Aufrufe
vor 5 Jahren

das unfallbild auf landstrassen - Institut für Verkehrswirtschaft ...

das unfallbild auf landstrassen - Institut für Verkehrswirtschaft ...

das unfallbild auf landstrassen - Institut für Verkehrswirtschaft

VSVI-Seminar „... Verkehrssicherheit für Straßenplaner und Verkehrsingenieure“ am 05. Februar 2002 in Bergisch-Gladbach „Das Unfallbild auf Landstraßen – Konflikte zwischen Landschaftsschutz und Sicherheit“ von Dr.-Ing. Carola Mennicken Seminarveranstaltung der Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure „Schwerpunkt Verkehrssicherheit für Straßenplaner und Verkehrsingenieure“ 05. Februar 2002 in Bergisch Gladbach DAS UNFALLBILD AUF LANDSTRASSEN – DIE KONFLIKTE ZWISCHEN LANDSCHAFTSSCHUTZ UND SICHERHEIT (ERKENNTNISSE AUS DEM FORSCHUNGSVORHABEN „VERBESSERUNG DER VERKEHRSSICHERHEIT FÜR BUNDESSTRASSEN MIT ALLEEN“ IM AUFTRAGE DER BUNDESANSTALT FÜR STRASSENWESEN) Dr.-Ing. Carola Mennicken Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Verkehrswirtschaft, Straßenwesen und Städtebau, Universität Hannover 0. Gliederung • Einführung • Untersuchungsmethodik • Erkenntnisse ... - ... zur Ausgangssituation - ... zur Verkehrssicherheit - ... zu Lösungsansätzen • Ergebnisse aus der Analyse bundesweiter Unfalldaten • Weiteres Vorgehen und Ausblick 1. Einführung Straßenverkehrsunfälle, bei denen Kraftfahrzeuge mit seitlichen Hindernissen am Fahrbahnrand zusammenstoßen, wurden in Deutschland bis zum Jahre 1995 in der Unfallstatistik nicht besonders berücksichtigt. Entsprechend differenzierte Aufzeichnungen, ob und wenn ja, welche Kollisionsobjekte vorhanden waren, mussten bei der Unfallaufnahme in den Verkehrsunfallanzeigen bis zu diesem Zeitpunkt nicht gemacht werden. Allgemeingültige Aussagen zur Problematik von Unfällen mit Aufprall auf Hindernissen im Allgemeinen und mit Aufprall auf Bäumen im Speziellen konnten daher nur statistisch ungesichert auf der Grundlage einzelner Erfahrungswerte formuliert werden. Immerhin lagen auf der Basis weniger regionaler Untersuchungen Tendenzen vor, die den gewichtigen Stellenwert von Unfällen mit Aufprall auf Hindernisse am Fahrbahnrand in der amtlichen Verkehrssicherheitsstatistik widerspiegelten. Um den dargestellten Umständen entgegenzuwirken, wurde zum 1. Januar 1995 bundeseinheitlich der Vordruck der Verkehrsunfallanzeige geändert. Das Merkmal “Aufprall auf Hindernis neben der Fahrbahn“ 1

erkenntnisse aus sicht der forschung - Institut für Verkehrswirtschaft ...
FGÜ - Institut für Verkehrswirtschaft, Straßenwesen und Städtebau
Netzentwurf und Netzoptimierung - Institut für Verkehrswirtschaft ...
strategisches verkehrsmanagement - Institut für Verkehrswirtschaft ...
SS2010 - Institut für Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft und ...
Bericht - Institut für Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft und ...
SS2005 - Institut für Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft und ...
Interview - Institut für Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft und ...
Kapitel 3: Graphentheorie - Institut für Algebra, Zahlentheorie und ...
3 - Institut für Algebra, Zahlentheorie und Diskrete Mathematik ...
Kapitel 3 - Institut für Algebra, Zahlentheorie und Diskrete Mathematik
Diskrete Strukturen - Institut für Algebra, Zahlentheorie und Diskrete ...