Zu- und Umbau Kindergarten Mieders

mieders.net

Zu- und Umbau Kindergarten Mieders

zugestellt durch post.at

Infoblatt und amtliche Mitteilungen an einen Haushalt

Zu- und Umbau

Kindergarten Mieders

2011


Festprogramm

Eröffnung Zu- und Umbau Kindergarten

Samstag 01. Oktober 2011

9.45 Uhr Eintreffen der Ehrengäste

10.00 Uhr Eröffnungsfanfare

Begrüßung durch Vizebgm. Gerhart Eberl

10.05 Uhr Grußworte:

Bgm. Manfred Leitgeb und

Landeshauptmann Günther Platter

10.30 Uhr Segnung der Räumlichkeiten durch Pfarrer Mag. Erich Modosch

10.40 Uhr Die Kindergartenkinder überraschen uns!

Anschließend Tag der offenen Tür!

bis 14.oo Uhr

Die Ortsbäuerinnen von Mieders sorgen mit regionalen Köstlichkeiten und Getränken für das leibliche Wohl.

Für die musikalische Umrahmung sorgt eine Bläsergruppe der MK Mieders.

Die Bevölkerung von Mieders, besonders aber die Kinder sind herzlich zur Eröffnung eingeladen.


Herzlichen Glückwunsch

Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Kinder!

Als Landeshauptmann von Tirol darf ich seitens des Landes herzlich zur Eröffnung

des umgebauten und erweiterten Kindergartens in Mieders gratulieren!

Kinder sind unser größtes Gut. Das Land Tirol hat das Projekt der Gemeinde Mieders

daher gerne unterstützt. Wenn es um die Zukunft, das Wohl und das Vorankommen

unserer Kleinen geht, setzen wir nicht den Sparstift an. Seit ersten September 2011

gilt das neue Tiroler Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetz. Das Land Tirol

unterstützt den Ausbau und die Schaffung ganzjähriger, ganztägiger und fl ächendeckender Betreuungsangebote. Damit

fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und verbessern die Qualität der Kinderbetreuung im Familienland

Tirol.

Die Erweiterung und der Umbau der Räumlichkeiten im Kindergarten Mieders tragen den Bedürfnissen der Kinder sowie

dem pädagogischen Personal und den Eltern Rechnung. So schafft ein weiterer Gruppenraum Platz für eine dritte

Gruppe. 20 Kinder können dadurch zusätzlich betreut werden. Im neuen Ruheraum können sich die insgesamt 60 Kindergarten-

und Schulkinder vom Spielen und Lernen erholen. Ab dem kommenden Betreuungsjahr bietet der Kindergarten

Mieders auch für die Volksschulkinder Nachmittagsbetreuung an. Ein bestehender Ruheraum wurde dazu zum

Esszimmer umfunktioniert und die Öffnungszeiten des Mittagstisches entsprechend der großen Nachfrage ausgeweitet.

Ich danke der Gemeinde Mieders für ihr großes Engagement. Den Kindern wünsche ich viel Freude und Spaß mit den

neuen Räumen und dem Betr Betreuungspersonal weiterhin viel Erfolg bei ihrer Arbeit!

Mit besten Grüßen

Ihr hr

Günther

r Platter Pl P atter

Landeshauptmann andeshauptmann von Tirol

Die Zukunft gestalten!

Liebe Kinder!

Liebe Miedererinnen und liebe Miederer!

Wir haben gemeinsam den Auftrag die Zukunft für unsere Bevölkerung zu gestalten.

Die Gemeinde Mieders ist dafür bereit und gut gerüstet. Investitionen in die Förderung

und Ausbildung unserer Kinder sind immer Entscheidungen für die Zukunft.

Eine gute Kinderbetreuung braucht Platz. Wir stellen mit diesem Zu- und Umbau

unseren Kindern genügend Platz zur Verfügung, um die vorschulische Kinderbetreuung

zu gewährleisten. Unser Kinderbetreuungsangebot kann somit weiter verbessert werden.

Im Bereich Kinder und Jugendliche ist Mieders auf der Überholspur: Ganztägige Öffnungszeiten des Kindergartens bis

17.00 Uhr mit einem Mittagstisch, sowie das Angebot für Volksschulkinder nach Schulende den Mittagstisch und die Betreuung

bis 17.00 Uhr in Anspruch zu nehmen, seien als Beispiele herausgehoben.

Ich möchte mich beim Gemeinderat und meinen Mitarbeitern, sowie allen bauausführenden Firmen für die gute Zusammenarbeit

bedanken. Die Bauaufsicht lag bei Herrn Ing. Andreas Maiacher in sehr guten Händen. Gemeinsam konnten

wir alle Aufträge der lokalen und heimischen Wirtschaft übergeben. Ein wichtiges Signal an die regionale Wirtschaft

– allen Beteiligten spreche ich dafür meinen herzlichen Dank aus.

Ein besonderer Dank gilt dem Land Tirol und besonders unserem Landeshauptmann Günther Platter als Gemeindereferent

für die großzügige Unterstützung dieses Projektes. Vielen herzlichen Dank.

Ich wünsche allen Kindern, die den Kindergarten besuchen, viel Freude und für die Zukunft alles Gute!

Euer Manfred Leitgeb

Bürgermeister


Zu- und Umbau Kindergarten - Projektbeschreibung

Im Dezember 2010 erhielten wir, das Büro Maiacher Planungs- und Bauleitungs OG, den Auftrag für die Generalplanung

und Bauabwicklung zur Erweiterung des bestehenden Kindergartens der Gemeinde Mieders.

Die vom Bauausschuss der Gemeinde Mieders ausgearbeiteten Vorentwürfe, welche eine Realisierung des Projektes

in drei Baustufen vorsahen, wurden in ein Gesamtobjekt zusammengeführt und dem Gemeinderat inkl. einer Kostenschätzung

zur Genehmigung vorgelegt.

Der einstimmige Beschluss beinhaltete die Erweiterung des bestehenden Kindergartens um folgende Räumlichkeiten:

WC´s – Garderobe mit 23.73m²,

Gruppenraum 3 inkl. „Baumhaus“ mit 51.52m²

Essraum inkl. Küche mit 42.79m²

Ruheraum mit 21.75m²

Erschließungsgang mit 70.92m²

Lager L mit 18.19m²,

Fluchttreppe Fl

und Treppenzugang zum Kinderspielplatz

Die Einreichunterlagen und auf Grund der kurzen Planungsfrist die parallel laufende Ausarbeitung der Ausführungs-

und Polierplanung inkl. der Ausschreibungsunterlagen wurden im Frühjahr 2011 erstellt.

Die Bauverhandlung fand am 22. März 2011 statt.

Am 11. April 2011 erfolgte die Angebotsabgabe und Angebotsöffnung im Gemeindeamt Mieders. Nach der Angebotsprüfung

sind in der Gemeinderatssitzung am 5. Mai 2011 die Preisspiegel sowie Billigstbieter jedes Gewerkes dem Gemeinderat

präsentiert und die Aufträge einstimmig an die jeweiligen Firmen vergeben worden.

Nach einigen Koordinationsgesprächen mit dem Amtsleiter (bezüglich Bühne etc.) und der Kindergartenleitung wurde

am 14. Juni 2011 mit den Abbrucharbeiten im Bereich Dachboden / Dachstuhl und Bühnenbereich begonnen. Ab 27. Juni

2011 konnte der gesamte geplante Zubau – Aufstockung in Holzriegel inkl. Dachstuhl und ab 07. Juli 2011 die Umbauarbeiten

im Bestand (WC – Garderobe – Gang etc.) begonnen werden.

Nach einer sehr kurzen Bauzeit von insgesamt nur 10 Wochen fand am 02. September 2011 die Abnahme und Übergabe

der Kindergartenerweiterung an die Gemeinde Mieders und der Kindergartenleitung statt.

Technische Daten:

Umbauter Raum Aufstockung: 637.31m³

Grundrissfl äche Aufstockung: 155,50m²

Grundrissfl äche Bestand Umbau: 35,84m²

Nettoherstellungskosten inkl. aller Nebenkosten: 440.000.- Euro


Parallel zu den Umbauarbeiten wurden die Brandschutzpläne – Brandabschnittspläne – Fluchtwegpläne für das gesamte

Objekt (Untergeschoss – Erdgeschoss – Obergeschoss) erstellt.

Durch die gute Zusammenarbeit, den hervorragenden Einsatz aller am Bau beteiligten Firmen und die Koordination vor

Ort konnte so dem Wunsch der Gemeinde Mieders entsprochen werden, den Familien der Gemeinde Mieders ab Herbst

2011 eine dritte Kindergartengruppe zur Verfügung zu stellen.

Wir, das Büro Maiacher Planungs- und Bauleitungs OG möchten uns für das entgegengebrachte Vertrauen zur Verwirklichung

der Kindergartenerweiterung beim Gemeinderat der Gemeinde Mieders sowie für die angenehme Zusammenarbeit

im Besonderen bei Herrn Bürgermeister Leitgeb Manfred und Amtsleiter Zorn Stefan, der Kindergartenleitung Erika

Steidl und den ausführenden Firmen bedanken und wünschen den Kindern viel Spaß in den neuen Räumlichkeiten!

Wir danken unseren Partnern für

die hervorragende zusammenarbeit und abwicklung:

ÖBA/BAUKG:

Maiacher Planungs- und Bauleitungs OG

Oberanger 8

6179 Ranggen

Tel: 05232/ 771 50

Fax: 05232/ 771 50-4

Mobil: 0664/ 358 79 00

E-Mail: offi ce@maiacher.at

Statik:

Statik und Bauconsulting

Olympiastraße 17

6020 Innsbruck

Tel: 0512/ 890 431

Fax: 0512/ 890 431-15

Mobil: 0664/ 619 95 55

Email: statik@stippler.biz

Baumeister:

Pfurtscheller Alois Hoch- u.

Tiefbau GesmbH & Co KG

Industriegelände C11

6166 Fulpmes

Tel.: 05225/ 630 50

Fax: 05225/ 632 50

Mobil: 0664/ 385 47 49

E-Mail: pfurtscheller.bau@aon.at

Zimmermann:

Schafferer Holzbau GesmbH

Außerweg 61b

6145 Navis

Tel.: 05273/ 64 34

Fax: 05273/ 64 34-40

E-Mail: info@schafferer.at

Elektroinstallationen:

Sykora Elektro

Moosweg 5

6141 Schönberg

Mobil: 0664/ 344 55 32

E-Mail: offi ce@elektro-sykora.at

Heizung und Sanitär

Sailer Werner & Günther GmbH

Urgen 398

6500 Landeck

Tel: 05449/ 52 63

Fax: 05449/ 52 63-6

Mobil: 0676/ 611 10 99

E-Mail: offi ce@sailer.co.at

Fliesenlegerarbeiten

HTB – IMST

Industriezone 1

6460 Imst

Tel: 05412/ 639 75

Fax: 05412/ 639 75-25

Mobil: 0664/ 422 94 51

E-Mail: offi ce@htb-imst.at

Trockenbau:

Zebisch Trockenbau GesmbH

Langgasse 95

6460 Imst

Tel: 05412/ 622 77

Fax: 05412/ 622 77-20

Mobil: 0650/ 335 59 08

E-Mail: zebisch-trockenbau@cni.at


Innentüren:

Huter & Söhne

J. Franz Huter Str. 31

6020 Innsbruck

Tel: 0512/ 53 80

Fax: 0512/ 53 80-80

Mobil: 0664/ 618 14 61

Email: rudi.rauch@huter.soehne.at

Bau- und Möbeltischler:

Tischlerei Jenewein GmbH

Gewerbepark 9

6142 Mieders

Tel: 05225/ 69 90

Fax: 05225/ 69 90-10

Mobil: 0676/ 666 61 01

Email: info@tischlerei-jenewein.at

Schlosserarbeiten:

Huter & Söhne

J. Franz Huter Str. 31

6020 Innsbruck

Tel: 0512/ 53 80

Fax: 0512/ 53 80-80

Mobil: 0664/ 618 14 08

Email: adolf.mair@huter.soehne.at

Maler:

Holzbaur GesmbH & COKG

J. Wilberger Strasse 45

6020 Innsbruck

Tel: 0512/ 26 76 46

Fax: 0512/ 26 76 46-6

Mobil: 0664/ 400 10 30

E-Mail: maler@holzbaur.at

Schwarzdecker / Spenglerarbeiten:

Ing. Stadlmeyer Robert

Talstraße 4

6280 Zell am Ziller

Tel: 05282/ 22 46

Fax: 0282/ 22 46-23

Mobil: 0676/ 317 42 58

E-Mail: bernhard.wildauer@stadlmeyer.at

Bodenleger:

Vogelsberger & Söhne GmbH & Co KG

Riehlstraße 10

6166 Fulpmes

Tel: 05225/ 62 992

Fax: 05225/ 63 907

E-Mail: info@vogelsberger.com

Estrichleger:

KPS Ötztal Putz GmbH & Co KG

Olympstraße 21

6430 Ötztal Bahnhof

Tel: 05266/ 873 78

Fax: 05266/ 884 10

Mobil: 0664/ 824 95 21

E-Mail: offi ce@oetztalputz.at

Reinigung:

Prieth Günter

Karmelitergasse 9

6020 Innsbruck

Tel: 0512/ 581 594

Fax: 0512/ 581 594

Mobil: 0664/ 357 89 79

E-Mail: offi ce@prieth.at

Unser Team:


Am Samstag findet nach dem Festprogramm ein Tag der

offenen o Tür bis 14 Uhr im Kindergarten statt. t.

Alle sind herzlich willkommen!

Mit freundlicher Unterstützung:

Gemeinde Mieders

6142 Mieders

Dorfstraße 19

Herbstfest

der Freiwilligen Feuerwehr Mieders

am Samstag, den 1. Oktober 2011

Gerätehaus, Beginn 20:00 Uhr

Auf Euer Kommen freut sich die

Freiwillige Feuerwehr Mieders

Telefon: 05225/62514

Telefax: 05225/62514-30

e-mail: gemeinde.mieders@aon.at

Internet: http://www.mieders.net

Fotonachweis:

Gemeinde Mieders

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine