zum Download als PDF (ca. 6,1 MB - Beethoven-Schule

beethoven.schule.de

zum Download als PDF (ca. 6,1 MB - Beethoven-Schule

Russe-Mütze.

Außerdem bekommt man 900 Russkarten,

das sind so eine Art Russ-Visitenkarten, auf

denen der Russ-Name und ein flotter Spruch

vermerkt sind. Diese Russ-Karten werden nicht

nur untereinander ausgetauscht, sondern auch

kleine Kinder sammeln sie eifrig. So hat man

als Russ immer viele Karten mit dabei und ist

ständig am Verteilen.

Russkarte.

Als Russ hat man verschiedene Mutproben

zu bestehen, „Russknuter“ genannt. Auch wenn

sich viele ähneln, so hat doch jede Region

verschiedene Proben, die zum Beispiel in der

Zeitung nachzulesen sind. Die Aufgabe der Russ

auf dem Bild lautet: „Laufe auf Skiern von einem

Einkaufszentrum zu einem anderen und kaufe

dort eine Sache, auf der Skier abgebildet sind.“

Weitere Russeknuter lauten:

• Spende ein Happy Meal an einen Obdachlosen.

• Verbringe eine Unterrichtsstunde unter dem

Tisch.

• Iss drei Überraschungseier und setze den Inhalt

innerhalb von fünf Minuten zusammen.

• Schaue ohne Unterbrechung sechs Stunden

lang Teletubbies-Episoden.

• Übernachte im Garten von einem deiner Lehrer,

klingel morgens bei ihm und bereite ihm sein

Frühstück vor.

• Küss einen Polizisten/ eine Polizistin.

• und vieeele mehr

Sobald man eine dieser „Mutproben“

geschafft hat, darf man sich einen Knoten in die

Schnur seiner Mütze machen. Je mehr Knoten

du hast, desto angesehener wirst du in der Russ-

Gesellschaft.

53

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine