiobetrieben,

Animations-Produzenten, Visual

Effects Firmen und Postproduktionsunternehmen,

Games-Entwicklern und -Vertreibern,

Filmtechnikproduzenten und Investoren

nötig. Diese Aufgabe übernimmt das Cluster

audiovisuelle Medien (CAM), das von der

bayerischen Staatskanzlei ins Leben gerufen

wurde. »Ich glaube, dass unser Cluster

dazu beigetragen hat, die Komplexität und

Leistungsfähigkeit dieses Medienstandortes

auch in anderen Industriezweigen bekannt

zu machen«, bilanziert Clustermanagerin

Barbara Schardt. »Wir haben zudem im Bereich

der Spieleentwickler einen ganz neuen

Markt erschlossen. Ehe wir damit angefangen

haben, hat in Bayern niemand über bayerische

Spieleentwickler geredet. Mittlerweile

haben wir eine Spieleförderung in Höhe von

470.000 Euro, die vom FFF verwaltet und

ausgegeben wird.«

Auf dem Filmfest München, einem der wichtigsten

Treffs der Filmbranche, lädt das CAM

schon seit vier Jahren zum Networking-Event

»Get Connected«: An zwei Festivaltagen treffen

sich Vertreter der Filmindustrie zu vorher

vereinbarten Gesprächen. Bei diesen Come

Together in entspannter Atmosphäre lernen

sie neue Geschäftspartner kennen und erhalten

die Möglichkeit, bestehende Kontake

zu erweitern und zu vertiefen. Mittlerweile ist

»Get Connected« vom Filmfest nicht mehr

wegzudenken. Die Nachfrage nach diesem

Branchentreffpunkt steigt von Jahr zu Jahr

rapide. Allein 2010 haben sich 50 Prozent

mehr Filmschaffende angemeldet als im

Jahr zuvor. Produzenten wie Karl Baum-

gartner von Pandora Film oder World Sales

Agents wie Dorothee Pfistner von MK 2 sind

regelmäßige Gäste.

vielfältige Anlaufstellen

Das Cluster audiovisuelle Medien ist nicht die

einzige Anlaufstelle, die Medienschaffende

für ihre Netzwerke nutzen können. Traditionell

bilden die IHKs eine Informations- und

Netzwerkplattform mit Veranstaltungen, die

auf die Belange der Unternehmen eingehen

und aktuelle Trends und Entwicklungen aufgreifen,

welche mit und für die Wirtschaft

»Unsere Stärke ist das Vernetzen

von Medienschaffenden

der verschiedenen Branchensegmente

untereinander, aber

auch mit anderen Branchen.

Wo wir Schnittmengen zwischen

Medien und anderen

Industrien sehen, initiieren

und fördern wir den Austausch

mit dem Ziel, interdisziplinäre

Kooperationen zu stiften.«

Barbara Schardt,

Managerin cluster

audiovisuelle Medien

»Our strength is the creation of

networks among media professionals

of the various industry

segments that also include

other sectors of the economy.

Wherever we see intersections

between the media and other

industries, we initiate and encourage

exchange with the

objective of establishing interdisciplinary

co-operation.«

Barbara Schardt,

Audiovisual Media

cluster Manager

diskutiert und erläutert werden. Dazu zählen

beispielsweise auch die Informationsveranstaltungen

zu offiziellen Förderwettbewerben.

Die Fördergemeinschaft Filmtechnik Bayern

trägt in besonderem Maße dem Umstand

Rechnung, dass der Freistaat rund die Hälfte

aller weltweit in der Filmtechnik engagierten

Unternehmen beheimatet. Der Verein fördert

aktiv die Filmtechnikmesse cinec und richtet

die während dieser Messe verliehenen

cinec-Awards aus. Die Allianz Deutscher

Produzenten – Film & Fernsehen mit Sitz

in Berlin und München ist die unabhängige

Interessenvertretung der deutschen Produzenten

von Film-, Fernseh- und anderen audiovisuellen

Werken. Sie repräsentiert mit ca.

200 Mitgliedern die wichtigsten deutschen


Produktionsunternehmen und ist damit der

maßgebliche deutsche Produzentenverband.

Die Mitglieder des Förderkreises IT- und Medien-Wirtschaft

München (FIWM) sind Unternehmen

aus Bayern, deren Tätigkeitsschwerpunkt

im Internet-Business liegt. Entstanden

ist der FIWM auf Basis der Aktivitäten des

Münchner Online-Stammtisches, zu dem sich

die Branche schon seit 1996 regelmäßig trifft

und der über 1400 Mitglieder zählt.

»Persönliches zählt«

Geschäftskontakte lassen sich heute besonders

effizient online anbahnen, beispielsweise

auf Xing, dem bekanntesten deutschen Businessnetzwerk.

Die älteste und mittlerweile

größte Regionalgruppe ist die Xing Community

München. Unter dem Motto »Persönliches

zählt, Geschäftliches ergibt sich«

haben sich ihr bereits über 69 000 Nutzer

aus der Isarmetropole angeschlossen. Die

Vorteile der Online-Kontakte liegen auf der

Hand: Social Networks sind für internationale

Kontakte geradezu ideal. Online-Netzwerke

führen auch regelmäßige »reale« Mitgliedertreffen

durch: »Seit 2004 haben wir

125 Veranstaltungen mit etwa 40 000 Teilnehmern

organisiert«, betont Gruppengründer

Johannes Woll. Besonders beliebt sind die

»Rotating Dinner«: Während eines exklusiven

Drei-Gänge-Menüs wird nach jedem Gang

der Platz gewechselt. Ein eigens für dieses

Ereignis entwickeltes Computerprogramm

sorgt für zufällig ausgewählte neue Kontakte.

»Eine Frau hat mir gesagt, dass sie dabei

die zwei wichtigsten Menschen ihres Lebens

kennengelernt habe: ihren Chef und ihren

Lebensgefährten«, erzählt Woll. Das Ziel lautet

»Nachhaltigkeit«, denn die Treffen sollen

feste und zuverlässige Bindungen unter den

Mitgliedern fördern.

Get Connected!

Media Network Bavaria

in the film industry, a tight network is the most important

thing. Now, cast and crew are moving even more closely to-

gether – on the internet: since the autumn of 2010, the

Munich-based online portal crew United is co-operating with

Schauspielervideos.de, Germany’s largest online database for

demo tapes of movie actors.

The joint objective is to establish an even

closer network of teams and creative people

in front of and behind the camera. »Our

companies complement each other perfectly

already now«, Vincent Lutz at Crew United

gives reasons for the new initiative. »Above

all, however, we share one vision of what the

Internet will be able to do for the film industry

in the future.« Already today, more than

16,000 people working in the film industry

make use of Crew United to present their

personal profiles.

Bavaria is one of the leading locations for

film productions in Germany and Europe.

Alongside successful, creative film and TV

producers, young game developers elaborate

new, ambitious concepts. To take maximum

advantage of Bavaria’s locational strengths,

a stable network of film and TV producers,

broadcasting services, studio operations,

animations producers, visual effect and postproduction

companies, game developers and

distributors, film technology manufacturers

and finance providers is required. This task is

performed by the Audiovisual Media Cluster

(CAM), which has been set up by the Bavarian

State Chancellery. »I believe that our cluster

has contributed to creating an awareness

of the complexity and productive efficiency of

this media location also among other lines

of industry,« summarises cluster manager

Service 51

Barbara Schardt. »In addition, we have tapped

into an entirely new market in the area

of game developers.«At the Film Festival

Munich, one of the most important meeting

points of the film industry, the CAM has already

invited attendees to the networking event

»Get Connected« over four consecutive years:

on two festival days, representatives of the

film industry come together for talks.

»The Personal Dimension counts«

Today, business contacts can be initiated in

a particularly efficient manner online, for

instance on XING, the best-known German

business network. The oldest and in the mean-

time largest regional group is the XING community

of Munich. According to the motto

»The personal dimension counts, business

contacts follow«, more than 69,000 users

from the Isar metropolis have already signed

up to this community. »Since 2004,

we have organised 125 events with around

40,000 participants«, stresses group founder

Johannes Woll. In this context, the »rotating

dinners« are especially popular: during

an exclusive three-course-meal, places are

switched after each course. A computer programme

specifically developed for this event

helps to establish new, accidentally selected

contacts.

Daten und Fakten Facts and Figures

Anschrift cluster audiovisuelle Medien

FilmFernsehFonds Bayern GmbH

Telefon

Fax

e-Mail

internet

Sonnenstr. 21

80331 München

0 89/54 46 02-40

0 89/54 46 02-42

info@cam-bayern.de

www.cam-bayern.de

Anschrift Fördergemeinschaft Filmtechnik

Bayern e.v. (FGF)

Max-Joseph-Str. 2

80333 München

Telefon

Fax

e-Mail

internet

0 89/51 16-314

0 89/51 16-8314

lindemann@muenchen.ihk.de

www.fgf-bayern.de

Allianz deutscher Produzenten –

Film und Fernsehen

Brienner Str. 26

80333 München

0 89/2 86 28-385

0 89/2 86 28-247

info@produzentenallianz.de

www.produzentenallianz.de

Förderkreis iT- und Medien-

Wirtschaft München e.v.

Wilhelm-Riehl-Str. 13

80687 München

0 89/57 83 87-0

0 89/57 83 87-99

info@fiwm.de

www.fiwm.de

Dank der Initiative des Clusters audiovisuelle Medien etabliert sich Bayern als

Mekka für Spieleentwickler, etwa mit Veranstaltungen wie der »Munich Gaming«.

Bicc-NeT – Bavarian information

and communication

Technology cluster

Boltzmannstr. 3

85748 Garching

0 89/2 89-17860

0 89/2 89-17861

clusterbuero@bicc-net.de

www.bicc-net.de

videospielkultur e.v.

Augsburger Str. 8

80337 München

0 89/2 69 49-648

0 89/2 69 49-440

info@videospielkultur.org

www.videospielkultur.org

crew united

Lutz und Zenglein Gbr

Fraunhoferstr. 6

80469 München

0 89/9 97 40 96-0

info@crew-united.com

www.crew-united.com

XiNG community München

Social event GmbH

Bayerstr. 1

80335 München

0 89/20 00 17-45

0 89/20 00 17-47

contact@socialevent.de

www.socialevent.de

Address

Phone

Fax

e-Mail

internet

Address

Phone

Fax

e-Mail

internet

TV & Radio Locations Production Yellow Pages Telecommunikation Service

Events

Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

52 Veranstaltungen

Mittwoch, 13. Oktober

Donnerstag, 14. Oktober

Freitag, 15. Oktober

24. MEDIENTAGE MÜNCHEN:

Wert und Werte

Breitbandinternet macht‘s möglich: Zwei Drittel aller Internetnutzer

rufen heute Videoinhalte ab – reine Web-tV-sender,

Video- und Onlineportale von tV-sendern oder Print-Verlagen,

Video-sharing-Plattformen, Multi-Channel-Portale und Mediatheken

sowie Corporate-tV. Mit dem Web-tV-Monitor 2010

entsteht nun erstmals eine komplexe Marktübersicht, deren ergebnisse

bei den MeDIentagen MÜnCHen präsentiert werden.

Die Studie, die Goldmedia im Auftrag der

Bayerischen Landeszentrale für neue Medien

(BLM) erstellt, basiert auf einer umfangreichen

Befragung aller Web-TV-Anbieter und

bringt erstmals Transparenz in die Strukturen

des Marktes. Zu diesen Anbietern zählen heute

selbst Autohersteller wie Audi aus Ingolstadt

mit tv.audi.de oder Fußballvereine wie

der FC Bayern München mit www.fcb.tv, deren

Videoportale die bayerische Medienlandschaft

bereichern.

»Angesichts des Verfalls der Werbepreise und

der eher geringen Zahlungsbereitschaft der

Nutzer für Inhalte, wird der Wert der Werbung

und der Medien zur Überlebensfrage

der gesamten Kommunikationsindustrie«,

betont der bayerische Ministerpräsident Horst

Seehofer. »Mit der daraus resultierenden Beliebigkeit

vieler Angebote ist die Frage verbunden,

welche Werte Medien in der digitalen

Welt noch vermitteln.«

Digitale strategien

Passend zum Motto der diesjährigen ME-

DIENTAGE »Wert(e) der Medien in der digitalen

Welt« beschäftigen sich viele Panels

mit den digitalen Strategien von Medienunternehmen

und deren Umgang mit Social

Media. Eine Einführung ins Thema bietet

der Gründer von sevenload, Ibrahim Evsan,

im Panel »Social Media und die Marke« mit

einer eindeutigen Haltung: »Produkt, Marketing

und Public Relations fließen in Social

Media zusammen. Das ist eine der größten

Herausforderungen der nächsten Zeit.«

Für die Werbebranche ist dieses Thema von

zentraler Bedeutung. Dem Wert der Werbung

in der digitalen Welt widmen die MEDIEN-

TAGE daher gleich mehrere Diskussionrunden.

Prof. Dr. Klemens Skibicki, wissenschaftlicher

Direktor des Deutschen Instituts für

Kommunikation und Recht im Internet, ist

der Ansicht: »Die Menschen fragen nach wie

vor ihre Freunde, was gut ist – nur nicht zehn,

sondern Millionen. Die Werbebranche muss

sich dahingehend ändern.«

Veranstalter der MEDIENTAGE MÜNCHEN ist

die Medientage München GmbH. Die Veranstaltung

wird unterstützt von der Bayerischen

Staatskanzlei und der Bayerischen Landeszentrale

für neue Medien (BLM). Drei Tage

diskutieren rund 500 Medienfachleute in ca.

90 Einzelveranstaltungen. Auf der kongressbegleitenden

Messe stellen Unternehmen aus

den verschiedensten Bereichen der Medienindustrie

ihre Produkte und Dienstleistungen

vor.

gipfel Medienpolitik Werbung Internet Mobile & Multimedia Fernsehen Film/Produktion

• eröffnung

• Mediengipfel

Wert(e) der Medien

in der digitalen Welt

• Infrastrukturgipfel

Wert(e) der Netze in

der digitalen Welt

• Onlinegipfel

Freiheit im Netz:

Bürgerrecht oder

Alptraum?

• Printgipfel

Analog in den

Cyberspace – Die

Zukunft der Zeitung

ist digital

• Contentgipfel

Paradigmenwechsel:

Journalismus und

Meinungsbildung

in der digitalen

Medienwelt

• Verantwortung der

gremien in der digitalen

gesellschaft

Gremienvorsitzendenkonferenz

der Landesmedienanstalten

• Drei-stufen-getestet

Auftrag, Aufsicht,

Ausgleich

Gremienvorsitzendenkonferenz

der ARD

• Mein Inhalt – Dein

geschäftsmodell?

Schützt das Urheberrecht

noch Kreativität und

Programmvielfalt?

VPRT

• Wenn sport fast

Mord ist

»Käfigkämpfe« – ein Fall

für den Jugendschutz?

KJM

• »Von stOPP-schildern

und DPI«

Rechtsdurchsetzung im

Internet

EMR

• rechteerwerb und

rechteinhaberschaft

im digitalen Zeitalter

Institut für Urheber- und

Medienrecht

• Wert der Werbung

in der digitalen Welt

• Vertrauen gewinnen

– Kreativität stärken

Die Werbe- und Kommunikationsbranche

in

der digitalen Welt

• unerwünschte

Kekse?

Personalisierte Werbung

auf dem Prüfstand

• Werbeträger-

Forschung 2.0

Wie sieht die

Reichweiten-Währung

der Zukunft aus?

• Werbestrategie in

der schönen neuen

Medienwelt

Online reicht.

Traditionelle Medien

werden nicht gebraucht.

Wirklich?

TNS Infratest Media-

Research

• Wie kann man die

Jugend noch mit

Werbung erreichen?

• Vertikale netzwerke –

zielgruppenaffine an-

gebote

Strohfeuer oder langfristige

Entwicklung?

• Wert und Werte von

social Media

Zielgruppen, Content,

Geschäftsmodelle

• social Media und die

Marke

Herausforderung Branding

in sozialen Netzwerken

• Bewegte Bilder im

netz

Erfolgsgarant im World

Wide Web?

• augmented reality

Erweiterte Wirklichkeit oder

überschätzte Technologie?

• selbstklassifizierung

nach dem neuen JMstV

Im Spannungsfeld

zwischen Jugendschutz und

Anbieterfreiheit

FSM

• Wem gehört der

Bildschirm?

Regulatorische Fragen und

Herausforderungen bei

Hybrid-TV

BR / IRT

• german entertainment

and Media Outlook:

2010-2014

Paid Content – lange Wege

führen zum Ziel

PricewaterhouseCoopers

• Cloud Computing, ultra

local networks, real

time Web ...

Trendsuche im Netz

• tablet PCs

Nächste Revolution in der

Medienbranche?

Siemens

• Mobile Internet: leitmedium

der Zukunft

Wie Smartphones unseren

Umgang mit Kommunikation,

Information und Medien

revolutionieren werden

Roland Berger

• uMts+, lte und

WiMaX ngMn (4g)

Technologien zwischen

Anspruch und Wirklichkeit

Detecon International

Mobile Communications

Day:

• Quo vadis Mobilfunk?

Im Überblick: Die Trends der

nächsten Jahre

• Carrier meets Medienhaus

Im Gespräch über die

Chancen der Nach-PC-Ära

• Das geheimnis des

erfolgs

Wie mobile Anwendungen

die Medienbranche grundlegend

ändern

• Führen oder folgen

Wer gewinnt den

Innovationswettbewerb

im Fernsehen?

Booz & Company

• echt komisch?

Humor im Fernsehen

zwischen Sitcom und

Satire

BLM

• Hybrid-tV und on

Demand

Wie (internationale)

Medienunternehmen

ihre Reichweite für die

Zukunft sichern

Deloitte

• neue erlöse für tV

Wie können aus

Zuschauern Kunden

werden?

Salon Management

Consulting

• Web-tV-Monitor

Relevanz und

Leistungsfähigkeit von

Internetfernsehen

BLM

• 3D-Fernsehen

Produktion, Plattformen,

Perspektiven

• laufen die jungen

leute dem Fernsehen

davon?

LMU München

• Vertrieb und

Verwertung von tV-

Produktionen

ARD / Allianz Deutscher

Produzenten –

Film & Fernsehen

• Wen kümmern

schon die rechte?

Spielfilme im Internet

– teuer produziert,

gratis genutzt

• Die Internationale

Koproduktion

Eine steuerliche

Dauerbaustelle?

KPMG

• effekte und

geschichten – storytelling

für 3D

FFF / Cluster audiovisuelle

Medien

• Filmnachwuchs in

Bayern

Erfolgreich, ausgezeichnet,abgewandert?

BR / FFF

• realistisch oder

gut erfunden?

Die Sehnsucht des

Zuschauers nach

Realität


24th MEDIENTAGE MÜNCHEN:

thanks to the emergence of broadband Internet, two thirds of

all Internet users today retrieve video content – from pure web

tV broadcasters, video and online portals of tV stations or print

publishers, video sharing platforms, multi-channel portals and

media centres as well as from corporate tV channels. In the

Web tV Monitor 2010, a complex overview of the market is now

being developed for the first time, the results of which are going

to be presented at the MeDIentage MÜnCHen.

t

he study, which is conducted by Goldmedia

on behalf of the Bayerische Landeszentrale

für neue Medien (BLM), is based on

a comprehensive survey of all web TV providers

and marks the first time ever that transparency

is brought to the structures of this market.

Today, the providers in this market even include

car manufacturers such as Audi from Ingolstadt

with tv.audi.de or football clubs like

Bayern Munich with www.fcb.tv, whose video

portals represent an enrichment of the Bavarian

media landscape.

»Given the decline of advertising prices and

the rather low willingness of users to pay for

the respective content, the value of advertis-

eVents

media corporations and their ways of dealing

with the social media. An introduction to the

subject is offered in the panel »Social Media

and the Brand« by the founder of sevenload,

Ibrahim Evsan, who is taking a clear stance:

»The product, marketing and public relations

are coming together in the social media.

This is one of the greatest challenges of the

near future.« For the advertising industry,

this subject is of major significance. For that

reason, several discussion rounds of the ME-

DIENTAGE devote themselves to the value of

advertising in the digital world.

The organiser of the MEDIENTAGE MÜN-

CHEN is Medientage München GmbH. The

event is supported by the Bavarian State

Chancellery and the Bavarian Regulatory

Authority for Commercial Broadcasting

(BLM). For three days, around 500 media

experts will participate in discussions within

the framework of approximately 90 individual

events. At the trade fair accompanying

the convention, companies from many different

areas of the media industry are going to

present their products and services.

radio Print Journalismus & Kommunikation specials aus- und Fortbildung Firmenforen

• Innovation und

Investoren gesucht

Wie kommt der

Privatradiomarkt in

Schwung?

BLM

• angebot, Vermarktung,

nutzung

Webradio zwischen

Hype und Realität

BLM

• Die generation

Mobile Media

Das Geschäftspotenzial

für Radio

Radiozentrale / radio.

de

• Hybrid radio

Möglichkeiten und

Chancen hybrider

Radionutzung

BLM

• lokaler rundfunk

Probleme, Positionen,

Perspektiven

VBL

• Hören, was, wann

und wo ich will

Personalisierung im

Radio

BLM

Value and Values

• Content-Fabrik oder

Content-Manufaktur

Erfolgsaussichten

neuer publizistischer

Geschäftsmodelle

KPMG

• iPad, apps & Co.

Chancen für Print-

Verlage, das Web

zurückzuerobern?

Oliver Wyman

• Zielgruppe Frauen

Zukunftsmarkt für

Zeitschriften?

• Zeitungen in der

Pad-Ära

Auf allen Plattformen

zuhause

BDZV / VBZV

• smartphones,

tablets, e-readers

Die neuen Heilsbringer

der Verlags- und

Medienhäuser?

goetzpartners

special Kreativwirtschaft:

• Wirtschaftsfaktor

Creative Industries

Deutschlands drittstärkste

Branche

Kompetenzzentrum Kultur-

& Kreativwirtschaft

des Bundes / Cluster

audiovisuelle Medien

• Wes Brot ich ess, des lied ich

sing?

DJS / BJV

• Mobiles Corporate Publishing

Unternehmensbotschaften auf iPad,

Smart-

phone und Media Tablet

in Kooperation mit der Akademie des

Deutschen Buchhandels

• Demand Media

Ende des Journalismus?

• Der beste Mix und das aktuellste

von hier

Die Informationsleistung von lokalem

Radio und TV

APR

• Multimedial denken

Aus der Praxis des Online-Journalismus

• Medien und empfehlungsmarketing

Auswirkungen auf Angebot und

Nutzung

• Wer postet und twittert durch

nacht und Wind?

Fangewinnung, Fankommunikation

und Fanbindung durch Social Media

VUT Süd

ing and the media is turning into a matter

of survival for the entire communications industry«,

emphasises Bavarian Prime Minister

Horst Seehofer. »The arbitrariness of a lot of

media content that results from this fact is directly

related to the question of which values

the media are still willing to communicate in

a digital world.«

Digital strategies

In line with the motto of this year‘s MEDIEN-

TAGE »Value(s) of the Media in the Digital

World«, many panels are going to occupy

themselves with the digital strategies of

• Werberecht bei

linearen und nonlinearen

audiovisuellen

Mediendiensten

Ein europäischer Vergleich

GALA

• Die Zukunft des

radios im Internet

Tremor Media

Corporate Communications:

• unternehmensfilme

im Web

Wettbewerbsvorteil für den

Mittelstand

Corporate TV Association

• Web-tV: Marken

machen Programm

• Branded entertainment

Schimäre oder »Gewinn

für alle«?

• Vom One-Hit-Wonder

zum evergreen

Wettbewerbsvorteile durch

Kooperationen

BR

• Vom spiel zum traumberuf?

Jobs in der Gamesbranche

MedienCampus Bayern

• sportlich im Job?

Berufsbilder an der Schnittstelle

zwischen Sport, Marketing

und Medien

MedienCampus Bayern

• radioCampus

Berufsperspektiven im Hörfunk

MedienCampus Bayern

• From Zero to Hero

Einstieg in die Medienbranche

JugendMEDIENTAGE / Medien-

Campus Bayern

• tell it like it is: realität

vs. anspruch

Ein Schlagabtausch

JugendMEDIENTAGE / Medien-

Campus Bayern

• eröffnung der

JugendMeDIentage 2010

Mehr als 140 Zeichen – Medien

und Ökonomie

Jugendpresse Deutschland /

Junge Presse Bayern

• Wege in die Kommunikationsbranche

Berufsfeld Marketing, PR und

Öffentlichkeitsarbeit

MedienCampus Bayern

• lovehatetragedy: Feindbild

google?

JungendMEDIENTAGE

• Ich hab kein geld für ein

Orchester: geZ noch?

JungendMEDIENTAGE

• Mobile Internet: Hype

oder Cash Cow?

Paid Content als Rettungsanker

für die Medien

Scout24

• HbbtV – Der siegeszug

des neuen Videotextes

Erste praktische Beispiele der

öffentlich-rechtlichen und

privaten Sender

VideoWeb

• Was kommt nach HDtV?

Welche Rolle spielen Hybrid-TV

und 3D in den nächsten Jahren

im Fernsehmarkt?

Eutelsat

• lokale suche 3.0

Wie mobile Apps und soziale

Netzwerke die lokalen Werbemärkte

revolutionieren

telegate

• neue services und

geschäftsmodelle rund um

»Musik«

discovery sysko

• Digitale Zeiten

Fluch oder Segen?

Microsoft Deutschland

• Customer experience

Von Mono zu Dolby Surround

Sapient

• search neutrality dringend

gesucht!

Die Macht des »Gefunden

werdens« im Internet

ICOMP

53

TV & Radio Locations Production Yellow Pages Telecommunikation Service Events

Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

54 Veranstaltungen

Wann trifft sich wer wo?

Kongresse, Messen, Festivals

Jede Branche hat ihre Events, bei denen die

Fachbesucher ihre eigene Position bestimmen

können und über zukünftige Trends und

Entwicklungen ins Bild gesetzt werden. Für

Medienschaffende hat Bayern in dieser Hinsicht

einiges zu bieten. Neben renommierten

Filmfestivals, die dem Kulturgut Film eine

Plattform zur Präsentation bieten und gleichzeitig

Höhepunkt des gesellschaftlichen und

kulturellen Lebens der jeweiligen Regionen

bilden, finden insbesondere in der bayerischen

Landeshauptstadt eine Vielzahl von »Muss«-

Terminen der Medien- und IT-Branche statt.

»Wann und wo« ist auf den kommenden Seiten

ersichtlich.

Medienstammtisch

Media Jour-fixe

FIWM-Online-Stammtisch/Münchner

Networkingtreffen

Der Stammtisch des FIWM (Förderkreis IT- und

Medienwirtschaft), monatlich jeweils am ersten

Dienstag (im November am ersten Montag) ab 18.30

Uhr in der Gaststätte »Dilo«, Pariser Str. 19 in

München-Haidhausen.

Förderkreis IT- und Medien-Wirtschaft München e.V

Wilhelm-Riehl-Str. 13

80687 München

Tel. 0 89/57 83 87-0

melanie.stuetz@fiwm.de

www.fiwm.de

Münchner Business Plan Wettbewerb

Monatlicher Jour Fixe am Mittwoch, wechselnde

Lokalitäten

MBPW GmbH

Agnes-Pockels-Bogen 1

80992 München

Tel. 0 89/3 88 38 38-0

Fax 0 89/3 88 38 38-88

info@mbpw.de

www.mbpw.de

NJB-Stammtisch und Jour Fixe des NJB

(Nachwuchsjournalisten in Bayern e. V.)

Einmal im Monat findet im PresseClub München der

Jour Fixe des NJB statt. Hier berichten bekannte

Journalisten aus allen Bereichen der Medien von

aktuellen Entwicklungen in der Branche und geben

Einblicke in ihren Berufsalltag.

NJB-Stammtisch: Lockeres Beisammensein, Treffen,

Kennenlernen, Austausch

NJB e.V.

c/o PresseClub München

Postfach 330720

80067 München

info@njb-online.de

www.njb-online.de

Munich Network Conferences

Viermal im Jahr veranstaltet Munich Network zu

aktuellen unternehmensrelevanten Themen »Munich

Network Foren« und in unregelmäßigen Abständen

verschiedene Seminare und Tagungen

Munich Network – Netzwerk München e.V.

Prinzregentenstr. 18

80538 München

Tel. 0 89/63 02 53-0

Fax 0 89/63 02 53-10

info@munichnetwork.com

www.munichnetwork.com

Veranstaltung/Ort

event/location

MEDIENTAGE MÜNCHEN

ICM – Internationales Congress Center München

Der dreitägige Fachkongress hat sich als herausragendes

Branchenevent der gesamten Medien- und

Kommunikationsbranche in Deutschland etabliert.

Internationale Eyes & Ears Awards

Neue Messe München (ICM), Saal 01

Internationales Festival der Filmhochschulen

München

Das Festival richtet sich nicht nur an Studenten,

son dern an alle, die sich für Kino interessieren –

hier haben bereits spätere Oscar-Preisträger ihre

Frühwerke vorgestellt.

Deutscher Menschenrechts-Filmpreis

Nürnberg

Bamberger Kurzfilmtage

Odeon Kino

Lichtspielkino

Internationales Filmwochenende Würzburg

CinemaxX Würzburg

Bockshorn

DIVa – Deutscher entertainment Preis

Deutsches Theater München

StummFilmMusikTage Erlangen

Markgrafentheater

Kontrast

Kurzfilmfestival Bayreuth

Das Zentrum

embedded world

Exhibition & Conference

NürnbergMesse

Landshuter Kurzfilmfestival

Kinopolis

Kinoptikum

Alte Kaserne

Munich gaming

München

Hauptthemenschwerpunkt des 2-tägigen Kongresses

bilden diesmal Finanzierungsfragen und Geschäftsmodelle,

jedoch wird auch über Fragen wie Medien-

kompetenz und Jugendschutz diskutiert. Im Ausstellungsbereich

erhalten die Besucher Einblicke in die

digitale Spielewelt und können Ansprechpartner aus

unterschiedlichen Institutionen treffen.

Medienpreise 2010/2011

Media awards 2010/2011

Bayerischer Printmedienpreis

c/o G.R.A.L. GmbH • Katrin Strauch

Theresienstr. 134 • 80333 München

Tel. 0 89/38 66 76-13 • Fax -76

info@bayerischer-printmedienpreis.de

www.bayerischer-printmedienpreis.de

Preise in über 30 Kategorien, u.a. »CREATION, INNOVATION &

EFFEKTIVITÄT«, Internationaler Eyes & Ears Excellence Award

• Publikumspreis der Stadt Bamberg

• Jurypreis der Medienzentrale Bamberg

• Orlandopreis der Jugendjury

• Publikumspreis

• Mitarbeiterpreis der Kulturredaktion der Main-Post

• Kinderfilmpreis der Städtischen Sparkasse Würzburg

• Kurzfilmpreise

• Publikumspreise

• Jurypreise

• Hall of Fame

• Sonderpreis

• Sparkassenfilmpreis

• Kinderfilmpreis

• StadtLandJugendpreis

• Newcomer-Publikumspreis

• Kurzfilmpreis des BMW-Werks Landshut


Oktober November - Dezember Januar - Februar März

October November - December January - February March

termine

Dates

13.10. - 15.10.2010

14.10.2010

14.11. - 20.11.2010

04.12.2010

anmeldung über

Contact

Medientage München GmbH

Liebigstr. 39 • 80538 München

Tel. 0 89/6 89 99-0 • Fax -199

info@medientage.de

www.medientage.de

eVents

Fairs, Conventions, Festivals

17.01. - 23.01.2011

26.01. - 30.01.2011

27.01.2011

31.01. - 03.02.2011

04.02. - 06.02.2011

01.03. - 03.03.2011

23.03. - 27.03.2011

30.03. - 31.03.2011

Eyes & Ears of Europe

Vereinigung für Design, Promotion und Marketing der

audiovisuellen Medien e.V.

Mozartstr. 3-5 • 50674 Köln

Tel. 02 21/60 60 57 10 • Fax 60 60 57 11

info@eeofe.org

www.eeofe.org

Internationale Münchner Filmwochen GmbH

Sonnenstr. 21 • 80331 München

Tel. 0 89/38 19 04-0 • Fax -26

info@filmfest-muenchen.de

www.filmschoolfest-munich.de

Evangelische Medienzentrale Bayern

Hummelsteiner Weg 100 • 90459 Nürnberg

Tel. 0 9 11/4 30 42 11 • Fax 4 30 42 14

info@menschenrechts-filmpreis.de

www.menschenrechts-filmpreis.de

Bamberger Kurzfilmtage e. V.

Obere Königstr. 15 • 96052 Bamberg

Tel. 09 51/2 09 78 58 • Fax 2 09 78 59

info@bambergerkurzfilmtage.de

www.bambergerkurzfilmtage.de

Filminitiative Würzburg e.V.

Mittlerer Neubergweg 10 • 97074 Würzburg

Tel. 09 31/1 50 77 • Fax 1 50 78

info@filmwochenende.de

www.filmwochenende.de

Deutscher Entertainment Preis e.V.

Theodor-Körner-Str. 36 • 85521 Ottobrunn

Tel. 0 89/6 60 00-269 • Fax -274

diva@great-moments.de

www.diva-award.de

(a)synchron e.V. c/o Rolf Schamberger

Fürther Str. 83 B • 90429 Nürnberg

Tel. 09 11/33 74 46 • Fax 9 28 87 00

asynchron@stummfilmmusiktage.de

www.stummfilmmusiktage.de

Bayreuther Filmfest e.V. c/o Axel Gyra

Postfach 10 03 11 • 95403 Bayreuth

Tel. 09 21/7 93 05 53

info@kontrast-filmfest.de

www.kontrast-filmfest.de

NürnbergMesse GmbH

Messezentrum • 90471 Nürnberg

Tel. 09 11/86 06-0 • Fax -8228

info@nuernbergmesse.de

www.embedded-world.de

Dynamo Kurzfilm c/o Michael Orth

Wittelsbacher Str. 18 • 80469 München

Tel. 0 89/62 30 34 16 • Fax 62 43 96 36

m.orth@dynamo-kurzfilm.de

www.landshuter-kurzfilmfestival.de

Medientage München gmbH

Liebigstr. 39 • 80538 München

Tel. 0 89/6 89 99-0 • Fax -199

info@medientage.de

www.munich-gaming.com

55

TV & Radio Locations Production Yellow Pages Telecommunikation Service Events

Education


Ausbildung Veranstaltungen Service Telekommunikation Gelbe Seiten Produktion Standorte Sender

56 Veranstaltungen

Weitere Medienpreise

additional Media awards

Bayerischer Printmedienpreis

im Rahmen der Medientage München

Kuppelsaal der Staatskanzlei

Bayerische Staatskanzlei

Franz-Josef-Strauß-Ring 1 • 80539 München

Tel. 0 89/38 66 76 13 • Fax 0 89/38 66 76 76

info@bayerischer-printmedienpreis.de

www.bayerischer-printmedienpreis.de

Corporate Media – The European Masterclass

Neun Preiskategorien und zwei Innovationspreise in

den Bereichen New Media, Film, Video und TV

Medienreport Verlag-GmbH – Medienberatung

Hegnacher Str. 30 • 71336 Waiblingen-Hohenacker

Tel. 0 71 51/2 33 31 • Fax 0 71 51/2 33 38

info@corporate-media-masteraward.de

www.corporate-media-masteraward.de

Bayerischer Filmpreis

Seit 1979 von der Bayerischen Staatsregierung

jedes Jahr im Januar für hervorragende Leistungen

im deutschen Filmschaffen verliehen; bundesweit

ausgestrahlte Fernsehgala, mit Preisgeldern in Höhe

von insgesamt 400.000 € dotiert.

Bayerische Staatskanzlei

Franz-Josef-Strauß-Ring 1 • 80539 München

Tel. 0 89/21 65-2654 • Fax 0 89/21 65-2825

pressestelle@stk.bayern.de

27.01.2011

Deutscher Mediapreis

Auszeichnung von Media-Verantwortlichen aus

Unternehmen und Agenturen in den Kategorien

Strategie, Innovation und Persönlichkeit

Verlag Werben & Verkaufen GmbH

Hultschiner Str. 8 • 81677 München

Tel. 0 89/21 83-7657

jessica.davies@wuv.de

www.wuv.de/deutscher-mediapreis/index.php

20.05.2011

Bayerischer Fernsehpreis »Der Blaue Panther«

Der Bayerische Fernsehpreis wird von der Bayerischen

Staatsregierung für herausragende Leistungen im

deutschen Fernsehen verliehen, die Einzelpreise sind

mit insgesamt rund 160.000 € dotiert.

Bayerische Staatskanzlei

Franz-Josef-Strauß-Ring 1 • 80539 München

Tel. 0 89/21 65-2654 • Fax 0 89/21 65-2825

herbert.mack@stk.bayern.de

01.07.2011

Bernhard Wicki Filmpreis – Die Brücke

Der Friedenspreis des Deutschen Films ist mit

10.000 € dotiert und wird jährlich im Frühsommer

vom Filmfest München an Filmregisseure aufgrund

herausragender filmischer Leistung vergeben.

Bernhard Wicki Gedächtnis Fonds e.V.

Pagodenburgstr. 2 • 81247 München

Tel. 0 89/8 11 52 67 • Fax 0 89/81 08 93 45

Wicki-Endriss@t-online.de

www.bernhardwickigedaechtnisfonds.de

30.06.2011

Förderpreis Deutscher Film

Der Förderpreis Deutscher Film wird von der

HypoVereinsbank, Bavaria Film und dem Bayerischen

Rundfunk für Regie, Drehbuch und Schauspiel

gestiftet. Die Preise sind insgesamt mit 60.000 €

dotiert und werden beim Filmfest München verliehen.

Internationale Münchner Filmwochen GmbH

Sonnenstr. 21 • 80331 München

Tel. 0 89/38 19 04-0 • Fax 0 89/38 19 04-26

info@filmfest-muenchen.de

www.filmfest-muenchen.de

14.09.2011

Starter Filmpreis

Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München

vergibt – auf Vorschlag einer Jury von Fachleuten

und Stadtratsmitgliedern des Kulturausschusses

– alljährlich drei mit jeweils 6.000 € dotierte

Förderpreise für Film

Burgstr. 4 • 80331 München

Tel. 0 89/2 33-26047 • Fax 0 89/2 33-21269

andreas.rost@muenchen.de

www.muenchen.de

Veranstaltung/Ort

event/location

Regensburger Kurzfilmwoche

Filmgalerie im Leeren Beutel

Wintergarten

Ostentor-Kino

Kinokneipe

Sigismundkapelle

DOK.fest München

Rund 60 Filme in sieben Kinos – wie immer ein »Best

of«-Programm mit den neuesten Dokumentarfilm-

Highlights aus aller Welt, vielen Premieren und

spannenden Werkstattgesprächen.

Munich International Short Film Festival

Gloria Palast am Stachus, München

Filmfest München

Seit 1983 stellt das Filmfest München Spiel-, Dokumentar-

und Kurzfilme sowie TV-Movies in internationaler,

europäischer oder deutscher Erstaufführung vor.

Lokalrundfunktage

Nürnberg

Workshops zu verschiedenen Themen aus den

Bereichen Hörfunk und Fernsehen.

Musikfilmtage Oberaudorf

Oberaudorf

Natur- und Tierfilmfestival NaturVision

Neuschönau

Fünf Seen Filmfestival

Starnberg, Herrsching, Seefeld

Bunter Hund

Internationales Kurzfilmfestival München

Werkstattkino

IT-Security-Messe it-sa

NürnbergMesse

Internationale Hofer Filmtage

Central Kino

Scala Kino Center Hof

MEDIENTAGE MÜNCHEN

ICM – Internationales Congress Center München

Der dreitägige Fachkongress hat sich als herausragendes

Branchenevent der gesamten Medien- und

Kommunikationsbranche in Deutschland etabliert.

Medienpreise 2011

Media awards 2011

• Förderpreis des FilmFernsehFonds Bayern

• Regensburger Kurzfilmwochen Regionalpreis

• Kurzfilmpreis des Bayerischen Rundfunks

• Kurzfilmpreis der Stadt Regensburg

• Regensburger BMW-Kurzfilmpreis

• Max-Bresele-Gedächtnispreis

• Kinokneipen-Preis (Publikumspreis)

Im Internationalen Wettbewerb der Dokumentarfilmpreis des

Bayerischen Rundfunks und der Telepool sowie die von der

Bayerischen Landeszentrale für neue Medien vergebene Auszeichnung

»Der besondere Dokumentarfilm«, der »Festival-

Preis Horizonte«, der FFF-Förderpreis und der AVID-Preis.

Internationaler Kurzfilmpreis

Weißer Elefant, Bernd Burgemeister Fernsehpreis, Treatment-

Wettbewerb Dokumentationen, Shocking Shorts Award, Förderpreis

Deutscher Film, Bernhard Wicki Filmpreis, Cinevision

/ CineMerit / ARRI-Zeiss-Preis, Kinder-Publikumspreis, One

Future Preis, Bayern 3/AZ-Publikumspreis, Choreographic

Captures Wettbewerb.

Verleihung des BLM-Hörfunk- und Lokalfernsehpreises

Preisverleihungen in den Kategorien »Bester internationaler

Film«, »Bester deutscher Film«, »Kamera«, »Story«,

Filmpreis Bayern, Sonderpreis der Jury, Preis der Jugendjury,

Publikumspreis

• Fünf Seen Filmpreis

• »Horizonte«-Preis für besonderes gesellschaftliches

Engagement im Kino

• Preise für »besten Nachwuchsfilm« und «besten

Jugendfilm«

• Kurzfilmpreis

Publikumspreis »Hasso«

• Filmpreis der Stadt Hof

• Förderpreis Deutscher Film

• Eastman Förderpreis

Bayerischer Printmedienpreis

c/o G.R.A.L. GmbH • Katrin Strauch

Theresienstr.134 • 80333 München

Tel. 0 89/38 66 76-13 • Fax -76

E-Mail: info@bayerischer-printmedienpreis.de

Internet: www.bayerischer-printmedienpreis.de


termine

Dates

März - April Mai - Juni Juli - August September - Oktober

May - April May - June July - August September - October

März 2011

02.05. - 09.05.2011

16.06. - 22.06.2011

25.06. - 03.07.2011

05.07. - 06.07.2011

13.07. - 17.07.2011

14.07. - 17.07.2011

Juli 2011

13.10. - 16.10.2011

25.10. - 27.10.2011

25.10. - 30.10.2011

Oktober 2011

anmeldung über

Contact

Arbeitskreis Film Regensburg e.V.

Andreasstr. 28 • 93059 Regensburg

Tel. 09 41/56 09 01 • Fax 56 07 16

info@kurzfilmwoche.de

www.regensburger-kurzfilmwoche.de

Internationales Dokumentarfilmfestival München e.V.

Landwehrstr. 79 • 80336 München

Tel. 0 89/51 39 97 88

info@dokfest-muenchen.de

www.dokfest-muenchen.de

Münchner Filmwerkstatt e.V.

Postfach 860 525 • 81632 München

Tel. 0 89/20 33 37 12 • Fax 20 33 37 14

mail@muc-intl.de

www.muc-intl.de

Internationale Münchner Filmwochen GmbH

Sonnenstr. 21 • 80331 München

Tel. 0 89/38 19 04-0 • Fax -26

info@filmfest-muenchen.de

www.filmfest-muenchen.de

Bayerische Medien-Servicegesellschaft mbH

Allersberger Str. 185 - A3 • 90461 Nürnberg

Tel. 09 11/9 46 42-0 • Fax -199

lokalrundfunktage@blm.de

www.lokalrundfunktage.de

Musikfilmtage Oberaudorf e. V.

Kaiserstr. 21 • 83080 Oberaudorf

Tel. 0 80 31/23 43 47

info@musiktage-oberaudorf.de

www.musikfilmtage-oberaudorf.de

NaturVision Kultur:Land GmbH

Forstwaldstr. 6 • 94556 Neuschönau

Tel. 0 85 58/97 39-0 • Fax -26

info@natur-vision.de

www.natur-vision.de

Fünf Seen Filmfestival

Furtanger 6 • 82205 Gilching

Tel. 0 81 05/27 88 25 • Fax 27 88 23

office@fsff.de

www.fsff.de

Bunter Hund c/o Werkstattkino

Fraunhoferstr. 9 • 80469 München

Fax 0 89/2 60 72 50

info@kurzfilmfest-muenchen.de

www.kurzfilmfest-muenchen.de

SecuMedia Verlags GmbH

Lise-Meitner-Str. 4 • 55435 Gau-Algesheim

Tel. 0 67 25/93 04-0 • Fax 59 94

info@secumedia.de

www.it-sa.de

Internationale Hofer Filmtage

Altstadt 8 • 95028 Hof

Tel. 0 92 81/8 54 40 • Fax 1 88 16

info@hofer-filmtage.de

www.hofer-filmtage.de

Medientage München GmbH

Liebigstr. 39 • 80538 München

Tel. 0 89/6 89 99-0 • Fax -199

info@medientage.de

www.medientage.de

eVents

57

TV & Radio Locations Production Yellow Pages Telecommunikation Service Events

Education


Sender

Standorte

Produktion

Gelbe Seiten

Telekommunikation

Service

Veranstaltungen

Ausbildung

58

AusB ilD u N g

76

Filmnachwuchs auf

Erfolgskurs

Dass sich eine langjährige Förderung des Nachwuchses auszahlt,

war nicht nur dieses Jahr bei der Deutschen Fußball-

nationalmannschaft festzustellen, sondern auch beim

bayerischen Filmnachwuchs.

Bei den Filmfestspielen in Cannes war Regisseur

Philip Koch mit seinem Gefängnisdrama

»Picco« in der Reihe »Quinzaine des

Réalisateurs« nominiert. Beim Filmfest München

liefen in der Reihe »Neue Deutsche Kinofilme«

gleich sechs vom FFF Bayern geförderte

Nachwuchsfilme: »Bergblut«, »Die Hummel«,

»Kick in Iran«, »Das letzte Schweigen«, »Morgen

das Leben« und »Transit». Der BR-Publikumspreis

ging an Philipp J. Pamer für seinen

HFF-Abschlussfilm »Bergblut«. »Transit«

und »Morgen das Leben« wurden zudem mit

dem Förderpreis Deutscher Film ausgezeichnet.

Im Kino überzeugte in diesem Sommer

u.a. der Action-Dokumentarfilm »Keep Surfing«

von Björn Richie Lob, der im Bereich

»Andere Nachwuchsfilme« gefördert wurde

und schon über 30.000 Besucher in die Kinos

lockte.

76

73

73

63

63

67

67

Allein im Großraum München arbeiten mehr

als 187.000 Menschen in über 14.000 Unternehmen

der Medienbranche – Tendenz

steigend. Daraus resultiert die stetig wachsende

Nachfrage nach qualifiziertem Nachwuchs.

Genau hier setzt der MedienCampus Bayern

e.V. an: Er hat sich zur Aufgabe gemacht,

die bayerische Medienaus- und Weiterbildung

zu fördern und zu koordinieren. »Der

Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Vernetzung

der verschiedensten Bildungs-

angebote im Medienbereich im Freistaat«,

erklärt der neue Geschäftstellenleiter des

MedienCampus Markus Kaiser, »besonders

in einer Zeit, in der zahlreiche neue

Studienangebote entstehen und ein hoher

Fortbildungsbedarf in einem sich rasant entwickelnden

Medienmarkt besteht.« Der MedienCampus

Bayern ist der Dachverband für

die Medienaus- und -fortbildung in Bayern.

Ihm gehören 73 Mitglieder an.

Praxisnahe Ausbildung

Warum für Computerspiele Geld ausgeben,

wenn man die virtuellen Welten

selbst erschaffen und mit seinem Hobby

sogar Geld verdienen kann? Wie‘s gemacht

wird, zeigt die Münchner Mediadesign Hochschule

für Design und Informatik in ihrem

Bachelor-Studiengang Gamedesign.

73

73

Auch für weniger verspielte Zeitgenossen hält

der Medienstandort Bayern zahlreiche Ausbildungsangebote

bereit: von der Film- und

Radioproduktion über Webdesign bis hin zur

klassischen journalistischen Ausbildung.

Bei den afk Aus- und Fortbildungskanälen

in Hörfunk und Fernsehen wird dem journalistischem

Nachwuchs die Möglichkeit

gegeben, vor dem Eintritt ins eigentliche Berufsleben

im Rahmen eines Lehrsenders Praxiserfahrung

zu sammeln. Dies wird über die

Einrichtung von Lehrsendern für Hörfunk und

Fernsehen ebenso wie über das Angebot von

Lehrredaktionen mit Sendeplätzen für eigene

Beiträge ermöglicht.

Aktuell gibt es drei afk-Lehrsender, die jeweils

auch eine medienpädagogisch betreute Redaktion

besitzen: die Radiosender afk M94.5

in München mit der »Störfunk«-Redaktion

und afk max in Nürnberg und Erlangen mit

dem Jugendradiomagazin »Funkenflug« sowie

den Fernsehsender afk-TV in München

mit »maTz-TV«. Alle drei Lehrsender strahlen

auch Produktionen medienpädagogischer Institutionen

aus.

76 63 67

76 63 67

Dreharbeiten zum HFF-Film

»Bergblut« am Jaufenpass


Wertorientierte Journalistenausbildung

Qualität und Kompetenz

für den Mediennachwuchs

Das institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e.V. (ifp) zählt zu

den ältesten und renommiertesten Ausbildungsstätten für Journalisten.

seit April 2008 hat das ifp sein Ausbildungszentrum mit seminarräumen,

studios, Recherchedesk, gästezimmern und Verwaltung im Herzen der

Medienmetropole München. Das institut wird seit über 40 Jahren von der

Katholischen Kirche getragen und unterstützt.

Das ifp wurde 1968 gegründet und hat

seither mehr als 2.000 Journalisten für

alle Medien ausgebildet. Neben der studienbegleitenden

Journalistenausbildung betreut

das ifp die Ausbildung von Volontären in Zeitungs-

und Radioredaktionen. Darüber hinaus

bietet es die Seminarreihe »Medienarbeit für

Theologen« an.

In multimedialen Seminaren macht das ifp

seine Absolventen fit für die digitale Zukunft

der Medienwelt. Neben dem journalistischen

Handwerk finden Fragen über Ethik und Verantwortung

im Journalismus ihren Platz.

Das Stipendienangebot richtet sich an katholische

Studentinnen und Studenten, die nach

ihrem Studienabschluss einen publizistischen

Beruf ergreifen wollen. Daneben bildet das

ifp Volontäre der katholischen Presse und

Volontäre an Tageszeitungen überbetrieblich

weiter. Seit dem Jahr 2002 gibt es außerdem

den Ausbildungsgang »Volontäre im privaten

katholischen Rundfunk«. Seit 2006 bietet

das ifp Kurse für Volontäre im privaten Rundfunk

an.

In mehrwöchigen Seminaren werden Stipendiaten

und Volontäre systematisch in den

Presse-, Hörfunk-, Fernseh- und Onlinejournalismus

eingeführt. Ziel ist, unter realitätsnahen

Bedingungen druck- und sendefähige

Beiträge zu produzieren – die beste Vorbereitung

auf die integrierten Praktika bei Zeitungen,

Agenturen, Hörfunk, Onlinemedien

und Fernsehen. Zum Kreis der Referenten gehören

ausschließlich erfahrene Praktiker, die

anschaulich vermitteln können, worauf es im

Alltag ankommt. Kooperationsseminare mit

Sendern, Verlagshäusern und Institutionen

sowie ein facettenreiches Weiterbildungsprogramm

für Journalisten haben im Institut

Tradition. Seit 2006 sind auch Seminare im

Bereich Videojournalismus im Angebot. Für

den besonderen Charakter des Instituts sorgen

Veranstaltungen wie Besinnungswochenenden,

Bildungsreisen und Jahrestreffen der

Auszubildenden und Absolventen.

Der Sitz des ifp befindet sich seit April 2008

im ehemaligen Kapuzinerkloster St. Anton

in der Münchner Isarvorstadt. Dort wurden

ideale Voraussetzungen für eine crossmediale

Ausbildung geschaffen.

Moderne Seminarräume, ein Recherchedesk,

Schnittplätze sowie TV- und Hörfunkstudios

mit professioneller digitaler Technik

ermöglichen praxisnahes Lernen. Die Seminarteilnehmer

und Referenten werden in

24 Gästezimmern untergebracht – Wohnen

und Arbeiten unter einem Dach im Herzen

von München.

Viele der Absolventen sind heute im Mediengeschäft

erfolgreich tätig: darunter Günther

Bannas (FAZ), Joachim Frank (Frankfurter

Rundschau), Thomas Gottschalk (ZDF), Bernhard

Hermann (SWR), Anouschka Horn (BR),

Wolfgang Küpper (BR), Bernhard Nellessen

(SWR), Romanus Otte (Welt Online), Frank

Pöpsel (Focus Money), Heribert Prantl (Süddeutsche

Zeitung), Dagmar Reim (RBB),

Anne Reidt (ZDF), Bettina Schausten (ZDF),

Johannes SchießI (Münchner Kirchenzeitung),

Willi Steul (Deutschlandradio), Christoph

Strack (KNA), Reinhard Urschel (Hannoversche

Allgemeine), Clemens Verenkotte (BR),

Tom Zwiessler (Pro Sieben).

Daten und Fakten Facts and Figures

Anschrift institut zur Förderung

publizistischen Nachwuchses e. V. (ifp)

Kapuzinerstr. 38

80469 München

telefon

Fax

E-Mail

internet

0 89/5 49 10 30

0 89/5 50 44 86

info@ifp-kma.de

www.ifp-kma.de

Address

Phone

Fax

E-Mail

internet

E D ucA tioN

Das Institut zur Förderung publizistischen

Nachwuchses e.V. (ifp) wurde 1968

von der Deutschen Bischofskonferenz

gegründet. Zahlreiche namhafte Journalistinnen

und Journalisten begannen ihre

Ausbildung beim ifp. Das Institut engagiert

sich in der Aus- und Fortbildung

von Journalisten in Deutschland sowie

Mittel- und Osteuropa. Die verschiedenen

Leistungsangebote richten sich

unter anderem an Studierende und

Volontäre.

The Institut zur Förderung publizistischen

Nachwuchses e.V. (ifp) (Institute for the

Promotion of Young Journalists Registered

Association) was founded in 1968

by the German Bishops’ Conference.

Numerous well-known journalists began

their training at the ifp. The institute is

committed to the training and advanced

training of journalists in Germany as

well as in Central and Eastern Europe.

The broad range of services is aimed

at, amongst others, students and those

wanting to improve their skills.

Value-Orientated

Journalistic Training

the institut zur Förderung

publizistischen Nachwuchses

e.V. (ifp) is one of the oldest

and most renowned training

establishments for journalists.

since April 2008, the ifp training centre

with seminar rooms, studios, research

desk, guest rooms and administration, is in

the heart of the media city, Munich. The institute

has, already for more than 40 years, been

supported by the Catholic church.

Since April 2008 the ifp is based in the

former Capuchin monastery, St. Anton, in

Munich’s Isarvorstadt district and offers the

ideal conditions for an excellent cross-media

training.

Modern seminar rooms, a research and

editing desks as well as TV and radio studios

with professional digital technology

enable learning which is close to practice.

Accommodation for seminar participants and

speakers is provided by 24 guestrooms –

living and working under one roof in the

heart of Munich!

59

TV & Radio Locations Production Yellow Pages Telecommunikation Service Events Education


Sender

Standorte

Produktion

Gelbe Seiten

Telekommunikation

Service

Veranstaltungen

Ausbildung

60

AuSBIlduNG

MedienCampus Bayern:

Aufbruch in die digitale Crossmedia-Welt

Seine 73 Mitglieder decken ein breites Spektrum ab: Von Print

über Hörfunk, Fernsehen und Online bis zu Film und Gaming

koordiniert und vernetzt der MedienCampus Bayern e. V. die

Aus- und Weiterbildung in der Medienbranche. In einer Zeit,

in der überall crossmedial gedacht wird und die Medienunternehmen,

Akademien und Hochschulen vor neuen Herausforderungen

stehen, ist seine Arbeit so unverzichtbar wie nie zuvor.

Ins kanadische Montréal ist Siegfried Schneider

mit einer Wirtschaftsdelegation im Spätsommer

geflogen. Der Vorstandsvorsitzende

des MedienCampus Bayern e. V. und bayerische

Medienminister hat mehrere Firmen

der Spielebranche besucht: »Québec ist das

Mekka der Gaming-Industrie.« Schneiders Ziel

war es, Gelegenheiten zur Kooperation auszuloten,

denn »der Freistaat bietet beste Möglichkeiten,

sich auch in diesem Mediensegment

zu profilieren«. Seit 2003 organisiert der MedienCampus

Bayern bereits ein Austauschprogramm

mit der kanadischen Region Québec.

In einem Gespräch mit Clément Gignac, dem

Wirtschaftsminister der Bayerischen Partnerregion

Québec, machte Staatskanzleichef

Schneider sofort Nägel mit Köpfen: »Wir

wollen noch in diesem Jahr ein Kooperationskonzept

erarbeiten, um in den Bereichen

Ausbildung, Austausch bei Aus- und Fortbildung

und Zusammenarbeit der Unternehmen,

Hochschulen und Fördereinrichtungen konkret

voranzukommen.«

Die Medienbranche ist in Bewegung, und

damit ändern sich auch die Anforderung

an die Aus- und Weiterbildung. Aufgabe

des MedienCampus Bayern e. V. ist es, diese

Trends zu erkennen und – wie in diesem

Fall – gemeinsam mit seinen Mitgliedern

neue Ausbildungsmodelle anzustoßen sowie

zu entwickeln und die Partner zu vernetzen.

Qualitätsvolle Ausbildungseinrichtungen gibt

es im Freistaat, dem Medienstandort Nummer

eins in Deutschland, bereits: in der Medientechnik

genauso wie im Journalismus oder

eben im Gamedesign. »Mit der Technischen

Universität München, der Ludwig-Maximilians-Universität

München, der Hochschule

für Fernsehen und Film und weiteren Hochschulen

und Fachhochschulen im Land gibt

es bei uns erstklassige Ausbildungsangebote

im technischen und kreativen Bereich und

damit eine hervorragende Ausgangsposition

für eine prosperierende Gaming-Industrie«,

sagt Siegfried Schneider.

Neue Studiengänge

Auch in den anderen Medienbereichen ist der

Freistaat gut aufgestellt, was die Aus- und

Weiterbildung betrifft. Die Hochschule Ansbach

hat beispielsweise den neuen Bachelorstudiengang

Ressortjournalismus gestartet,

in dem crossmediales Denken und Arbeiten

zum Alltag gehört. An der Ohm-Hochschule

Nürnberg wurde der Bachelorstudiengang

Technikjournalismus eingerichtet, um auf die

hohe Nachfrage nach Experten zu reagieren,

die technische Details verständlich erklären

können. Die Universität Passau hat die bayernweit

erste crossmediale Lehrredaktion

gegründet.

»In der Ausbildung haben die Universitäten

und Hochschulen aktuelle Entwicklungen

aufgegriffen und sofort in ihren Lehrplan integriert«,

stellt Markus Kaiser, der Geschäftsstellenleiter

des MedienCampus Bayern e. V.,

erfreut fest. Der 32-jährige gelernte Journalist

hat in seiner Zeit bei der »Nürnberger

Zeitung« selbst gelernt, crossmedial zu

arbeiten: Vom Internetauftritt wurde auf das

Printprodukt verwiesen, von dort wiederum

auf den Weblog und das Video zum Artikel

auf der Homepage. »Dieses Denken ist inzwischen

integraler Ausbildungsbestandteil bei

unseren Mitgliedern, wie etwa der renommierten

Deutschen Journalistenschule.«

Orientierung bei der Berufswahl

Die vielen neuen Aus- und Weiterbildungs-

angebote erfordern jedoch auch eine Orientierungshilfe

für Studien- sowie Weiter-

Staatsminister Siegfried Schneider, Fabienne

Wittmann und Andreas Wallbillich (Teilnehmer

Québec-Austausch 2010)

»Print, Film, Fernsehen, Radio

und Gaming – im Internet wächst

alles zusammen. Hörfunkredakteure

müssen für die Homepage

Nachrichten fehlerfrei schreiben,

Zeitungsredakteure drehen

Videos, und der Internetnutzer

wird mit dem Sudoku-Spiel auf

die Homepage gelockt. Für gut

ausgebildete Journalisten und

Medientechniker, die sich den

technischen Neuerungen nicht

verschließen, steckt darin eine

große Chance. Der MedienCampus

hilft, die passenden Aus- und

Weiterbildungsangebote zu finden.«

Markus Kaiser, M.A.,

Geschäftsstellenleiter des

MedienCampus Bayern e.V.

»Print, film, television, radio and

gaming – all this is growing together

on the Internet. Radio

editors have to write orthographically

correct news for the

homepage, newspaper editors

are shooting videos, and Internet

users are lured to the homepage

by means of a Sudoku game.

For well-trained journalists and

media technicians, who do not

close their minds to technical innovations,

this provides a great

opportunity. The MedienCampus

helps people find the appropriate

vocational and advanced training

offers.«

Markus Kaiser, M.A.,

Office Manager of the

MedienCampus Bayern e.V.

bildungsinteressenten. »Interessierte Nach-

wuchskräfte können sich beim MedienCampus

über mögliche Wege in die Medienbranche

informieren«, erklärt MedienCampus-

Vorstandsvorsitzender Siegfried Schneider.


»In der Phase des Berufseinstiegs steht der

MedienCampus jungen Medienschaffenden

beratend zur Seite.« Auf seiner Homepage

www.mediencampus.de gibt der Medien-

Campus, der Dachverband für die Medienaus-

und -fortbildung, deshalb einen Überblick

über die Aus- und Fortbildungsangebote in

Bayern. Auf Messen – wie den Medientagen

München in der kostenfrei zugänglichen

»MedienArena« oder den Lokalrundfunktagen

in Nürnberg – beraten die Mitglieder die

Messegäste. Ein Kurzporträt aller Mitglieder

mit Kontaktdaten finden Interessenten außerdem

in der jährlich neu aufgelegten und

äußerst beliebten Mitgliederbroschüre.

Beratung ist neben der Vernetzung, Koordinierung

und Entwicklung neuer Ausbildungskonzepte

die vierte Hauptaufgabe des

MedienCampus Bayern, der seinen Sitz im

Münchner Stadtteil Lehel hat. »Wer sich für

eine passgenaue Weiterbildung entscheidet,

kann sich für die Zukunft fit machen«, meint

Geschäftsstellenleiter Markus Kaiser. »Die

Konkurrenz an Arbeitskräften im Medienbereich

ist zwar groß, aber gut ausgebildete

Fachkräfte sind gefragter denn je.«

Mitglieder des MedienCampus Bayern e.V.

MedienCampus Bayern:

Moving Towards the Digital

Cross-media World

Akademie an der Einsteinstraße U5 • Akademie der Bayerischen Presse • Akademie der Wildner AG • Akademie

des Deutschen Buchhandels • Akademie Deutsche POP • Akademie für Neue Medien Kulmbach • amd

AKADEMIE MODE & DESIGN • ARD.ZDF medienakademie • Athanor Akademie • Aus- und Fortbildungs

GmbH für elektronische Medien • Bavaria Film • Bavarian Broadcast Academy • Bayerische Akademie für

Fernsehen • Bayerische Akademie für Werbung und Marketing • Bayerische Landeszentrale für neue Medien •

Bayerischer Rundfunk • Bayerisches Filmzentrum Geiselgasteig • bci - the broadcast partner • Bildungs- und

Sozialwerk des Bayerischen Journalisten-Verbandes • Blocherer Schule • b-neun Media & Technology Center •

Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern • burcom – Institut für Kommunikation

• Burda Journalistenschule • CommClubs Bayern • Deutsche Journalistenschule • Dienstleistungsgesellschaft

für Bayerische Lokal-Radioprogramme • Documentary Campus • ebam – Business Akademie für Medien,

Event & Kultur • FilmFernsehFonds Bayern • Freistaat Bayern • Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-

Nürnberg • Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg • Georg-von-Vollmar-Akademie • Hanns-Seidel-Stiftung

• Hilfsverein Bayerischer Zeitungsverleger • Hochschule Amberg-Weiden • Hochschule Ansbach • Hochschule

Augsburg • Hochschule Deggendorf, Fakultät für Elektro- und Medientechnik • Hochschule für Angewandte

Wissenschaften, Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt • Hochschule für Fernsehen und Film München •

Hochschule München • Hochschule Neu-Ulm • Hochschule Regensburg • Institut für Journalistenausbildung

der Passauer Neue Presse • ifp - Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses• Junge Presse Bayern

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt • Ludwig-Maximilians-Universität München – Institut für Informatik

• Ludwig-Maximilians-Universität München – Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung •

Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation • Media Business Academy • Mediadesign Hochschule

für Design und Informatik • Medien-Akademie Augsburg • Medien-Club München • Medien Praxis – Akademie

für privaten Rundfunk • Münchner Filmwerkstatt • Münchner Marketing Akademie • Nachwuchsjournalisten in

Bayern • Otto-Friedrich-Universität Bamberg • Peters Bildungsgruppe • Rock.Büro SÜD/ABMI • SAE Institute •

Städtische Berufsschule für Medienberufe • Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker • Technische Universität

München – Programm ¡communicate! • TOP:Talente • Universität Bayreuth • Universität Passau • Verband der

Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) • Verband Druck und Medien (vdmb) • WÜRZBURGER medienakademie

Its 73 members cover a broad

spectrum: from print to radio

broadcasting, television

and online down to film and

gaming, the MedienCampus

Bayern e. V. co-ordinates and

cross-links vocational and

advanced training in the

media industry.

n a time, when cross-medial thinking ex-

I tends across all areas of the industry and

media corporations, academies and universities

are facing new challenges, its work has